3 / 2011 - Stadtwerke Lübbecke GmbH

stadtwerke.luebbecke.de

3 / 2011 - Stadtwerke Lübbecke GmbH

KUNDEN

MAGAZIN

Ausgabe 3/2011

JUGENDPROJEKT

FÖRDERT LESEKOMPETENZ. BIS 15. JANUAR BEWERBEN.

s Seiten 6–7

Schlank durch

die Weihnachtszeit

TIPPS VOM LÜBBECKER

WASSERGIRL

Kundenbefragung

mit gutem Ergebnis

BESTÄTIGUNG UND ANSPORN

ZUGLEICH

Annette Oestermann

im Kundengespräch

CATERING FÜR DIE REGION

s Seite 4 s Seiten 8–9 s Seite 3

Seite 1


KUNDENMAGAZIN 3/11

INHALT

Editorial, Inhaltsverzeichnis, Impressum 2

Das Kundengespräch

Weihnachtszeit ohne zusätzliche Pfunde genießen

Tipps vom Lübbecker Wassergirl

3

4

Karl-Friedrich

Oestermann

unterstützt

seine Frau.

Annette Oestermann

ist überzeugt:

„Qualität zahlt sich

aus!“

Karola gibt Rätsel auf

Stadtwerke hautnah – Messestände im Januar

und Februar 2012

5

E-MAIL: annette.oestermann@web.de

Unser Jugendprojekt

Bis zum 15. Januar bewerben!

6–7

Liebe Kundinnen und Kunden

der Stadtwerke Lübbecke!

Vor drei Jahren bin ich mit dem Versprechen angetreten,

die Stadtwerke Lübbecke zu einem der kundenfreundlichsten

Unternehmen in der Region weiterzuentwickeln.

Ob wir auf dem richtigen Weg sind, habe ich dieses Jahr

erneut von einem Meinungsforschungsinstitut untersuchen

lassen. Wie bereits im Jahr 2008 haben 200 repräsentativ

ausgewählte Kunden detailliert Auskunft gegeben über die

Zufriedenheit mit den Stadtwerken. Mehr als 70 Fragen

waren zu beantworten.

Das Ergebnis der Marktuntersuchung bestätigt die Arbeit

der vergangenen Jahre. Die Stadtwerke Lübbecke haben

sich im Vergleich zur letzten Befragung in vielen Bereichen

deutlich gesteigert. Die Kundenzufriedenheit hat zum Beispiel

noch einmal zugenommen – um vier Prozentpunkte.

Der überwiegende Teil unserer Kunden ist mit unseren

Leistungen zufrieden oder sogar mehr als zufrieden. Weitere

Einzelheiten zu den Ergebnissen finden Sie auf den

Seiten 8 und 9.

Es hat sich herumgesprochen, dass wir unseren Kunden

einen persönlichen Service bieten, ein gutes Tarifangebot

haben und Verantwortung für die Region übernehmen.

Ein Beleg hierfür: Wir konnten – ohne eine große, teure

Werbekampagne – zahlreiche neue Stromkunden in den

Gemeinden rund um Lübbecke gewinnen. Die selbst gesteckten

Ziele haben wir dabei deutlich übertroffen. Viele

dieser Kunden möchten jedoch nicht nur von unseren

Stromangeboten profitieren. Sie äußerten den Wunsch,

auch mit Erdgas von den Stadtwerken Lübbecke beliefert

zu werden. Diesem Anliegen kommen wir gerne nach.

Ab Januar 2012 liefern wir daher auch Erdgas über die

Lübbecker Stadtgrenzen hinaus in die Umlandgemeinden.

So weit die wichtigsten Themen der letzten Monate.

Nun wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein schönes

Weihnachtsfest und für das Jahr 2012 Gesundheit,

Glück und Erfolg.

Herzlich Ihr

Rolf Hagelstange

Aktuelle Kundenbefragung

mit hervorragendem Ergebnis

Bestätigung und Ansporn zugleich

Unser Erdgas für alle!

Neuer Tarif LübbeckeGas Regio

LübbeckeStrom

Jetzt günstigen Tarif wählen!

IMPRESSUM

Herausgeber: Stadtwerke Lübbecke GmbH, Gasstraße 1,

32312 Lübbecke, Tel. 05741 3460-0, Fax 05741 3460-95,

info@stadtwerke-luebbecke.de

V.i.S.d.P.R.: Rolf Hagelstange, Stadtwerke Lübbecke

Redaktion: Karola Halwe, Stadtwerke Lübbecke

Konzeption, Text, organisatorische Abwicklung:

Lowis & Partner, Köln, j.lowis@t-online.de

Layout & Satz: Jürgen Krause, Köln, grafik@schott34.de

Auflage: 21.000 Stück

Fotos: Karola Halwe, Jürgen Lowis, Lübbecker Kreiszeitung,

Andreas Sieveking

Druck und Weiterverarbeitung: WuB-Druck Wlecke und

Beinke GmbH, Rahden, info@wub-druck.de

Gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier

8–9

10

11

Anzeige aktuell 12

Das Kundengespräch

... MIT ANNETTE UND KARL-FRIEDRICH OESTERMANN

VOM STOCKHAUSER BACKLÄDCHEN

Am 17. Oktober besuchten wir Annette und Karl-Friedrich Oestermann. Die Hauswirtschaftsmeisterin betreibt – mit Unterstützung

ihres Mannes – seit 15 Jahren sehr erfolgreich einen Partyservice. Beide sind überzeugte Kunden der Stadtwerke Lübbecke

und nach der Pleite von TelDaFax froh, nicht dem Rat aus der Verwandtschaft gefolgt zu sein, den Stromanbieter zu wechseln.

KLEINER, FEINER PARTY-

SERVICE

„Wir haben nie groß in die Werbung für

unseren Cateringservice investiert, da wir

der Überzeugung waren, Qualität setzt

sich durch und gutes Essen ist die beste

Reklame.“ Diese Ansicht von Annette

Oestermann hat sich bewahrheitet. Das

kleine, aber feine Unternehmen hat viel

zu tun. Der Partyservice ist in der Region

zu einer festen Größe für die Lieferung

von Buffets für Feste und Feiern geworden

– ob für den privaten Anlass oder

für Betriebe. Annette Oestermann: „Wir

liefern hausgemachte kalte und warme

Speisen, pikante Kuchen aus regionalen

und saisonalen Zutaten sowie selbst gebackene

Kuchen und Torten. Unsere Kunden

können aus einer breiten Palette von

Backwaren und Gerichten auswählen.“

GUTES PREIS-LEISTUNGS-

VERHÄLTNIS

Im Gespräch mit Annette und Karl-Friedrich

Oestermann wird deutlich, dass sich

das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ihres

Partyservice herumgesprochen hat. Zwei

Kunden rufen an, um eine Bestellung aufzugeben.

Wer vom Stockhauser Backläd-

chen beliefert werden möchte, sollte nicht

lange zögern, sondern die 05741 - 8477

wählen. Zu bestimmten Terminen im Jahr

ist eine rechtzeitige Reservierung notwendig.

Wem läuft da nicht das Wasser

im Mund zusammen?

ZUFRIEDENER KUNDE DER

STADTWERKE

Familie Oestermann ist seit vielen Jahren

Kunde der Stadtwerke und mit der persönlichen

Betreuung durch das Unternehmen

sehr zufrieden. Annette Oestermann: „Für

uns war immer klar, dass wir Kunde der

Stadtwerke bleiben wollen – auch als uns

aus der Verwandtschaft der Wechsel zu Tel-

DaFax ‚schmackhaft’ gemacht wurde. Ich

muss ganz ehrlich sagen: Das ewige Hin und

Her, etwa auch beim Telefonanbieter, nervt

mich. Diese Haltung mag zwar konservativ

sein, aber der Konkurs von TelDaFax hat

mich in meiner Meinung noch bestärkt.“

NEUEN TARIF GEWÄHLT

Nach einer persönlichen Beratung durch

die Stadtwerke haben die Oestermanns jedoch

den Tarif gewechselt. Er ist jetzt besser

auf die persönlichen Lebensumstände

und ihr Geschäft abgestimmt. In der Gasversorgung

wurde der Tarif LübbeckeGas

Fix gewählt. Dieser bietet eine Preisbindung

für ein oder zwei Jahre und damit Schutz

vor steigenden Erdgaspreisen.

Seite 2 Seite 3


KUNDENMAGAZIN 3/11

Weihnachtszeit

ohne zusätzliche Pfunde genießen

EINFACHE TRINK-TIPPS VOM LÜBBECKER

WASSERGIRL HELFEN

Stollen, Glühwein, Gänsebraten mit Rotkohl und Kartoffelklößen – es

gibt Spezialitäten, die gehören zu Weihnachten wie der Christbaum. Die

typischen Gerichte machen sich allerdings nicht nur auf dem winterlichen

Speiseplan breit, sondern leider auch auf unseren Hüften. Damit die

Lieblingsjeans auch nach den Feiertagen noch passt, können einfache, aber

effektive Trink-Tipps helfen.

WASSER KURBELT DEN STOFF-

WECHSEL AN UND VERBRENNT

KALORIEN

Wer in der Weihnachtszeit richtig schlemmt,

bringt die Verdauung auf Hochtouren. Der

Körper lenkt alle Energie auf den Stoffwechselprozess,

was zu Müdigkeit und Ermattung

führt. Ein halber Liter Trinkwasser kann

hier Wunder wirken: Er macht munter und

kurbelt den Stoffwechsel nachhaltig an.

Trinkwasser kann jedoch noch mehr. Es

erhöht den Energieverbrauch bei ein

bis zwei Litern pro Tag um 100 Kalorien.

Hochgerechnet auf ein Jahr könnten

somit 36.500 Kalorien mehr verbraucht

werden, was bis zu fünf Kilogramm Fettgewebe

entspricht. Dieses Ergebnis lieferte

die wissenschaftliche Studie der Berliner

Charité „Trinkwasser hilft beim Abnehmen“,

die das Forum Trinkwasser e.V.

(www.forum-trinkwasser.de) in Auftrag

gegeben hat.

ZUCKERHALTIGE GETRÄNKE

UND ALKOHOL BELASTEN

ZUSÄTZLICH

Gegen ein Glas Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt

spricht grundsätzlich nichts.

Trinkt man aber mehr, sollte mit der

gleichen Menge Wasser gegengesteuert

werden. Durch zuckerhaltige Getränke

werden die Wasserspeicher des Körpers

nicht ausreichend aufgefüllt. Ein hoher

Gehalt an Zucker im Darm entzieht den

Darmgefäßen Flüssigkeit, die dann zu einem

späteren Zeitpunkt mühsam zurückgewonnen

werden muss. Außerdem stecken

in solchen Getränken zusätzliche Kalorien.

HAUSMITTEL GEGEN HEISERKEIT

Und falls das „O du fröhliche“ unterm

Weihnachtsbaum etwas lauter ausfällt:

Auch die Stimme profitiert vom Wassertrinken.

Vorzugsweise stilles Wasser hat sich als

Hausmittel bei Heiserkeit bewährt.

INGWERWASSER

hilft bei

VÖLLEGEFÜHL

Das tropische Gewürz regt

die Verdauung an. Einfach 5 cm

Ingwerwurzel in Scheiben

schneiden, mit einem Liter

kochendem Wasser übergießen

und 20 Minuten ziehen lassen.

Fertig ist das gesunde und

leckere Getränk auf

Trinkwasserbasis.

So, das war es für diesmal!

Ich wünsche Ihnen eine schöne

Weihnachtszeit.

Ihre Antonia Brennemann

DAS WICHTIGSTE

IN KÜRZE:

Ein halber Liter Trinkwasser kann in

der Weihnachtszeit Wunder wirken.

Er macht munter und kurbelt

den Stoffwechsel nachhaltig an.

Damit die Lieblingsjeans auch

nach den Festtagen noch passt.

Liebe Kundinnen und Kunden.

Das Lösungswort unseres Rätsels erfahren Sie, indem Sie die nachfolgenden Fragen

richtig beantworten und die gekennzeichneten Buchstaben in der vorgegebenen

Reihenfolge unten einsetzen.

Was ist eine Erfolgsstory?

Die Strom –

Was haben die Stadtwerke in schwierigem Marktumfeld erhöht?

Was regt Ingwerwasser an?

Was liefern die Stadtwerke Lübbecke ab Januar 2012 auch nach Espelkamp

und Preußisch Oldendorf?

Was haben wir im Rahmen unseres Jugendprojekts bei der Schule am Buschkamp

unterstützt?

Einrichtung einer

ERGÄNZEN SIE DEN NACHFOLGENDEN SATZ MIT DEM LÖSUNGSWORT:

Was schneidet in den Augen unserer Kunden bei der aktuellen Marktuntersuchung

sehr gut ab?

Unser

LÖSUNG EINFACH PER POSTKARTE ODER PER E-MAIL AN MICH.*

Karola Halwe, Stadtwerke Lübbecke GmbH, Gasstraße 1, 32312 Lübbecke,

Karola.Halwe@stadtwerke-luebbecke.de

Diesmal zu gewinnen gibt es: 1. Preis: Wake-up-Licht von Phillips,

2./3. Preis: Solarbetriebenes Akkuladegerät

Das Lösungswort des letzten Preisrätsels lautete „Erneuerbaren“.

Gewonnen haben jeweils einen Wassersprudler von Soda Club: Hanna Schwarze,

Anita Knollmann-Brokate, Rosemarie Placke, alle Lübbecke.

*Wir gewährleisten den Schutz Ihrer persönlichen Daten und geben diese nicht an Dritte weiter!

Stadtwerke

hautnah –

Messestände im

Januar und Februar

2012

Sie haben Fragen zu den Dienstleistungen

der Stadtwerke Lübbecke? Sie möchten

erfahren, welcher Strom- und Gastarif zu

Ihnen passt? Sie haben Anregungen und

möchten diese persönlich loswerden?

Dann können Sie selbstverständlich zu jeder

Zeit in unserem Kundenzentrum in der

Gasstraße 1 vorbeischauen. Darüber hinaus

haben Sie jedoch auch die Möglichkeit,

unseren Messestand zu besuchen.

Wir sind vertreten auf den Messen:

ENERGIE UND UMWELT 2012

am 28. und 29. Januar 2012,

Stadthalle Lübbecke

IMMO-FORUM '12

am 18. und 19. Februar 2012,

Stadtsporthalle und Stadthalle

Lübbecke

Der Eintritt zu beiden Messen ist frei.

Selbstverständlich gibt es an allen Messetagen

kompetente Antworten zu den Themen

Energieverwendung rund ums Haus

und Nutzung erneuerbarer Energien.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser diesjähriger Stand auf dem

Blasheimer Markt war rege besucht.

Er stand unter dem Motto:

„Hand in Hand für Lübbecke“.

Seite 4 Seite 5


KUNDENMAGAZIN 3/11

Stolz auf ihre neue Bibliothek: Referendarin Stefanie Meyer,

Jasmina, Theresa, Lennart, Jessica und Matthias (v.l.)

Mark Rene Sundermeier, Tobias Stallmann,

Stefan Janzen, Florian Struckmeier (v.l.)

haben den „Schatz“ gefunden

Unser Jugendprojekt

BIS ZUM 15. JANUAR BEWERBEN!

Das GPS-Gerät weist den Weg

Orientierung per Satellit:

Tobias Stallmann und Mark

Rene Sundermeier mit GPS-

Empfänger

Natascha und Theresa – immer aktiv

und mit Spaß dabei – auch bei der Einrichtung

der neuen Schulbibliothek

Im Rahmen unseres Jugendprojekts

und in Abstimmung mit den Jurymitgliedern

erhielten 2011 unter

anderem zwei Förderschulen aus

Lübbecke Projektzuschüsse. In der

Schule am Buschkamp konnten

wir die neue Schulbibliothek besuchen

und erleben, dass Schüler

und Lehrer mit viel Engagement bei

der Sache waren. Die Schüler der

Pestalozzischule freuen sich über

neue GPS-Geräte. Wir waren beim

ersten Einsatz im Gelände dabei:

Geografieunterricht einmal ganz

praktisch. Entsprechend interessiert

waren die Schüler.

Ohne große Worte

– Lennart und sein

Lieblingsbuch

DIE FASZINATION EINER

GESCHICHTE

Für Referendarin Stefanie Meyer von der Förderschule

am Buschkamp ist das Lernziel klar:

„Wir wollen die Lese- und Schreibfähigkeit

unserer Schülerinnen und Schüler fördern. Das

tun wir selbstverständlich im Unterricht. Doch

wer in seiner eigenen Kindheit die Begeisterung

für Bücher entdecken konnte, weiß um

deren Faszination. Wer einer Geschichte unbedingt

folgen will oder das Interesse für ein

bestimmtes Sachthema entdeckt, lernt Lesen

im Eiltempo – und alle damit einhergehenden

Fähigkeiten. Natürlich ist es bei Schülern mit

dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

nicht ganz so einfach. Trotzdem sind sich unsere

Schülerinnen und Schüler der Wichtigkeit

des Lesenlernens bewusst. Teilweise können

sie beachtliche Erfolge vorweisen – bis zum

fließenden, selbstständigen Erlesen umfangreicher

Bücher.“

ANGEBOT WIRD GUT

ANGENOMMEN

Insgesamt 800 € gab es aus dem Topf des

Jugendprojekts, um eine erste anfängliche

Grundausstattung für die neue Schulbibliothek

kaufen zu können. Das Geld ist gut

angelegt. Neben einer Reihe neuer Bücher

– die die Schüler mit ausgesucht haben –

wurden zwei Regale angeschafft. Auch

die Einrichtung der kleinen Bibliothek war

Teamwork. Stefanie Meyer: „Das neue Angebot

wird von den rund 140 Schülerinnen

und Schülern gut angenommen. Wir freuen

uns, dass wir durch den Zuschuss aus

dem Jugendprojekt die Idee einer eigenen

Schulbibliothek verwirklichen konnten.“

FÄCHERÜBERGREIFENDE

LERNEN

Axel Grothe weiß, wie wichtig Spaß am Unterricht

für den Lernerfolg seiner Schüler ist.

Der Schulleiter der Pestalozzischule: „Insbesondere

Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem

Förderbedarf tun sich

mit dem Wissenserwerb wesentlich leichter,

wenn der Unterricht einen spielerischen Charakter

hat. Dieses Konzept setzen wir zum

Beispiel in unserem Projekt ‚Lernen mit Spaß

– moderne Schatzsuche mit Geocaching’

um. Mit Hilfe moderner GPS-Geräte sollen

die Schülerinnen und Schüler in einer ihren

Fähigkeiten entsprechenden Form Geografiekenntnisse

erlangen. Durch die Recherche

im Internet, die Eingabe von Zielkoordinaten,

die Beschäftigung mit der Funktionsweise

von GPS-Geräten werden grundlegende

Fähigkeiten erworben. Ganz ‚nebenbei’

wird der verantwortungsvolle Umgang mit

der Natur durch Geocaching ermöglicht.“

DANK AN DIE JURY-

MITGLIEDER

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich

bei unseren Jurymitgliedern für das Engagement.

Die Jury wird gebildet von: Evelin

von der Emde (Jahn-Realschule), Kirsten

Tirre (Neue Westfälische), Erwin Eisfeld (Lübbecker

Kreiszeitung) Britta Wagner (Erzieherin),

Matthias Schäfer (UDL Lebenshilfe) und

Karola Halwe (Stadtwerke Lübbecke).

JETZT FÜRS JUGENDPROJEKT

BEWERBEN

Bis zum 15. Januar können noch Förderanträge

für das erste Halbjahr 2012 gestellt

werden. Es stehen insgesamt erneut

5.000,– € zur Verfügung. Im Jahr 2011 haben

wir 16 Projekte gefördert – zusammen

10.000 € wurden in Absprache mit der

Jury vergeben.

WAS FÖRDERN WIR?

• Projekte, bei denen Kinder und che zusätzliches Wissen und Fertigkeiten

Jugendli-

erwerben, die über das im Kindergarten

oder in der Schule alltäglich vermittelte

Können hinausgehen.

• Projekte, die Kindern den Einstieg ins

Berufsleben erleichtern.

• Projekte, die unsere Kinder in ihrer Entwicklung

stärken – etwa sportliche Aktivitäten.

WELCHE RANDBEDINGUNGEN

GELTEN?

• Gefördert werden nur Projekte aus

unserem Versorgungsgebiet Lübbecke.

• Die Projekte sollen innerhalb eines Jahres

umgesetzt werden. Inhalte und Kosten

müssen transparent dargestellt sein.

• Es kann nur ein Projekt pro Verein/Institution

innerhalb von 24 Monaten unterstützt

werden.

WEITERE INFORMATIONEN

und Projektanträge erhalten Sie von

unserer Mitarbeiterin Karola Halwe,

Tel.: 05741 3460-15.

E-Mail: karola.halwe@stadtwerkeluebbecke.de

Seite 6


KUNDENMAGAZIN 3/11

Hier können Sie Ihr Anliegen schnell und persönlich erledigen:

Unser Kundenzentrum in der Gasstraße ist gut zu erreichen.

Die persönliche

Beratung in unserem

Kundenzentrum kam

besonders gut weg.

Aktuelle

Kundenbefragung

mit hervorragendem Ergebnis

BESTÄTIGUNG UND ANSPORN ZUGLEICH

Vom 23. Mai bis 11. Juli 2011 hat

das renommierte deutsche Marktforschungsinstitut

SYNOVATE insgesamt

200 repräsentativ ausgewählte

Kunden der Stadtwerke Lübbecke

interviewt. Ein umfangreicher Fragenkatalog

war zu beantworten. Unser

Artikel liefert eine Ergebnisübersicht.

Sie haben an dieser Befragung teilgenommen?

Herzlichen Dank für Ihre

Unterstützung unserer Arbeit.

Wie bereits im Jahr 2008 haben die Stadtwerke

Lübbecke auch dieses Jahr eine Befragung

ihrer Kunden in Auftrag gegeben.

Wir sind zwar der Überzeugung, mit unserer

Geschäftspolitik auf dem richtigen Weg zu

sein. Doch ohne eine – neutral erfasste –

positive Rückmeldung durch unsere Kunden

Auf dem Weg

zum kundenfreundlichsten

Unternehmen in der Region

sind wir wieder ein ganzes

Stück vorangekommen.

Gleichzeitig ist das gute Ergebnis

der Kundenbefragung für uns

Verpflichtung: Wir werden uns auch

in Zukunft mit Nachdruck für die Interessen

unserer Kunden einsetzen.

ist diese Überzeugung wertlos. Geschäftsführer

Rolf Hagelstange: „Vor drei Jahren

bin ich mit dem Versprechen angetreten, die

Stadtwerke zu einem der kundenfreundlichsten

Unternehmen in der Region weiterzuentwickeln.

Jetzt bestand wieder die

Möglichkeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen.

Das Ergebnis der Marktuntersuchung bestätigt

die Arbeit der letzten Jahre.“

KUNDENZUFRIEDENHEIT IN

SCHWIERIGEM MARKTUMFELD

ERHÖHT

Die Stadtwerke haben

sich im Vergleich

zur letzten

Befragung

in vielen

Bereichen

deutlich

gesteigert.

Die Kunden-

zufriedenheit hat noch einmal zugenommen

– um 4 Prozentpunkte. Der überwiegende

Teil unserer Kunden ist mit unseren

Leistungen zufrieden oder sogar mehr als

zufrieden – und das in einem schwierigen

Marktumfeld. Schließlich sind viele Menschen

wegen der Energiepreisentwicklung

verärgert. Ein wichtiger Aspekt für die

Kundenzufriedenheit ist die Einschätzung

zum Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier legten

wir gegenüber 2008 sogar um 9 Prozentpunkte

zu. In diesem Ergebnis kommt unserer

Meinung nach Ihr Vertrauen in unsere

Geschäftspolitik zum Ausdruck:

Die Stadtwerke Lübbecke setzen

sich mit großem Engage-

ment dafür ein, Energie am Markt möglichst

günstig einzukaufen. Einkaufsvorteile

werden an den Kunden weitergegeben.

HOHE LOYALITÄT

VERPFLICHTET

Die Loyalität unserer Kunden gegenüber

den Stadtwerken hat ebenfalls um 9 Punkte

zugelegt. Sie, liebe Kundinnen und

Kunden, sind dem Unternehmen eng verbunden,

fühlen sich gut aufgehoben und

wissen, dass wir ein fairer und verlässlicher

Partner sind. Rolf Hagelstange: „Selbstverständlich

freuen wir uns über diese

Loyalität. Ich empfinde dies jedoch auch

als Verpflichtung. Wir werden uns auch in

Zukunft mit Nachdruck für die Interessen

unserer Kunden einsetzen.“

VIELE EMPFEHLUNGEN

Sehr viele unserer Kunden würden uns

weiterempfehlen oder haben dies bereits

getan – die steigenden Verträge mit Kunden

außerhalb unseres Versorgungsgebiets

und die Rückkehrer sprechen eine deutliche

Sprache. Dazu beigetragen hat mit

Sicherheit unser transparentes, attraktives

Tarifangebot. Dies haben wir 2010 komplett

überarbeitet. Die neuen Produkte

kommen gut an.

KOMPETENTE MITARBEITER

Mit unserer Beratung konnten wir in besonderer

Weise punkten. Ausdrücklich

hervorgehoben haben Sie die persönliche

Betreuung im Kundenzentrum, die Kompetenz

und das Engagement der Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter. Auch die telefonische

Betreuung haben Sie gut bewertet.

Lediglich bei der telefonischen Erreichbar-

HERVORRAGENDES ERGEBNIS AUCH IM VERGLEICH

MIT ANDEREN VERSORGUNGSUNTERNEHMEN

Zeitgleich mit der Befragung unserer Kunden

fanden inhaltliche gleiche Marktforschungsuntersuchungen

auch bei 12 weiteren

regionalen Versorgungsunternehmen

statt. Im Vergleich mit diesen Unternehmen

schnitt die Stadtwerke Lübbecke GmbH

sehr gut ab. Nicht selten belegten wir den

Spitzenplatz – etwa bei der persönlichen

Beratung im Kundencenter, dem Tarifangebot

oder beim regionalen Bezug der Themen

in diesem Kundenmagazin. Oft waren

wir zudem in der Spitzengruppe vertreten

– etwa mit unserem Onlineangebot, das

in der Kundenbewertung auf den zweiten

Platz gelangte. Für so viel Anerkennung sagen

wir herzlich Danke.

keit und den Wartezeiten haben wir etwas

„geschwächelt“. Eine neue Telefonanlage,

die wir etwa vor einem halben Jahr in

Betrieb genommen haben, sollte für Besserung

sorgen.

LEISTUNG DES GESAMTEN

TEAMS

Selbstverständlich lässt sich ein so gutes Ergebnis

nur im Team erreichen – nur wenn

alle motiviert bei der Sache sind, wird der

Kunde mit unseren Leistungen zufrieden

sein. Karola Halwe, für das Marketing der

Stadtwerke zuständig: „Wir haben den

Kolleginnen und Kollegen in den letzten

drei Jahren einiges abverlangt. Nun zeigt

sich jedoch, dass der eingeschlagene Weg

in die richtige Richtung weist und die

Anstrengungen sich gelohnt haben.“

IHRE ANREGUNGEN UND WÜN-

SCHE SIND WEITER GEFRAGT!

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und

Wünsche für eine weitere Verbesserung

unseres Service und unserer Dienstleistungen

auf. Rufen Sie einfach unsere Mitarbeiterin

Karola Halwe an unter 05741

3460-15 oder schreiben Sie ihr, entweder

auf dem Postweg an die bekannte Adresse

oder per E-Mail unter: karola.halwe@stadtwerke-luebbecke.de.

Teilen Sie uns mit,

wo es besser laufen kann.

Seite 8 Seite 9


KUNDENMAGAZIN 3/11

Unser Erdgas für alle!

NEUER TARIF LÜBBECKEGAS REGIO

Vertriebsmitarbeiterin Katharina Lehra

mit dem Infoflyer zu den neuen Stromprodukten

der Stadtwerke

LübbeckeStrom Maxi

Vertriebsleiter Elmar Vogel

ist überzeugt: Die beste Werbung

ist immer noch die Empfehlung

durch zufriedene Kunden.

AUF NUMMER SICHER!

Damit wir unsere Kunden zuverlässig

mit Erdgas versorgen können, haben wir

alle notwendigen Prozesse mit Musterkunden

„durchgespielt“. Familie Kreienbrock

aus Rahden gehörte dazu. Seit

dem 1. Oktober bezieht sie Erdgas von

uns – Strom im Übrigen bereits seit 2010.

Reinhard Kreienbrock: „Die Umstellung

lief problemlos. Mit dem Kundenservice

der Stadtwerke Lübbecke sind wir sehr

zufrieden.“

Ab Januar liefern die Stadtwerke Lübbecke Erdgas auch über die Stadtgrenzen hinaus.

Wir kommen damit dem Wunsch vieler Kunden aus den umliegenden Gemeinden nach,

die nicht nur von unseren Stromangeboten profitieren möchten. Der persönliche Service

vor Ort und das Engagement der Stadtwerke für die Region stehen hoch im Kurs.

EMPFEHLUNG DURCH

ZUFRIEDENE KUNDEN

Anfang 2011 haben wir uns entschlossen,

auch Menschen mit Strom zu versorgen, die

nicht in Lübbecke wohnen. Vorausgegangen

war die Nachfrage vieler Interessenten

aus dem Umland, die vom persönlichen

Service und attraktiven Tarifangebot der

Stadtwerke Lübbecke profitieren wollten.

Elmar Vogel, Vertriebsleiter der Stadtwerke:

„Unser Vorstoß war sehr erfolgreich:

Ohne große und teure Werbekampagne

hatten wir bereits Mitte des Jahres unsere

selbst gesteckten Ziele erreicht. Die beste

Werbung ist immer noch die Empfehlung

durch zufriedene Kunden.“

TARIF LÜBBECKEGAS REGIO

WÄHLEN UND PROFITIEREN

Zum 1. Januar 2012 gehen wir noch einen

Schritt weiter und liefern Erdgas auch über

die Lübbecker Stadtgrenzen hinaus. Wenn

Sie sich für unseren neuen Tarif interessieren,

rufen Sie uns einfach an unter 05741

3460-83 oder kommen Sie zu einem persönlichen

Gespräch vorbei – wir beraten

Sie gerne. Selbstverständlich können Sie

uns auch eine E-Mail schreiben: vertrieb@

stadtwerke-luebbecke.de.

Die Einzelheiten des Tarifs haben wir nachfolgend

für Sie zusammengestellt:

LübbeckeGas Regio

Einfach, fair, flexibel

• Hervorragendes Preis-Leistungs-

Verhältnis

• Kurze Kündigungsfrist

• Automatische, Ihrem jeweiligen

Jahresverbrauch entsprechende

Tarifeinstufung

Preise 1) (brutto) 2) , gültig ab 01.01.2012

Grundpreipreis

Arbeits-

(€/Monat) (ct/kWh)

Verbrauchsmenge

(kWh)

Gas Regio 1 4,36 7,95 0–2.000

Gas Regio 2 6,77 6,50 2.001–10.000

Gas Regio 3 15,97 5,39 10.001–50.000

Gas Regio 4 0,00 5,78 ab 50.001

1) Preise selbstverständlich ausschließlich nach Maßgabe des

Vertrages und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2) Die Bruttopreise enthalten die jeweils gültige Umsatzsteuer.

Sie sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.

LübbeckeStrom

JETZT GÜNSTIGEN TARIF WÄHLEN!

Wie bereits in der letzten Ausgabe berichtet, sind unsere Strom-Sondertarife eine

Erfolgsstory. Zahlreiche Kunden aus Lübbecke, Espelkamp, Preußisch Oldendorf,

Rahden, … haben sich bereits für dieses Angebot entschieden. Zum 1. Januar gibt

es nun auch wieder ein Fixpreisangebot. Wir konnten für Sie ein günstiges, jedoch

begrenztes Stromkontingent am Markt einkaufen. Der Preis ist für 24 Monate fixiert.

ATTRAKTIVE SONDERTARIFE

Wie im Kundenmagazin berichtet, haben

die Stadtwerke Lübbecke den Einkauf von

Strom optimiert. Die hierdurch erzielten

Preisvorteile geben wir an Sie weiter – unter

anderem mit den attraktiven Sondertarifen

LübbeckeStrom Flexi und Lübbecke-

Strom Maxi.

NEUES FIXPREISANGEBOT

Angesichts steigender Energiepreise haben

unsere Kunden in den letzten Wochen verstärkt

den Wunsch geäußert, ihren Strompreis

für eine bestimmte Zeit zu fixieren.

Ein entsprechendes Angebot gab es bereits

Anfang letzten Jahres. Nun ist es uns

wiederum gelungen, ein günstiges Stromkontingent

am Markt einzukaufen, sodass

wir Ihnen den Tarif LübbeckeStrom Fix 24

erneut anbieten können.

IM ZEICHEN DES SPARSCHWEINS

– UNSERE STROMTARIFE

Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten

Eckdaten zu unseren Strom-Sondertarifen

zusammengestellt.

LübbeckeStrom Flexi

Einfach, fair und flexibel.

• Günstiger Grund- und Arbeitspreis

• Jährlicher Stromverbrauch bis

5.000 kWh – also auch für Familien

geeig net

• Selbst den Zählerstand ablesen

Preise 1) , gültig ab 01.01.2012

netto brutto 2)

Arbeitspreis ct/kWh 18,49 22,00

Grundpreis-

Versorgungsgebiet

Lübbecke

Grundpreis

sonstige Versorgungsgebiete

€/Jahr 50,42 60,00

€/Jahr 75,63 90,00

LÜBBECKESTROM: JETZT

GÜNSTIGEN TARIF WÄHLEN

Wenn auch Sie sich für einen unserer neuen

Sondertarife interessieren, rufen Sie

uns einfach an unter 05741 3460-83 oder

Einfach, fair und etwas größer.

• Der Grundpreis entfällt – auch für

Gewerbekunden

• Jährlicher Stromverbrauch ab

5.000 kWh – also auch für die

Großfamilie

• Garantierter Preis und feste Vertragslaufzeit

von einem Jahr

Preise als Preisgarantie 1) , gültig ab 01.05.2011

netto brutto 2)

Arbeitspreis ct/kWh 19,11 22,74

Grundpreis €/Jahr – –

Ihr Strombedarf ist noch größer?

Gerne erstellen wir Ihnen ein

individuelles Angebot

LübbeckeStrom Fix 24

Einfach, fair und der Preis

für 24 Monate fix.

• Garantierter Preis und feste Laufzeit

bis zum 31.12.2013

• Lediglich geringer Aufschlag beim

Arbeitspreis *

• Von Preissenkungen profitieren

• Begrenztes Kontingent

Preise als Preisgarantie 1) , gültig ab 01.01.2012

*Im Vergleich zu unserem Basistarif

netto brutto 2)

Arbeitspreis ct/kWh 19,52 23,23

Grundpreis €/Jahr 75,63 90,00

1) Preise selbstverständlich ausschließlich nach Maßgabe des Vertrages und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2) Die Bruttopreise enthalten die jeweils gültige Umsatzsteuer. Sie sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.

kommen Sie zu einem persönlichen Gespräch

vorbei – wir beraten Sie gerne.

Selbstverständlich können Sie uns auch

eine E-Mail schreiben:

vertrieb@stadtwerke-luebbecke.de

Seite 10 Seite 11


Wir wünschen unseren Kunden eine

besinnliche Weihnachtszeit und für das Jahr 2012

Gesundheit, Glück und Erfolg!

s www.stadtwerke-luebbecke.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine