Physiotherapie

Tremblau

Physiotherapie

Therapien

Heileurythmie

Mal- und Gestaltungstherapie

Rhythmische Massage, Bädertherapie

Medizinische Massage

Physiotherapie

Musiktherapie


Bewegt durch den Alltag

Physiotherapie

– was ist das?

Behandlungsangebot

Die Physiotherapie befasst sich mit Funktionsstörungen

des Bewegungsapparates

und der inneren Organe.

Mit gezielten therapeutischen Massnahmen

kann die Physiotherapie helfen

Schmerzen zu lindern, Bewegungseinschränkungen

zu überwinden und die

Muskulatur zu kräftigen. Der Focus der

Therapie ist die Wiederherstellung und der

Erhalt funktioneller Bewegungsabläufe.

∙∙

Aktive und passive Bewegungstherapie

∙∙

Manuelle Therapie

(gezielte Gelenkmobilisationen)

∙∙

Funktionelle Bewegungstherapie

(spezifische Kräftigung, Dehnungs- und

Stabilisationsgymnastik)

∙∙

Physikalische Therapie

∙∙

Atemtherapie

∙∙

Haltungs- und Rückenschulungen

∙∙

Ergonomie am Arbeitsplatz

∙∙

Nachbehandlungen von Operationen

und Sportverletzungen

∙∙

Förderung der Körperwahrnehmung

(bei Schwindel oder

Gleichgewichtsstörungen)

∙∙

Sturzprophylaxe

∙∙

Narben-, Bindegewebe- und

Triggerpunktbehandlungen

∙∙

Gangschulung

Spezialgebiete

∙∙

Lymphologische Physiotherapie

(manuelle Lymphdrainage und

Kompressionstherapie)

∙∙

Beckenbodenrehabilitation

∙∙

Craniosacraltherapie

∙∙

Bowentherapie

∙∙

Spiraldynamik


An wen richtet sich

das Angebot?

Wann wird Physiotherapie

eingesetzt?

Wir behandeln gesunde, kranke, verunfallte

und behinderte Menschen jeden

Alters im ambulanten und im stationären

Bereich.

∙∙

operierte Patienten

∙∙

Herz-Kreislauf-Patienten

∙∙

bettlägrige Patienten

∙∙

alle Patienten mit einer ärztlichen

Verordnung

∙∙

Selbstzahler ohne ärztliche Verordnung

∙∙

Kinder

∙∙

Schwangere

∙∙

bei Erkrankungen des Bewegungssystems

resp. nach orthopädischen

Operationen und nach Stürzen

∙∙

zur Linderung der Beschwerden und bei

akuten oder chronischen Gelenk- und

Muskelschmerzen

∙∙

bei Lungenerkrankungen und

psychosomatischen Atembeschwerden

∙∙

bei Gleichgewichtsstörungen,

Schwindel und nach Unfällen

∙∙

bei Lymphödemen, zur Wundheilung,

bei Schwellungen und Blutergüssen und

nach Entfernungen von Lymphknoten

∙∙

bei Harninkontinenz

∙∙

bei Sportverletzungen

∙∙

bei Rücken- und Nackenbeschwerden

∙∙

bei neurologischen Funktionsstörungen


Versicherung

Die Kosten für Physiotherapie werden von der Grundversicherung vergütet, wenn die Behandlung

ärztlich verordnet wurde und von einer zugelassenen Physiotherapeutin oder

einem Physiotherapeuten durchgeführt wird.

Information und Anmeldung

Weitere Therapien im Paracelsus-Spital Richterswil finden Sie in separaten Broschüren.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Anmeldung unter Telefon +41 44 787 28 80 oder mzc@paracelsus-spital.ch

Unser Team

Erika Flury

Physiotherapeutin FH

erika.flury@paracelsus-spital.ch

Christine Küchler

Physiotherapeutin FH

physiotherapie@paracelsus-spital.ch

Bruno Morger

dipl. Physiotherapeut

physiotherapie@paracelsus-spital.ch

Andrea Büchel

dipl. Physiotherapeutin

physiotherapie@paracelsus-spital.ch

Daniela Schmid

Physiotherapeutin FH

physiotherapie@paracelsus-spital.ch

Paracelsus-Spital Richterswil

Medizinisches Zentrum Chrummbächli

Bergstrasse 16 Chrummbächliweg 2

CH-8805 Richterswil

CH-8805 Richterswil

Telefon +41 44 787 21 21 Telefon +41 44 787 28 80

info@paracelsus-spital.ch

mzc@paracelsus-spital.ch

www.paracelsus-spital.ch

www.paracelsus-spital.ch/mzc

01.2016 600

Weitere Magazine dieses Users