Den Geschäftsbericht 2008 als PDF herunterladen. - Stadtwerke ...

stadtwerke.muenster.de

Den Geschäftsbericht 2008 als PDF herunterladen. - Stadtwerke ...

32 Lagebericht

Fernwärme

Positiver Zuwachs durch Thermokonzept

Der Fernwärmeabsatz entwickelte sich im Berichtsjahr sehr erfreulich. Bei durchschnittlich

kälteren Temperaturen – insbesondere im ersten Halbjahr 2008 gegenüber

dem Vorjahr – konnte der Absatz im Bereich Privatkunden um 7,1 % gesteigert werden.

Der Absatz an die Beteiligungsgesellschaft Westfälische Fernwärmeversorgung GmbH,

Münster, die ihrerseits als Weiterverteilungsunternehmen Fernwärmekunden in

Münster versorgt, stieg im Berichtsjahr ebenfalls um 7,6 % und folgte damit, wie bei den

Privatkunden, dem temperaturbedingten spezifischen Absatzanstieg.

Die Absatzentwicklung an Geschäfts- und Sondervertragskunden sank – insbesondere

durch Strukturverschiebungen zwischen der Gas- und Fernwärmeversorgung – um

13,6 %. Diese strukturbedingten Absatzrückgänge konnten durch die erfolgreiche Akquisition

von Wärmecontractinganlagen unter dem Markenzeichen „Thermokonzept“ sowie

die erstmalige operative Eingliederung der im Vorjahr von der Stadt Münster übernommenen

Heizungsanlagen kompensiert werden. Insgesamt haben die Stadtwerke

zum Ende des Berichtsjahres rd. 800 Thermokonzeptanlagen betrieben und damit das

umweltfreundliche Geschäftsfeld Fernwärmeversorgung weiterhin gestärkt.

Die Blockheizkraftwerke auf der Deponie in Coerde sowie an der Kläranlage Loddenbach,

die mit Biogas (Klärgas, Deponiegas und Gas aus der Biomüllvergärungsanlage)

gespeist werden, lieferten im Berichtsjahr wie bereits im Vorjahr über 10 Mio. kWh

Wärme an die Kläranlagen der Stadt Münster.

Insgesamt stieg damit der Wärmeabsatz um 11,4 % auf nunmehr 583,5 Mio. kWh im

Berichtsjahr gegenüber 523,7 Mio. kWh im Vorjahr.

Fernwärmeabgabe 2004 bis 2008 in 1.000 MWh einschl. Abgabe nach Kundengruppen

2004: 578,1

2005: 539,3

2006: 534,7

2007: 523,7

2008: 583,5

Privatkunden

Geschäftskunden und Weiterverteiler

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine