bond men's magazine - Ausgabe #008 [2014]

brainfire

Neue Helden gesucht!

Wahrhafte Kriegerpoeten, coole Typen, unverwüstliche Kerle, zähe Haudegen, romantische Gentlemen, versnobte Underdogs.

bond men’s magazine bietet allen ästhetikverbundenen, charakterstarken, trendbewußten und glaubwürdigen Männern jeglichen Alters - und deren Liebsten - eine eigene Plattform in höchster Qualität und modernster Form.

Ehre, Offenheit, Mut und Charakterstärke

MÄNNER die das Leben schätzen, sich an schönen Dingen erfreuen und denen wahre Werte wie Respekt, Ehre, Loyalität, Offenheit, Mut, Willen, Kraft und Charakterstärke genau wie uns sehr am Herzen liegen.

bond men’s magazine möchte alle MÄNNER und deren Familien erreichen, die sich die Zeit nehmen, ausgefallene Stories über Menschen und Produkte gemeinsam zu lesen und zu genießen. Der gebildete und erfolgreiche Leser entdeckt vielfältige und anspruchsvolle Themen wie Interviews, Mode, Automobil, Technik, Länder & Städte, Reisen, Hotels, Schmuck, Uhren, Kosmetik, Genussmittel, Sport, Lifestyle und hochwertige Gewinnspiele.

Wahre Werte

bond men's magazine steht für "wahre Werte" und echtes Wertedenken wie Stil, Respekt, Ehrlichkeit, Charakter, Loyalität, Charme, Ehre, Offenheit, Mut, Stolz, Teamgeist, Emotionen, Tradition, Dankbarkeit, Freiheit und Menschlichkeit.

Es geht um Menschen und das Engagement ihres Wirkens. Es geht um Zusammenhalt und den WIR-Gedanken. Es geht um starke Partnerschaft und ehrlichen Respekt.

Es geht um Geben, nicht nur Nehmen. Es geht um Vertrauen und Loyalität.

Es geht um Menschen, um uns!

HygieneundPflegebegründen

einenTriumphderMenschlichkeit

Seitkurzem verfolgeichaufYoutubesehrinteressiert

zweineueDokumentationendesenglischenFernsehens.

Ich mussgestehen,dieEngländerzeigen sich wenig

zimperlich,wennesdarum geht,Betroffeneundderen

Gesundheitsprobleme offen im Fernsehen zu präsen-

tieren.Dawirdnichtsausgeblendet,weichgezeichnet,

nichts wegdiskutiert oder beschönigt, sondern den

Menschendamitgeholfen,dieProblemeehrlichanzupackenundzuhelfen.

BeidereinenSendunghandeltessichum „Supersizevs

Superskinny“.Hiertreffen zweiMenschen aufeinander,

vondenendereineextrem dickundderandereextrem

dünnist.MantauschtineinerGesundheitskliniknichtnur

Gedankenaus,sondernauchdietäglichenMahlzeitendes

anderen.Derabsolute„Geheim“-Tippdesbehandelnden

ArztesDr.ChristianJessenfüreinengesundenLebenswandelistganzeinfach:ausgewogeneErnährungundviel

Bewegung.EigentlicheinesimpleFormel,jedochgebeich

dem sympathischenMedizinerrecht.Esverhältsichwie

mitvielenDingeninunsererGeselschaft.DasrechteMaß

sorgtfürdierichtigeBalanceinunserem Lebenundsomit

zueinem ausgewogenen,gesundenundvoralenDingen

gerechtenLebensstil.

Gesundheitistleichterverlorenalswiedergewonnen

MeinzweiterFavoritist„EmbarrassingBodies“[Peinliche

Leiden].Esdrehtsichhierbeium menschlich-medizinische

Nöte,wobeiteilweisedieBetroffenen selbstschuld am

eigenenDesastersind.DasÄrzteteam bemühtsich,klärt

denLeidenden-undsomitgleichzeitigdenZuschauer-auf

und vermieltentsprechende Hilfe diverserExperten.

Außerdem wird dasKrankheitsbild intensivbesprochen

undLösungsansäefürdieZukunftoderzurVermeidung

vonProblemenaufgezeigt.

WasichbeideneinzelnenFolgensehe,erschrecktmich

teilweisein höchstem Maße.Dasiehtman erwachsene

Menschen,dieesnichtschaffen,eineZahnbürsteindie

Handzunehmen,geschweigedennüberhauptirgendetwas

in Sachen oraler Reinlichkeit umzuseen. Es wird

geraucht,gesoffen,alesmöglicheinsichhineingestopft

undnachjahrzehntelangerGleichgültigkeit,wasnichtnur

dieBeißerchenbetrifft,spurtetmanzum Ärzteteam,um

dasverroeteStückgutdermuffigenResterampeheraus

reißen zu lassen.Danach strahltdas Kunstgebiss in

perlweißen Tönen,nurirgendwiegelingtdasmitdem

Puenimmernochnichtsorecht.DasProblem wirddann

auchnochandieKinderweitergegeben,d.h.auchdie

JüngstenleidenbereitsanKariesundParadontose.

AuchhierversuchenDr.ChristianJessenundseinkompe-

tentesTeam zuhelfen,gehenanSchulen,treffenElternund

zeigendenBetroffenen,wieeinfachesist,seineZähneeinesderwichtigstenAributeim

LebeneinesMenschengesundzuhalten.Dabeigehtesübrigensnichtnuralein

um unser Wohlbefinden, es geht auch um unsere

Mitmenschen.EsgibtnichtsSchlimmeres,alsdenüblen

GestankeinesGegenübers,dersichnichtvernünftigum

dasInterieurseinerEssstubekümmert.Dabeiistesso

einfachundkostetnureinpaarMinuten.

WertvoleMinuten,dieentscheidendfüreinganzesLeben

seinkönnen.

GesundheithatihreWurzelim Denken

IchwünschtemirmehrverantwortungsvolesHandelnund

geradedieseArtvonSendungenebensofürdasdeutsche

Fernsehen -im Idealfalzur besten Sendezeit-um

leidendenMenschenzu helfenoderdummeIgnoranten

etwasweißerstrahlenzulassen.Dabeisprecheichnicht

von Sendungen für Rentner, die sich ständig mit

BluthochdruckoderKrankheitendesAltersbeschäftigen.

EsgibtauchnochjüngereMenschenundvoralenDingen

Kinder,denengeholfenunddieaufgeklärtwerdensolten.

Krankheitenfindetmanimmer,

glaubwürdigeÄrztevielseltener

GibteseigentlichnochehrbareÄrzteteams,diefreiwilig

und kostenlosan Schulen unsereKinderuntersuchen?

Dynamische,aufrechte Zahnärzte,die halbjährlich den

Gesundheitszustand junger Menschen unter den

Dentalspiegel nehmen,die findet man höchstens in

Entwicklungsländern, aber nicht mehr an deutschen

Schulen.Esliegtwahrscheinlich-wiesooftinunserer

Geselschaft-am nötigenKleingeld.Wofürbezahlenwir

noch einmaldiese ganzen Krankenkassen-Beiträge in

einem sogenanntenaufgeklärten,modernenLand?

IchmachemirgroßeSorgenum dieGesundheitundvor

alem dieZähneunsererKinder,wenn esnichteinmal

erwachseneMenschenschaffen,sichdiszipliniertum die

eigeneMundhygienezukümmern.LeichtesGrauenstelt

sichbeimirein,wennichmanche„Promis“im TV mit

Botoxund halbtotenKauleistenentdecke.Dabeigibtes

dochmehrMöglichkeitendennje,sichzu pflegenund

damitalsgutesVorbildzudienen.

Diedrei„Z“

MeinpersönlicherTippodernennenwiresliebermeine

große Bie:denken Sie an die dreimächtigen „Z“:

Zahnbürste,Zahnseide,Zahn-/Mundspülung.NuenSie

diedrei„Z“mindestenszweimalam Tagbzw.morgens

undabends.

Nochwichtiger:klärenSiebieIhreKinderauf,zeigenSie

denKleinenruhigfinstereBilderoderVideosvonkapuen

Zähnen,auchaufdieGefahrhin,diesezuerschrecken.

GlaubenSiemir,Kindersindnichtdumm undvertrauen

Ihnen.ErinnernSiebieIhreKinderandiesewichtigen

Dinge,denn dieJugend denktprinzipielüberandere

Sachennachundsicherlicham wenigstenüberdieeigene

GesundheitodermangelndeZahnpflege.Siewerden es

Ihnenspäterdanken.

Liebe,Leben,Listerine

MeinpersönlicherFavoritfürAulärungszweckeistdabei

„LISTERINETOTALCARE6IN 1“.Dieseskristalklare

Wässerchenvernichtetunbarmherzigjegliches,schädliche

Bakterium in einem erfrischend-herrlichen Schwalaus

AlkoholundvierätherischenÖlenmitdenverführerischen

Namen Thymol [Thymian], Eucalyptol [Eukalyptus],

Menthol[Pfefferminze]undMethylsalicylat[Wintergrün].

Fazit:Niewaresanmutsvolerundgesünderdem Zahnaufenthaltsraum

minz-sinnlicheFrischeunddamitjedem

begehrlichenKussseinerLiebstenFreudezubereiten.

042 bondmen’smagazine

bondmen’smagazine 043

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine