Der Holzbau ist aufgerichtet. - CH-Architekten

ch.architekten.ch

Der Holzbau ist aufgerichtet. - CH-Architekten

ARCHITEKTEN


Der Holzbau ist aufgerichtet.

01/13

Im vergangenen Jahr begannen die Bauarbeiten des Schulhauses Bürgli Nord in Wallisellen, welche einerseits aus der

notwendigen Sanierung des 1951 erstellten Schulhauses Bürgli Nord und andererseits aus der Erstellung des quaderförmigen

Erweiterungsbaus am östlichen Rande des Areals bestehen.

Mit seiner Lage und Volumetrie fungiert der Holzneubau als Vermittler zwischen dem Altbau und dem Bürgli Süd. Das

dreigeschossige, halböffentliche Gebäude wird alle Sondernutzungen aufnehmen, wie die Mehrzweckhalle, den Singsaal Plus,

Gruppenräume für Musik, Aufenthalts- und Blockzeitenräume, die Schulküche, die Werkstatt sowie die Handarbeits- und

Naturkunderäume. Die termingerechte Erstellung des Holzbaus wurde nun mit der Aufrichte gefeiert.

Im Altbau werden Massnahmen getroffen, um die Schulräume zu vergrössern und den heutigen Bedürfnissen anzupassen.

Zusätzlich entstehen neue Gruppenräume und der Singsaal wird zu einer Mediathek umfunktioniert.

Schulhaus ‘Bürgli‘ Nord Wallisellen

Sanierung und Erweiterung Schulhaus I Standort: Riedenerstrasse 35, 8304 Wallisellen I Auftraggeber: Schulgemeinde

Wallisellen I Realisierung: 2011 - 2013 I Baukosten: CHF 19.0 Mio. I Volumen: 35‘163 m 3

ARCHITEKTEN

Von der Vision bis zur Realisation

CH Architekten AG I Bahnhofplatz 1B I 8304 Wallisellen

T +41 43 399 30 40 I F +41 43 399 30 50

Zweigniederlassung Zürich I Rigistrasse 21 I 8006 Zürich

info@ch-architekten.ch I www.ch-architekten.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine