Zu viel des Guten Zu viel des Guten

zooundco24

Zu viel des Guten Zu viel des Guten

Episode 2 / 2012

Zu viel des Guten


Die Gräten gestreckt!

Es gibt wieder

eine neue Geschichte mit Kenny,

dem schlauen Guppy.

Sein Zuhause ist

ein wunderschönes Aquarium

in einem ZOO & Co. Fachmarkt

in eurer Nähe.

Kenny und seine Freunde

sind schlau, neugierig

und manchmal ganz schön mutig.

Diesmal nehmen sie es

sogar mit einem

bösen Zauberer auf.

Wie das sein kann, erfahrt ihr gleich.

Wir wünschen viel Spaß mit der

neusten Geschichte!

Eine Comic-Story von Hayzon & Pulido.


Fütterung!

Fütterung!

Mensch Mauli,

lass lass das. das.

Endlich!

Endlich!

...

Mjam!

Mjam!

Dieser Mauli Mauli schnappt uns uns alles alles weg! weg! Ich weiß Ich weiß was! was!

Wir Wir erzählen erzählen ihm ihm

Der Der hält hält sich sich

für

für

den

den

König

König

des

des

Aquariums.

Aquariums.

eine eine Geschichte. Geschichte.

Eine

Eine

Geschichte?!

Geschichte?!

...

Wieso denn?

Wieso denn?


Wir wollen dir

was erzählen...

Der kam in das Reich von König Mauli und hatte einen

seltsamen Apparat bei sich...

Ehrwürdiger

König Mauli, seht her:

Mit diesem Gerät

kann man Essen

verdoppeln!

Lass

hören!

Eine Geschichte,

in der du der König

bist.

Auf diese Seite

legt man ein Stück

Fischfutter.

Und dann...

Es war einmal ein

böser Zauberfisch...

He he he

Boa!


Ihr müsst

nur

"Abrakadabra"

sagen...

Moment mal.

ICH bin hier der König!

mampf

mampf mampf

Ein König

darf das eben.

Heh, du

bist voll gemein.

So ist es fein.

Hihihi!


Ich krieg Hunger vom Zusehen.

"Abrakadabra"

Menno.

Mehr!

Mehr!

Pah!

König Mauli hat bald keine Zuschauer mehr.

Mehr!

He he he!

Das ist genial.

Essen, so viel

ich will.

Komm,

wir gehen.

Abrakadabra!!

Alles nur für

mich.

Wir kriegen ja

eh nichts ab.

Abrakadabra!!

Abrakadabra!!


Am nächsten Morgen

Der arme

Mauli.

Diese blöde

Maschine.

Habe ich aber

schlecht geschlafen.

Zu... viel... Futter.

Hier ist doch

was oberfaul.

Und ich habe

Hunger!

Irgendjemand will Mauli zum

Platzen bringen.

Der

Zauberfisch!

Oh nein!!

Was ist denn mit

Mauli passiert?


Pssst!

Da!

Er schläft

noch.

Hier ist

seine Höhle.

Igitt!!

Pssst!

Leise!


Das Buch

hat den Titel:

"Wie man Fischkönige

loswerden kann"

Das ist also wirklich

alles ein böser Plan!

Aber wie willst du das anstellen?

Mit dem Zauberstab!!

Pssst!

Leise!

Vielleicht kann ich dir helfen

mit einem Zauberspruch

aus diesem Buch hier.

Genau!

Da müssen

wir ihm einen Strich

durch die Rechnung

machen.

Aber

wie?


Nein...

"Abrakadabra-Popp".

Moment! Ich hab’s:

"Abrakadabra-Knock".

Isa...

Ups!

Das ist doch Quatsch!

Zaubern hilft nicht!

Ich probier es mal aus:

"Abrakadabra-Zopp".

Hey!?

Jetzt reicht es aber!!

Psst!!

Nicht so laut

Wir müssen den Stab

zerstören!


Schnell!

Tut doch was!

Rahhh! Was macht ihr da??

Der Zauberer

war eigentlich

eine schrumpelige

Schnecke.

Mist.

Der Zauber

ist verflogen.

Alles ist wieder

normal.


Hihi!

Juhuu!! Alles ist wieder wie vorher.

Hihi!

Hihi!

Klappe!

Sag ich doch:

Wie früher!!

Ich hab’s

kapiert.

Und so wurde alles

wieder gut und die Schnecke

musste sich verkriechen...

Sonst machen

wir dich auch zur

Schnecke. Hihi...

Uff!

Ich fresse euch

nicht mehr alles weg....

...Ja, schnapp

uns nicht immer

das Futter weg.

Nächste Ausgabe:

"Alle sind Stars"

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine