REGIONALMARKT REGIONALMARKT - Stadt Schwabach

schwabach.de

REGIONALMARKT REGIONALMARKT - Stadt Schwabach

Aussteller am 10. Regionalmarkt:

Insgesamt erwarten Sie über 50 Aussteller und Akteure aus der

Region, die an diesem Tag ihre Produkte präsentieren:

ADFC, Informationen rund ums Fahrrad; Bärenkraft Amaranth

Amaranthprodukte; Baumschule Kreutzer; Bayerischer

Bauernverband Roth; Berbig/Scheuerpflug; Streichelzoo, Biolandhof

Endner; Brauerei Leitner; Bub Heinrich, Kartoffelberatung; Bund

Naturschutz, Bürger Solaranlagen; Der Scherenschleifer, Robert

Rührschneck; Die Holzerey, Holzwurzelenten; Edith Brendel,

Dinkelschuhe; Direktvermarktung Roßkopf, Fleisch- und Wurstwaren;

Distler, Claudia, Kerzen, Walnüsse; Eine Welt Laden/Goldene Bohne,

fair gehandelter Kaffe/ Kuchen; Faber hof hip, alte Kartoffelsorten, Produkte

vom Schaf u. Schwein; Fischereiverein Schwabach; Freier

Kindergarten Schwabach e.V., Spielmobil; Galsterer Jutta, Keramik;

Gärtnerei Engel-Koch, Obst, Gemüse, Blumen; Gegner Gaby, bemalte

Dachziegel, Strümpfe; Gerstner Anita, Filz und Kissen; Gutes aus

Franken Matthias Groß, Fruchtaufstrich und Bärlauchpesto; Hofladen

Heid, Kürbisse und Gemüse; Hofmetzgerei Götz; Imkereiverein

Schwabach, Honig, Met; Koch Ulrike, Metall-, Glas-, Keramikobjekte;

Landschaftspflegeverband Schwabach; Leupold Carolin, Korb- und

Stuhlflechtwaren; Lunz Gisela, Allerlei aus Heu; Lutz Karin,

Handgemachte Strümpfe, Naturtextilien; Maurer Karl, Kutschfahrten;

Meyer Erwin, Bauernbrot, Wurst; Meyer Ingrid, Heutiere und Gestecke;

Meyer Walter, Gartenkunst aus Stahl; Milch- & Geflügelhof Wagner,

Eier, Nudeln, Quark; Noblesse-Dekor, Flüssigtapeten; Obst- und

Gartenbauverein Schwabach; Obst- und Gartenbauverein

Unterreichenbach; Obstbau Winkler, Schwabachtaler Obst, Quer

durch`n Gad`n; Waltraud Rück, Marmelade und Eingemachtes;

Respondek Ingrid, Naturfloristik, Marmeladen; Schneider Michaela,

Töpferware; Schnell`s Kürbiskerne, Kürbiskernprodukte; Schwabacher-

Abfallwirtschafts-GmbH, Kompost; SOLID GmbH; Stadtförsterei

Schwabach/Amt für Landwirtschaft und Forsten; Stadtwerke

Schwabach; Steinmetz Dieter Schönleben, Kunsthandwerk aus

Naturstein; Drechselstube Dieter Stiegler; Thümler Angela,

Gartenkeramik; Töpferei Ute Bachner, individuelle Gebrauchskeramik;

Töpferwerkstatt Hanna Gabler; Walter Hannelore, Fruchtaufstriche,

Rumtopf; Weingut Düll, Wein; Werzingershof Wernfels, Speiseeis;

Winkler Gerda, Gemüse und Eingemachtes; Winkler-Mühle, Müsli,

Backmischungen; Zauberstahl Adam, Windspiele und Edelstahlspiralen.

WWW.SCHWABACH.DE/AGENDA/

A

g e

n

d

a

21


gl

ob

al

d

en

n,

ke

ka

o

l

l

handeln

10. SCHWABACHER

REGIONALMARKT

04. Oktober von 9 - 16 Uhr

Martin-Luther-Platz/Marktplatz

Der große Bauern- und

Handwerkermarkt in der Region

Kulinarische Köstlichkeiten,

Kinderprogramm, Live-Musik

HINGEHEN!


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Gäste der Stadt Schwabach,

zum zehnten Mal findet heuer der Schwabacher

Regionalmarkt statt. Es gibt wieder Vieles von dem zu entdecken,

was die Region zu bieten hat: landwirtschaftliche

Erzeugnisse, ein breites Angebot an handwerklichen und

künstlerischen Produkten und nicht zuletzt eine bunte

Mischung aus Unterhaltung, Information und kulinarischen

Köstlichkeiten.

Der Regionalmarkt ist unser Beitrag zum bundesweiten

„Tag der Regionen“, der unter dem Motto „Klimaschutz

durch kurze Wege“ steht. Wer bewusst regional einkauft,

spart nicht nur lange Transportwege. Er hilft auch, das

Gesicht unserer Region mit ihren Bauern, Handwerkern und

Dienstleistern zu erhalten.

Nicht nur der Klimaschutz, auch hohe Energiekosten sind in

den letzten Monaten ein beherrschendes Thema gewesen.

Regenerative Energien können hier zukünftig eine wichtige

Rolle spielen. Am Regionalmarkt finden Sie dazu viele

Informationen.

Erleben und genießen Sie die bunte Vielfalt des

Schwabacher Regionalmarkts. Wir freuen uns auf Ihren

Besuch!

Matthias Thürauf

Oberbürgermeister

A

g e

n

d

a

21


g

lobal

d

en

ke

o

l

n,

l

ka

handeln

Martin-Luther-Platz und Marktplatz

Samstag, 04. Oktober von 9-16 Uhr

Essen und Trinken

Bio-Bratwürste und Kartoffelsuppe, Kartoffelsalat und Öko-Wiener, Eiscreme,

Schinkenbrote, Apfelküchle, regionale Fischspezialitäten, Mühlenfladen vom

Holzofen, Kuchen und Waffeln, fair gehandelter Bio-Kaffee, Bier und Limo,

Schwabacher Trinkwasser, Apfelwein, frisch gepresster Apfelsaft

Einkaufen vom Bauernhof

Amaranth, Bauernbrot, Kartoffeln (auch alte Sorten), Marmeladen, Liköre,

Trockenobst, Fleisch- und Wurstwaren, Gemüse, Kürbisse, Blumen, Käse und

Milchprodukte, Eier, Nudeln, Mehl, Müsli, Chutneys, Bärlauchpesto,

Schwabachtaler Obst, Blumenzwiebeln, Stauden, Honig und Honigprodukte,

Sträucher, Sauerkraut, Kürbiskernprodukte, Obstschnäpse, Wein

Handwerk

Figuren und Objekte aus Holz, Schafwoll-Produkte, Scherenschleifer (Scheren

und Messer mitbringen!), Töpferwaren, Naturfloristik, Dinkelschuhe und

Kissen, Keramik, Korb- und Stuhlflechtarbeiten, Produkte aus Heu, Kunst aus

Edelstahl und Stein

Musikalische Unterhaltung

von 10 bis 15 Uhr mit „Doc Knotz“

Unterhaltung - nicht nur für Kinder

Streichel-Zoo, Deutsche Wollschwein-Ferkel im Gatter, Honigkerzen basteln,

Basteln mit Holz und Naturmaterialien, Kutschfahrten durch die Altstadt,

Glücksrad mit vielen Preisen, Bienen im Schaukasten, Spielmobil

Ferner

11 Uhr und 13 Uhr: Führung auf den Kirchturm der Schwabacher Stadtkirche

14 Uhr: Stadtspaziergang mit Karl Horst Wendisch, Treffpunkt Eingang

Rathaus; Fahrradkodierung (ADFC), Online-Bus von Solid,

Bürgersolaranlagen, Kartoffelberatung, Infos zu Wald und Holz, Obstbaum

und Garten, heimischen Fischen, Natur in Schwabach, Streuobst, Kompost

und Landwirtschaft (Direktvermarktung)

Gerne unterstützen wir den Regionalmarkt:

MITMACHEN!

WWW.SCHWABACH.DE/AGENDA/

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine