Dokument in neuem Fenster öffnen. - Orthodoxe Bibliothek

bibliothek.orthpedia.de

Dokument in neuem Fenster öffnen. - Orthodoxe Bibliothek

88

und rette uns!"

An einigen Tagen, nämlich den Vortagen von Weihnachten,

Theophanie und am Karfreitag, werden die Tagesstunden in

besonders feierlicher Weise begangen. Zu den Psalmlesungen,

Gesängen und Gebeten, die die Stunden an jedem Tag

ausmachen (die Kleinen Stunden), treten dann noch Lesungen

aus dem Alten Testament, den Apostelbriefen und den

Evangelien. Man bezeichnet sie dann als "Große Stunden".

AUFRISS DER STUNDEN:

Eingangsgebet

Psalmen

1. Stunde:?· 5, 89, I00

3. Stunde:Ps 16, 24, S0

6. Stunde:Ps S3, 54, 90

9. Stunde:Ps 83, 84, 8S

Troparien

Psalmvers

Dreimalheilig mit Vaterunser

Kontakion

Gebet "Zu jeder

Zeit"

Entlassung mit Schlußgebet

X

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine