Aufrufe
vor 4 Jahren

Anmeldung - Sportinfra

Anmeldung - Sportinfra

Fitnessgeräte im Wasser

Fitnessgeräte im Wasser am 17.11.2010 Informationen Programm Erhalt von Schwimmbädern am 18.11.2010 08:45 – 09:00 Begrüßung Thorsten Reus, Vizepräsident Deutsche Lebens- Rettungs-Gesellschaft LV Hessen e.V. Gerhard Knapp, Präsident Hessischer Behinderten- - und Rehabilitations-Sportverband e.V. Einführung Axel Dietrich, Vizepräsident Hessischer Schwimm- Verband e.V. 09:00 – 09:30 Besonderheiten des Aquasports aus sportwissenschaftlicher und kardiologischer Sicht Peter Dohmann, CCB HERZWERK GmbH 09:30 – 10:00 Gewinnung von neuen Mitgliedern durch Aquasportprogramme Adelheid Sauer, Geschäftsführerin, Burki e.V. 10:00 – 10:30 Pause 10:30 – 11:00 Aquaback-Gerätezirkel Dr. rer. nat. Uwe Schlünz, Ballance Training Beteiligungs GmbH 11:00 – 11:30 Aqua-Cycling & Nordic-Aqua-Sports Markus M. Scherer, Geschäftsführer, Nemcomed 11:30 – 12:00 Pause 12:00 – 12:30 MAGIC TOOLS - der effektive Geräte-Einsatz im Wasser Dipl. Sportlehrerin Anja Michaelsen, Aqua Team 12:30 – 14:00 Eröffnung 3. sportinfra & Mittagessen 14.00 – 14:30 Bewegung im Wasser - auch mit Behinderung Gerhard Knapp, Präsident Hessischer Behindertenund Rehabilitations-Sportverband e.V. 14:30 – 15:15 Praxis: Masterclass Aqua-Jogging Fachtagung: sportinfra am 17. + 18. November 2010 Dipl. Sportlehrerin Anja Michaelsen, Aqua Team Forum Energieeffiziente Betriebstechniken 15:15 – 16:00 in Sporthallen Praxis: Masterclass Aqua-Circuit Zielgruppe: Landräte, Dipl. Sportlehrerin Dezernenten, Anja Bürgermeister, Michaelsen, Aqua Team Sportamtsleiter, Bauamtsleiter, Kassen- 16:00 – 16:45 amtsleiter, Praxis: Gebäudemanagement, Masterclass Aqua-Intervall Planer, Ingenieure, Dipl. Sportlehrerin Energieberater, Anja Michaelsen, Vereine Aqua Team Moderation: Dipl.-Ing. Hartmuth Meyer-Buck Termin: 16:45 – 17:1517. November Praxis: Aqua 2010 In ® - ein neues Präventions- Ort: Sportschule konzept mit des bewährten lsb h, Otto-Fleck-Schneise Methoden und 4, neuen Materialien 60528 Frankfurt am Main Dr. paed. Birgit Schmid, SCHMID concept Kosten: Tageskarte: Mitglieder des lsb h 45,- EUR, 17:15 – 17:45 Kommunen Praxis: Rettungsschwimmen 90,- EUR, Sonstige 140,- für alle EUR Alters- 2-Tageskarte: gruppen - Übungen Mitglieder mit des Fitnessgeräten lsb h 75,- EUR, für die Kommunen Selbstrettung 150,- EUR, aus Ertrinkungsgefahr Sonstige 210,- EUR Einschließlich Thorsten Reus, Unterlagen, Vizepräsident Imbiss, Deutsche Lebens- Abendveranstaltung Rettungs-Gesellschaft 17.11.2010 LV Hessen e.V. Christoph Eich, Technischer Leiter Ausbildung, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft LV Hessen e.V. 17:45 – 18:15 Abschlussdiskussion mit allen Referenten 18:15 – 18:30 Duschen der Teilnehmer Moderation: Axel Dietrich, Vizepräsident Hessischer Schwimm-Verband e.V. Zielgruppen: Turnvereine, Schwimmvereine, Behindertensport- Weitere Informationen: vereine, Betreiber von Schwimmbädern, Übungsleiter, Kursanbieter, DLRG, Vereinsvorstände & Landessportbund Hessen Abteilungsleiter e.V. Prävention/Rehasport Geschäftsbereich Sportinfrastruktur Lea Thoma Dieses Angebot ist zur Verlängerung der allgemeinen Übungsleiterlizenz Otto-Fleck-Schneise sowie der Lizenz für Vereinsmanager 4 mit 8 Lerneinheiten anerkannt. 60528 Frankfurt am Main Telefon: 069 6789 - 232, Telefax: 069 Badekleidung 6789 - 428 ist mitzubringen! E-Mail: lthoma@lsbh.de Änderungen vorbehalten. 09:00 – 09:05 Begrüßung Thorsten Reus, Vizepräsident DLRG LV Hessen e.V. Einführung: Schwimmbadsituation in Hessen Dr. Werner Freitag, Präsident Hessischer Schwimm-Verband e.V. 09:05 – 09:30 Ökonomische Optimierung im laufenden Betrieb - Die Effizienznotwendigkeit im Hinblick kommunaler Finanznöte Dr. Christian Kuhn & Dipl.-Ing. Facility Management Stefan Schneider, DSBG-Deutsche Sportstättenbetriebs- und Planungsgesellschaft mbH & Co. KG 09:30 –10:00 Planung - Bau - Betrieb von Schwimmbädern - nachhaltig wirtschaftliche Vergaben Dr. Ute Jasper, Partnerin & Rechtsanwältin HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK 10:00 – 10:30 Pause 10:30 – 11:00 Energieeffiziente Beheizung und Entfeuchtung von Schwimmbädern Dipl. Wirt. Ing. Carsten Falley, Menerga Apparatebau GmbH 11:00 – 11:30 Einsatz von Photovoltaikanlagen - freie Dachflächen wirtschaftlich nutzen Dipl. Kulturwirt Goran Culic, Juwi Solar GmbH 11:30 – 12:00 Pause 12:00 – 12:30 Trinkwasserhygiene in öffentlichen Duschanlagen Dipl.-Ing. Joachim Voigt, Mora GmbH 12:30 – 13:30 Mittagessen 13:30 – 14:00 Performance Contracting im Schwimmbad am Beispiel einer Lüftungsanlage Rechtsanwalt Wolfgang K. Lutz Lehrbeauftragter zu den Themen Recht & Vertragsmanagement, FH Gießen-Friedberg, TransMlt Zentrum für Strategische FM bitte umblättern... Name(n) Institution Per Post mit frankiertem Briefumschlag oder per Fax 069.6789-428 Straße PLZ, Ort Telefon/Fax E-Mail Datum/Unterschrift Ich melde mich nachfolgend verbindlich an: ® Forum Fitnessgeräte im Wasser am 17.11.2010 Landessportbund Hessen e.V. Geschäftsbereich Sportinfrastruktur Lea Thoma Otto-Fleck-Schneise 4 60528 Frankfurt am Main ® Forum Erhalt von Schwimmbädern am 18.11.2010 (Bitte unbedingt ausfüllen bzw. ankreuzen)

2. Sportgespräch - Sportinfra
Zusammenarbeit von Sport und Kommune für - Sportinfra
und Klimaschutzberater/in im Sport - Sportinfra
Der Sporthallenbaukasten Holzbauten im Sport - Sportinfra
Reinigung von Fallschutz und Kuststoffbelägen ... - Sportinfra
Generationsübergreifende Bewegungsparcours - Sportinfra
Elektronische Anzeigetafeln - Sportinfra
Sport für alle - Veränderung der Bevölkerungsstruktur ... - Sportinfra
Schwimmen macht Schule - Sportinfra
Feldbogensport im Wald - Sportinfra
Organisations-, Vereins- und Angebotsentwicklung im ... - Sportinfra
Der Wald als Schauplatz vieler Interessen - Sportinfra
Analyse und Entwicklung unter energetischen Aspekten - Sportinfra
Sport Klima Partner Projekte - Sportinfra
Qualitätssicherung im Sportanlagenbau - Sportinfra
Einsparpotenzial durch Lüftungssanierung mit ... - Sportinfra
in Allem eine sehr gelungener Bau - Sportinfra
Besser für Alle: Gestaltung im öffentlichen Raum - Sportinfra
Schulhof als Bewegungsstätte - Sportinfra
Interaktive Sporthallenausstattung, nutzerorientiert und ... - Sportinfra
Erfahrungen zur Geräteauswahl und Ausgestaltung der ... - Sportinfra
Anmeldung 3. Jahrestagung Public-Private- Partnership - Convent
Flyer und Anmeldung - Invest-in-Hessen.de
REFERENTEN, THEMEN UND ANMELDUNG - Forum Bernense
Programm und Anmeldung
zum Prospekt mit Anmeldung (PDF) - hand in hand tours