Nr. 83: September - Oktober - November 2013 - Evangelische ...

trinitatis.kirche.de

Nr. 83: September - Oktober - November 2013 - Evangelische ...

Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl

Jörn Kuhl Isot Lehmann Dorothee Mattern

Diplom-Finanzwirt

(FH)

Rentnerin

Sozialpädagogin

Verheiratet, 2 Kinder Verheiratet, 2 Kinder Verheiratet, 2 Kinder

In den letzten Jahren habe

ich in der Gemeinde im

Minigottesdienst mitgearbeitet

und möchte mich

in der kommenden Zeit

ebenfalls im Rahmen der

Kinder- und Jugendarbeit

einbringen. Damit möchte

ich einen Beitrag dafür

leisten, dass wir auch

zukünftig ein ausgeglichenes

Altersgefüge haben.

Denn es ist mir wichtig,

dass in unserer Gemeinde

alle Generationen ihren

Platz finden.

Unsere Gemeinde liegt

mir sehr am Herzen. Da

es immer schwieriger

wird, engagierte Menschen

für ein Ehrenamt

zu finden, möchte ich in

der nächsten Legislaturperiode

in unserem Kirchenvorstand

mitarbeiten.

Als besonderen Schwerpunkt

sehe ich die Organisation

von Seniorennachmittagen.

Aber ein

offenes Ohr werde ich für

alle Gemeindemitglieder

haben.

„Wir sind eingeladen zum

Leben, unser Gastgeber ist

Gott…“. Diese Liedzeilen

bringen mein Verständnis

von Kirchengemeinde gut

zum Ausdruck: Eine

lebendige Gemeinschaft

unterschiedlichster Menschen,

die Gottes Einladung

gemeinsam folgen.

Insbesondere die Arbeit

mit Kindern und Jugendlichen

zeigt mir immer

wieder, wie vielfältig,

lebendig und herausfordernd

Glaube sein kann!

Ich möchte gerne auch

weiterhin das gemeindliche

Leben aktiv mitgestalten,

weiterentwickeln und

dazu beitragen, dass unsere

Gemeinde ein einladender

Ort ist, an dem

Menschen (dem Gastgeber)

Gott und einander

begegnen können.

- 22 -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine