Mehr Sonne für Ihr Unternehmen. - Solarpunkt AG

solarpunkt.ch

Mehr Sonne für Ihr Unternehmen. - Solarpunkt AG

Mehr Sonne für Ihr Unternehmen.

Solarpunkt AG

Energietechnik

CH-4512 Bellach

Phone: 032 530 17 66

Info@solarpunkt.ch

www.solarpunkt.ch

Referenzobjekte

200 kWp / Zytech 185 Wp /2011 70 kWp / Zytech 185 WP /2010 400 kWp / Zytech 175 WP / 2009


«Wir machen Ihr Dach oder Ihre Fassade

zur nachhaltigen Wertanlage»

Das lückenlose Konzept der CleanEfficiency Power Plants (CEP) von

Solarpunkt basiert auf einer engen Kooperation der beteiligten

Firmen, welche über ausgewiesene und jahre lange Fachkom petenz

in ihrem Arbeitsbereich verfügen.

Die Koordination und Projektleitung liegt bei der Solarpunkt AG.

Ihr Solarkraftwerk mit garantierter Rendite.

Als erfolgreicher Industrieller, Gewerbebetreibender

oder Dienstleistungs unternehmer

sind Sie gewohnt, ihre Produktionsmittel

möglichst effizient einzusetzen.

Leider werden die Dach- und Fassadenflächen

dabei oft vergessen. Mit einer

«Clean Efficency Power Plant» (CEP) von

Solarpunkt holen Sie von ihrem Dach oder

Ihrer Fassade eine sichere Rendite. Dies

wird ermöglicht durch das durchgängige

Planungs-und Betriebskonzept, den flexiblen

Finanzierungsmodulen, dem umfassenden

Versicherungsschutz und den vertraglich

gesicherten Fördermitteln des

Bundes (KEV).

Solarpunkt plant und realisiert, in

Zusammen arbeit mit seinen Partnern

schlüsselfertige Solar-Grossanlagen

(CEP), für deren Ertrag während 25 Jahren

die kostendeckende Einspeisevergütung

(KEV) des Bundes in Anspruch genommen

werden kann. Die eingesetzten und sorgsam

ausgewählten Systemkomponenten

stammen aus EU-Produktion und verfügen

über sämtliche erforderlichen Produkt-und

Leistungsgarantien.

CEP - Vorteile auf einen Blick

■ Ein Ansprechpartner für Planung,

Ausführung, Finanzierung, Versicherung

und Wartung

■ Kostenlose Nutzung der unendlichen

Energiequelle «Sonne»

■ Langfristige Sicherung der staatlich

garantierten Einspeisevergütung KEV

■ Emissionsfreie Energieproduktion

■ Betriebswirtschaftliche Nutzung der

freien Dach-und Fassadenflächen und

Wertsteigerung des Objektes

■ Moderne Imagewerbung für

Ihr innovatives Unternehmen durch

Nutzung erneuerbarer Energien

■ Sämtliche Systemkomponenten verfügen

über umfangreiche Produkt- und

Leistungsgarantien.

■ Flexible Finanzierungsmöglichkeiten

■ Sichere Kalkulationsgrundlage vorhanden,

da Höhe und Dauer der staatlichen

Einspeisevergütung klar definiert ist

■ Nach Refinanzierung der PV-Anlage

wird die Einspeisevergütung als

Reingewinn generiert

■ Weitergehende Eigennutzung der

PV-Anlage auch nach dem Zeitraum

der Einspeisevergütung

■ Durchgehender Versicherungsschutz

Eine Photovoltaikanlage ist eine sichere, ertragreiche und wertstabile Geldanlage, die sich

mit Hilfe der staatlichen KEV-Fördermittel selber finanziert und über die gesamte Lebensdauer

von bis zu 40 Jahren eine konstante Rendite abwirft.

Installations-Partner

swiss

banking

Beratung, Planung, Koordination und Projektleitung

CEP ist ein Produkt der Solothurnischen Solarpunkt AG. Solarpunkt plant und realisiert seit

mehreren Jahren als Generalunternehmung schlüsselfertige Solarwärme- und Solarstromanlagen

in der ganzen Schweiz.

Netzanschluss und Service

Unser Haustechnik-Partner für Installation, Netzanschluss und Wartung engagiert sich seit

langem im Bereich der erneuerbaren Energien und verfügt über ein schweizweites Netz von

Niederlassungen und Servicestellen.

Qualitätskomponenten - Made in Europe

Für die Clean Efficency Power Plants setzt Solarpunkt auschliesslich europäische Qualitäts-

Produkte ein. Zytech Solar und Sunways verfügen über jahrelange Erfahrung in der Produktion,

Planung und Ausrüstung von solaren Grossanlagen.

Versicherungslösungen

Mit dem umfassenden Versicherungspaket, welches eigens für die CEP-Anlagen entwickelt

wurde, sind Sie für alle Eventualitäten wie Unwetter oder Betriebsunterbrüche versichert.

Die langjährige Erfahrung der Mobiliar sichert Ihre Investition durchgehend und nachhaltig.

Finanzierung

Für die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten arbeitet Solarpunkt mit ausgewählten

Schweizer Finanzinstituten zusammen. Für jede CEP-Anlage und für jeden Kunden wird

ein individueller Finanzierungsplan erstellt.


«Erfolgreiche Unternehmer

lassen die Sonne für sich arbeiten!»

Massgeschneiderte Finanzierungs- und Versicherungslösungen.

Modell Kapitaleinsatz Steuervorteil Imagegewinn Rendite

Leasing Min. 20% EK Ja Ja ++

Für die Realiserung von CEP-Anlagen bietet

Solarpunkt durchgängige Finanzierungs-

und Versicherungslösungen an. So

ist eine Finanzierung mit Eigenmitteln, mittels

Leasing, oder über ein Contracting

(Dachmiete) möglich.

Leasing

Leasing bindet kein Kapital, sie investieren

bilanzneutral und schonen somit Ihr Eigenkapital.

Dieses können Sie da einsetzen,

wo es am meisten einbringt. Sie profitieren

mit diesem Finanzierungsmodell

deshalb mit einer gesicherten Rendite und

dem Imagetransfer der CEP-Anlage auf Ihr

Unternehmen.

Die Leasingraten sind fest vereinbart, bleiben

konstant und transparent, ebenso die

Erträge der Anlage und die Vergütung durch

den Bund (KEV, Swissgrid).

Zudem fliessen die Leasingraten in die Ertragsrechnung

ein und wirken sich steuermindernd

aus. Nach Ablauf der Leasingdauer

kann der Gebäudeeigentümer die Anlage

zum Restwert übernehmen und profitiert

weiter den KEV-Beiträgen.

Finanzierung aus Eigenmitteln

Falls Sie über freies Kapital verfügen und

eine sichere Anlage über einen Horizont von

mehreren Jahren suchen, bietet sich die Finanzierung

durch Eigenmittel an. Die Anlage

und die Erträge gehören vom ersten Tag an

Ihnen und durch die Erträge der staatlich garantierten

Einspeisevergütung KEV erzielSie

über 25 Jahre eine gesicherte Rendite.

Contracting (Dachmiete)

Die Realisierung einer CEP kann auch über

unseren Investitionsfonds für nachhaltige

Energieträger erfolgen. In diesem Fall erhält

der Gebäudeeigentümer eine jährliche Entschädigung

für die Benutzung seiner Dachfläche.

Die CEP bleibt Eigentum der Fondsgesellschaft.

Selbstverständlich kann sich der

Gebäudeigentümer an diesem Nachhaltigkeitsfonds

beteiligen.

Der Imagegewinn für Ihr Unternehmen ist

Ihnen mit dieser Finanzierungsform auch

ohne finanzielles Engagement sicher.

Zudem geht die CEP nach 25 Jahren ins Eigentum

des Gebäudeigentümers über und er profitiert

weitere 10-15 Jahre von kostenlosem

Solarstrom.

Versicherungs- und Wartungspaket

Alle CEP-Anlagen kommen schlüsselfertig

mit einem Versicherungs-und Wartungspaket,

welches sicherstellt, dass Ertragsausfälle,

verursacht durch Unwetter, Brand,

Vandalismus oder technische Defekte abgedeckt

sind.

Eigenmittel Ja Ja Ja +++

Contracting Nein Nein Ja +

Leasing

Konstante monatliche Leasingraten,

steuerlich absetzbar. Die Anlage geht

am Ende der Leasingdauer von 6 –12

Jahren an den Eigentümer über, die

Einspeisevergütungen (KEV) sogar vom

ersten Tag an. Die notwendigen Eigenmittel

betragen 20 – 30%.

Rendite

Die effektiv erzielbare Rendite ist von

der individuellen Anlagekonfiguration

und dem gewählten Finanzierungsmodell

und dem gültigen KEV-Satz abhängig.

Sie lässt sich in der ersten Planungsphase

genau berechnen.

Contracting (Dachmiete)

Die Anlage bleibt 25 Jahre im Besitz

der Finanzierungsgesellschaft. Der Gebäudeeigentümer

kann sich jedoch am

Fonds beteiligen. Er erhält in jedem Fall

eine jährliche Miete für das Dachnutzungsrecht

und profitiert vom positiven

Imagetransfer der CEP auf seine Firma.

Die KEV- Beiträge gehen während

der Vertragsdauer an die Fondsgesellschaft.

Eigenmittel

Bei einer vollständigen oder teilweisen

Eigenfinanzierung ist der Gebäudeeigentümer

der Besitzer der CEP.

Die KEV-Beiträge gehen über 25 jahre

gesichert an den Betreiber und die Rendite

ist maximal.

Imagegewinn

Welches Finanzierungsmodell Sie auch

wählen. In jedem Fall profitieren Sie

vom positiven Imagetransfer von der

CEP-Anlage auf Ihr Unternehmen.

Steuervorteil

Obwohl eine Solaranlage den Wert eines

Gebäudes wesentlich erhöht, ist

diese in fast allen Kantonen zu 100%

steuerlich abzugsfähig. Dieser Effekt

verkürzt die Refinanzierungsdauer und

erhöt die Rendite einer CEP.


«Die Rechnung geht auf: Für die Umwelt,

für Ihr Image und Ihre Energiekosten»

Einspeisevergütung (KEV)

Swissgrid wickelt für den Bund die

Auszahlung der kostendeckenden

Einspeisevergütung (KEV) ab. Damit

werden Produzenten unterstützt, deren

Anlagen Strom aus erneuerbarer

Energie erzeugen. Die Swissgrid verpflichtet

sich vertraglich, die produzierte

CEP-Energie währen 25 Jahren

zu fixen Preisen abzunehmen.

KEV

Kostendeckende

Einspeisevergütung

Die erzielbaren Renditen aus CleanEfficiency PowerPlants (CEP)

lassen sich aufgrund der fixierten und garantierten Förder gelder durch

die KEV und der garantierten CEP-Jahresleistung einfach und genau

vorausberechnen. Unserem Beispiel liegt eine 200 kWp-Anlage ohne

Fremdfinanzierung mit einer installierten Fläche von 1100 m 2 zugrunde.

Ein Ansprechpartner

Seinen erprobten und erfolgreichen

Rundumservice setzt Solarpunkt

auch im Rahmen von CEP-Grossanlagen

um. Für den Kunden bedeutet

dies einen Ansprechpartner für Planung,

Montage, Service und Garantie.

Beratung und Planung

Installation und Unterhalt

Versicherung

Finanzierung

Anlagenspezifikationen

Leistung

Installierte Leistung 200 kWp Durchschnittliche Leistung 950 kWh/kWp/a

Installierte Fläche 1100 m2 KEV-Beitrag 0.378 CHF/kWh

Investitionskosten 600000 CHF Jahresleistung 190000 kWh/a

Degradation Module 0.6 %/a

Laufende Kosten

Unterhaltskosten (% Installationskosten) 1 %

Versicherungskosten (% Installationskosten) 0.5 %

Zählermiete 500 CHF/a

Ökobilanz Kapitalrendite (IRR) Refinanzierung

Co2 Einsparung 104 t/a 8.58% 10 Jahre

Ihr Gebäude

Ob Sie nun ein Industrieller, ein Gewerbetreibender,

ein Landwirt, ein

Dienstleistungsunternehmen oder

die öffentliche Hand sind: Nutzen

Sie ihre freien Dach-und Fassadenflächen

zur nachhaltigen Energieproduktion

und tun gleichzeitig etwas für

Ihr Image und die Umwelt.

Industrieunternehmen

Landwirtschaftsbetrieb

Sportanlage /Schulhaus

Bürogebäude

Hotelanlage

Gewerbebetrieb

1000000

800000

600000

400000

200000

0

-200000

1 3 5 7 9 11 13 15 17 19 21 23 25 Jahre

-400000

-600000

-800000

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine