Der ALGEMA Blitlader R im Volkswagen Zentrum Rosenheim

edergmbh

Perfekter Service: Schnell hin, schnell wieder weg
Kein Problem,
wenn es eng wird:
Der wendige und kompakte Blitzlader R findet im Hof des Volkswagen Zentrums
Rosenheim und auf der Straße immer einen Platz.

Der ALGEMA Blitzlader R im Volkswagen Zentrum Rosenheim

Perfekter Service:

Schnell hin, schnell wieder weg

Kein Problem,

wenn es eng wird:

Der wendige

und kompakte

Blitzlader R

findet im Hof

des Volkswagen

Zentrums

Rosenheim und auf

der Straße immer

einen Platz.

Im Volkswagen Zentrum Rosenheim herrscht dank eines guten Erfolges

viel Bewegung – trotz enger Platzverhältnisse. Ähnlich ergeht

es vielen Autohäusern in Innenstädten, die ihren Kunden guten und

schnellen Service bieten möchten. Der Transport von Fahrzeugen

kann schnell zu einer Herausforderung werden. Ein Autotransporter

von ALGEMA punktet mit einem aufsehenerregenden Konzept:

In Sachen Geschwindigkeit und mit seinem geringen Platzbedarf

entschärft der innovative Blitzlader R typische Probleme der Service-

Fahrer und überzeugt gleichzeitig durch seine Wirtschaftlichkeit.

Am Anfang war die Notwendigkeit

Für Dieter Beier vom Volkswagen Zentrum Rosenheim stand

am Anfang nur der Bedarf fest: „Wir haben dringend einen Autotransporter

benötigt.“ Interessant erschien die Lösung der

Firma ALGEMA, die nur wenige Kilometer vom Autohaus entfernt

Transporter mit einem außergewöhnlichen Knick-Mechanismus

herstellt. ALGEMA verspricht extrem kurze Ladezeiten und ein

wendiges Fahrzeug mit geringem Platzbedarf. Also wurde ein

Fahrzeug auf der Basis eines VW Crafter geordert. Verlockend war

hierbei auch die Zuladung von 3,1 Tonnen, so dass auch große

Fahrzeuge mit dem kompakten Transporter bewegt werden können.

Nachdem das Fahrzeug schon etliche Einsätze absolviert

hat, zeigt die Praxis, was das außergewöhnliche Fahrzeugkonzept

wirklich leistet.


Fahrfreude beim Autotransport

Ein VW Crafter ist ein Nutzfahrzeug, das sich nahezu so komfortabel

fährt wie ein PKW. Daran ändert auch der lange Aufbau des

Blitzladers nichts. Denn ALGEMA spendiert dem Blitzlader R ein

Fahrwerk aus eigener Fertigung mit hohem Komfort und einem

niedrigen Schwerpunkt.

Serviceleiter Dieter Beier: „Neue Fahrer sind schnell eingewiesen.

Natürlich darf der Hinweis auf den langen Überhang nicht fehlen,

damit das Rangieren reibungslos abläuft.“ Ansonsten ist alles so

einfach zu bedienen, dass Mitarbeiter auch mal als Fahrer einspringen

können, die nur selten mit dem Transporter unterwegs

sind. Fahrer Roland Motzig ist mit dem Blitzlader oft für den Volkswagen

Notdienst auf der Straße, um liegengebliebene Fahrzeuge

aufzunehmen: „Das Auto lässt sich wunderbar fahren – oft ist es so

eng, da würde man mit einem großen Abschleppwagen gar nicht

hinkommen.“

Bei Pannen keine Zeit verlieren

Der gute Fahrkomfort sorgt für Entspannung auf dem Weg zu

einem Einsatz. Auf einer viel befahrenen Straße oder auf der Autobahn

will man keine Zeit verlieren. Durch den Knick-Mechanismus

benötigt der Blitzlader R etwa 8 Sekunden für die Ladebereitschaft.

Ist das Fahrzeug aufgefahren oder mit der Seilwinde

hochgezogen worden, bringt man den Blitzlader mit weiteren 8

Sekunden wieder in die Waagerechte. Verzurrösen über die gesamte

Länge der Ladefläche erleichtern das Sichern der Ladung.

Für die unkomplizierte Ein-Personen-Bedienung nutzt Herr Motzig

die Fernbedienung: „Oft steht ein Fahrzeug in der Parkbucht. Dann

kann man alle Funktionen – auch die Seilwinde – über die Fernbedienung

nutzen.“ Außerdem haben die Fahrer besser Gelegenheit,

den Gefahrenbereich zu verlassen, um Knick-Mechanismus, die

Rampen und die Winde aus einer sicheren Position heraus zu

bedienen. Die zeitsparenden Funktionen reduzieren auch das

Risiko des Einsatzes und beschleunigen die Hilfe für die liegengebliebenen

Fahrzeuginsassen. Einfach schnell hin – und schnell

wieder weg!

Der Aufbau ist ein Traum“, schwärmt Fahrer

Roland Motzig. Mit der einfachen Bedienung

bleibt er entspannt bei den oft hektischen

Einsätzen für den Volkswagen Notdienst.

ALGEMA

Marke der EDER GmbH


Außerordentliche Zuladung:

Mit einer Nutzlast von bis zu 3,1 t transportiert

der Blitzlader vom VW Up über den VW Passat

bis zum VW Crafter die ganze Bandbreite des

Rosenheimer Autohauses.

Niedriger Schwerpunkt

mit vielen Vorteilen

Gut durchdachte Technik und der Knick-Mechanismus verleihen

dem Blitzlader R überzeugende Eigenschaften: Weil der

Blitzlader sein eigenes Fahrgestell hat – und deshalb kein weiterer

Aufbau für ein Plateau benötigt wird – verfügt der Transporter

über ein vergleichsweise geringes Eigengewicht und

verträgt eine Zuladung von 3,1 Tonnen – ein außerordentlicher

Wert in dieser Fahrzeugklasse! Aus der Konstruktion resultiert

außerdem ein geringer Auffahrwinkel von nur 9°, so dass für

viele tiefliegende Fahrzeuge noch nicht einmal zusätzliche

Auffahrhilfen benötigt werden. Der niedrige Aufbau senkt den

Schwerpunkt auch im beladenen Zustand und verbessert so

Fahrkomfort und Sicherheit.

Wenn die Spur mal nicht reicht: Zu den

automatisch ausfahrenden Rampen lässt

sich die Mittelrampe leicht hinzu ziehen.


Unschlagbar wirtschaftlich:

Gute 50 000 km pro Jahr ist der

Blitzlader für das Rosenheimer

VW Autohaus unterwegs. Die

Spritkosten sind im Vergleich zu

einem LKW erheblich geringer.

Bewährungsprobe in Rosenheim

„Manchmal hätten wir gerne 2 oder 3 Blitzlader“, gesteht Georg

Feuerer, Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge im Rosenheimer Autohaus.

„Aber auch mit dem Einen sind wir recht zufrieden.“ Da das Fahrzeug

ständig unterwegs ist, ob für den Volkswagen Notdienst,

Hol- und Bring-Service oder für Überführungen, bewertet der

Service die Zeitersparnis am höchsten. Der Blitzlader macht es den

Fahrern leicht, in stressigen Situationen die Fahrzeuge aufzuladen.

Der Spritverbrauch ist mit Sicherheit günstiger als bei einem

LKW“, so Serviceleiter Herr Beier. Bei 50 000 gefahrenen Kilometern

im Jahr erleichtert das einen wirtschaftlichen Einsatz. Die

Liftachse hilft hier zusätzlich.

Engagiert im VW Autohaus Rosenheim:

Roland Motzig, Notdienst;

Dieter Beier, Serviceleitung (v.l.n.r.)

Fazit

Die Servicespezialisten aus Rosenheim sind mit den Leistungen

ihres Fahrzeugtransporters durchaus zufrieden. Von ernsthaften

technischen Problemen mit dem Aufbau konnten Sie nichts berichten.

Auch die Fahrer bestätigen den hohen Komfort und die

einfache Bedienung des Blitzladers. Das sind gute Noten aus der

rauen Praxis und eine echte Anerkennung für das innovative Konzept

des oberbayerischen Fahrzeugherstellers ALGEMA.

ALGEMA

Marke der EDER GmbH

Gerne stehen wir Ihnen für

weitere Fragen zur Verfügung.

EDER GmbH

Moorweg 5, 83104 Tuntenhausen

Tel: +49 (0) 80 67 / 90 57 - 0

Fax: +49 (0) 80 67 / 90 57 - 19

E-Mail: algema@eder-gmbh.de

Web: www.algema.de

Weitere Magazine dieses Users