Jahresbericht 2007 - Stiftung Mercator

stiftung.mercator.de

Jahresbericht 2007 - Stiftung Mercator

Rüdiger Frohn,

Vorsitzender des Beirats

der Stiftung Mercator

„Wissenschaft stärken“, „Kinder und Jugendliche fördern“ sowie „Kulturen verstehen,

Toleranz lernen“ gute Ideen entwickeln und erfolgreich erprobte Lösungen anbieten

und unterstützen.

Dass die Stiftung Mercator im vergangenen Jahr starke Impulse im Schul- und Hochschulbereich

geben und mit ihren Projekten ein friedliches Zusammenleben von Menschen,

gleich welcher kulturellen und sozialen Herkunft, befördern konnte, verdanken

wir ideenreichen und einsatzbereiten Partnern, Mitarbeitern und Helfern in unseren

zahlreichen Projekten. Ihnen gilt mein besonderer Dank.

Ich wünsche Ihnen viel Freude dabei, diese Menschen und Projekte bei der Lektüre

dieses Berichts näher kennenzulernen. Der Jahresbericht ist – gleichsam als äußerlich

sichtbares Zeichen der Veränderungen im zurückliegenden Jahr – bereits im neuen

Corporate Design der Stiftung Mercator gehalten, das unserer gestaltenden Vision verpflichtet

ist: Ideen beflügeln.

Unser Leitsatz „Ideen beflügeln!“ will zweierlei sagen: Er ist Ausdruck unserer Überzeugung

und gleichzeitig Beschreibung dessen, was wir tun wollen.

Rüdiger Frohn

Vorsitzender des Beirates

der Stiftung Mercator

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine