LIFESTYLE 10/2013

Volksfreund

Lifestyle Magazin Ausgabe Oktober 2013, Oktoberfeste der Region Trier

OKTOBERFESTE 2013

REPORTS // Funky L.A. / Factory 12 / Luxoil

INTERVIEW // Mega! Mega!

EVENT TIPPS // Mrs. Greenbird / Ingo Appelt

09 I 2013


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

IMPRESSUM

Lifestyle

Verlags- Werbe- und Medien GmbH

Wissenschaftspark Trier

Jakob-Schwarzkopf-Str. 19 • 54296 Trier

Tel.: 0651 / 99 33 66-3

redaktion@lifestyle.volksfreund.de

Herausgeber u. Anzeigenleitung

Alfred Bauer

Verantwortlicher Redakteur

Alfred Bauer V.i.S.d.P.

Grafik & Layout

Christian Cambule

Text

Stefan Himmer (sthi), Jan v. Houten (jvh)

Marco Fuchs (maf), Michael Juchmes (mj)

David Prieske (dp), Andreas Schlöder (as)

Matthias Probst (mp)

048

Oktoberfeste

2013

O’zapft is! Ab sofort

verwandelt sich die

Region wieder in eine

weiß-blaue Partylandschaft.

Wir stellen in

dieser Ausgabe die

coolsten Events vor

und zeigen, welche

Dirndl- und Lederhosen-Looks

in dieser

Saison angesagt sind.

Bild

Benedikt Grauss, Julia Kalinin,

Sebastian Selzer

Verbreitete Auflage

20.077 Exemplare

IVW 4/2011

Trier, Luxemburg, Bitburg, Prüm,

Gerolstein, Daun, Bernkastel-Kues,

Wittlich, Hermeskeil, Schweich,

Konz und Saarburg

Druck

Nikolaus Bastian Druck

und Verlag GmbH

Industriepark Region Trier

Robert-Schuman-Str. 5

54343 Föhren

Was bedeutet IVW-geprüft?

Die IVW ermittelt, publiziert und kontrolliert mit

unabhängigen Prüfern die Auflagenhöhe von Zeitschriften.

Sie liefert zuverlässig beurteilte Daten für

Verbraucher und professionelle Werbungtreibende. Im

Klartext: Auf UNSERE Auflage von 20.000 Exemplaren

und deren Vertrieb kann man sich 100%ig verlassen!

INHALT

Lifestyle-Editorial 006

News 008

Gewinne 014

Funky L.A. – Back Again! 032

The Flag II 035

Augustinus Campus 036

Interview

Mega! Mega! 020

Profil

Luxoil 025

Report

Tattoo Convention 026

One Year Factory 12 028

Body Convention 030

Shooting

Oktoberfest-Fashion 038

Titelthema

Einleitung 048

Bungert Oktoberfest 050

Alzenger Oktoberfest 052

Oktoberfest Triolago 054

06 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

020

Mega! Mega!

Die Berliner Newcomer

starten derzeit

voll durch. Wir stellten

Drummer Cornelius

einige Fragen.

100

Frida Gold

Religion? Rebellion?

Egal! Frida Gold begeistern

mit frischem

Deutschpop – am

20.09. in der Rockhal.

Cindy aus …

… Marzahn schlägt

mit ihrem aktuellen

Programm „Pink is

bjutiful“ am 05.10. in

der Arena auf.

108

Heino

Schwarzbraun die

Nuss und gülden sein

Album: Heino macht

am 05.10. das Großherzogtum

unsicher.

108

SEPTEMBER

2013

Partytime

Das ging im August 056

Das geht im September 072

Entertainment

Hörtest 080

Neu im Kino 084

Neu auf DVD 086

Games 088

Hörbücher 092

Bücher 093

Konzerte

Silly 094

Event Tipps

Mrs. Greenbird 096

Oliver Maria Schmitt 096

Ingo Appelt 099

Madness 099

Cascadeur 100

Frida Gold 100

Frank Turner 103

Museumsnacht 103

Seeed 104

Patrick Richardt 104

International Jazz Days 107

Contes Sans Frontières 107

Cindy aus Marzahn 108

Heino 108

Kultur

Philharmonie 110

Veranstaltungskalender

Terminator 112

Photo-Credits

Cover: Frank Martini; Anne-Sophie Mutter:

Harald Hoffmann; Editors: Matt Spalding;

Frida Gold: Felix Krüger; In Extremo:

Christian Thiele; Ingo Appelt: Peter Schaffrath;

Joshua Redman: Michael Wilson;

Klangkarussell: Bella Lieberberg; Mrs.

Greenbird: Nikolaj Georgiew; Silly: Jonny

Soares; Sir Simon Rattle: Jim Rakete; Tatort

Eifel: SWR; TBB: Thewalt

lifestyle.volksfreund.de 07


EDITORIAL

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Alfred Bauer

Herausgeber

Weiß-blaue Partywochen

Oktoberfeste, Partys und vieles mehr

Der Monat September hält einige Überraschungen für uns bereit.

Lifestyle stellt in dieser Ausgabe die Oktoberfest-Highlights der Region

und stylische Wiesn-Fashion für Sie und Ihn vor. Außerdem im Magazin:

ein Interview mit den Durchstartern von Mega! Mega!.

Servus, liebe Lifestyle-Leser und Wiesn-Fans. Die weiß-blaue Partyzeit steht uns bevor.

Wir freuen uns schon tierisch auf coole Oktoberfest-Sausen mit kultiger Musik und

zünftiger Verpflegung. Natürlich stellen wir auch dieses Jahr wieder die

größten und besten Events der Region vor, darunter auch einen Newcomer: das Oktoberfest

Triolago in Riol. Was brauchen fesche Madln und knackige Buam für den

Wiesn-Besuch? Natürlich das passende Outfit: Wir präsentieren euch coole Dirndl

und Lederhosen vom Shopping-Center Bungert in Wittlich. Ein weiteres Highlight

im September ist die Body Convention, ebenso in Wittlich. Hier

bekommt man die volle Ladung rund um die Themen

Fitness, Ernährung, Gesundheit und Lifestyle geboten.

Aber das war natürlich noch

längst nicht alles, was es in der September-Ausgabe

zu entdecken

gibt: ein Interview mit Mega!

Mega!, Reports zum Thema urbanes

Wohnen in Trier und einen

Haufen saftiger Gewinnspiele. Wie

immer kompakt verpackt auf 128

Seiten. Viel Spaß damit!

08 lifestyle.volksfreund.de


NEWS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

PS-starkes Sommerfest

(Bitburg) Am 07./08.09. steigt in der Automobilwelt

Eifel-Mosel in Bitburg ein großes Sommerfest.

Jung und Alt kommen hier auf ihre Kosten.

Highlights sind neben dem Volkswagen Design-

& Konstrukteurs-Studio der große Talentwettbewerb

in Zusammenarbeit mit RTL Radio

(07.09., ab 15:00h) sowie die rheinland-pfälzische

Schnick-Schnack-Schnuck-Meisterschaft. Weitere

Infos zum Event gibt’s auf eifelmosel.de.

Ein freier Platz

(Trier) Ein Grund zur Freude für alle Autofahrer:

Ab sofort erleichtert die „Parken in Trier“-App die

Suche nach einem Stellplatz in einem der hiesigen

Parkhäuser. Die kostenlos bei iTunes und im

Google-Play-Store erhältliche App zeigt nicht nur

freie Plätze an, sondern beinhaltet auch eine

Routenfunktion und viele Infos rund um die Parkhäuser.

Die iPhone-Version lotst den Besitzer

zudem wieder per Fuß zurück zum eigenen PKW.

Fashion on Stage

(Wittlich) Die neuen Styletrends der kommenden

Herbst/Winter-Saison gibt’s am Samstag, dem

07.09., bei der Modenschau des Bungert Shopping-Center

im Eventum in Wittlich zu entdecken.

Musikalisch wird das Catwalk-Highlight untermalt

von Sängerin Meike Garden und ihrer Band.

Startschuss ist um 20:00h. Wer dabei sein will:

Tickets für die Fashion-Show sind zum Preis von

5,- Euro auf bungert-ticket.de erhältlich.

010 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

NEWS

Termin fürs Tattoo

(Trier) Vom 13.09. bis 15.09. heißt es wieder:

Anmeldetage beim Mia Reloaded Tattoostudio im

Jakobsspitälchen. Sichert euch einen Termin bei

Mia und Marco sowie den Newcomern Joel,

Dominic und Denise und besprecht mit ihnen vor

Ort euren Motivwunsch. Um lange Wartezeiten

zu verhindern, könnt ihr unter 0651/99467080

vorab einen Termin für das Beratungsgespräch

während der Anmeldetage vereinbaren.

Spannung garantiert

(Eifel) Fans von Kriminalgeschichten kommen

vom 13.09. bis 22.09. beim „Tatort Eifel“, dem

Krimifestival und Branchentreff der Film- und

Fernsehszene auf ihre Kosten. Auf dem Programm

stehen unter anderem ein Konzert mit Tatort-

Kommissar Axel Prahl sowie Lesungen mit Schauspielerin

Andrea Sawatzki (14.09.) und Autor Tom

Hillenbrand (19.09.). Alle Termine gibt’s auf

tatort-eifel.de, Karten unter ticket.volksfreund.de.

Protest in Frankreich

(Metz) Das Atomkraftwerk im französischen

Cattenom machte in letzter Zeit mit Stör- und

Zwischenfällen auf sich aufmerksam. Atomkraftgegner

werden sich am 14.09. ab 14:00h auf dem

Place de la République in Metz im Rahmen einer

Demo für die Schließung des Komplexes einsetzen.

Die Anreise ist per Bus-Shuttle ab Trier möglich.

Mehr Informationen zum Thema gibt’s unter

iacattenom.de und cattenom-non-merci.de.

lifestyle.volksfreund.de 11


NEWS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Motorsport in Belval

(Esch/Alzette) Am 15.09. verwandelt sich der

Escher Stadtteil Belval im Rahmen der „Roadshow

Luxembourg“ in eine Motorsport-Landschaft.

Rallye, Nascar und vieles mehr gibt’s ab

9:00h auf dem Gelände zu entdecken. Mit dabei

ist auch das Formel-1-Weltmeister-Team Red Bull

Racing. Karten gibt’s im Vorverkauf zum Preis von

18,- Euro via ticket-regional.de, VIP-Tickets zum

Preis von 120,- Euro auf roadshow.lu.

Ab ans Kap

(Trier) Reisefans und Afrika-Freunde aufgepasst:

STA Travel (sta-travel.de) und der Outdoor-

Spezialist McTREK in Trier (mctrek.de) laden ein

zum Infoabend „Südafrika“. Im Shop in der Hornstraße

gibt’s am 17.09. ab 19:30h jede Menge

Infos rund ums Thema Reisen, Land und Leute.

Wer bereits Appetit auf einen Trip in den Süden

des Schwarzen Kontinents hat, kann sich vor Ort

mit Bekleidung und Reisezubehör eindecken.

Kunst unter freiem Himmel

(Trier) „Ars Ante Porta“ ist der Titel des Trierer

Straßen- und Kleinkunstfestivals, das am

28./29.09. Premiere feiert. Für Unterhaltung sorgen

im Brunnenhof, auf dem Porta-Nigra-Vorplatz

und in der Simeonstraße an beiden Tagen Walking

Acts, ein Kreativmarkt, Theater, Musik und

Comedy. Insgesamt 60 Künstler aus dem In- und

Ausland haben zugesagt. Weitere Infos zu diesem

und weiteren Events auf kulturraumtrier.de.

12 lifestyle.volksfreund.de


GEWINNE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Mitmachen und gewinnen!

Mit Lifestyle tolle Preise absahnen: von Spielekonsolen über VIP-Packages bis hin

zu Konzerttickets. Einfach die jeweilige Gewinn-Hotline anrufen (50 Cent pro Anruf)

und gewinnen! Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Viel Glück!

Lifestyle ANRUFEN & GEWINNEN!

VERLOSUNG 01379 / 000 66-1*

Auf der Suche nach einem Oktoberfest-Outfit? Lifestyle

und Galeria Kaufhof verlosen zwei Gutscheine

im Wert von jeweils 100,- Euro, einlösbar in allen Häusern,

natürlich auch in den Trierer Filialen in der

Simeonstraße und in der Fleischstraße. Dort gibt’s

große Sonderflächen mit coolen Wiesn-Looks.

Lifestyle MAILEN & GEWINNEN!

VERLOSUNG redaktion@lifestyle-tr.de

Am 21./22.09. findet in Konz die erste internationale

„Trier-Saar-Mosel Tattoo Convention“ statt. Dort

könnt ihr Tattoo- und Piercing-Künstlern über die

Schulter schauen, eine Freak-Show erleben und bei

Livemusik und Drinks entspannen. Wir verlosen 3 x 2

Tagestickets – Betreff „Tattoo Convention“.

14 lifestyle.volksfreund.de

Lifestyle MAILEN & GEWINNEN!

VERLOSUNG redaktion@lifestyle-tr.de

Die Basketballer der TBB starten am 03.10. in die neue

Bundesliga-Saison. Seid mit dabei, wenn unsere Jungs

gegen den Aufsteiger SC RASTA Vechta um Punkte

kämpfen. Wir haben 5 x 2 Eintrittskarten im Lostopf.

Wenn auch ihr dabei sein wollt: Sendet uns eine Mail

mit dem Betreff „TBB“ an redaktion@lifestyle-tr.de.

* 50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz!


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

GEWINNE

Editors, Heino & The BossHoss

Die Stars backstage treffen, speziell signierte Goodies abräumen und tolle Sachpreise

gewinnen. Lifestyle versorgt euch Monat für Monat mit absoluten Traumpreisen!

Anrufen und mitmachen – es lohnt sich!

ANRUFEN & GEWINNEN! Lifestyle

01379 / 000 66-2* VERLOSUNG

Damenschuhe von Paul Green, Tommy Hilfiger, Peter

Kaiser und vielen weiteren Marken gibt’s im 400 qm

großen Paul Prange Shop im 2. Obergeschoss des

Modehauses Hochstetter in der Simeonstraße in Trier

zu entdecken. Wir haben uns für euch drei Gutscheine

im Wert von jeweils 50,- Euro gesichert. Viel Glück!

ANRUFEN & GEWINNEN! Lifestyle

01379 / 000 66-3* VERLOSUNG

Volksmusik, Deutschpop oder eine große Satire? Was

genau Megastar Heino seinen Fans serviert, das bleibt

wohl sein Geheimnis. Vielleicht kommt ihr seinem

Erfolgsrezept auf die Spur: Wir hauen 2 x 2 Tickets für

das Konzert am 05.10. in der Rockhal in Esch/Alzette

raus. Mit einem Anruf seid ihr dabei!

ANRUFEN & GEWINNEN! Lifestyle

01379 / 000 66-4* VERLOSUNG

Country trifft Rock: „Flames Of Fame“ lautet der Titel

des neuen The-BossHoss-Albums, das ab Oktober in

den Läden und als Download erhältlich ist. Mit

diesem geht’s dann auch auf Tour: Am 17.10. steht

beispielsweise ein Gig in der Rockhal in Esch/Alzette

an. 2 x 2 Tickets gibt’s bei uns zu gewinnen.

* 50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz!

lifestyle.volksfreund.de 17


GEWINNE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Shopping mit Lifestyle

Sich einen Wunsch erfüllen und dabei den eigenen Geldbeutel schonen – kein

Problem! Lifestyle verlost in diesem Monat nicht nur Konzerttickets, sondern auch

Shopping-Gutscheine. Mit einem Anruf landet ihr im Lostopf. Viel Glück!

Lifestyle ANRUFEN & GEWINNEN!

VERLOSUNG 01379 / 000 66-5*

Indierock in Perfektion ist das Markenzeichen der

britischen Band Editors. Mit ihrem aktuellen Album

„The Weight Of Your Love“ landeten die Jungs in ganz

Europa weit oben in den Charts. Live könnt ihr sie

ebenfalls erleben: Wir verlosen 2 x 2 Tickets für das

Konzert am 22.10. in der Rockhal in Esch/Alzette.

Lifestyle ANRUFEN & GEWINNEN!

VERLOSUNG 01379 / 000 66-6*

Das neue Album der Mittelalter-Rockband In Extremo

steht in den Startlöchern: „Kunstraub“. Mit frischem

Material geht’s gleich auf Tour: quer durch Deutschland,

in die Schweiz, nach Österreich, Frankreich und

Luxemburg. Bei uns könnt ihr 2 x 2 Tickets für den Gig

am 24.10. in der Rockhal in Esch/Alzette abräumen.

18 lifestyle.volksfreund.de

Lifestyle ANRUFEN & GEWINNEN!

VERLOSUNG 01379 / 000 66-7*

„Geboren um zu blödeln!“ – das ist das Motto der

aktuellen Tour des Spaßgaranten Otto. Fans dürfen

sich auf viele neue Gags und alte Klassiker freuen.

Wer dabei sein will, wenn der ostfriesische Komiker

am 25.10. in der Arena in Trier aufschlägt, muss nur

zum Telefon greifen: 2 x 2 Tickets sind im Lostopf.

* 50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz!


„Auf den Erfolg warten wir noch“

Im Lifestyle-Interview: Cornelius von Mega! Mega!

Am 06.09. erscheint das Debütalbum „Behalt die Nerven“ von Mega!

Mega!. Danach geht’s zum „Bundesvision Song Contest“ und auf Clubtour:

Am 05.12. sind die Jungs zu Gast im Exhaus. Zuvor sprachen wir mit

Drummer Cornelius (re.) über seine Verbindung zu Trier.

Trier und Mega! Mega! verbindet eine gemeinsame Vergangenheit: Was

hat Trier, was andere Städte nicht haben?

Cornelius: Trier war meine erste Wahlheimat. Was ich an der Stadt zu schätzen

wusste, war, dass sie relativ kompakt ist und trotzdem sehr weltoffen. Daher

finde ich Trier so spannend und

deshalb hatte ich dort

auch viel Spaß.

20 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

INTERVIEW

Warum ging’s dann doch nach Berlin?

Cornelius: Letztendlich war es nicht Berlin, weil wir gesagt haben: „Wir müssen unbedingt

dorthin!“ Berlin war einfach der erste Ort, an dem wir gleichzeitig einen

Studienplatz oder Job bekommen haben. Das ist eigentlich der einzige Grund.

Kam mit der neuen Stadt auch der große Erfolg?

Cornelius: Auf den Erfolg warten wir ja noch. (lacht) Wir haben hier ne Platte produziert,

dann lernt man irgendwann ein Management kennen, das sich um einen

kümmert und anschließend fängt man an, Showcases vor Plattenfirmen zu spielen.

Ist Berlin nicht eine Stadt, die einen von der Arbeit abhält?

Cornelius: Das, was uns vom Songschreiben ablenkt, sind die Termine. Für Antonino,

der die Texte schreibt, ist das Umfeld schon eine Inspiration. Die Musik machen wir

zusammen. Im Grunde sind wir schon sehr fleißige Typen, wir proben wirklich viel.

lifestyle.volksfreund.de 21


INTERVIEW

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Ihr habt viele Promotermine, seid im Fernsehen zu sehen …

Cornelius: Wir sind schon bei VIVA gelaufen, aber leider morgens um 10:00h. Wer

guckt das denn dann? (lacht) Aber besser als nix!

Ihr tretet am 26.09. beim „Bundesvision Song Contest“ für Rheinland-

Pfalz an, nicht für eure Heimat, das Saarland. Wieso?

Cornelius: Im Saarland sind wir geboren, die Band ist in Trier entstanden.

Wird euch nicht Landesverrat vorgeworfen?

Cornelius: Ist das so? Wir haben das nie grenzabhängig gesehen. Wir fühlen uns

nirgendwo so richtig heimisch. Heimisch ist für uns ganz Europa.

Seid ihr schon aufgeregt vor eurem großen Auftritt?

Cornelius: Momentan denken wir nicht so viel daran, weil mehrere Termine anstehen.

Aber man hat schon etwas Ehrfurcht davor.

Was denkst du: Wie werdet ihr abschneiden?

Cornelius: Ein guter letzter Platz. (lacht) Wir freuen

uns einfach auf die Chance, uns einem breiteren

Publikum vorzustellen.

22 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

INTERVIEW

Du warst 2012 als Model bei der Berlin Fashion Week. Wie kam’s dazu?

Cornelius: Ich habe vorletztes Jahr viel in Paris gemodelt und Hannes Kettritz, für

den ich in Berlin gelaufen bin, ist ein Bekannter. Die Fashion Week ist hier kleiner, da

hat keiner Kohle. Er hat gefragt und dann hab’ ich einfach zugesagt.

Da muss ich nachfragen: du als Model in Paris?

Cornelius: Ich wurde von meiner jetzigen Agenturchefin auf der Straße angesprochen,

ob ich Bock drauf hätte. Ich habe nicht zugesagt, weil ich modeln will, sondern

weil ich mich für Mode interessiere und ich gucken wollte, wie es hinter den Kulissen

aussieht. Außerdem weil ich coolerweise für die Designer gebucht worden bin,

die ich ich geil finde. (lacht) Da hat man auch schöne Klamotten abstauben können.

Geht’s zurück auf den Laufsteg, wenn es mit der Musik nicht klappt?

Cornelius: (lacht) Nein, dafür bin ich auch viel zu alt. Ich fand es interessant, das

alles mal gesehen zu haben. Ich würde es bestimmt

nochmal machen, aber ich finde es nicht geil,

als Kleiderständer behandelt zu werden.

Interview: Michael Juchmes

lifestyle.volksfreund.de 23


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

PROFIL

24 Stunden, 7 Tage die Woche günstig tanken und einkaufen

Service rund um die Uhr

Tanken und Shoppen bei Luxoil in Wasserbillig

Die Luxoil-Tankstelle im luxemburgischen Wasserbillig bietet weit mehr als

günstige Kraftstoffe. Eine Hightech-Waschanlage, ein klimatisierter Shop

mit 500 qm Verkaufsfläche und ein Bistro mit großer Auswahl: Das vielfältige

Angebot lockt Kunden aus dem ganzen Grenzgebiet – rund um die Uhr.

(Wasserbillig) 24 Stunden, 7 Tage in der Woche – eine Tankfahrt zu Luxoil im Grenzort

Wasserbillig lohnt sich rund um die Uhr: Tankkunden können sich hier nicht nur

zu günstigen Preisen mit Kraftstoffen versorgen und ihr Fahrzeug in der Waschanlage

auf Vordermann bringen, sondern auch im großen Shop nach Herzenslust einkaufen.

Zigaretten, Kaffee, Sekt, Getränke, Spirituosen, Süßigkeiten, Auto-Zubehör

und vieles mehr – auf 500 qm findet man hier alles, was das Herz begehrt. Wenn sich

der kleine oder große Hunger zwischendurch meldet, lohnt ein Besuch im Luxoil-

Backshop und im Luxoil-Bistro. Hier können sich Groß und Klein mit frischen Brötchen,

Sandwiches, Paninis, Croissants und Gebäck eindecken. Dazu gibt’s gratis einen

Kaffee, Cappuccino und anderes. Vorteile gibt es auch für regelmäßige Tankkunden

mit der Luxoil Treuekarte: Bei 500 Litern winkt ein Warengutschein im Wert von 5,-

Euro. Weitere Informationen zu Luxoil, zum Angebot und zu den derzeit laufenden

Umbaumaßnahmen (Motto: „heller – größer – schöner“) gibt’s auf Facebook und

unter luxoil.lu.

Text: David Prieske

ANRUFEN UND GEWINNEN!

Lifestyle und Luxoil verlosen 3 Bosch Tassimo T42 Kapselmaschinen. 01379 / 000 66-0* – mit

nur einem Anruf landet ihr im Lostopf. Viel Glück! *50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz

lifestyle.volksfreund.de 25


REPORT

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Diese Premiere geht unter die Haut

1. Internationale „Trier-Saar-Mosel Tattoo Convention“ in Konz

Das gab’s noch nie in Konz: Am 21./22.09. findet im Stadtteil Könen die

erste internationale „Trier-Saar-Mosel Tattoo Convention“ statt. Ob

Tätowierungen, Piercings oder Leder-Outfits für die nächste Motorrad-

Tour: Die Messe bietet so einiges für die Besucher.

(Konz) Das geht unter die Haut! Am 21.09. und 22.09. findet in Konz-Könen die erste

internationale „Trier-Saar-Mosel Tattoo Convention“ statt. Veranstaltet vom Harley-

Club Konz/Trier, widmet sich das Event voll und ganz den bunten Hautverzierungen.

Mit dem Shuttle-Bus gelangen die Besucher direkt zur Convention, deren Stände in

der ehemaligen Karthalle in der Otto-Hahn-Straße aufgebaut sind. In der Halle geht

es direkt auf die Händlermeile, wo sich die neuen Trends und Gerätschaften aus der

Welt der Tattoos bestaunen lassen. Daneben gibt’s auch Utensilien für Biker, neue

Piercings oder Lederartikel. Oder man schlendert gleich zum Tattoo-Contest. Bei diesem

Wettstreit stellen einige Künstler aus der Szene ihr Können unter Beweis. Eine

Jury kürt samstags und sonntags ab 18:00h die besten Tätowierungen. Wer es etwas

ausgeflippter mag, sollte sich die Freak-Show nicht entgehen lassen. Dort schieben

sich am Samstag ab 22:00h Künstler Nägel durch die Haut oder hängen sich daran

auf – ein wahres Spektakel! Anschließend geht es ab 23:00h zur After-Show-Party.

„Die Resonanz auf dieses Event ist bisher sehr positiv. Man merkt einfach, dass in

Trier und Umgebung solch eine Convention noch gefehlt hat“, sagt Pit Bottler vom

Orga-Team. Los geht’s am Samstag ab 12:00h, am Sonntag ab 11:00h. Die Tageskarte

ist für 10,- Euro erhältlich, der Wochenendpass für 15,- Euro. Nähere Informationen

gibt es unter saar-mosel-convention.com.

Text: Stefan Himmer

26 lifestyle.volksfreund.de


Sonnentanz in Luxemburg

„One Year Factory 12“ mit Klangkarussell

Wer diesen Song hört, der weiß Bescheid: „Sonnentanz“ war der Hit

der vergangenen Monate. Produziert vom Elektroduo Klangkarussell

eroberte der Track in Windeseile die Charts. Nun zieht es die zwei Österreicher

nach Foetz in Luxemburg – am 14.09. in die Factory 12.

(Foetz) Mit dem Hit „Sonnentanz“ stürmte das österreichische Duo Klangkarussell

die Charts. Der Track geht sofort ins Ohr und verwöhnt die Seele mit seiner Melodie.

Tobias Rieser und Adrian Held stammen aus Salzburg und schlossen sich 2011 zum

Elektroduo Heldenklang zusammen, ehe später Klangkarussell daraus wurde. Mit

ihrem Song stürmten sie auch die Webplattform YouTube: Dort hat das Musikvideo

mittlerweile mehr als neun Millionen Klicks – Tendenz steigend. Das Duo betritt am

14.09. luxemburgischen Boden und schwingt die Plattenteller in der Factory 12 anlässlich

des ersten Geburtstags der Location. Nach dem Ende der Sommerpause steigen

die Veranstalter wieder voll ein und präsentieren die beiden Chartstürmer am

Veranstaltungstag ab 22:00h. Tickets gibt’s unter factory12.lu. Text: Stefan Himmer

28 lifestyle.volksfreund.de


REPORT

Für Körper und Geist

Fitness und Lifestyle-Messe in Wittlich

Premiere in der Säubrennerstadt: Am

22.09. findet im Eventum die erste „Body

Convention“ statt, bei der sich alles rund

um den Körper dreht.

(Wittlich) Körperwelten mal anders: Im Eventum

Wittlich findet am 22.09. erstmals die „Body Convention“

statt, die sich voll und ganz den Themen

Fitness, Ernährung, Gesundheit und Lifestyle widmet.

„Alles, was dem Körper guttut, findet hier seinen

Platz“, sagt Wolfgang Ohlig von der Agentur

30 lifestyle.volksfreund.de


Adams, die das Event veranstaltet. Neue

Trends aus der Fitness-, Kosmetik- oder

Tattoobranche werden vorgestellt. Beispielsweise

zeigen die Tattoo-Artists von

Mia Reloaded aus Trier ihr Können und

informieren über Motive und Neues aus

der Welt des Körperschmucks. Zudem

präsentieren die mehr als 25 Aussteller

auf 800 Quadratmetern moderne Sportarten

wie Zumba, Kanga sowie die Klassiker

Pilates und Yoga. Ein Aussteller

stellt unter anderem die neue Muskelwunderwaffe

EMS vor, die Muskeln allein

durch Reizstrom verspricht. Am

Stand kann man das Workout ausprobieren.

Vor der Halle bauen die Spezialisten

von Monz Fahrradwelten aus Trier

einen Fahrradparcours auf. Dort kann

man sich direkt auf ein modernes E-

oder Mountainbike schwingen und Innovationen

aus der Zweirad-Welt live

ausprobieren. Wem dies zu anstrengend

ist, der kann Zumba, eine Mischung aus

Aerobic und lateinamerikanischen Tänzen,

direkt bei einer der zahlreichen

Vorführungen ohne Anstrengung bestaunen.

Für die richtige Ernährung wird in der

Cooking-Area gesorgt. Dort stehen Experten

hinter dem Herd. Sie zeigen, wie

man sich gesund und fitnessorientiert

ernährt und lassen die Besucher gleich

mitkochen. Das bunte Programm der

Messe wird durch Gesundheitschecks

abgerundet. An verschiedenen Ständen

wird Körperfett gemessen und auf

Wunsch gleich ein Trainingsplan erstellt.

Kurzum: Die „Body Convention“ bietet

alles, was das fitness- und gesundheitsbewusste

Herz begehrt. Los geht’s ab

10:00h, der Eintrittspreis beträgt 5,-

Euro. Weitere Informationen zum Event

und zu den Ausstellern gibt’s unter

bodyconvention.de. Text: Stefan Himmer

lifestyle.volksfreund.de 31


REPORT

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Andy B. Jones @ Audi Zentrum Trier

Mit Vollgas in den Herbst

„Funky L.A. – Back Again!“ am 02.10. im Audi Zentrum Trier

Andy B. Jones lädt nach mehreren Monaten Pause wieder ein zu einer

der legendären „Funky L.A.“-Partys. In der Nacht vor dem Tag der

Deutschen Einheit wird er im Audi Zentrum Trier die Gäste mit House

und Electronica sowie einer Vielzahl an Specials überraschen.

(Trier) „Jung, dynamisch, modern – wir finden, dass das Thema Audi zu uns passt.“

Veranstalter Andy B. Jones ist begeistert von der neuen Location, in der er und seine

Freunde das erste Mal im Jahr 2013 unter dem Titel „Funky L.A.“ an die Decks

treten werden. Nach der letzten Sause anlässlich des fünfjährigen Jubiläums war es

lange Zeit still – natürlich nicht um den DJ und Clubbesitzer. Andy B. Jones machte

mit seinen Tracks in der Zwischenzeit deutschlandweit auf sich aufmerksam und war

viel unterwegs. Doch ein Jahr ohne „Funky L.A.“ ist genug: Am 02.10. schlägt das

Team im Audi Zentrum Trier für einen langen Abend auf. In der ungewöhnlichen

Offlocation in der Rudolf-Diesel-Straße, die Platz für rund 800 Nachtschwärmer bietet,

stehen dann wieder elektronische Beats vom Feinsten auf dem Programm. Natürlich

sind auch die Funky L.A. Fancy Dancers mit von der Partie. Neben einigen

Audi-Überraschungen, die im Vorfeld nach und nach via Facebook bekannt gegeben

werden, dürfen sich die Partygäste ab 22:00h unter anderem auch über eine

Dryberg Ice Lounge freuen. Rund 500 Tickets sind ab 20.09. im Vorverkauf im Safari

Haus und im Modehaus Zur Blauen Hand für 7,- Euro erhältlich. Wer sich keine Karte

im Vorfeld sichern konnte, der zahlt an der Abendkasse 10,- Euro. Weitere News zum

Event sowie coole Gewinnspiele – unter anderem ein Shuttle-Service – findet ihr auf

facebook.de/funky.la und lifestyle.volksfreund.de.

Text: Michael Juchmes

32 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

REPORT

Modernes Wohnen Direkt an der Uni gelegen Komfortabel logieren

Urbanes Wohnen in Uni-Nähe

Wohnanlage The Flag II eröffnet zum Wintersemester

In unmittelbarer Nähe zur Universität wird pünktlich zum Beginn des

Wintersemesters die Wohnanlage The Flag II fertiggestellt. Ob Einzeloder

Doppelappartement – nicht nur der hohe Standard, sondern auch

die Energieeffizienz sind bemerkenswert.

(Trier) Der Beton ist kaum trocken, schon erstrahlt der neue Wohnraum in Uni-Nähe.

Direkt am Kreisel Ecke Kohlenstraße/Robert-Schumann-Allee gelegen, werden zum

Wintersemester Einzel- und Doppelappartements angeboten. Ebenso wie die 2010

fertiggestellte Anlage The Flag I sind die Wohnungen sehr modern eingerichtet. Die

Einzelappartements haben eine Fläche von 23 bis 29 Quadratmetern, die Doppelappartements

zwischen 38 und 42 Quadratmetern. Jede Wohneinheit ist mit eigenem

Bad, einer Küchenzeile und einem Einbau-Kleiderschrank ausgestattet. Die

Küchenzeile besteht aus einem Kühlschrank, Ceran-Kochfeld, Spülbecken sowie

einem Hängeschrank. Ebenfalls im Mietpreis enthalten sind Internet- und Kabelanschluss.

Zudem befindet sich The Flag II in unmittelbarer Nähe zur Uni Trier. Keine 500

Meter Fußweg sind es ebenfalls bis zum Campus II auf dem Petrisberg. Dort hat man

nicht nur die Natur direkt vor der Haustür, sondern auch ein Wohngebiet, das urbanes

Flair ausstrahlt. Ebenfalls nur einen Steinwurf entfernt befindet sich eine Sportanlage,

auf der man Beachvolleyball, Basketball oder Fußball spielen kann. Gebaut

wurde The Flag II übrigens im Niedrigenergiestandard KfW 55. Dies bedeutet, dass

das warme Wasser und die Heizung mit 100 Prozent regenerativen Brennstoffen befeuert

werden. Kurzum: The Flag II bietet modernes Wohnen in Uni-Nähe, nicht nur

für Studenten. Detaillierte Infos gibt’s unter the-flag-trier.de. Text: Stefan Himmer

lifestyle.volksfreund.de 35


REPORT

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Der neue Augustinus Campus Tarforst

Preisgekrönt logieren

Neue Wohnanlage Augustinus Campus Tarforst vorgestellt

Eine kuschelige Fußbodenheizung, eine riesige Glasfront sowie modern

eingerichtete Zimmer und das auch noch in Uni-Nähe – die neue Wohnanlage

Augustinus Campus Tarforst bietet komfortables Wohnen nach

einem preisgekrönten Konzept.

(Trier) Die Bushaltestelle direkt vor der Haustür, die Uni ebenfalls und dazu noch

eine komfortable Bude mit hochmoderner Ausstattung: In der neuen Wohnanlage

Augustinus Campus wird dies möglich. Auf 105 Wohneinheiten wird das preisgekrönte

Konzept der Architekten umgesetzt. Die Gewinner des Architektenwettbewerbs

der Stadt Trier entwarfen die Anlage, die nur einen Katzensprung von der Uni

Trier entfernt ist. Ab 25 Quadratmetern gibt es 1- und 2-Zimmer-Appartements, die

mit einer Kochnische, einem Bad, einer bodengleichen Dusche sowie Internet- und

Kabelfernsehen ausgestattet sind. Die Fußbodenheizung, die komplette Glasfassade

und die elektrischen Raffstores sind weitere Schmankerl. Oder man gründet gleich

eine Dreier-WG. Die 3-Zimmer-Appartements haben eine Fläche von 93,58 Quadratmetern.

Und wenn die Mitbewohner mal lauter sind, als erwünscht, schützen

topmoderne Trittschallisolierung und Sichtbetonwände vor unliebsamen Geräuschen.

Das gilt übrigens auch für Straßenlärm. Dieser ist praktisch nicht hörbar, da die Zimmer

und Fenster erstens schallisoliert sind und zweitens überwiegend nach Süden

beziehungsweise Südwesten ausgerichtet sind. Das heißt der Straßenlärm verpufft.

Im stromerzeugenden Gas-Heizungssystem verpufft dagegen keine Energie. Dieses

schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Gedbeutel. Detaillierte Infos gibt’s

unter augustinus-campus.de.

Text: Stefan Himmer

36 lifestyle.volksfreund.de


SHOOTING

Von traditionell bis modern

Oktoberfestmode für die weiß-blauen Partywochen

Ein fesches Dirndl in Königsblau? Oder die moderne Variante im Leo-

Look? Auf den nächsten Seiten präsentieren euch Lifestyle und das

Bungert Shopping-Center die aktuellen Wiesn-Looks für Sie und Ihn.

ALL CLOTHES AVAILABLE AT

----------------------------------------------------------------------

Fotograf: Frank Martini

Models: Maike, Sarah, Janosch

----------------------------------------------------------------------

Friedrichstraße 59 · 54516 Wittlich

www.bungert-online.de · Tel.: 06571 696-0

www.frankmartini-photography.de

----------------------------------------------------------------------

38 lifestyle.volksfreund.de


SHOOTING

Sarah

Hammerschmid · Dirndl · 199,95 €

Hammerschmid · Bluse · 29,95 €

Konplott · Kette · 69,90 €

Marco Tozzi · Pumps · 39,95 €

40 lifestyle.volksfreund.de


SHOOTING

Maike

Stockerpoint · Dirndl · 199,95 €

Stockerpoint · Bluse · 29,95 €

Konplott · Kette · 98,- €

s.Oliver · Pumps · 59,95 €

Sarah

Stockerpoint · Dirndl · 169,95 €

Stockerpoint · Bluse · 29,95 €

Konplott · Kette · 49,90 €

Marco Tozzi · Pumps · 39,95 €

lifestyle.volksfreund.de 41


SHOOTING

Janosch

Stockerpoint · Hemd · 24,95 €

Stockerpoint · Lederhose · 154,95 €

42 lifestyle.volksfreund.de


SHOOTING

Maike

Stockerpoint · Dirndl & Bluse · 299,95 €

s.Oliver · Pumps · 59,95 €

Sarah

Stockerpoint · Dirndl & Bluse · 299,95 €

Marco Tozzi · Pumps · 39,95 €

lifestyle.volksfreund.de 43


SHOOTING

Sarah

Hammerschmid · Dirndl · 99,95 €

Hammerschmid · Bluse · 29,95 €

Marco Tozzi · Pumps · 39,95 €

Maike

Hammerschmid · Dirndl · 99,95 €

Hammerschmid · Bluse · 29,95 €

s.Oliver · Pumps · 59,95 €

44 lifestyle.volksfreund.de


SHOOTING

Janosch

Stockerpoint · Hemd · 24,95 €

Stockerpoint · Lederhose · 139,95 €

lifestyle.volksfreund.de 45


SHOOTING

Janosch

Stockerpoint · Longsleeve · 29,95 €

Stockerpoint · Lederhose · 139,95 €

Meindl · Schuhe · 189,95 €

Sarah

Stockerpoint · Bluse · 49,95 €

Stockerpoint · Lederhose · 139,95 €

Stockerpoint · Tasche · 14,95 €

SPM · Schuhe · 79,95 €

46 lifestyle.volksfreund.de


SHOOTING

Maike

Stockerpoint · Bluse · 34,95 €

Stockerpoint · Lederhose · 139,95 €

Konplott · Kette · 98,- €

Stockerpoint · Tasche · 14,95 €

SPM · Schuhe · 79,95 €

Sarah

Stockerpoint · Dirndl · 109,95 €

Stockerpoint · Bluse · 19,95 €

Konplott · Kette · 89,90 €

Marco Tozzi · Pumps · 39,95 €

lifestyle.volksfreund.de 47


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

O’zapft is! In den kommenden Wochen geht’s in unseren Breitengraden

bei Oktoberfesten und typisch bayerischen Events wieder rund. Lifestyle

stellt auf den nächsten Seiten die drei Party-Highlights in unserer

Region vor, die den Klassikern in nichts nachstehen.

(Wittlich/Riol/Alzingen) Mehr als sieben Millionen Menschen – das entspricht

ungefähr der Einwohnerzahl Serbiens oder Bulgariens – besuchen jährlich die Wiesn,

das traditionsreiche Oktoberfest in München (oktoberfest.de). Vom 21.09. bis zum

06.10. werden in diesem Jahr wieder ähnlich viele Gäste auf der Theresienwiese erwartet,

die in den Festzelten mit einer Maß Bier auf eine gute Zeit anstoßen werden.

Auch das Stuttgarter Pendant, das Cannstatter Volksfest (wasen.de), das vom 27.09.

bis 13.10. stattfindet, gilt als wahrer Publikumsmagnet. Die Veranstalter rechnen an

17 Festtagen mit 3,5 Millionen Besuchern. Neben den beiden Klassikern locken auch

viele Oktoberfeste in der Region mit einem spannenden Programm und einer zünftigen

Atmosphäre. Stundenlanges Warten vor den Festzelten wie in München? Eine

mehrstündige, kräftezehrende Anreise ins Schwabenländle? Das muss nicht sein!

Die weiß-blauen Events in Wittlich und Alzingen bieten wie bereits in den letzten Jahren

jede Menge Action und Fun. Auch ein Newcomer ist mit dabei: Das Oktoberfest

Triolago feiert am 18.10. Premiere. Daneben locken zahlreiche weitere zünftige

Events, darunter: das „Béierfest“– zu Deutsch: Bierfest – im luxemburgischen Manternach

am 14./15.09. Was genau bei den drei zuvor genannten Veranstaltungen

abgeht, das erfahrt ihr auf den nächsten Seiten. Viel Spaß! Text: Michael Juchmes

48 lifestyle.volksfreund.de


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Megaparty in der Säubrennerstadt: Beim Bungert Oktoberfest, dem

größten Event seiner Art in der Region, stehen in diesem Jahr wieder

die Stars der Schlager- und Party-Szene auf der Bühne. Los geht’s am

27.09., der letzte Vorhang fällt knapp einen Monat später.

(Wittlich) Alle Jahre wieder … Nein, die Rede ist nicht vom Christuskind,

sondern vom Aufgebot an echten Megastars, das alljährlich das

Bungert Oktoberfest nach Wittlich lockt. Bereits seit 1990 wird in der

Säubrennermetropole zünftig gerockt, in diesem Jahr sogar mehr als

einen Monat lang. Freitags geht’s im großen Festzelt mit

Livemusik gemütlich zu, an den Samstagen halten die

Großen der Partyszene Einzug, bevor es dann ins Bitburger

Dancefloorzelt geht. Sonntags kommt die ganze Familie

auf ihre Kosten – bei Blasmusik und bayerischen

Leckereien. Den Startschuss gibt am Freitag, den

27.09., die Band Heaven 7. Am Samstag,

dem 28.09., wird die Truppe von Antonia

aus Tirol unterstützt. Weitere Termine,

die man nicht verpassen

sollte: der Auftritt des Königs

von Mallorca aka Jürgen

Drews am 02.10., die

Bühnenshow von

50 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TITELTHEMA

Peter Wackel am 05.10., Mickie Krause am 19.10. und das große Finale mit der Band

Aischzeit vom 25.10. bis 31.10. Das komplette Programm und alle Facts gibt’s natürlich

online – auf oktoberfest-wittlich.de. Das Festzelt ist freitags, samstags und vor

den Feiertagen ab 18:00h geöffnet, los geht’s immer um 19:00h. Sonntags und am

03.10. spielt die Musi ab 11:00h auf, natürlich wie immer bei freiem Eintritt.

Tickets ab 4,- Euro (freitags) beziehungsweise 8,- Euro (samstags) sind

auf bungert-ticket.de erhältlich. Dort gibt’s auch die Special-Pakete:

Wer kein Event bis zum 31.10. verpassen will, der sollte sich das

„Oktoberfest Abo“ sichern – für 49,90 Euro. Etwas luxuriöser

geht es für die Inhaber eines „Party Plus“-Tickets zu: Ein Essen

nach Wahl, Bedienung am Tisch und ein Sitzplatz zwischen

Bühne und VIP-Lounge versüßen den Bungert-Wiesn-

Besuch. Kostenpunkt: ab 14,- Euro (freitags) und ab 18,-

Euro (samstags). Für alle, die ganz entspannt feiern

wollen, ist wohl die VIP-Lounge der perfekte Ort:

kostenloses Schmankerl-Buffet, eigener Eingang

und separate WCs, kostenlose Garderobe und

ein hervorragender Blick auf das Bühnengeschehen.

Hier ist man mit 24,- Euro (freitags)

beziehungsweise 28,- Euro

(samstags) dabei. Zu guter Letzt noch

eine tolle Nachricht: Auch in diesem

Jahr bietet Kylltal-Reisen einen

Shuttle-Bus-Service an. Drei Touren

stehen fest, Haltepunkte

sind unter anderem Konz, Trier

und Schweich (Tour 1), Prüm,

Gerolstein und Daun (Tour 2)

sowie Luxemburg und Bitburg

(Tour 3). Text: David Prieske

lifestyle.volksfreund.de 51


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Weiß-blauer Spaß im Großherzogtum: Auch außerhalb Deutschlands

geht’s in den kommenden Wochen heiß her. Beim Oktoberfest im

luxemburgischen Alzingen wird vom 27.09. bis 29.09. gefeiert – mit

Blasmusik und Partysound, natürlich auch in Dirndl und Lederhosen.

(Alzingen) Von Trier bis München: 535 Kilometer. Trier bis Bad Cannstatt bei Stuttgart:

310 Kilometer. Und Alzeng, zu Deutsch Alzingen, in Luxemburg, südlich der

Hauptstadt gelegen? Nur knapp 50 Kilometer entfernt! Wer Wiesn-Spaß ohne Ende

genießen will, der muss keine Weltreise auf sich nehmen, denn in der luxemburgischen

Gemeinde wird vom 27.09. bis 29.09. gefeiert, was das Zeug hält – natürlich

traditionell bayerisch. Los geht’s am Freitag, dem 27.09. Um 17:30h spielt die Ostallgäuer

Band Die Chefs auf, bevor dann um 18:00h im Festzelt in der Ortsmitte beim

offiziellen Fassanstich das 12. Alzenger Oktoberfest

eröffnet wird. Ab 22:00h heißt es dann „O’zapft is!

Party“ – mit der Powerband Aischzeit und DJ Paul

Marshall. Außerdem an diesem Abend: die Krönung

der Alzenger Oktoberfest Béierkinnigin

2013. Ein volles Programm! Am Samstag dürfen

die Besucher bereits ab 12:00h zünftige

52 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TITELTHEMA

Musik und Leckereien aus der Schmankerlküche – darunter frische Hendl, Schweinshaxen

und Spanferkel – genießen. Mit dabei sind unter anderem die Blaskapelle

Kirchenthumbach und die Alphornbläser Eisenberg. Ab 21:00h geht’s dann weiter bei

der „Oktoberfest Party“ mit der Band Die Dorfrocker und DJ Seppi. Am letzten Tag,

Sonntag, dem 29.09., wird nach dem zünftigen Wiesn-Umzug mit mehr als 1.000

Teilnehmern um 10:30h beim Frühschoppen mit Weißwurstessen und jeder Menge

Musik gefeiert. Ab 14:30h tritt Volksmusiker Marc Pircher mit seiner Band auf die

Bühne, ab 18:00h steigt abschließend die große „Oktoberfest Closing Party“ mit

dem Après-Ski-DJ-Duo Hoffi-Zambezi. Weitere Highlights des Wochenendes sind die

große Kirmes, ein Flohmarkt (Samstag, 28.09., ab 9:00h) und eine original Almhütte,

der Wiesenstadl, die neben dem großen Festzelt aufgebaut ist. Tickets sind für die drei

Bereiche Bierschwemme, Wiesnbox und Wiesnstadl erhältlich: In der Bierschwemme

ist man bereits mit 13,- Euro (VVK) beziehungsweise 15,- Euro (AK) dabei. Besucher

der Wiesnbox bezahlen 35,- Euro. Darin enthalten neben dem Eintritt: ein Platz an

einem reservierten Tisch, ein Verzehrgutschein in Höhe von 20,- Euro und ein

Andenken. Wer zünftig und gleichzeitig edel feiern will: Im Wiesnstadl-Package für

115,- Euro sind viele kulinarische Schmankerl inklusive. Alle Informationen zum

Oktoberfest-Programm, zu den Tickets und weitere nützliche Facts rund um das

Partyhighlight in Alzingen findet man unter oktoberfest.lu.

Text: David Prieske

lifestyle.volksfreund.de 53


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Wiesn-Premiere an der Mosel: Vom 18.10. bis 09.11. geht’s beim zünftigen

Oktoberfest Triolago in Riol ganz traditionell zu. Gäste dürfen sich

auf jeden Menge Livemusik und bayerische Leckereien freuen. Fesche

Madln und knackige Buam kommen da garantiert auf ihre Kosten.

(Riol) Weiß-blaue Wochen stehen den Besuchern des Freizeitsees Triolago bevor. Der

Grund: Ab dem 18.10. verwandelt sich das Triolago in eine Oktoberfest-Area. Vier

Wochenenden lang wird mit zünftiger Musik und allem Drum und Dran auf die Pauke

gehauen. Nicht fehlen darf hier das passende

Getränk: ein eigens

gebrautes Triolago-Festbier!

Los geht’s am

Freitag, dem 18.10.,

mit dem Fassan-

54 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TITELTHEMA

stich, anschließend steht die Band Wildbach auf der Bühne. Am Samstag, dem 19.10.,

dürfen Schlagerstar Marry und die Band Die Lumpen den Oktoberfest-Besuchern

einheizen. Am darauffolgenden Wochenende (25./26.10.) ist die rockige Partyband

LichtenSteiner zu Gast an der Mosel. Weiter geht’s am Donnerstag, dem 31.10., am

Tag vor Allerheiligen, mit der großen „Halloween-Party“. On Stage: die Band Members,

die auch an den Folgetagen (01./02.11.) aufspielen wird. Am Abschlusswochenende

(08./09.11.) heißt es dann: Partystimmung pur mit den Münchner Gaudiblosn.

Außerdem an diesem Wochenende: die „Prinzen-Reloaded-Party 2013

(08.11.) mit den Prinzenpaaren und Dreigestirnen aus der Region. Nicht zu vergessen:

Auch an den Familiensonntagen (20.10., 27.10., 03.11., 09.11.) darf in Riol gefeiert

werden. Ab 11:30h spielen Blaskapellen auf. Freitags und samstags ist das

Wiesn-Gelände ab 18:00h geöffnet, los geht’s dann um 19:00h. Wer in Bühnennähe

feiern will, der sollte sich einen Platz im VIP-Bereich, in den sogenannten Wies’nboxen

sichern: Hier lockt eine eigene Bar, Service am Tisch und ein bayerisches Schmankerlbuffet.

Kostenpunkt: 20,- Euro (zuzüglich Eintritt). Weitere Informationen gibt’s

natürlich online – unter oktoberfest-triolago.de oder oktoberfest-riol.de. Reservierungen

ab acht Personen sind unter der Hotline 06502/937460 möglich. Tickets

sind im Vorverkauf erhältlich: Gäste zahlen via ticket-regional.de an Freitagen

6,- Euro Eintritt, an Samstagen

und am 03.10. 9,30 Euro.

Text: David Prieske

lifestyle.volksfreund.de 55


PARTYTIME

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Das ging im August

Olewiger Weinfest und e-Lake

Den Sommer, es gibt ihn also doch: Im August

durften wir uns – zumindest zeitweise, wie bereits

im Juli – über Sonnenschein und hohe Temperaturen

freuen. Diese stießen bei den Clubbesitzern

leider nicht auf große Begeisterung. Der Grund:

Drinnen blieb es an einigen Tagen recht leer.

Während sich Andy B. Jones über steigende Besucherzahlen

auf der Funky L.A. Sky Lounge

freuen konnte, war donnerstags bei Studi Safari

im Zebra Club Ebbe angesagt. Gleiches gilt für das

Nachtseminar in der grünen Rakete. Die

Semesterferien machen sich halt doch irgendwann

bemerkbar. Lediglich bei AudimaX – Summer

Edition im Metropolis war der Andrang größer.

Der Grund für den Ansturm liegt auf der Hand: Noch

ist der Reiz des Neuen nicht verflogen – einen

Monat nach dem Opening haben noch nicht alle

Trierer der neuen Location einen Besuch abgestattet.

Weiter nun zum ersten großen Highlight des

Monats: dem Olewiger Weinfest. Mehrere Tage

lang wurde im Winzerstadtteil kräftig ins Glas

geschaut. Freitag, Samstag und Montag waren die

Tage mit dem größten Besucheraufkommen. Unterwegs

waren dort neben Jung und Alt aus Trier und

dem Umland natürlich auch unzählige nervige

Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede.

Wettertechnisch lief alles rund – von kleinen

Schauern abgesehen. Die Clubs mussten daher auf

einige zahlende Gäste verzichten.

Yeah Baby!

Melli & The Boys

56 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

PARTYTIME

Jack & Joe

Flasche oder Dose?

Partyeulen

Diese, die fehlenden Gäste, waren wohl nicht nur in

Olewig, sondern auch auf der Raketenbasis

Pydna zu finden. Dort feierten 64.000 (!) Besucher

bei der Nature One die wohl größte Technoparty

ihres Lebens. Ebenfalls unter freiem Himmel wurde

knapp eine Woche später beim Rocco del

Schlacko, dem größten Festival des Saarlands, auf

dem Sauwasen in Püttlingen gerockt. On Stage

durfte man dieses Jahr unter anderem Chase And

Status, LaBrassBanda, Blumentopf, Prinz Pi und Triggerfinger

bewundern. Für den meisten Spaß sorgten

die Ohrwurm-Garanten Madsen und die Electro-

Hip-Hop-Combo Deichkind, die mal wieder mit

einer gigantischen Bühnenshow die Aufmerksamkeit

an sich riss: Riesige Fässer, die durch die

Menge geschoben werden, Luftballons, Bierduschen

– das Auge isst mit. Ansonsten lief alles

wie gewohnt ab, die Stimmung auf dem Zeltplatz

war hervorragend. Für gute Laune sorgte auch der

temporäre Globus-Supermarkt: Produkte auswählen

und innerhalb von einer Stunde die Ware erhalten.

Was für ein Service! Wer auch im nächsten Jahr

auf jeden Fall dabei sein will, kann sich schon jetzt

Karten sichern: Die sogenannten „Blindes-Huhn-

Tickets“ sind nur für kurze Zeit im Onlineshop unter

rocco-del-schlacko.de für 52,- Euro erhältlich.

Tickets für das e-Lake-Festival 2014 müsst ihr euch

hingegen nicht besorgen. Denn: Der Eintritt ist beim

großen Open-Air am Echternacher See immer

frei. Bei der diesjährigen Auflage heizten live unter

anderem Ohrbooten, Prinz Pi – ein reisefreudiges

Bürschlein – und Jennifer Rostock ein, an den Decks

standen unter anderem Julian Jordan, Basto und

Andy B. Jones. Rund 21.000 Besucher wurden an

drei Tagen gezählt. Ein voller Erfolg!

lifestyle.volksfreund.de 59


PARTYTIME

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Das kann man übrigens auch von einigen weiteren

August-Events behaupten, wie etwa dem Sommerfest

des Schmit-Z auf dem Willy-Brandt-

Platz in Trier. Die LGBT-Community feierte erstmals

nicht im zentrumseigenen Hinterhof, sondern auf

dem Platz davor. Das Programm war ähnlich wie in

den letzten Jahren: Kuchen, Kaffee und Showeinlagen.

Groß auch der Andrang bei der jährlich

stattfindenden MoselBallonFiesta auf dem

Flugplatz Föhren oder bei der Säubrennerkirmes

in Wittlich. Dort herrschte mehrere Tage

lang Volksfeststimmung. Neben Musik und jeder

Menge Bier und Wein sorgte auch der große Rummel

für Begeisterung. Damit dort auch garantiert

jeder auf seine Kosten kommt, wurden zwei Riesenräder

aufgestellt. Kirmes-Luxus für alle! Auch in den

Trierer Locations ging es am Säubrenner-Wochenende

heiß her: Die Clubs waren mehr oder

weniger gut gefüllt. Bei der Tanzbar im Club Toni

feierten die Resident-DJs mit den Resident-Gästen.

Besondere Vorkommnisse? Keine!

Abgesehen von den Open-Air-Geschichten ging es

in Sachen Konzerte in der Region eher ruhig zu –

natürlich mit einigen Ausnahmen. Im Brunnenhof

und im Exhaus traten viele regionale Bands auf.

Auch Indoor gaben sich einige Musiker die Ehre, wie

etwa der Singer-Songwriter Silent Sleep aus

Liverpool, der ein Gastspiel in der villaWuller am

Schießgraben gab. Der kleine Club war angenehm

gefüllt, die Stimmung – trotz einiger trauriger

Songs – positiv und die Kommunikation zwischen

Musiker und Publikum äußerst anregend. Zuvor

durfte Jimi Berlin zur Gitarre greifen. Es müssen also

nicht unbedingt immer Zuschauerzahlen im fünfstelligen

Bereich sein.

Paar des Monats

Nur gefedert

DieDie Zweitplatzierten

60 lifestyle.volksfreund.de


PARTYPIX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Wie ist die Stimmung?

Fünf Freunde

Sexy Trio

Luxuskörper

Abdrücker

62 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

PARTYPIX

Die wilden 70er

Mehr Gefühl, bitte

Super Mario

Honey Boo Boo

Gut druff

Neue deutsche Welle

lifestyle.volksfreund.de 65


PARTYPIX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Brreeeeeeee

Hirn? Vergessen!

Linksträgerinnen

Spitze!

*schmatz*

Bitte lächeln!

66 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

PARTYPIX

Party @ Tonis

Kirmesspaß

Ärger im Paradies

Sweethearts

Augen zu und durch!

Party-Melli On Tour

lifestyle.volksfreund.de 69


PARTYTIME

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Das geht im September

Space Club und Bungert Oktoberfest

Dieser Blick!

Na endlich! Nach und nach kehren alle Clubbesitzer

und Partyveranstalter aus der wohlverdienten Sommerpause

zurück und lassen es in ihren Locations

wieder ordentlich krachen. Obwohl die Studis erst

Ende des Monats die City bevölkern werden, geht es

partymäßig rund in den kommenden Wochen. Los

geht’s bereits am Montag, dem 02.09., mit der

Gastroparty im Club Toni, einer Sause für alle

Gastronomen, die am Wochenende keine Zeit

haben, die Tanzfläche unsicher zu machen. Nächster

Halt: Donnerstag, 05.09. Dann stehen die drei

Studi-Partys auf dem Programm, die den ganzen

September lang für Spaß und Spannung sorgen

werden. Zum einen: Studi Safari im Zebra Club.

Hier ist der Eintritt bis Mitternacht frei. Außerdem:

Campus Club im Club 11 an der Porta Nigra.

Auch hier kann man sich bis 23:00h kostenlos reinschmuggeln.

Zu guter Letzt: AudimaX – Summer

Edition im Metropolis. Hier gibt’s zwar keinen

freien Eintritt, dafür aber – wie in den anderen

Locations auch – Vergünstigungen.

Nun aber weiter zu den Wochenend-Events: Am

Freitag, dem 06.09., gibt es eine Party-Premiere zu

vermelden: Space Club im Club 11. Auf dem Programm

stehen hier die besten Hits der schrillen

90er-Jahre. Eine Alternative an diesem Abend:

Neon Nights im Club Toni. Serviert werden von

Kai Hillmann, Oliver Neufang und DJ Carnage hier

Deep House und Electronica.

Zahnarztbesuch

72 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

PARTYTIME

Versuchte Verführung

Nahaufnahme

Weiter geht’s am Samstag, dem 07.09., in allen

Clubs der Stadt. Zu den Highlights zählen hier Beat

My Day im Zebra Club mit Andy B. Jones und

Daniel Schulze, die Metromotion – Summer

Edition im Metropolis und die Tanzbar im Club

Toni. Außerdem an diesem Abend: Hallo im

Mergener Hof. An den Decks stehen neben

Lokalmatadoren wie Bruno das Duo Tube &

Berger aus Solingen.

Eine Woche später gibt es bereits einen

Vorgeschmack auf die Oktoberfest-Saison – am

Freitag, dem 13.09., bei der Wiesn-Party mit Peter

Wackel in Merscheid und beim Schweicher

Oktoberfest im Bürgerzentrum. „Traditionell“

wird aber auch noch weiterhin gefeiert: unter anderem

bei Ladies Delight im MycroClub des

Havanna und bei der Black-Music-Sause Night

Of The Whiz im Club Toni. Ähnlich vielfältig auch

das Angebot am 14.09. Wer auf Black Music steht,

der darf bei Soulful im Zebra Club oder beim

Black Saturday im Club 11 aufschlagen. Eine

Spur elektronischer geht’s im Metropolis zu – bei

Metromotion – Summer Edition. Ein besonderes

Schmankerl für Fans der digitalen Klänge

gibt’s aus dem Großherzogtum zu vermelden. Dort

ist in Foetz anlässlich der One Year Factory 12-

Sause das Duo Klangkarussell zu Gast.

Kommen wir zu Freitag, dem 20.09. An diesem

Abend prallen zwei Partys aufeinander, die sich den

1990er-Jahren widmen: Space Club im Club 11

und die 90er-Party im Club Toni. Wer sich dieser

Entscheidung nicht stellen will, der kann beispielsweise

bei Rhythm n’Beats im Metropolis zu

R’n’B-Tracks das Tanzbein schwingen. Das kann

man natürlich auch am Samstag, dem 21.09., etwa

lifestyle.volksfreund.de 73


PARTYTIME

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

bei Houselovers im Zebra Club oder bei der End

of Summer-Ibizaparty im Metropolis. Ein besonderes

Highlight an diesem Tag: die Dein Freudentanz-Sause

im historischen Keller unter dem

Karstadt-Warenhaus. Oliver Neufang begrüßt neben

Kai Hillmann und David Schuster in dieser Nacht

das Duo Monkey Safari an den Decks.

Zu guter Letzt: das letzte September-Wochenende.

An diesem heißt es endlich: O’zapft is! Das

Bungert Oktoberfest startet am Freitag, dem

27.09., mit einem Auftritt der Partyband Heaven 7.

Beim Oktoberfest Alzeng werden die Combo

Aischzeit und DJ Paul Marshall einheizen. Wer es

weniger zünftig mag: T.T. Hacky lädt wieder ein zu

Bring Back The Groove im Club Toni. An seiner

Seite an den Decks: Alex Lamberty und Lexy F.

Am Samstag, dem 28.09., stehen dann unzählige

Events an: Beim Bungert Oktoberfest heizt

Antonia aus Tirol ein, beim Oktoberfest

Alzeng die Band Die Dorfrocker und DJ Seppi. Die

Gays feiern bei der Homosphère – I Love

Schnurrbart im Schmit-Z, die Black Music Fans

bei UP im Zebra Club. Hip-Hop wird bei Bääähm

im Mergener Hof serviert, Techno bei Hartes

Rauschen in der grünen Rakete.

Zum Schluss werfen wir noch einen Blick in den

Oktober, denn der 02.10., der Feiertagsvorabend,

hält einige Highlights für Nachtschwärmer bereit.

Im Metropolis heißt es dann DejaVu – From

Disco Till Dawn. Im Audi Zentrum Trier zur

gleichen Zeit: Funky L.A. – Back Again! Andy B.

Jones lädt nach mehr als einjähriger Pause wieder

ein zu einer seiner legendären Sausen. Wir sind gespannt

auf die neue Offlocation im Trierer Norden.

Viel Spaß – egal, wo und wie ihr feiert.

Ein Kuss für die Ewigkeit

Flaschen? Leer!

74 lifestyle.volksfreund.de


PARTYPIX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Mind The Cap

Jungvolk

Von kritisch bis fröhlich

Herzlich

76 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

PARTYPIX

Starke Looks

Kurz vor knapp

Call Me!

Mal mit, mal ohne

Bärenstark

lifestyle.volksfreund.de 79


HÖRTEST

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Reggae

Patrice

Rising Of The Son // Supow Music

Text: Marco Fuchs

Patrice ist gereift, hat sich gehäutet und endlich

wieder ein mitreißendes Album aufgenommen.

So international, so cool klang er

noch nie. Der Mitdreißiger hat sich offenbar selbst gefunden.

Es ist mittlerweile 15 Jahre her, dass bei der Musikmesse Popkomm in Köln der bis

dahin völlig unbekannte Patrice auftrat und mit den Songs seines Debüts „Ancient

Spirit“ und mit gerade einmal 18 Jahren sein Publikum verzauberte. Was für ein Versprechen

auf die Zukunft, gar der erste urbane Popstar aus Deutschland? Nun, in

Frankreich ist Patrice mittlerweile ein Star , so ganz hat das mit der Welteroberung jedoch

nicht geklappt. Wer Patrice allerdings nach „One“ bereits abgeschrieben hatte,

wird jetzt eines Besseren belehrt: „Alive“ kickt einen direkt. „I Have Risen From The

Dead …“ Patrice umschmeichelt, wie nur er es kann. Diese Stimme sitzt auf deiner

Schulter, flüstert in dein Ohr, umschlingt deinen Hals, dein Herz, deine Lende. Was für

ein scheppernder, cooler Beginn. Glückstreffer? Keineswegs, wie „Cry Cry Cry“, die

erste Single, beweist. Ein aus profundem Reggae-Wissen gespeister Song, der stellvertretend

für das Weniger an Pop und das Mehr an Reggae und Dub steht, das Patrice

auf seinem fünften Album teils roh, teils glatt poliert präsentiert. „I Need Some

Space To Clear My Mind“ heißt es auf „Boxes“. Den Platz

und auch die Zeit für „Rising Of The Son“ hat er sich

genommen. In Deutschland, in Frankreich, London

und in Jamaika hat er an dem Album gearbeitet.

CD DES

MONATS

PRÄSENTIERT VON

Das beste Album von Patrice seit „Ancient Spirit“

ist das Werk eines gereiften Mannes, der

den 18-Jährigen aus Köln nur noch als Erinnerung,

nicht mehr als Vorlage in sich trägt.

Anspieltipps: „Alive“, „Cry Cry Cry“ und

„Hippies With Guns“

Fazit: Was für ein furioses Comeback!

80 lifestyle.volksfreund.de


HÖRTEST

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Elektronik

2Raumwohnung

Achtung Fertig // Vertigo

Tommi Eckart und Inga

Humpe sind für ihr

siebtes Album weit

gereist, um bei sich

selbst anzukommen.

Los Angeles, Berlin und

San Francisco hießen

die Aufnahmeorte und nach vielen Stil-Experimenten

sind sie wieder am Anfang angekommen:

kaum noch Gitarren, dafür umso

mehr Elektronik und natürlich diese flatterhaften

sonnigen Texte und Songs, denen seit

über zehn Jahren die Fans verfallen sind. Es

geht wie immer um alles: die Liebe. (maf)

Anspieltipp: „Ich mag’s genau so”

Fazit: Beats Of Love.

Rock

Arctic Monkeys

AM // Domino

Das Album, das man

immer schon machen

wollte. Die Standardphrase

von mittelalten

Musikern scheint bei

den Arctic Monkeys

zuzutreffen. Brachial

und staubtrocken klingt ihr fünftes Album,

bei dem sie mit Josh Homme (Queens Of

The Stone Age), Pete Thomas (Elvis Costello

Band) und Bill Ryder Jones zusammengearbeitet

haben. Das Rad des Rocks wird auch

auf „AM“ nicht neu erfunden, ein paar frische

Drehs gibt’s allerdings zu hören. (maf)

Anspieltipp: „One For The Road”

Fazit: Saftiger Rock.

Hip-Hop

Mc Fitti

#geilon // Styleheads

Hier kommt die Rache:

Mc Fitti sieht aus wie

ein Berliner Hipster aus

dem Labor und rappt

vorzügliche Penismonologe.

Ein Dealer der

guten Laune, der vom

Spaßplaneten auf die Erde geschickt wurde,

um diesen ganzen betroffenheitsreligiösen

Schwurbelrappern (Curse, Naidoo, Bushido;

wie die ganzen Spinner halt heißen) die Hölle

heiß zu machen. Da rettet auch kein Gebet,

Mc Fitti lässt dem Unsinn freie Hand. Tiefergelegt

und amtlich irre. (maf)

Anspieltipp: „Schöne Mädchen”

Fazit: Sensationell bekloppt.

Indierock

Babyshambles

Sequel To The Prequel // Warner

Elf Jahre nach den

Libertines und sechs

Jahre nach dem Babyshambles-Debüt

„Shotter’s

Nation“ lässt es

Skandalnudel Pete

Doherty wieder atemberaubend

krachen: The Clash, Sex Pistols,

Buzzcocks, Dub, Reggae – Doherty knallt

durch die britische Musikgeschichte, als wäre

er ein verrückter Geschichtsprofessor auf

Koks. Er will alles, kann alles und wir bekommen

alles. Ein schmutziges und anrührendes

Stück Musik wie retro-neu. (maf)

Anspieltipp: „Picture Me In A Hospital”

Fazit: Das Genie schlägt erneut zu.

82 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

HÖRTEST

Indierock

Franz Ferdinand

Right Thoughts, Right Words, Right Action // Domino

Revolutionär geben

sich die Glasgower

jetzt textlich und programmatisch.

Schön.

Noch schöner: Nach

einem kleinen Karrierehänger

knüpfen die in

den vergangenen sechs Jahren entstandenen

Songs wieder an die Frühzeiten und die elektrisierende

Magie der Schotten an. Ein „Take

Me Out“ werden sie zwar nie wieder schreiben,

die Verbindung aus astreinem Pop und

griffigen Indie-Hooklines muss ihnen aber

erst einmal jemand nachmachen. (maf)

Anspieltipp: „Evil Eye”

Fazit: Starkes Indie-Album.

Elektronik

Raffertie

Sleep Of Reason // Ninja Tune

Böse startet „Sleep Of

Reason“, mit mächtigen

Bässen, einem

bedrohlichen Grollen.

„Undertow“ packt

einen ganz tief drin,

bevor Raffertie den

Griff lockert und mit den weiteren Tracks ein

knackiges Bild aus House, Dubstep und wuchtiger

Elektronik zeichnet. Insider kannten den

jungen Herrn bereits als Remixer für Wild

Beasts, Clock Opera und Aluna George, jetzt

lässt er mit seinem Debütalbum nichts

anbrennen. Vor allem keine Bässe. (maf)

Anspieltipp: „Undertow”

Fazit: Abwechslungsreiche Elektronik.

Pop

Revolverheld

Immer in Bewegung // Columbia

Sänger Johannes Strate

ist einer der sympathischsten

Typen im

Musikgeschäft. Immer

freundlich, immer ein

bisschen lustig, stets

ein bisschen ernst. Das

neue Revolverheld-Album kommt da nicht

ganz mit. Einige Songs wissen nach ein bis

zwei Minuten nicht mehr, wie sie die restliche

Zeit füllen sollen, die Texte gehen oft

halbgare Wege. Alles nicht schlecht, aber

auch nicht packend. Schade, man hätte es

gerne besser finden wollen. (maf)

Anspieltipp: „Das kann uns keiner nehmen”

Fazit: Leider nicht geil.

Pop

Goldfrapp

Tales Of Us // Mute

Alison Goldfrapp und

Will Gregory feiern wieder

eine Party der Postmoderne

und versetzen

ihre Hörer zurück ins

Jahr 2001, in dem ihr

Überwerk „Felt Mountain“

veröffentlicht wurde. Das experimentelle

Geklöppel der Zwischenjahre ist verschwunden,

stattdessen wird von Frau

Goldfrapp wieder auf sprichwörtlich hohem

Niveau gejammert, geraunt und gesungen,

was das Zeug hält. Pop mit viel Deutungsraum

und Zwischenebenen. Hooray! (maf)

Anspieltipp: „Jo”

Fazit: Diskurspop mit Blut auf dem Laken.

lifestyle.volksfreund.de 83


NEU IM KINO

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Prakti.com

Komödie mit Owen Wilson und Vince Vaughn // Start: 19.09.

Ein echtes Traumduo kehrt zurück auf die

große Leinwand: Nach ihrem gemeinsamen

Blödel-Feldzug in „Die Hochzeits-

Crasher“ dürfen Owen Wilson und Vince

Vaughn das Publikum endlich wieder im

Doppelpack zum Lachen bringen.

Bevor es mit den großen Späßen losgeht,

müssen Billy (Vince Vaughn) und Nick

(Owen Wilson) zunächst einmal eine

schwere Nachricht verdauen: Die beiden

Uhren-Verkäufer sind arbeitslos. Sie sind

nicht mehr up to date, haben das Internet

bislang sträflich ignoriert und müssen

sich daher auf die Suche nach einer

neuen Beschäftigung begeben. Billy hat

eine zündende Idee: Ein Praktikum (!) bei

Google soll die beiden Männer nicht nur

an das Internet heran-, sondern auch zu

einem gutbezahlten Job hinführen. Als

Noogler (Google-Praktikanten) müssen

sich die zwei Multimedia-Neuländer

nicht nur mit den neuen Gegebenheiten

eines Arbeitsmarkts auseinandersetzen,

der sich komplett verändert hat, sondern

auch mit jungen, hochmotivierten und

hyperintelligenten College-Studenten,

die den alten Herren eindrucksvoll vorführen,

welches Potenzial im World Wide

Web steckt.

Lacher ohne Ende verspricht die neue

Komödie von Regisseur Shawn Levy

(„Date Night“). Dafür sorgen neben den

beiden bekannten Hauptdarstellern,

die zur ersten Liga der Hollywood-Größen

zählen, auch jede Menge Nachwuchsdarsteller,

darunter Max Minghella

(„The Social Network“) und Joanna García

(„Royal Pains“). Text: Michael Juchmes

84 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

NEU IM KINO

König von Deutschland

Komödie von David Dietl // Start: 05.09.

Auf den ersten Blick

führt Thomas Müller

(Olli Dittrich) ein ganz

normales Leben: ein

öder Job, eine liebevolle

Ehefrau (Veronica

Ferres) und ein pubertierender Junge

(Jas Nay), der ihm das Leben schwer

macht. Als er Stefan Schmidt (Wanja

Mues) trifft, ändert sich alles: eine neue

Aufgabe und ein immer offenes Ohr. Dass

Stefan nicht nur an einer Freundschaft

interessiert ist, sondern ihn von Anfang an

vor seinen Karren spannt, fällt Thomas

beinahe viel zu spät auf. (mj)

R.E.D. 2

Actionkomödie von Dean Parisot // Start: 12.09.

Der ehemalige CIA-

Agent Frank Moses

(Bruce Willis) kommt

einfach nicht zur

Ruhe: Er wird vom

FBI zu einer 25 Jahre

zurückliegenden Mission befragt, bei der

eine Nuklearwaffe spurlos verschwand.

Mit seinem totgeglaubten Freund Marvin

Boggs (John Malkovich) und der in die

Jahre gekommenen Killerin Victoria (Helen

Mirren) begibt sich Moses auf den Weg

nach Europa, um die Waffe in Sicherheit

zu bringen. Natürlich sind ihnen allerhand

Schurken auf der Spur. (mj)

White House Down

Action von Roland Emmerich // Start: 05.09.

John Cale (Channing

Tatum) bewirbt sich

um einen Posten als

Bodyguard des US-

Präsidenten. Leider

vergeblich: Das Vorstellungsgespräch

bei Sicherheitschefin

Carol Finnerty (Maggie Gyllenhaal) geht

in die Hose. Als Trostpflaster gibt’s für John

und seine Tochter Emily (Joey King) eine

Führung durch das Weiße Haus, die von

einer Explosion unterbrochen wird: Das

Gebäude wird von einer paramilitärischen

Einheit erstürmt. Die Zukunft der USA

steht auf dem Spiel. (mj)

Paranoia – Riskantes Spiel

Thriller von Robert Luketic // Start: 19.09.

Wirtschaftsspionage

zählt nicht gerade

zu den Kavaliersdelikten

– das weiß

auch Adam Cassidy

(Liam Hemsworth),

der im Telekommunikations-Business

ganz nach oben will. Trotzdem willigt er

ein, für seinen Boss Nichola Wyatt (Gary

Oldman) bei der Konkurrenz zu schnüffeln.

Adam gelingt es, in seinem neuen Job

schnell Fuß zu fassen und mit der Hilfe von

Jock Goddard (Harrison Ford) die Karriereleiter

zu erklimmen. Doch leider fliegt

sein doppeltes Spiel auf. (mj)

lifestyle.volksfreund.de 85


NEU AUF DVD

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Das hält kein Jahr

Komödie mit Rose Byrne, Rafe Spall und Simon Baker // Verleihstart: 03.09.

„Mr. Bean“, „Vier Hochzeiten und ein

Todesfall“ oder „Grasgeflüster“ – britische

Komödien stehen bei Filmfans hoch

im Kurs. „Das hält kein Jahr“ reiht sich

nahtlos in diese Serie ein, denn auch hier

kommt der typisch schwarze Humor der

Inselbewohner zum Vorschein.

Natasha (Rose Byrne) und Joshua (Rafe

Spall) verlieben sich Hals über Kopf. Nach

nur sechs Monaten läuten bereits die

Hochzeitsglocken. Dem süßen Paar wird

jedoch – was ihre Freunde, die selbst

nicht in den glücklichsten Beziehungen

stecken, bereits im Vorfeld unkten –

schnell bewusst, dass diese Liebe nicht

ewig andauern wird. Ob in diesem Fall

eine Eheberatung die Rettung ist? Nicht

dienlich ist zumindest der plötzliche Auftritt

von Joshs Exfreundin Chloe (Anna

Faris), die mit ihm eindeutig auf einer

Wellenlänge liegt. Auch Natasha scheint

im charismatischen Guy (Simon Baker)

einen ebenbürtigen Verehrer gefunden

zu haben. Doch alles kommt anders als

gedacht: Chloe und Guy finden überraschenderweise

Gefallen aneinander …

Die auf den ersten Blick harmlose UK-

Komödie hat es faustdick hinter den

Ohren: Witze weit unter der Gürtellinie,

Situationskomik und jede Menge Fremdschäm-Momente

– hier kommen Fans

des deftigen Humors auf ihre Kosten.

Verantwortlich für dieses Feuerwerk an

Späßen ist Regisseur Dan Mazer, der

bereits als Co-Drehbuchautor und Co-

Produzent der schrägen Satire-Streifen

„Borat“ und „Brüno“ Erfahrung sammeln

konnte.

Text: Michael Juchmes

86 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

NEU AUF DVD

3096 Tage

Drama von Sherry Hormann // Verleihstart: 05.09.

Eine Geschichte, die

die Welt bewegte: Die

zehnjährige Wienerin

Natascha Kampusch

(Amelia Pidgeon, später

Antonia Campbell-Hughes)

wird auf dem Weg zur Schule

von Wolfgang Priklopil (Thure Lindhardt)

entführt. In einem unterirdischen Versteck

hält der unauffällige Mann das Mädchen

acht Jahre gefangen. Mit allen Mitteln versucht

er, das Kind nach seinen Wünschen

zu formen. Erst nach einem Selbstfindungsprozess

gelingt es ihr, sich gegen

ihren Peiniger aufzulehnen. (mj)

Star Trek Into Darkness

Science-Fiction von J. J. Abrams // Verleihstart: 12.09.

Captain Kirk (Chris

Pine), Spock (Zachary

Quinto) und die Crew

der Enterprise kehren

nach einem misslungenen

Auftrag auf die

Erde zurück. Dort drohen ihnen Konsequenzen,

die jedoch schnell in Vergessenheit

geraten: Eine Explosion in London

und ein Angriff auf die Zentrale der Sternenflotte

in San Francisco versetzen die

Menschheit in Angst und Schrecken. Verantwortlich

dafür ist John Harrison alias

Khan (Benedict Cumberbatch), der noch

eine alte Rechnung zu begleichen hat. (mj)

Rubinrot

Fantasy von Felix Fuchssteiner // Verleihstart: 16.09.

Die filmische Adaption

des ersten Teils

der Roman-Trilogie

„Liebe geht durch

alle Zeiten“ von Kerstin

Gier erzählt die

Geschichte der 16-jährigen Gwendolyn

Shepherd (Maria Ehrich), die feststellt,

dass nicht ihre arrogante Cousine Charlotte

(Laura Berlin), sondern sie das Zeitreise-Gen

der Familie geerbt hat. Gemeinsam

mit Charlottes Freund Gideon de

Villiers (Jannis Niewöhner) muss sie einige

Abenteuer überstehen, um mehr über sich

und ihr Schicksal herauszufinden. (mj)

Unterwegs mit Mom

Komödie von Anne Fletcher // Verleihstart: 26.09.

Ein Roadmovie für die

ganze Familie: Andy

(Seth Rogen) hat über

Jahre an einem organischen

Putzmittel

getüftelt und möchte

dies nun potenziellen Kunden vorstellen.

Auf der einwöchigen Verkaufsreise quer

durch die USA soll ihn seine Mutter Joyce

(Barbra Streisand) begleiten. Der Grund:

Am Ende der Reise, in San Francisco, will

Andy sie mit ihrer großen Jugendliebe

zusammenführen. Bis dahin gilt es, einige

Abenteuer zu überstehen – und viele

extrem peinliche Situationen. (mj)

lifestyle.volksfreund.de 87


GAMES

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

The Last Of Us

Action-Adventure/Survival-Horror

Text: Matthias Probst

Ein Titel, der begeistert: Die Entwickler von

Naughty Dog zeigen, was noch alles in der

Playstation 3 steckt. Mit ihrem

neusten Geniestreich erzählen

sie eine packende Story, die

es versteht, zu fesseln.

Es dauert nur noch bis November, bis Sony und Microsoft die

nächste Generation der Konsolen einläuten. Die auffälligste

Veränderung wird wohl die Optik der neuen Spiele sein. Dass

die „alten“ Konsolen aber immer noch nicht am Ende sind,

beweist dieser exklusive PS3-Titel: Sowohl

grafisch als auch inszenatorisch braucht sich

„The Last of Us“ nicht zu verstecken.

Dabei ist das Thema Endzeitstimmung oder

Zombies längst nicht mehr neu. Doch die

Art und Weise, wie die Geschichte um

den griesgrämigen Joel und die 14-

jährige Ellie erzählt wird, ist ganz

großes Kino. Auch wenn an dieser

Stelle nicht mehr über die Story verraten

wird, lässt sich eins mit Sicherheit

feststellen: Hat man sich einmal

auf die toll ausgearbeiteten Charaktere

eingelassen, ist es schwer,

das Gamepad wieder zur Seite zu

legen – so packend ist der Titel.

Die Entwickler nahmen ein interessantes

Phänomen aus der

88 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

GAMES

Natur und haben es lediglich ein wenig weitergesponnen:

Was für Ameisen eine reale Bedrohung ist,

wird nun auch im Spiel zu einem Alptraum für die

Menschheit. Ein Pilz hat sich weiterentwickelt und

befällt nun größere Organismen. Infizierte mutieren

zu willenlosen Zombies – bis der Parasit sie sterben

lässt. In dieser Welt müssen Joel und Ellie überleben.

Neben dem Survival-Part warten einige kleinere Rätsel

auf den Spieler, die allerdings nicht sehr herausfordernd

sind, das Gameplay allerdings etwas auflockern.

Ein weiteres Spielelement ist das Verbessern von Ausrüstung

und Waffen: Nur leicht machen sich diese

Modifikationen bemerkbar – dennoch fühlt es sich gut an, wenn man sie hat.

Wer bereits andere Titel von Naughty Dog gespielt hat, allen voran natürlich die

„Uncharted"-Reihe, der weiß, dass die Jungs es verstehen, Geschichten grandios

in Szene zu setzen. Wer also auf einen atmosphärisch dichten Titel steht, der mit

wunderbar ausgearbeiteten Charakteren aufwartet und optisch eine Kinnlade

nach der anderen herunterklappen lässt, kommt an diesem Spiel nicht vorbei. Erst

wenn ihr nach etwa 15 Stunden zum ersten Mal das Ende über den Monitor flimmern

seht, wird euch bewusst, was euch da getroffen hat. Fantastisch!

Für: PS3; Entwickler: Naughty Dog; Publisher: Sony;

Spieler: 1; Online: ja; USK: ab 18 Jahren;

www.thelastofus.com

lifestyle.volksfreund.de 91


HÖRBÜCHER

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Friedrichstr. 59 I 54516 Wittlich I Tel. (065 71) 696-0 I www.bungert-online.de

Sabine Durrant

Ich bin unschuldig // Hörbuch Hamburg // 19,99 Euro

Eigentlich schreibt die Londoner Autorin Sabine Durrant Romane

und Kinderbücher. „Ich bin unschuldig” ist ihr erster Thriller und

was für einer. Schauspielhaus-Darstellerin Julia Nachtmann, die

Trägerin des diesjährigen Osterworld-Sprecherpreises, verleiht

dem Nervenkitzel eine beeindruckende Stimme. Gaby Mortimer

entdeckt beim Joggen eine Leiche. Sie ruft die Polizei, verhält

sich durch und durch vorbildlich und beantwortet wahrheitsgemäß

alle Fragen. Doch nach und nach gerät sie ins Visier der Ermittler und auch ihr

Mann scheint tiefer in den Fall verstrickt zu sein, als er zugibt. (maf)

T.C. Boyle

San Miguel // Der Hörverlag // 24,99 Euro

Ein neuer Boyle, speziell ein neues Boyle-Hörbuch, ist immer ein

Ereignis. Spätestens seit „World’s End” im Jahre 1987 ist der

65-Jährige eine Ikone und Garant für opulente Themen. Jan Josef

Liefers liest wieder einmal kongenial die Geschichte von

Marantha Walters, die nach San Miguel vor der Küste Kaliforniens

zieht. An ihrer Seite: ihr kriegstraumatisierter Ehemann und

ihre Adoptivtochter. 1930 zieht das Ehepaar Lester auf die

einsame Insel und am Horizont zeichnen sich bereits düstere Wolken ab: Der Zweite

Weltkrieg rückt unausweichlich näher … (maf)

Max Bentow

Die Totentänzerin // Der Hörverlag // 19,99 Euro

Der Berliner Max Bentow ist mit seiner Figur des Kommissars

Nils Trojan in die Champions League der Thrillerautoren aufgestiegen.

Nach den Erfolgsgeschichten „Der Federmann” und

„Die Puppenmacherin” ermittelt Trojan nun zum dritten Mal.

Sein Fall: ein verstümmeltes Liebespaar in inniger Umarmung.

Eine groteske Szenerie, an der scheinbar die Frau seines Chefs

nicht ganz unbeteiligt ist. Viel Zeit zum Ermitteln hat er allerdings

nicht, denn schon bald folgt totes Liebespaar Nummer zwei. Die Einschläge

rücken näher. Tatort-Ermittler Axel Milberg liest phänomenal! (maf)

92 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

BÜCHER

Friedrichstr. 59 I 54516 Wittlich I Tel. (065 71) 696-0 I www.bungert-online.de

Christopher Brookmyre

Die hohe Kunst des Bankraubs // Galiani Berlin // 14,99 Euro

Auf der einen Seite Officer Angelique de Savia. Single, feiert

heute ihren 30. Geburtstag und ist schlecht gelaunt, weil sie

ein Spiel ihrer Lieblingsmannschaft, der Glasgow Rangers, verpasst.

Auf der anderen Seite Zal, Anführer einer maskierten

Räuberbande, die gerade eine Bank knackt und den Geiseln ein

Theaterstück aufführt. Angelique und Zal starten inmitten dieses

Chaos eine Affäre. Doch angesichts des nahenden Supercoups

ist das nur die kleinere Sensation … Irrwitzig, genial und

mit tüchtig Sex und Crime bestückt! (maf)

Mark Watson

Rückwärtsleben // Heyne // 9,99 Euro

Autor Mark Watson ist ein vielseitiger Mann. Er arbeitet als

Fußball-Experte genauso wie als Stand-up-Comedian und

schreibt mal so nebenbei ein wunderbares Buch über den

Therapiewahn der vergangenen Jahrzehnte. Peter muss immer

hinter seinem Freund Richard zurückstehen, der alles besser

und schneller kann als er. Auch als Erwachsene – beide sind

mittlerweile Psychologen geworden – bleibt Peter im Schatten.

Er will endlich Richard übertrumpfen. Ein Ansinnen mit schwerwiegenden

Folgen … (maf)

Chris Helmbrecht

Fucking Moskau! // Heyne // 8,99 Euro

Sex, Drugs & Wodka. Chris Helmbrecht, Anfang vierzig, lebt seit

über zehn Jahren als Partymacher der Schönen und Reichen

Moskaus in der russischen Hauptstadt. Auf seinem Blog auf

stern.de erzählt er aus der verrückten Partywelt in der aufregendsten

Stadt Europas. Jetzt legt er in Buchform nach und

erzählt noch mehr von dem heißen Nachtleben, der Gier, dem

Sex, den Oligarchen mit den Milliarden auf dem Konto und der

Zigarre im Mund. Praller könnte man sich die Realität nicht

ausdenken. (maf)

lifestyle.volksfreund.de 93


KONZERTE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Erfolg im zweiten Anlauf

Am 28.11. zu Gast in der Rockhal: Silly

Die legendäre Rockband Silly legt am 28.11. einen

Tourstopp im Süden Luxemburgs ein. Im Gepäck

haben Frontfrau Anna Loos und ihre drei Jungs das

Erfolgsalbum „Kopf an Kopf“.

(Esch/Alzette) Anna Loos als Stimme einer der erfolgreichsten

Bands der ehemaligen DDR, die das musikalische Leben

jenseits der Mauer in den 1980er-Jahren prägte? Das hätte

sich die Ehefrau von Tatort-Star Jan Josef Liefers, die bisher

zumeist als Schauspielerin in Erscheinung trat, wohl nicht

träumen lassen. Doch manchmal läuft alles anders als gedacht:

Nach dem Tod der legendären Silly-Frontfrau Tamara

Danz im Jahr 1996 bestand die Band nur noch auf dem Papier.

Nach der Wende standen einige Auftritte im In- und Ausland

an, musikalisch gab es nur wenig Neues zu vermelden. 2005

dann das Comeback, zunächst mit Gastsängerinnen, später

dann mit Anna Loos, die 1970 in Brandenburg das Licht der

Welt erblickte und die Truppe seit ihrer Kindheit kennt. 2010,

nach vier Jahren Zusammenarbeit, erschien das erste gemeinsame

Album „Alles rot“. Das kreative Baby der zweiten

Silly-Generation landete auf Platz drei der Charts. Der Nachfolger

„Kopf an Kopf“, der ebenfalls in Sachen Verkaufszahlen

ein voller Erfolg war, erschien im April diesen Jahres. Anna

Loos steuerte hier eine Vielzahl von Ideen bei, die der Band zu

einem modernen Rocksound verhalf. Ein Sound, der auch in

den nächsten 25 Jahren die Fans an Silly binden wird. Im Rahmen

ihrer „Kopf an Kopf“-Tour reist das Quartett nach vielen

ausverkauften Konzerten noch bis Anfang Dezember durch

die Republik. Ein Zwischenstopp in der Rockhal in Esch/Alzette

steht am 28.11. an. Karten sind im Vorverkauf zum Preis

von 35,05 Euro über die Tickethotline 0651/7199-996 oder via

ticket.volksfreund.de erhältlich.

Text: Michael Juchmes

94 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

KONZERTE

lifestyle.volksfreund.de 95


EVENT TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Mrs. Greenbird

Wann: 06.09. // Wo: Exhaus-Sommerbühne // Wieviel: 31,- Euro

Einlass/Beginn: 19:00h/20:00h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Trier) Goldkehlchen und der Mann mit Hut – dieses

Wortungetüm hätten Sarah und Steffen beinahe

ausgewählt, um das Musikbusiness zu

entern. Doch es kam anders als gedacht: Ein toter

Papagei führte zum Namen Mrs. Greenbird und

aus dem auch privat liierten Paar aus Köln wurde

ein Gesangs-Duo, das mit Pop, Country und Folk

zu begeistern weiß. Nach einem ersten großen

Auftritt als Vorband von US-Star Tim Robbins

gelang der Durchbruch mit Hilfe des Castingformats

„X Factor“. Die Schützlinge von Jury-Mitglied

Sandra Nasic (Guano Apes) setzten sich gegen starke Konkurrenz durch – mit

glockenklarem Gesang und einem stylischen Gypsy-Look. (mj)

Oliver Maria Schmitt

Wann: 11.09. // Wo: Exhaus // Wieviel: 13,95 Euro

Beginn: 20:00h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Trier) Die Bundestagswahlen stehen vor der Tür.

Am 22.09. darf das Volk an die Urnen treten. Wer

könnte sich wohl besser dazu auslassen als ein

Politiker – oder zumindest einer, der einer sein

wollte: Oliver Maria Schmitt. Der ehemalige Chefredakteur

und heutige Mitherausgeber des Satire-

Magazins „Titanic“, Mitglied der Titanic Boy

Group und Ehrenvorsitzende der PARTEI bewarb

sich 2012 um den Posten des Frankfurter Oberbürgermeisters

(Ergebnis: 1,8 Prozent). Seine Eindrücke

und Erlebnisse aus dieser Zeit fasste er im

Buch „Mein Wahlkampf“ zusammen, das er bei einer Lesung im Exhaus vorstellen

wird. Wie gewohnt ohne Rücksicht auf Tabus und jegliche Humorgrenzen. (mj)

96 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

EVENT TIPPS

Ingo Appelt

Wann: 15.09. // Wo: Tufa // Wieviel: 28,55 Euro

Einlass/Beginn: 18:00h/19:00h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Trier) Die Frauen! Niemand betet sie so an wie

Deutschlands schärfste Zunge, Ingo Appelt. Nur

folgerichtig ist es, dass sein neues Programm

„Göttinnen” heißt. Denn schließlich behandeln

frisch verliebte Männer die neue Partnerin als solche.

Sie schenken Blumen, hören zu, waschen

sich. Ein Traumzustand. Der maximal drei Wochen

hält. Ingo Appelt weiß, wie der Idealzustand einer

glücklichen Partnerschaft noch länger wird. Einfach

ja sagen. Und Amen. Nie widersprechen.

Dann wird alles gut mit unseren „Göttinnen”.

Geschlechterklischees hoch zehn, aber lustig. Appelt ist einfach ein böser Bube mit

vielen Wahrheiten im Gepäck. (maf)

Madness

Wann: 15.09. // Wo: Rockhal // Wieviel: 42,80 Euro

Einlass/Beginn: 19:00h/20:30h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Esch/Alzette) Sie haben einen dieser Songs

geschrieben, die ewig leben werden: „Our

House” ist die unerreichbare Visitenkarte der Ska-

Band aus England, die sich 2012 für historische

Momente wieder zusammenfand: Auf dem Dach

des Buckingham Palace spielten sie anlässlich des

Krönungsjubiläums der Queen und dann bei der

Schlusszeremonie der Olympischen Spiele. Jetzt

kommen sie nicht nur mit ihren alten Hits, sondern

auch mit dem neuen Material von „Oui, Oui,

Si, Si, Ja, Ja, Da, Da” auf Tour und verwandeln Konzertsäle

in brodelnde Ska-Vulkane! Denn bei ihren Liveshows paaren sich Intensität,

Verrücktheit und Rock’n’Roll zu einem britischen Partymix galore. (maf)

lifestyle.volksfreund.de 99


EVENT TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Cascadeur

Wann: 19.09. // Wo: Rockhal // Wieviel: 25,20 Euro

Einlass/Beginn: 20:00h/20:30h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Esch/Alzette) Alexandre Longo heißt der Mann

hinter Cascadeur und er kommt aus dem französischen

Metz. Viel mehr weiß man nicht über den

geheimnisvollen Künstler, über den die Musikwelt

seit gut einem Jahr intensiv tuschelt, nachdem

er bereits seit vielen Jahren Konzerte gibt und

Songs aufnimmt. Doch erst mit dem Debütalbum

„Human Octopus“ ist das Mysterium zur Hysterie

geworden. Longo trägt nämlich immer Maske

oder Helm und lässt so seine Songs sprechen:

wunderschöne Pianohymnen, verspielt, kindlich,

luftig-leicht. Ein Verführer an den Tasten mit großem Pop-Appeal. Das Konzert findet

im Rockhal-Club statt und ist bei freier Platzwahl bestuhlt! (maf)

Frida Gold

Wann: 20.09. // Wo: Rockhal // Wieviel: 24,- Euro

Einlass/Beginn: 20:45h/21:30h // Tickets: ticket-regional.de

(Esch/Alzette) Egal ob als Werbegesicht eines

schwedischen Modehauses, als Model für einen

Onlineshop oder als Diskussionsthema in People-

Magazinen und Modeblogs: Alina Süggeler wird

für ihren Stil, der irgendwo zwischen „viel zu eng

und kurz“ und „etwas Farbe würde dir auch gut

stehen“ liegt, landauf, landab gefeiert. Dabei

scheinen viele zu vergessen, dass die 28-Jährige

eigentlich Sängerin ist. Mit ihrer Band Frida Gold

produziert die junge Fashionikone deutsprachigen

Dance-Pop, der auch in den Charts wunderbar

zündet. Mit „Liebe ist meine Religion“, dem neuen (Frida-)Gold-Scheibchen, geht’s

nun nach Luxemburg, erst im nächsten Jahr dann in die deutschen Hallen. (mj)

100 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

EVENT TIPPS

Museumsnacht

Wann: 21.09. // Wo: Museen der Stadt Trier // Wieviel: 7,10 Euro

Beginn: 18:00h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Trier) Stadtmuseum Simeonstift, Museum am

Dom, Rheinisches Landesmuseum und Karl-Marx-

Haus – die vier Kunst- und Kulturzentren Triers

laden mit einem abwechslungreichen Programm

zur 7. „Museumsnacht“ ein. Im Stadtmuseum

(Foto) werden unter dem Motto „In Wort und

Bild“ unter anderem eine Führung auf Trierisch,

eine literarische Lesung mit Klaus-Michael Nix

und ein Kunstgespräch mit Laas Koehler angeboten.

Im Karl-Marx-Haus wird Frank Meyer seine

Marx-Kolumnen zum Besten geben. Ähnlich spannend

auch die Aktionen bis Mitternacht im Museum am Dom und im Landesmuseum,

wo sich die Besucher auf eine „Goldene Nacht“ einstellen dürfen. (mj)

Frank Turner

Wann: 21.09. // Wo: Rockhal // Wieviel: 27,26 Euro

Einlass/Beginn: 20:00h/20:30h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Esch/Alzette) Im vergangenen Jahr war Frank Turner

noch eine kleinere Nummer. Doch was er im

Vorprogramm der Dropkick Murphys in der

Rockhal ablieferte, begeisterte wie nur wenige

Shows in den vergangenen zwölf Monaten. Jetzt

kommt der Brite mit seiner eigenen Band The Sleeping

Souls zurück und schreibt ein weiteres Kapitel

seiner schier nicht enden wollenden Tourgeschichte.

Der Singer-Songwriter mit Punk- und

Folk-Einflüssen hat mit seinem Album „Tape Deck

Heart” endgültig den Durchbruch geschafft. Poesie

aus dem Leben von einem coolen Typen gesungen, der in Melodien badet. Die

politische und sensible Charisma-Bombe im Club der Rockhal! (maf)

lifestyle.volksfreund.de 103


EVENT TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Seeed

Wann: 21.09. // Wo: Rockhal // Wieviel: 34,- Euro

Einlass/Beginn: 19:00h/20:00h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Esch/Alzette) Luxemburg hat sich doch gerade

erst von der letzten Seeed-Invasion erholt, da

schlagen die Herzen schon wieder schneller: Nach

dem überragenden Auftritt beim „Rock-A-Field“

kommen die Berliner im Rahmen ihrer Herbsttour

in die Rockhal und was unter freiem Himmel

klappt, funktioniert auch mit Dach überm Kopf.

Schließlich sind Seeed so etwas wie das bandgewordene,

neue Berlin: multikulturell, farbenfroh,

energetisch. Angeführt von dem großartigen

Frontmann Peter Fox geben sich die

spektakulären Dancehall Caballeros wieder die Ehre. Und deine Augen machen blingbling

und alles ist vergessen … (maf)

Patrick Richardt

Wann: 22.09. // Wo: Exhaus // Wieviel: 11,75 Euro

Einlass/Beginn: 18:00h/19:00h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Trier) Nach Liedern wie „Adé Adé“ oder „Gleichstrom“

musste man lange suchen. Kühne Menschen

behaupten sogar, solch eine direkte, unverfälschte

Eindringlichkeit wie der Junge aus dem

Pott hatte vor ihm nur Rio Reiser. Auf das Album

„So, wie nach Kriegen“ sind sie beim Hamburger

Label Grand Hotel van Cleef (Thees Uhlmann,

Kettcar) ganz besonders stolz. Diese jugendliche

Rotzigkeit, diese schwärmerische Verletzlichkeit,

Gitarre, Klavier, gebrochene Herzen, wüster Sturm.

Patrick Richardt ist ein Unikat, ein vollkommen

unironischer Sänger für das Gute und gegen das Schlechte. Das mag naiv sein, aber

lässt Platz zum Träumen und Mitsingen. (maf)

104 lifestyle.volksfreund.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

EVENT TIPPS

International Jazz Days

Wann: 26.09.-05.10. // Wo: Trifolion // Wieviel: ab 25,- Euro

Einlass/Beginn: 19:30h/20:00h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Echternach) Das Kongress- und Kulturzentrum

Trifolion erwacht erst Ende September aus dem

Sommerschlaf. Los geht’s in der luxemburgischen

Abteistadt in der neuen Saison gleich mit einem

besonderen musikalischen Highlight: den

„Echternach & Clearstream International Jazz

Days“. On Stage: die Grammy-prämierte Rebirth

Brass Band (26.09.), das Luxembourg Jazz Orchestra

(28.09.), Trombone Shorty & Orleans Avenue

(29.09., Foto) und The Dirty Dozen Brass Band

(05.10.). An allen vier Terminen verkehrt ein Bus-

Shuttle für Trierer Musikfans. Treffpunkt ist am Abteiplatz/Basilika, für Hin- und Rückfahrt

fallen 5,- Euro an. Weitere Infos gibt’s unter 0651/96686432. (mj)

Festival Contes Sans Frontières

Wann: 03.-06.10. // Wo: Abtei Neumünster // Wieviel: 30,- Euro (Festivalpass)

Beginn: versch. Zeiten // Tickets: ccrn.lu

(Luxemburg) Märchen und Geschichten – diesen

literarischen Formen widmet sich das „Festival

Contes Sans Frontières“. Zu Gast bei der dritten

Auflage des Storytelling-Events sind Künstler aus

ganz Europa, darunter Erzähler Jörg Baesecke, der

gleich mehrere Sagen und Geschichten, unter

anderem auch einige aus seiner Heimat Bayern,

zum Besten geben wird (03.10., Foto). Auch der

Brite Daniel Morden wird unter dem Titel „Dark

Tales From The Woods“ Unterhaltsames und

Kurioses aus aller Welt berichten (04.10.). Zum

Abschluss steht ein literarisches Konzert an – mit dem Marly Marques Quintet und

den Erzählern Nathalie Galloro, Nadine Walsh und Stéphane Kneubuhler (06.10.). (mj)

lifestyle.volksfreund.de 107


EVENT TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Cindy aus Marzahn

Wann: 05.10. // Wo: Arena // Wieviel: 35,70 Euro

Einlass/Beginn: 18:00h/20:00h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Trier) Pink is bjutiful – so lautet nicht nur das

neue Programm, sondern auch der selbstauferlegte

Dresscode der sympathischen Kultfigur im

XXL-Format. Von Kopf bis Fuß in Signalfarbe

gehüllt, verzaubert die blonde Kampfmaschine

mit derben Witzen und Humoristischem hart an

der Grenze des guten Geschmacks. Ilka Bessin,

die Frau hinter der wenig augenfreundlichen Maskerade,

hätte sich vor einer Dekade nicht träumen

lassen, dass sie – eine arbeitslose Köchin –

einmal den Showklassiker „Wetten dass..?“ aufmischt

und dafür von der „New York Times“ als Aushängeschild der deutschen Unterhaltungskultur

gefeiert wird. Rosige Zeiten – im wahrsten Sinne des Wortes. (mj)

Heino

Wann: 05.10. // Wo: Rockhal // Wieviel: 52,70 Euro

Einlass/Beginn: 19:00h/20:30h // Tickethotline: 0651/7199-996

(Esch/Alzette) In mehr als 40 Jahren verkaufte der

zum Kultobjekt avancierte Sänger, den nur wenige

ohne seine obligatorische Sonnenbrille kennen,

rund 50 Millionen Tonträger. Auf weniger Zustimmung

stieß – zumindest bei den betroffenen

Musikern – das im Frühjahr veröffentlichte Album

„Mit freundlichen Grüßen“. Darauf enthalten:

zwölf Coversongs bekannter Hits von Rammstein,

Peter Fox und Co. Trotz hämischer Kommentare

und kritischer Stimmen gelang es Heino, sich mit

dieser eigenwilligen Liedsammlung wieder den

Fans unterhalb des Renteneintrittsalters anzunähern. Nebenbei eroberte er auch

die Pole-Position in den Album- und Downloadcharts. Ein geistreicher Schachzug! (mj)

108 lifestyle.volksfreund.de


KULTUR

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Joshua Redman Anne-Sophie Mutter Sir Simon Rattle

Klassik auf höchstem Niveau

Saison-Höhepunkte in der Luxemburger Philharmonie

Große Orchesterwerke, intime Konzertabende und ein Starangebot, das

in der Region seinesgleichen sucht: Die Philharmonie im Nachbarland

Luxemburg überrascht auch in der neuen Kultursaison 2013/14 mit

einem abwechslungreichen Programm voller Highlights.

(Luxemburg) Klassik, die begeistert – so könnte das Motto der aktuellen Spielzeit der

Luxemburger Philharmonie, dem wohl eindrucksvollsten Kulturpalast der Region,

heißen. Angefangen bei den Konzertabenden: Neben dem „Hausensemble“, dem

Orchestre Philharmonique du Luxembourg, werden das Cleveland Orchestra unter

der Leitung von Franz Welser-Möst (14.11.), das London Philharmonic Orchestra mit

Dirigent Vladimir Jurowski (18.12.) und die Berliner Philharmoniker mit dem legendären

Sir Simon Rattle (05.03.) im großen Konzertsaal zu sehen und hören sein. Auch

einige bekannte Solisten statten dem Großherzogtum einen Besuch ab, wie etwa

Starviolinistin Anne-Sophie Mutter, in Begleitung des City of Birmingham Symphony

Orchestra (31.03.). Ergänzt wird das Klassikprogramm durch Ausflüge in die Bereiche

Pop, Weltmusik und Jazz – mit dabei sind unter anderem Bryan Adams (21.09.),

das Joshua Redman Quartet (09.03.) und Lyambiko (13.03.) – sowie Ciné-Konzerte

und Festivals. Alle Termine und Infos zu den Events und Konzertreihen sowie Tickets,

Abonnements und Shuttle-Bussen gibt’s unter philharmonie.lu. Text: Michael Juchmes

110 lifestyle.volksfreund.de


112

TERMINATOR

So. 01.09.

Konzerte

Apéro’s Jazz

Heute: David Fettmann Group

Abtei Neumünster / Luxemburg

11:30h

Lily’s Rockin’ The 60s!

Bluesrock-Open Air mit Lily Remy

und Freunden. Einlass: 15:00h

Exhaus / Trier / 16:00h

Artemis-Quartett

Mosel Musikfestival.

Programm: Mendelssohn,

Bach/Piazzolla und Schubert

Kloster Machern / Bernkastel-Kues

17:00h

Party

Lebenshilfe Disco

Integrative Party

Club Toni / Trier / 15:00h

Kultur

Saar-Hunsrück-Literaturtage

Kunst, Literatur und Unterhaltung.

Einlass: 10:00h

Burg / Grimburg / 11:00h

Theatercafe: Rigoletto

Mit dem Regieteam und dem

Schauspielensemble

Theater / Trier / 11:15h

Ein Sommernachtstraum

Komödie von William Shakespeare

Kurfürstliches Palais / Trier

19:30h

Mo. 02.09.

Party

Gastroparty

Für alle Gastronomen der Stadt

Club Toni / Trier / 23:00h

Gastro

Kaffeehaus-Schach

Für Vereinsspieler und Laien

Cafe Lecca / Trier / 20:00h

Di. 03.09.

Konzerte

Capital Cities

Dance/Electro/Pop. Einlass: 20:00h

den Atelier / Luxemburg / 20:30h

Listener

Singer-Songwriter. Einlass: 20:00h

Exhaus / Trier / 21:00h

Gastro

Administrator-Abend

Alles rund um den PC

Cafe Lecca / Trier / 19:00h

Mi. 04.09.

Konzerte

The Rustlers

Beat/Rock. Der Eintritt ist frei

Karlsmühle / Mertesdorf / 20:00h

Gastro

Cocktail-Clubbing

Mixed, Charts und House. Zu

jedem Cocktail ein Tequila gratis

Havanna / Trier / 18:00h

Sport

DJK/MJC Trier -

HSG Bensheim-Auerbach

Damen Handball-Bundesliga

Arena / Trier / 19:30h

Do. 05.09.

Konzerte

Annika Krump

In 80 Minuten um die Welt.

Akkordeon-Musik

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Party

Studi Safari

Mixed Music.

Bis 24:00h Eintritt frei

Zebra Club / Trier / 22:00h

AudimaX – Summer Edition

Die Studentenparty –

33,3 Prozent Rabatt für alle Studis

Metropolis / Trier / 22:00h

Campus Club

Die günstige Studi-Party.

Eintritt frei bis 23:00h

Club 11 / Trier / 22:00h

lifestyle.volksfreund.de


115

TERMINATOR

Kultur

Literaturpanorama(rx): Karl Marx

und der zeitgenössische …

… Roman als Spiegel von Lebensund

Arbeitswelt. Lesung

Karl-Marx-Haus / Trier / 19:30h

Gastro

Cocktailnight

Cocktails zu reduzierten Preisen

Coyote Cafe / Trier / 17:00h

Cocktail Happy Day

50% auf alle Cocktails

Canesita / Bitburg / 17:00h

BAföG 2.0

20 Prozent auf alle Getränke

Havanna / Trier / 18:00h

Fr. 06.09.

Konzerte

Mrs. Greenbird

Folk/Pop

Exhaus / Trier / 20:00h

Mey im September

Hommage an Reinhard Mey

Synagoge / Wawern / 20:00h

Party

Karstadt Oktoberfest

Livemusik: Fel iNi ‘S Voice Project

historischer Keller / Trier / 19:00h

Space Club

Die 90er-Party. Hier gibt’s die Hits

aus eurer dunklen Vergangenheit

Club 11 / Trier / 22:00h

Ladies Delight

Im MycroClub: R’n’B, Hip-Hop,

Charts und House mit DJ H-mid

Havanna / Trier / 22:00h

Rhythm n’Beats – Summer

Edition

R’n’B Mixed – House Flavoured

Metropolis / Trier / 22:00h

Neon Nights

Deep House und Electronica

mit Kai Hillmann, Oliver Neufang

und DJ Carnage

Club Toni / Trier / 23:00h

Kultur

Der Trierer Goldschatz

Festvortrag & Buchpräsentation

Landesmuseum / Trier / 19:00h

Sport

Eintracht Trier -

SG Hoffenheim II

Fußball Regionalliga West

Moselstadion / Trier / 19:00h

Sa. 07.09.

Konzerte

Musik aus dem Schwalbennest

Orgelkonzert

Trierer Dom / Trier / 11:30h

From The Underground They Rise

Metal-Festival. Mit Dawn Of Anger,

Incise, Eraserhead und Fenfire

Exhaus / Trier / 20:00h

Party

Beat My Day

Club Music & Classics mit

Andy B. Jones und Daniel Schulze

Zebra Club / Trier / 22:00h

Metromotion – Summer Edition

House und Electro im Mix –

R’n’B Flavoured

Metropolis / Trier / 22:00h

MycroMotion

Im MycroClub: Mixed, Charts

und House mit DJ Curlhäd

Havanna / Trier / 22:00h

Black Saturday

Hip-Hop, R’n’B und Black Classics

Club 11 / Trier / 23:00h

Tanzbar

House, Dance und Charts

mit den Toni-Residents

Club Toni / Trier / 23:00h

Hallo Tube & Berger

Electronica auf drei Floors. Mit

Tube & Berger, Oliver Neufang,

Kai Hillmann, Bruno u.a.

Mergener Hof / Trier / 23:00h

Comedy

Uli Masuth

Programm: Und jetzt die gute

Nachricht. Kabarett

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Hagen Rether

Mosel Musikfestival.

Programm: Liebe. Musikkabarett

Theater / Trier / 20:00h

lifestyle.volksfreund.de


116

TERMINATOR

Gastro

Weekend Party

Von Oldies bis Charts

Louisiana / Trier / 21:00h

Sonstiges

Fashion Days Trier

Open-Air-Modenschau

Simeonstraße / Trier / 18:00h

Show, Musik & Fashion

Modenschau des Bungert

Shopping-Center

Eventum / Wittlich / 20:00h

So. 08.09.

Konzerte

Apéro’s Jazz

Heute: Christine Corvisier 5tet

Abtei Neumünster / Luxemburg

11:30h

Alina Pogostkina, Reto Bieri

und Diana Ketler

Mosel Musikfestival.

Programm: Beethoven u.a.

Kloster Machern / Bernkastel-Kues

17:00h

Simply Reed

Mosel Musikfestival.

Saxofonquartett

St. Rochus / Hatzenport / 17:00h

Fu:xx & The Sounds Of 007

James-Bond-Hits neu interpretiert

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Mo. 09.09.

Gastro

Kaffeehaus-Schach

Für Vereinsspieler und Laien

Cafe Lecca / Trier / 20:00h

Di. 10.09.

Gastro

Administrator-Abend

Alles rund um den PC

Cafe Lecca / Trier / 19:00h

Mi. 11.09.

Konzerte

Vandermeer

Singer-Songwriter/Folk/Pop.

Der Eintritt ist frei

Brunnenhof / Trier / 19:30h

Back-Beat

Pop/Rock. Der Eintritt ist frei

Karlsmühle / Mertesdorf / 20:00h

Comedy

Oliver Maria Schmitt

Lesung: Mein Wahlkampf

Exhaus / Trier / 20:00h

Kultur

Tödlicher Steilhang

Lesung mit Paul Grote

Mayersche / Trier / 20:15h

Gastro

Cocktail-Clubbing

Mixed, Charts und House. Zu

jedem Cocktail ein Tequila gratis

Havanna / Trier / 18:00h

Lecca Lübke Sounds

Nette Klänge am Bahnhof

Cafe Lecca / Trier / 20:00h

Sport

DJK/MJC Trier -

Bayer 04 Leverkusen

Damen Handball-Bundesliga

Arena / Trier / 19:30h

Do. 12.09.

Konzerte

Metal Attack II

Mit Steelwing, Midnight

Odyssey und Gutter Dogs

Exhaus / Trier / 19:30h

Party

Studi Safari

Mixed Music.

Bis 24:00h Eintritt frei

Zebra Club / Trier / 22:00h

AudimaX – Summer Edition

Die Studentenparty.

33,3 Prozent Rabatt für alle Studis

Metropolis / Trier / 22:00h

Campus Club

Die günstige Studi-Party.

Eintritt frei bis 23:00h

Club 11 / Trier / 22:00h

lifestyle.volksfreund.de


119

TERMINATOR

Kultur

Rencontre Avec Anise Koltz

Ein Abend mit der luxemburgischen

Autorin. Eintritt frei

Abtei Neumünster / Luxemburg

18:30h

Ein Sommernachtstraum

Komödie von William Shakespeare

Kurfürstliches Palais / Trier

20:00h

Gastro

Cocktailnight

Cocktails zu reduzierten Preisen

Coyote Cafe / Trier / 17:00h

Cocktail Happy Day

50% auf alle Cocktails

Canesita / Bitburg / 17:00h

BAföG 2.0

20 Prozent auf alle Getränke

Havanna / Trier / 18:00

Fr. 13.09.

Konzerte

Frame In Green Bigband

Jazz/Swing

Brunnenhof / Trier / 19:30h

Being As An Ocean

Post-Hardcore. Einlass: 19:00h

Exhaus / Trier / 19:30h

SPH Bandcontest

Fünfte Runde

Exhaus / Trier / 19:30h

Alexander Lonquich

Mosel Musikfestival. Klavierkonzert

Kurfürstliches Palais / Trier

20:00h

Altars Of Madness

Experimental Metal mit Justin K

Broadrick. Support: soleil noir X

monophona aka soleil(s)noir

Philharmonie / Luxemburg

21:00h

Party

Wiesn

Oktoberfest-Warm-up-Party.

U.a. mit Peter Wackel

Sportplatz / Merscheid / 20:00h

Schweicher Oktoberfest

Live on Stage: BeToBe!

Bürgerzentrum / Schweich

20:00h

Space Club

Die 90er-Party. Hier gibt’s die Hits

aus eurer dunklen Vergangenheit

Club 11 / Trier / 22:00h

Ladies Delight

R’n’B, Hip-Hop, Charts und

House mit DJ Amin

Havanna / Trier / 22:00h

Rhythm n’Beats – Summer

Edition

R’n’B Mixed – House Flavoured

Metropolis / Trier / 22:00h

Night Of The Whiz

Hip-Hop, R’n’B und Reggaeton

mit DJ Whiz

Club Toni / Trier / 23:00h

Sa. 14.09.

Konzerte

Musik aus dem Schwalbennest

Orgelkonzert

Dom / Trier / 11:30h

Chili Con Core

Metal. Mit Unchained, Burning

Vault, As Your Veins Run Dry

und Another Hero’s Fall

Exhaus / Trier / 19:30h

Nachts im Museum –

Requiem For A Pink Moon

Mosel Musikfestival. Mit Joel

Frederiksen & Ensemble Phoenix

Landesmuseum / Trier / 20:00h

Vive La Chanson!

Mit den Ensembles Petit Sourire,

Die Schoenen & Dorle und Band

KulturGießerei / Saarburg / 20:00h

Klaus Major Heuser Band

Country/Folk/Jazz. Einlass: 20:00h

Ducsaal / Freudenburg / 21:00h

Party

Schweicher Oktoberfest

Live on Stage: BeToBe!

Bürgerzentrum / Schweich

20:00h

Soulful

R’n’B und Black Music

Zebra Club / Trier / 22:00h

Metromotion – Summer Edition

House und Electro im Mix –

R’n’B Flavoured

Metropolis / Trier / 22:00h

lifestyle.volksfreund.de


120

TERMINATOR

One Year Factory 12

mit Klangkarussell

Electronica

Factory 12 / Foetz / 22:00h

MycroMotion

Im MycroClub: Mixed, Charts und

House mit DJ Blackberry

Havanna / Trier / 22:00h

Black Saturday

Hip-Hop, R’n’B und Black Classics

Club 11 / Trier / 23:00h

Oldskool vs Newskool

DJ Loccabeat vs. Carnage

Club Toni / Trier / 23:00h

Comedy

Jan Jahn

Programm: In zehn Schritten zum

Weltretter. Musikkabarett

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Kultur

Orchestramania

Meet&Greet und ein Blick hinter

die Kulissen mit dem OPL

Philharmonie / Luxemburg

16:00h

Mondieu Operettenassekuranz

Operettenmelodien

Haus Beda / Bitburg / 19:00h

Ein Sommernachtstraum

Komödie von William Shakespeare

Kurfürstliches Palais / Trier

19:30h

Rigoletto

Oper von Giuseppe Verdi

Theater / Trier / 19:30h

dorf int’l

Tanzstück des Ensemble

BewegGrund Trier. Einlass: 19:40h

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Gastro

Weekend Party

Von Oldies bis Charts

Louisiana / Trier / 21:00h

Sonstiges

Illuminale

Lichterfestival

Moselufer / Trier / 20:00h

So. 15.09.

Konzerte

Alisa Stekolshchikova

Mosel Musikfestival. Klavierkonzert

Cusanus-Geburtshaus

Bernkastel-Kues / 11:00h

Apéro’s Jazz

Heute: Luma Luma

Abtei Neumünster / Luxemburg

11:30h

Visservrouwenkoor de Walnoten

Chorkonzert. Der Eintritt ist frei

Brunnenhof / Trier / 15:00h

Musikalische Auslesen III –

Dmitry Rodionov

Mosel Musikfestival. Klavierkonzert

Brauweilerhof / Mesenich / 17:00h

Xavier de Maistre

Mosel Musikfestival. Harfenkonzert

Kloster Machern / Bernkastel-Kues

17:00h

Madness

Rock/Pop. Einlass: 19:00h

Rockhal / Esch/Alzette / 20:30h

Comedy

Ingo Appelt

Programm: Göttinnen.

Einlass: 18:00h

Tuchfabrik / Trier / 19:00h

Kultur

Theatercafe: Der nackte Wahnsinn

Mit dem Regieteam und dem

Schauspielensemble

Theater / Trier / 11:15h

Ein Sommernachtstraum

Komödie von William Shakespeare

Kurfürstliches Palais / Trier

19:30h

Elysée 63

Deutsch-französisches Schauspiel

Theater / Trier / 20:00h

Kremp – ist mir so passiert

Tatort Eifel. Lustiges und

Skurriles aus dem Leben

eines Schauspielers

Kurhaus / Manderscheid / 20:00h

Sonstiges

Roadshow Luxembourg

Formel 1, Rallye, Nascar u.v.m.

Belval / Esch/Alzette / 9:00h

lifestyle.volksfreund.de


Vorbildlich hergestellte

Druckerzeugnisse und

nachhaltige

Medienproduktion

sind unsere Leitmotive


122

TERMINATOR

Mo. 16.09.

Kultur

PinkMuffin BerryBlue

Tatort Eifel.

Lesung mit Joachim Friedrich

Kreisbibliothek / Daun / 19:30h

Ein Eifelkrimi entsteht

Tatort Eifel.

Lesung mit Jacques Berndorf

Eisenmuseum / Jünkerath / 20:00h

Mörderischer Montag.

Waschen, Schneiden, Morden

Tatort Eifel

Friseursalon Müller / Kelberg

20:00h

Gastro

Kaffeehaus-Schach

König, Dame und Springer:

für Vereinsspieler und Laien

Cafe Lecca / Trier / 20:00h

Di. 17.09.

Konzerte

NDR Sinfonieorchester Hamburg

Am Klavier: Lars Vogt. Programm:

Brahms und Bartok. Bereits um

19:00h: Filmvorführung

Philharmonie / Luxemburg

20:00h

Musikkorps der Bundeswehr

Blasmusik

Stadthalle / Bitburg / 20:00h

Kultur

Die Gegenwart dauert drei …

… Sekunden. Schauspiel

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Der Bulle und das Landei

Tatort Eifel. Filmpremiere des

SWR-Eifelkrimis

Kinopalast Vulkaneifel / Daun

20:00h

Gastro

Administrator-Abend

Alles rund um den PC

Cafe Lecca / Trier / 19:00h

Mi. 18.09.

Konzerte

Rock’n’Roll Flamingos

Der Eintritt ist frei

Karlsmühle / Mertesdorf / 20:00h

Party

Latin Vibes

Die lateinamerikanische Nacht

Metropolis / Trier / 21:00h

Kultur

Mordsjazz

Tatort Eifel. Autor Hans-Jürgen

Sittig und Jazzgitarrist Bert Enkels

Dauner Weinladen / Daun / 20:00h

Jack Taylor

Tatort Eifel. Filmpremiere

Kinopalast Vulkaneifel / Daun

20:00h

Eifelteufel

Tatort Eifel. Lesung mit R. Jagusch

Nostalgie-Erlebnis-Museum

Uersfeld / 20:00h

Gastro

Cocktail-Clubbing

Mixed, Charts und House. Zu

jedem Cocktail ein Tequila gratis

Havanna / Trier / 18:00h

Lecca Lübke Sounds

Nette Klänge am Bahnhof

Cafe Lecca / Trier / 20:00h

Do. 19.09.

Konzerte

1. Sinfoniekonzert

Mit dem Philharmonischen

Orchester der Stadt Trier.

Programm: Verdi und Brahms

Theater / Trier / 20:00h

Angelo Branduardi & Band

Liedermacher

Philharmonie / Luxemburg

20:00h

Cascadeur

Singer-Songwriter. Einlass: 20:00h

Rockhal / Esch/Alzette / 20:30h

Party

Studi Safari

Mixed Music.

Bis 24:00h Eintritt frei

Zebra Club / Trier / 22:00h

lifestyle.volksfreund.de


123

TERMINATOR

AudimaX – Summer Edition

Die Studentenparty.

33,3 Prozent Rabatt für alle Studis

Metropolis / Trier / 22:00h

Campus Club

Die günstige Studi-Party.

Eintritt frei bis 23:00h

Club 11 / Trier / 22:00h

Kultur

Polizeiruf 110

Tatort Eifel. Filmpremiere:

Der verlorene Sohn

Kinopalast Vulkaneifel / Daun

20:00h

Gastro

Cocktailnight

Cocktails zu reduzierten Preisen

Coyote Cafe / Trier / 17:00h

Cocktail Happy Day

50% auf alle Cocktails

Canesita / Bitburg / 17:00h

BAföG 2.0

Mixed, Charts und House.

20 Prozent auf alle Getränke

Havanna / Trier / 18:00

Fr. 20.09.

Konzerte

Dorothy & Vahid

Khadem-Missagh

Mosel Musikfestival.

Klavier & Violine

Kurfürstliches Palais / Trier

20:00h

Charge 69

Punk. Support: The Praetorians

Exhaus / Trier / 20:30h

Subway Rockz!

Metal. Mit Blessed Hellride, Johnboy,

Madstone und Hängerband

Exhaus / Trier / 20:00h

Valer Sabadus &

Hofkapelle München

Mosel Musikfestival

Kloster Machern / Bernkastel-Kues

20:00h

Till Bennewitz

Rockmusik im Stile Bruce

Springsteens. Einlass: 20:00h

Ducsaal / Freudenburg / 21:00h

Frida Gold

Pop. Special Guest: Jonas Myrin.

Einlass: 20:45h

Rockhal / Esch/Alzette / 21:30h

Party

Space Club

Die 90er-Party. Hier gibt’s die Hits

aus eurer dunklen Vergangenheit

Club 11 / Trier / 22:00h

Ladies Delight

Im MycroClub: R’n’B, Hip-Hop,

Charts und House mit DJ H-mid

Havanna / Trier / 22:00h

Rhythm n’Beats – Summer

Edition

R’n’B Mixed – House Flavoured

Metropolis / Trier / 22:00h

Deep & House Night

Mit DJ Luiggy

Hall Factory 12 / Foetz / 22:00h

90er-Party

Von Dr. Alban bis Nirvana, die

Kultparty mit den Kulthits

Club Toni / Trier / 23:00h

Kultur

3 x Tango

Tango zum Zuhören,

Zuschauen und Mitmachen

Philharmonie / Luxemburg

19:00h

Schautenslam!

Wettkampf der Worte – der erste

Poetry Slam in Gerolstein

Lokschuppen / Gerolstein / 19:30h

Falco

Tanzstück von Amy Share-Kissiov

Theater / Trier / 20:00h

Soulsongdances

Zeitgenössischer Tanz

Opderschmelz / Dudelange

20:00h

Lesung Deutscher

Kurzkrimi-Preis

Tatort Eifel. Mit Ralf Kramp u.a.

Kinopalast Vulkaneifel / Daun

20:00h

Jekyll & Hyde

Musical

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

MurMur(e)s,

L’Éloquence Des Pierres

Video- und Licht-Spektakel

(Open-Air). Der Eintritt ist frei

Abtei Neumünster / Luxemburg

21:00h

lifestyle.volksfreund.de


124

TERMINATOR

Gastro

Light Electronic Night

Mit Herr Winkels

Zapotex / Trier / 22:00h

Sa. 21.09.

Konzerte

Honig, Ich und mein Tiger &

My First Robot

Pop/Rock/Indie. Danach: Party

„Vom Keller in die Umlaufbahn“

Exhaus / Trier / 20:00h

Bryan Adams

Rock/Pop

Philharmonie / Luxemburg

20:00h

Roses Öf Fuck &

Model For Monument

Double Release Show. Rock

Exhaus / Trier / 20:00h

Seeed

Reggae/Dancehall. Einlass: 19:00h

Rockhal / Esch/Alzette / 20:00h

Frank Turner

Singer-Songwriter. Support:

Lucero. Einlass: 20:00h

Rockhal / Esch/Alzette / 20:30h

Party

Houselovers

Electronica mit Andy B. Jones

Zebra Club / Trier / 22:00h

Extraklub Night

Electronica

Hall Factory 12 / Foetz / 22:00h

MycroMotion

Im MycroClub: Mixed, Charts

und House mit DeeJake

Havanna / Trier / 22:00h

End Of Summer

Nur in dieser Nacht: Ibiza in Trier

Metropolis / Trier / 22:00h

Dein Freudentanz

Electronica mit Monkey Safari,

Oliver Neufang, Kai Hillmann und

David Schuster

Historischer Keller (Karstadt)

Trier / 23:00h

Black Saturday

Hip-Hop, R’n’B und Black Classics

Club 11 / Trier / 23:00h

Tanzbar

House, Dance und Charts

mit den Toni-Residents

Club Toni / Trier / 23:00h

Comedy

Christoph Brüske

Programm: So schön

kann Krise sein

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Kultur

Trierer Museumsnacht

Führungen, Vorträge und Musik

Stadtmuseum, Museum am Dom,

Landesmuseum, Karl-Marx-Haus

Trier / 18:00h

Rigoletto

Oper von Giuseppe Verdi

Theater / Trier / 19:30h

Jekyll & Hyde

Musical

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

MurMur(e)s,

L’Éloquence Des Pierres

Video- und Licht-Spektakel

(Open-Air). Der Eintritt ist frei

Abtei Neumünster / Luxemburg

21:00h

Gastro

Weekend Party

Von Oldies bis Charts

Louisiana / Trier / 21:00h

Afrobeat-Explosion

Präsentiert von Charles

Zapotex / Trier / 22:00h

Sport

Eintracht Trier -

Waldhof Mannheim

Fußball Regionalliga West

Moselstadion / Trier / 14:00h

Sonstiges

1. Trier-Saar-Mosel

Tattoo Convention

Mit Motorrad-Teilemarkt,

Händlermeile und Freakshow

ehem. Karthalle / Konz / 12:00h

lifestyle.volksfreund.de


125

TERMINATOR

So. 22.09.

Konzerte

Apéro’s Jazz

Heute: Duo Lottchen

Abtei Neumünster / Luxemburg

11:30h

Musikalische Auslesen IV –

Olga Zarytovska

Mosel Musikfestival. Klavierkonzert

Brauweiler Kulturhof / Mesenich

17:00h

Intermezzo 15

Impro-Musik. Mit WISSEL&LYTTON

Tuchfabrik / Trier / 17:00h

Patrick Richardt

Singer-Songwriter. Einlass: 18:00h

Exhaus / Trier / 19:00h

Stu Larsen & Natsuki Kurai

Folk/Pop. Einlass: 20:00h

Rockhal / Esch/Alzette / 20:30h

Kultur

Der gestiefelte Kater

Musikalisches Märchen

Tuchfabrik / Trier / 11:00h

Jekyll & Hyde

Musical

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

MurMur(e)s,

L’Éloquence Des Pierres

Video- und Licht-Spektakel

Abtei Neumünster / Luxemburg

20:00h

Sonstiges

Body Convention

Messe rund um das Thema Körper,

Fitness, Beauty und Lifestyle

Eventum / Wittlich / 10:00h

1. Trier-Saar-Mosel

Tattoo Convention

Mit Motorrad-Teilemarkt,

Händlermeile u.v.m.

ehem. Karthalle / Konz / 11:00h

Mo. 23.09.

Konzerte

More Than Life

Hardcore. Support: Departures u.a.

Exhaus / Trier / 19:30h

Solistes Européens Luxembourg

Programm: Pütz, Wagner u.a.

Philharmonie / Luxemburg

20:00h

God Is An Astronaut

Post Rock. Einlass: 20:00h

Rockhal / Esch/Alzette / 20:30h

Kultur

Les Nuits

Zeitgenössischer Tanz

Grand Théâtre / Luxemburg

20:00h

Gastro

Kaffeehaus-Schach

Für Vereinsspieler und Laien

Cafe Lecca / Trier / 20:00h

Di. 24.09.

Kultur

Les Nuits

Zeitgenössischer Tanz

Grand Théâtre / Luxemburg

20:00h

Gastro

Administrator-Abend

Alles rund um den PC

Cafe Lecca / Trier / 19:00h

Mi. 25.09.

Konzerte

Bonobo

Electronica. Support: Flako

Kulturfabrik / Esch/Alzette

19:30h

Dionysis Grammenos &

Karina Sposobina

Klarinette und Klavier. Programm:

Lovreglio, Fauré, Poulenc u.a.

Philharmonie / Luxemburg

20:00h

Brauner & Band

Blues. Der Eintritt ist frei

Karlsmühle / Mertesdorf / 20:00h

Kultur

Schiller Balladen

Balladen und Gedichte. Mit Philipp

Hochmair und Fritz Rainer

Théâtre des Capucins / Luxemburg

20:00h

lifestyle.volksfreund.de


126

TERMINATOR

Stones

Schauspiel/Performance: Eine

Skulptur erwacht zum Leben

Abtei Neumünster / Luxemburg

20:00h

Gastro

Cocktail-Clubbing

Mixed, Charts und House. Zu

jedem Cocktail ein Tequila gratis

Havanna / Trier / 18:00h

Lecca Lübke Sounds

Nette Klänge am Bahnhof

Cafe Lecca / Trier / 20:00h

Sport

DJK/MJC Trier -

SG BBM Bietigheim

Damen Handball-Bundesliga

Arena / Trier / 19:30h

Do. 26.09.

Konzerte

Rebirth Brass Band

Echternach & Clearstream

International Jazz Days

Trifolion / Echternach / 20:00h

The Fretless

Folk-Streichquartett aus Kanada

Philharmonie / Luxemburg

20:00h

Jazz-Jamsession Trierer Musiker

Der Eintritt ist frei

Miss Marples / Trier / 21:00h

Party

Studi Safari

Mixed Music.

Bis 24:00h Eintritt frei

Zebra Club / Trier / 22:00h

AudimaX

Die Studentenparty –

33,3 Prozent Rabatt für Studenten

Metropolis / Trier / 22:00h

Campus Club

Die günstige Studi-Party.

Eintritt frei bis 23:00h

Club 11 / Trier / 22:00h

Kultur

Schiller Balladen

Balladen und Gedichte. Mit

Philipp Hochmair und Fritz Rainer

Théâtre des Capucins

Luxemburg / 20:00h

Jekyll & Hyde

Musical

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Gastro

Cocktailnight

Cocktails zu reduzierten Preisen

Coyote Cafe / Trier / 17:00h

Cocktail Happy Day

50% auf alle Cocktails

Canesita / Bitburg / 17:00h

BAföG 2.0

20 Prozent auf alle Getränke

Havanna / Trier / 18:00

Fr. 27.09.

Konzerte

Marili Machado

lateinamerikanische Musik

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Viva Voce

A-cappella-Art vom Feinsten

Mosellandhalle / Bernkastel-Kues

20:00h

Squeezeband

Jazz/Hip-Hop. Einlass: 19:30h

Opderschmelz / Dudelange

20:00h

Orchestre Philharmonique

du Luxembourg

Solo-Flöte: Emmanuel Pahud.

Programm: Humperdinck,

Reinecke, Tschaikowski u.a.

Philharmonie / Luxemburg

20:00h

Le Madrigal de Luxembourg

Chorkonzert

Philharmonie / Luxemburg

20:00h

Kommando Sonne-Nmilch,

Love A, Les Trucs

Indie/Electro/Pop

Exhaus / Trier / 20:30h

Genetikk

Hip-Hop

M Club / Luxemburg / 23:00h

lifestyle.volksfreund.de


127

TERMINATOR

Party

Oktoberfest Alzeng

Fassanstich. Musik: Die Chef’s.

Ab 22:00h: „O’zapft is! Party“ mit

Aischzeit und DJ Paul Marshall

Festzelt / Alzingen / 17:30h

Bungert Oktoberfest

Fassanstich mit der Partyband

Heaven 7. Einlass: 18:00h

Festzelt / Wittlich / 19:00h

Space Club

Die 90er-Party

Club 11 / Trier / 22:00h

Ladies Delight

Im MycroClub: R’n’B, Hip-Hop,

Charts und House mit DJ Sitt

Havanna / Trier / 22:00h

Rhythm n’Beats

R’n’B Mixed – House Flavoured

Metropolis / Trier / 22:00h

Snaaserie 001

Drum & Bass Luxemburg

Factory 12 / Foetz / 22:00h

Bring Back The Groove

House und Electronica mit T.T.

Hacky, Alex Lamberty und Lexy F.

Club Toni / Trier / 23:00h

Kultur

Rigoletto

Oper von Giuseppe Verdi

Theater / Trier / 20:00h

Jekyll & Hyde

Musical

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

As You Like It

Schauspiel von William Shakespeare

in englischer Sprache

Grand Théâtre / Luxemburg

20:00h

Stones

Schauspiel/Performance: Eine

Skulptur erwacht zum Leben

Abtei Neumünster / Luxemburg

20:00h

Gastro

Funk & Black Grooves

Mit Herr Winkels und James

Zapotex / Trier / 22:00h

Sport

TBB Trier - Belfius Mons-Hainaut

Vorbereitungsspiel.

Einlass: 18:00h

Arena / Trier / 19:00h

Sa. 28.09.

Konzerte

The Cavern Beatles

Tribute-Show

Europahalle / Trier / 20:00h

Luxembourg Jazz Orchestra

Echternach & Clearstream

International Jazz Days

Trifolion / Echternach / 20:00h

Sleepers’ Cut

Metal. Support: Cosmogon, Luceed

und Carlet Anger. Einlass: 19:30h

Rockhal / Esch/Alzette / 20:00h

Pandora’s Bliss

Grunge. Support: Versus You und

S.K.O.R. Einlass: 20:00h

Soulkitchen / Luxemburg / 20:30h

Kozmic Blue feat.

Maggie Mackenthum

Rock/Blues. Einlass: 20:00h

Ducsaal / Freudenburg / 21:00h

Party

Oktoberfest Alzeng

Blasmusik und bayerische

Leckereien. Ab 21:00h: „Oktoberfest

Party“ mit der Band Die

Dorfrocker und DJ Seppi

Festzelt / Alzingen / 12:00h

Bungert Oktoberfest

Livemusik mit der Band

Heaven 7 und Antonia aus Tirol.

Einlass: 18:00h

Festzelt / Wittlich / 19:00h

Tanzritual

EBM, Gothic und Co. im großen

und kleinen Exil

Exhaus / Trier / 22:00h

UP Party

Die etwas andere Black Music

Party. An den Decks:

DJ Mayze aus Saarbrücken

Zebra Club / Trier / 22:00h

Homosphère

Für Gays, Lesbians & Friends.

Heutiges Motto: I Love Schnurrbart

Schmit-Z / Trier / 22:00h

MycroMotion

Im MycroClub: Mixed, Charts

und House mit DJ Curlhäd

Havanna / Trier / 22:00h

lifestyle.volksfreund.de


128

TERMINATOR

Metromotion

House & Electro im Mix –

R’n’B Flavoured

Metropolis / Trier / 22:00h

Space DJZ Dany Rodriguez

Electronica

Factory 12 / Foetz

22:00h

Hartes Rauschen

Hartes Rauschen meets ABSTRACT.

Mit Klaudia Gawlas u.v.a.

Die grüne Rakete / Trier / 23:00h

Black Saturday

Hip-Hop, R’n’B und Black Classics

Club 11 / Trier / 23:00h

Tanzbar

House, Dance und Charts

mit den Toni-Residents

Club Toni / Trier / 23:00h

Bääähm

Hip Hop Classics mit Weez

und Seppobeats

Mergener Hof / Trier / 23:30h

Der nackte Wahnsinn

Komödie von Michael Frayn

Theater / Trier / 19:30h

Jekyll & Hyde

Musical

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Gastro

Weekend Party

Von Oldies bis Charts

Louisiana / Trier / 21:00h

Querbeat

Mit Joerg

Zapotex / Trier / 22:00h

So. 29.09.

Konzerte

Klassik um Elf

Musikalische Schätze aus

Böhmen und Österreich

Priesterseminar / Trier / 11:00h

The Cavern Beatles

Beatles-Tribute. Einlass: 19:00h

Forum / Daun / 20:00h

Party

Oktoberfest Alzeng

Wiesn-Umzug. Musik: Die Chef’s

und Marc Pircher & Band, ab

18:00h „Oktoberfest Closing Party“

mit dem DJ-Duo Hoffi-Zambezi

Festzelt / Alzingen / 10:30h

Bungert Oktoberfest

Familientag mit dem MV Hupperath

und der Band Heaven 7

Festzelt / Wittlich / 11:00h

Kultur

Falco

Tanzstück von Amy Share-Kissiov

Theater / Trier / 19:30h

Jekyll & Hyde

Musical

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Comedy

Robert Griess

Programm: Ich glaub’, es hackt!

Kabarett

Tuchfabrik / Trier / 20:00h

Kultur

La Magie De L’Orient

Orientalisches Kultur- und

Tanzfestival. Kurse ab 9:30h,

Vorführung ab 20:00h

Abtei Neumünster / Luxemburg

9:30h

Apéro’s Jazz

Abtei Neumünster / Luxemburg,

Rue Muenster / 11:30h

Orchestre de Chambre

de Luxembourg

Am Saxofon: Olivier Sliepen.

Programm: Copland und Milhaud

Philharmonie / Luxemburg

17:00h

Trombone Shorty &

Orleans Avenue

Echternach & Clearstream

International Jazz Days

Trifolion / Echternach / 20:00h

Mo. 30.09.

Kultur

As You Like It

Schauspiel von William Shakespeare

in englischer Sprache

Grand Théâtre / Luxemburg

20:00h

Gastro

Kaffeehaus-Schach

Für Vereinsspieler und Laien

Cafe Lecca / Trier / 20:00h

lifestyle.volksfreund.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine