Die neue R-SeRie - Scania Österreich Ges.mbH

scania.at

Die neue R-SeRie - Scania Österreich Ges.mbH

Markus Reisenbichler (Scania Werkstattleiter, Filiale

Kirchbichl), Sieglinde Rangger (Geschäftsführerin RS

Reisen GmbH), Rudi Raml (Scania Verkauf Busse) und

Hans Gögele (Gesellschafter und Chauffeur RS Reisen

GmbH) bei der Übergabe des Scania Irizar PB (v.l.n.r.).

Mit Scania Irizar unterwegs

Übergabe der beiden Scania G 440 an Geschäftsführer Hans-Heimo Gänger

(Zweiter von rechts) durch Filialleiter Ing. Georg Bauer (Dritter von rechts).

Hans-Heimo Gänger GmbH

erweitert Scania Fuhrpark

Die Hans-Heimo Gänger GmbH mit Firmensitz in Straßhof bei Wien verfügt bereits über jahrzehntelange

Erfahrung auf dem Gebiet Transporte, Erdbau, Sand- und Schottergewinnung sowie Baumaschinenverleih.

Im August 2009 hat der Geschäftsführer Hans-Heimo Gänger – gemeinsam

mit seinen beiden Fahrern Edi und Thomas – zwei neue Scania Sattelzugmaschinen G 440 mit

Aufliegern übernommen. Die beiden mit Allradantrieb ausgestatteten Scania Lkw sind für die harten

Anforderungen, die das Baugewerbe an Fahrzeug und Fahrer stellt, bestens gerüstet.

Der Ferrari-rote, 480 PS starke Scania Irizar PB wird

zukünftig viele Urlaubshungrige auf dem Weg zu ihrer

Feriendestination begleiten. Frau Sieglinde Rangger,

Geschäftsführerin der RS Reisen GmbH, hat den

Luxus-Reisebus mit 50 ****-Fahrgastsitzplätzen,

Klimaanlage, Kühlschrank, Audio, Video, Boardtoilette

und vielem mehr im Juni 2009 von Rudi Raml, Scania

Verkauf Busse, übernommen. Der Scania Irizar wurde

auf Kundenwunsch mit einer Küche ausgestattet, die

in der Filiale Kirchbichl/Tirol als Sonderanfertigung

eingebaut wurde. Die zweite Einstiegstüre befindet

sich zudem hinter der Hinterachse, was ein größeres

Stauvolumen gewährleistet – mit diesem Bus bietet

die RS Reisen GmbH den Fahrgästen alles, was das

„Reiseherz“ begehrt.

40 Jahre Scania V8

Der steirische Transportunternehmer Manfred Obruly,

Firmeninhaber der Manfred Obruly KG, hat seinen neuen

Scania R 500 dem 40-jährigen Jubiläum des Scania V8-

Motors gewidmet. Manfred Obruly ist bereits seit über

20 Jahren treuer Scania V8 Kunde und im Fuhrpark des

Transporteurs sind zurzeit elf Scania V8 in Betrieb.

Zahlreiche Besucher feierten mit dem Filialleiter Robert Techler und den

Scania Mitarbeitern die offizielle Eröffnung der Filiale Inzing.

Feierliche Eröffnung

Übergabe des Scania V8 an Herrn Manfred und Frau

Christine Obruly durch Verkaufsberater Andreas Wagner

und Filialkoordinator DI Wolfgang Buschan (v.l.n.r.).

Zur feierlichen Eröffnung der neuen

Scania Filiale Inzing in Tirol lud Filialleiter

Robert Techler am 1. Mai 2009. Über

1.000 Kunden, Fahrer und Interessierte

folgten seiner Einladung und feierten

gemeinsam mit den Scania Mitarbeitern

die Einweihung des bereits Ende 2008

eröffneten Betriebes. Bei strahlendem

Sonnenschein wurden die neue Filiale

und die ausgestellten Fahrzeuge von

Herrn Pfarrer Andreas Tausch geweiht.

Die offizielle Begrüßung der Gäste erfolgte

durch Scania Österreich Direktor

Björn Speer. Für das leibliche Wohl

sowie die musikalische Unterhaltung

der Besucher war bestens gesorgt.

www.scania.at

2.2009 • SCANIA BEWEGT

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine