Details siehe PDF-Dokument - Strausberg-Live

strausberg.live.de

Details siehe PDF-Dokument - Strausberg-Live

Durchführung bereits

ab 10 Personen!

Südafrika

Zauberhafte Kapregion

12-tägige Soft Adventure-Tour

Flug mit South African Airways

Abflugtermine: 2.9. bis 18.11.2013

Pro Person im DZ ab º 2.395

DERTOUR Gruppenreisen weltweit


Abenteuer pur: Am südlichsten Punkt befindet sich eine der

reizvollsten Regionen Afrikas. Diese Reise startet in der

Küstenstadt East London, am weitgehend unbekannten

Eastern Cape Südafrikas. Als Kontrast zur üppig bewachsenen

Küstenlinie am Indischen Ozean durchfahren Sie die

weiten Ebenen der Kleinen Karoo, überwinden spektakuläre

Pässe, lernen traditionsreiche Weinanbaugebiete kennen

und landen schließlich in Kapstadt. Ein Mix aus Flora und

Fauna, den „Big Five“ in den Nationalparks und

Wildreservaten, spektakulären Landschaften und Lifestyle

am Kap verleiht dieser Reise einen zauberhaften Charakter.

Namibia

Botswana

Robertson Oudtshoorn

Kapstadt

Kap der guten

Hoffung

Reiseverlauf

1. Tag Deutschland – Johannesburg

– East London

Flug vom gebuchten Flughafen via

München und Johannesburg nach

East London.

2. Tag East London – Privates

Wildreservat

Ankunft in East London und Begrüßung

durch Ihre deutschsprechende

Reiseleitung.

Die ersten beiden Tage verbringen

Sie in einem privaten Wildreservat.

Schon die Fahrt zu Ihrer Unterkunft

wird zum Safari-Erlebnis.

Das Naturschutzgebiet bietet die einzigartige

Kombination aus fantastischen

Wildbeobachtungen und einem

wunderbaren Naturerlebnis.Am

Nachmittag steht eine Wanderung

auf dem Programm. Mit etwas Glück

sichten Sie die ersten Tiere. Abends

können Sie den Schrei des Fischadlers

hören und eine Vielzahl an Geräuschen

verabschiedet Sie in Ihre erste

Nacht in der afrikanischen Wildnis.

2 Nächte. Ca. 50 km (F)

Johannesburg

Swaziland

Südafrika

Lesotho

Karoo

Ashton Plettenberg

Bay

Addo

Elephant

NP

Port

Elizabeth

Privates

Wildreservat

East London

Durban

3. Tag Privates Wildreservat –

Ausflug: Pirschfahrt im

offenen Geländewagen

(zusätzlich buchbar)

Tag zur freien Verfügung. (F)

Bei Buchung des Ausflugs starten Sie

in Safari Jeeps zu Ihrer ersten Pirschfahrt.

Auf Schotterpisten fahren Sie

durch eine reizvolle, üppig bewachsene

Hügellandschaft und halten gespannt

Ausschau nach den Big Five.

Erfahrene Ranger durchstreifen mit

Ihnen den Busch, immer auf der Suche

nach Elefant, Löwe, Leopard,

Nashorn und Büffel. Vor Ort haben

Sie noch die Möglichkeit an Interaktionen

mit Tieren teilzunehmen.

4. Tag East London – Addo Elephant

Nationalpark

Erneut steht heute das Tiererlebnis

auf dem Programm.

Die heutige Etappe führt Sie in den

wildreichen Addo Elephant Nationalpark.

Seit Oktober 2003 sind hier die

'Big 5' zuhause – mittlerweile sind

mit dem Weißen Hai und dem Wal

zwei weitere geschütze Tierarten hinzugekommen,

die die „Big 7“ komplettieren.

Gegründet wurde der Park

1931 und bietet zur Zeit etwa 350

Elefanten sowie Büffeln, Nashörnern

und verschiedenen Antilopenarten

einen sicheren Lebensraum. 1995

wurden die Zuurberge, in denen auch

Leoparden beheimatet sind, in den

Addo Park integriert. Auf Pirschfahrt

im Reisefahrzeug spüren Sie die

grauen Riesen auf. 1 Nacht.

Ca. 290 km (F, M)

5. Tag Addo Elephant Nationalpark

– Plettenberg Bay

Auf der schönsten Küstenstraße Südafrikas,

der „Garden Route“, fahren

Sie heute nach Plettenberg Bay. Der

Badeort ist auch als „Juwel der Garden

Route“ bekannt und ist geprägt

durch sein ganzjährig angenehmes

Klima, seine goldenen Strände, Lagunen

und Küstenwälder. Heute haben

Sie die Möglichkeit an einem der

herrlichen Strände zu baden, durch

das Küstenstädtchen Plettenberg

Bay zu bummeln oder einfach nur in

Ihrem Hotel zu entspannen. Die

traumhaft schöne Umgebung lädt

dazu ein. 1 Nacht. Ca. 280 km (F, M)

6. Tag Plettenberg Bay – Oudtshoorn

Heute führt Sie die Reise über Knysna

nach Oudtshoorn. Bevor Sie die üppig

grüne Garden Route verlassen,

haben Sie unterwegs noch einmal die

Möglichkeit auf einer Anhöhe die

Aussicht auf den fast 8 km langen

Sandstrand zu genießen, an dem sich

die weißen Schaumkronen der Wellen

brechen. Parallel zum Meer verläuft

ein Dünenstreifen, dahinter

liegt eine Seenkette, die als „The Lakes“

bezeichnet wird. Weiter geht es

nach Oudtshoorn, dem Zentrum der

Straußenzucht. Die Stadt hat den Vögeln

jede Menge zu verdanken. Waren

es früher die Federn, so ist heute

eher das Leder und Fleisch der Tiere

gefragt. Bei einem Besuch auf einer

Straußenfarm können Sie sich selbst

von der Vielfältigkeit der Tiere überzeugen.

Als weiterer Höhepunkt

steht der Besuch der Tropfsteinhöhlen

(Cango Caves) auf dem heutigen

Programm. Fantastische Formationen

aus uralten Tropfsteinen machen

die Höhlen zu einem großen Naturerlebnis.

1Nacht. Ca. 180 km (F)

7. Tag Oudtshoorn – Robertson

Das heutige Ziel der Reise ist Robertson.

Auf der Route 62 durchfahren

Sie endlos weite Ebenen, die zwischen

gefälligen Bergketten liegen

und überqueren spektakuläre Pässe -

ein Highlight für alle Naturliebhaber

und Fotografen. Heute steht noch eine

Shiraz Weinverköstigung bei der

herzlichen Du Toit Familie auf der

Wederom Wine Farm auf dem Programm.

Die Du Toit Familie baut bereits

in der 5. Generation Ihren Wein

an. 1 Nacht. Ca. 250 km (F)

8. Tag Robertson – Kapstadt

Am Vormittag erkunden Sie bei einem

geführten Spaziergang das

Farmgelände – endlose Weinfelder

und Obstlantagen erstrecken sich vor

der Kulisse blauvioletter Berge. Der

Weinanbau am Kap hat eine lange

Geschichte, bereits 1656 wurde hier

der erste Wein geerntet. Im Anschluss

daran fahren Sie weiter nach


Südafrika

Kapstadt. Zuvor genießen Sie jedoch

vom Blaauwbergstrand aus einen

atemberaubenden Blick auf die Stadt

und den Tafelberg. Am späten Nachmittag

erreichen Sie Ihr Hotel. Es erwartet

Sie eine quirlige Lifestylemetropole,

die Ihnen neben Kunst und

Kultur auch noch jede Menge Genuss

und Design bietet. 3 Nächte.

Ca. 200 km

(F)

9. Tag Tagesausflug zum Kap

der Guten Hoffnung

Möglichkeit zum Besuch des Gemeindezentrums

„Themba Labantu“

im Township Philippi. Heute erwartet

Sie ein weiterer Höhepunkt der Reise.

Sie fahren zum Kap der Guten Hoffnung.

Auf einer Rundwanderung im

Cape of Good Hope Nature Reserve

erläutert Ihnen Ihr Reiseleiter die Besonderheiten

der Flora und Fauna am

Kap. Auf dem Rückweg besuchen

Sie die Pinguinkolonie bei Boulders

Beach. Ca. 150 km

(F)

10. Tag Kapstadt

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung.

Es gibt unendliche viele

Möglichkeiten für die Erkundung der

pulsierenden Metropole am Fuße des

Tafelberges. Buchen Sie eine Hafenrundfahrt,

besuchen Sie das farbenprächtige

malayische Quartier, bewundern

Sie im Botanischen Garten

von Kirstenbosch die üppige Pracht

der Protea-Felder oder verbringen Sie

Ihre Zeit in der quirligen Victoria &

Albert Waterfront. Bei gutem Wetter

ist natürlich die Seilbahnfahrt auf

den Tafelberg ein Muss (buchbar vor

Ort).

(F)

11. Tag Kapstadt – Deutschland

Nach einer Stadtrundfahrt am Vormittag

heißt es Abschied nehmen!

Transfer zum Flughafen Rückflug via

Johannesburg zum gebuchten Flughafen.

Ca. 50 km

(F)

12. Tag Deutschland

Ankunft in Deutschland.

Reisetipps

Feste und Märkte in der Umgebung

von Oudtshoorn in der

Kleinen Karoo:

Die zahlreichen Feste und Erzeugermärkte

in der Umgebung von Oudtshoorn

ziehen sehr viele Besucher und

Touristen an.

Abreisetermin 2.9.2013:

De Rust Boerenmarkt am 7.9.2013

Samstagvormittags zieht der Farmerund

Erzeugermarkt in dem Ort De

Rust (ca. 15 km von Oudtshoorn entfernt)

Einheimischen und Touristen

gleichermaßen an. Lokale Anbieter

und Farmer verkaufen ihre Waren

rund ums Essen und Trinken. Es gibt

Obst und Gemüse, selbstgebackenes

Brot und Pfannkuchen, belegte Brote,

Holzofen Pizza, das berühmte

Kleine Karoo Oliven Öl, Honig, lokale

Speisen, Wein, Bier, einfach alles was

das Herz begehrt. Alles kann gekostet

werden und man möchte am

liebsten von jedem Stand etwas mitnehmen.

Ihre Hotels

Folgende Hotels/Lodges/Rastlager

sind geplant:

East London:

Privates Wildreservat, 2 Nächte

Port Elizabeth: Addo Elephant National

Park Camp, 1 Nacht

Plettenberg Bay:

Country Crescent Hotel, 1 Nacht

Oudtshoorn: Thabile Lodge, 1 Nacht

Robertson:

Wederom Wine Farm, 1 Nacht

Kapstadt:

Protea President Hotel, 3 Nächte

(Hotel- und dadurch bedingte leichte

Routenänderungen und wetterbedingte

Änderungen vorbehalten.)

Wissenswertes

Inklusiv-Leistungen

Linienflug mit South African Airways

in der Economy Class von

München via Johannesburg nach

East London und zurück von Kapstadt

Flughafensteuern, Lande-/Sicherheitsgebühren

(Stand: 2/2013)

ÖPNV-Coupon (An- und Abreise

zum Flughafen innerhalb der

Verkehrsverbünde)

Transfers inkl. Gepäckbeförderung

8 Nächte in landestypischen

Hotels, Lodges, Camps der Mittelklasse

in Zimmern mit Bad oder

Dusche/WC

1 Nacht auf dem Weingut

Wederom Wine Farm

Mahlzeiten lt. Reiseverlauf:

F = 9 x Frühstück, 2 x Mittagessen

(Mittagessen als Picknick

von der Bordküche in der freien

Natur)

Rundreise lt. Reiseverlauf im Expeditions-Truck

mit Kühlanlage

oder Sprinterbus, je nach Teilnehmerzahl

Besichtigungsprogramm inkl.

Eintrittsgelder

örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

(bei 10-13 Personen

gleichzeitig der Fahrer)

Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossen

Getränke und Trinkgelder

persönliche Ausgaben

Reiseversicherungen

Abflughäfen

Mit South African Airways ab/bis

München. Auf Anfrage Frankfurt/M.

LH-Anschlussflüge gegen Aufpreis

nach Verfügbarkeit.

Abflugtermine

siehe Preistabelle.

Abkürzungen

F = Frühstück, A = Abendessen

An-/Abreise

Der An- und Abreisetag gilt als Reisetag.

Flugzeiten bzw. -pläne können

unter Umständen kurzfristig geändert

werden.


Informationen

Mindestteilnehmerzahl

Grundprogramm und Halbpension

10 Personen, maximal 20 Personen,

Pirschfahrt 4 Personen (muss seitens

des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn

erreicht werden).

Programm

Änderungen, die die Reihenfolge der

geplanten Besichtigungen betreffen,

müssen wir uns vorbehalten. Die

endgültige Reihenfolge sowie die

Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung

vor Ort bekannt gegeben.

Reisebedingungen/Rücktritt

Sie können jederzeit durch schriftliche

Erklärung von der Reise zurücktreten.

Bei Rücktritt werden folgende

Stornogebühren pro Person vom Gesamtreisepreis

fällig:

Tage vor Reisebeginn:

bis 30. Tag 25%

29. bis 22. Tag 30%

21. bis 15. Tag 40%

14. bis 7. Tag 60%

6. bis 3. Tag 75%

ab 2. Tag 80%

Reisepapiere

Deutsche Staatsbürger benötigen einen

Reisepass, der noch mindestens

6 Monate über die Aufenthaltsdauer

hinaus gültig sein muss. Bitte beachten

Sie, dass für andere Staatsangehörige

andere Einreise- und Visabedingungen

gelten können.

Schutzimpfungen

Offiziell sind bei Einreise aus Europa

z. Zt. keine Impfungen vorgeschrieben.

Malariaprophylaxe, Tetanus/Poliound

Hepatitis-A-Impfung werden allerdings

empfohlen. Bitte informieren

Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig

bei Ihrem Arzt, Gesundheitsamt oder

dem Tropeninstitut.

Zahlungen

Zahlungen auf den Reisepreis dürfen

nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines

erfolgen. Bei Vertragsabschluss

zahlen Sie bitte 25% des

Reisepreises an.Den Restbetrag zahlen

Sie bitte nach Erhalt der Rechnung

bzw. bei Abholung der Reiseunterlagen

(ca. 10 Tage vor Reisebeginn).

Buchungsinformation

Reiseart TOUR Anf Leistung Unterbr

Flug R ELS31000 GR MUC

Rundreise R ELS31000 GR DI bzw. EI

Halbpension ZUB ELS31000 GR PX

Pirschfahrt ZUB ELS31000 GR AUSX

Rail+Fly-Ticket 2. Klasse F QYG ??? 2A GR Y909

F ??? QYG 2A GR Y909

EDV-Hinweis: Flug:Abflugdatum + 11 Nächte eingeben. Bzw. statt MUC die Codierung BER, BRE,

CGN, DRS, DUS, FRA, HAJ, HAM, LEJ, NUE, STR oder GRZ, INN, VIE eingeben.

Rundreise und Pirschfahrt: Datum des 2. Tages + 9 Nächte eingeben.

Rail+Fly-Ticket: Abflugtermin + 11 Nächte, anstelle der ??? den 3-Letter-Code des Abreise- und

Ankunftsflughafens in Deutschland eingeben.

Reisebüro-Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Rückfragen nur über „DERTOUR Gruppenreisen“

(Telefon: 069 9588-5886) vorgenommen werden können.

Flugpauschalreise

Preise pro Person in EUR

Abflugtermine/Zimmerbelegung mit 2 Personen 1 Person

2.9., 16.9.2013 2395 2695

28.10., 4.11.*, 11.11.2013 2495 2795

18.11.2013 2395 2695

*Termin mit garantierter Durchführung

Aufpreis Halbpension (9 x Abendessen) 219

Pirschfahrt im offenen Geländewagen (3. Tag) 59

Flugzuschlag mit Lufthansa nach München

ab/bis Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln,

Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart 195

ab/bis Graz, Innsbruck, Linz und Wien 299

Rail+Fly-Ticket 2. Klasse ab/bis DB-Heimatbahnhof 58

Beratung und Buchung

05/11 – Änderung und Irrtum vorbehalten. Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Ansonsten gelten die Reisebedingungen

des Kataloges „DERTOUR

Gruppenreisen weltweit” 2013.

Wir empfehlen den Abschluss eines

Reiseversicherungspaketes.

Veranstalter: DERTOUR GmbH & Co. KG, Emil-von-Behring-Str. 6, 60424 Frankfurt/M.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine