Aufrufe
vor 4 Jahren

präsentiert: powered by: - Tanzworkshop.de

präsentiert: powered by: - Tanzworkshop.de

Uhrzeit Fläche 1

Uhrzeit Fläche 1 Fläche 2 Fläche 3 09:00 – 09:15 Offizielle Begrüßung: HERZLICH WILLKOMMEN! SCHÖN, DAS IHR DA SEID! 09:20 – 09:50 10:00 – 10:50 11:00 – 11:50 12:00 – 12:50 13:00 – 13:50 14:00 – 14:50 15:00 – 15:50 16:00 – 16:50 17:00 – 17:50 Samstag, 23. und Sonntag 24. Mai 2009 „Aufwachen!“ Das richtige Warm-up Für Kids & Teens – das richtige Aufwärmen muss sein für maximale Beweglichkeit. Chris Schrittkombinationen 1 Die große Schrittvielfalt - schöne Schritte und Elemente, leicht vertanzt für Anfänger und Mittelstufe. Sabine All-inclusive für Tanzmariechen und Tanzpaare (ohne Hebungen und Akro) Schrittkombinationen, Powerschritte, Choreografie-Elemente, Bühnenpräsenz sowie paarbezogene Schritte. Dominique Gardetanz – Schritte, Arme, Wege Schritt- u. Armkombinationen innerhalb Positionswechsel und Raumwegen. Dominique Schrittkombinationen 2 Die große Schrittvielfalt – anspruchsvolle und tolle Schritte für Mittelstufe (Fortgeschrittene). Sabine Gardetanz modern Interessante, neue und moderne Schritte im Gardetanz. Schritte und Elemente der besonderen Art für einen modernen Tanz. Chris Tanzbasics Haltung, Ausdruck, Bühnenpräsenz mit praktischen Übungen – für deinen perfekten Auftritt! Sabine Tanzschwierigkeiten 1 Choreographie mit Schritten, Drehungen und Sprüngen für Anfänger und Mittelstufe. Dominique Tanzschwierigkeiten 2 anspruchsvolle Choreographie mit Schritten, Drehungen und Sprüngen für Mittelstufe (Fortgeschrittene). Dominique Ultimatives Akrobatik-Warm-up Turnspezifische Erwärmung und Kräftigung für die Akrobatik im karnevalistischen Tanzsport für Tänzer und Trainer. Anika Akrobatik Basic Rad rechts und links, Variationen und Verbindungen für Tänzer und Trainer. Anika Grundlagen Hebungen für Anfänger Von den ersten Grundlagen zu schönen, aber leichten Figuren für den Garde- und Schautanz. Dirk Akrobatik Advanced Freies Rad, Kapoera (einhändiges Spagat / Handstand) für Tänzer und Trainer. Anika Karnevalistische Hebungen für Mittelstufe Neue, kindgerechte Hebungen lernen, der Inhalt wird je nach Alter differenziert. Dirk Akrobatik: Just do it! das bisher Erlernte vertiefen oder Fragen zu Akros stellen, die ihr bereits vertanzt. Trainer lernen sichere Hilfestellungen, Haltegriffe sowie Tipps und Tricks für eine perfekte Akrobatik. Anika Karnevalistische Hebungen für Fortgeschrittene Neue, effektvolle aber nicht zu schwere Hebungen lernen, der Inhalt wird je nach Alter differenziert. Dirk Akrobatik Elastik, Teil 1 Erlernen des Bogengangs vorwärts (Aufbau methodische Reihe, richtige Technik) für Tänzer und Trainer. Anika Akrobatik Elastik, Teil 2 Erlernen des Bogengangs vorwärts (Aufbau methodische Reihe, richtige Technik) für Tänzer und Trainer. Anika Schautanz Basics Erlerne eine Basis-Choreographie mit interessanten Elementen – die Grundlage für jeden guten Schautanz. Chris High School Musical Lernt eine richtig heiße Kombi aus den „High School Musical“ Filmen. SA: Chris / SO: Sven Dance like your Star: Be your own star! Moderne und interessante Schrittfolgen, die sich für jeden Schautanz hervorragend eignen. SA: Chris / SO: Sven Video Clip Dancing lerne die coolsten Hip-Hop-Schritte von MTV und Viva, stylisch wie die Clips von Madonna, Justin Timberlake, Lady Ga Ga & Co. SA: Dominique / SO: Sven Intensive richtige Dehnung Warm-up ist eins, die richtige Dehnung für einen perfekt ausgeführten Tanz etwas anderes, hier lernt ihr wie Ihr richtig beweglich werdet. Sabine Show Fever – Tanzalarm! Schautanz mit Partyflair in Style von Chips, den Tanzalarmkids und Co. SA: Dominique / SO: Sven „Der Trend“ Jumpstyle Basics!-Neu! Coole Musik, Action und Fun! Jumpstyle: fette Beats, angesagte Moves! Chris Jumpstyle für Garde Jumpstyle meets Gardetanz! Trendige Schritte aus Jumpstyle und Gardetanz vereint zum „GardeJump“. Chris Bei allen Akrobatik- und Hebungseinheiten wird selbstverständlich im besonderen Maße auf gesundheitliche Aspekte geachtet! Diese Einheiten werden als methodische Reihe aufgebaut und vermittelt. Alle Kurse sind, sofern nicht anders angegeben für alle Alters- und Leistungsgruppen, für Solisten, Paare, Gruppen und Trainer/innen geeignet. Weitere Infos unter www.tanzworkshop.de Christopher „Chris“ Albert Die Dozenten AMTIERENDER DEUTSCHER MEISTER IM PAARTANZ Chris begann seine tänzerische Laufbahn sehr früh und wurde mit 13 Jahren erstmals Deutscher Meister im Karnevalistischen Paartanz (BDK). Es folgten bis 2009 viele Meistertitel. Seine tänzerische Leidenschaft zeigt er auch im Showtanz und erreichte bei den Deutschen Meisterschaften „Dancefloor“ Solo den 3. Platz. Seit einiger Zeit arbeitet er als Tanzlehrer für Hip Hop, Dancefloor & Tanzakrobatik. Er beginnt in Kürze mit seinem Tanzstudium an der Musikhochschule in Köln „Zum Bachelor of Arts Tanz“. Sabine Ernst Sabine entdeckte ihre Leidenschaft zum Gardetanz mit 9 Jahren. Sie selbst erreichte im Karnevalistischen Paartanz drei Landesmeistertitel und war als Trainerin viele Jahre für Solisten, Tanzpaare und Garden tätig. Zur Zeit studiert sie Tanz- und Bewegungspädagogik in München und wird 2010 ihren Abschluss machen. Sie arbeitet als Aerobic Trainerin (B-Lizenz) und nach ihrem Studium als Sportlehrerin. Dominique Scholz Dominique begann Ihre tänzerische Laufbahn mit 6 Jahren beim Coburger Mohr. Sie machte die Ausbildung zur Diplom- Tanzpädagogin u.a. in den Fächern Ballett und Jazz. Dominique arbeitet als Lehrerin und Trainerin der Tanzsportgarde Coburger Mohr, die etliche Deutsche und Süddeutsche Meistertitel ertanzte. Sie ist Trainerin der amtierenden Deutschen Meisterin Michelle Maldonado (Solisten Juniorenklasse, BDK) sowie als Dozentin auf Workshop-Veranstaltungen bundesweit tätig. Sven Krautwurst Sven tanzt seit etlichen Jahren, zunächst im karnevalistischen Tanzsport, dann auch mit großem Engagement im Bereich Schautanz. Seit Herbst 2007 weiß Sven, dass er mehr will. In Nürnberg macht er seitdem die Ausbildung zum Tanzpädagogen und erlangt dadurch die unterschiedlichsten Fachkompetenzen. Sven zeichnet sich neben seiner hervorragenden Körperbeherrschung und Gelenkigkeit, vor allem durch ein hohes Maß an Disziplin und Motivation aus.

präsentiert: powered by: - Tanzworkshop.de
Flyer Workshops in Koblenz 2013 - Tanzworkshop.de
Flyer Workshops in Bottrop 2013 - Tanzworkshop.de
präsentiert: powered by: - Tanzworkshop.de
frühbucherrabatt bis 15.05.2012 - Tanzworkshop.de
Flyer NRW-Tanzsommer 2013 - Tanzworkshop.de
Flyer NARRisto 2012.indd - Tanzworkshop.de
Flyer Cool on Stage in Finnentrop - Tanzworkshop.de
Flyer Workshops in Hannover 2013 - Tanzworkshop.de
Flyer Workshops in Rennerod 2013 - Tanzworkshop.de
SAMSTAG 09.06.2012 UND SONNTAG 10.06 ... - Tanzworkshop.de
Flyer Workshops in Koblenz 2013 - Tanzworkshop.de
Flyer Erfurt 2012 web df.indd - Tanzworkshop.de
Bewerbermanagement powered by - Peoplexs
Salsa-Schiff powered by Caliente! und Präsentation der 1. Caliente ...
Lifestyle by ZUG präsentiert ein kulinarisches Duett mit Cecilia ...
Architects Paper präsentiert AP 1000 – Design by Porsche