Download pdf Datei - NIEDERSTÄTTER

niederstaetter.it

Download pdf Datei - NIEDERSTÄTTER

Journal

Titolo Die neue numero Filiale Apud in Steg

01

Apud Helvetios longe nobilissimus fuit et ditissimus

Ein Depot für Kräne, Gerüst und Baumaschinen in Atzwang:

Orgetorix. Is M. Messala, Pisone consulibus regni

ca. 15.000 m², davon fast 4000 m² überdacht.

cupiditate inductus coniurationem nobilitatis fecit et civitati

Maria Niederstätter: “Dies ist eine wichtige und notwendige Investition.

persuasit ut de finibus suis cum omnibus copiis exirent: perfacile

Damit ein Unternehmen wachsen kann, muss es die Courage haben, zu investieren”.

esse, cum virtute omnibus praestarent, totius Galliae imperio

Veröffentlicht von der Niederstätter AG – Grandistr. 1 – Bozen – Nummer 1 – Jänner/Februar 2007

Postversand im Abonnement - Gebühren bar bezahlt - Niederlassung Bozen

Vom 02.- 05.03.07 BAUMEC Bozen/Fachmesse für Baumaschinen und Baugeräte

| Gerüste:

Richiamo

Verleih

1 Apud

und

Helvetios

Pimus |

|

Die

Richiamo

Tribünen

2 Apud

in Antholz und am Ritten |

Eis und Schnee,

Richiamo

Zeit

3 Apud

für Radlager

Helv Apud

| Das

Helvetios

Schaufenster

| Richiamo

für Gebrauchtware

4 Apud Helvetios


| Editorial

Index

Vorwort

Maria Niederstätter 2

Interview

Toni Niederstätter 2

Die neue

Filiale 3

Gerüste

Pimus 4

Gerüste

Tribünen in Antholz 5

Das Produkt

Minibagger Neuson 6

Das Produkt

Radlader Kramer 7

Schaufenster

Gebrauchtmarkt 8

IMPRESSUM

Erscheint trimestral herausgegeben

von der Niederstätter AG

Grandi Str. 1 / Bozen

T +39 0471 061100

www.niederstaetter.it

Das Journal

für unsere Kunden

Die Firma NIEDERSTÄTTER ist eines der stärksten Unternehmen

im Sektor Verkauf und Vermietung von Baukräne,

Gerüst, Baumaschinen und Containern. Bekannt

sind wir auch wegen unserer anspruchsvollen und umfangreichen

Montagen.

Maria

Niederstätter

Mit dem NIEDERSTÄTTER Journal möchten wir Kunden, Partner und Lieferanten, welche in ihrer

Tätigkeit die Baubranche mitgestalten, über unsere Produktvielfalt und unseren Serviceleistungen,

aber auch über Firmenphilosophie und Sponsoring (Sport & Kultur) informieren.

Seit mehr als 30 Jahre sind wir im norditalienischen Markt tätig. Durch einen Kranfuhrpark mit

mehr als 200 Kränen, einem großen Angebot an Gerüst und Tribünen, ständiger Investition in

Ausrüstung und gezielte Weiterbildung unserer Mitarbeiter, versuchen wir jedes Problem im

Bausektor zu lösen.

Fünf große und moderne Sitze im Trentino-Südtirol, bieten unseren Kunden den bestmöglichen

Service. Die Erweiterung des Lagers in Atzwang/Steg trägt dazu bei, eine optimale Logistik

zu gewährleisten.

Die Firma NIEDERSTÄTTER ist ein flexibles Unternehmen, sie schafft es Krane an den außergewöhnlichsten

Orten zu montieren und mit Hilfe des Allround-Gerüstes von Layher Tribünen

für mehrere Tausend Zuschauer in kürzester Zeit aufzubauen. Außerdem werden, je nach Bedarf

oder Projekt, Container zu komplexen Anlagen zusammengebaut, um den Ansprüchen

von Industrie, Wirtschaft und Kultur gerecht zu werden. Sie kommen unter anderem als Schulgebäude

(Waldorfschule Meran etc.) und im Dienste der Freiwillige Feuerwehr zum Einsatz.

Außerdem wird auch so mancher Container gestaltet und als Kunstobjekte eingesetzt.

Unser Unternehmen verfügt neben zahlreichen neuen Maschinen auch über einen großen Gebrauchtmarkt.

Die Gebrauchtmaschinen werden von unseren Technikern genauestens überprüft,

um dem Kunden eine einwandfreie Funktion garantieren zu können.

Auf der BAUMEC, der Fachmesse für Baumaschinen und Baugeräte in Bozen, von 2. bis 5. März,

stehen wir für unsere Kunden zur Verfügung. Die Firma NIEDERSTÄTTER wird dem Messepublikum

auf zwei Ständen Maschinen präsentieren und deren Serviceleistungen verdeutlichen.

Kontakte:

journal@niederstaetter.it

Herausgeber:

Maria Niederstätter

Presserechtlich Verantwortlicher:

Dalia Bergo

Deutsche Redaktion:

Beatrix Unterhofer

Mitgearbeitet haben:

Hugo Pichler, Lorenz Grisenti, Renata

Zangrando

Herausgeberkomitee:

Toni Niederstätter, Hildegard Niederstätter

Foto:

Gianni Bodini, byou.it, Niederstätter

Archiv

Druck:

Ferrari Auer – Bozen

Verantwortlichkeit: Die hier veröffentlichten Fotos

und Artikel sind der Niederstätter AG vorbehalten und

dürfen nur auf Ermächtigung derselben verwendet

werden. Die Mitarbeit im Journal ist honorarfrei. Die

Artikel und Fotos werden auch bei Nichtveröffentlichung

nicht zurückerstattet.

1. Jahrgang – Nummer 1

Registrierung Nr. 2 vom 22.01.2007

Landesgericht Bozen

Vertrieb:

Mittels Postabbonement


Ein

Unternehmen,

das

expandiert,

wachsende Umsatzzahlen

schreibt, die Philosophie lebt,

nicht stehen zu bleiben, und

sich dabei mit innovativen

Ideen am Markt behauptet:

Die Niederstätter AG steht

für Garantie, Professionalität

und Qualität. In den letzten

Monaten wurden die Ressourcen

vor allem in den Bau der

neuen Filiale in Atzwang/Steg

investiert.

Warum die neue, große Investition?

Es ist wichtig, dem Kunden

immer das Maximum zu bieten.

Toni Niederstätter im Interview

Das oberste Ziel und zugleich

die Firmenphilosophie der Firma

Niederstätter ist die Zufriedenheit

der Kunden. Um erfolgreich

Produkte verkaufen oder

vermieten zu können, bedarf

es immer neuester Technik

und Kundennähe. Ein weiterer

Schritt in diese Richtung ist der

neue Sitz in Atzwang/Steg.

In Südtirol marktführend, denkt

Niederstätter auch daran neue

Märkte zu erobern?

Ein Unternehmen darf niemals

stehen bleiben. Da sich der

Markt ständig verändert, ist

der der stehen bleibt, verloren.

Besonders in unserem Sektor

ist es von großer Bedeutung,

Mut auch für größere Investitionen

aufzubringen um die ge-

steckten Ziele zu verfolgen und

zu erreichen. Wir haben diese

Herausforderung angenommen,

indem wir nicht nur in bessere

Produkte sondern auch in

neuen Strukturen und in unsere

Mitarbeiter investieren.

Was ist für das Jahr 2007 zu

erwarten?

Jeder Jahresbeginn bringt neue

Herausforderung mit sich. Neben

dem Verkauf setzen wir den

Schwerpunkt auf die Vermietung

und die Qualität unseres

Services. Seit Jahren bieten wir

unseren Kunden Baustellenberatung

und Komplettservice an.

Auf diese Weise möchten wir

noch besser auf die Bedürfnisse

unserer Kunden eingehen und

ihr Vertrauen gewinnen.


| Aktuell

Die neue Filiale

in Steg/Atzwang

Knapp 4.000 m² misst die neue Lagerhalle der Firma Niederstätte

in Steg/Atzwang. Das Lager weist eine Länge

von 90m, eine Breite von maximal 45m auf. Die Rauminnenhöhe

von mehr als 8m bietet genügend Raum auch für große

Baumaschinen.

Die Traglast der Decke beträgt 1.700 kg/m², welche eine Lagerung

von schweren Maschinen, wie z. B. Kräne, erlaubt.

Die Decke besitzt ein Betonvolumen von 2.200m³ und wurde in

der Nacht vom 14. zum 15. Dezember 2006, von 19 Uhr abends

bis 15 Uhr Nachmittags gegossen. Dabei waren 35 Fahrmischer

im Dauereinsatz. Durch die neue Technologie der Spannbetondecke

ist keine aufwändige Isolierung von Nöten. Dank einem Gefälle

von 2% bleibt kein Wasser auf der Hallendecke liegen.

Als tragende Struktur der Holzschalung ist das Allround Gerüst

Layher zum Einsatz gekommen. Dieses zeichnet sich durch seine

hohe Tragfähigkeit bei großen Stützhöhen und die rasche Aufbaugeschwindigkeit

aus.

Die neue Halle in Steg/Atzwang ist von der Brenner Staatsstraße

und von der Autobahn aus sichtbar und bietet neben den Filialen

in Bruneck, Schlanders und Trient eine weitere Zulaufstelle für unsere

Kunden.

Eckdaten

Fläche Halle 3.804 m²

Volumen Halle 30.584 m³

Höhe

8,10 m

Länge

93,10 m

Breite

max. 45,66 m

Spannweite Decke

max. 15,22 m

Deckenstärke

45 cm

Spannweite Träger

15,52 m

Stärke der Träger

100 cm

Nutzlasten

Flächenlast

1.700 kg/m²

Mengen

Fundamente, Wände,

Stützen: Beton 1.414 m³

Bewehrungsstahl

150.000 kg

Decke und Träger

Beton 2.240 m³

Bewehrungsstahl

226.000 kg

Spannstahl

65.000 kg


| Dienstleistungen

Layher Gerüste –

die sichere Montage

Stabiliät, unübertroffene Einsatzvielfalt, überzeugende Wirtschaftlichkeit,

eine umfangreiche Programmpalette und vor

allem eine schnelle Montage charakterisieren die Layher Produktpalette.

Dabei geht es um ausgefeilte technische Konzepte, um Gerüste mit

ausgereiften, kompletten Systemen, welche zu Recht das Prädikat

“Vielfalt aus dem Baukasten” tragen.

Das Layher AllroundGerüst® bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten

nicht nur am Bau, sondern auch im Industrie- und Eventbereich.

Intelligenz setzt Maßstäbe, und so hat sich das Layher® Allroundgerüst

als Synonym für Modulgerüst am Markt etabliert. Mit seiner

einzigartigen Verbindungstechnik löste der Allround-Knoten die zeitaufwendigen

Schraubverbindungen konventioneller Gerüstbautechniken

ab.

Das Original bietet unübertroffene Einsatzvielfalt. So z.B. im Arbeitschutz,

Fassaden- oder Stützbereich und macht in fast jedem

erdenklichen Bereich seinem Ruf als “ALLROUNDER” alle Ehre.

Selbst komplizierte Projekte wie das Stützen oder Einrüsten einer

Brücke können durch die ausgeklügelte Technologie und die sichere

Montage vom fachkundigen NIEDERSTÄTTER Team realisiert werden.

Pi.M.U.S. (DLgs 235/2003)

Zur Verstärkung des Sektors „Gerüst“

wurde bei Niederstätter eine Reihe

von spezialisierten Monteuren neu

eingestellt. Diese Fachleute sind

geschult, um beim Aufbau eines

Gerüstes die gesetzlichen Grundregeln

einzuhalten. Sie wissen über

Arbeitssicherheit, baulichen Vorschriften,

Zulassungen, Überprüfungen

etc. im Gerüstbau Bescheid. Im so

genannten „PIMUS“ (Piano di Montaggio,

Uso e Smontaggio) – Gesetz

sind die gesetzlichen Vorschriften für

ordnungsgemäße Montagen genau

vorgegeben und verankert. Mittlerweile

ist diese neue Verordnung

bereits in Kraft, und muss innerhalb

von 2 Jahren von allen Betreibern

umgesetzt und angewendet werden.


Das Layher Blitzgerüst®

Mit wenigen Grundelementen

und ebenso wenigen Handgriffen

schafft dieses System “blitzschnell”

sicheren Stand für alle

Arbeiten. Seit Jahrzehnten ist

es das maßgebende Steckrahmengerüst

auf dem Markt. Mit

diesem besonders schnellen,

aber robusten und stabilen System

können nahezu alle Anforderungen

erfüllt werden.

Je nach Belastung, Anwendung,

Transport- und Lagerkapazität

wird der Kunde vom

eigens hierfür

z u s t ä n d i g e n

Fachpersonal

beraten, sodass

alle wirtschaftlichen

und profitablen

Vorteile

optimal genutzt

werden.

Bühnen, Podien & Tribünen

Als absolutes Novum bietet

NIEDERSTÄTTER Layher Event

Systeme für den Veranstaltungsbereich:

Mit den Elementen des Allroundsystems

ist es möglich,

innerhalb kürzester Zeit, mit

größtmöglicher Sicherheit und

Wirtschaftlichkeit überdachte

oder freistehende Tribünen für

Tausende von Zuschauern zu

errichten.

Egal, ob lokale Events oder

Großveranstaltung mit weltweiter

Aufmerksamkeit, Layher bietet

Systemlösungen für einen

gelungenen Auftritt.

Überdachungen

verschiedenster Art

Einfache und wirtschaftliche

Lösungen für den Wetterschutz

bieten die raffinierten Überdachungssysteme

des Marktleaders

Layher: Aus jahrzehntelanger

Erfahrung werden mit dem

Layher Protect, dem Kederoder

dem Kassettendach- System

alle technischen Bedürfnisse

gedeckt.


| Kultur | Events | Gesellschaft

Biathlon WM in Antholz

Bei der Biathlon Weltmeisterschaft 07 in Antholz war das Unternehmen

NIEDERSTÄTTER, Lieferant, Partner und Sponsor.

In Rekordzeit wurden Tribünen für 7.000 Stehplätze (in

Zusammenarbeit mit der Sartorettogroup aus Vicenza) aufgebaut.

Zusätzlich wurden 60 Container, die 3-stöckigen Reporterkabinen

für die internationale Presse, Gerüstpodien, Hebebühnen und Gerüsttürme

für Kamerapositionierungen geliefert und montiert. Die

gesamten Strukturen wurden mit dem Universal- Gerüst aus dem

Hause Layher® konstruiert.

Dieser weltweit bekannte Event stellte eine besondere Herausforderung

an das gesamte NIEDERSTÄTTER Team.

Europameisterschaften

Eislauf am Arena Ritten

Dass man bei solchen Großveranstaltungen auf die Spitzenprodukte

und zuverlässigen Dienstleistungen des Unternehmens

bauen kann, wurde auch bei der Eisschnelllauf- Europameisterschaft

im Jänner 2007 am Rittner Eisrink bewiesen.

Bei den Meisterschaften auf Südtirols einziger 400 m Eisschnellaufbahn

- eine der schnellsten Freiluftbahnen der Welt - hat NIEDER-

STÄTTER mit Layher Tribünen für 2000 Plätze (wiederum in Cooperation

mit der Sartorettogroup aus Vicenza) großartiges gezeigt.


| Produkte | Dienstleistungen

Minibagger Neuson – Top Technologie

Die hochwertige Neuson-Kippmatic, eine ausgereifte Hochleistungshydraulik,

das teleskopierbare Fahrwerk, sowie die

Vario Technologie sind nur einige der technischen Highlights,

die den Neuson-Baggern maximale Leistungen auch unter schwierigsten

Einsatzbedingungen ermöglichen.

Zum lückenlosen Compactbagger- Programm gehören 14 verschiedene

Modelle zwischen 1,5 und 12 Tonnen Betriebsgewicht. Des

Weiteren verfügt Neuson über eine umfangreiche Raupendumper

Poduktpalette im Bereich von 900 – 1800 kg Nutzlast, sowie über

Compactlader.

Zu den vierzehn

Modellen von

Raupenbaggern

zwischen 1,5

und 12 Tonnen

sind der Neuson

803 und der Neuson

1404 hinzugekommen,

zwei

Minibagger

mit einem Betriebsgewicht

von

800 kg bzw. 1400 kg.


| Produkte | Dienstleistungen

Winterfest mit Radlader von KramerAllrad

Kälte, Schnee und Eis: auch

im Winter haben die Radlader

Hochsaison.

Mit neuer Designlinie, höherer Funktionalität

und ergonomischem Bedienkomfort

gibt KramerAllrad bei

Radladern die Richtung vor und so

arbeitet NIEDERSTÄTTER auch hier

mit einem zuverlässigen und internationalen

Partner zusammen. Die

Produktpalette ist groß und Kramer

Radlader sind in verschiedenen Dimensionen

zwischen 1,8 und 8,4

Tonnen erhältlich.

An die funktionstüchtigen Radlader

von KramerAllrad, die besonders

wendig, stabil und resistent sind,

können - je nach Bedarf – verschiedene

Anbaugeräte montiert werden:

Schneeschilder, Schneeschaufeln,

Schaufeln mit Seitenausschüttung,

Salzstreuer, Bürsten, Gabeln, Asphaltphräsen,

Vibrierplatten, etc.


| Schaufenster Gebrauchtmarkt

Manitou Msi 30

Frontstapler mit geschlossener Kabine.

Seitenschub. Rampe: duplex.

Baujahr - 1998

Hubhöhe+Hubgewicht - 5,0 m-3.000kg

Wacker Dpu 2960

Vibrierplatte.

Neuwertig.

Baujahr - 1995

Kompressor Atlas Copco XAS60

Kompressor Atlas Xas60 Dieselbetrieben. Ausgezeichneter

Zustand.

Baujahr - 2000

Leistung - 3.600 lt/min

Betonmischanlage Oru Typ: Koala 1540

Betonmischanlage in ausgezeichnetem Zustand.

Komplett mit Betonwaage und Schaufelkratzer

Baujahr - 2000 Leistung - 26m³/h

Zementsilo - 40 t.

Manitou Mvt 1135

Teleskopstapler mit geschlossener Kabine.

Baujahr - 1998

Hubhöhe - 11 m

Fähigkeit - 3.500 kg

Warmluftgenerator XL-9

Zustand perfekt.

Dieselbetrieben.

Baujahr - 2005

Wärmeleistung - 37.000 Kalorien

Baukranen

Liebherr 35K - 33 m

Potain HD16 - 19 m

Comedil CBK32 - 32 m

Dalbe - 16 m

Container

Werkzeug- und Bürocontainer

Verschieden Größen

Betonmischanlage Sipe 1500

Komplett mit Zuschlagkratzvorrichtung,

einem Zementsilo zu 40 t. und Wasseruhr.

In gutem Zustand.

Baujahr - 2001

Niederstätter AG / SpA | Bozen / Bolzano | Via A.Grandi-Str. 1 | T 0471 061100 | F 0471 061101 | info@niederstaetter.it | www.niederstaetter.it

Zweigstellen / Sedi | Atzwang/Steg / Campodazzo/Steg | T 335 7420328 | Bruneck / Brunico | T 0474 530636 | Schlanders / Silandro |

T 0473 740081 | Trento | T 340 6707957 |

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine