Pressemappe als pdf - Spiel des Jahres

spiel.des.jahres.com

Pressemappe als pdf - Spiel des Jahres

Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2013:

Die Legenden von Andor

Die Legenden von Andor

von Michael Menzel

Verlag: Kosmos

für 2 - 4 Spieler ab 10 Jahren

Spieldauer: ca. 90 Minuten

Preis: ca. 40 Euro

Zum Spiel

Böse Kreaturen bedrohen das Land Andor. Allen voran der Drache Tarok flößt den Untertanen von König

Brandur Angst ein. Doch einige Helden stellen sich dem Kampf. Als Zwerg, Zauberer, Bogenschütze oder

Krieger schließen sich die Spieler zusammen, um in diesem kooperativen Fantasy-Spiel unterschiedliche,

schwierige Abenteuer zu bestehen. In den so genannten Legenden kommt es darauf an, zielstrebig zu agieren

und die besonderen Fähigkeiten der einzelnen Helden effizient zu nutzen. Wer Willen und Stärke bündelt, hat

bessere Chancen im Würfel-Duell gegen Skrale oder Wardraks. Doch fast alle Aktionen kosten Zeit. Ist das

Legendenziel nicht rechtzeitig erreicht, gewinnt das Böse. Worin das Ziel besteht, erfahren die Helden erst

während des Spiels, wenn die Legende nach und nach erzählt wird.

Begründung der Jury

Ein Spiel wie ein Roman: Auf grandiose Weise entführt Die Legenden von Andor in eine einmalige Fantasy-

Welt. Von Abenteuer zu Abenteuer offenbart sich den Spielern immer mehr das Schicksal des Landes Andor

und lässt die Helden immer tiefer in die stimmungsvolle Geschichte eintauchen – das Spiel wird zum Erlebnis.

Innovativ ist zudem die Regel-Gestaltung: Die Losspiel-Anleitung ermöglicht einen schnellen Start; Details

werden erst dann erklärt, wenn sie benötigt werden.

Der Autor und Grafiker

Michael Menzel ist 37 Jahre alt und lebt mit seiner Familie am linken Niederrhein. Seit rund neun Jahren

illustriert er Brettspiele und ist mittlerweile einer der gefragtesten Grafiker in der Branche. Vor sieben Jahren

gewann das von ihm illustrierte „Thurn und Taxis“ den Preis „Spiel des Jahres“. 2011 erhielt er für

„Eselsbrücke“ den Preis „Graf Ludo“ für die beste Grafik eines Familienspiels. Für Kosmos illustrierte er

das beliebte Spiel „Die Siedler von Catan“ neu. „Die Legenden von Andor“ ist sein Erstlingswerk als Autor.

Auch dessen Grafiken stammen größtenteils von ihm.

Der Verlag

Kosmos gehört zu den großen Spielverlagen Deutschlands und ist einer der größten Hersteller und Verleger

von Experimentierkästen, Kinder- und Jugendbüchern sowie Ratgebern. Seine größten Erfolge feierte der

Stuttgarter Verlag mit „Die Siedler von Catan“ („Spiel des Jahres 1995“), „Das kleine Gespenst“ („Kinderspiel

des Jahres 2005“) und „Keltis“ („Spiel des Jahres 2008“). Im Jahr 2010 wurde „Die Tore der Welt“ mit dem

Sonderpreis „Spiel des Jahres plus“ ausgezeichnet.

Pressekontakt Firma Kosmos

Doreen Klotz, 0049 (0) 711 2191454; d.klotz@kosmos.de

10

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine