Aufrufe
vor 3 Jahren

connect Freestyle Budget-Phones - Ab 130 Euro! (Vorschau)

TABLETS Acer Aspire

TABLETS Acer Aspire Switch 10 GUT ACER’S GOT TALENT Acers Aspire Switch kombiniert Tablet, Notebook und Multimediazentrale in einem universellen Tausendsassa. VON DIRK WAASEN Es gibt Talente, die werden sofort entdeckt – siehe Apples iPad – und solche, die noch entdeckt werden müssen. Acers wandelbares … ja was denn? Notebook, Netbook, Tablet? Mal sehen, was Acer sagt: Convertible. Acers Aspire Switch 10 gehört also zu letztgenannter Kategorie und hat weit mehr verdient als ein Schattendasein, denn es erfüllt tatsächlich alle Ansprüche. Von der mit Magneten und zwei Führungszapfen aus gestatten Tastatur abgedockt wird es zum Tablet mit 10,1-Zoll-HD-Display (1366 x 768 Pixel), das von Gorilla- Glas geschützt und von einem Intel-Atom-Prozessor mit 1,33 GHz Taktfrequenz und vier Kernen angetrieben wird. Das Acer läuft mit dem im Tabletbereich nicht besonders geliebten Windows 8.1, für das es einfach noch zu wenig Apps gibt, das aber im ange- 46

Freestyle 4/2014 dockten Notebook-Modus seine Stärken ausspielt. Office geht hier nämlich extrem flüssig von der Hand, Excel muss nicht adaptiert werden, sondern läuft zumindest bei Dateigrößen im Normalbereich über die Tastatur so flüssig wie von größeren PCs gewohnt. Im Test waren wir immer wieder überrascht, wie locker das inklusive Tastatur nur knapp 1,2 Kilogramm schwere und weniger als 2 Zentimeter hohe Switch seine Aufgaben erledigte. Ernsthafte Notebook-Ambitionen dokumentiert auch die geplante Version mit 500 GB Festplatte, darunter angesiedelt sind Varianten mit 32 oder 64 GB Solid-State-Speicher, die es für wirklich günstige 338 Euro respektive 399 Euro gibt. Im Prinzip tut es schon die kleinere Variante, da das Acer auch einen Speicherkartenslot für Micro-SD und Micro-SDXC bereithält. Netzwerken lässt es sich über Bluetooth und WLAN, für mehr als passable Laufzeiten sorgt ein kräftiger Lithium- Polymer-Akku. Der ist dann auch im Videomodus gefordert: Auf Bahn- oder Flugreisen lässt sich das Switch dank seiner flexiblen Auslegung zum Zelt und damit zum Screen für das private Kinovergnügen formen. Äußerst positiv fiel uns auch die Verarbeitungsqualität des Switch und das intelligente Touchpad auf, das den Handballen nicht als Eingabegerät interpretierte und daher nicht ständig den Cursor versetzte. Am Ende bleibt ein unwahrscheinlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis festzuhalten, besonders dann, wenn man das Tablet-Umfeld zum Vergleich heranzieht und die hohe ACER ASPIRE SWITCH 10 BETRIEBSSYSTEM: Windows 8.1 PROZESSOR: Intel Atom/1,33 GHz/ Quad-Core STANDARDSPEICHER: 2 GB SPEICHERKARTENLESER: Micro-SD/Micro-SDXC BILDSCHIRMGRÖSSE: 25,7 cm (10,1 Zoll) DISPLAY: LCD/WXGA/1366 x 768 Pixel/ Multi-Touchscreen WLAN-STANDARD: IEEE 802.11b/g/n BLUETOOTH-STANDARD: Bluetooth 4.0 TASTATUR: ja MIKROFON: ja AKKU: Lithium-Polymer/5700 mAh ABMESSUNGEN (HxBxT): 2 x 26 x 18 cm inklusive Tastatur GEWICHT: 1,17 kg VERARBEITUNG: gut FLEXIBILITÄT: sehr gut PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS: sehr gut Bewertung preisklassenbezogen Flexibilität des Acer Aspire Switch 10 berücksichtigt. Fotos: © Accord – shutterstock.de 47