IHR EINSTIEG IN EINE SPARSAME HEIZTECHNIK. - Stiebel Eltron

stiebel.eltron.at

IHR EINSTIEG IN EINE SPARSAME HEIZTECHNIK. - Stiebel Eltron

MARKETING

STIEBEL ELTRON | TIPP KUNDENMAGAZIN 14|15

RWE-WÄRMEPUMPEN-SCHULUNGSZENTRUM

RHEINLAND-PFALZ ZEIGT LÖSUNGEN.

„ Die Kunden haben begriffen“

» Boomender Markt sorgt für steigenden Schulungsbedarf

„Die Kunden haben begriffen“, zitierte der

Leiter des operativen Betriebes der RWE Rhein-

Ruhr-AG, Ulrich Droste, den Slogan des Bundesverbandes

Wärmepumpe e. V. „Und wenn die

Kunden begriffen haben, dann sollten wir es

schon lange begriffen haben“, spannte der Redner

jetzt im Rahmen der Eröffnungsfeier des

neuen RWE-Wärmepumpen-Schulungszentrums

in Saffi g, Rheinland-Pfalz, den Bogen weiter.

Ausgerüstet mit modernster Technik, bietet sich

hier die Möglichkeit, Fachhandwerker oder

interessierte Endkunden mit Informationen

zu versorgen. Dabei wird von STIEBEL ELTRON

unter anderem die Luft | Wasser-Wärmepumpe

WPL 10 IK vorgestellt. Ebenfalls installiert wurde

das LWZ 303 SOL für die Be- und Entlüftung von

Wohnungen oder Einfamilienhäusern, für Heizung

und Warmwasserversorgung. Offiziell ist es

zwar ein Wärmepumpen-Schulungszentrum,

doch beim Thema Haustechnik darf die Warmwasserbereitung

nicht fehlen. Auch hier sorgt

STIEBEL ELTRON im Schulungszentrum dafür, dass

keine Fragen offenbleiben: Mit den installierten

Geräten zur dezentralen Warmwasserversorgung

– unter anderem mit dem vollelektronischen

Durchlauferhitzer DHE sowie dem Kleinspeicher

SNU5 SL – können auch in diesem Bereich die

Vorteile dargestellt werden.

„Wir freuen uns, dass wir jetzt auch hier vor Ort

die Möglichkeit haben, Fachhandwerker mit Informationen

über die neuesten Entwicklungen

und Geräte zu versorgen“, erklärt Michael Gamm,

Leiter des STIEBEL-ELTRON-Vertriebszentrums

Frankfurt. Und Mitarbeiter Harald Spreyer ergänzt:

„Je mehr Schulungsmöglichkeiten bereitstehen,

umso besser, denn die Nachfrage nach Informationen

ist immens.“ Genauso sieht es auch der

Leiter des STIEBEL-ELTRON-Vertriebszentrums

Köln, Rolf Haferkamp: „Dieses Schulungszentrum

hier in Saffig kann von allen Besuchern zwischen

Köln und Frankfurt genutzt werden.“

01

01 Freuen sich über die zusätzlichen Schulungsmöglichkeiten

(von links): Michael Gamm, Leiter des

STIEBEL-ELTRON-Vertriebszentrums Frankfurt, der Vize-

Präsident des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnik

Hessen/Rheinland-Pfalz, Fritz Fassbender,

Ulrich Droste vom Veranstalter RWE Rhein-Ruhr AG,

Manfred Klasen, Leiter Regionaler Vertrieb bei RWE,

Rolf Haferkamp, Leiter des STIEBEL-ELTRON-Vertriebszentrums

Köln, sowie der für das Schulungszentrum

zuständige RWE-Mitarbeiter Gerhard Retterath.

» Wärmepumpen. Technik, auf die

Sie Häuser bauen können.

WARMWASSER ERNEUERBARE ENERGIEN KLIMA RAUMHEIZUNG

WÄRMEPUMPEN. TECHNIK, AUF DIE

SIE HÄUSER BAUEN KÖNNEN.

ENERGIE SPARENDE LÖSUNGEN FÜR IHR ZUHAUSE.

An moderner Wärmepumpentechnik führt in Zukunft kein Weg mehr vorbei | Denn gegenüber

fossilen Brennstoffen erzeugen Sie damit 75 Prozent weniger CO ²

bei rund der Hälfte der sonst üblichen

Heizenergiekosten. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland hat STIEBEL ELTRON

das Potenzial der Wärmepumpen-Technik erkannt und zur Marktreife entwickelt. Wir bieten mit

unserer über 30-jährigen Erfahrung das derzeit reichhaltigste Angebot unterschiedlichster Wärmepumpensysteme

– Systeme für den niedrigen Energiehaushalt. In einer neuen, sechsseitigen Broschüre

stellen wir die wichtigsten Schritte in Richtung Wärmepumpe vor, erläutern die unterschiedlichen

Systeme und zeigen in Zahlen das Sparpotenzial von Wärmepumpen gegenüber Öl und Gas auf. Mit

der Karte auf der letzten Seite können Sie diese Kompetenzbroschüre kostenlos anfordern.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine