Programm - SchmidtColleg GmbH & Co. KG

schmidtcolleg.de

Programm - SchmidtColleg GmbH & Co. KG

Unternehmer

Freitag

Schindlerhof, Nürnberg

2013

OKTOBER

11

FREITAG

FREUEN SIE SICH AUF WEITERE SPANNENDE THEMEN:

KLAUS KOBJOLL

Der Jahreszielplan –

ein herausragendes Planungsund

Motivationsinstrument

KARL OTTO KAISER

Junge Menschen fit machen

für die Zukunft

MARC KLEJBOR

Der Unternehmens-Seele

Orientierung schenken

CAY VON

FOURNIER

Wert schaffen

durch Werte

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER

DIRK KREUTER

Umsatz Extrem


3 gute Gründe ...

Willkommen

bei SchmidtColleg ...

SchmidtColleg ist seit mehr als 25 Jahren führender Anbieter von

Seminaren und Workshops für das mittelständische Management.

Viele tausend Führungskräfte konnten wir in dieser Zeit mit dem

Rüstzeug für einen konsequenten Denk- und Führungsstil

versorgen. Eine optimale Möglichkeit, uns – und viele gleichgesinnte

Unternehmer – kennenzulernen, stellen die kompakten

UnternehmerFreitage dar. Freuen Sie sich auf einen langen

Nachmittag mit spannenden Vorträgen und mindestens genauso

spannenden Begegnungen!

1 Top-Referenten

Für unseren nächsten UnternehmerFreitag konnten wir

5 Redner von Format gewinnen. Ausgezeichnete Experten,

die Ihnen Themen von größter Praxisrelevanz präsentieren

und Sie mit ihrem mitreißendem Stil und hohem Unterhaltungswert

begeistern werden. Freuen Sie sich auf einen

inspirierenden Nachmittag.

2 Wertvoller Erfahrungsaustausch

SchmidtColleg-UnternehmerFreitage sind DAS Forum für

interessierte und interessante Menschen ... Menschen wie Sie!

Nutzen Sie die Gelegenheit für den Austausch mit Führungskräften

aus anderen Unternehmen, die vor den gleichen

Anforderungen und Herausforderungen stehen wie Sie selbst.

Knüpfen Sie Kontakte und finden Sie sich zu Gesprächen,

die neue Impulse und Ideen für Ihr Geschäft und Ihre

Führungsmethodik liefern!

3 Tiefe Einblicke in UnternehmerEnergie

Viele der erfolgreichsten

Füh rungs kräfte Deutschlands

vertrauen auf das einzigartige

System UnternehmerEnergie

des SchmidtCollegs.

Unsere UnternehmerFreitage liefern

die vielleicht kompakteste Möglichkeit,

UnternehmerEnergie kennenzu lernen,

in vielen Anwendungsbei spielen „live“ zu erleben und mit

Gleichgesinnten zu vertiefen! Nutzen Sie diese Chance ... jetzt!


Erleben Sie SchmidtColleg „live”!

Der Schindlerhof ist nicht nur Deutschlands

bestes Tagungshotel, sondern auch ein besonders

eindrucksvolles Beispiel für die Wirkung

des Führungssystems UnternehmerEnergie –

überzeugen Sie sich vor Ort!

Der Aufenthalt im Schindlerhof verschafft Ihnen sowie

Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine ganz

einzigartige Gelegenheit: Sie lernen nicht nur auf

besonders einprägsame Weise die Grundlagen von

UnternehmerEnergie und den Profi-Anwender Klaus

Kobjoll kennen, sondern die praktische Anwendung

des Systems in einem höchst erfolgreichen Unternehmen.

Was UnternehmerEnergie in der Praxis ausmacht,

begegnet Ihnen hier auf Schritt und Tritt.

Genießen Sie erstklassiges Tagungsambiente, effektives

Arbeiten bei lerngerechten Bedingungen im DenkArt-

Gebäude, Top-Technik, herzliche Freundlichkeit …

kurzum: ideale Bedingungen für beste Ergebnisse.


Unsere Referenten

Dr. Dr. Cay von Fournier

ist seit mittlerweile 11 Jahren geschäftsführender

Gesellschafter von SchmidtColleg.

Der Arzt und Unternehmer bewegt Menschen, die etwas

bewegen. In seinen Vorträgen und Seminaren begeistert er

durch Wissen, Humor und seine vielen Beispiele aus der

täglichen Praxis erfolgreicher Unternehmens führung.

Klaus Kobjoll

ist über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannter

Unternehmer und Vortragsredner. Mit seinem Schindlerhof

hat er alle bedeutenden deutschen und europäischen

Qualitätspreise gewonnen. Seit 30 Jahren baut er dabei auf

das Führungssystem UnternehmerEnergie, einer dessen

wichtigen Bausteine die Jahreszielplanung ist.

Karl Otto Kaiser

ist Oberstudienrat an einer großen beruflichen Schule in

Göppingen / Baden-Württemberg und ein Lehrer der ganz

besonderen Art. Er gilt als innovativer Querdenker, der eng

und äußerst erfolgreich in der Nachwuchsförderung mit

TOP-Unternehmen zusammenarbeitet und sie darin auch

berät.

Marc Klejbor

ist Unternehmer aus Leidenschaft. Parallel zum Studium

der Wirtschaftswissenschaften machte er sich mit 21 Jahren

selbständig. Heute – über 20 Jahre später – beschäftigt er

140 Mitarbeiter. 2010 wurde er für seine Führungsmethoden

mit dem Ludwig-Erhard-Preis als bester Mittelständler dieses

Jahres ausgezeichnet.

Dirk Kreuter

eilt der Ruf eines praxisorientierten Vertriebs- und

Marketingexperten voraus. Die Zuhörer seiner Vorträge sind

begeistert von seinen Auftritten. Neben seiner umfangreichen

Vortrags- und Coachingtätigkeit ist er Autor von Fachbüchern,

DVDs und Hörbüchern, die in mehreren Ländern in hoher

Auflage erschienen sind.


Unser Programm

2013

OKTOBER

11

12.30 Uhr Empfang der Teilnehmer mit leckerem Imbiss

13.00 Uhr

Wert schaffen durch Werte

Die Diskussion um Werte – insbesondere auch im

Unternehmen – wurde gerade in jüngster Zeit wieder angeheizt.

Aber um was geht es eigentlich bei diesen Werten?

Von welchen Werten sprechen wir oder – besser gesagt –

sollten wir sprechen? Und wie bekommen wir Werte ins

Unternehmen und leben sie dort, damit wir nicht nur unser

Gewissen beruhigen, sondern auch der unternehmerische

FREITAG

Erfolg im wahrsten Sinne des Wortes davon profitiert?

In seinem neuesten Buch „Wert schaffen durch Werte“ gibt

Cay von Fournier Antworten auf diese Fragen. Es geht im

Buch wie auch in seinem Vortrag aber nicht nur um

Theorie. Vielmehr wird an erfolgreichen Unternehmen

praktisch aufgezeigt, wie dort Werte wirksam werden und

was sie bewirken.

13.45 Uhr

Der Jahreszielplan – ein herausragendes Planungs- und Motivationsinstrument

Klaus Kobjoll und sein Team sind für ihre professionelle

Jahreszielplanung bekannt. Die Realisierungsquote der

geplanten Maßnahmen liegt bei über 90 %. Bei aller

Professionalität ist aber auch der Schindlerhof gegen

Unwägbarkeiten nicht gefeit. Daher gibt es bei Kobjoll auch

immer einen Plan B, der beschreibt, welche Maßnahmen

ergriffen werden, wenn die ursprünglichen Planungen in

Gefahr geraten. In einem spannenden Vortrag zeigt der

vielfache „Hotelier des Jahres“ eindrucksvoll auf, wie diese

Prozesse der Jahreszielplanung im Schindlerhof ablaufen

und wie mit Abweichungen umgegangen wird, um auf dem

Weg zu bleiben und somit die Ziele letztlich zu realisieren.

14.45 Uhr Pause

15.15 Uhr

Junge Menschen fit machen für die Zukunft

Circa 25 Prozent aller Schulabgänger sind nicht mehr

ausbildungsfähig. Wenn sich diese Situation nicht ändert,

werden auf viele Unternehmen große Probleme zukommen.

Karl Otto Kaiser zeigt in einem beeindruckenden Vortrag,

wie er Erfolgskonzepte aus der Wirtschaft an seiner Schule

umsetzt und damit Erfolg hat. Er beantwortet die Frage,

wie Unternehmen auch zukünftig an gute Auszubildende

kommen und wie auch heute noch junge Menschen für

Leistung motiviert und Unternehmertum begeistert werden

können. An seiner Schule kommen u.a. innovative

Motivationsinstrumente aus der UnternehmerEnergie-

Philosophie zum Einsatz. Erleben Sie einen begeisterten

Lehrer, der nicht nur Schüler, sondern auch Eltern,

Ausbilder und Unternehmer begeistert.

16.00 Uhr

Der Unternehmens-Seele Orientierung schenken

Marc Klejbor stellte vor 7 Jahren fest, dass die Grundsätze

seiner Unternehmens-Philosophie zwar an der Wand hingen,

aber kein Mitarbeiter alle Unternehmens-Leitlinien in

einer Befragung wiedergeben konnte. Dieses Ergebnis war

erschreckend, aber gleichzeitig der Beginn für eine neue

Leitkultur. Heute besteht sie aus einer Vision, einer Mission

und einer gelebten Führungskultur, die in der Zusammenarbeit

die Schwächen der Menschen im Unternehmen

akzeptiert und deren Stärken gezielt fördert. Dieses vertrauensvolle

Klima schafft eine

Atmosphäre, über sich hinaus zu

wachsen. Jeder Mitarbeiter ist

stolz auf seine Leistung. Und

davon profitieren alle

Beteiligten: Die Mitarbeiter,

die Kunden, das Unternehmen.

17.00 Uhr Pause

17.30 Uhr

Umsatz Extrem

„Drei Prozent…, fünf Prozent…,“ das sind die üblichen

Wachstumsziele, die Unternehmen heutzutage planen. Und

dementsprechend sind die Maßnahmen. Doch wie wäre es

mit einer Verdoppelung der Umsätze? Wie müssten Sie denken

und handeln, wenn Sie 100 Prozent plus wollen? Extreme

Steigerungen brauchen extreme Maßnahmen. Darum geht

es im Vortrag von Dirk Kreuter. Es geht um eine neue

Vorstellungskraft, denn die Welt ist größer als man denkt.

Es geht aber auch um Selbstdisziplin

und Vorwärtsorientierung. Es geht

um Cleverness und eine optimale

Vorbereitung auf sein Geschäft und

das, was man 2014 erreichen will.

18.30 Uhr Ende der Veranstaltung


Unsere Kooperationspartner

Ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung

Brother International GmbH

Im Rosengarten 14 • 61118 Bad Vilbel

Tel.: +49 6101 805-0 • Fax: +49 6101 805-1333

www.brother.de

Hiermit melden wir zum UnternehmerFreitag am 11. Oktober 2013 in Nürnberg folgende Personen an:

1

2

3

4

5

Herr

Frau

______________________________________________________________________________________________

Name

Vorname

Herr

Frau

______________________________________________________________________________________________

Name

Vorname

Herr

Frau

______________________________________________________________________________________________

Name

Vorname

Herr

Frau

______________________________________________________________________________________________

Name

Vorname

Herr

Frau

Impulse Medien GmbH

Hammerbrockstraße 93 • 20097 Hamburg

Tel.: +49 40 3703-8518 • Fax: +49 40 3703-8595

www.impulse.de

______________________________________________________________________________________________

Name

Vorname

H&S Heilig und Schubert

InformationsManagement GmbH

O‘ Brien Straße 3 • 91126 Schwabach

Tel.: +49 9122 87227-0 • Fax: +49 9122 87227-399

www.hs-soft.com

Faxanmeldung 09231 5051101

Der Preis beträgt € 290,-/Person + MwSt. und

beinhaltet eine ausführliche Dokumentation

der Vorträge, sowie die Tagungsgetränke

und Verpflegung.

Bei gleichzeitiger Teilnahme von mehreren

Personen aus einem Unternehmen gelten

die folgenden Preise:

Für die 2. - 4. Person: € 270,-

Für die 5. und jede weitere Person: € 250,-

(jeweils zzgl. MwSt.)

HEUTE NOCH

ANMELDEN

DIE ANZAHL DER

TEILNEHMER IST

BEGRENZT!

Absender:

Name, Vorname

Firma

Tätigkeit

Straße/Postfach

PLZ

Ort

Telefon tagsüber

E-Mail

Ort, Datum

Unterschrift

SchmidtColleg GmbH & Co. KG · Markt 11 · 95679 Waldershof

Telefon 09231 5051-0 · Fax 09231 5051-101

www.schmidtcolleg.de · info@schmidtcolleg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine