21 07 13 - Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius in Warendorf

stlaurentius.warendorf.de

21 07 13 - Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius in Warendorf

Katholische Kirchengemeinde St. Laurentius

Warendorf

16. Sonntag im Jahreskreis

21. Juli 2013

Verstorben sind:

Boza Skrnjug. Die Beisetzung war am Freitag.

Doris Sallermann. Die Beisetzung war am Samstag.

Hildegard Dreischulte. Das Seelenamt ist am Montag, 22.07., um 9 Uhr in der

Marienkirche, anschließend die Beisetzung.

Agnes Olschewski. Ein Wortgottesdienst und die Beisetzung sind am Montag,

um 9 Uhr von der Friedhofskapelle aus.

Ingolf Brinkmann. Die Beisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Das Sakrament der Ehe spendeten sich am 13.07.:

Nadja Barth und Oliver Binder

Martina Hesse und Christoph Jürgenliemk

Das Sakrament der Taufe empfing am 13.07.:

Emilia Herte

Kirchlicher Datenschutz: Auf Anweisung des Bischöflichen Generalvikariat,

Münster, dürfen bei Bekanntmachung kirchlicher Amtshandlungen nur noch

Name, Vorname und Datum der Amtshandlung bekanntgegeben werden.

Die Kollekte an diesem Sonntag ist für die Ferienfreizeiten in unserer

Pfarrgemeinde bestimmt. Am kommenden Sonntag ist die Kollekte für die

Aufgaben der Pfarrgemeinde bestimmt.

Pfarrbüro: Während der Sommerferien, 22.07. – 03.09., ist das Pfarrbüro an der

Klosterstraße nur vormittags von 9 -12 Uhr geöffnet. Das Pfarrbüro an der

Holtrupstraße bleibt in dieser Zeit geschlossen.

Urlaubszeit – Lesezeit: Eine breite Auswahl von Taschenbücher aus allen

Bereichen warten in der KÖB St. Josef auf neue Besitzer, die sie mit in den

Urlaub nehmen. Für nur 1 Euro je Buch können Sie sich mit Krimis, Romanen und

Sach-büchern eindecken, die abwechslungsreiche Lesestunden im Urlaub

versprechen. Für alle Daheimgebliebenen hat die Bücherei während der

Sommerferien vom 21 Juli bis 01. September 2013 sonntags zu den gewohnten

Öffnungszeiten von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet.

Neue Votiv-Kerze mit dem Bildnis der Warendorfer Madonna

Die Pfarrgemeinde St. Laurentius Warendorf bietet anl. Mariä Himmelfahrt eine

neue Votiv-Kerze mit dem Bildnis der Warendorfer Madonna an.

Ab sofort kann die hochwertige Kerze nach den Gottesdiensten in den Sakristeien

der Laurentiuskirche, der Marienkirche und der Josefkirche zum Preis von 9,50 €

erworben werden. Weitere Verkaufsstellen sind: Bäckerei Dreischulte, Darpe am

Markt, Laden von Frau Hammer (Anneliese Oer), Buchhandlung Ebbeke,

Warendorf Marketing.

Vom 10. bis 18. August 2013 begehen wir die „Festwoche Mariä

Himmelfahrt“.

Allen, die jährlich bei der Vorbereitung der Festwoche mithelfen, besonders den

„Bogengemeinschaften“, gilt ein herzliches „Danke“!

Wie Sie aus den Vorjahren wissen, verursacht die „Festwoche Mariä Himmelfahrt“

der Kirchengemeinde hohe Kosten. Vor einigen Jahren wurde die Finanzierung

von Mariä Himmelfahrt neu durchdacht und wird seitdem stark von Spenden

getragen. Allen, die bisher einen Beitrag geleistet haben, ein herzliches

Dankeschön!

Bitte unterstützen Sie auch die Festwoche 2013, damit dieses einmalige Ereignis

für Warendorf weiterhin sein durch Jahrzehnte gewonnenes Niveau behält und

so immer wieder ein Anziehungspunkt für Tausende von Menschen bleiben kann!

Heinrich-Schütz-Chor- und Instrumentalwoche in der

Landvolkshochschule Freckenhorst vom 27.07. – 04.08.2013

Seit einigen Jahren veranstaltet der „Internationale Arbeitskreis für Musik“ mit

Sitz in Bramsche in der Landvolkshochschule Freckenhorst die „Heinrich Schütz-

Chor- und Instrumentalwoche“, ein Seminar für geübte Sänger und

Instrumentalisten, die sich insbesondere dem Werk von Heinrich Schütz widmen,

aber auch Kompositionen anderer Meister bis hin in die Neuzeit zu Gehör

bringen, die eine musikalische Verbindung mit dem Werk von Heinrich Schütz

hergestellt haben.

Unter der Leitung von Dekanatskantorin Ingeborg Schilffahrt aus Fürth, auch

Lehrbeauftragte für Chorleitung an der Hochschule für Kirchenmusik in Bayreuth,

gibt das Ensemble am Sa., 3. August um 20.00 Uhr in der Marienkirche zu

Warendorf sein Abschlusskonzert mit Werken von Schütz, Alain, Dvorak, Britten,

Howells u.a. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Am Sonntag, 4.

August um 10.30 Uhr gestaltet der Chor den Gottesdienst in der St.

Bonifatiuskirche in Freckenhorst musikalisch mit. Herzliche Einladung!

Youth-Sing-Day 2013-02: Am letzten Tag der Sommerferien, am Dienstag,

03.09. findet zum zweiten Mal in diesem Jahr in Warendorf ein „Youth-Sing-

Day“ statt. Einen Tag lang können Jugendliche und Kids in einer Gruppe ihre

Stimme erproben. Ab 10.00 Uhr beginnt der Tag im Pfarrsaal von St. Marien.

Eingeladen sind alle Jugendlichen und Kids im Alter von 10 Jahren (bzw. dann

Klasse 5) bis 18 Jahren, egal ob sie bereits Erfahrung in Chören haben oder sich

erstmals im vokalen Bereich ausprobieren wollen. Besonders herzlich sind alle

Jugendlichen eingeladen, die bereits in den Chören der Pfarrgemeinde St.

Laurentius singen. Derzeit sind die Angebote noch „nach Kirchtürmen“ (St.

Laurentius, St. Marien und St. Josef) getrennt. In Zukunft ist geplant, dass alle

interessierten älteren Kinder (Kids der Klassen 5 bis 7) und Jugendlichen (ab

Klasse 8) jeweils ein attraktives Angebot haben, so dass es zwei große Gruppen

geben wird. Für die „Kids“ soll es im kommenden Jahr 2014 ein Musical geben,

für die Jugendlichen ist eine Chorfahrt geplant. Die Kosten für den 2. YSD 2013

betragen 10,-€ für Mittagessen, Noten und Getränke. Von 10.00 h bis 14.30

singen alle gemeinsam und von 14.30 h bis 16.30 h Jugendliche ab Klasse 7.


Diese Veranstaltung wird gefördert vom Landesmusikrat NRW. Veranstalter ist

die Kirchengemeinde St.Laurentius, Klosterstr.15, 48231 Warendorf, Tel. 02581-

989170.

Auch in diesem Sommer kann der Kirchturm von St. Laurentius besichtigt

werden. Anmeldung bei Paul Nünning, Telefon 32 85.

Josefkirche

der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius

Am Samstag, 20.07., bietet die Eine-Welt-Gruppe nach der 18.30 Uhr-

Messfeier und am Sonntag, 21.07., nach der 9.00 Uhr-Messfeier hinten im Turm

der Laurentiuskirche fair gehandelte Produkte zum Kauf an.

Am Dienstag, 23.07., lädt die kfd St. Laurentius zur abendlichen Fahrradtour

ein. Treffpunkt ist um 19 Uhr das Pfarrheim an der Laurentiuskirche.

Vorankündigung:

Samstag, 27.07., 10.30 Uhr Tauffeier: Carl Seidel

Samstag, 27.07., 18.30 Uhr: 1 Jahresgedenken + Heinz Gemke,

1. Jahresgedenken + Rudolf Buck

Am Samstag um 17 Uhr beten wir besonders für + Klaus Marx

(Jahresgedenken.)

Am Sonntag um 11.15 Uhr beten wir besonders für + Heinz Althaus (1.

Jahresgedenken), Ostbezirk.

325 Jahre Gröblinger Kapelle: Am Sonntag, 11. August, wird mit einer Hl.

Messe um 16 Uhr das 325-jährige Jubiläum der Gröblinger Kapelle gefeiert. Am

15. August 1688, am Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel, ist die kleine

Kapelle, die Heinrich Kleine, Leinenhändler und Bürgermeister aus Warendorf,

aus Dank hat erbauen lassen, durch Pfarrer Neuhaus von St. Laurentius

gesegnet worden. Im Jahre 1904 ist neben dem kleinen Rundbau eine neue

Kapelle aus Ennigerloher Bruchsteinen im neoromanischen Stil errichtet worden.

Vor 25 Jahren – zum 300-jährigen Jubiläum – wurde die Gröblinger Kapelle

letztmalig renoviert. Heute werden in der Kapelle zwar nicht mehr regelmäßig

Gottesdienste gefeiert, aber Trauungen, Gold- oder Silberhochzeiten etc.

beginnen hier mit einer Messfeier. Bei Sterbefällen in den Bauernschaften

Gröblingen und Velsen findet das Totengebet der Nachbarschaft in der Kapelle

statt. Das Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Hubertus Gröblingen-Velsen

beginnt seit 50 Jahren hier mit einer Messe, die Aufnahme der Neumitglieder der

Landjugend Velsen-Gröblingen ist ebenfalls dort. Seit über 30 Jahren sorgen sich

Bernhardine und Ewald Schulze Osthoff um den Blumenschmuck und die Pflege

der Kapelle und richten sie für die gelegentlich stattfindenden Gottesdienste her.

Vorankündigung:

Samstag, 27.07., 17 Uhr: Sechswochengedenken + Elisabeth Menges

Marienkirche

der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius

Am Samstag ist um 11 Uhr die Tauffeier von Jannis Kemmerling.

Am Sonntag um 10 Uhr beten wir besonders für Walter Brümmer (5.

Jahresgedenken)

Weltladen: An diesem Sonntag, 21.07., ist der Weltladen im Pfarrheim St.

Marien wieder in der Zeit von 10 – 11.30 Uhr geöffnet.

Fahrradtour zum Hof Fockenbrock: Die KFD St. Marien lädt ihre Mitglieder

für Mittwoch, 24. Juli, zu einer Fahrradtour zum Hof Fockenbrock nach Telgte

ein. In dem Milchviehbetrieb erfolgt eine Hofbesichtigung durch die gläserne

Produktion und eine Erläuterung, wie die moderne Landtechnik mit traditioneller

Milchverarbeitung harmonisiert. Gestärkt durch Kaffee und Kuchen im Hofcafé

treten die Teilnehmer den Rückweg an. Abfahrt ist um 13.30 Uhr ab

Wilhelmsplatz. Anmeldungen bei Monika Lucht, Telefon-Nr.: 02581/62592.

Vorankündigung:

Sonntag, 28.07., 10 Uhr:

1. Jahresgedenken + Hermann Freye, Ostbezirk

Laurentiuskirche

der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius

Wir wünschen allen

eine gute und schöne Ferien- und Urlaubszeit

– zu Hause oder auch anderswo –

und allen, die verreisen, eine glückliche und gesunde Heimkehr!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine