Breitenfurter Vereine - VP Breitenfurt - Volkspartei Niederösterreich

breitenfurt.vpnoe.at

Breitenfurter Vereine - VP Breitenfurt - Volkspartei Niederösterreich

Erscheinungsort und Verlagspostamt: 2384 Breitenfurt. An einen Haushalt. P.b.b.

RM00A020101K

unser breitenfurt

unsere

heimat

In dieser Ausgabe:

Guter Wille ist gefragt 3

Pony-Reitwochen im Horse Center 4

Sparen im Einkauf 7

Erfolgreicher Komposttag 8

Wahl zum JVP-Bezirksobmann 11

Ungarn in der Breitenfurter Volksschule 12

Friseursalon Marion 13

ÖVP-Frauen: Homöopathischer Vortrag 15

Bunte Streifentorte 15

Breitenfurter Nachtbus

Der Breitenfurter Nachtbus fährt in der

Nacht von Samstag auf Sonntag

um 1:45 Uhr

und um 3:15 Uhr

Abfahrt direkt beim Ausgang U6-Station

Siebenhirten (Bucht).

Fahrpreis: 2,50 Euro pro Person.

Blick von Hochrotherd Richtung Wien

36. Jahrgang, Juni 2011 / Nr. 6

Prima la musica 2011:

1.Platz für junge

Breitenfurterin!

Ordination geschlossen!

Die Ordination von Dr. Michael SENFT

ist wegen Urlaubs vom 04.07.2011 bis

zum 24.07.2011 geschlossen.

Vertretung: Dr. Franz HAHN.

Der erste Ordinationstag nach dem Urlaub

ist wieder am Montag, dem 25.07.2011.

Seite 12

&

10. Sommerkonzert des MGV

Samstag, 18. Juni 2011

20:00 Uhr MZH-Breitenfurt


2 Unsere Heimat – Juni 2011

Vorwort des Bürgermeisters

Wohnbaugeld für Budgetsanierung:

Ab 2012 keine

Neuverschuldung

Das Land hat sich ehrgeizige Ziele für den

Budgetfahrplan gesteckt - keine Neuverschuldung

ab 2011 und einen Überschuss von 150

Millionen Euro.

Knalleffekt beim Landesbudget 2012: Finanzlandesrat

Wolfgang Sobotka (ÖVP) will das

laufende Budget auf Null stellen und 2012

sogar Schulden abbauen. Erreichen will er das

mit einem Griff in die Wohnbaugeldveranlagungen:

Was im Vorjahr noch tabu war, soll

jetzt erlaubt sein. Sobotka betont aber, dass

diese Strategie nicht langfristig gelten werde.

Konkret werden knapp 290 Mio. Euro Minus

des heurigen und 242 Mio. Euro des nächstjährigen

Budgets abgedeckt, plus 150 Millionen

zum Schuldenabbau. Das Budget 2012 sieht

Ausgaben von 7,57 Mrd. und Einnahmen von

7,72 Mrd. Euro vor.

Sobotka: „Der sparsame Budgetfahrplan wird

strikt eingehalten, aber wir sparen, ohne den

Blick auf die Menschen zu verlieren.“

Ernst Herzig

Bürgermeister

Überblick

Umwelt

Erfolgreicher Komposttag

Zalreiche Besucherinnen und Besucher

lockte der Komposttag an, der im

Mai am Kompostierungsgrundstück

stattfand. Vorträge, praxisnahe Vorführungen

sowie Gratiserde für alle waren

wahre Publikumsmagneten................3

Jagdpachtschilling

Die für das Jahr 2011 festgelegten

Anteile des Jagdpachtschillings in

Höhe von EUR 15,- sind von den

Grundeigentümern innerhalb von

sechs Monaten abzuholen. Nicht beantragte

Anteile werden für landwirtschaftliche

Güterwege verwendet.

20 Jahre Mostheuriger SCHÖNY

20 Jahre und kein bißchen leise! Wir wünschen Irmtraud und Johann Schöny alles Gute zum Jubiläum

und wünschen uns allen noch viele Jahre mit „unserem“ MOSTHEURIGEN!


Die Seite des Bürgermeisters

Guter Wille ist gefragt!

Private Probleme

kann die

Gemeinde nicht

lösen, wohl aber

dabei vermitteln.

Der gemeinsame Weg, auf dem wir mit

richtigen Entscheidungen die Gegenwart

und Zukunft gestalten können,

verlangt von allen Konsensbereitschaft

und Verständnis. Ich sage es ganz offen:

Manchmal habe ich den Eindruck, dass

Eigennutz und Egoismus in unserer

Zeit größer werden. Für einige wenige

sind Gesetze offensichtlich nur dazu

da, um nicht eingehalten oder nach

Gutdünken interpretiert zu werden.

Das Verlegen eines Rollrasens oder das

Aufbringen von 5 cm Erde für die Errichtung

einer Rasenfl äche kann man

Uferbefestigung beim Liesingbach, Höhe Dorfgemeinschaft

doch wohl schwerlich als „Anschüttung“

bezeichnen.

Gräbt man in Hanglage zu seinem

Nachbarn hin Bäume und Sträucher

aus, senken sich dabei die Zaunsäulen

des Nachbarzaunes und besteht die

Gefahr des Abrutschens, ist das eine

Tatsache, die sichtbar ist. Dann sollte

man nicht mit aller Macht versuchen,

alles abzustreiten und die Baubehörde

an der Wahrnehmung ihrer Verpfl ichtungen

zu hindern.

Gesetze sind notwendig um unser Zusammenleben

zu regeln. Und sie gelten

für alle, für den Bürger genauso wie

für die Behörde. Gesetze stellen einen

Rechts-Rahmen dar, in welchem sich

der Bürger frei bewegen kann. Doch

ein „Recht“ hört dann auf, wenn andere

dadurch belästigt oder geschädigt

werden. Dies ist ein Spannungsbogen,

in dem Verständnis und Rücksichtnahme

gefordert sind.

Unsere Heimat – Juni 2011

Viele Unstimmigkeiten und Meinungsverschiedenheiten

sind meistens nicht

von der Gemeinde verursacht. Gerne

bin ich bereit, mit meinen Mitarbeitern

an der Lösung jeglicher Probleme zu

arbeiten.

Nicht verstehen kann ich dann aber

die Aussage, „von der Gemeinde enttäuscht

zu sein“, wenn wir bemüht

sind, Probleme oder Streitigkeiten aus

der Welt zu schaffen. Entscheidungen

müssen sich im Rahmen der bestehenden

Gesetze bewegen. Dann sollen sie

aber auch von einer soliden Mehrheit

getragen werden,

Voraussetzung ist der gute Wille zu

einer Problemlösung. Da sind wir alle

gefragt.

Ernst Herzig

Bürgermeister

3


4 Unsere Heimat – Juni 2011

Pony-Reitwochen im

Horse Center Breitenfurt

Kinder-Reitkurse sowie Vorbereitung für Reiterpass- und Nadelprüfung

Der Reit- und Fahrverein Club 8 im Horse Center Breitenfurt, Stelzerbergstrasse

13, bietet Juli und August lehrreiche und lustige Ponywochen

für Kinder von 7 bis 14 Jahren an.

Ein Pony ist kein Spielzeug, daher ist es wichtig, dass die Kinder lernen,

sicher und korrekt mit den kleinen Pferden umzugehen. Trotzdem

können Kinder und Ponys viel Spaß miteinander haben.

Der Turnierstalll Horse Center Breitenfurt

wird in diesen Sommerwochen zum Pony-

Paradies für Kinder und Pferde mit viel Spiel

und Spaß umgewandelt. Unter Anleitung

von Marianne Steinböck und ihrem Team

wechselt das Reit-Training in der Bahn mit

Pony-Fußball, Gig fahren, Pferde bemalen,

Pony-Spiele und Geschicklichkeitsreiten

ab. Zwischendurch wird Sattelzeug geputzt,

gebastelt, Pferde-Leckerlis gebacken und

vieles mehr.

Reiterpass- und Nadelprüfung fi nden am 11. September 2011 statt.

Ab Ende August bis Anfang September wird ein Kurs zur Vorbereitung

mit verschiedenen Fachleuten als Vortragende angeboten.

KOSMETIK

FUSSPFLEGE

MANIKÜRE

PARAFFINBEHANDLUNGEN

KÖRPERWICKELN

Schönheits OP ohne OP

Claudia Hutz, Josef Edlingergasse 8/4/7, A-2384 Breitenfurt, Mobil: +43 (0) 676/5760600,

Mail: Studio.Balance@gmx.at. Bitte um telefonische Voranmeldung.

STUDIO_BALANCE_ANZ_177x105.indd 1 02.03.11 07:50

Club 8 – Ponyreitschule

Horse Center, A-2384 Breitenfurt, Stelzerbergstraße 13

Longe- und Bahnstunden – Dressurkurse - Springkurse

Jährlich Reiterpass- und Nadelprüfungen

Pony-Workshop für Schulklassen - Pony-Reitwochen

Kindergeburtstage

Mit unseren Ponys betreuen wir Ihr Kind vom Longe-

Anfang bis zur Turnier-Reife.

Information: www.reitclub8.at oder Tel.: 0676 355 72 37

Ponyreitwochen–Termine:

04. – 07. Juli 2011 und 25. – 29. Juli 2011

15. – 19. August 2011 und 29. Aug. – 2. September 2011

täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr

Kosten pro Woche: € 250.- (incl. Mittagessen)

Weitere Informationen können bei Marianne Steinböck

(Tel.:0676 355 72 37) eingeholt werden.

Unsere Heimat –

Die Zeitung der ÖVP-Breitenfurt

Stelzerbergstraße 24

2384 Breitenfurt

E-Mail: oevp.breitenfurt@aon.at

Web: oevp-breitenfurt.at

36. Jahrgang / Nr. 6

Jahresabonnement € 15,–

Kontonr. 406.710, BLZ 32667

Raiffeisenbank Wienerwald


Kultur

Unsere Heimat – Juni 2011

Breitenfurt im Veranstaltungsfi eber

Mehrere Veranstaltungensogar

am gleichen

Tag.

Veranstaltungsmarathon

Am 6. Mai kamen viele Akteure, die

mehrere Veranstaltungen aktiv unterstützten,

ins Schwitzen.

Neben der „Blumenerdeaktion“ der

Marktgemeinde fanden sowohl die

Florianifeier der FF-Breitenfurt, das

20 jährige Jubiläumsfest des Mostheurigen

der Familie Schöny, die Einweihung

eines Naturdenkmales, eines

sogenannten „Büdl-Birnbam“ als auch

das anschließende Gartenkonzert der

Breitenfurter Jagdhornbläser statt.

Diese Vielzahl von Veranstaltungen

an einem Tag war eine schöne aber

anstrengende Sache. Für diesen Rieseneinsatz

gebührt allen Aktiven ein

großes Dankeschön!!!

Komposttag am Vormittag

Wer wissen wollte, wie aus den sorgfältig

getrennt gesammelten biologischen

Abfällen wertvoller Kompost

entsteht, konnte Näheres anschaulich

an diesem Vormittag erfahren.

Muttertagsfeier

Unter dem Motto „Kinder für Mütter“

gestalteten die Volksschule, die Musikschule

und die Volkstanzgruppe Breitenfurt

ein Unterhaltungsprogramm

für die zu ehrenden Mütter.

Landesmeister

Unsere Breitenfurter Jagdhornbläser

nahmen am 14. Mai 2011 am NiederösterreichischenJagdhornbläserwettbewerb

in Seebenstein teil. Sie erreichten

nicht nur im Es Bewerb den 2. Platz,

sondern siegten auch im Bewerb der

B-Bläser. Damit wurden sie Niederösterreichische

Landesmeister. Wir gratulieren

zu diesen tollen Erfolgen!

25 Jahre Musikschule

Zu diesem Fest wurde den Besuchern

am 28. Mai 2011 in der Breitenfurter

Mehrzweckhalle ein musikalisch abwechslungsreiches

Programm geboten.

Die Darbietungen zeigten das Können

besonders talentierter Musikschüler

sowohl als Solisten, als auch im Ensemble.

Im Konzert mit den der Musikschule

verbundenen Vereinen, wie Musikverein

und Jagdhornbläser, zeigte sich der

hohe Ausbildungsstand sowohl unserer

Musikschüler, als auch der Musiker in

den Vereinen. Das breite Spektrum der

Musikschulausbildung wurde durch

eine Tanzeinlage der Volkstanzgruppe

Breitenfurt, die vom Musikschulen-

semble „Die Flotten Tanzlspüla“ begleitet

wurde, sichtbar.

Alle diese bemerkenswerten Veranstaltungen

könnten ohne den Einsatz

der vielen Freiwilligen gar nicht stattfi

nden.

Ich danke allen, die am Kulturgeschehen

in unserer Heimatgemeinde so

interessiert sind. Ihre Aktivität ermöglicht

das Gelingen dieser vielen Höhepunkte

des Breitenfurter Kulturlebens.

Ihr Vzbgm. und Kulturgemeinderat

Wolfgang Schredl

Ristorante Pizzeria

Il Cavallo

(vormals Wiesenwirt)

durchgehend

warme Küche von 11 bis

22 h

Tel. 02239/34419

5


6 Unsere Heimat – Juni 2011

Ihr kompetenter Partner

für Pool und Garten

NEU 2011: Echtfeuer mit Bioethanol

NEU 2011

Wohnen im Freien

Design in höchster Qualität: Das zeichnet die Gartenmöbel von

Sauna mit Design

MAZUVO aus.

Sommer-Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8 - 18 Uhr und Sa. 9 - 12 Uhr

Homepage: www.plahs-poolsauna.at

02239/600 23

2384 Breitenfurt, Hauptstraße 111 b

HAUSMANNSKOST

SPEZIALITÄTEN

PARTYSERVICE

Täglich 2 Mittagsmenüs

Montag - Freitag von 8.00 - 24.00 Uhr

Telefon & Fax: 02239/26 89

www.andis-pfefferkoerndl.at offi ce@andis-pfefferkoerndl.at

!!! Putzereiübernahme !!!

TENNIS-SQUASH-BADMINTON

GRILL

3 Tennis-Hallenplätze/Sand

2 Tennis-Hallenplätze/Granulat

2 Badminton-Courts

2384 Breitenfurt. Hauptstr. 60-62. Telefon 02239/22 69

drascher

dachdecker. spengler

Ing. Hans Drascher GmbH

Franzosengraben 11, 1030 Wien

Tel. 01/798 75 38, Fax 01/798 21 26

Ihr Fachberater: Martin Puszter

Nachtigallweg 8, 2384 Breitenfurt

Tel. 0676/83 79 85 50


Bauhof - Umweltgrundstück - Kompostierungsgrundstück

Im Einkauf spart man viel

Kompetente und

zügige Vergabeentscheidungen

zu optimalen

Preisen.

Gerade in fi nanziell angespannten

Zeiten ist der kommunalen Beschaffung

besonderes Augenmerk zu widmen.Trotz

- oft unterschätzter - Komplexität

von Projekten erwarten die

BreitenfurterInnen und der Gemeinderat

zurecht kompetente und wirtschaftliche

Entscheidungsfi ndungen.

Gemäss Bundesvergabegesetz können

bis Ende 2011 bis zu einem Betrag von

EUR 100.000,- alle Auftragsarten (Liefer-,

Dienstleistungs-, Bauaufträge)

direkt vergeben werden. Aus unserem

Verantwortungsbewusstsein für einen

sparsamen Umgang mit öffentlichen

Mitteln werden auch bei weit geringeren

Werten Vergleichsanbote eingeholt

und verhandelt.

Das gilt bei Asphaltierungen und Sanierungen

von Wegen und Straßen

genauso, wie beim Büromöbelkauf

oder beim Abbruch des alten SKB-Gebäudes.

Aktuell werden bei folgenden

kleineren Projekten Auftragnehmer

über Ausschreibungen an mehrere Bieter

ermittelt.

Sanierung Hallenboden

Der stellenweise sehr schlechte Zustand

macht eine Sanierung erforderlich.

Sie ist im Budget 2011 bedeckt,

die Durchführung ist in den Sommerferien

geplant.

Zusätzliche Schulklasse

Einbau einer weiteren Volksschulklasse

anstelle der ehemaligen „Schulwartwohnung“.

Aufgrund der steigenden Schülerzahlen

werden die nötigsten Infrastrukturen

geschaffen: über die neue Klasse

hinaus mehr Platz für Lehrmittel aber

auch Ersatz für bisherigen Stauraum

für Jagdhornbläser und Männergesangsverein

und ein funktionierender

Müllplatz.

Eine Herausforderung an den mit der

Planung beauftragten Breitenfurter Architekten

Fassl

aufgrund der engen

Grenzen von

Platz, Geld und

Zeit.

Fussgänger-

und Radfahrbrücke

über den Liesingbach

beim Promenadeweg,

wie

darüber schon

berichtet.

Unsere Heimat – Juni 2011

Die Gemeinde sieht den Fokus im

Ressort Bauwesen nicht allein beim

Bürgerservice, sondern auch bei der

Wirtschaftlichkeit der notwendigen

Maßnahmen. Daher liegt es in der Natur

der Sache dass nicht immer allem

gleichermaßen nachgegangen und dass

es auch nicht allen recht getan werden

kann.

Jedenfalls sehen wir es als besondere

und wesentliche Aufgabe der

Gemeinde,sowohl in organisatorischer

als auch in wirtschaftlicher Hinsicht,

im rechtmäßigen und sparsamen Umgang

mit öffentlichen Mitteln Eigenverantwortung

zu übernehmen.

DI Ernst Morgenbesser

gf GR für Bauwesen

Taufe von Kylie Sophie HOFBAUER: Willkommen in Breitenfurt!

7


8 Unsere Heimat – Juni 2011

Die grüne Seite des Umweltgemeinderates

Erfolgreicher Komposttag

Zahlreiche Besucher

Der Umweltbeirat

hat einstimmig

beschlossen,

einen Komposttag

ab zuhalten.

Das Interesse zu erfahren, wie aus den

sorgfältig, getrennt gesammelten biologischen

Abfällen wertvoller Kompost

entsteht, war groß. Die theoretischen

Grundlagen wurden von Dipl. Ing.

Werner Tippel, dem Geschäftsführer

des Gemeindeverbandes für Abfallwirtschaft

und Umweltangelegenheiten, im

Vortrag „Kompost, ein gesunder Kreislauf“

vermittelt.

Die anschließende Vorführung des

Kompostierungsvorganges und der

dabei eingesetzten Maschinen durch

Bauhofl eiter Christian Weissmann war

für die Besucher sehr aufschlussreich.

Ebenso wurde vermittelt, dass Plastiksäcke,

Steine, Streusand, Mauerschutt

in der Biotonne nichts verloren haben

und die Entfernung dieser Fehlwürfe

Kosten verursacht, die bei ordentlicher

Mülltrennung vermieden werden können.

Die Besucher dieser Informationsveranstaltung

haben zufrieden die

Mitteilung aufgenommen, dass in der

Breitenfurter Kompostanlage Kompost

der Güteklasse A+, für Biobetriebe

geeignet, produziert wird. Zur

freien Entnahme waren Zeitschriften

mit Ratschlägen zur richtigen Anlage

von Kleinkompostanlagen aufgelegt.

2011 kommt die Radroutenbeschilderung

Die Marktgemeinde Breitenfurt hat

sich der vom Land NÖ geförderten

Aktion der einheitlichen Beschilderung

der innerörtlichen Radrouten im

Bezirk Mödling angeschlossen. Zwei

Radrouten und zwar eine Radroute

nach Laab im Walde und die zweite

nach Breitenfurt West werden beschildert.

Dazu wurden um 4.200 Euro

72 Tafeln angekauft, die in den Monaten

Mai und Juni 2011 durch Mitarbeiter

des Gemeindebauhofes montiert

werden. Die Tafeln werden jeweils in

beiden Fahrtrichtungen aufgestellt.

Das Zivilingenieur-Büro Dipl. Ing.

Helmut Rennhofer hat dafür ein Projekt

ausgearbeitet und die Standorte

der Tafeln präzise festgelegt. Die Projektierungskosten

hat das Land NÖ

übernommen. Auch der Ankauf der Tafeln

wurde mit rund 2000 € gefördert.

Die Radroute nach Laab im Walde beginnt

in der Zangerlestraße, führt über

die Grenzgasse zur B 13, quert diese

beim Fahrbahnteiler zum Radweg parallel

der B13, quert diese noch einmal

bei der Müllinsel in der Laaberstraße

und verläuft neben der B13 bis zur

Gratiserde für alle Breitenfurter Solche Dinge gehören eindeutig NICHT in den Biomüll


Gemeindegrenze Laab am Walde. Die

Radroute nach Breitenfurt West beginnt

ebenso in der Zangerlestraße,

führt über die Liesingtalstraße vorbei

an der Kläranlage bis zum Seniorenheim

St. Bernadette, über die Liesingbrücke

in die Franz Leharstraße.(hier

besteht die Möglichkeit über die Franz

Leharstraße bis zur B13 zu fahren und

über den Fahrbahnteiler zur Radroute

nach Laab im Walde zu gelangen.)

Von der Franz Leharstraße fährt man

auf den neuen Rad- und Fußweg,

der über die Wiese führt, zur neuen

Radbrücke über den Laaberbach ( die

2011 gebaut wird), und gelangt so in

den Promenadenweg. Von dort geht es

weiter in die Waldstraße bis zur Liesingtalstraße

und auf dieser weiter bis

zur Hirschentanzstraße bis zur Ampel

beim Gasthaus Grüner Baum um die

Hauptstraße zu queren und auf dem

Radweg Richtung Breitenfurt West

weiter zu fahren.

Durch die Radroutenbeschilderung

und den Bau der Radbrücke wird das

Alltagsradeln gefördert und die Sicherheit

des Radfahrens verbessert, da der

Zahlreiche interessierte Besucher beim Breitenfurter Komposttag

Radverkehr auf verkehrsarme Nebenstraßen

und Radwege gelenkt wird.

Das gute Angebot muss nur von den

Radfahrern angenommen werden.

Radfahren ist gesund

Zur Förderung des Alltagsradelns gibt

es für die Breitenfurter Bürgerinnen

und Bürger wieder die Möglichkeit,

diverse Fahrräder mit Elektro-Antrieb

so genannte E-Bikes (Pedelecs) auszu-

probieren.

Sie können am Samstag, dem 4. Juni

2011. zwischen 10 und 14 Uhr auf

dem Parkplatz vor der Volksschule

bzw. Mehrzweckhalle (Einfahrt

Schulgasse) unverbindlich Probefahrten

mit den neuesten E-Bike

Modellen durchführen.

Nähere Informationen und Auskünfte

erhalten Sie von Herrn Martin Piribauer

unter www.fahrradgeschäft.at,

Tel.: 0680 14 00 115 oder 0664 234 91

30. Von dieser günstigen Gelegenheit

sollten Sie Gebrauch machen.

DI Othmar Holzwieser

Umweltgemeinderat

Unsere Heimat – Juni 2011

9

Steuer

sparen

Mag. Peter

Kollermann

Dienstreise - oder doch nicht?

Eine Dienstreise nach China? Das bietet sich

doch für ein paar Tage zusätzliches Sightseeing

an, wenn man wirtschaftlich denkt.

Aber: Sind die Reisekosten dann noch steuerlich

abzugsfähig? Nach bisheriger Rechtssprechung,

war eine nicht ausschließlich

berufl ich veranlasste Reise zur Gänze nicht

abzugsfähig. Wurde ein berufl icher Termin

dazu genutzt, auch ein paar private Urlaubstage

einzubauen, so war das für die gesamten

Reisekosten, also auch für die auf die echte

Dienstreise entfallenden, schädlich. NEU:

Nach einem jüngst ergangenen Erkenntnis

des Verwaltungsgerichtshofes sind jedoch

anteilige dienstlich begründete Reisekosten

(Flug, Nächtigung, Diäten) anzuerkennen,

wenn eine klare Trennung zwischen Beruf

und Privat vorgenommen werden kann. Wenn

es jedoch ein untrennbares Mischprogramm

gibt, z.B. laufender Besuch von touristischen

Attraktionen zwischen berufl ichen Terminen,

ist dieses Kriterium nicht mehr gegeben. Eine

bloß untergeordnete Bedeutung einer Komponente

(berufl ich oder privat) ist jeweils zu

vernachlässigen. Es wird empfohlen, bei Vorliegen

einer berufl ichen Reise mit anteiliger

privater Komponente, die Zuordnung genau

zu dokumentieren, da diese Fälle sicher genau

überprüft werden.

Nächste Sprechstunde: 24.05.2011, 17.30 bis

18.30 Uhr, Gemeindeamt Breitenfurt. Bitte vorher

anmelden: 01/522 0 800/11.

Mag. Peter Kollermann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Margaritenweg 18, 2384 Breitenfurt


10 Unsere Heimat – Juni 2011

Auf zum ÖVP Ferienspiel 2011

Programmvorschau:

07. Juli Besuch am Bio-Bauernhof der Familie Schredl

08. Juli Tennis bei Oliver

14. Juli Das Bundesheer zu Gast in Breitenfurt

21. Juli Artenvielfalt in unserer Gemeinde

mit Oberförster Graf von den Bundesforsten

28. Juli Basteln mit Bernadette Gestaltung: ÖVP-Frauen

04. August Unser Kompostiergrundstück

mit Bauhofl eiter Christian Weissmann

11. August Überraschungsnachmittag Gestaltung: ÖVP-Jugend

18. August Der Wurm Augustin Gestaltung: NÖ Umweltberatung

25. August Abschlußfest

Beginn: 14.00 Uhr

Treffpunkt: SKB Parkplatz (wenn nicht anders angegeben)

Design: Grafi kstudio Sacher, Wien

Sie brauchen den Gartenweg belegt, Stufen gemauert oder

verkleidet, Mauerwerk und Steinzäune errichtet oder saniert,

den Rasen oder den Pool eingefasst? Bei uns gibt‘s alles für Ihren

Garten. Und aus einer Hand: Von der ersten Skizze bis zur Detailplanung.

Von der Entwässerung über sämtliche Erdarbeiten bis zur

Frostschutzschüttung.

Wir sind Partner der Garten Tulln.

3013 Pressbaum

Wilhelm-Kress-Gasse 25

Tel. 02233/57917

offi ce@zappe.at www.zappe.at


JVP

JVP-Bezirksobmann gewählt

Matthias Plattner als JVP-Bezirksobmann

bestätigt.

Am Freitag, dem 6. Mai 2011 luden die

Jugendvertreter der Jungen Volkspartei

aus dem Bezirk Mödling zum Bezirksjugendtag

ein. Im Beisein zahlreicher

Ehrengäste wurde Matthias Plattner

aus Perchtoldsdorf eindrucksvoll in

seinem Amt bestätigt.

Als Stellvertreter fungieren Melanie

Vesztergom aus Laxenburg, Michaela

Weissgram aus Mödling, Marlene

Beck aus Maria Enzersdorf und Stefan

Geyer aus der Gemeinde Wienerwald.

Auch die JVP-Breitenfurt ist mit Julia

Tobeiner als Pressereferentin wieder

im Bezirksvorstand vertreten.

In seiner Ansprache betonte Matthias

Plattner die großen Erfolge der vergangen

beiden Jahre.

So richtete die Bezirksorganisation

2009 die Landeskonferenz der Jungen

Volkspartei Niederösterreich in Mödling

aus und konnte 2010 dank eines

großartigen Jugendwahlkampfes die

Anzahl der Gemeinderätinnen und Gemeinderäte,

die dem Bund der Jungen

Volkspartei zuzuordnen sind im Bezirk

Mödling um 30 Prozent steigern.

Darüber hinaus konnten trotz politisch

schwierigen Zeiten vier neue Ortsgruppen

und über 100 neue Mitglieder

im Kreise der JVP Familie begrüßt

werden.

Unsere Heimat – Juni 2011 11

Plattner bedankte sich auch für den

tollen Rückhalt und die Unterstützung

des gesamten Teams auf Bezirksebene.

„Nur dadurch ist es möglich, dem

Team der JVP NÖ auch auf Landesebene

zur Verfügung zu stehen“, so

Plattner wörtlich.

Seit Herbst 2010 ist er Stellvertreter

der Landesobfrau für das Industrieviertel.

Die JVP-Breitenfurt freut sich schon

auf eine weitere gute Zusammenarbeit

mit dem Bezirksvorstand und gratuliert

dem neuen Vorstand zu seiner

(Wieder-)Wahl.

GR Maximilian Langer


12 Unsere Heimat – Juni 2011

Volksschule Volksschul Breitenfurt

Besuch der ungarischen

Partnerschule

Groß war die Freude, als die ungarischen

Gäste am Mittwoch, 18. Mai,

in Breitenfurt auf Besuch kamen. Nach

der Begrüßung durch ein Ehrenkomitee

unter der Leitung von Bürgermeister

Ernst Herzig und Direktorin Silvia

Herold führten die Breitenfurter

Schulkinder Lieder und Tänze vor.

Einer der Höhepunkte war sicherlich

die gemeinsame Einstudierung eines

Tanzes. Nach dem Mittagessen stand

der interessante Besuch des Technischen

Museums in Wien auf dem

Programm. Gestärkt durch eine liebevoll

vorbereitete Jause des Elternvereins

fuhren die Gäste am Abend

nach Hause. Mein Dank gilt den Kolleginnen,

der Marktgemeinde und dem

Elternverein für die Unterstützung.

Silbermedaille

Sehr erfolgreich waren wieder die 4.

Klassen beim diesjährigen Handballturnier

in der Südstadt.

Von 18 teilnehmenden Klassen aus den

Bezirken Mödling und Baden belegte

die 4A den hervorragenden 2. Platz und

die 4B den 8. Platz. Auch die beiden 3.

Klassen belegten am Vortag beim Turnier

der dritten Klassen den 9. und den

10. Platz. Durch das große Talent und

die gute Vorbereitung der Kinder sind

gute Platzierungen möglich.

Tag der offenen Tür und

Schülereinschreibung

Am Freitag, dem 30. September fi ndet

in der Volksschule von 9:00 Uhr

bis 11:00 Uhr der Tag der offenen Tür

der Volksschule Breitenfurt statt. Alle

Interessierten sind dazu sehr herzlich

eingeladen.

Die Schülereinschreibung fi ndet von

Montag, dem 3.Oktober - Freitag, dem

7. Oktober 2011 jeweils von 8:00 bis

11:00 Uhr in der Direktion statt.

Die Eltern der Schulanfänger erhalten

detaillierte Informationen per Post.

Herzlichst Silvia Herold

Ungarn in der Breitenfurter Volksschule Christoph Theiler, Iris Maaß, Julia Auer

Musikschule

Prima la musica 2011

Was gibt es Schöneres als ein strahlendes

Lächeln nach einem erfolgreichen

Wettbewerb! Bei ihrer nunmehr

vierten Teilnahme am landesweiten

Wettbewerb „Prima la musica“ wurde

Iris Maaß, Schülerin der Musikschule

Breitenfurt, mit einem ersten Preis und

Entsendung zum Bundeswettbeberb

ausgezeichnet.

Red.:Na Iris, wie fühlst Du Dich jetzt ?

Iris: Jetzt fühle ich mich ausgezeichnet! All die

Jahre konnte ich auch schon einige Routine sammeln.

Aber wenn ich dann vor der fünf-köpfi gen

Jury und dem Publikum stehe, zittern mir noch

immer die Knie.

Red.: Wie hast Du Dich auf den Bewerb vorbereitet?

Iris: Ich war sehr gut vorbereitet. Dank der professionellen

Betreuung von Julia Auer und der

Master-Kurse bei Walter Auer (Solofl ötist der

Wiener Philharmoniker). Auch danke ich Christoph

Theiler sehr für die tolle Klavierbegleitung.

Red.: Du wirst ja das Land NÖ beim Bundeswettbewerb

in Salzburg vertreten!

Iris: Ja, ich freue mich schon sehr darauf. Es ist

dort alles offen. Eine internationale Jury bewertet

in Salzburg und ich hoffe, dass meine Stücke

sehr gut ankommen.

Red.: Wir wünschen Dir jedenfalls alles Gute!


Aus unserer Gemeinde

Friseursalon Marion

Das neue Geschäftslokal ist eröffnet!

Kurz vor Sommerbeginn, Anfang Juni,

hat Marion, die sympathische und

überall beliebte Friseurin, ihren neuen

Salon eröffnet.

Marion betreibt schon einige Jahre

lang ihr Geschäft im ersten Stock im

Hotel Landgraf (ehem. Ulm).

Auf Grund der zunehmenden Kundenfrequenz

wagt sie nun den Schritt zu

einer Lokalvergrößerung. Das neue

Geschäft befi ndet sich in der Landgraf-

Siedlung, unmittelbar beim Eingang

zum Gastgarten vom Landgraf, gleich

bei der steinernen Säule.

Bei der Eröffnungsfeier, die zu einem

kleinen Fest ausartete, stellte sie auch

ihre Kollegin Michaela vor, die mit ihr

in Zukunft im neuen Salon Kamm und

Schere schwingen wird.

Michaela und Marion haben schon vor

Marions Selbstständigkeit miteinander

gearbeitet und freuen sich schon auf

viele nette Stamm- und Neukunden.

Wir wünschen den beiden dynamischen

Ladies viel Erfolg und einen

guten Start im neuen Geschäft!

Friseursalon Marion, Hauptstrasse

25, Breitenfurt-West.

Termine unter 0699 12 446 449.

Michaela und Marion freuen sich über viele Kundinnen und Kunden aus Breitenfurt

Unsere Heimat – Juni 2011 13

Ihre Ansprechpartner

Wir arbeiten für Breitenfurt! Die ÖVP-Breitenfurt

hat unsere Gemeinde zu einem modernen und lebenswerten

Ort gemacht. Eine grüne Oase nahe der Großstadt

Wien. Um unsere Lebensqualität beneiden uns

viele. Mit Bürgermeister Ernst Herzig an der Spitze

sorgen wir dafür, dass das so bleibt!

Wolfgang Schredl

Vizebürgermeister

Ausschüsse:

Kultur, Bauwesen,

Finanzen, Wirtschaft,

Land- und Forstwirtschaft

Ernst Morgenbesser

gf GR für Bauwesen

Ausschuss: Verkehr

und Raumplanung

Waltraud Penz

gf GR für Kindergarten,

Hort, Gesundheit

Ausschuss:

Schule und Soziales

Josef Weigl

gf GR für Finanzen,

Wirtschaft, Landund

Forstwirtschaft

Ausschuss: Bauwesen

Anton Eibensteiner

Ausschüsse:

Verkehr und Raumplanung,

Prüfung

Maximilian Langer

Ausschüsse:

Kultur, Sport und

Fremdenverkehr, Verkehr

und Raumplanung

Wolfgang

Fleischacker

Ausschuss:

Schule und Soziales

Ernst Herzig

Bürgermeister

Ihr Partner für alle Bereiche

Tel.: 3133

Claudia Janka-Chapó

Ausschüsse: Kindergarten,

Hort, Gesundheit, Schule

und Soziales

Clemens Gajics

Ausschüsse: Kindergarten,

Hort, Gesundheit, Schule

und Soziales

Bernhard Weiser

Ausschuss:

Finanzen, Wirtschaft,

Land- und Forstwirtschaft,

Prüfung

Michael Hofbauer

Ausschuss:

Kindergarten, Hort,

Gesundheit, Prüfung

Othmar Holzwieser

Umweltgemeinderat

Ausschüsse:

Bauwesen, Verkehr und

Raumplanung,

Prüfung

Gerhard Brazda

Ausschüsse:

Kultur, Schule und

Soziales

Franz Hruby

Ausschüsse:

Finanzen, Wirtschaft,

Land- und Forstwirtschaft,

Sport und Fremdenverkehr


14 Unsere Heimat – Juni 2011


Der Sommer kommt

Darauf freuen sich nicht nur die schulpfl

ichtigen Kinder und deren Mütter!

Die Breitenfurter ÖVP Frauen haben

daher schon vor den Ferien mit viel

Schwung die Planung der gemeinsamen

Aktivitäten bis zum Jahresende

in Angriff genommen. Wir freuen

uns auf ein abwechslungsreiches Programm,

bei dem für jede etwas dabei

sein wird und auf viele Besucherinnen!

ÖVP Frauen Breitenfurt

Von Frauen für Frauen

Herzlich willkommen

bei den

ÖVP-Frauen!

Vortrag

Am Mittwoch, dem 8. Juni 2011 wird,

wie bereits angekündigt, Frau Mag. Susanna

Kuchticek, Pharmazeutin in der

APO 23 in Kalksburg, über die Grundlagen

der Homöopathie sprechen und

Fragen beantworten. Treffpunkt: 19 h

im Klubhaus, Stelzerbergstr. 24. Anmeldungen

bitte unter der unten stehenden

Telefonnummer oder Mailadresse.

Alles Gute!

Im Monat Juni haben wir gleich drei

Geburtstagskinder. Wir gratulieren

Silvia Wagner

Susi Fleischacker

Elfi Puchner

GR Mag. Claudia Janka-Chapó

Leiterin ÖVP-Frauen Breitenfurt

Tel. 0676/637 91 92. Mail: claudia.janka@aon.at

EINLADUNG ZUM VORTRAG

Einführung in die Welt der Homöopathie

Mag. Susanna Kuchticek

ÖVP-Klubhaus, Stelzerbergstr. 24, Breitenfurt-West

Der Eintritt ist frei, über Ihre Spende freuen wir uns.

Frau Mag. Kuchticek ist Pharmazeutin der Apo 23, Kalksburg.

Bunte Streifentorte

Unsere Heimat – Juni 2011 15

Biskuit: 6 mittlere Eier 200g, 80g Kristallzucker, 1

Pkg. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 100g glattes Mehl

(gesiebt), grüne und rote Lebensmittelfarbe.

Mango- oder Marillencreme: Mango- bzw. Marillen-Fruchtfl

eisch, 50g Staubzucker, 3 Blatt Gelatine,

2 EL Zitronensaft, 100ml Schlagobers.

Erdbeercreme: 200g Erdbeeren, 50g Staubzucker,

3 Blatt Gelatine, 2 EL Zitronensaft, 100ml Schlagobers.

Garnitur: 100ml Schlagobers, grüne Lebensmittelfarbe,

bunte Schokobonbons.

Rohr auf 200° vorheizen. Backblech mit Backpapier

belegen. Eier trennen, Dotter mit 30g vom

Kristallzucker, Vanillezucker und Salz schaumig

aufschlagen. Eiklar mit übrigem Kristallzucker zu

cremigem Schnee schlagen.

Ein Drittel vom Schnee mit der Dottermasse verrühren,

übrigen Schnee und Mehl unterheben. Teig

dritteln. Je ein Drittel mit roter und grüner Farbe

einfärben, einen Teil hell lassen.

Einen Tortenreifen (20cm Durchmesser) auf das

Blech stellen, eine Masse einfüllen, glatt streichen,

im Rohr (mittlere Schiene) ca. 8 Minuten backen.

Aus dem Rohr nehmen, samt Papier vom Blech

ziehen, Tortenboden mit einem Messer vom Reifen

lösen. Die beiden anderen Massen ebenso backen.

Tortenböden auskühlen lassen. Für die beiden Cremen

jeweils die Früchte klein schneiden und mit

Staubzucker pürieren.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken

und mit dem Zitronensaft erwärmen. Geschmolzene

Gelatine rasch mit der Fruchtmasse verrühren.

Schlagobers cremig schlagen und unterheben. Tortenböden

vom Papier lösen.

Helles Biskuit in den Tortenreifen legen, darauf die

Erdbeercreme füllen, grünes Biskuit darauf legen.

Mangocreme darauf streichen, mit rotem Biskuit

bedecken, leicht ausdrücken. Torte zum Festwerden

der Creme ca. 6. Stunden kühlen.

Für die Garnitur Obers steif schlagen, mit grüner

Lebensmittelfarbe färben. Torte aus dem Reifen

lösen, mit Obers einstreichen und mit dem Schokobonbons

garnieren.

Anmeldung bitte unter 0676/637 91 92 oder Mail: claudia.janka@aon.at 3. Platz beim Breitenfurter Backwettbewerb:

Bunte Streifentorte


16 Unsere Heimat – Juni 2011

Fachinstitut für Ganzheitskosmetik Margit BABKA

Das Institut in gepflegter Atmosphäre

FÜR SIE UND IHN !

- klassische Kosmetik mit modernsten Geräten

- Peelings, u.a. AHA-Behandlngen - Sauerstoffbehandlungen

- Reviderm Microdermabrasion - Aknebehandlungen

- Dekollete- und - Nageldesign

Rückenbehandlungen - Body Shaper

- Paraffinpackung - Shiatsu

für Hände und Füsse - Farblichttherapie

- Permanent Make-Up - Body Tattoos

- individuelle Pflegeprodukte - Maniküre

- Solarienkabinen: modernste Geräte von UWE - jeder Hauttyp

- Wimpern Extensions - Wimpernverdichtung/-verlängerung

Auf Ihren Besuch freuen sich Margit Babka und ihr Team!

Hauptstraße 80, 2384 Breitenfurt, Tel. (02239)3662, Fax (02239)345 99

Öffnungszeiten: Mo 9 - 18.30h. Di, Do, Fr 9 - 19h. Mi 9 - 18h. Sa 9 - 14h

KOLARZ GmbH

Hauptstraße 103

2384 Breitenfurt

T: 02239|2721-28

www.kolarz.at

Willkommen Willkommen in der der Welt Welt des des Lichts! Lichts!

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Sa. 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

jeden 1. Sa. 8.00 Uhr – 18.00 Uhr


Unsere Breitenfurter Pfarren: Pfarre St. Johann und St. Bonifaz

Firmung

Vollendung der Taufgnade

Wir, die Firmjugendgruppe 2010/2011

und Traude oder Astrid (unsere Firmbegleiter),

treffen uns schon seit September

2010 wöchentlich für 1 1/2

Stunden zur Firmvorbereitung in St.

Bonifaz.

So bleibt uns neben den Firmthemen,

dem Aufbereiten biblischer Texte und

dem gemeinsamen Lesen der Fürbitten

bei den Sonntagsgottesdiensten

noch viel Zeit, um miteinander Spaß

zu haben, zu spielen, zu plaudern, zu

backen, Rad zu fahren, uvm. …

Ein besonderes Anliegen ist es uns

auch anderen zu helfen. Deshalb beteiligen

wir uns an vielen Aktionen, wie

Weltmissionssonntag, Pfarrcafe, Dreikönigsaktion,

...

Zu Beginn unserer Firmvorbereitungszeit

im Oktober 2010 haben wir auch

im Missionshaus St. Gabriel 3 Tage an

dem Projekt „72 Stunden ohne Kompromiss“

teilgenommen und uns zusammen

mit Pater Publius für mittellose

indonesische Familien engagiert.

Unsere Firmvorbereitungszeit werden

wir mit einem Firmwochenende beenden

und uns im September 2011 auch

weiterhin 1x wöchentlich im Pfarrheim

St. Bonifaz treffen, wozu wir

gleichaltrige Jugendliche (Jahrgang

1995/96) schon jetzt herzlich einladen

möchten.

Gertraud Eder - Tel.: 02239 / 3787

und die Firmjugendgruppe

„Eiskristall“ 2010/2011

Unsere Heimat – Juni 2011 17

Termine

Juni

So 05.06.

09:00 Uhr Pfarr- und Kindermesse - St. Johann

10:30 Uhr Patrozinium (Bonifaziuswallfahrt)

St. Bonifaz mit Kirchenchor

anschließend Pfarrheuriger

Do 09.06.

18:00 Uhr Feldmesse der JS und Jugend St. Bonifaz

So 12.06. Pfi ngsten

09:00 Uhr Festmesse St. Johann

mit Kirchenchor

10:30 Uhr Festmesse St. Bonifaz

Mo 13.06. Pfi ngstmontag

09:00 Uhr Hl. Messe NUR im Kloster St. Josef

So 19.06.

09:00 Uhr Pfarrgottesdienst - St. Johann

mit Nepomukchor

10:30 Uhr Pfarrgottesdienst - St. Bonifaz

Do 23.06. Fronleichnam

für beide Pfarren

09:00 Uhr Hl. Messe beim Feuerwehrhaus

Prozession nach St. Johann

So 26.06. Firmung mit Bischofsvikar

P. Amadeus Hörschleger

08:30 Uhr Firmung - St. Johann

mit Nepomukchor / Jugendchor

10:30 Uhr Firmung - St. Bonifaz

mit „klangfest“

Juli

Fr 01.07. Schulschlussmesse

08:15 Uhr St. Bonifaz

Sa 02.07.

18:00 Uhr Hl. Messe St. Johann

anschl. Um 19:00 Uhr Pfarrheuriger

So 03.07.

09:00 Uhr Pfarrgottesdienst - St. Johann

10:30 Uhr Pfarrgottesdienst - St. Bonifaz

So 10.07.

09:00 Uhr Pfarrgottesdienst - St. Johann

10:30 Uhr Pfarrgottesdienst - St. Bonifaz


18 Unsere Heimat – Juni 2011

Mach mit! Seniorenbund Breitenfurt

Aktivitäten des Seniorenbundes

von Juli bis Dezember 2011

Seniorennachmittage um 15:30 Uhr im Gasthaus Kühmayer

Donnerstag, 07.07.2011 Donnerstag, 03.11.2011

Donnerstag, 04.08.2011 Donnerstag, 01.12.2011

Donnerstag, 01.09.2011 Donnerstag, 05.01.2012

Donnerstag, 06.10.2011

Samstag, 09. Juli 2011 bis Samstag 16. Juli 2011

Urlaubswoche beim Ramswirt bei Gloggnitz,

Preis im Doppelzimmer inkl. Vollpension € 300,00

Abfahrt: 8:00 Uhr von Hst. Granl über Liesing

Donnerstag, 28. Juli 2011 Tagesausfl ug nach Stift

Vorau mit Führung, Mittagessen im Gasthaus Vorauerhof

Nachmittag Führung im Freilichtmuseum Vorau.

Auf der Heimreise ein Heurigenbesuch

Abfahrt: 8:00 Uhr von Hst. Granl über Liesing

Dienstag, 09. August 2011 Tagesausfl ug in die Wachau

mit Stadtführung inkl Stiftführung in Dürnstein, Mittagessen

im Dürnsteinerhof, Nachmittag Schifffahrt nach

Emmersdorf und mit dem Bummelzug durch die Weinreben

zum Heurigen

Abfahrt: 7:15 Uhr von Hst. Granl über Liesing

Samstag, 10. September bis Samstag, 17. September 2011

Urlaub in Porec, Preis im Doppelzimmer inkl. Fahrt u.

Halbpension € 600,00

Abfahrt: 7:00 Uhr von Hst. Granl über Liesing

Dienstag, 27. September 2011 Fahrt nach Carnuntum

mit Führung im Freilichtmuseum in Petronell, Mittagessen

im Gasthaus „Zum Heidentor“, Nachmittag Führung in der

Kulturfabrik Hainburg zur NÖ-Landesausstellung 2011

und auf der Heimreise ein Heurigenbesuch

Abfahrt: 8:15 von Hst. Granl über Liesing

Mittwoch, 12. Oktober 2011 Fahrt nach Kaindorf,

Besichtigung der Firma Schirnhofer mit Bewirtung.

Danach Besichtigung und Führung in der Wahlfahrtskirche

Fieberbründl, Nachmittag Fahrt zur Harter

Teichschenke zur einer Jause und Spaziergang, Abschluß

Harter Teichschenke

Abfahrt: 8:15 von Hst. Granl über Liesing

Mittwoch, 09. November 2011 Fahrt nach Ungarn

Pannohalma und Györ. Besichtigung der Benediktinerabtei

von Pannohalma. Mittagessen (Ganslessen) in

Györ, Nachmittag Stadtbesichtigung in Györ, die Stadt

der Flüsse.

Abfahrt: 7:15 von Hst. Granl über Liesing

Freitag, 09. Dezember 2011 Fahrt zum Adventmarkt

der Kartause Gaming, Mittagessen im Gasthaus

Berghof in Gaming, Nachmittag Führung in der Kartause

Gaming und Besichtigung des Adventmarktes

Abfahrt: 10:00 von Hst. Granl über Liesing

Donnerstag, 15. Dezember 2011 fi ndet die Senioren

- Weihnachtsfeier um 16 Uhr im GH Kühmayer statt.

Dazu lade ich alle Mitglieder herzlich ein.

Um zeitgerechte Anmeldung wird gebeten!

Änderungen vorbehalten

Monika LORENZ,

Obfrau des Seniorenbund

Ortsgruppe Breitenfurt

Telefon: 0680 2058459 ab 9:00 Uhr


Mach mit! Seniorenbund Breitenfurt

Unsere Heimat – Juni 2011 19

Ausfl ug nach Asparn an der Zaya

Am Donnerstag,

dem 21. April

2011 führte uns

unser Seniorenausfl

ug ins niederösterreichische

Weinland.

Hier ist der Ausgangspunkt für lohnende

Ausfl üge zu den Schlössern,

Burgen, Ruinen und Weinorten im

nordöstlichen Weinviertel.

Unser Ziel war Asparn an der Zaya,

ein freundlicher Marktfl ecken mit

einem schönen Schloss (1712). Das

Renaissanceschloss beherbergt das

Urgeschichte – Museum Niederösterreich,

in dem das materielle Erbe aus

mehr als 40.000 Jahren Menschheitsgeschichte

wie im Zeitraffer an den

Besuchern vorbeizieht.

Vom Lager der Mammutjäger aus der

letzten Eiszeit, bis hin zum keltischen

Dorfensemble, erzählen im Schlosspark

Nachbauten urgeschichtlicher

Behausungen, wie aus Jägern und

Sammlern eine hochentwickelte, arbeitsteilige

Gesellschaft entstand.

Nach dieser, unter sachkundiger Führung,

absolvierten Schlossbesichtigung,

war bei schönstem Frühlingswetter

noch genug Zeit, den interessanten

Schlosspark näher zu erkunden.

Anschließend ging unsere Fahrt nach

Michelstetten, wo wir in einem gemütlichen

Landgasthaus unser Mittagessen

einnahmen. Gestärkt durch Speis

und Trank und gut ausgeruht, ging

unsere Fahrt weiter, das Museumsdorf

in Niedersulz war unser nächster Programmpunkt.

Auch hier geben in alten

Gemäuern, mit viel Liebe und Sorgfalt

zusammengetragene Haushaltsgegenstände,

landwirtschaftliche Gerätschaften

und Einrichtungsgegenstände

Einblicke in eine längst vergangene

Zeit. Der typische „Greißlerladen“, die

„Rauchkuchl“ oder der „Taubenkobl“

sind nur ein paar Beispiele in diesem

so umfangreichen Museumsdorf. Sehenswert

ist alles!!!

Weiter ging unsere Fahrt nach Obersdorf

zum Heurigen, wo wir diesen so

schönen und abwechslungsreichen Tag

bei einem guten Tröpferl ausklingen

ließen. Bis zum nächsten Mal alle

guten Wünsche und recht liebe Grüsse,

Ihre Helga MAYR

MARIA WEISER

Schneiderei

und Nähzubehör

2384 Breitenfurt,

Georg-Sigl-Straße 6

Tel. 02239/41 14

Mo.–Fr. 7,30–12 Uhr

2380 Perchtoldsdorf,

Wienergasse 109

Tel. 01/865 06 40

Mo./Di.+Do.8–18 Uhr,

Mi.8–17, Fr. 8–16 Uhr

Sa.+So. geschlossen

Putzereiübernahme


20 Unsere Heimat – Juni 2011

Bis zu 40%

Ersparnis

Beispiel:

5.000 Liter

Kellertank (HEL) geschweißt

inkl. Tankreinigung

inkl. Domdeckeldichtung

inkl. Lieferung und Einbau einer

elektronischen Überfüllsicherung (GWG)

inkl. Feinfi ltration des Restölbestandes

inkl. Tankzustandsbericht

statt € 957,60 nur € 569,-

Schnell - Sauber - Kostengünstig

TANKREINIGUNG

FRÜHJAHRSAKTION

Tankdemontage

zum Festpreis

ab

€ 399,-

Dichtheitsprüfungen

und Druckproben

bei Erdtanks (mit Prüfprotokoll)

€ 235,-

������������������������������������������������������������������������

Das perfekte Duo für Ihren Garten.

Relax! It’s a Honda. Mit diesem Duo wird die Gartenarbeit

zur reinsten Freude. Denn die multifunktionalen HRX-

Rasenmäher & der Trimmer UMS 425 ergänzen sich perfekt.

Nur bei Ihrem Honda-Fachhändler:

��������������

Unternehmen

Alle Angebote für Privatkunden. Preise inkl. MwSt. – gültig nur bei Heizöl Extra Leicht.


Breitenfurter Vereine

Jubiläums-Chorveranstaltung

Österreich hat gesungen.

Der MGV singt am

18. Juni in der Mehrzweckhalle.

Es geht nicht nur um die individuelle

Freude an der Musik, sondern vor

allem um gemeinsam gelebte Kreativität,

um das kollektive Vergnügen.

Neugierig geworden?

Wir proben jeden Dienstag

von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr in der

Volksschule Breitenfurt, Schulgasse 1

����� �������������������

�������������

��������������

Rasen mähen, düngen und vertikutieren

Hecken schneiden, Bäume fällen,

Baumstumpf fräsen,

kleine Reparaturarbeiten …

und wobei Sie auch immer Hilfe brauchen!

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Meine Baumstumpffräse, Ihre Vorteile:

���� es bleiben nur Hackschnitzel über, mit denen das Loch

wieder aufgefüllt wird

���� es fallen keine Entsorgungskosten an

���� der Rasen bleibt unbeschädigt

���� Wege, Straßen und Zäune bleiben ganz

���� passt durch jedes Gartentor ab 85 cm Breite

www.hausundgartenarbeit.at

email: andreasfrank@chello.at

Mit intensiven Probenabenden und

zusätzlichen Sängertagen bereiten wir

uns schon seit Wochen auf dieses Jubiläumskonzert

vor. Nach dem Aufwärmen

und Einsingen beginnt das konzentrierte

Arbeiten an den einzelnen

Stücken bzw. dem Ausschnitt eines

Stückes.

„Nach der Arbeit ist gut ruhn“. Zum

„Abdehnen“ werden dann nach der

Probenarbeit (die 3. Halbzeit), in geselliger

Runde persönliche Kontakte

gepfl egt und noch fröhliche Lieder

zum Besten gegeben.

Kindercamps in den Sommerferien

Unsere Heimat – Juni 2011 21

Am 18. Juni ist es dann so weit. Unser

Chor wird zum 10. Sommerkonzert

des Männergesangvereines Breitenfurt

in die Mehrzweckhalle einziehen.

Samstag 18. Juni 2011 um 20:00 Uhr

in der Mehrzweckhalle, Schulgasse 1

2384 Breitenfurt bei Wien

Eintrittskarten zum Preis von € 12,--

bekommen Sie bei unseren Sängern

oder an der Abendkasse. Wir freuen

uns jetzt schon auf IHREN Besuch.

Für den MGV

Ing. Gerhard Brazda

Obmann


22 Unsere Heimat – Juni 2011

Öffentliche Bibliothek St. Bonifaz

Öffnungszeiten:

Sonntag: 11:30-12:30 Uhr

Montag: 17:00-19:00 Uhr

Gehen Sie auf

Nummer sicher.

Elektro-

Installationen

&Lichtservice

NITSCH

Starke Partner - starke Leistung

PRO ELECTRIC

Ing. Wilfried Hein

Tannengasse 28

A-2384 Breitenfurt

Tel. 02239/25 07

Fax 02239/343 08

office@pro-electric.at

www.pro-electric.at

Soforthilfe

bei Einbruch

0676 0676 / 540 540 48 70

Wir helfen Ihnen rasch und unkompliziert.

Damit Sie wieder ruhig schlafen können.

• Schlösser tauschen

• Sicherheitstechnik

• Prävention und Beratung

• Übernahme aller Schlosserarbeiten

Ihr Schlosser mit Wohnsitz in Breitenfurt

office@schlosserei-wolf.at, www.schlosserei-wolf.at


Breitenfurter Vereine

Jagdhornbläser feiern Erfolge

Nach der gelungenen

Kulturreise des Jagdklubs

nach Friaul an den

Isonzo und nach den

Osterfeiertagen, waren

die Breitenfurter Jagdhornbläser

eingeladen,

die Weihe eines Birnbaumbildstockes

anlässlich des 20-Jahre-Jubiläum des

Mostheurigen Schöny in Breitenfurt-

West musikalisch zu umrahmen.

Diese Feier bot auch gleich die Gelegenheit,

dort anschließend unser

jährliches Gartenkonzert für unsere

Freunde der Jagdmusik und für die

schon anwesenden Festgäste zu präsentieren.

Leider war der Maiabend

für das Musizieren im Freien doch

noch etwas zu kühl und in den 3

Räumen war es etwas eng, aber dafür

hatten wir Gelegenheit, auch einmal

vor einem Breitenfurter Publikum zu

spielen, das uns vielleicht bisher noch

nicht gehört hatte.

Eine besondere Ehre und Freude war

es dann für uns, dass die Breitenfurter

Jagdhornbläser wieder die kulinarischen

Höhepunkte zu Ehren des

Maibocks des NÖLJV bei unserem

Bezirksjägermeister Hans Taschler im

Dreimäderlhaus in Münchendorf in

Anwesenheit zahlreicher prominenter

Gäste musikalisch begleiten durften.

Am ersten Samstag im Mai gingen

dann die Breitenfurter Jagdhornbläser

- zur Intensiv-Vorbereitung für den NÖ

Jagdhornbläserwettbewerb in Seeben-

stein - beim Schusternazl (einem bekannten

Ausfl ugsziel im Wienerwald)

in Klausur. Und ich kann mit großer

Freude und Stolz berichten, dass sich

unser Einsatz gelohnt hatte:

Die Breitenfurter

Jagdhornbläser wurden

NÖ Landesmeister 2011

Dieser Sieg in der Stimmung B war

eigentlich schon von uns allen erhofft

gewesen, dass wir aber darüber hinaus

auch noch in der kleineren Gruppierung

- in der Stimmung ES - Vize-

Landesmeister wurden, ist noch ein

zusätzlicher Grund zur Freude.

Denn der Aufwand an Zeit und Geld

war enorm. Sowohl bei den Bläsern als

auch bei unserem musikalischen Trai-

Unsere Heimat – Juni 2011 23

ner, Musikschuldirektor Harry Stahara,

die Freizeit für Extrastunden in der

Musikschule und fast tägliche Probenarbeit

opferten und Verdienstentgang

in Kauf nahmen.

Ab jetzt wird es schon etwas gemütlicher:

Mitte Juni feiern wir mit unserem

Freund Gerhard Wallner seinen 70. Geburtstag

mit Jagdmusik in der Meierei

Füllenberg. Herzliche Gratulation.

Am 19.6.2011 um 19 Uhr: Beteiligung

am Bläserkonzert im Rathaus zu Wien

bei freiem Eintritt und am 22.6.2011

Sonnwendfeier beim Hubertuskreuz

des Breitenfurter Jagdklubs am Ulm-

Rain in Breitenfurt-West. Gäste sind

uns herzlich willkommen sagt nicht

nur Euer/Ihr Chronist

Dr.Peter Mazanek vom BJK.


24 Unsere Heimat – Juni 2011

������������������

KRAN-SATTELZÜGE

KRAN-LKW’s

2384 Breitenfurt

Hauptstraße 34

Garage: Georg Sigl-Str.56

GARTENGESTALTUNG

Paul KELLAWAY

��� Gartenplanung, Ausführung

��� Erdarbeiten, Begrünungen, Fertigrasen

��� Pflanz- und Setzarbeiten

��� Baumschnitt, Heckenschnitt

��� Baum- und Pflanzenschutz

��� Gartenwege, Terrassen, Gartenzäune

��� Gartenpflege

��� Biotope, Schwimmteiche

��� Bewässerungsanlagen

��� Holzarbeiten, Pergolas, Carports etc.

langjährige Erfahrung kostenlose Anboterstellung

unverbindliche Beratung fachgeschultes Personal

2384 Breitenfurt, Hauptstraße 25

Mobil: 0676 / 300 56 99

Fax. 02239 / 600 20

E-Mail: offi ce@kellaway.at

� 0664 / 155 65 10

Die stärkste Rolle im Land.

INSTALLATEUR

Meisterbetrieb

ERWIN KOZAK

• Service

• Abgasmessung

• sämtliche

Reparaturen

• Störungsbehebung

SPEZIALFAHRZEUGE

CONTAINER

1230 Wien

Loosgasse 17/10

Garage: Siebenhirtenstr.15a

Hochmayerstraße 15, 2384 Breitenfurt

Tel.: 02239/34198 Fax.: 02239/34218

Mobil: 0660/6854707

E-Mail: Erwin.Kozak@speed.at

Web: www.Installateur-Kozak.at

• Niedertemperatur Heizung

• Solaranlagen

• Wärmepumpen

• Gas-, Öl-, Holz-, Pellets-,

Heizungsanlagen


Breitenfurter Vereine

Mischkultur im Gemüsebeet

Mischkultur bringt reichhaltigen

Ertrag.

In einem naturmäßigen Garten trägt

der bunte Wechsel verschiedenartiger

Pfl anzen zum gesunden Wachstum bei.

Schon in den alten Bauerngärten wuchs

eine fröhlich - bunte Gesellschaft von

Gemüse, Kräutern und Blumen nebeneinander.

Bestimmte Pfl anzen - Nachbarschaften

wirken sich günstig aus.

Hier einige Beispiele:

1. Kohlrabi, Salat (Schnittsalat,

Pfl ück- oder Kopfsalat), Radieschen

und Kresse werden in abwechselnden

Reihen gesät. Die Kresse

beeinfl usst sogar das Aroma der

Radieschen.

2. Salat kann auch mit Kerbel und

Dill als Nachbar gesetzt werden,

Schnittlauch ist dabei eine gute

Randpfl anze.

3. Buschbohne mit Bohnenkraut und

Gurke mit Dill sind auch ideale Partner.

Unsere Heimat – Juni 2011 25

4. Karotten mit Zwiebel, oder Lauch

mit Karotten sind eine klassische

Mischkultur. In abwechselnden

Reihen gepfl anzt, wehren sie sich

gegenseitig die Möhren- und die

Zwiebelfl iege ab.

5. Knoblauch sorgt für Gesundheit im

Erdbeerbeet.

6. Die Tomaten mit Petersilie und Kapuzinerkresse

bilden eine bunte, gesunde

Gemeinschaft.

Viel Spaß beim Pfl anzen

wünscht Ihnen Ihr

SV Betreuer Erwin Fassl ( 31 89)


26 Unsere Heimat – Juni 2011

Ing. Oliver Reichl

Tennis Teaching Professional

Telefon: 0676/530 95 93 www.tennispro.at

Beratung in allen Rechtsfragen

und Vertretung vor allen

österreichischen Gerichten und

Behörden.

Vertragserrichtung samt allen

Nebenleistungen

RECHTSANWALT

Mag. Dr. Gerald Scholz

Johannesgasse 2 / 36 A

1010 Wien

Tel.: 01 / 512 99 52

Fax: 01 / 512 16 81

E-Mail: offi ce@lawfi rm-scholz.at

www.lawfi rm-scholz.at

Sprechstelle:

Hauptstr. 159, 2384 Breitenfurt

Elektro Bertl

Thumer Norbert

Paul-Peters-Gasse 20

2384 Breitenfurt

Tel. 0664/84 69 804, Fax 02239/3938

E-Mail: norbert.thumer@tplus.at

Elektroinstallationen: Neu-Alt-

Um-Zubau

Erweiterung, Fertigstellung, Befund

Störungen, Sprechanlagen

E-Heizung, Netzwerkverkabelung

Verkabelung von TV-Telefon und

Alarmanlagen

usw.


Breitenfurter Vereine

Unsere Heimat – Juni 2011 27

Es ist soweit! Wir sind umgezogen!

Gut Ding braucht Weile

heißt ein altes Sprichwort.

Jetzt haben wir es

endlich geschafft. Aus

ALT wird NEU.

Der SKB hat die Übersiedlung ins

neue Gebäude nach dem Osterwochenende

erledigt und wir können somit

sagen, dass wir mit Ende April das

alte SKB-Haus verlassen haben.

Bei einem Frühschoppen wurde diese

Übersiedlung am 8. Mai 2011 mit

einer ersten Open-House Party und

ein wenig Grillerei gefeiert. Die offi

zielle Übergabe des Vereinshauses

durch die Gemeinde fi ndet am 29. Mai

2011 im Rahmen des 1. Blau Weißen

Wies'nfestes statt.

Wir sind natürlich auch bemüht, in der

neuen Kantine einen regelmäßigen Betrieb

zu gewährleisten und haben bei

sämtlichen Trainings der Kinder und

Jugendlichen die Kantine geöffnet, um

auch den Eltern ein nettes Ambiente

bieten zu können. Das heißt, dass die

Kantine an Wochentagen fi x ab 17:00

geöffnet sein wird (ausgenommen

Sommer und Winterpausen).

Ebenso möchten wir ganz speziell darauf

hinweisen, dass in der Kantine

ein Großbild TV-Gerät installiert ist

und die Championsleaguespiele und

eventuell auch andere Sportveranstaltungen

über SKY empfangen werden.

Die ersten gemeinsamen Fußballabende

mit starker Beteiligung waren

Es war einmal ....

bereits ein großer Erfolg – kann aber

auch am hervorragendem Bauerntoast

liegen.

Sportlich ist der SK Breitenfurt

auf einem sehr gutem Weg.

Unsere Kampfmannschaft hat sich mit

einem Sieg über Laxenburg vom Tabellenende

absetzen können. Vorallem

die Heimstärke (4 Heimsiege in Folge)

ist beachtlich. Die tollen Leistungen

der jungen Breitenfurter rund um Christoph

Herrmann, Norbert Thumer und

Co, befl ügeln auch unsere Nachwuchskicker.

Unsere U15 Mannschaft spielt in der

Landesliga wieder um den Meistertitel

mit. Gerhard Hückel und Ernst

Schwarz haben hier über Jahre eine

Mannschaft gebildet, die in unserer

Umgebung kaum Konkurrenz hat.

Die U12 Mannschaft hat sich für den

Coca Cola Cup qualifi ziert – ein Turnier,

bei dem nur die besten Mannschaften

des jeweiligen Bundeslands

antreten dürfen. Ein 4:0 Heimsieg

beim Open House Event über den SC

Magna Wr. Neustadt unterstreicht, wie

gut sich die Mannschaft von Werner

Germ entwickelt hat.

Bei unseren Jungen Löwen (U10 und

jünger) freuen wir uns sehr, gleich 4

neue Trainer an Bord begrüßen zu

dürfen. Alexander Petr (ehemaliger

Nachwuchsspieler des SKB und Vorstandsmitglied),

Christoph Nemeth

(ehemaliger Rapid Nachwuchsspieler),

Trvtko Filipovic und Phillip

Hahn (Spieler der Kampfmannschaft

Perchtoldsdorf, werden in Zukunft den

ganz Kleinen das Fußballspielen beibringen

– dabei steht SPASS absolut

im Vordergrund.

Auch unsere U15 hat Verstärkung

im Trainerteam bekommen. Mit Mario

Wenz haben wir einen erfahrenen

Nachwuchstrainer gewinnen können.

Bei Herausgabe dieses Artikels war

auch bereits unser 1. Blau/weisses

Wiesenfest Vergangenheit. Wir werden

in der nächsten Ausgabe speziell

darüber berichten.

Wie immer freuen wir uns auf Ihren

und Deinen Besuch in unserem neuen

Haus und hoffen, sie schon bald beim

SK Breitenfurt begrüßen zu dürfen.

Für den SK-Breitenfurt

Mario Hochgerner


28 Unsere Heimat – Juni 2011

Ihr Breitenfurter

Versicherungsoptimierer

SH-Versicherungsmakler & Consulting GmbH

Heligenkreuzerstraße 5

2384 Breitenfurt-West

Tel: 02239/34 30 230

Fax: 02239/34 30 222

Mobil: 0676/620 60 46

Email: offi ce@sh-versicherungsmakler.at

Internet: www.sh-versicherungsmakler.at

UHREN - JUWELEN - FOTO - OPTIK

RASCH

Alles aus eignener

Werkstätte

Uhrmacher speziell für die Reparatur antiker Uhren,

sowie sämtliche Schmuckreparaturen

Neue Uhren aller Marken, Stand- und Pendeluhren

Jahresuhren, Wecker, Reisewecker, Taschen-, Stopp- und Taucheruhren

Herren- und Damenuhren, Goldbanduhren

2381 Laab im Walde, Karl Schindler-G 1d

Telefon: 02239/4133 Mobil: 0676 57 36 354


Breitenfurter Vereine

Ausstellungsbesuche

- NEU -

Neben unseren beliebten Opernfahrten

bieten wir ab sofort allen

BreitenfurterInnen organisierte, gemeinsame

Ausstellungsbesuche an.

Unser Angebot richtet sich an alle, die

Lust haben gemeinsam eine aktuelle

Ausstellung zu besichtigen.

Wir schaff en Platz!

ÖLTANK RAUS

ZUM FIXPREIS

Schnell - Sauber - Kostengünstig

Nähere Informationen unter:

Das Package beinhaltet die Fahrt im

neuen 20 Sitzer Reisebus der Firma

Felner ab Breitenfurt, Eintritt und

Führung durch die Ausstellung.

Wir freuen uns auf zahlreiches Interesse.

Herzlichst

Andrea Mazanek

Obfrau

der Breitenfurter KulturGemeinschaft

Lokale Berichte

������������������������������������������������������������������������

Unsere Heimat – Juni 2011 29

Wir stellen aus

Mitglieder der

„Malgruppe Christa Braun“

zeigen ihre Werke

Helga Bartonek Michaela Eberharter

Gisela Hahn Gertrude Hussarek

Elisabeth Koller Alfred Kube

Hannelore Lirnberger Gabi Müller

Lilo Nothaft Martha Schier

Daniela Sommer Peter Wolf

Ausstellungsdauer: 18. 6. – 19. 6. 2011

jeweils 10 – 17 Uhr

Vernissage: Freitag, 17.6.2011/18.30 Uhr

Ort: Foyer der Mehrzweckhalle

Schulgasse 1, 2384 Breitenfurt

Ausstellungseröffnung durch

Vizebgm. Kulturgem.rat Wolfgang Schredl,

und Obfrau d. BKG, Mag. Andrea Mazanek

Wir dürfen Sie auch zu einem kleinen Buffet

einladen und würden uns sehr über Ihren

Besuch freuen.

Demontage von

Batterie- und Kellertanks

bis 15.000 Liter

zum Aktionspreis

von € 899,- *

* Privatkundenangebot. Preis inkl. MwSt.

Gilt nur bei Heizöl Extra Leicht.

��������������

Unternehmen


30 Unsere Heimat – Juni 2011

Breitenfurter Vereine

Wir haben die passende Jacke für dich!

Jetzt ist schon wieder

etwas passiert!

Ein warmer Sommertag, Kinder spielen

auf der Wiese, die Eisstände werden

rege besucht. Plötzlich - ein allzu bekanntes

Geräusch. Tatü-tata! Ein Rettungswagen

rauscht die Straße entlang.

Ein Mensch ist in Not. Er braucht Hilfe.

Wir alle haben diese Situation schon

mehrmals erlebt. Doch was passiert

im Rettungsauto selbst? Was geschieht

am Einsatzort? Welche medizinischen

Maßnahmen werden gesetzt?

Wenn dich diese Fragen interessieren,

dann bist du bei uns goldrichtig! Zum

ersten Mal startet im Herbst in Breitenfurt

ein Kurs für die Ausbildung zum

Rettungssanitäter. Der Lehrgang besteht

insgesamt aus 100 Theoriestunden,

was etwa 7 bis 8 Wochenenden

entspricht, und 160 Praxisstunden am

Rettungsauto, welche nach Belieben

eingeteilt werden können.

Der Kurs beginnt mit einem Einstiegsmodul,

nach welchem du dich noch

immer entscheiden kannst, den Kurs

weiter zu besuchen.

Was wir bieten ist eine fundamentale

Ausbildung zum Rettungssanitäter,

sie umfasst vor allem die Versorgung

von Patienten in lebensbedrohlichen

Situationen, wie zum Beispiel Herz-

Kreislaufstörungen oder Unfälle im

Haushalt und Straßenverkehr.

Was wir suchen sind motivierte

Leute ab dem 17.Lebensjahr.

Für die Anmeldung oder weitere Fragen

schreib uns ein e-mail an:

vivien-verena.mueller@n.roteskreuz.at

Anmeldeschluss: 15.August

Kursbeginn: 3.September

Wir freuen uns auf dich –

und die passende Jacke

ist bereits reserviert!


Lokale Berichte - Caritas Haus St. Bernadette

Unsere Heimat – Juni 2011 31

Seien Sie unser TAGESGAST! Caritas Betreuen

und

Pflegen

Wir laden Sie sehr herzlich ein, die Tagesbetreuung in unserem

Haus zu nutzen.

Dieses Angebot ist an alle Menschen gerichtet, die in ihrem Alltag

Unterstützung benötigen, sei es beim Essen, beim Gehen oder auch

in der Körperpflege oder wenn sie einfach etwas Abwechslung in

Ihren Tag bringen möchten.

Im Haus integriert, betreuen wir Sie umfassend und umsichtig,

abends können Sie den Tag zuhause ausklingen lassen. Ein spezielles

Angebot stellt die Tagesbetreuung auf der Demenzstation dar,

wo wir Tagesgäste mit Demenzerkrankung betreuen.

Freude, Herzlichkeit und Nächstenliebe können Sie bei uns erfahren.

Unser Angebot

Nehmen Sie teil an täglichen und wöchentlichen Aktivitäten wie Gedächtnistraining, Sitzturnen, beschäftigungsund

bewegungstherapeutische Angebote.

Lassen Sie sich vom Team unseres Hauses und auf Wunsch durch die im Haus praktizierenden Ärzte betreuen.

Über Verordnungsschein können Sie während Ihres Aufenthaltes Physikalische Therapie bei „physio in motion“ in

Anspruch nehmen.

Besuchen Sie unsere Veranstaltungen und genießen Sie Unterhaltung und Kultur.

Nutzen sie alle Angebote im Haus, wie Friseur, Fußpfl ege, Cafeteria (kostenpfl ichtig).

Wir bieten allen Menschen aus der Umgebung, die Möglichkeit,

tagsüber bei uns mit zu leben und unser Haus zu nutzen.

Die Tagesbetreuung wird von

Montag-Freitag von 7:00 bis 17:00 Uhr angeboten.

Der Transport ist selbst zu organisieren und zu finanzieren.

Kosten für einen Tag: ab € 49,12.

Eine Förderung durch das Land NÖ ist möglich.

Gerne sind wir Ihnen bei der Antragstellung und Organisation des

Transportes behilflich.

Für Selbstzahler ist eine Preisstaffelung nach

Pflegestufen vorgesehen. (siehe Tarifblatt Tagespflege)

Informationen und Auskunft

Gerne laden wir Sie zu einem Schnuppertag ein. Sollten Sie Interesse an einer Tagesbetreuung im

CARITAS Haus St. Bernadette haben, beraten wir Sie gerne von MO-DO 8:00 – 15:00 Uhr; FR 8:00-13:00

Tel: 02239 2306 Fax: DW 75; E-Mail haus-st-bernadette@caritas-wien.at


32 Unsere Heimat – Juni 2011

Ausstellung Nr1.:

„FESTE.KÄMPFE 100 Jahre Frauentag“

Diese interessante Ausstellung im Museum für Volkskunde in Wien, dokumentiert

anhand von Ton und Filmdokumenten die Geschichte des Frauentages, der sich

heuer zum 100.Mal jährte. „Den Frauen gleiches Recht“ forderten am 19.März

1911 20.000 Männer und Frauen, als sie über die Ringstraße marschierten. Die

zentrale Forderung des 1.öst. Frauentages war das Frauenwahlrecht.

Dienstag 28. JUNI 2011

Programm:

• 16:30 Abfahrt Gasthof zum Landgrafen / 16:35 grüner Baum / 16:40 Raiba

• 18:00 Führung durch die Ausstellung „Feste. Kämpfe“

• 19:00 Imbiss mit Getränk im Cafe des Museums

• 20:00 Rückfahrt nach Breitenfurt

Verbindliche telefonische Anmeldung bis 20.Juni 2011

bei Andrea Mazanek: Tel: 0664 410 57 68

Achtung: nur 20 Anmeldungen möglich!

Kosten: € 23.-- für Mitglieder der BKG, € 25.-- für Nichtmitglieder

Bitte den Betrag im Bus bezahlen! (Busfahrt, Führung, Imbiss und Getränk)

Vorankündigung: 2. Ausstellung: „VON MONET BIS PICASSO“ in der Albertina

Lokale Berichte

Am 30.4.2011 gegen 7 Uhr wurde von

einem Spaziergänger im Gemeindegebiet

von Breitenfurt eine teilweise

verbrannte Frauenleiche gefunden.

Der Fundort befi ndet sich an der

Stadtgrenze zu Wien, im sogenannten

Gütenbachtal. Es wurde Mord angenommen.

Aufgrund der bedenklichen Auffi ndungssituation

wurde die Amtshandlung

vom LKA NÖ, Mord- und Tatortgruppe

übernommen. Die Leiche

war nur teilweise bekleidet und am

Oberkörper, Kopf und an den Händen

stark verbrannt.

Neben der Leiche befand sich eine

Feuerstelle, worin offensichtlich

Schuhe und verschiedene persönliche

Gegenstände verbrannt wurden.

Bei der vom gerichtsmedizinischen

Sachverständigen durchgeführte Obduktion

wurde festgestellt, dass es

sich um Selbstmord handelt.

Als Todesursache wurde ein Hitzeschock

infolge der Verbrennungen

festgestellt.

Pizza di Mare

Der Spindlegger kriagt als Gschenk,

ebn seiner Leistung eingedenk,

a Nachtmahl mit an echtn Drall,

vom Chef ebn in an Weltlokal.

Pizza di Mare, echt a Gschicht,

fi a jedn Kenner a Gedicht!

Der Spindi sitzt, der Kellner kummt,

melodisch wo a Bandl summt ...

Jetzt liegt de Pizza prachtvoll do,

den Gast macht des net wirklich froh.

Der schaut nur ganz entsetzt auf sie,

gsehgn hat er sowas echt noh nie!

Austern und weiße Würmerln ah,

de lebn vielleicht noh, liab und kla!

Der Spindi stochert umanaund,

ramt alle Sachn anan Raund.

Dann habert er mit letzter Kraft,

den leeren Totschn ohne Saft ...

Drei Glasln Bier trinkt er danoch,

er woar, des gspiahrt er, richtig schwoch.

De Gschicht is scho fünf Jahrln olt,

erm graust noh heit, so is des holt!

Bruno PUCHINGER

IKONENMALKURS 2011

Seit Jahrhunderten sind Ikonen spiritueller Ausdruck

geistlichen Lebens und religiöser Erfahrung.

Wer sich für die Ikonenmaltechnik interessiert und

diese auch erlernen möchte,hat vom

13. bis 25.Juni 2011

dazu Gelegenheit.

NEUEINSTEIGER SIND

HERZLICH WILLKOMMEN!

KURSORT:

Wintergarten des Mostheurigen I. und J.Schöny

Heiligenkreuzerstraße 28

2384 Breitenfurt

Die Segnung und Ausstellung der fertiggestellten

Bilder fi ndet am Samstag dem 25.Juni um 10 Uhr

im gleichen Lokal statt.

INFO und ANMELDUNG:

Johanna Weigl Tel.02238 8537


Lokale Berichte

Einladung

zum

VORTRAG

Die Breitenfurter Pharmazeutin

MAG. SUSANNA KUCHTICEK

spricht zum Thema

EINFÜHRUNG IN DIE WELT DER

HOMÖOPATHIE

Ort: ÖVP Klubhaus,

Breitenfurt West, Stelzerbergstraße 24

Zeit: Mittwoch, 8.Juni 2011, 19 Uhr

Der Eintritt ist frei, über Ihre Spende freuen wir uns!

Frau Mag. Kuchticek ist Pharmazeutin der Apo 23, Kalksburg

Anmeldung bitte unter 0676/637 91 92

oder claudia.janka@oevp-breitenfurt.at

Unsere Heimat – Juni 2011 33

Die beste Dauerleistungskuh Niederösterreichs ist aus Breitenfurt!

145 500 Liter Milch

Die 18 Jahre alte Kuh Lonate des Breitenfurter

Landwirtes Günter Schöny

erreichte in der Wertung der Dauerleistungskühe

2010 österreichweit

den 3.Platz, und ist die beste Dauerleistungskuh

Niederösterreichs.

Gratulation dem international

anerkannten Fleckviehzüchter

Günter Schöny zu diesem Erfolg!

Name Vater M kg F kg Ekg Besitzer

Meri Bois 159 503 5519 5175 M. und Chr. Schöggl/Langenwang, Stmk

Wutzi Ralbo 150 814 6048 5120 Johann Moitzi/Obdach, Stmk.

Lonate Haxala 145 488 6400 5354 Günter Schöny/Breitenfurt, NÖ

Adria I Zecker 136 057 5207 4707 M. und H. Eder/Schlüßlberg ,OÖ .

Linda Star 135709 5571 4771 Markus Schwaighofer/Erl, Tirol

Loreta Zeukar 133 588 4731 4744 Renate und Franz Pfi ster/Ebbs, Tirol

Ridi GS Sambus 132 925 5519 4296 Maria Heindl/Rabenstein, NÖ

Katja Haxala 128 690 6103 4562 Andreas Hartl/Hohenzell, OÖ

Speike GS Haxilan 128 005 5888 4461 Gerhard Steiner/Matrei i. Osttirol, Tirol

Zarina Hary 126 999 6193 4635 M. und Chr. Radler/Gramastetten, OÖ

Amsel GS Labra 125 857 7003 4663 Maria und Wilhelm Bramauer/Ybbsitz, NÖ

Sisi GS Malf 125 053 5508 4482 Franz und Josef Weber/Gföhl, NÖ

Zotti GS Präfekt 124 459 5341 4232 S. und J. Ehrenbock/Seebenstein, NÖ

Finessa Martini 124 272 5341 4462 Herbert Sieghartsleitner/Molln, OÖ

Suleika Haxala 123 649 5362 4400 Agnes Jamnig/Mittertrixen, Kärnten

20 Jahre Ausg‘steckt

„Das war ein ganz besonderer Tag für

Irmtraud und Johann Schöny.

Immerhin gibt es Ihren Mostheurigen

nun schon seit 20 Jahren.

Zu diesem Jubiläum gratulieren wir ganz herzlich.“


34 Unsere Heimat – Juni 2011

Lokale Berichte

Die Vielfalt der Aloe Vera

Mag.a Petra Maitz-Lhotka

• FLP Distributorin

• Psychologin

• Kinesiologin nach

3in1Concepts

• Lebens- und

Sozialberaterin

Ich lebe seit vielen Jahren in Breitenfurt.

Ich bin verheiratet und habe drei

Kinder.

Tel.: 0699/11603516

Mail: petra.maitz@lhotka.org

www.aloevera-maitz-lhotka.fl pg.at

Um Anmeldung wird gebeten!

E-Mail Adresse: metall-tm@aon.at

Am 15.6.2011 möchten wir uns gemeinsam

einen Teilaspekt ansehen:

„Was kann die Aloe speziell im Sommer

für Haut und Haare tun?“

Beginn: 19.00

Ort: Museum Breitenfurt

Unsere Haut bedeckt unseren gesamten

Körper. Sie ist wie die Rinde unseres

Körpers. Sie grenzt das Innere

vom Äußeren ab. Sie ist eine Schutzschicht

und auch ein Abbild unseres

inneren Zustandes. Sie ist ein wichtiges

Ausscheidungsorgan und zeigt,

was mit uns los ist, und wie wir wirklich

sind.

Unsere Haut muss viel aushalten - z.B.

Druck, Verletzungen, Gifte, Sonnenlicht,

Stress...

Die seit Jahrtausenden bekannte Wüstenpfl

anze Aloe Vera kann die Haut

optimal schützen, nähren, pfl egen, regenerieren

und mit Feuchtigkeit und Nährstoffen

versorgen - sowohl von innen -

durch das Trinken von Aloe Vera Gels,

als auch von außen - durch die Verwendung

von Hautpfl egeprodukten.

Im 2. Teil der Vortragsserie beschäftigen

wir uns mit dem dem Thema „ Was

kann die Aloe für unsere Gelenke tun?“

Bei Interesse den Termin bitte tel. erfragen.

Mag.a Petra Maitz-Lhotka

Impressum/Offenlegung: Medieninhaber/Herausgeber/Verleger/Verwaltung: ÖVP-Breitenfurt, vertreten durch Bgm. Ernst Herzig. Alle: Stelzerbergstraße 24, 2384 Breitenfurt. Der Medieninhaber ist zu

100% Eigentümer des Unternehmens. Offenlegung der Besitzverhältnisse gemäß §25 (2) Mediengesetz: ÖVP-Breitenfurt; Blattlinie nach §25 (4) Mediengesetz: Salzburger Programm der Österreichischen

Volkspartei. Unternehmensgegenstand: “Unsere Heimat”, Informationsblatt der ÖVP-Breitenfurt. Grundlegende Richtung: Information der Breitenfurter Bevölkerung. Druck: Wograndl, Mattersburg


Datenbank

Telefon Verschiedenes Kleininserate

Apotheke 3121

Ärztenotdienst 141

Bauhof 4526

Dr. Franz Hahn 3322

Dr. Michael Senft 4444

Dr. Alexander Löschnak 3640

Dr. Laleh Ofner-Mahdavi 2970

Feuerwehr 122

Feuerwehr Breitenfurt 2222

Gemeindeamt 2342

Halle 4202

Hilfswerk 4230

Hort J. Edlinger-Gasse 4044

Kindergarten J. Edlinger-Gasse 2335

Kindergarten K.-Piffl -Platz 2366

Kindergarten Schlossallee 4416

Museum Breitenfurt 5689

Musikschule 2251

Pfarre St. Bonifaz 3380

Pfarre St. Johann 2291

Polizei 133

– Inspektion B-furt 059 133-3331-100

Postfi liale 2260

Raiffeisenbank Wienerwald 05 05 15

Rettung 144

Rotes Kreuz 2244

Umweltgrundstück 4644

Volksschule 4201

Bitte beachten Sie den

Redaktionsschluss der

nächsten Ausgaben:

08. Juni (für Juli)

06. Juli (für August)

Bereitschaftsdienste der Apotheken

01.06. Kaltenleutg Hauptstr. 67, 02238/71228

02.06. 23. Levasseurg. 2, 01/8690398

03.06. Kalksburg Kirchenpl. 5, 01/8906265

04.06. 23. Ketzerg. 97, 01/8694538

05.06. Breitenfurter Str. 365, 01/8674455

06.06. 23. Speisinger Str. 260, 01/8882131

07.06. Rodaun Ketzerg. 447, 01/8884170

08.06. Brft. Hauptstr. 151-153, 02239/3121

09.06. 23. P’dorfer Str. 5, 01/8659310

10.06. Kaltenleutg Hauptstr. 67, 02238/71228

11.06. 23. Levasseurg. 2, 01/8690398

12.06. Kalksburg Kirchenpl. 5, 01/8906265

13.06. 23. Ketzerg. 97, 01/8694538

Essen auf Rädern

Ein Service der Markgemeinde Breitenfurt

für die älteren Mitbürger. Anmeldungen

bei Frau Schäffer unter

0699 / 127 38 099

Schach in Breitenfurt

Treffpunkt Dienstag ab 17.00 Uhr im

„Pfefferkörndl“ Info.: 02239 / 2179

Briefmarkensammler

Treffpunkt: Gasthaus Schneider,

Hirschentanz. Jeden 3. Dienstag im

Monat von 16–19 Uhr. Auch Anfänger!

In der Mehrzweckhalle

Rückengymnastik

Montag 18 - 19 Uhr

Fit mit Musik

Montag 19 - 20 Uhr

Seniorenturnen

Dienstag 15.30 - 16.30 Uhr

Krafttraining

Dienstag 18.30-20.00 Uhr

Damenturnen

Dienstag 19 - 20 Uhr

Volleyball

Dienstag 20.15-22.00 Uhr

Tischtennis

Mittwoch 13.00-16.00 Uhr

Mixed Body-Work

Freitag 9 - 10 Uhr

14.06. Breitenfurter Str. 365, 01/8674455

15.06. 23. Speisinger Str. 260, 01/8882131

16.06. Rodaun Ketzerg. 447, 01/8884170

17.06. Brft. Hauptstr. 151-153, 02239/3121

18.06. 23. P’dorfer Str. 5, 01/8659310

19.06. Kaltenleutg Hauptstr. 67, 02238/71228

20.06. 23. Levasseurg. 2, 01/8690398

21.06. Kalksburg Kirchenpl. 5, 01/8906265

22.06. 23. Ketzerg. 97, 01/8694538

23.06. Breitenfurter Str. 365, 01/8674455

24.06. 23. Speisinger Str. 260, 01/8882131

25.06. Rodaun Ketzerg. 447, 01/8884170

26.06. Brft. Hauptstr. 151-153, 02239/3121

Unsere Heimat – Juni 2011 35

Haushaltshilfe

Suchen in Breitenfurt Ost eine Hilfe

im Haushalt für Reinigungsarbeiten.

Telefon: 0664 406 47 11

Haushaltshilfe

Suche Haushaltshilfe für Breitenfurt

West Für ca. 6 Stunden alle 2 Wochen.

Kontakt unter Telefon: 0676 4938879

Nachtbus

der

Marktgemeinde Breitenfurt

Der Nachtbus

fährt jedes Wochenende

in der Nacht von Samstag auf Sonntag

um 01:45 Uhr und 03:15 Uhr

ab der U6 über Liesing

!Neuer Standort!

Abfahrt direkt beim Ausgang

U6-Station Siebenhirten (Bucht).

Fahrpreis: 2,50/Person

Kleininserate

senden Sie bitte an unsere Redaktion:

Unsere Heimat

Stelzerbergstraße 24

2384 Breitenfurt.

E-Mail: oevp.breitenfurt@aon.at

27.06. 23. P’dorfer Str. 5, 01/8659310

28.06. Kaltenleutg Hauptstr. 67, 02238/71228

29.06. 23. Levasseurg. 2, 01/8690398

30.06. Kalksburg Kirchenpl. 5, 01/8906265

01.07. 23. Ketzerg. 97, 01/8694538

02.07. Breitenfurter Str. 365, 01/8674455

03.07. 23. Speisinger Str. 260, 01/8882131

04.07. Rodaun Ketzerg. 447, 01/8884170

05.07. Brft. Hauptstr. 151-153, 02239/3121

06.07. 23. P’dorfer Str. 5, 01/8659310

07.07. Kaltenleutg Hauptstr. 67, 02238/71228

08.07. 23. Levasseurg. 2, 01/8690398

09.07. Kalksburg Kirchenpl. 5, 01/8906265

Offenhaltezeiten aller Apotheken: Montag bis Freitag 8.00–12.00 und 14.00–18.00 Uhr. Samstag 8.00–12.00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten (auch mittags und Samstag Nachmittag) halten die Apotheken

abwechselnd Dienstbereitschaft nach obigen Angaben. Auskunft über dienstbereite Apotheken auch telefonisch über (01) 15 50 und ORF-Text Seite 648. Angaben ohne Gewähr (Tipp: vorher anrufen).


36 Unsere Heimat – Juni 2011

Termine

Tag Datum Zeit

Juni

Veranstaltung Ort

So 05.Jun 10:30 Festmesse mit Kirchenchor, / Pfarrheuriger St. Bonifaz

Di 07.Jun 06:15 St. Martin im Mühlkreis Ausfl ug (Sen-Bd.) Haltestelle Granl

Mi 08.Jun 19:00 Einführung in die Welt der Homöopathie ÖVP Klubhaus

Do 09.Jun 15:30 Seniorennachmittag (Seniorenbund) Gh. Kühmayer

Mo 13.Jun Ikonenmalkur bis 25. Juni Mosth. Schöny

Mi 15.Jun 19:00 Vortrag: ‚Die Vielfalt der Aloe Vera‘ Museum

Fr 17.Jun 18:30 Vernissage ‚Malgruppe Christa Braun‘ Halle Breitenfurt

Fr 17.Jun 19:00 Filmabend Chile / Argentinien Museum

Sa 18.Jun 20:00 Sommerkonzert des MGV-Breitenfurt Halle Breitenfurt

So 19.Jun 14:00 Breitenfurter Bikertreffen SKB Parkplatz

Di 21.Juni 19:16 Sommerbeginn

Do 23.Jun 09:00 Fronleichnam Hl. Messe - beide Pfarren Feuerwehrhaus

Fr 24.Jun 09:00 Schul- und Hortfest am Sportplatz (Halle) Sportplatz Gr.Baum

Sa 25.Jun 10:00 Ikonenweihe und Ausstellung Mosth. Schöny

So 26.Jun 08:30 Firmung mit Bischofsvikar P.A. Hörschleger St. Johann

So 26.Jun 10:30 Firmung mit Bischofsvikar P.A. Hörschleger St. Bonifaz

Di 28.Jun 16:30 Ausst.: FESTE.KÄMPFE 100 Jahre Frauentag Abfahrt GH Landgraf

Mi 29.Jun 17:00 Fliegerbasteln MFK-Breitenfurt

Juli

Altomontegasse

Tag Datum Zeit Veranstaltung Ort

Sa 02.Jul 18:00 Hl. Messe - 19:00 Uhr Pfarrheuriger St. Johann

Mi 06.Jul 17:00 Fliegerbasteln MFK-Breitenfurt Altomontegasse

Do 07.Jul 14:00 ÖVP Ferienspiel ‚Bauernhof‘ SKB Parkplatz

Mi 13.Jul 17:00 Fliegerbasteln MFK-Breitenfurt Altomontegasse

Do 14.Jul 14:00 ÖVP Ferienspiel ‚Bundesheer‘ SKB Parkplatz

Do 21.Jul 14:00 ÖVP Ferienspiel ‚Artenvielfalt i.d. Gemeinde‘ SKB Parkplatz

Do 28.Jul 14:00 ÖVP Ferienspiel ‚Basteln mit Bernadette‘

August

SKB Parkplatz

Tag Datum Zeit Veranstaltung Ort

Do 04.Aug 14:00 ÖVP Ferienspiel ‚Unser Kompostiergrundstück‘ SKB Parkplatz

Do 11.Aug 14:00 ÖVP Ferienspiel ‚Überraschungsnachmittag‘ SKB Parkplatz

So 14.Aug 14:00 50 Jahre MFK-Breitenfurt Altomontegasse

Mo 15.Aug 14:00 50 Jahre MFK-Breitenfurt Altomontegasse

Do 18.Aug 14:00 ÖVP Ferienspiel ‚Der Wurm Augustin‘ SKB Parkplatz

Do 25.Aug 14:00 ÖVP Ferienspiel ‚Abschlußfest‘ SKB Parkplatz

Abholtermine Bio- / Restmüll

Juni

KW 23 06. / 10.06. Biomüll

KW 24 14. / 18.06. Restmüll

KW 25 20. / 22.06. Biomüll

KW 26 27.06. / 01.07. Restmüll

Juli

KW 27 04. / 08.07. Biomüll

KW 28 11. / 15.07. Restmüll

KW 29 18. / 22.07. Biomüll

KW 30 25. / 29.07. Restmüll

Abholung durch Firma Saubermacher (Tel.: 059 800 zum Ortstarif). Tonnenreinigung durch die Firma Sammies. Reinigungs-

Service 02238 / 70086 möglich.

Bitte vormerken:

Sonntag 05. Juni

10:30 St. Bonifaz

Festmesse / Pfarrheuriger

Mittwoch 08. Juni

ÖVP Klubhaus, Stelzerbergstr. 24

Vortrag - Homöopathie

Freitag 17. Juni

18:30 Uhr, Halle Breitenfurt

Vernissage Malgruppe C.Braun

Samstag 18. Juni

20:00 Uhr, Halle Breitenfurt

Sommerkonzert des

MGV Breitenfurt

Sonntag 19. Juni

14:00 Uhr, SKB Parkplatz

Breitenfurter Bikertreffen

Öffnungszeiten:

Gemeindeamt

Hirschentanzstraße 3

Di 16 – 18:30 Uhr

Do, Fr 8 – 12 Uhr

Kompostierungsgrundstück

Bauhof, Hauptstraße 64

Mo 16 – 19 Uhr

Mi 13 – 16 Uhr

Sa 8 – 13 Uhr

Umweltgrundstück

Georg Sigl–Straße 60

Mo 16 – 19 Uhr

Mi 13 – 16 Uhr

Fr 9 – 12 Uhr

Sa 8 – 13 Uhr

Die ÖVP Breitenfurt

im Internet:

www.oevp-breitenfurt.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine