diese Einverständniserklärung - SC Paderborn 07

scpaderborn07.de

diese Einverständniserklärung - SC Paderborn 07

DFL Sommercamp 2013 in Wolfsburg

Liebe Eltern,

im Rahmen der Aktivitäten des DFL Kids-Club Sommercamps werden Fotos der beteiligten

Kinder gemacht. Beispielsweise werden anlässlich der Berichterstattung über die Aktion

Einzel- und Gruppenaufnahmen durch professionelle Fotografen gefertigt. Um die

Tätigkeiten im Sommercamp auch nach außen hin zu kommunizieren, sollen Fotos in

Medien, wie Tageszeitungen und den Homepages der beteiligten Vereine und

Dachverbände veröffentlicht werden. Immer wieder kommen auch Fernseh- und

Rundfunkanstalten auf die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) zu und möchten aus

aktuellem Anlass Film- und Tonaufnahmen machen.

Mit unseren Kids-Clubs schaffen wir kindgerechte Bewegungs- und Lernangebote und

möchten soziale Werte wie Fair Play, Toleranz und respektvolles Miteinander vermitteln.

Leider haben wir bislang keine Erkenntnisse darüber, wie die Projekte bei den Kindern

ankommen. Um dies zu ermitteln, haben wir mit der Universität Mainz eine wissenschaftliche

Partnerin gewinnen können. Sie wird eine Evaluation unserer Kids-Clubs im gesamten

deutschen Raum durchführen. Dafür steht die Meinung Ihrer Kinder als Hauptakteure der

Kids-Clubs an oberster Stelle. Aus diesem Grund werden die Forscher Frau Jun.-Prof. Dr.

Antje Dresen und Pavel Dietz die Kids im Rahmen des diesjährigen Sommercamps auf

spielerische Art und Weise befragen. Die Teilnahme Ihrer Kinder ist selbstverständlich

freiwillig. Belange der Schweigepflicht und des Datenschutzes werden selbstverständlich

gewahrt. Bei der Datensammlung, -auswertung und -veröffentlichung erfolgt keine

Zuordnung der Daten zu Einzelpersonen. Bei Fragen zur Studie steht Ihnen das

Forscherteam um Frau Prof. Dr. Antje Dresen (dresen@uni-mainz.de) und Herrn Dipl.-

Sportwiss. Pavel Dietz (pdietz@uni.mainz.de) gerne zur Verfügung.

Notwendige Angaben der Eltern

1. Name des Kindes: _____________________________________

geb. am: ______________________

2. Name/ Anschrift der Erziehungsberechtigten:

__________________________________________________________________________

Telefonische Erreichbarkeit: privat: _____________________

mobil: _____________________

1


3. Auf folgende Besonderheiten weisen wir hin:

(z.B. Bettnässen, Allergien, Zuckerkrankheit ...)

__________________________________________________________________________

4. Unser Kind muss folgende Medikamente regelmäßig einnehmen:

__________________________________________________________________________

Mengen: _______________________

5. Unser Kind ist gegen Wundstarrkrampf geimpft: ja nein

Die letzte Impfung erfolgte am: _________________________

6. Mitzubringen sind:

- Lunchpaket für die Hinfahrt

- Luftmatratze / Isomatte, Schlafsack ggf. Kopfkissen

- Sportsachen und Freizeitbekleidung für vier Tage (auch für Regenwetter)

- Zahnbürste, Waschzeug, Schlafanzug, Badelatschen, Handtuch

- Sonnencreme, ggf. Kopfbekleidung (Cap)

- Taschengeld (20 Euro reichen – bitte wenn möglich das Taschengeld nicht in großen

Scheinen)

- Brustbeutel, Taschenlampe

- Impfpass, Krankenschein bzw. –karte (bitte in einen Briefumschlag packen und den

Betreuern bei der Abfahrt abgeben, Namen auf dem Umschlag vermerken)

Achtung: Wertvolle Gegenstände, wie Handy sowie alle tragbaren Computerspiele (PSP,

Gameboy etc.) sollen bitte nicht mitgenommen werden, da wir keine Haftung übernehmen!

Versicherungen

Die Teilnehmer sind für die Dauer der Teilnahme an der Ferienmaßnahme durch eine

gesonderte Versicherung über die HUK gegen Unfall- und Haftpflichtschäden versichert.

Diese Versicherung tritt in Kraft, wenn alle anderen Versicherungen den Schaden nicht voll

abdecken (Subsidiarität). Eine Kranken- oder Reisegepäckversicherung besteht nicht.

Adresse: VfL Wolfsburg, WölfiClub, In den Allerwiesen 1, 38446 Wolfsburg

2


Einverständniserklärung

Veröffentlichung von Medienmaterial



Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass Einzel- und Gruppenaufnahmen

meines/unseres Kindes von TV-, Radio- oder Fototeams gefertigt und im

Zusammenhang mit dem Sommercamp in Zeitungen, Fernseh- und Radiobeiträgen

sowie Vereinshomepages veröffentlicht werden.

Ich bin nicht/wir sind NICHT einverstanden.

Feldstudienbefragung



Unser Kind darf unter Berücksichtigung der Schweigepflicht und des Datenschutzes

zu den Kids Clubs befragt werden.

Unser Kind darf NICHT befragt werden.

----------------------------------------------- ---------------------------------------------------------------------------

Ort, Datum

Unterschrift eines Erziehungsberechtigten

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine