Aufrufe
vor 4 Jahren

Fortbildung, Austausch & neue Impulse - Fachbereich ...

Fortbildung, Austausch & neue Impulse - Fachbereich ...

Fortbildung, Austausch & neue Impulse - Fachbereich

Messe & Kongress Fortbildung, Austausch & neue Impulse 2. Interdisziplinäres Symposium über Diabetes und Sport auf der FIBO 2013 Im Rahmen der FIBO 2013 findet das 2. Interdisziplinäre Symposium Diabetes und Bewegung statt. Motto: „Grenzen öffnen – Fitness verbessern!" Veranstaltet wird das Symposium von der Arbeits - gemeinschaft Diabetes & Sport der DDG e.V. in Kooperation mit der diabetesDE und der Bergische Universität Wuppertal. Bald ist es soweit: Das 2. Interdisziplinäre Symposium über Diabetes und Sport wird am 13. April durch den Vorsitzenden der AG Diabetes und Sport, Dr. Peter Zimmer, und Dr. Gaby Allrath, Marketingleiterin von diabetesDE, eröffnet. Die Initiatoren dieses Symposiums freuen sich auf interessante Vorträge und wegweisende Work - shops sowie einen regen Gedankenaustausch mit allen Sportthera - peuten, Übungsleitern, Trainern, Sportwissenschaftlern sowie Fachkräften in der Diabetesberatung, die in der Bewegungs- und Sporttherapie involvierten sind. Bewegungs-Engagement für Menschen mit Diabetes Das seit 2012 jährlich stattfindende Symposium Diabetes und Sport wurde vor dem Hintergrund ins Leben gerufen, auf breiter Front gegen Missstände in der Diabetes- Therapie aktiv zu werden. Zum einen ist dies die Inzidenz des Diabetes, die in den letzten Jahren zunimmt. Zum anderen wächst die Erkenntnis, dass eine Lebensstiländerung mit Ernährungsumstell ung und Bewegungssteigerung die Manifestation des Typ 2 Diabetes verhindern bzw. verzögern kann und auch die Lebensqualität, Stoffwechseleinstellung und Outcome der Patienten mit Diabetes rela tiv kostengünstig verbessern kann. Trotz dieser positiven Auswirkungen hat die Bewegungstherapie nicht den Stellenwert, der ihr angesichts des Wirkungsspektrums zustehen müsste. Die AG Diabetes und Sport der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) hat sich zum Ziel gesetzt, dies grundlegend zu ändern. In dem Bestreben, möglichst viele Anbieter von Bewegungsprogrammen ins Boot der Bewegungstherapie zu holen, sind die Initiatoren der AG überzeugt, dass nur ein intensiver Austausch aller, die mit der Bewegungstherapie betraut sind, zu einer Verbesser ung der Situation beisteuern kann. Unter diesem Gesichtspunkt entstand die Idee eines interdisziplinären Symposiums. Das 1. Interdisziplinäre Sym - posium Diabetes und Bewegung wurde bereits Ende Februar 2012 erfolgreich an der Universität Wuppertal abgehalten. Mitwirkende waren bereits zum Auftakt die AG, diabetesDE, Sportwissenschaft und 38 Fitness & Gesundheit 2-2013

Flyer (PDF) - Fachbereich Sportwissenschaft der Universität Wuppertal
Flyer (PDF) - Fachbereich Sportwissenschaft der Universität Wuppertal
Fachbereich Erdkunde - Fortbildung NRW
Fortbildung – Austausch – Kooperation 2. Bad Homburger Herbst ...
Prüfungsanforderungen (neu - gültig ab SS 2013) - Fachbereich ...
Aushang - Fachbereich Sportwissenschaft der Universität Wuppertal ...
bergische universitt - Fachbereich Sportwissenschaft der Universität ...
SS 2013 - Fachbereich Sportwissenschaft der Universität Wuppertal ...
SS 2009 - Fachbereich Sportwissenschaft der Universität Wuppertal ...