Sonntag, 30. März 0 bis 8 Uhr - Fahrradinitiative Braunschweig

fahrradinitiative.de

Sonntag, 30. März 0 bis 8 Uhr - Fahrradinitiative Braunschweig

RAD‘08 Faszination Fahrrad

Brunsviga

Große Tombola!

Gewinnen Sie ein Fahrrad

und viele weitere Preise!

Karlstraße 35

Braunschweig

Eintritt: 2 Euro inkl. Tombola-Los

Sonntag, 30. März

0 bis 8 Uhr


RAD‘08 Faszination Fahrrad

2


Faszination Fahrrad

Vorwort

Mit freundlicher Unterstützung

RAD‘08

Der Frühling zieht in die Lande und spätestens jetzt ist es an

der Zeit das Fahrrad wieder aus dem Keller zu holen. Dazu

passend öffnet die Fahrradinitiative Braunschweig schon zum

6. Mal die Pforten ihrer beliebten Erlebnissmesse rund ums

Rad. Auf gut 3.000 m² dreht sich wieder alles um den allseits

beliebten Drahtesel: neue Modelle, technische Innovationen,

Outdoor-Ausrüstung, Tipps zu Verkehrssicherheit und

Diebstahlsicherung, Radfahren in und um Braunschweig sowie

jede Menge Touren auf der Radreisebörse. Vorträge und

Diareportagen runden das Programm ab. Schlichtweg alles

was das Radler-Herz begehrt ist auf der RAD’08 vertreten.

Wir wünschen Ihnen eine sonnige Radel-Saison, erlebnisreiche

Touren und viel Spaß auf der RAD’08.

Ihre Fahrradinitiative Braunschweig

Das Fahrrad

Ein Fahrrad, kurz auch Rad, in der Schweiz Velo (v. frz.:

vélocipède = „Schnellfuß“, lat.: velox = schnell und pes =

Fuß, veraltet und scherzhaft auch Drahtesel), ist ein zumeist

zweirädriges, einspuriges Landfahrzeug, das mit Muskelkraft

durch das Treten von Pedalen angetrieben wird.

3


RAD‘08 Faszination Fahrrad

Fahrradinitiative Braunschweig

Die Fahrradinitiative ist ein Zusammenschluss von Mitgliedern aus

Wirtschaft & Verbänden, die dem Fahrrad auf vielfältige Weise

verbunden sind. Neben der RAD’08 wird es je nach Bedarf Kooperationen

für weitere Veranstaltungen und Aktionen geben.

Die Fahrradinitiative bringt Interessenvertreter zusammen, die

bislang nicht oder nur vereinzelt gemeinsam „pro Fahrrad“

aktiv geworden sind. Im Vordergrund stehen Qualität und

Sicherheit beim Radfahren. Mit der Fahrradinitiative erhalten

die Fahrradfahrer in Stadt und Region ein neues Sprachrohr.

Mitglieder der Fahrradinitiative Braunschweig sind u.a.:

ADFC Braunschweig e. V., braunschweiger forum e. V., Brunsviga

e. V., Radhaus, radspezial, Radstudio, SFU, STEINKAMP

– Räder nach Maß, Verkehrswacht Braunschweig e. V.

www.fahrradinitiative.de

Inhaltsverzeichnis

Seiten 5 – 7 Selbstdarstellung Initiativmitglieder

Seiten 7 – 9 Ausstellerverzeichnis

Seiten 20 – 22 Raumpläne

Seite 23 Programm

Seiten 2 – 25 rollin‘ – rollin‘ Lichtbildfestival

Seiten 26 – 27 Diareportagen und Vorträge

Seiten 27 – 29 Radreisebörse

Seite 30 Lichtrevolution

Seite 3 Fahrrad-Diebstahl

Seite 32 Ergonomie

Seite 3 GPS – Moderne Orientierungshilfe

Seite 35 RADtour‘08


Faszination Fahrrad

RAD‘08

KULTUR- UND KOMMUNIKATIONSZENTRUM BRUNSVIGA E.V.

Karlstraße 35, 38106 Braunschweig

Telefon 05-31/23-80-40, Telefax 05-31/2-38-04-17

uwe.flake@brunsviga-kulturzentrum.de

www.brunsviga-kulturzentrum.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr.: 8 – 24 Uhr, Sa. (bei Veranstaltungen): 18 – 1 Uhr

So.: 10 – 15 (bei Abendveranstaltungen 10 – 24 Uhr)

Frühstück: Mo. – Fr. 8 – 11 Uhr

Frühstücksbüffet (Brunch): So. 10 – 15 Uhr

Mittagstisch: Mo. – Fr. 12 – 14.30 Uhr

Weit über Braunschweigs Stadtgrenzen hinaus bekannt ist das

Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga.

So vergeht kaum ein Wochenende, an dem sich nicht wenigstens

am Freitag und Samstag der Vorhang öffnet für Kabarett,

Comedy, Theater, Tanz, Folk, Jazz, Klassik oder Oper – eigentlich

müsste für alle Kulturgeschmäcker etwas dabei sein.

Wer mehr auf Information aus ist, findet sie in der Brunsviga

– Talkshows, Gesprächsrunden, Vorträge und Tagungen zu

den unterschiedlichsten Themen. Zur kreativen Betätigung gibt

es Musikunterricht, unterschiedlichste Kurse und Workshops

sowie Tanzveranstaltungen von Tango bis zum Disco-Fox . . .

Die Cafeteria ist ein beliebter Treffpunkt und garantiert für das

leibliche Wohlbefinden. Höhepunkt ist das Frühstücksbüfett

am Sonntagvormittag.

5


RAD‘08 Faszination Fahrrad

6

Spaß am Leben, rauf aufs Rad!

Sie suchen die schönsten Fahrradrouten,

brauchen Tipps für Ihren Fahrradkauf

oder wollen sich über neue Radreiseziele

informieren?

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club Kreisverband Braunschweig

e.V. ist Ihr Ansprechpartner vor Ort, damit Fahrradfahren

noch mehr Spaß macht und komfortabler wird. Der

Kreis der Aktiven engagiert sich in seiner Freizeit für die Förderung

des Radverkehrs und wird dabei in Braunschweig bereits

von mehr als 550 Mitgliedern unterstützt.

Wir haben für Sie den Fahrradstadtplan für Braunschweig und

die Regionalkarte „Braunschweig und Umgebung“ erarbeitet.

Mit diesen beiden Plänen sind Sie bestens gerüstet für Ihre täglichen

Wege und Ihren Ausflug ins Grüne. Der Fahrradstadtplan

zeigt die besten Velorouten durch die Stadt sowie alle Radwege.

So kommen Sie sicher, komfortabel und schnell zu ihren Zielen.

ADFC Kreisverband Braunschweig e.V.

Eulenstraße 5, 38 114 Braunschweig

Telefon: 0531 / 5 29 66, Fax: / 580 48 908

eMail: info@adfc-braunschweig.de; www.adfc-braunschweig.de

Öffnungszeiten Info-Laden:

Di. 18:00 - 19:30 Uhr, Do.18:00 - 19:30 Uhr (April – September)

Aktiven-Treff: für alle die mitmachen wollen Di. ab 19:30 Uhr


Faszination Fahrrad

Polizeiinspektion

Braunschweig

– Verkehrssicherheitsberatung –

. . . auch wir sind wieder für Sie da!

Unsere Themen:

Ø Unfallschwerpunkte / Hauptunfallursachen

Ø Tipps für Ihre persönliche Sicherheit

Ø Registrierung Ihrer Fahrradrahmennummer

Ø Diebstahlsicherung

Noch Fragen – Wir sind für Sie da!

Polizeiinspektion Braunschweig

- Verkehrssicherheitsberatung -

RAD‘08

Friedrich-Voigtländer-Straße 41, 38104 Braunschweig

Telefon (05-31) 4-76-30-55 und -30-56

Wir

sind

dabei

Bitte informieren Sie sich in unserer Geschäftsstelle

über unser Angebot.

Geschäftsstelle:

Bindestraße 1 · 38106 Braunschweig

Telefon 05‑31/3‑90‑72‑22

Telefax 05‑31/3‑90‑72‑23

www.Verkehrswacht‑Braunschweig.de

Öffnungszeiten:

Mo., Mi. und Do. 08.30 – 12.30 Uhr

Di. 13.00 – 16.00 Uhr

7


RAD‘08 Faszination Fahrrad

Kompetenter Service rund ums Rad bietet das Fahrradfachgeschäft

radspezial der Lebenshilfe Braunschweig.

radspezial zeigt ein großes Sortiment – vom klassischen Tourenrad

bis hin zum individuellen Traumrad. Unsere Stärke sind vor

allem Speziallösungen wie Liegedreiräder. Als einer von acht

ausgewählten Händlern in Deutschland haben wir ein Liegedreirad

als Umbau zu einem Handbike für Rollstuhlfahrer im Angebot

– dieses kann natürlich auch „Probe gefahren“ werden.

Renommierte Marken wie HASE-Spezialräder, KOGA-MIYATA,

CORRATEC, UNIVEGA oder PANTHER finden sich ebenso im

Angebot wie die Eigenmarke radspezial.

radspezial

Güldenstraße 41a, 38100 Braunschweig

Fon 0531. 4719 - 249, Fax 0531. 4719 - 394

radspezial@lebenshilfe-braunschweig.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10 – 18 Uhr

Samstag 10 – 16 Uhr

0


Faszination Fahrrad

RAD‘08


RAD‘08 Faszination Fahrrad

2


Faszination Fahrrad

RAD‘08

3


RAD‘08 Faszination Fahrrad

6

• Individuelle Fahrräder

• Ersatzteile und Zubehör

• Reparatur aller Fabrikate

Seit 1986 konfigurieren wir Fahrräder für das anspruchsvolle

Radpublikum. Von der individuellen Beratung über das Maßnehmen

bis zur Fertigung entsteht so ein Unikat – ganz nach

Ihrem Geschmack, Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Darüberhinaus führen wir auch Kompletträder namhafter Hersteller.

Ein großes Sortiment an Ersatzteilen und Zubehör runden

das Programm ab. Unsere Werkstatt ist für den qualifizierten und

schnellen Reparaturservice bekannt, der selbstverständlich für alle,

auch nicht bei uns gekaufte, Räder in Anspruch genommen werden

kann. Als in der Handwerksrolle eingetragener Meisterbetrieb

bilden wir auch aus.

Erstmalig auf der RAD‘08 präsentieren wir unsere neue Eigenmarke

Steinkamp-Rad, sowohl in der CroMo-Version (s. nächste

Seite) als auch als Cross Rad mit Aluminium-Rahmen.

STEINKAMP – Räder nach Maß

Kastanienallee 54, 38102 Braunschweig

Telefon 05 31/7 43 04, Telefax 05 31/79 13 10

steinkamp@raeder-nach-mass.de, www.raeder-nach-mass.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10 bis 18 Uhr

Samstag 10 bis 13 Uhr

In Braunschweig

exklusiv bei

STEINKAMP –

Räder nach Maß


Faszination Fahrrad

Steinkamp CroMo

Ein Rad von schlichter Eleganz

RAD‘08

Ein individuelles Fahrrad,

ausgestattet mit hochwertigen

Komponenten, langlebig, praktisch

und technisch auf hohem

Niveau und das zu einem

optimalen Preis-/Leistungsverhältnis: dies ist das Konzept der

neuen Linie Steinkamp-Rad. Die Basis bildet ein handgelöteter

Rahmen aus Chrom-Molybdän mit Feingussmuffen. Eine

Lösung, die nicht nur elegant aussieht, sondern auch extrem

stabil ist. Veredelt ist dieser durch eine Pulverbeschichtung,

bei der 12 verschiedene Farben zur Auswahl stehen. Die

Rahmen gibt es in Diamant-, Trapez- und Curve-Ausführung

– selbstverständlich in verschiedenen Größen.

Die einzelnen Komponenten

der Ausstattung sind wählbar,

wobei ausschließlich

Produkte von Herstellern

mit höchsten Qualitätsan-

sprüchen montiert werden.

Hierbei wird stets auf sinnvolle

Zusammenstellungen

geachtet, denn unser Versprechen ist es, solide Qualität zu

einem vernünftigen Preis anzubieten.

Überzeugen Sie sich selbst – schauen Sie sich

unsere neuen Vorführmodelle an und machen Sie

eine unverbindliche Probefahrt.

Wir beraten Sie gern und planen mit Ihnen Ihr individuelles

Wunschrad, einzigartig wie Sie selbst.

Nicht nur

die Farbe ist wählbar!

7


RAD‘08 Faszination Fahrrad

Hersteller und Händler

Abus G 5 / Saal

www.abus.de

Airwings Foyer

www.airwings-systems.de

Alpina Saal

www.alipna-eyewear.de

Bell Saal

www.bellsports.com

Bergamont G 5

www.bergamont.de

Böttcher G 5

www.boettcher-fahrraeder.de

Chariot-CTS Saal

www.zweipluszwei.com

Circle Saal

www.circle-cycles.com

Continental Reifen Saal

www.continental.de

Corratec Saal

www.corratec.de

Cube Saal

www.cube-bikes.de

Dahon G 5

www.dahon-faltrad.de

deuter G 5

www.deuter.com

fjällraven G 5

www.fjallraven.com

garmin G 5

www.garmin.de

Giro Saal

www.giro.com

Hase G 5/Saal

www.hasebikes.com

HP Velotechnik G5

www,hpvelotechnik.com

Idworx Saal

www.idworx-bikes.de

jack wolfskin G 5

www.jack-wolfskin.de

KED Helmsysteme Saal

www.ked-helmsysteme.com

KLICKfix G 5

www.asista.de

Koga Miyata Saal

www.koga.com

Maxcycles Saal

www.maxcycles.de

the north face G 5

www.thenorthface.com

8

Ortlieb G 5 / Saal

www.ortlieb.de

Panther Saal

www.pantherbike.de

Patria G 5

www.patria.net

Quantec Rennräder Saal

www.quantec-bikes.de

Radhaus Saal

www.radhaus-bs.de

radspezial Saal

www.lebenshilfe-bs.de

radstudio Saal

www.radstudio.net

Reisenthel Saal

www.reisenthel.de

riese & müller Saal

www.r-m.de

Rotwild Saal

www.rotwild.de

RTI (Terry, Topeak, Ergon) Saal

www.rti-sports.de

Selle Italia Saal

www.selleitalia.com

SFU – G 5

Sachen für Unterwegs

www.sfu.de

SQlab Saal

www.dersattel.de

STEINKAMP – G 5

Räder nach Maß

www.raeder-nach-mass.de

Swiss-Flyer Kinderhaus

www.biketec.ch

Steppenwolf Saal

www.steppenwolf-bikes.de

Stevens Saal

www.stevensbikes.de

Sugoi Saal

www.sugoi.de

tatonka G 5

www.tatonka.com

toxy G 5

www.toxy.de

Univega Saal

www.univega.com

Utopia-Velo Kinderhaus

www.utopia-velo.de

vaude G 5

www.vaude.de

VSF-Fahrradmanufaktur Saal

www. fahrradmanufaktur.de


Faszination Fahrrad

Vereine und Verbände

ADFC-Kreisverband G 2

Braunschweig e. V.

www.adfc-braunschweig.de

braunschweiger forum G 3

e. V.

www.bs-forum.de

Kultur- und Kommunikationszentrum

Brunsviga e. V.

brunsviga-kulturzentrum.de

Verkehrswacht . OG

Braunschweig e. V.

verkehrswacht-braunschweig.de

Sonstige

Zweiradkriminalität .OG

Die Aussteller der Radreise-

börse befinden sich im

Studiosaal, Kreativraum

sowie im 2. und 3. OG

Radreisebörse

Elberadweg Sachsen-Anhalt

www.elberadweg.de

Emsland Touristik

www.emsland.com

Fläming

www.reiseregion-flaeming.de

Friesland Touristik

www.friesland.de

Haldensleben

www.haldensleben.de

Hildesheim

www.hildesheim.de

in naTOURa Reisen

www.radreisen-weltweit.de

Königslutter

www.koenigslutter.de

RAD‘08

Die Mecklenburger Radtour

www.mecklenburger-radtour.de

Mittelweser-Touristik

www.mittelweser-tourismus.de

Mountainbike Park Harz

www.harzagentur.de

Natours Reisen

www.natours.de

Saale-Radwanderweg

www.saale-radwanderweg.de

Schleswig-Holstein

Binnenland Tourismus

www.schleswig-holstein-binnenland.de

Schöppenstedt

www.schoeppenstedt.de

Südheide Gifhorn

www.suedheide-gifhorn.de

Tour de Müritz

www.tour-de-mueritz.de

Zelter Verlag

www.zelterverlag.de

Propektauslage

Austria Radreisen

Chiemgau Tourismus

Deutsche Fehnroute

Erdölmuseum Wietze

Holzminden - Solling

in naTOURa Reisen Polen

Münsterland Touristik

Naheland

Naturpark Altmühltal

Naturpark Münden

Oder-Spree-Seengebiet

Ostfriesland Touristik

Paderborn

Velociped Fahrradreisen

Via Romana u.v.m.

9


RAD‘08 Faszination Fahrrad

20


Faszination Fahrrad

2. OG

Flur:

Radreisebörse

Prospektauslage

WC

WC

RAUM G

Vortragsraum

RAUM G 3

Raum G 2 & G 3:

RAUM G 5

BALKON

ADFC (G 2),

bs forum (G 3)

Treppenaufgang

Vortragsraum:

Treppenhaus

Programm

siehe Seite 23

RAUM G 2

Raum G 5:

RAD‘08

STEINKAMP – Räder nach Maß,

SFU - Sachen für Unterwegs

(weitere siehe Ausstellerverzeichnis)

2


RAD‘08 Faszination Fahrrad

3. OG

22

Kreativraum:

W C

Radreisebörse

(siehe Ausstellerverzeichnis)

Studiosaal

Studiosaal:

Treppenaufgang

Radreisebörse

(siehe Ausstellerverzeichnis)

Kreativraum

Flur:

Radler-Café


RAD‘08 Faszination Fahrrad

23

Vortragsraum

10.00 – 10.30

10.45 – 11.30

11.45 – 12.30

12.45 – 13.30

13.45 – 14.30

14.45 – 15.15

15.30 – 16.15

16.30 – 17.00

17.15 – 18.00

Cafeteria

10.00 – 18.00

Kleine Bühne

im Foyer

10.00 – 18.00

Alter Saal

11.00 – 18.00

Studio Saal

18.30 – 20.00

Wo, Wann, Was

Patria – Jochen Kleinebbene

Fahrraddynamik und Ergonomie

Biketek – Thomas Hummel

Radfahren mit Rückenwind (moderne Elektrofahrräder)

Markus Gründel

GPS – Technik, Fahrradanwendungen und Geocaching

Utopia – Ralf Klages

Das Reiserad: Technik, Fahrkomfort und Ergonomie

Heiko Spanier

Mit dem Liegerad von Deutschland nach Australien

RTI Sports – Frank Hanewinkel

Wenn der Sattel drückt (Ergonomie beim Radfahren)

Rainer Uckermann

Pantherwerke Braunschweig oder der Panther lebt noch

Patria – Jochen Kleinebbene

Fahrraddynamik und Ergonomie

Markus Gründel

GPS – Technik, Fahrradanwendungen und Geocaching

Ausstellung: Heiko Spanier

Mit dem Liegerad von Deutschland nach Australien

Hier wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt

Musik, Interviews und Moderation von Radio Okerwelle

Gesonderter Eintritt! – Dia-Reportagen s. S. 24 +25

Planetview: rollin‘-rollin‘ – Lichtbildfestival

Gesonderter Eintritt! – Diashow s. S. 26

Reinhard Pantke - Island Zauber des Nordens

Eventuelle Terminverschiebungen oder Programmänderungen bitten wir

zu entschuldigen. Achten Sie bitte auf die Bühnenansagen und die Aushänge!


RAD‘08 Faszination Fahrrad

2


Faszination Fahrrad

RAD‘08

25


RAD‘08 Faszination Fahrrad

26

Island – Zauber des Nordens

Während drei oft abenteuerlichen

Fahrradtouren erlebte der Reisebuchautor

Reinhard Pantke auf mehr als

8.000 km die dünnbesiedelte Insel

am Rande Europas.

Dampfende Geysire und schmatzende Schlammquellen,

bizarre Eisberge und Höhlen, wilde Fjordlandschaften mit

riesigen Vogelkolonien, öde Hochlandwüsten und die in den

kurzen Polarsommern im ständigem Tageslicht „explodierende“

Farbenpracht der isländischen

Natur sind einige

Facetten der einzigartigen

Urlandschaften, die Pantke

per Fahrrad und teilweise

auch per Rucksack erlebte

und die der Zuschauer nun

während dieser spannenden

Live-Diashow erleben kann. Ein kurzer Abstecher nach Ostgrönland,

die quirlige Hauptstadt Reykjavik, Wanderungen in

verschiedene Nationalparks und Bilder von Panoramaflügen

ergänzen diese Diashow ebenso wie wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen.

Der 40-jährige Globetrotter erlebt

seine Reiseziele nur mit Fahrrad

und Rucksack. Neben Fahrradtouren

durch Norwegen (14x),

Schweden, Island (3x), Schottland,

England, Neuseeland (2x)

und einige Südseeinseln, den

Kanaren, war er auch in Kanada und Alaska unterwegs.

Im Verlauf dieser Touren legte er insgesamt 130.000 km (!)

per Fahrrad zurück.

Diashow von Reinhard Pantke

Beginn: 18:30 Uhr im Studiosaal

Eintritt: 8,– EUR, ermäßigt 7,– EUR

Besucher der RAD`08 zahlen 2,– EUR weniger!

IMPRESSUM

Herausgeber: Fahrradinitiative Braunschweig

Kontakt über:

Radstudio, Kurt-Schumacher-Str. 10 – 14, 38102 Braunschweig

www.fahrradinitiative.de


Faszination Fahrrad

RAD‘08

Mit dem Liegerad von Deutschland nach Australien

Liedingen – Danzig – Moskau – Irkutsk – Ulaan Baatar – Peking

– Laos – Thailand – Kambodscha – Vietnam – Australien

27. Juli 2006Time to say

Goodbye 04.30 Uhr, der

Wecker klingelt, die Räder

haben wir gestern Abend

bepackt, 05.45 Uhr

– schnell noch ein Brötchen

runterschlingen, nach einer

unruhigen Nacht liegt es

wie ein Stein im Magen.

Der Abschied von der

vertrauten Umgebung fällt schwer. 06.05 Uhr Liedingen ade, …

draußen warten Freunde von uns und geleiten uns zum Bahnhof,

06.29 Uhr der Zug rollt, ein paar Tränen zum Abschied. Heute

Abend werden wir noch einmal bei Verwandten in Zinnowitz übernachten.

Dann beginnt das Abenteuer, Rita meint der Urlaub, ich

sage eine kleine Expedition,….

Vortrag und Ausstellung von Heiko Spanier:

Beginn: 13.45 Uhr im Vortragsraum G4 im 2. OG – Eintritt frei!

Pantherwerke Braunschweig oder der Panther lebt noch

Zum Ende des 19ten Jahrhunderts war die

Nachfrage nach Fahrrädern in Deutschland

rapide gestiegen. Daher wurden

in Deutschland zahlreiche Fahrradwerke

gegründet. Unter anderem gründeten

1896 das Bankhaus Peters die Braunschweiger Fahrradwerke AG

und Ernst Kuhlmann in Magdeburg die Panther-Fahrrad-Werke Ernst

Kuhlmann & Co. Im Januar 1897 wurde das erste Pantherfahrrad

fertiggestellt (Papperitz, 1. Aufl. 2003).

1907 schlossen sich die Pantherwerke Magdeburg und die Braunschweiger

Fahrradwerke AG zur PANTHERWERKE AG Braunschweig

zusammen. Es wurden Fahrräder, Motorräder, Autos (bis

1909), Kinder- und Puppenwagen, Registrierkassen und Nähmaschinen

unter den Markennamen Panther und Brunsviga hergestellt.

Die Pantherwerke AG Braunschweig produzierte bis zum 13. Juli

1962. Dann erwarb Richard Schminke die Pantherwerke AG und

1963 wurde der Firmensitz nach Bad Wildungen, später nach Löhne,

verlegt. Dort werden heute noch Panther-Räder gebaut.

Vortrag von Rainer Uckermann:

Beginn: 15.30 Uhr im Vortragsraum G4 im 2. OG – Eintritt frei!

27


RAD‘08 Faszination Fahrrad

28

Radreisebörse

Auch dieses Jahr sind auf der Radreisebörse

wieder viele interessante

Aussteller, die eine Menge Touren für

Sie mitgebracht haben. Für jeden Geschmack

ist etwas dabei, vom Wochenendausflug

über die schönsten Radrouten

in Deutschland und Europa bis hin

zu traumhaften Fernreisen. Auch die

Prospektauslage hält viele Angebote

für Ihren nächsten Urlaub bereit.

Viel Spaß beim Stöbern – es lohnt sich!

Jede Speiche wert – der Harz für Mountainbiker

Trotz des legendären Brockens

– erst per Mountainbike „erfahren“

Sie den wahren Zauber

des Harzes! Erleben Sie lichte

Laubwälder, dichte Fichtenforste,

schroffe Felsen und duftende

Bergwiesen. Sie wechseln

dabei munter zwischen Forstwegen und Wurzeltrails,

hartem Stein und wunderbar weichem Waldboden.

Das Harzer Mountainbike-Wegenetz hat 62 ausgeschilderte

Routen in 3 Schwierigkeitsstufen mit 1.800 km Länge und

50.000 Höhenmeter.

VOLKSBANK ARENA HARZ

– das riesige Mountainbike-Wegenetz


Faszination Fahrrad

Eulenspiegel – Radweg

RAD‘08

Thematischer mittelalterlicher Kulturradweg im Landkreis

Wolfenbüttel

Die Strecke führt zwischen

Wolfenbüttel

und Schöppenstedt

durch die Asse bis

zum Elm, abseits der

großen Straßen ca.

60 km durch die Literatur.

Grüne Infotafeln

machen auf die

Schauplätze von Tills

Streichen aufmerksam und weisen auf Natur- und Kulturdenkmäler

hin, die einst schon dem berühmten Schalk ins Auge

gefallen sein dürften.

Kneitlingen, Ampleben, Kissenbrück und Wolfenbüttel sind

vier der Stationen des Radweges, der durch die reizvolle

Landschaft - in der Till Eulenspiegel zu Hause war und ist -

führt. In der Samtgemeinde Schöppenstedt findet man weitere

Historien aus „Schöppenstedt als Buch“.

29


RAD‘08 Faszination Fahrrad

30

Lichtrevolution

Dynamo-Scheinwerfer 300 % heller als von der StVZO gefordert

Hochwertige Fahrräder fahren seit

Jahren mit LUMOTEC von Busch

& Müller. In punkto Sicherheit, Zuverlässigkeit

und Komfort gelten

sie als das Nonplusultra unter den

Dynamoscheinwerfern. Jetzt präsentiert

Busch & Müller den ersten

LUMOTEC mit der revolutionär

neuen Lichttechnik IQ-TEC.

Der LUMOTEC IQ Fly wird von

normalen 6V-Dynamos versorgt.

Deshalb kann er an allen Fahrrädern

mit Dynamo sofort eingesetzt

werden. Natürlich gibt es den

LUMOTEC IQ Fly auch in den bekannten

Komfort- und Sicherheitsversionen

von Busch & Müller mit

Standlicht (Kondensatortechnik,

ohne Batterien) und Einschaltautomatik

(für Nabendynamos).

Scheinwerfer mit Köpfchen

- Made in Germany

Der zierliche „fliegende“ Scheinwerfer

wird von einem soliden Rahmen

geschützt und gehalten. Sein Design

und seine zweifache Einstellmöglichkeit

sind einzigartig. Ein optisches

Highlight am Fahrrad!

3 exzellente Fahrbahnausleuchtung

3 CAD-berechneter Reflektor und Klarglasabdeckung für

hohe Lichtausbeute

3 Funktionstrennung von Lichtaustritt und Rückstrahl- sowie

Steuereinheit

3 zur Montage an allen Fahrradtypen geeignet

3 unterschiedliche Lampenhalter lieferbar

3 mit deutschem Prüfzeichen


Faszination Fahrrad

Fahrraddiebstahl

Tipps für Leute,

die ihr Fahrrad lieben

• notieren Sie die Rahmennummer

sowie Marke

und Typ (Fahrradpass)

• stellen Sie das Rad nie ungesichert ab

• sparen Sie nicht an der Sicherungseinrichtung

RAD‘08

• schließen Sie das Rad nach Möglichkeit an Metallbügel,

Laternenpfosten o.ä. – ein Fahrrad ist schnell weggetragen

• falls ,,es” doch passiert ist:erstatten Sie möglichst schnell

Anzeige bei der Polizei

Fahrraddiebstahl in Braunschweig

2006 wurden in Braunschweig 2.788 Fahrraddiebstähle zur

Anzeige gebracht.

Außerdem liegen 562 Anzeigen zum „Diebstahl an Fahrrädern“,

d.h. Sachverhalte bei denen etwas vom/am Rad geklaut wurde, vor.

(Quelle: Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) Berichtsjahr 2006)

3


RAD‘08 Faszination Fahrrad

32

Ergonomie und Radfahren

Wie wichtig beim Kauf

Ihres neuen Rades die

Anpassung an Ihre persönlichen

Bedürfnisse ist,

hören wir nur zu oft: Ein

taubes Gefühl in den Händen,

ständig kribbelnde

Füße oder ein verspannter

Nacken lassen den Spaß an einem schönen Ausflug mit dem

Rad vermissen. Unpassende Sättel, falsche Lenkerstellung…

es gibt einiges zu beachten, damit sich beim Rad fahren ein

richtiger „Wohlfühlfaktor“ einstellt.

Entscheidend für den Komfort und

die richtige Sitzposition ist das

„ergonomische Dreieck“. Es besteht

aus Pedal, Sattel und Lenker.

Stimmen Sattelhöhe und Abstand

zum Lenker, hat der Lenker die

richtige Höhe, dann fühlen Sie

sich auf Ihrem wohl und setzen Ihre Kräfte effizient ein.

Vorträge zum Thema Ergonomie:

Im Fachhandel gehört die Anpassung

nach Ihren persönlichen Bedürfnissen

zum Fahrradkauf dazu. Hier finden

Sie die nötige Auswahl an Sätteln,

Lenkern und Griffen und natürlich

den nötigen Sachverstand – damit

Sie sich wohl fühlen und jederzeit mit

Ihrem Rad gut vorankommen.

12.45 Uhr: Das Reiserad - Technik, Fahrkomfort und Ergonomie

14.45 Uhr: Wenn der Sattel drückt – Wissenswertes über Ergonomie

10.00 / 16.30 Uhr: Fahrraddynamik und Ergonomie

Vortragsraum G4 im 2. OG – Eintritt frei!


Faszination Fahrrad

RAD‘08

33


RAD‘08 Faszination Fahrrad

3

GPS – Moderne Orientierungshilfe!

Entspannte Radtouren auch in Gebieten in denen ich mich

nicht auskenne, Landschaften und Sehenswürdigkeiten genießen

ohne Orientierungsstress!

Moderne GPS-Geräte sind

da eine komfortable Hilfe,

und das längst nicht nur

im KFZ-Bereich! Wanderungen

und Radtouren mit

GPS-Unterstützung sind

viel entspannter. Zusätzlich

können auf den Geräten

viele interessante Daten

gespeichert werden wie z.B. Strecke, Geschwindigkeiten und

Höhe, auch vielfältige Auswertungs- und Speicheroptionen

stehen dem Nutzer zur Verfügung. Immer mehr Touren sind

in vorgeplanter Form vorhanden und können auf das eigne

Gerät importiert werden, so wird ein abwechslungsreiches

und stressfreies Erleben neuer Gebiete möglich!

Auch die moderne Variante

der Schnitzeljagd, das Geocaching,

ist eine spannende

und erlebnisreiche Form der

GPS-Nutzung. Immer mehr

Geocaches stehen zur Verfügung

und so erlernt der Nutzer

fast spielerisch die Handhabung

seines GPS-Gerätes.

Der Buchautor und GPS-Kenner

Markus Gründel ist seit Kinder-

tagen leidenschaftlicher Wanderer

und liebt technische Spielereien.

So ist es nicht verwunderlich, dass

er 2002 mit dem Fund seines ersten

Geocaches der Faszination

der modernen Schnitzeljagd verfiel.

In den Folgejahren versteckte

er Caches in Deutschland und

Norwegen. Seither organisiert er

Geocaching-Events zu verschiedenen Anlässen und Themen.

Vortrag von Markus Gründel:

11.45 Uhr / 17.15 Uhr: Möglichkeiten und Spielarten der

GPS-Nutzung. Vortragsraum G4 im 2. OG – Eintritt frei!

Einen Eindruck von den neuesten Geräten erhalten sie am

Stand von SFU im Raum G5 im zweiten OG.


Faszination Fahrrad

RAD‘08

Sonntag, 22. Juni 2008

Radtouren

Probefahren

Informationen rund ums Fahrrad

Kinderprogramm

Essen & Trinken

jede Menge Spaß und Aktionen

35


RAD‘08 Faszination Fahrrad

Gültig ab sofort bis zum 30. April 2008.

36

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine