Information - Starke Pfoten

starke.pfoten.at

Information - Starke Pfoten

Information In diesem Referat findest du viele Bilder über Kampagnen und Projekte von VIER PFOTEN


Tierquälerei


Tierversuche


Stopfleber von Gänsen


Lebendrupf von Gänsen


Käfighaltung


Unseriöser Welpenhandel


Tierleid im Zirkus


Tanzbären


Fiakerpferde


Zu lange Transporte


Einzelhaft


Pelztiere


Was kann ich tun : • Unterschriften sammeln • In einem Internationalen Jugendclub, der sich zum Thema Tierschutz engagiert, mit arbeiten • Protestaktionen an verantwortliche Politiker unterstützen • Mitmenschen über Tierquälerei aufklären • Weniger Produkte aus Tierquälerei konsumieren und kaufen • Kaufen sie keine Welpen auf Märkten oder im Urlaub


Was ich tun kann: • Fragen sie in Restaurants nach der Herkunft der Eier und kaufen sie mehr Bioprodukte und Freilandeier • Achten sie auf positive Logos wie den „springenden Hasen“ • Gehen sie nicht in Restaurants wo Gänsestopfleber angeboten wird • kaufen sie keine Daunenprodukte sondern greifen sie auf synthetische Produkte zurück, denn obwohl es auf manchen Decken und Polstern steht, dass sie nicht lebend gerupft werden, ist das oft eine Lüge


Was ich tun kann: • Gehen sie in keinen Zirkus der Tiere haltet • Fahren sie nicht mit Fiakerkutschen • Essen sie weniger Fleisch • Kaufen sie kein Fleisch aus dem Ausland und kaufen sie mehr Biofleisch • Bevor sie sich ein Tier kaufen, informieren sie sich ausreichend • Kaufen sie Kunstpelz und bedenken sie, auch bei einem Pelzkragen sterben einige Nerze


SERVUS UND AUF WIEDERSEHEN Und wenn euch dieses Referat beeindruckt hat, dann erzählt doch den Inhalt an euere Freunde, Bekannten und Verwandte weiter und tragt so aktiv etwas zum Tierschutz bei.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine