Space View

future.image.de

Space View

#09062-66-67 13.01.2010 9:27 Uhr Seite 66

5 FRAGEN

NICHTS SAGEN

VON SUSANNE DÖPKE UND TSCHIPONNIQUE SKUPIN / FUTURE IMAGE

1

Wie sieht der Holodoc aus,

wenn er über einem

Problem brütet?

Er ist aus der Science-Fiction-

Szene nicht wegzudenken. Als

Holodoc in „Voyager“ wurde er

spielend mit der strengen Seven

of Nine fertig – in „Star Trek –

Der erste Kontakt“ bewies er,

dass er kein Türstopper ist. Dabei

wollte der am 27. Oktober

1953 geborene Charakterkopf

ursprünglich selbst Arzt werden

und besuchte die Vorbereitung

aufs Medizinstudium an der Elite-Uni

Yale. Seine Eltern waren

nicht gerade begeistert, als er

ins Schauspielfach wechseln

wollte. Doch nachdem der berühmte

Komponist Leonard

Bernstein den jungen Picardo in

einem seiner Stücke gesehen

hatte, überzeugte seine Fürsprache

die alten Picardos.

Robert Picardo hatte neben seiner

Paraderolle in „Star Trek“

auch Gastauftritte in fast jeder

US-Hitserie der letzten Jahre.

Genretechnisch waren das zum

Beispiel „Smallville“, „Chuck“

und „Pushing Daisies“. Seine

wiederkehrende Rolle als Richard

Woolsey in „Stargate SG-1“ führte

in „Stargate Atlantis“ nach

Gastauftritten in Season 3 und 4

zu einem festen Engagement in

der letzten Staffel. Ihm wurde die

Ehre zuteil, den letzten Satz der

Serie sprechen zu dürfen. Im TV-

Movie „Stargate: Extinction“ wird

er ebenfalls dabei sein.

robert picardo

Egal ob Trek oder Gate ...

PICARDO IST

SCI-FI-STAR

66

www.space-view.de


#09062-66-67 13.01.2010 9:27 Uhr Seite 67

FÜNF FRAGEN – NICHTS SAGEN

2

3

Welche Wirkung hat

Seven of Nine

auf den Doktor?

Und wie ist es mit der

echten Seven of Nine,

wie wirkt Jeri Ryan

auf Robert Picardo?

4

5

Welcher ist dein

vorteilhaftester

Körperteil?

Du hast früher in vielen

Musicals mitgespielt und

jetzt Pop-CDs aufgenommen.

Welche Art von Musik

magst du besonders?

www.space-view.de

67

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine