Aufrufe
vor 3 Jahren

connect Freestyle Budget-Phones - Ab 130 Euro! (Vorschau)

MUSIC Aktivlautsprecher

MUSIC Aktivlautsprecher DENN SIE WISSEN, WAS SIE TUN Bei diesem Klang könnte man vor Freude einen Luftsprung machen! Noch dazu sind die schicken Aktivlautsprecher Edifier Luna Eclipse verdammt günstig. VON DIRK WAASEN Fotos: © ayakovlevcom – shutterstock.de S eit der Zubehörmarkt für Smartphones boomt, überrollen uns billige Bluetooth-Lautsprecher, die am besten dort geblieben wären, wo sie in Fernost vom Lkw gefallen sind – mies verarbeitet, mies klingend, miese Laune verbreitend. Aber es gibt auch Speaker, über die man sich täglich freut, weil man die Mühe der Entwickler im Streben um ein gutes Produkt erkennt. Zu denen gehört der Edifier Luna Eclipse. Edifier begegnete uns bereits vor Jahren auf der CES in Las Vegas als Marke mit Anspruch. Ob Kopfhörer, kompakte Bluetooth-Speaker oder Multimediasysteme, das alles hat Hand und Fuß. Wir haben uns das Stereo-Speaker-Set Edifier Luna Eclipse aus der Image-Reihe näher angeschaut. SCHON AB 160 EURO Der erste Eindruck der für unverbindliche 200 Euro und für 160 Euro im Web zu findenden Design-Ikone weckt Begeisterung: Mit dem mattschwarzen Karton könnte man stolz durch die Fußgängerzone schlendern. Die in unserem Fall in hochglänzendem Rot lackierten Speaker, die es auch in Weiß und Schwarz gibt, schützt Edifier mit weißen baumwollähnlichen Säckchen und bettet sie in Passformteile, die mit schwarzem Samt ausgeschlagen sind. So wollen wir Produkte auspacken! Im Inneren eines der Lautsprecher arbeiten die aktive Verstärkung und die Elektronik, der andere wird über ein verwechslungssicheres Kabel mit dem Hauptlautsprecher verbunden, der via LED Bereitschaft signalisiert. An der Seite sitzen berührungssensitive Tasten fürs Einschalten, die Lautstärkeregelung und den Titelsprung (Wischen von oben nach unten und umgekehrt). Dank AUX-In empfängt er Tonsignale über ein 3,5-mm-Klinkenkabel. Praktisch, wenn das Duo als PC- oder Fernsehlautsprecher dienen soll. Uns hat allerdings zunächst die Bluetooth-Performance interessiert. Also in den Bluetooth-Einstellungen nach Luna gesucht, verbunden, fertig. So einfach kann einfach sein. Wie viel Know- 34

Freestyle 4/2014 Schon die Verpackung der „Luna Eclipse“-Lautsprecher kann sich sehen lassen. SEHR GUT how auf engstem Raum möglich ist, zeigt ein Blick in die Spec-Liste: Pro Lautsprecher werden ein 3-Zoll-Bass und eine 19-mm-Seidenhochtonkalotte direkt von eigenen Verstärkern angesteuert. Die akustische Trennung der Lautsprecher übernimmt eine sogenannte aktive Weiche, die dafür sorgt, dass der Hochtonlautsprecher nicht unter der Basslast kollabiert und der Bass sich nicht an hohen Tonlagen verschlucken muss. Um Ungleichmäßigkeiten im Frequenzgang kümmern sich digitale Signalprozessoren, ein weiterer Kontrollkreis schützt sämtliche Lautsprecher vor Überlast. Den aktiv angesteuerten Basslautsprechern stellt Edifier jeweils zwei weitere sogenannte Passivmembranen auf der Rückseite zur Seite, die die abgestrahlte Bassmenge erhöhen und somit für deutlich mehr Tiefgang sorgen. Und damit du die Lautstärke bequem vom Sofa aus regeln kannst, liegt dem hochwertigen Speaker-Set eine schlanke, silberfarbene Fern bedienung bei. ZWEI SCHMUCKSTÜCKE, DIE SUPER KLINGEN Als Schmuckstücke punkten die zwei Luna-Eclipse-Lautsprecher also auf jeden Fall, aber was erwartet uns beim Klang? Antwort: Weit weit mehr als erwartet. Die kleinen Böxchen legten toll los und gaben beispielsweise die fein differenzierte Stimme der London-Grammar-Frontfrau Hannah Reid unfassbar klar und nuanciert wieder, schwangen sich mühelos in höchste Lagen auf und gingen auch den Weg in den Basskeller erstaunlich weit mit hinunter, wobei hier nicht die Druckwellen eines separaten Subwoofers erwartet werden können. Etwas höher angesiedelte Basslagen wie in „She moves (far away)“ von Alle Farben jedoch pumpten die kleinen Lautsprecher spielfreudig mit – ganz großer Auftritt, Standing Ovations! Zumal das Edifier-Duo auch größere Räume ohne jedes Problem beschallen konnte. Da bleibt am Ende nur eine Einschränkung: Die Dinger sind viel zu schade, um ein Dasein am PC zu fristen! Am PC machen die Speaker eine gute Figur, sie sind aber viel mehr als ein Büro-Accessoire. EDIFIER LUNA ECLIPSE VERARBEITUNG: hervorragend HOCHTONWIEDERGABE: sehr gut MITTELTONWIEDERGABE: sehr gut TIEFTONWIEDERGABE: gut – sehr gut BLUETOOTH-KOPPLUNG: sehr einfach ERWEITERBARKEIT/ANSCHLÜSSE: befriedigend LIEFERUMFANG: Zwei Lautsprecher, Netzkabel, Verbindungskabel, AUX-Kabel (3,5 mm), Fernbedienung TECHNISCHE DATEN: Aktive Bluetooth-Stereo-Lautsprecher; vier Verstärker für Bass- und Hochtonlautsprecher mit digitalem Signalprozessor und dynamischer Aussteuerungsregelung; je ein 3-Zoll-Basslautsprecher, eine 19-mm- Hochtonkalotte, zwei passive Membranen; Abmessungen (BxHxT): 12,2 x 21,2 x 22,2 Zentimeter Bewertung preisklassenbezogen 35