TECHNOMER 2013 - Technische Universität Chemnitz

tu.chemnitz.de

TECHNOMER 2013 - Technische Universität Chemnitz

TECHNOMER 2013

23. Fachtagung

über Verarbeitung und Anwendung von Polymeren

Tagungsprogramm

14. bis 15. November 2013

www.technomer.de


Übersicht

Tagungsablauf

Zeit Donnerstag, 14.11.2013 Zeit Freitag, 15.11.2013

09:30-10:30 Eröffnung der Tagung

Grußworte

• Veranstalter

• Rektor der TU Chemnitz -

Prof. Dr. Arnold van Zyl

• Oberbürgermeisterin der Stadt

Chemnitz - Barbara Ludwig

• Sächs. Staatssekretär für Wirtschaft

und Arbeit -

Hartmut Fiedler

10:30-11:15 Plenarvortrag:

Biofunktionelle Polymermaterialien

Carsten Werner

Leibniz-Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

11:15-11:30 Pause - Wechsel in die

Sektionsräume

11:30-12:30 Vorträge in den Komplexen

• Spritzgießen

• Kunststoffprüfung

• Faserverbundkunststoffe

• Extrusions- und Folientechnologie

09:00-10:30 Vorträge in den Komplexen

• Spritzgießen

• Aufbereitung von

Kunststoffen und

Composites

• Konstruktionstechnik

• Elastomertechnik

10:30-11:00 Posterdiskussion, Firmenausstellung,

Kaffeepause

11:00-12:30 Vorträge in den Komplexen

• Spritzgießen

• Aufbereitung von

Kunststoffen und

Composites

• Konstruktionstechnik

• Elastomertechnik

12:30-13:30 Mittagspause 12:30-13:30 Mittagspause

13:30-15:30 Vorträge in den Komplexen

• Spritzgießen

• Kunststoffprüfung

• Faserverbundkunststoffe

• Extrusions- und Folientechnologie

15:30-16:30 Posterdiskussion, Firmenausstellung,

Kaffeepause

16:30-18:00 Vorträge in den Komplexen

• Spritzgießen

• Kunststoffprüfung

• Aufbereitung von Kunststoffen und

Composites

• Faserverbundkunststoffe

13:30-15:00 Vorträge in den Komplexen

• Spritzgießen

• Aufbereitung von

Kunststoffen und

Composites

• Verbindungstechnik

• Elastomertechnik

15:00-15:30 Posterdiskussion, Firmenausstellung,

Kaffeepause

15:30-17:00 Vorträge in den Komplexen

• Spritzgießen

• Aufbereitung von

Kunststoffen und

Composites

• Verbindungstechnik

• Elastomertechnik

ab 18.00

Abendveranstaltung im

Industriemuseum

ab 17.00

Empfang in den Räumen

der TU Chemnitz

Donnerstag, 14.11.2013: Sonderveranstaltung im Komplex Elastomertechnik

15:30-17:00 Jahrestagung der DKG-Bezirksgruppe Ost

Rahmenprogramm

14.-15.11.13 Posterausstellung im Foyer, 1. Obergeschoß

14.-15.11.13 Firmenausstellung im Foyer, Erdgeschoß

TECHNOMER 2013 1


Vortragsprogramm Donnerstag, 14.11.2013

Zeit Komplex 1

Spritzgießen

Komplex 8

Kunststoffprüfung

Moderation

Peter Bloß

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Thomas Wagner

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

11:30-

12:00

V 1.1

Compounds und Composites:

Innovation durch Material- und

Verfahrensintegration

Marco Wacker.

Oechsler AG, Ansbach

V 8.1

Morphologische und thermische

Eigenschaften spritzgegossener

Polyamide: IR- und

Ramanspektroskopie und

Laserflash-Analyse

Maximilian Bader

Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Dirk Schmiederer,

Robert Bosch GmbH

Ines Kühnert, Gert Heinrich

IPF Dresden e. V.

12:00-

12:30

V 1.2

Systemkompetenz für

Compositebauteile

Frank Lutter

LANXESS Deutschland GmbH,

Dormagen

Dirk Bonefeld

Bond Laminates GmbH, Brilon

V 8.2

Dynamisch-mechanische Analyse

an strahlenchemisch vernetztem

PA 6 und PBT

Markus Tröbs, Thomas Wagner

Kunststoff-Zentrum in Leipzig

gGmbH

Moderation

Michael Gehde

TU Chemnitz

Thomas Wagner

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

13:30-

14:00

V 1.3

Kleinteile-Spritzgießmaschine

zur Verarbeitung von

Duroplasten

Franziska Seidel

Ökoplast GmbH, Mittweida

Michael Jost

Hochschule Mittweida

Katharina Frohberg

CKT GmbH Mittweida

V 8.3

Direkte Bestimmung der

spezifischen Wärmekapazität mit

einer Wärmestrom-DSC

Matthias Quaißer

TA Instruments/Waters GmbH,

Eschborn

14:00-

14:30

V 1.4 Kontakt zur textilen Welt -

Entwicklung von

Adapterelementen für eine

textilkompatible elektrische

Verbindungstechnik

Thomas Zwicker

Kunststoff-Zentrum in Leipzig

gGmbH

Wilfried Kolodziej

Fraunhofer LBF, Darmstadt

V 8.4

Mikrostrukturbasierte

Modellierung des Kriechverhaltens

langfaserverstärkter Thermoplaste

Sascha Fliegener

Fraunhofer IWM, Freiburg

14:30-

15:00

V 1.5

Entwicklung eines

Spritzgießwerkzeuges für

einen MID-Träger

Thomas Mann

PLEXPERT GmbH, Aalen

V 8.5

Neue Erkenntnisse zur

werkstofftechnischen Analyse

duroplastischer Formmassen

Thomas Scheffler, Sascha Englich,

René Fuhrich, Michael Gehde

TU Chemnitz

2

TECHNOMER 2013


Vortragsprogramm Donnerstag, 14.11.2013

Komplex 7

Extrusions- und Folientechnologie

Ines Kühnert

Leibniz-Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

Komplex 4

Faserverbunde

Jens Ridzewski

IMA Materialforschung und

Anwendungstechnik GmbH, Dresden

Zeit

Moderation

V 7.1

Neue Technologien und

Trends in der

Folienfertigung

Christof Herschbach

WINDMÖLLER &

HÖLSCHER KG, Lengerich

V 4.1

Die VAP® Infiltrationstechnologie

in der Anwendung – Technik,

Nutzen und Kosten

Uwe Tiltmann, Stefan Utecht

COMPOSYST GmbH, Hurlach

11:30-

12:00

V 7.2

Multi-Touch - ein neues

Verfahren zur Glättung von

Folien am Beispiel von

Tiefziehfolie

Michael Roth

Battenfeld-cincinnati Germany

GmbH, Bad Oeynhausen

V 4.2

Entwicklung eines kompletten

Trag- und Gleitelementes aus

WPC für ein Hängefördersystem

Sven Eichhorn, Brit Clauß,

Klaus Nendel, Michael Gehde

TU Chemnitz

12:00-

12:30

Matthias Langer

Forschungsinstitut für Leder und

Kunststoffbahnen FILK, Freiberg

Jens Ridzewski

IMA Materialforschung und

Anwendungstechnik GmbH, Dresden

Moderation

V 7.3

Neue Strategien bei der

Werkzeugauslegung

Johannes Wortberg,

Oliver te Heesen

Universität Duisburg-Essen

V 4.3

Strukturintegration als

Lösungsstrategie zur Erhöhung

der Funktionsdichte in

Faserkunststoffverbundsystemen

Holg Elsner

LSE-Lightweight Structures

Engineering GmbH, Chemnitz

13:30-

14:00

V 7.4

Steigerung der

Produktqualität und

Verbesserung der

Wirtschaftlichkeit durch

neue Runddüsenkonstruktionen

für die

Extrusion

Heinz Groß

Dr. Groß Kunststoff-

Verfahrenstechnik, Roßdorf

V 4.4

Methoden zur Bestimmung der

strukturellen Zuverlässigkeit

intelligenter Leichtbausysteme

aus Faserverbundkunststoff

Sven Rzepka u.a.

Fraunhofer-Institut für Elektronische

Nanosysteme ENAS, Micro

Materials Center, Chemnitz

14:00-

14:30

V 7.5

Kompakte

Extrudervorrichtung für

kleine Schmelzmengen

Gábor Jüttner, St. Naumann

Kunststoff-Zentrum in Leipzig

gGmbH

Dietmar Brunner,

CKT GmbH Mittweida

V 4.5

Mechanisches Verhalten von

Halbhohlstanzniet-Verbindungen

zwischen CFK-Laminaten und

Aluminiumblechen unter

quasistatischer Belastung

Sascha Müller, Lothar Kroll,

Reinhard Mauermann,

Raik Grützner, TU Chemnitz

14:30-

15:00

TECHNOMER 2013 3


Vortragsprogramm Donnerstag, 14.11.2013

Zeit Komplex 1

Spritzgießen

Komplex 8

Kunststoffprüfung

Moderation

Michael Gehde

TU Chemnitz

Thomas Wagner

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

15:00-

15:30

V 1.6

Angepasste Füllstoffsysteme

für das Spritzgießen von

Kunststoffbauteilen mit

erhöhter Wärmeleitfähigkeit

Florian Ranft, Dietmar Drummer

Universität Erlangen-Nürnberg

V 8.6

Schadensanalyse an

Kunststoffprodukten – Die VDI-

Richtlinie 3822 in der

praktischen Anwendung

Ines Kotter, Wolfgang Grellmann

Polymer Service GmbH

Merseburg

Moderation

Peter Zahn

ENGEL Deutschland GmbH , Nürnberg

Thomas Wagner

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

16:30-

17:00

V 1.7

Innovative

Spritzgießverfahren zur

wirtschaftlichen Herstellung

von hochpräzisen optischen

Bauteilen aus Polycarbonat

Olaf Zöllner

Bayer MaterialScience

Aktiengesellschaft, Leverkusen

V 8.7 Vorteile und Nutzen der 3D-

Computertomographie aus

Sicht des

Kunststoffverarbeiters

Andreas Kleinfeld

F&G Hachtel GmbH, Aalen

17:00-

17:30

V 1.8

Dynamische

Temperierverfahren zur

Vermeidung sichtbarer

Bindenähte

Helmut Gries

Gwk Gesellschaft Wärme

Kältetechnik mbH, Kierspe

V 8.8

Farbmesstechnik und

Datenverwaltung heute und in

naher Zukunft

Claus-Peter Schweim

Konica Minolta Sensing Europe

B.V., München

17:30-

18:00

V 1.9

Welche Chancen eröffnet die

DIN 16742 gegenüber der

zurückgezogenen DIN 16901?

Dirk Falke

Ingenieurbüro Falke, Sukow

V 8.9

Alternatives Verfahren zur

Permeationsmessung an

Bauteilen

Carsten Dietze, Heiko Below,

Jens Ridzewski

IMA Materialforschung und

Anwendungstechnik GmbH,

Dresden

4

TECHNOMER 2013


Vortragsprogramm Donnerstag, 14.11.2013

Komplex 7

Extrusions- und Folientechnologie

Ines Kühnert

Leibniz-Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

Komplex 4:

Faserverbunde

Jens Ridzewski

IMA Materialforschung und

Anwendungstechnik GmbH, Dresden

Zeit

Moderation

V 7.6

Ursachen und Mechanismen

der Belagbildung und der

Adhäsion von

Kunststoffschmelzen auf

Stahloberflächen

Sascha Sedelmeier, Jürgen

Wieser

Fraunhofer LBF, Darmstadt

Wolfgang Maus-Friedrichs,

Lienhard Wegewitz,

René Gustus,

TU Clausthal

V 4.6

Ein Fachwerkgitter aus CFK

als lokale Rumpfhülle für

Flugzeuge

Matthias Götze

IMA Materialforschung und

Anwendungstechnik GmbH,

Dresden

15:00-

15:30

Komplex 2

Aufbereitungstechnik

Udo Wagenknecht

Leibniz-Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

Jens Ridzewski

IMA Materialforschung und

Anwendungstechnik GmbH, Dresden

Moderation

V 2.1

Phasenmorphologie

kontrolliertes, multiples

Formgedächtnisverhalten von

binären und ternären

Polymerblends

Hans-Joachim Radusch,

Igor Kolesov, Uwe Gohs,

Gert Heinrich

Martin-Luther-Universität Halle-

Wittenberg

V 4.7

Sensitivitätsanalyse

strukturintegrierter

Drucksensoren

Dominik Krumm,

Stephan Odenwald

TU Chemnitz

16:30-

17:00

V 2.2

Nanoclay dispersion in flowing

polypropylene melts by

vibration mixing equipment

adapted to twin screw extruder

Straschimir Djoumaliisky, u.a.

Bulgarian Academy of Sciences,

Institute of Mechanics, Sofia, BG

V 4.8

Prozessoptimierung durch

Analyse und Simulation der

bestimmenden

Einflussfaktoren des RTM

Prozesses

Stefan Caba, Michael Koch

TU Ilmenau

17:00-

17:30

V 2.3

Aufbereitung im

Keramikspritzguss

Susanne Messingschlager,

Dietmar Drummer

Universität Erlangen-Nürnberg

V 4.9

Entwicklung und Analyse

einer Prozesskette zur

Herstellung biobasierter

Hybridstrukturen

Robert Kupfer,

Sebastian Spitzer,

Christian Lässig, Maik Gude

TU Dresden

17:30-

18:00

TECHNOMER 2013 5


Vortragsprogramm Freitag, 15.11.2013

Zeit Komplex 1

Spritzgießen

Komplex 2

Aufbereitungstechnik

Moderation

Petra Krajewsky

Kunststoff-Zentrum in Leipzig GmbH

Udo Wagenknecht

Leibniz - Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

09:00-

09:30

V 1.10

Wettbewerbsvorteile durch

Produktionseffizienz

Jürgen Schray

ARBURG GmbH + Co. KG,

Lossburg

V 2.4

Visualisierung der plastischen

Deformation in der

Aufschmelzzone gleichläufiger

Doppelschneckenextruder

Alexander Knieper

Fraunhofer LBF, Darmstadt

09:00-

09:30

V 1.11

Energieeinsparung in der

Kunststoffverarbeitung

Fritz Dorner

ONI Wärmetrafo GmbH, Lindlar

V 2.5

Validierung der Dosisapplikation

während der

kontinuierlichen elektroneninduzierten

reaktiven

Aufbereitung von Polymeren

Frank Miersch

Leibniz-Institut für

Polymerforschung Dresden e.V.

10:00-

10:30

V 1.12

Formteilbasierte Kennzahlen

zur Beschreibung der

Energieeffizienz im

Spritzgießverfahren

Matthias Düngen, Michael Koch

TU Ilmenau

V 2.6

Relevant Process Parameters

For Twin Screw Compounding

Eberhard Pietsch, Bernd Jacob,

Tom Geilen

Thermo Fisher Scientific,

Karlsruhe

Moderation

Gábor Jüttner

Kunststoff-Zentrum in Leipzig GmbH

Udo Wagenknecht

Leibniz-Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

11:00-

11:30

V 1.13

Variotherme Temperierung im

Spritzguss

Holger Scholz

DUROTHERM RADEBERG

Ingenieurbüro Joachim H.

Stadach KG

V 2.7

Entwicklung eines einstufigen

Compoundierverfahrens für die

Herstellung von Biopolyolefinen

Rolf Schirner

Ceresan Erfurt GmbH, NL

Markranstädt

Wolfgang Friedland,

Wolfgang Kempt,

TU Chemnitz

11:30-

12:00

V 1.14

Sumo F max - der

Heißkanalnadelverschluss mit

Kniehebelmechanismus

Andreas Kißler

PSG Plastic Service GmbH,

Mannheim

V 2.8 Metallersatz durch Polyamide -

auch ein Thema für

Biopolymere?

Goran Brkljac

TER HELL PLASTIC GMBH,

Herne

6

TECHNOMER 2013


Vortragsprogramm Freitag, 15.11.2013

Komplex 5

Konstruktionstechnik

Klaus Nendel

TU Chemnitz

Komplex 3

Elastomertechnik

Sven Wießner

TU Dresden

Zeit

Moderation

V 5.1

Anwendung

naturfaserverstärkter

Thermoplaste im Fahrzeugbau

am Beispiel eines

Crashelements für den

Seitenaufprallschutz

Ditmar Schulz, Mario Naumann

Isowood GmbH, Rudolstadt

V 3.1

Thermoplastische

Hybridelastomere auf Basis

von SBS-Compounds

Norbert Vennemann

Hochschule Osnabrück

09:00-

09:30

V 5.2

Anwendungsgerechte

Gestaltung und Prüfung von

Kunststoffrollen

Enrico Putzke, Andre Riedel,

Thomas Linke, Klaus Nendel

TU Chemnitz

V 3.2

Methodische und strukturelle

Aspekte bei der

mechanischen und

bruchmechanischen

Bewertung von

Elastomerwerkstoffen

Katrin Reincke, Beate Langer,

Marcus Schoßig, Wolfgang

Grellmann,

Polymer Service GmbH,

Merseburg

09:30-

10:00

V 5.3

Naturanaloge

Optimierungsverfahren zur

Auslegung von

Faserverbundstrukturen

Lars Ulke-Winter, Lothar Kroll

TU Chemnitz

V 3.3

Innovatives, spielfreies

Kupplungssystem in hybrider

Bauweise

Robert Emmrich, Klaus Nendel,

Jörg Hübler

TU Chemnitz

10:00-

10:30

Jens Sumpf

TU Chemnitz

Wladyslaw Rzymski

TU Lodz (PL)

Moderation

V 5.4

Spanende Herstellung von

Maschinenbauteilen aus

technischen Kunststoffen

Detlev Höhner, Ralf Kuhn

Murtfeldt Kunststoffe GmbH &

Co. KG, Dortmund

V 3.4

Druckverformungsrest bei

tiefen Temperaturen

Matthias Jaunich, Dietmar Wolff,

Wolfgang Stark

BAM Bundesanstalt für

Materialforschung und -prüfung,

Berlin

11:00-

11:30

V 5.5

Direktverschraubung von

MuCell Bauteilen

Hartmut Traut, Uwe Kolshorn

Trexel GmbH, Wiehl

V 3.5

Reibungsmessung und Analyse

der Schnittstelle zwischen

Reifen und Fahrbahn

Christian Kipscholl, Reinhold

Kipscholl,

Coesfeld GmbH & Co. KG,

Dortmund

Marvin Ludwig, Thomas Alshuth,

Manfred Klüppel, DIK Hannover

Gert Heinrich, IPF Dresden e.V.

11:30-

12:00

TECHNOMER 2013 7


Vortragsprogramm Freitag, 15.11.2013

Zeit Komplex 1

Spritzgießen

Komplex 2

Aufbereitungstechnik

Moderation

Gábor Jüttner

Kunststoff-Zentrum in Leipzig GmbH

Udo Wagenknecht

Leibniz-Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

12:00-

12:30

V 1.15

Erweiterung der

Einsatzmöglichkeiten der

Spritzgießmaschine durch

activeLock

Melanie Rohde, Peter Gladigau

Sumitomo (SHI) Demag Plastics

Machinery GmbH, Wiehe

V 2.9

Modifizierte Biokunststoffe für

nachhaltige Innovationen in

Gebrauchsgütern

Cord Gashorn,

Linotech GmbH & Co. KG, Forst

Sebastian Buschbeck,

TU Chemnitz

Moderation

Peter Gladigau

Sumitomo (SHI) Demag Plastics

Machinery GmbH, Wiehe

Udo Wagenknecht

Leibniz-Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

13:30-

14:00

V 1.16

Anlagen- und Prozesstechnik

für die Herstellung optischer

Komponenten aus Kunststoff

Martin Würtele

KraussMaffei Technologies

GmbH, München

V 2.10

Neue Entwicklungen in der

Compoundierung von

Holzfaserkompositen WFC

Markus Brunkau

Zeppelin Reimelt GmbH

HENSCHEL Mixing Technology,

Kassel

14:00-

14:30

V 1.17

"Bitte nicht Stören" - Analyse

des Störgrößeneinflusses auf

Prozess und Qualität

Johannes Eben, Peter Karlinger

Fachhochschule Rosenheim

Michael Gehde

TU Chemnitz

V 2.11

Entwicklung von Compounds

aus Mischkunststoff- und

Elastomerabfällen für den

Einsatz in hochbeanspruchten

Bauteilen

Jürgen Manzei

Purus Arzberg GmbH

Stefan Uhlmann,

Wolfgang Friedland,

Wolfgang Kempt

TU Chemnitz

14:30-

15:00

V 1.18 Prozessregelung mit iQ -

Umschalten auf konstante

Qualität

Florian Raschke, Peter Zahn

ENGEL Deutschland GmbH,

Nürnberg

V 2.12

Kunststoffrecycling - Einfluss

von Additiven und Füllstoffen

auf die Elektrosortierung und

Kompensationsmöglichkeiten

durch geeignete

Vorbehandlungen

Victoria Albrecht,

IPF Dresden e.V.

Edith Reinsch

TU Bergakademie Freiberg

8

TECHNOMER 2013


Vortragsprogramm Freitag, 15.11.2013

Komplex 5

Konstruktionstechnik

Jens Sumpf

TU Chemnitz

Komplex 3

Elastomertechnik

Wladyslaw Rzymski

TU Lodz (PL)

Zeit

Moderation

V 5.6

Charakterisierung von

schubweichen Klebverbunden

Matthias Weps

Fraunhofer IWM, Halle

Konstantin Naumenko

Otto-von-Guericke-Universität

Magdeburg

V 3.6

Korrelation zwischen

Ermüdungsrisswachstum und

Testergebnissen aus

Standardmethoden zum

chip&cut-Verhalten von

Gummiwerkstoffen

Radek Stoček

PRL Polymer Research Lab,

s.r.o., Zlin (CZ)

12:00-

12:30

Komplex 6

Verbindungstechnik

Michael Gehde

Technische Universität Chemnitz

Norbert Vennemann

Hochschule Osnabrück, Fakultät

Ingenieurwissenschaften und Informatik

Moderation

V 6.1

Prozessbeschreibung beim

Laserdurchstrahlschweißen

Kai Holl, Thomas Seul,

Marcel Nickol

Fachhochschule Schmalkalden

V 3.7

EPDM-Kautschuk auf

biologischer Basis

Marjan van Urk,

Gosé van Zandvoort

LANXESS Elastomers B.V.,

Geleen (NL)

13:30-

14:00

V 6.2

Farbmittel und Additive in

Kunststoffen für das

Laserdurchstrahlschweißen

Martin Ebenhög

Treffert GmbH & Co. KG, Bingen-

Sponsheim

V 3.8

Cellulose: ein

nachwachsender,

verstärkender Füllstoff für

Elastomere - sphärische und

fasrige Cellulose-Typen im

Vergleich zu konventionellen

Füllstoffen

Thomas Götze

Leibniz-Institut für

Polymerforschung Dresden e.V.

14:00-

14:30

V 6.3

Kunststoffnieten als

Verbindungstechnik von

Mischmaterialien

Eric Brückner, Sven Friedrich ,

Michael Gehde

TU Chemnitz

V 3.9

Zur Gewinnung des

Naturkautschuks aus

alternativen Quellen:

Geschichte und Gegenwart

Wladyslaw Rzymski

TU Lodz (PL)

14:30-

15:00

TECHNOMER 2013 9


Vortragsprogramm Freitag, 15.11.2013

Zeit

Komplex 1

Spritzgießen

Komplex 2

Aufbereitungstechnik

Moderation

Peter Bloß

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Udo Wagenknecht

Leibniz-Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

15:30-

16:00

V 1.19

Einfluss der

Materialeigenschaften

rieselfähiger Phenol-

Formmassen auf die Qualität

spritzgegossener Bauteile

Martin Höer, Gerrit Hülder

R. Bosch GmbH, Waiblingen

Michael Gehde

TU Chemnitz

V 2.13

Kosteneffiziente elektrisch

leitfähige Compounds mit

reduziertem Gehalt an

leitfähigen Additiven

Holger Gunkel

Thüringisches Institut für Textilund

Kunststoff-Forschung e.V.,

Rudolstadt

16:00-

16:30

V 1.20

Einfluss von Masterbatches

auf ressourcenoptimierte

Produktion von

Kunststoffbauteilen

Markus Benzler

GRAFE Advanced Polymers

GmbH, Blankenhain

V 2.14

Flammgehemmte

Polyolefincompounds mittels

Elektronen induzierter reaktiver

Aufbereitung

Carsten Zschech

Leibniz-Institut für

Polymerforschung Dresden e.V.

16:30-

17:00

V 1.21

Komplexe oberflächenmodifizierte

Verbundbauteile

aus Thermoplast,

expandiertem Polypropylen

(EPP) und Polyurethan im X-

Skinverfahren

Knut Sorge, Marcel Meyer,

Wolfgang Nendel, Lothar Kroll

TU Chemnitz

V 2.15

Untersuchungen an

weichmagnetisch gefüllten

Polymerkompositen

Günther Pflug, Stefan Reinemann

Thüringisches Institut für Textilund

Kunststoff-Forschung e.V.,

Rudolstadt

10

TECHNOMER 2013


Vortragsprogramm Freitag, 15.11.2013

Komplex 6

Verbindungstechnik

Sven Friedrich

TU Chemnitz

Komplex 3

Elastomertechnik

Hannes Michael

TU Chemnitz

Zeit

Moderation

V 6.4

Kunststoffnieten mittels IR-

Strahlung

Odo Karger

HELLA KGaA Hueck & Co.,

Lippstadt

V 3.10

Neuartige Warmmahltechnologie

zum Recycling

von Elastomeren und Analyse

prozessbedingter

Eigenschaften

Stefan Hoyer

ERMAFA GmbH, Chemnitz

Wolfgang Kempt, Lothar Kroll

TU Chemnitz

15:30-

16:00

V 6.5

Herstellung stoffschlüssiger

Metall-Kunststoff-Verbunde

(MKV) durch Abscheidung von

Haftvermittlerschichten mittels

Atmosphärendruckplasma

Artur Grishin

Plasmatreat GmbH, Steinhagen

F. Schettler, A. Knospe,

C. Buske, L. Kroll

TU Chemnitz

V 3.11

Elastomer-Nanokomposite auf

Basis polymer-quartärer

Ammonium-Salze und

geschichteter Silikate

Valeri Ovtscharov, Lina

Sokolova, Kostja Sukhyy

Ukrainische chemischtechnologische

Staatsuniversität

Dnepropetrovsk (UA)

Hannes Michael

TU Chemnitz

16:00-

16:30

V 6.6

Überblick zu Kunststoff-Metall-

Verbindungen

Jens Lippmann, Michael Gehde

TU Chemnitz

V 3.12

Struktur und Eigenschaften

von magnetorheologischen

Elastomeren

Christian Hintze

TU Dresden

Sven Wießner,

TU Dresden

Gert Heinrich

Leibniz-Institut für Polymerforschung

Dresden e.V.

16:30-

17:00

TECHNOMER 2013 11


DKG-Veranstaltung

Donnerstag, 14.11.2013

Sonderveranstaltung der DKG

Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e. V.

Jahrestagung der DKG-Bezirksgruppe Ost

Moderation:

Sven Wießner

TU Dresden, Institut für Werkstoffwissenschaft

Zeit

15:00-

15:10

zugeordnet zu Komplex 3: Elastomertechnik

Eröffnung

15:10-

15:40

15:40-

15:55

15:55-

16:10

16:10-

16:25

16:25-

16:55

DKG 1

DKG 2

DKG 3

DKG 4

DKG 5

Oberflächenmodifizierung von Elastomeren für tribologische Anwendungen

Jens Klose

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Überblick Elastomerforschung an der Technischen Universität Dresden und

am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.

Sven Wießner

TU Dresden, Institut für Werkstoffwissenschaft

Arbeitsschwerpunkte der Kautschuktechnik an der Technischen Universität

Chemnitz

Eric Euchler

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Neueste praxisorientierte Elastomerforschung der Firma PRL Polymer

Research Lab.

Radek Stoček

PRL Polymer Research Lab, s.r.o., Zlin (CZ)

Eigen-Energieerzeugung mit intelligenter KWK(K)-Technologie in der Gummi-

Industrie

Joern Stadtlander

StaRS & Co. Stadtlander Regional Service & Consulting e.K., Hamburg

12

TECHNOMER 2013


Posterausstellung

Poster

Komplex 1: Spritzgießen (Thermo- und Duroplaste)

P 1.1

P 1.2

P 1.3

P 1.4

P 1.5

P 1.6

P 1.7

P 1.8

P 1.9

P 1.10

P 1.11

P 1.12

P 1.13

P 1.14

Spritzgießen vs. 3D Drucker – ein Vergleich der beiden Verfahren sowie Analyse der

Bauteilqualität gedruckter Teile

René Brunotte, Bernhard Weber, Florian Dannenberg

Bbw Hochschule, Berlin

Energieeffizienz beim Spritzgießen

Johannes Eben, Peter Karlinger

Fachhochschule Rosenheim

Michael Gehde

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Fertigung hybrider Mikroformteile mit vertikaler Mikrospritzgießmaschinentechnik

Steffen Jacob

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

In-Mold Printing beim Spritzgießen

Agnieszka Kalinowska

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Elektromagnetische Abschirmung von Kunststoffgehäusen

Kathrin Klamt

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Prozessführung und Haftfestigkeitsprüfung für Hart-Weich-Verbunde

Ines Kühnert, Martin Zimmermann

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.

Morphologieuntersuchungen an spritzgießinduzierten Grenzflächen

Ines Kühnert, Anne Schönfeldt

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.

Heizbare Schichten für die Kunststoffformgebung

Stefan Lehmann

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Oberflächenmodifikation von Polyolefinen mit Acrylat-Modifikatoren

Jens Lippmann

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Heat transferring during injection molding process

Yao Liu

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Strukturabformung im Mikrospritzgießprozess: Die Untersuchung der Korrelation

zwischen Simulation und Praxis

Cindy Löser

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Neue Entwicklungen beim Sandwich-Spritzgießen

Volker Reichert

A&E Produktionstechnik GmbH, Dresden

Heiner Becker

TU Chemnitz

Überführung von gemessenen Viskositätsdaten in Moldflow

Ruben Schlutter

Fachhochschule Schmalkalden

Organofoam: Entwicklung eines Verfahrens zur Herstellung von leichten

Hybridbauteilen

Annerose Stübiger

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

TECHNOMER 2013 13


Posterausstellung

P 1.15

P 1.16

Re-use of polypropylene porous recyclates in thick-walled moulding parts

Dariusz Sykutera, Marek Bieliński

University of Technology and Life Sciences Bydgoszcz, Polen

Course monitoring of filling phase during plastics injection moulding

Dariusz Sykutera, Michal Stopel, Piotr Czyźewski

University of Technology and Life Sciences Bydgoszcz, Polen

Komplex 2: Aufbereitungstechnik

P 2.1

P 2.2

P 2.3

P 2.4

P 2.5

P 2.6

P 2.7

P 2.8

P 2.9

P 2.10

Verarbeitung von LFT-Werkstoffen auf einem Planetwalzen-Extruder für

Spritzgussanwendungen

Thomas Birr, Roger Weinlein, Svenja Schmidt, Martin Naaß

Hochschule Darmstadt, Institut für Kunststofftechnik Darmstadt

Multilayered sound adsorbing panels based on waste materials

Straschimir Djoumaliisky

Bulgarian Academy of Sciences, Institute of Mechanics, Sofia, Bulgarien

Characteristics multi-disc and multi-hole plastic waste grinding

Joseph Benedykt Flizikowski, Andrzej Tomporowski

University of Technology and Life Sciences Bydgoszcz, Polen

Reactive Processing of Polydimethylsiloxane based Masterbatches

Matthias Hübner,

GRAFE Polymer Technik GmbH, Blankenhain

Aspects of precise grinding of plastic recyclates

Marek Macko, Joseph Benedykt Flizikowski, Adam Mrozinski, Kazimierz Wielki

Casmir the Great University Bydgoszcz, Polen

Constructional possibilities of artificial turf recycling

Marek Macko

Casmir the Great University Bydgoszcz, Polen

Properties of rigid polyurethane-polyisocyanurate foams prepared with addition of

titanium dioxide

Joanna Paciorek-Sadowska, Joanna Liszkowska, Boguslaw Czupriński

Casmir the Great University Bydgoszcz, Polen

Studies on waste microsphere application as a filler for production of rigid

polyurethane-polyisocyanurate foams

Joanna Paciorek-Sadowska, Joanna Liszkowska, Boguslaw Czupriński

Casmir the Great University Bydgoszcz, Polen

Biokunststoffe für den Einsatz bei technischen Bauteilen im Automobil

Kerstin Pfennig, Michael Koch

TU Ilmenau, Fachgebiet Kunststofftechnik

Leitfähige Masterbatche

Roger Weinlein

Hochschule Darmstadt, Institut für Kunststofftechnik Darmstadt

Comparative analysis of noise-suppressing ability of WPC and TP-RP composites

Joachim Zimniak

University of Technology and Life Sciences Bydgoszcz, Polen

14

TECHNOMER 2013


Posterausstellung

Komplex 3: Elastomertechnik

P 3.1

P 3.2

P 3.3

P 3.4

P 3.5

P 3.6

P 3.7

P 3.8

P 3.9

P 3.10

P 3.11

Einfluss der Mischweise auf die Eigenschaften der Mischungen aus zwei

Kautschuken

Evguenia Djagarova

University of Chemical Technology and Metallurgy, Sofia, Bulgarien

Cut-Chip-Chunk-Prüfung: Praxisnahe Untersuchungen zu Verschleißeigenschaften

von Reifengummi

Eric Euchler,

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Radek Stoček

PRL Polymer Research Lab, s.r.o., Zlin, Tschechien

Untersuchungen zur Korrelation zwischen Shore-Härte und viskoelastischen

Eigenschaften von Thermoplastischen Elastomeren als Schlauchwerkstoff in der

Infusionstherapie

Christin Kiehle,

B.Braun Melsungen AG

Study of the influence of the solid product, obtained via pyrolysis of silica filled

epoxidized natural rubber on the properties of styrene butadiene rubber based

composites

Iordan Kolev, Mihaiil Mihailov, Milcho Ivanov

University of Chemical Technology and Metallurgy, Sofia, Bulgarien

Preliminary assessment of the TGA method for determining structural changes in

processed polymers

Boguslaw Królikowski

Institute for Engineering of Polymer Materials and Dyes, Toruń, Polen

Joachim Zimniak

University of Technology and Life Sciences Bydgoszcz, Polen

Silikon-Hochleistungselastomer

Jürgen Kuhn

Phoenix Compounding Technology GmbH, Waltershausen

Synthese und Untersuchung von neuen Chemikalien für Elastomere

Valeri Ovtscharov, Oxana Ochtina, Vadim Kyselov

Ukrainische chemisch-technologische Staatsuniversität Dnepropetrovsk, Ukraine

Electromagnetic interference shielding effectiveness of fullerene containing natural

rubber based nanocomposites

Desislava Slavcheva, u.a.

University of Chemical Technology and Metallurgy, Sofia, Bulgarien

Stickstoff-bombardierte Polyurethane: eine neue Klasse biokompatibler

Materialien?

Albrecht Staat, Douglas Hamilton, Kathrin Harre, Silvia Mittler

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Effect of nanodiamond particles and dehydrogenated supplements onto the

properties of natural rubber mixures and vulkanizates

Elena Vaysilova, Tz. Tzolov

University of Chemical Technology and Metallurgy, Sofia, Bulgarien

Study the mechanism of flow in filled chloroprene rubber compounds

Darina Zheleva

University of Chemical Technology and Metallurgy, Sofia, Bulgarien

TECHNOMER 2013 15


Posterausstellung

Komplex 4: Faserverbundkunststoffe

P 4.1

P 4.2

P 4.3

P 4.4

P 4.5

P 4.6

P 4.7

P 4.8

P 4.9

P 4.10

P 4.11

P 4.12

P 4.13

P 4.14

Einfluss der textilen Gestaltung auf die mechanischen Eigenschaften

endlosfaserverstärkter Thermoplaste

Constanze Böhme, u.a.

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

Anionische In-Situ Polymerisation zur Herstellung textilverstärkter thermoplastischer

Spritzgussbauteile

Nadine Buschner, Frank Helbig, Lothar Kroll

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

Anforderungen an industrielle Bildverarbeitungssysteme bei Online Überwachung

kontinuierlicher Herstellverfahren für Faserverbundstrukturen

Adam Czech, M.D. Naumann, Wolfgang Nendel, Lothar Kroll

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

Mechanische und rheologische Eigenschaften von

celluloseregeneratfaserverstärktem Polypropylen hergestellt mit dem

Spritzgießcompounder

Jana Fiedler, P. Stache, T. Theumer

Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik IWM, Halle

Natur-Langfaser-Compounds für die Anwendung in der Spritzgießtechnik

Eduard Kern

Advanced compounding Rudolstadt GmbH

Textil-Kunststoff-Hybridtechnologie zur Herstellung von kostengünstigen

Hochleistungsbauteilen in Großserien

Francesco Meßner, u.a.

Hugo Stiehl Kunststoffverarbeitung GmbH, Crottendorf

Effiziente Herstellung textiler Hochleistungsbauteile durch integrative

Spritzgießtechnologien

Marcel Meyer, Michael Schreiter, Wolfgang Nendel, Lothar Kroll

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

Endlosbasaltfaserverstärkte thermoplastische Organobleche für

Hochleistungsanwendungen im Strukturleichtbau

Sebastian Nendel, H.-J. Heinrich, Lothar Kroll

Cetex Institut für Textil- und Verarbeitungsmaschinen gemeinnützige GmbH, Chemnitz

Entwicklung textiler Maschinenelemente für den Einsatz in Windkraftanlagen und

Seilwinden

Nadine Reimann, Ingo Berbig, Robert Hillig

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Biobasierte Verbundwerkstoffe - neue Potentiale durch Endlosfaserverstärkung

Manuela Reinhardt, Jörg Kaufmann, Roman Rinberg, Lothar Kroll

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

3D-Gewirke mit integrierten Polyurethanschäumen

Kay Schäfer, u.a.

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

Großserientaugliches Organoblech aus thermoplastischen Faserkunststoffverbunden

Stefanie Schindler, u.a.

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

Thermoplastischer Leichtbaubehälter für Druckluftanwendungen in Nutzfahrzeugen

Detlef Schubert, u.a.

Frauenthal Automotive Elterlein GmbH

Spritzgießtechnische Verarbeitung von PEEK/CF-Organoblechen für

Luftfahrtanwendungen

Martin Schneebauer, u.a.

KraussMaffei Technologies GmbH, München

16

TECHNOMER 2013


Posterausstellung

P 4.15

Faserverbundbauteile aus SMC – leistungsfähige Bauteile durch werkstoffgerechte

Konstruktion und innovative Prozesse

Kai Steinbach

Mitras Composites Systems GmbH, Radeburg

Komplex 5: Konstruktionstechnik

P 5.1

P 5.2

P 5.3

P 5.4

P 5.5

P 5.6

Economic HT-Manufacturing: Selektives Lasersintern von Hochtemperatur-

Thermoplasten

Nico Baldassi

Hochschule Darmstadt, Institut für Kunststofftechnik

Verification of Additive Manufacturing producibility of geometric objects with the

help of FDM (Fused Deposition Modeling) Technology

Piotr Czyzewski, u.a.

University and Life Sciences Bydgoszcz, Polen

Geräuschreduziertes Kettenfördersystem durch den Einsatz von

Elastomerwerkstoffen

Markus Grünert, Sebastian Weise, Jens Sumpf

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Kathrin Klamt

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Untersuchung mechanischer Kennwerte sowie des Verschleißes hochfester

synthetischer Faserseile

Markus Michael, Anke Pfau, Jens Mammitzsch

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Simulationsgestützte Bauteilauslegung für spritzgegossene textilverstärkte

Hochleistungsbauteile

Michael Schreiter, u.a.

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

Einsatz von Einlegerstrukturen mit thermoplastischer Matrix zur gezielten

Funktionserweiterung von Förderketten

Sebastian Weise, u.a.

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Komplex 6: Verbindungstechnik

P 6.1

P 6.2

P 6.3

P 6.4

Schweißextruder zur Verarbeitung von Hochtemperaturkunststoffen

Brit Clauß, Reinhard Bönisch, Michael Gehde

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Peter Dohle

Dohle Extrusionstechnik GmbH, Ruppichteroth

Zeitstandfestigkeit alternativer Schweißverfahren im Apparate- und Behälterbau.

Verifizierung der Prozess-Struktur-Eigenschaftsbeziehung als

verfahrensunabhängige Qualitätsbeschreibung beim Schweißen

Ronald Dietz, Michael Gehde

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Das Verhalten flammgeschützter Materialien im Kunststoffschweißprozess

Fabian Evers, Volker Schöppner

Universität Paderborn, Kunststofftechnik Paderborn

Innovation beim Kunststoffschweißen

Sven Friedrich, Michael Gehde

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

TECHNOMER 2013 17


Posterausstellung

P 6.5

P 6.6

P 6.7

P 6.8

P 6.9

Dimensionierung thermomechanisch ausgeformter Verbindungen

Colin Gerstenberger, Holger Seidlitz, Lars Ulke-Winter, Lothar Kroll

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

Ultraschallheften von ETFE-Folien mit temperierten Sonotroden

Ingo Hoveling

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Entwicklung eines Speicherwärme verwendenden Heizelementstumpfschweißens

Weiming Mo, Michael Gehde

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Grundlagenuntersuchung zum Heizelementschweißen von WPC - Prozessparameter

– Eigenschaftsbeziehung

Christine Schubert, Michael Gehde, Sven Friedrich, Klaus Nendel, Brit Clauß

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Prozessintegrierte Einbettung von Lasteinleitungselementen bei der

presstechnischen Fertigung von endlosfaserverstärkten Thermoplasten

Juliane Troschitz, W. Hufenbach, R. Kupfer

TU Dresden, Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik

Komplex 7: Extrusions- und Folientechnologie

P 7.1

P 7.2

P 7.3

P 7.4

P 7.5

Neuartige Transportbänder aus biobasierten Kunststoffen

Silvio Knipper, Matthias Kuntz, Wolfgang Kempt, Lothar Kroll

TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau

Cross-linked PLA films

Roman Malinowski

Institute for Engineering of Polymer Materials and Dyes, Toruń, Polen

Joachim Zimniak

University of Technology and Life Sciences Bydgoszcz, Polen

Rolle-zu-Rolle-Prägeverfahren zur Mikrostrukturierung von Kunststofffolien

Thomas Wagenknecht

Kunststoff-Zentrum in Leipzig GmbH

Konzepte zur hocheffizienten Druckluftnutzung durch sekundäre

Wiederverwendung druckbehafteter Abluft am Beispiel der inneren Blasteilkühlung

des Extrusionsblasformverfahrens

Daniel Zipplies, u.a.

TU Chemnitz, Professur Technische Thermodynamik

Lösungsansatz zum effektiven Drucklufteinsatz bei der inneren Blasteilkühlung

extrusionsgeblasener flaschenförmiger Kunststoffhohlkörper

Daniel Zipplies, Bernd Platzer

TU Chemnitz, Professur Technische Thermodynamik

18

TECHNOMER 2013


Posterausstellung

Komplex 8: Kunststoffprüfung

P 8.1

P 8.2

P 8.3

P 8.4

P 8.5

P 8.6

P 8.7

Tribologische Untersuchung und Beurteilung fördertechnisch relevanter polymerer

Werkstoffe

André Bergmann, u.a.

TU Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Chemische Beständigkeit von Schweiß- und Klebverbindungen

Rainer Jahn, Kai Holl, Thomas Seul

Fachhochschule Schmalkalden

Alterungsverhalten von EVA-Folie für den Einsatz in Photovoltaikmodulen

Annegret Jentsch

Bosch Solar Energy, Arnstadt

Brigitte Voit, Klaus-Jochen Eichhorn

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.

Experimentelles Verfahren zur Untersuchung und Bewertung strukturierter

Kunststoff- und Werkzeugoberflächen

Renate Pausch

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Untersuchungen für den erweiterten Einsatz strahlenvernetzter Thermoplaste in

elektrotechnischen und elektronischen Anwendungen (STEEL)

Carmen Schmidt

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Research on the hardness of Ti – Рolipom PОМ system

Neli Simeonova, P. Miluscheva

Prof. Dr. Assen Zlatarov University, Burgas, Bulgarien

Langzeitstabilisierung von Polyamid 12 Pulver zur Verarbeitung mittels selektivem

Laserstrahlschmelzen

Katrin Wudy, Dietmar Drummer, Maximilian Drexler

Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Kunststofftechnik

TECHNOMER 2013 19


Firmenausstellung

Firmenaussteller – Stand August 2013

• Anton Paar Germany GmbH, Ostfildern

• Brabender GmbH & Co. KG, Duisburg

• CKT Kunststoffverarbeitungstechnik GmbH Chemnitz, Mittweida

• Coesfeld GmbH & Co. KG, Dortmund

• GRAFE Advanced Polymers GmbH, Blankenhain

• Gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH, Kierspe

• Mettler-Toledo GmbH, Gießen

• NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb

• ONI-Wärmetrafo GmbH, Lindlar

• TA Instruments/Waters GmbH, Eschborn

• Ter Hell Plastic GmbH Herne, Ter Hell Plastic Vertrieb Ost GmbH, Scharfenstein

• Thermo Fisher Scientific, Karlsruhe

• Treffert GmbH & Co. KG, Bingen-Sponsheim

• VDWF (Verband Deutscher Werkzeug -und Formenbauer), Schwendi

• Zwick GmbH & Co. KG, Ulm

Standgebühr

1000,00 EUR zzgl. USt.

• für den gesamten Tagungszeitraum vom 14.11.2013 bis 15.11.2013

• beinhaltet Tagungsunterlagen, Pausenversorgung, Mittagsimbiss, Teilnahme an den Abendveranstaltungen

am Donnerstag und Freitag für zwei Personen, Standgebühr, Eintrag im Tagungsband,

50% Rabatt auf Anzeigen

Anmeldung möglich bis 20.10.2013

Kontakt:

Technische Universität Chemnitz

Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

09107 Chemnitz

GERMANY

Dr.-Ing. Brit Clauß

Telefon:+49 (0) 371 531-32727

Telefax:+49 (0) 371 531-832727

E-Mail: technomer@mb.tu-chemnitz.de

20

TECHNOMER 2013


Organisatorisches

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr.-Ing. Michael Gehde

Dr. Peter Bloß

Prof. Dr.-Ing. Udo Wagenknecht

Technische Universität Chemnitz, Institut für Fördertechnik

und Kunststoffe

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.

Organisatorische Leitung

Technische Universität Chemnitz

Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

09107 Chemnitz

GERMANY

Dr.-Ing. Brit Clauß

Telefon:+49 (0) 371 531-32727

Telefax:+49 (0) 371 531-832727

E-Mail: technomer@mb.tu-chemnitz.de

mit Unterstützung durch die

Fördergemeinschaft für das Institut für

Fördertechnik und Kunststoffe an der

Technischen Universität Chemnitz

(FKTU Chemnitz e.V.)

c/o Professur Kunststoffe

Reichenhainer Straße 70

09126 Chemnitz

Programmkomitee

Dr. Peter Bloß

Dipl.-Ing. Gunter Böttcher

Dr. Thomas Dietrich

Dipl.-Ing. Sven Friedrich

Prof. Dr.-Ing. Michael Gehde

Peter Gladigau

Dr.-Ing. Klaus Hoffmann

Dr. Heike Illing-Günther

Dipl.-Ing. Burghardt Klöditz

Dipl.-Ing. Jens Korte

Prof. Dr.-Ing.habil. Lothar Kroll

Dr.-Ing. Ines Kühnert

Dipl.-Ing. Mathias Langer

Prof. Dr.-Ing. Günter Mennig

Dr.-Ing. Hannes Michael

Dipl.-Ing. Jörg Michaelis

Prof. Dr.-Ing. Klaus Nendel

Dr.- Ing. Wolfgang Nendel

Dr.-Ing. Herbert Patzschke

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

KET Kunststoff- und Elasttechnik GmbH, Liegau-

Augustusbad

Polyplast Compound Werk GmbH, Eilenburg

Technische Universität Chemnitz, Institut für Fördertechnik

und Kunststoffe

Technische Universität Chemnitz, Institut für Fördertechnik

und Kunststoffe

Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH, Wiehe

Polykum e.V., Schkopau

Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V., Chemnitz

Arburg GmbH Co. KG, Loßburg

Röchling Engineering Plastics KG, Röchling Sustaplast KG,

Haren

Technische Universität Chemnitz, Institut für

Strukturleichtbau

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.

Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen FILK,

Freiberg

Technische Universität Chemnitz, Institut für Fördertechnik

und Kunststoffe

Technische Universität Chemnitz, Institut für Fördertechnik

und Kunststoffe

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Technische Universität Chemnitz, Institut für Fördertechnik

und Kunststoffe

Technische Universität Chemnitz, Institut für

Strukturleichtbau

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

TECHNOMER 2013 21


Organisatorisches

Dr. Steffen Reinemann

Prof. Dr.-Ing. Jens Ridzewski

Prof. Dr.-Ing. Władysław M. Rzymski

Jürgen Schray

Dipl.-Ing. Franziska Seidel

Dr.-Ing. Jens Sumpf

Prof. Dr.-Ing. Udo Wagenknecht

Dr. Thomas Wagner

Jun.-Prof. Dr. Sven Wießner

Peter Zahn

Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung

e.V., Rudolstadt

IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH,

Dresden

Technische Universität Lodz, Polen

Arburg GmbH Co.KG, Loßburg

CKT KunststoffVerarbeitungsTechnik GmbH, Mittweida

Technische Universität Chemnitz, Institut für Fördertechnik

und Kunststoffe

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

TU Dresden, Institut für Werkstoffwissenschaft

Engel Deutschland GmbH, Nürnberg

Tagungsbüro

bis 13.11.2013:

Technische Universität Chemnitz

Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Post: 09107 Chemnitz

Sitz: Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz

Telefon:+49 (0) 371 531-23130, …-32727

Telefax:+49 (0) 371 531-23139

E-Mail: technomer@mb.tu-chemnitz.de

www.tu-chemnitz.de/mb/ifk

vom 14.-15.11.2013

Technische Universität Chemnitz, Zentrales Hörsaalgebäude

Reichenhainer Str. 90, 09126 Chemnitz

Telefon:+49 (0) 371 531-984636

Tagungsort

Technische Universität Chemnitz, Zentrales Hörsaalgebäude

Reichenhainer Str. 90, 09126 Chemnitz

Anfahrt

… mit Bus und Bahn:

• Sie gehen in weniger als 5 Minuten vom Busbahnhof oder Hauptbahnhof der Stadt Chemnitz

zur Haltestelle Schillerplatz der CVAG an der Straße der Nationen.

• Sie erwerben am Fahrkartenautomat, der sich im Haltestellenbereich befindet, einen

Fahrausweis (der Kauf beim Fahrer ist leider nicht möglich).

• Sie fahren mit der Buslinie 51 oder E51, die tagsüber aller 10 Minuten verkehren, in Richtung

Reichenhain.

• Sie steigen an der Haltestelle Thüringer Weg aus und befinden sich direkt vor dem Zentralen

Hörsaal- und Seminargebäude der TU Chemnitz.

… mit dem PKW:

Bitte orientieren Sie sich am Wegweiser auf der Rückseite des Heftes oder nutzen Sie die

Unterstützung zur Routenplanung unter www.technomer.de, Stichpunkt Anreise.

22

TECHNOMER 2013


Organisatorisches

Tagungsmaterial

• Tagungsband mit allen Kurzreferaten

• CD mit den Langfassungen der Vorträge und Posterbeiträge

• Veröffentlichung der Kurzreferate auf www.technomer.de nach der Tagung (mit Zustimmung des

Autors)

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühren umfassen Tagungsunterlagen sowie für den gewählten Tag bzw. für die gewählten

Tage Pausenversorgung, Mittagsimbiss, Teilnahme an den Abendveranstaltungen.

• Zweitageskarte für Donnerstag, den 14.11.2013 und Freitag, den 15.11.2013 340,00 EUR

• Tageskarte für Donnerstag, den 14.11.2013 oder Freitag, den 15.11.2013 170,00 EUR

• DKG-Mitglieder für DKG-Versammlung am Donnerstag, dem 14.11.2013 und

Freitag, dem 15.11.2013 (ohne Tagungsband)

100,00 EUR

• Sonderkarte FEKM - Mitglieder 90,00 EUR

• Partnerkarte für die Abendveranstaltung am Donnerstag, dem 14.11.2013 oder

die Abendveranstaltung am Freitag, dem 15.11.2013

15,00 EUR

• Tagungsband im freien Verkauf 30,00 EUR

• Studenten (gültiger Studentenausweis liegt vor) haben freien Zutritt

(ohne Tagungsband und ohne Teilnahme an den Abendveranstaltungen).

Firmenpräsentation

Standgebühr

• für den gesamten Tagungszeitraum vom 14.11.2013 bis 15.11.2013

• beinhaltet Tagungsunterlagen, Pausenversorgung, Mittagsimbiss, Teilnahme an

den Abendveranstaltungen am Donnerstag und Freitag für zwei Personen,

Standgebühr, Eintrag im Tagungsband, 50% Rabatt auf Anzeigen

1000,00 EUR

zzgl. USt.

Anmeldung zur Tagung

Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen, eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung werden

zugesandt. Bitte überweisen Sie die Gebühren erst nach Rechnungserhalt unter Angabe der

Rechnungsnummer. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Tagungsgebühren im Tagungsbüro in

bar zu entrichten.

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 31.10.13 unter www.technomer.de an oder senden Sie Ihre

verbindliche Teilnahmeerklärung

• per E-Mail an technomer@mb.tu-chemnitz.de oder

• per Fax :+49 (0) 371 531-23139 an das Tagungsbüro.

TECHNOMER 2013 23


Organisatorisches

Übernachtungsmöglichkeiten

Bitte nehmen Sie die für Sie erforderlichen Hotelbuchungen selbständig vor. Die folgende Liste soll

Sie bei der Hotelauswahl unterstützen, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Die

aufgeführten Hotels sind nach ihrer Entfernung zum Tagungsort aufsteigend geordnet und über die

Nummer im Lageplan auf der Rückseite des Heftes wiederzufinden. Darüber hinaus gehende

Informationen zu Chemnitzer Hotels finden Sie unter anderem auch unter www.booking.com.

Unter dem Kennwort TECHNOMER 2013 können Sie Einzelzimmer (EZ) und Doppelzimmer (DZ) der

angegebenen Hotels zu bevorzugten Konditionen buchen. Die Preise verstehen sich jeweils inklusive

Frühstück und gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Nr. Hotel Preis im EZ Preis im DZ

2 SeaSide Residenz Hotel****

Bernsdorfer Straße 2

09126 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 3551-0

Fax: +49 (0) 371 3551-122

E-Mail: info@residenzhotelchemnitz.de

3 Mercure Hotel

Kongress Chemnitz***

Brückenstraße 19

09111 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 683-0

Fax: +49 (0) 371 683505

E-Mail: h1581@accor.com

4 Hotel an der Oper****

Straße der Nationen 56

09111 Chemnitz

Tel.:+49 (0) 371 681-0

Fax: +49 (0) 371 670606

E-Mail: info@hoteloper-chemnitz.de

5 Günnewig Hotel Chemnitzer Hof****

Theaterplatz 4

09111 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 684-0

Fax: +49 (0) 371 6762587

E-Mail: chemnitzer.hof@guennewig.de

56,00 EUR 74,00 EUR

59,00 EUR 74,00 EUR

58,00 EUR 73,00 EUR

66,00 EUR 99,00 EUR

24

TECHNOMER 2013


Abendveranstaltung im Industriemuseum Chemnitz

Sachsen, speziell die Regionen Chemnitz, Erzgebirge und Vogtland zählen seit Jahrhunderten zu den

wichtigen deutschen Industriezentren. Viele technische und industrielle Entwicklungen von weltweiter

Bedeutung hatten und haben hier ihren Ursprung. Dazu gehören die Innovationen des sächsischen

Erzbergbaus ebenso wie die Impulse für den Werkzeug- und Textilmaschinenbau, die Leistungen für

den Fahrzeugbau und die Büromaschinentechnik. Weltbekannte Industrieunternehmen haben wurden

hier gegründet.

Im Verlauf der Abendveranstaltung am Donnerstag, dem 14.11.2013 lernen Sie das Sächsische

Industriemuseum Chemnitz kennen, das die Geschichte dieser Industrieregion an ausgewählten

Exponaten anschaulich illustriert. (Fotos: Industriemuseum Chemnitz)

Veranstalter

Technische Universität Chemnitz

Institut für Fördertechnik und Kunststoffe

Prof. Dr.-Ing. Michael Gehde

Prof. Dr.-Ing. Klaus Nendel

Post: 09107 Chemnitz

Sitz: Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz

Telefon:+49 (0) 371 531-23130 oder -33711

Telefax:+49 (0) 371 531-23139

E-Mail: technomer@mb.tu-chemnitz.de

www.tu-chemnitz.de/mb/ifk

Kunststoff-Zentrum in Leipzig gemeinnützige Gesellschaft mbH

Dr. Peter Bloß

Post: Postfach 31 07 32, 04211 Leipzig

Sitz: Erich-Zeigner-Allee 44, 04229 Leipzig

www.kuz-leipzig.de

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V.

Prof. Dr.-Ing. Udo Wagenknecht

Post: Postfach 12 04 11, 01005 Dresden

Sitz: Hohe Straße 6, 01069 Dresden

www.ipfdd.de


1

2

3

Tagungsort, Zentrales Hörsaal- und Seminargebäude der Technischen Universität Chemnitz

Reichenhainer Straße 90, 09126 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 531-32727, während der Tagung +49 (0) 371 531-984673

SeaSide Residenz Hotel

Bernsdorfer Straße 2, 09126 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 3551-0

Mercure Hotel Kongress Chemnitz

Brückenstraße 19, 09111 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 683-0

4

5

Hotel an der Oper

Straße der Nationen 56, 09111 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 681-0

Günnewig Hotel Chemnitzer Hof

Theaterplatz 4, 09111 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 684-0

Kürzeste Route von den Autobahnabfahrten zum Tagungsort

Alternative Route ohne Durchfahrt durch das Stadtzentrum

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine