Skitour-Magazin 2.14

skitourmagazin

Das E-Magazin für Tourengeher und Telemarker

Reise

Karwendel-Durchquerung

Am zweiten Tag wartet nach der Abfahrt

durchs große Riedlkar der lange, flache

„Hatscher“ zum Karwendelhaus.

Laktat verstopft die Oberschenkel,

der Rücken zwickt und die ausgetrocknete

Kehle kratzt bei jedem

Schlucken. Als wir nach 2000 Höhenmetern

sichtlich angeknockt die

Westliche Lamsenscharte erreichen,

droht unser Vorhaben zu scheitern. Obwohl

wir das Tagesziel – den Winterraum

der Lamsenjochhütte – bereits sehen,

können wir uns noch nicht freuen. Tückisch

liegt er im Schatten der Lamsenspitze

da, der 40 Grad steile, felsdurchsetzte

Hang, über den im Sommer ein

breiter Steig führt. Im Winter ist davon

allerdings nichts zu sehen. Stattdessen

lauern im oberen Bereich eingeblasene

Kuppen mit Triebschnee. Die Sonne hat

über den Tag ihr übriges geleistet. „Die

Querung ist zu gefährlich. Selbst mit

Abständen. Wir müssen abfahren und

drüber wieder aufsteigen“, sagt Andreas,

der unsere Gruppe führt. Einzeln

fahren wir die schmale Rinne ins Falzthurntal

hinab, queren an deren Ende

nach rechts hinüber und ziehen erneut

die Felle auf. Die Sonne verschwindet

hinter dem Karwendel-Hauptkamm

und wir ziehen acht großzügige Spitzkehren

in den gut 30 Grad steilen Hang.

Wir marschieren aus der nächsten Senke

und – endlich – da steht sie: die Lamsenjochhütte.

Nach und nach trudeln

wir fünf an unserem Stützpunkt für

diese Nacht ein. Die Spannung weicht

und wir beginnen mit Schnee schmelzen,

kochen und Rucksack auspacken.

Genau diese unvorhersehbaren Situationen

sind es, die eine Skidurchquerung

vom Alltags-Geschäft am Wochenende

abheben. Deshalb haben

wir drei Tage zuvor in Scharnitz die

Rucksäcke bis zum letzten Millimeter

vollgepackt. Fünf Tage haben wir

eingeplant für die Durchquerung des

Karwendels, von West nach Ost. Inspiriert

von einem Beitrag in Bergauf-

Bergab haben wir das Abenteuer vor

der Haustür gesucht, und wurden nicht

6

SKITOUR-MAGAZIN.DE

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine