Ab in den Urlaub: Gönnen Sie sich eine Auszeit - Siemens

siemens.home.de

Ab in den Urlaub: Gönnen Sie sich eine Auszeit - Siemens

Presse-Information

Number 13-21-1306

Ab in den Urlaub:

Gönnen Sie sich eine Auszeit – und Ihrem Kühlschrank auch!

Das Schönste am Urlaub ist, einfach mal abschalten zu können. Den

Kopf wieder frei zu kriegen, statt immer volle Power zu geben. Doch

schon vor der Reise sollten Sie etwas ganz anderes abschalten: Ihren

Kühlschrank. Denn das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern

auch für den Geldbeutel.

Den Kühlschrank in die Ferien schicken

Mit der Urlaubsschaltung (z.B. Siemens coolEfficiency Kühl-

Gefrierkombination KI86SAD40) ist das ein Kinderspiel. Damit wird die

Temperatur im Kühlraum auf circa 14 °C angehoben, im Gefrierraum

herrschen jedoch weiterhin die gewohnten -18 °C. So bleiben TK- Lebensmittel

eingefroren, im Kühlraum wird Schimmelbildung verhindert und

zugleich Energie gespart. Weiterer Vorteil: Unempfindlichere Produkte,

wie zum Beispiel Senf oder Fertigsaucen, können im Kühlschrank bleiben.

Klar Schiff machen

Ob mit oder ohne Urlaubsschaltung: Jetzt ist eine gute Gelegenheit, das

Innenleben mal wieder gründlich sauber zu machen, die Fächer und Ablageflächen

auszuwischen und den Gefrierteil von Eis zu befreien. Keine

Bange: Intelligente Gerätetechnik macht das Abtauen zum Kinderspiel. So

fällt bei der innovativen lowFrost-Technik (z.B. Siemens Kühl-

Gefrierkombination KI86SAD40) dank eines speziellen Verdampfers die

Eisbildung ohnehin deutlich geringer und gleichmäßiger aus. Dadurch

geht das Abtauen wesentlich schneller als erwartet, quasi nebenher beim

Kofferpacken. Noch leichter tun sich Besitzer eines noFrost-Kühlgeräts.

Diese Geräte tauen sich selbst ab, also kein lästiges Abtauen mehr. Denn

1


Presse-Information

Number 13-21-1306

bei noFrost leitet ein Umluftsystem die Luftfeuchtigkeit aus dem Gefrierraum

ab. So können sich weder Eis noch Reif an Wänden und Lebensmitteln

bilden. Das spart nicht nur Zeit, sondern dauerhaft viel Energie.

Schließlich kann nur ein eisfreies Gerät zu 100 Prozent stromsparend arbeiten.

Das beweist etwa die Siemens coolEfficiency Kühl-Gefrier-

Kombination KG36NXi40 mit der Spitzen-Energieeffizienz-Klasse A+++.

Stromzähler ausbremsen

Kältegeräte verbrauchen rund ein Drittel des gesamten Stroms im deutschen

Haushalt. Schließlich sind sie rund um die Uhr im Dienst. Je länger

die geplante Reise, desto mehr Geld lässt sich daher durch die Urlaubsschaltung

sparen. Wie viel das genau ist, hängt ganz vom Modell und

dessen Verbrauch ab – je älter und je größer, desto eher lohnt sich die

Mühe.

Weitere Informationen zu Siemens Hausgeräten finden Sie unter www.siemens-home.de

[2.388 Zeichen inkl. Leerzeichen, ohne Abspann, 28. Juni 2013, Pressebild 1: 13-21-01,

Pressebild 2: 13-21-02]

Siemens ist die innovative Technologiemarke unter den Hausgeräten. Sie steht für herausragende

Ingenieurleistungen, geprägt von Kreativität, Perfektion und Präzision. Seit mehr als 160 Jahren

bestimmen diese Werte die Marke Siemens. „Fortschritt im Dienste des Menschen“ war schon der

Anspruch des Unternehmensgründers Werner von Siemens. Siemens ist die Hausgerätemarke

Nummer Eins in Deutschland und bei Einbaugeräten europaweit der führende Anbieter. Sowohl im

Solo- als auch im Einbaugerätebereich bietet die Marke ein volles Sortiment in den Produktkategorien

Kochen, Wäschepflege, Kühlen und Gefrieren sowie Geschirrspülen an. Consumer Products

komplettieren das Angebot. Durch den Einsatz ständig neuer Technologien gehören die Hausgeräte

von Siemens zu den ressourceneffizientesten der Branche. Siemens Hausgeräte machen technischen

Fortschritt direkt erlebbar. Mit Siemens zieht die Zukunft zuhause ein.

2


Presse-Information

Number 13-21-1306

Gerätebeispiel

Siemens Einbau-Kühl-Gefrier-

Kombination

Typennummer KI86SAD40 KG36NXI40

EEK A+++ A+++

Komfort

• Getrennte Temperaturregelung

für Kühl- und Gefrierraum

• hydroFresh Box – hält Obst und

Gemüse bis zu 2x länger frisch.

Urlaubsschaltung

• LED-Innenbeleuchtung im

Kühlteil

• LowFrost

Lieferdatum sofort sofort

Siemens Kühl-Gefrier-

Kombination, Türen Edelstahl

antiFingerPrint

• Multi-Airflow-System

• coolBox – hält Fleisch und

Fisch bis zu 2x länger frisch

• crisperBox – Gemüsebehälter

mit Feuchteregulierung

• LED-Innenbeleuchtung im

Kühlteil

• noFrost

Pressekontakt:

Alex Kostner

Siemens-Electrogeräte GmbH

Carl-Wery-Straße 34 ∙ D-81739 München

Telefon +49 89 4590-2579 ∙ Telefax +49 89 4590-2957

presse.siemens@bshg.com

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine