LI – Aktuelle Fortbildungen Sek I und II - Schulsport-Hamburg.de

schulsport.hamburg.de

LI – Aktuelle Fortbildungen Sek I und II - Schulsport-Hamburg.de

LI Aktuelle Fortbildungen Sek I und II

Nr. 13 / Januar 2014

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

gegeben. „Good practise“- Erfahrungen werden

vorgestellt und diskutiert. Anhand eines

konkreten Beispiels aus den Sportspielen werden

Kriterien für die Vorbereitung und Umsetzung einer

Basketballprüfung vorgestellt und das Bewegungssehen

in einer simulierten Abiturprüfung

geübt. Bitte Sportzeug mitbringen!

das neue Jahr hat hoffentlich auch für Sie gut

begonnen, die Zeugnis- und Konferenzzeit nähert

sich dem Ende und es entsteht wieder Luft, um an

unseren Sporseminaren teilzunehmen?

Lesen Sie das Fortbildungsangebot für Februar

und März 2014.

Das Team des LI-Sportreferats

Kampfspiele auf der Judomatte Hinführung

zur Turnierform Sumo für Klasse 3-6

Mo., 03.02.2014, 16:30-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A3501

Referent: Gunnar Losch

Ort: Brüder-Grimm-Schule, Standort

Querkamp, Querkamp 68

In dieser Fortbildung werden vielfältige, einführende

Übungen und Aufgaben für Kampfspiele

auf der Judomatte vorgestellt und gemeinsam

ausprobiert. Ziel kann die Hinführung

zu einer Turnierform sein, in diesem Falle

Sumo. Hintergrund ist die Möglichkeit, an

dem jährlich stattfindenden Sumo-Turnier für

die Klassenstufen 3/4 und 5/6 mit der eigenen

Klasse teilzunehmen.

WICHTIG: Dieser Ideenmarkt findet in der Zweigstelle

der Brüder Grimm Schule im Querkamp

statt! Adresse: Querkamp 68 / 22119 Hamburg

Praktische Abiturprüfung in Sport

Mo., 03.02.2014, 16:30-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A5001

ReferentInnen: Regina Haß, Thomas Mühlbach,

Simon Geschke

Ort: LI-Sport Seminarraum & Sporthalle

In dieser Fortbildung wird ein Orientierungsrahmen

für den Ablauf der praktischen Sportprüfung

Ideenmarkt im Februar: Tai Chi

Di., 04.02.2014, 16:30-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A4001

Referent: Wolfgang Nöhden

Ort: LI-Sporthalle, Moorkamp 7

Rahmenbedingungen und Bausteine für ein Kursangebot

Tai Chi in der Sekundarstufe II.

Bitte Sportzeug mitbringen!

Faustball für Klasse 4-7

Do., 06.02.2014, 16:30-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A3001

Referent: Christian Sondern

Ort: LI-Sporthalle, Moorkamp 7

Faustball, eine traditionsreiche Sportart meldet

sich zurück. Artverwandt zum Volleyball bietet sich

eine der ältesten Ballsportarten als Alternative im

Sportunterricht in der Schule an. Auf kleinen Spielfeldern

wird im Schulfaustball 2 gegen 2 bzw. 3

gegen 3 gespielt, so dass in einem Hallendrittel bis

zu 30 Kinder aktiv am Spiel- und Übungsgeschehen

beteiligt sind. Die Fortbildung bringt einen

Einblick in erste Übungsstunden im Kleinfeld- bzw.

Schulfaustball.

Nach der Fortbildung gibt es die Möglichkeit, sich

für das 1. Hamburger Schulfaustballturnier am

23. April 2014 anzumelden. Weitere Infos bei

Nico Gehrke: sportaltona@gmail.com

Showtime 2014 in Altona / Eimsbüttel

Mi., 12.02.2014, vormittags

Infos: Svenja Forch, Nico Gehrke

svenja-forch@gmx.de und sportaltona@gmail.com

Ort: Marion-Döhnhoff-Gymnasium,

Willhöden 74, 27499 HH (Sporthalle)

Frisbeesport in der Schule - die ganze Bandbreite

von Ultimate, Disc Golf & Freestyle

Do., 13.02.2014, 16:30-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A4501

Referent: Andreas Runte


Ort: LI-Sporthalle, Moorkamp 7

Frisbeesport ist facettenreicher als viele denken.

Neben den bekannten Spielarten, einer

Mannschaftssportart (Ultimate) und zwei Individualdisziplinen

(Disc Golf, Freestyle) können

gerade im Schulsport die Frisbeescheiben für

eine große Bandbreite einfacher Spielformen

verwendet werden. In dieser Fortbildung soll

gezeigt werden wie das Sportgerät, das durch

seine einzigartigen Flugeigenschaften völlig

neue Möglichkeiten in der Erfahrung mit

Wurf- und Treffspielen bietet, eingesetzt werden

kann. Als Ausblick wird auf die Hamburger

Schülermeisterschaften im Frisbee hingearbeitet.

Hierzu gibt es auch die Möglichkeit

anschließend als Crashkurs eine eigene

Mannschaft aufzustellen.

Weiterführende Fortbildung für Klasse 3-13:

"Kämpfen und Verteidigen"

Sa., 15.02.2014, 10:00-15:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A4301

Referenten: Rainer Ehmler/Helmut Behnke

Ort: Eimsbütteler Turnverband e.V., Bundesstraße

96, 20144 Hamburg

Alle weiteren Informationen finden Sie im TIS Veranstaltungskatalog

bei der o. g. TIS-Nummer unter

„Anlagen“.

Anmeldungen: Bis 07.02.14 ausschließlich über

Rainer Ehmler: rainer.ehmler@gmx.de.

Wandsbek on Stage 2014

Mo., 24.02.2014, 13.30-15.30 Uhr

Verantw.: Rainer Ehmler, Moritz Kröger

rainer.ehmler@gmx.de oder little.trumpet@web.de

Ort: Forum Gymnasium Rahlstedt

Exekutive Funktionen: Lernkompetenzen

durch Bewegung und Sport fördern

Do., 27.02.2014, 16:30-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A6001

Referentin: Regina Haß

Ort: LI-Sporthalle, Moorkamp 7

Neue Ergebnisse in der Hirnforschung zeigen,

dass Bewegung nicht nur körperlich, sondern auch

geistig fit macht. Verantwortlich sind dafür die

sog. exekutiven Funktionen, die die Grundlage für

selbstregulierendes Verhalten bilden. Hierzu zählen

das Arbeitsgedächtnis, die Impulskontrolle

bzw. Aufmerksamkeit sowie die kognitive Flexibilität.

Diese Fähigkeiten, die erst im jungen Erwachsenenalter

voll ausgebildet sind, lassen sich nicht

nur kognitiv, sondern auch körperlich trainieren.

Hierbei ist die allgemeine Fitness ebenso bedeutsam

wie die Förderung der Selbstregulation in

Sportspielen.

Neben einer kurzen Einführung in die theoretischen

Grundlagen werden Spiele und Übungen

praktisch erprobt und ihre selbstregulierende

Wirksamkeit diskutiert.

Fachleitung Sport Sek. I/ II

Mo., 17.03.2014, 17:00-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A4101

Referentin: Regina Haß

Ort: LI-Sport Seminarraum & Sporthalle

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Fachleitungen

Sport der Stadtteilschulen und

Gymnasien. Neben aktuellen Informationen

zum Thema Schulsport, Neuerungen und Änderungen

im Sportunterricht soll in dieser

Veranstaltung der Schwerpunkt auf dem gegenseitigen

Austausch (Entlastungen, schulinternes

Curriculum und Wettkämpfe) liegen.

Bitte Sportkleidung mitbringen!

Qualifizierungskurs Kanu komplett (Kajak und

Kanadier) - Vorbereitungstreffen

Di., 18.03.2014, 16:00-18:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A7301

Referenten: Manfred Brüggemann und

Michael Mahncke-Iwe

Ort: Astrid-Lindgren-Schule, Bundesstraße

94, 20144 Hamburg (Nähe LI)

Die Seminarreihe richtet sich an Lehrkräfte, die

Kanu- und/oder Kajakfahren im Kurs- und Klassenunterricht

oder einer AG unterrichten möchten.

Grundkenntnisse müssen vorhanden sein.

Diese Qualifizierung erstreckt sich über einen Ausbildungszeitraum

von 45 Zeitstunden. Die Lehrgangskosten

betragen - bei 15 teilnehmenden Personen

- ca. 200,00 € plus 65,00 € Materialkosten

pro Person. Die VOLLSTÄNDIGEN Veranstaltungskosten

müssen von der Schule der/den teilnehmenden

KollegInnen getragen/überwiesen werden!

Die jeweilige Schule erhält vom LI-Sport eine

Rechnung. Alle weiteren Informationen und den

Terminplan (s. "Anlagen") finden Sie im TIS Veranstaltungskatalog

(1410A7301).

Bitte lesen Sie dort unbedingt "Weitere Hinweise".


Fit für die Sek. I: Kompetenzorientiert unterrichten

- Beispiel Basketball

Sa., 22.03.2014, 10:00-17:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A4201

ReferentInnen: Regina Haß & Simon

Geschke

Ort: LI- Sporthalle / Seminarraum,

Moorkamp 7

In dieser Fortbildungsveranstaltung werden in

kompakter Form grundlegende Fragen, Inhalte

und Methoden des Sportunterrichts in der Sekundarstufe

(ab Klasse 5) bearbeitet. Kompetenzorientierung

und Individualisierung bilden dabei wichtige

Eckpfeiler für die Planung und Durchführung

eines zeitgemäßen Sportunterrichts.

Dieses Kompaktseminar eignet sich sowohl für all

jene die fachfremd Sport unterrichten als auch

diejenigen, die ihre Erfahrungen zu einzelnen

Themen auffrischen wollen.

Parkour Sport für Klasse 3-7

Di., 25.03.2014, 16:30-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A3301

Referentin: Janina Helm

Ort: LI- Sporthalle, Moorkamp 7

Mauern überwinden. Jeder wie er kann. Körperliche

und geistige Grenzen erkennen und durchbrechen.

Kreativ und ehrlich. Parkour bietet für den

Schulsport eine Vielzahl an Möglichkeiten, bricht

mit dem normierten Sportunterricht und geht vor

allem auf die besondere Anforderung heterogener

Klassen ein. Ein Spaß für Schüler/innen und Lehrer/innen.

Ausdauertraining in Theorie und Praxis - Beispiele

für die Umsetzung im fachübergreifenden

Unterricht in der Sek. II

Do., 27.03.2014, 16:30-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1410A5201

Referentinnen: Heike Elvers & Regina Haß

Ort: LI- Sporthalle / Seminarraum,

Moorkamp 7

Ausdauer bildet die Grundlage für fast alle Sportarten

und ist Voraussetzung für Wohlbefinden und

lebenslange Gesundheit, beispielsweise zur Prävention

von Stress und Depressionen. Welche

Möglichkeiten der fachübergreifende Unterricht ab

Jahrgang 10 bieten kann, biologische und sportwissenschaftliche

Kompetenzen zu vermitteln,

beispielsweise die positive Wirkung von Ausdauertraining,

die Energiegewinnung und bereitstellung,

der richtige Trainingsbereich und unterschiedliche

Trainingsmethoden, steht fächerübergreifend

und praktisch im Mittelpunkt der Veranstaltung.

GreenGym: Parknatur sinnlich erleben

Do., 24.04.2014, 16:30-19:00 Uhr

TIS-Nr.: 1413B2101

Referentin: Jascha Jawitzki

Ort: ZSU, Hemmingstedter Weg 142,

22609 HH

GreenGym verbindet Gärtnern im Park mit Bewegungsspielen

und sinnlicher Naturerfahrung. Gemeinsam

möchten wir das Konzept für Schulen

weiter entwickeln:

- Theorie: Das Konzept von GreenGym

- Praxis: Parkspiele und Achtsamkeitsübungen

kennen lernen

- Weiter denken: Wie kann GreenGym an

Schulen aussehen?


SAVE THE DATE:

10. Hamburger Schulsporttage

(Jubiläum)

Bewegung All Inclusive

19. / 20. September 2014

TIS-Nr.: 1410A9001 (noch nicht Online!)


Mehr Informationen aus dem Bereich Fortbildungen

finden Sie im Internet unter

www.li.hamburg.de/sport oder

allgemeine Infos unter

www.schulsport-hamburg.de

Absender:

Referat (LI-) Sport

Moorkamp 7

20357 Hamburg

Regina Haß

Tel. 040/42 88 42-331

E-Mail: Regina.Hass@li-hamburg.de

www.li.hamburg.de/sport

* Bilder bei Windows ClipArt entnommen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine