Die Kaba Sustainability Charta

schliessanlage.de

Die Kaba Sustainability Charta

1. Verpflichtung zu nachhaltiger Entwicklung 6

Für die Zehn Prinzipien des Global Compact auf den Gebieten Menschenrechte,

Arbeit, Umwelt und Antikorruption gibt es einen weltweiten Konsens.

Sie sind entstanden auf der Basis der Universellen Deklaration

der Menschenrechte der UN (Universal Declaration of Human Rights), der

Deklaration der grundlegenden Prinzipien und Rechte bei der Arbeit der

Internationalen Arbeitsrechtsorganisation ILO (Declaration on Fundamental

Principles and Rights at Work) und der Rio-Erklärung zu Umwelt und

Entwicklung (Declaration on Environment and Development). Weitere Informationen

erhalten Sie unter www.unglobalcompact.org oder im Überblick

über die Zehn Prinzipien im Anhang auf Seite 24.

Mit der Ausrichtung sämtlicher Massnahmen und Ziele unseres Unternehmens

auf eine nachhaltige Entwicklung streben wir nach einer Kombination

aus ökonomischem Erfolg, sozialer Performance und ökologischer Effizienz.

Gleichzeitig sind wir jedoch realistisch genug, zu erkennen, dass diese

Verpflichtung keine Zielsetzung an sich ist, sondern eine Aufgabe, die uns

hilft, unsere Entwicklung in Richtung langfristigen Wachstums und Wohlstands

zu lenken.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine