Jahresbericht 11 - SVSE Schweiz. Sportverband öffentlicher Verkehr

svse.ch

Jahresbericht 11 - SVSE Schweiz. Sportverband öffentlicher Verkehr

Schweizerischer Sportverband öffentlicher Verkehr

Union sportive suisse des transports publics

Unione sportiva svizzera dei trasporti pubblici

Postfach 1751

CH-8021 Zürich

www.svse.ch

Jahresbericht Leichtathletik 2011

Ein weiteres erfolgreiches SVSE-Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Für einmal standen

keine USIC Meisterschaften auf dem Programm. Als Highlight will ich den Gewinn des Titels

SVSE-Team des Jahres“ sowie des „Sportler des Jahres“ durch das SVSE Marathonteam

respektive Urs Schönholzer anlässlich der Delegiertenversammlung vom 19.11.2011

herausheben. Nachfolgend die Ereignisse des Jahres 2011.

Polysportiver Leichtathletikkurs in Leukerbad 02.- 04.Juni 2011

Bei herrlichem Frühlingswetter trafen sich 20 Erwachsene und 6 Kinder vom 02.-04.06 zum

traditionellen LA-Kurs. Da sich die Orientierungsläufer im Jura auf die USIC-Meisterschaften

vorbereiteten, fand der Kurs in diesem Jahr ohne die Abteilung OL statt. Nachdem am

Mittwoch noch Schnee auf der Leichtathletikanlage lag, konnte bereits am Freitagmorgen das

Techniktraining auf der Aussenanlage stattfinden. Mit vollem Einsatz waren auch schon die

Kleinsten bei der Laufschule und dem Wurftraining mit von der Partie. Für die etwas älteren

Athleten standen wiederum verschiedenste Alternativ-Sportarten zur Verfügung. So durften wir

am Donnerstag unter der fachkundigen Instruktion vom Leiter Badminton (Roger Baumann)

Tipps und Tricks in Badminton und unter der Leitung von Marco Stettler das Gleiche im Tennis

erfahren. Weiter standen Squash, Billard, Tischtennis und Minigolf auf dem Tagesprogramm.

Am Freitagnachmittag wurde dann die Sportausrüstung mit der Wanderausrüstung getauscht

und die ganze Truppe unternahm einen Ausflug auf die Gemmi. Wie immer wurden dann

abends die müden Beine im warmen Thermalbad gepflegt und die Küchen-Crew verpflegte die

hungrigen Athleten wunderbar. Alle waren sich einig, auch 2012 werden wir wieder nach

Leukerbad kommen.

4. SVSE-Cross-Schweizermeisterschaft 2011

Christoph Sommer und Regula Merz sind Crossmeister!

Zum zweiten Mal fand die SVSE-Cross-Schweizermeisterschaft anlässlich des Schweizer

Firmenlaufs in Bern statt. Sämtliche Läuferinnen und Läufer der SBB und des SVSE, welche

am Firmenlauf starteten, waren auch gleichzeitig Teilnehmer an der Crossmeisterschaft. Total

waren 300 Läuferinnen und Läufer am Start. Neu war in diesem Jahr, dass der Lauf nicht

mehr im schönen Bremgartenwald sondern auf der Berner Almend stattfand. Die Laufstrecke

führte fast ausschliesslich auf Teerestrassen (Trottoirs) und bei rollendem Abendverkehr durch

die Umgebung von Ostermundigen. Leider alles andere als eine attraktive Laufstrecke.

Vorallem hatten die Organisatoren die Verkehrsregelung nicht im Griff und bei den

Spitzenläufern standen einige Male plötzlich Autos auf der Kreuzung. Grosse Fortschritte

machten die Organisatoren hingegen im Bereich Verpflegung. So wurden die Läufer auf der

Strecke mit Wasser (leider schon nach 2,5 und nicht erst nach 4 km) und im Ziel mit

isotonischen Getränken verpflegt. Auch das anschliessende Nachtessen war qualitativ wieder

viel besser als im Vorjahr. Die Podestplätze wurden wie folgt belegt:

Damen: 1. Rang: Regula Merz, 2. Rang: Guiomar Molina, 3. Rang Ariane Müller.

Männer: 1. Rang: Christoph Sommer, 2. Rang Silvano Turati, 3. Rang Urs Schönholzer


Seite 2 von 2

4- Länderwettkampf 01. – 03.09.2011 in Prag

Der vermutlich letzte 4-Länderwettkampf fand in diesem Jahr in Prag statt. Bei herrlichem

Sommerwetter zeigte das neue und verjüngte SVSE-Team ansprechende Leistungen. Trotz

fehlendem Wettkampfglück konnte das Team den angestrebten Podestrang erreichen. Der

Wettkampf wurde von unsern tschechischen Kollegen perfekt organisiert.

Rangliste: 1. Tschechien 2. Polen, 3. Schweiz, 4. Belgien

SVSE Sportlerwahl 2011

Neben dem USIC Team OL, USIC Team Tennis wurde auch das USIC Team Marathon zur

Wahl als „SVSE Team des Jahres“ nominiert. Mit einem hauchdünnen Vorsprung von

2 Stimmen konnten die Leichtathleten die SVSE Leserschaft mit Ihrer Leistung als USIC

Marathonmeister überzeugen. Bei den Einzelsportlern konnte sich Urs Schönholzer mit einem

Vorsprung von 10 Stimmen gegenüber dem Tennisspieler Thomas Schweizer durchsetzen

und wurde als „SVSE Sportler des Jahres 2011“ gewählt. Mit dieser Ehrung wird nun das

Kapitel USIC Marathon krönend geschlossen.

Ich danke allen Athletinnen und Athleten für deren Engagement und freue mich auf ein

spannendes 2012 mit dem Höhepunkt im Oktober an der USIC Cross in Polen.

Jürg Ritz

Leiter TK Leichtathletik

Hauptsponsoren

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine