Ostallgäuer Wanderfrühling - Tourismus Ostallgäu

tourismus.ostallgaeu.de

Ostallgäuer Wanderfrühling - Tourismus Ostallgäu

Ostallgäuer Wanderfrühling

Allgäuer Wandertag


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Wandern als Megatrend

2

» Wandern ist eines der größten Segmente im

Freizeit- und Tourismusmarkt Deutschlands.

» Anteil der wandernden Bevölkerung liegt lt.

Allensbacher Marktanalyse bei etwa 55 %

(entspricht knapp 36 Mio. Deutschen ab 14

Jahren)

» Motive: Landschafts- und Naturgenuss, Stille

genießen, Interesse an Pflanzen und Tieren,

kulturelle Sehenswürdigkeiten, etwas für die

Gesundheit tun, Entlastung vom Berufs- und

Alltagsstress, zu sich selbst finden, Erlebnis in

großer Gemeinschaft


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Die Wanderregion Allgäu

3

» Das Allgäu ist lt. aktueller

Trendscope-Studie neben den

deutschen Alpen das

„Lieblingswanderziel“ der

Deutschen.

» Das Besondere: Wandern in 3

Höhenlagen

» Erholungssuchende, wissbegierige,

abenteuerlustige, spontane und

anspruchsvolle Wanderer finden

eine reiche Auswahl in nur einer

Region


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Eine Wanderregion stellt sich vor…

4

Das Ostallgäu steht für pure Wanderlust

» Wandern am Fuße der Königsschlösser steht für

ein außergewöhnliches und unvergessliches

Erlebnis.

» Über 2500 km Wanderwegenetz mit 200 Wander-

Rundrouten – einheitlich und durchgängig

beschildert – mit interaktiven Tourenportal

» Unendliche Möglichkeiten: Wandern zu den

Gipfeln, im Tal, rund um einen See, entlang von

Flüssen, hin zu einer Käserei oder Brauerei, zu

Sehenswürdigkeiten, auf historischen Pfaden,

von Hütte zu Hütte, Kräuterwanderung,

Wanderungen mit gesundheitlichen Aspekten….


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Ostallgäuer Wanderfrühling

Kampagne zur Profilierung der Wanderregion Allgäu

5

» „Wo auf den Bergen Schlösser wachsen …“

» Aktionszeitraum: 01.-.16. Mai 2010

Allgäuer Wandertag am 16. Mai 2010

» Ziel: Profilierung als Wanderregion,

Gewinnung neuer Gäste, Stärkung der

Identifikation der Bevölkerung mit dem

Wanderangebot, Stärkung des Netzwerkes

der „Wander-Partner“

» 2010 als Schrittmacher für die Wanderregion

der Zukunft


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Ostallgäuer Wanderfrühling

Urlaubsangebote

6

» Touristische Vermarktung der

Wanderregion Allgäu in

Wandermagazinen, auf Messen, im

Internet etc.

» Attraktiven Pauschalangebote der

Orte und Wanderhotels laden zum

Wanderurlaub ein.

» Königlich Wandern in Pfronten,

Wanderfrühling in Nesselwang,

Schnupperwandern in Marktoberdorf,

Auftanken in Lechbruck etc.


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Ostallgäuer Wanderfrühling

Wanderprogramm 1. bis 16. Mai 2010

7

» Über 100 Wanderungen im gesamten

Landkreis

» Wanderführer zeigen Einheimischen und

Gästen die schönsten Ecken, versteckte

Winkel, erzählen Wissenswertes und

Hintergründiges zu unserem schönen

Landstrich

» Touren in die faszinierende Welt der Moore,

von Hütte zu Hütte, auf den Spuren König

Ludwigs oder der Römer, Vogel- oder

Kräuterwanderungen, spezielle Führungen

für Familien oder Gesundheitsbewusste und

vieles, vieles mehr…


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Burgenerlebnis im Allgäu

2. Mai 2010

8

» Gäste und Einheimische sind eingeladen,

die Burgenregion Allgäu kennen

zulernen.

» Wanderungen und Führungen zu den

schönsten Burgruinen der Region

» Vorträge zu aktuellen wissenschaftlichen

Forschungen

» Spiel und Spaß auf dem Burgenspielplatz


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Ballontrekking

Ein außergewöhnliches Wandererlebnis

9

» Himmlische Perspektiven und eine

Wanderung ins Ungewisse

» Start der Ballonfahrt am Burghotel

Bären in Eisenberg-Zell am Fuße der

Burgruine

» Landung dort, wohin der Wind die

Ballonfahrer getragen hat.

» Mit Karte und Kompass ausgerüstet

Wanderung zurück zum Ausgangsort


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

2. Allgäuer Wandertag

16. Mai 2010

10

Große Sternwanderung zum Abschluss

» Nesselwang: Berg-Route

Füssen: Seen-Route

Eisenberg: Burgen-Route

» Überraschungen am Wegesrand:

Außergewöhnliche Ausblicke, entspannende

Momente, Kinderaktionen, Picknickplätze,

Stärkungsstationen und mehr…

» Nordic Walking Tag in Hopfen am See


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Krönendes Finale in Pfronten

Abschlussfest am Fuße des Breitenbergs

11

» Überraschungsgäste

» Outdoor-Markt

» Buntes Kinderprogramm

» Gesundheitscheck

» Und vieles mehr


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Ostallgäuer Wanderfrühling

Zielgruppe

12

Teilnehmer

» Der Ostallgäuer Wanderfrühling

und der 2. Allgäuer Wandertag

laden Gäste und Einheimische

herzlich ein..

» Teilnehmerbeitrag: 5 €

Wanderkarabiner

» Kostenlose Teilnahme an allen

Wanderungen, dem 2. Allgäuer

Wandertag, dem Burgentag

(Für das Ballontrekking wir d ein

zusätzlicher Betrag erhoben)


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Unsere Partner

13


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Das Allgäuer Wanderlied

Textwettbewerb

14

Ausschreibung

» Gesucht: Text zur Melodie

» 1.- 31. Mai 2010

» Preis: Wanderausstattung

im Wert von 500 € vom

Sportmarkt Füssen/Salewa

» Details unter

www.wanderfruehling.de


Pressegespräch zum Ostallgäuer Wanderfrühling mit dem 2. Allgäuer Wandertag

24.02.2010

Ostallgäuer Wanderfrühling

15

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine