Willkommen im Zeitalter von DaB+! Wie Weiter? - SRG SSR

srgssr.ch

Willkommen im Zeitalter von DaB+! Wie Weiter? - SRG SSR

Wie weiter?

Sie besitzen ein DAB Radio.

Falls Sie zu einem DAB+ Radio wechseln möchten,

informiert Sie der Fachhandel gerne über Modelle

und Spezialangebote. DAB+ Radios sind in jeder

Preisklasse und für jede Lebens- und Wohnsituation

erhältlich. Für DAB-Autoradios gibt es diverse

Möglichkeiten: den DAB+ Nachrüstsatz (Einbau

nur durch Fachpersonal), einen DAB+ Adapter

für den Anschluss via Line-in oder neue DAB+ DIN-

Schacht-Radios. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Markenvertretung.

Willkommen

im Zeitalter von DAB+!

In der Deutschschweiz können Sie noch folgende

DAB Programme bis Ende 2015 empfangen:

• DRS 1

• DRS Musikwelle

• DRS 4 News

Sie besitzen ein DAB+ Radio.

Für Sie ändert sich prinzipiell nichts. Sie müssen

lediglich einen Sendersuchlauf durchführen (siehe

Test, Punkt 2). So geniessen Sie weiterhin alle Vorteile

von Digitalradio:

• Grosses und vielfältiges Programmangebot

• Erstklassige Tonqualität

• Einfache Bedienung

• Störungsfreier Empfang in der ganzen Schweiz

Am 17. Oktober 2012 wird DAB von der neusten Radiotechnologie

DAB+ abgelöst. DAB+ wird längerfristig

auch den analogen UKW-Empfang ersetzen.

Sie besitzen bereits ein Digitalradio, wissen aber

nicht, ob Sie ein DAB oder ein DAB+ Radio haben?

Wir helfen Ihnen herauszufinden, mit welcher Technologie

Ihr Gerät ausgerüstet ist.

Für Fragen zu DAB und DAB+ Radioprogrammen:

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Kundendienst, Tel. 0848 80 80 80, srf@srf.ch

www.digitalradio.ch

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit DAB+!

www.digitalradio.ch


DAB oder DAB+ Radio?

Der Test.

DAB/DAB+ wird – wie UKW – über die Luft (Antenne)

empfangen. Über Kabelnetz angeschlossene

Radios sind vom Wechsel von DAB auf DAB+ nicht

betroffen.

1. Prüfen Sie, wie viele Digitalradios Sie besitzen.

Vergessen Sie nicht das Radio in der Küche, im

Bad, im Schlafzimmer, im Werkraum, in der Garage

oder im Auto.

3. Bei allen DAB/DAB+ Radios wird das gewählte

Programm immer auf einem Display angezeigt.

Suchen Sie deshalb ein Programm mit einem +:

am besten Rete Uno+, weil es in Ihrer Sprachregion

überall empfangbar ist.

4. Können Sie das +-Programm hören, handelt es

sich um ein DAB+ Radio. Hören Sie nichts, besitzen

Sie ein DAB Gerät oder noch ein UKW Radio.

2. Führen Sie einen Sendersuchlauf durch. Wie

ein solcher funktioniert, steht in der Geräte-Gebrauchsanleitung

unter «Suchlauf» oder «Scan».

Falls Sie unsicher sind oder andere Fragen zu Ihrem

Radiogerät haben, hilft Ihnen der Fachhandel gerne

weiter.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine