Australien - tui.com - Onlinekatalog

tui.onlinekatalog.de

Australien - tui.com - Onlinekatalog

Apr 08–März 09

Weltentdecker

Australien

Neuseeland, Südsee


TUI WELTENTDECKER > Editorial

weltsicht

Melf -Wolfgang

Türkis,

TUI Deutschland

Steckt in Ihnen Pioniergeist? Wollen Sie einmalige Naturwunder entdecken?

Sich auf fremde Kulturen einlassen? Jenseits der Traumstrände neue Eindrücke sammeln,

die einen oft ein Leben lang prägen? Mit unserer Welterfahrung führen wir Sie an

Weltentdecker-Ziele, die Sie auf Ansichtskarten kaum finden, und öffnen Ihnen die Augen

für einen freien Blick auf die Welt. So unterschiedlich Ihre Wünsche, so vielfältig sind

Ihre Möglichkeiten. Stellen Sie sich Ihre Reise individuell zusammen. Oder entscheiden Sie

sich für ein perfekt organisiertes TUI Paket, zu dem Sie bequem weitere Komponenten

hinzubuchen können (mehr auf Seite 10). Sie haben die Wahl.

2

Kängurus, Outback, Australien


Mount Cook, Südinsel, Neuseeland

wegbereiter

Down Under! Tief unten auf dem Globus erwartet Sie der kleinste Kontinent, vor dessen

Vielfalt wir uns tief verneigen. Goldene Strände und die rostrote Unendlichkeit des

Outbacks, schillernde Unterwasserwelt und von einem immergrünen Regenwaldteppich

überzogene Berge. Gleich nebenan: die Südsee. Deshalb arbeiten wir mit einem Netz von

Experten vor Ort zusammen. Insidern, die sich bestens auskennen und Ihnen Türen

öffnen, die anderen verschlossen bleiben. Achten Sie auf unsere Expertenhinweise auf den

Einführungsseiten der Zielgebiete. Unsere Welt steht Ihnen offen.

n

Darwin

Great Barrier Reef

Indischer

Ozean

AUSTRALIEN

s Ayers Rock

n

Cairns

n Alice Springs

n Brisbane

Neue

Hebriden

FIJI

n

Nadi

Tonga

Neukaledonien

COOK-

INSELN

FRANZÖSISCH-

POLYNESIEN

n

Papeete

n Perth

Indischer

Ozean

n Sydney

n Adelaide

n Melbourne

TASMANIEN

NEUSEELAND n Auckland

n Wellington

n Christchurch

Pazifischer Ozean

Gut zu wissen

Natur und Menschen begegnen 4

Stadt und Kultur erleben 6

Sonne und Strand genießen 8

TUI Leistungen kombinieren 10

Rund- und Erlebnisreisen 12

TUI Qualität 14

Flüge 16

Stopover-Programme 23

Länderkombination

Australien/Neuseeland 26

Australien ____________28

Busrundreisen 30

Mietwagenrundreisen 58

Kurzreisen 71

Schiffsreisen 98

Mit dem Zug durch Australien 102

Hotels, Tagesausflüge 104

Resorts & Lodges in Queensland 151

Farmen & Cattle Stations 162

Fähren 166

Mietwagen 168

Wohnmobile 169

Neuseeland __________176

Busrundreisen 178

Mietwagenrundreisen 190

Kurzreisen 204

Hotels 210

Fähren 210

Mietwagen 231

Wohnmobile 225

Südsee ____________232

Kreuzfahrten/Rundreisen 233

Hotels 239

3


TUI WELTENTDECKER > Natur und Menschen begegnen

4

Bergpapagei Kaka, Nordinsel, Neuseeland


Tjapukai Dance Theatre, Cairns, Australien

wildfremd

Die Welt steht kopf. Skurrile Tiere bevölkern den Kontinent von Crocodile Dundee.

Nicht minder fremd sind die jahrtausendealten Riten der Aborigines. Australiens Reich der

Mitte, das Outback, verliert sich in seiner unendlichen Weite. In Neuseeland, neuerdings

bekannt als Mittelerde, gewinnen Sie neue Einsichten in das Leben der Maori.

Mit unseren Experten vor Ort sehen Sie, was Sie sonst nicht sehen. Und manchmal werden

Sie selbst zur Sehenswürdigkeit.

TUI WELTENTDECKER Tipp

Rund- und Erlebnisreise

Roter Kontinent

n 31 Tage ab/bis Deutschland inkl. Flügen

n 27 Nächte in Australien

n Übernachtung in Mittelklassehotels

n Teilpension

n Rundreise nur für TUI Gäste

Pro Person ab º 6815

Alle Informationen auf Seite 32/33.

Rund- und Erlebnisreise

Höhepunkte Neuseelands

n 20 Tage ab/bis Deutschland inkl. Flügen

n 16 Nächte in Neuseeland

n Übernachtung in Mittelklassehotels

n Frühstück

n Rundreise nur für TUI Gäste

Pro Person ab º 3665

Alle Informationen auf Seite 184/185.

Der Hongi, traditioneller Gruß der Maori, Neuseeland

5


TUI WELTENTDECKER > Stadt und Kultur erleben

6

Saxophonspieler vor der Oper in Sydney, Australien


Darling Harbour, Sydney, Australien

straßenfest

Englands einstige Sträflingskolonie hat Karriere gemacht. Sydney gilt als eine der

schönsten und sinnlichsten Metropolen der Welt. Die Oper ist Wahrzeichen für die

lebendige Kunst- und Kulturszene und wie die Harbour Bridge ein Muss. Die elegante

Modemetropole Melbourne ist das Revier für Trendscouts. Hinter der modernen Kulisse

versteckt sich noch viel viktorianischer Charme. Die „Summer Fun in the Parks“ mit

kostenlosen Open-Air-Konzerten und Veranstaltungen zur Beobachtung des südlichen

Sternenhimmels sind ein grandioses Picknick.

TUI WELTENTDECKER Tipp

Intercontinental Sydney

n Unser Tipp für einen gelungenen Stadtaufenthalt

n 5-Sterne-Hotel in zentraler Lage

n Faszinierende Ausblicke auf den Hafen und das

Opernhaus

n Nur wenige Gehminuten zum Circular Quay, zum

botanischen Garten und zum Opernhaus

1 Nacht pro Person ab º 88

Alle Informationen auf Seite 146.

Melbourne City Sights

n Deutschsprachige Halbtagestour

n Alle Sehenswürdigkeiten Melbournes,

wie z.B. die St. Patrick's Cathedral, die

historische Collins-Street, das grüne

Carlton-Viertel, der einzigartige Royal

Botanical Garden u. v. m.

Pro Person ab º 58

Alle Informationen auf Seite 133.

Royal Botanical Gardens, Melbourne, Australien

7


TUI WELTENTDECKER > Sonne und Strand genießen

8

Strandspaziergang, Französisch Polynesien


Sonnenuntergang, Fiji

strandläufer

Vor über 100 Jahren suchte Paul Gauguin das Paradies in der Südsee. Seine Bilder zeigen,

wie er sich den perfekten Moment ausmalt. Doch die Realität ist häufig noch schöner.

Das Meer: türkisblau und über 25 Grad warm. Die Strände: schneeweiß. Und die Welt

unter Wasser: ein berauschendes Farbenmeer. Oder liegt Ihr Urlaubsglück an Australiens

Stränden? Für Surfer sind die perfekten Wellen das Lebenselixier. Staunen Sie über die

Korallengärten des Great Barrier Reef. Oder tun Sie einfach das, was Sie immer mal tun

wollten: nichts. Schließlich gehört „laid-back“ zur Lebenseinstellung in Down Under.

TUI WELTENTDECKER Tipp

The Warwick Resort & Spa

n Erleben Sie Ihren Südsee-Traum auf Viti Levu

n Eine Mischung aus Strand-Resort und Wellness-Oase

n Auch geeignet als Stopover-Hotel

n 4,5-Sterne-Hotel an der Coral Coast mit Frühstück

n Lokale und intern. Köstlichkeiten in 4 Restaurants

n Bustransfer ab/bis Nadi Flughafen inklusive

Pro Person ab º 140

Alle Informationen auf Seite 255.

Rydges Sabaya Resort

n Sonne tanken am Four Mile Beach

n Abtauchen im Great Barrier Reef

n Den tropischen Regenwald erkunden im

Daintree National Park

n 4,5-Sterne-Hotel in Queensland

n Wiedereröffnung im Juni 2007

Pro Person ab º 54

Alle Informationen auf Seite 160.

Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs, Ostküste, Australien

9


TUI WELTENTDECKER > TUI Leistungen kombinieren

Fjordland National Park, Südinsel, Neuseeland

Punakaiki, Südinsel, Neuseeland

wahlfreiheit

Wer plant Ihren Urlaub besser als TUI? Sie und TUI. Kombinieren Sie Ihre Wünsche

mit unseren Angeboten und stellen Sie sich Ihren Urlaub individuell zusammen.

Oder Sie verbinden das Angenehme mit dem Bequemen und entscheiden sich für ein

perfekt organisiertes TUI Paket. Sie haben die Wahl. Kompetenz und Sicherheit

der TUI sind immer dabei.

Boomerangs mit traditionellen Mustern, Australien

+++ FLÜGE +++ HOTELS +++ RUNDREISEN +++ TAGESAUSFLÜGE

10


Immer inklusive

Sicherheit und Kompetenz: bei TUI immer dabei.

Das gute Gefühl, sich auf seinen

Reiseveranstalter wirklich verlassen

zu können, ist unbezahlbar.

Bei TUI ist dieses Tour-Vertrauen

immer inklusive.

M TUI Reisebüro

Hier werden Sie individuell beraten, hier werden Ihre Urlaubsträume wahr.

M www.tui.com

Weitere Informationen zu unseren Hotels und Zielgebieten unter www.tui.com

M TUI Sicherheitsmanagement Zertifiziertes, geprüftes Sicherheits- u. Krisenmanagement. Infos im Preisteil, Seite 196.

M TUI Betreuung

Unsere zumeist Deutsch sprechende TUI Betreuung ist von Anfang an für Sie da.

M Hotel-Inklusivleistungen Viele Extras finden Sie direkt bei den Hotelausschreibungen.

TUI Paket

Perfekt organisiert: das TUI Paket.

Machen Sie es sich bequem:

Das TUI Paket beinhaltet bereits

alles für Ihren entspannten Urlaub.

Sie müssen sich um nichts kümmern.

TUI Individuell

Ganz individuell. Alles aus einer Hand.

Fliegen Sie los, wann Sie wollen.

Und auch im Zielgebiet läuft alles

nach Ihrem Plan. Rundreise oder

entspannen? Oder beides? Stellen

Sie sich aus unseren Angeboten

Ihren Urlaub ganz nach Wunsch

zusammen. Denn TUI macht ja

doch, was Sie wollen.

M Zug zum Flug, 2. Klasse Ein feiner Zug der TUI: bei jeder Flugreise in diesem Katalog inklusive.

Infos im Preisteil, Seite 8.

M Flug

Damit alles perfekt zueinander passt, haben wir Ihnen den idealen Flugtermin reserviert.

M Transfer

Komfortable Transferbusse bringen Sie schnell und sicher zu Ihrem ersten Rundreisehotel.

M Rundreise

Ankommen und genießen. So ist Urlaub eine wahre Freude.

M Geld-zurück-Garantie Im Reklamationsfall: Mehr Infos und die Bedingungen finden Sie im Preisteil, Seite 6.

M Zug zum Flug, 2. Klasse* Ein feiner Zug der TUI: bei jeder Flugreise in diesem Katalog inklusive.

m Flüge nach Wunsch Mit ausgewählten Fluggesellschaften entspannt und sicher ans Ziel. Start frei ab Seite 16.

m Transfer

Wie wäre es z. B. mit einem Flug-, Boots-, PKW- oder ganz normalen Bustransfer?

Weitere Infos im Preisteil. Australien ab Seite 26.

Neuseeland ab Seite 143.

Südsee ab Seite 177.

m Unterkunft

Welche Unterkunft entspricht Ihren Wünschen und Ihrer Urlaubsroute?

Die Qualität der TUI liegt genau auf Ihrem Weg.

m Mietwagen/Wohnmobil Erkunden Sie das Land noch unabhängiger mit einem Mietwagen oder einem

komfortablen Wohnmobil.

Australien ab Seite 167.

Neuseeland ab Seite 225.

m Rundreise

Bus- oder Minibusrundreise? Mietwagenrundreise? Kurzreise?

Damit Sie alles gut kombinieren können, beginnt die Erlebnistour erst ab Zielgebiet.

m Kreuzfahrt Einige der besten Hotels können schwimmen. Leinen los. Australien ab Seite 98.

Südsee ab Seite 234.

m Tagestouren

Mitten ins Stadtleben oder in dessen Umfeld.

m Züge

Überbrücken Sie große Distanzen bequem im Zug und lassen die Landschaft

gleichmäßig vorbeiziehen. Ab Seite 102.

m Fähren Die gute Überfahrt können Sie schon im Voraus buchen. Australien ab Seite 166.

Neuseeland ab Seite 210.

m Hochzeitspakete Ein romantischer Tag zu zweit abseits von jeglichem Hochzeitsstress.

Genießen Sie Ihren speziellen Tag in der Südsee. Auf Seite 248.

*Bei Flugbuchungen des Anbieters TUI Deutschland über TUI Individuell in Ihrem Reisebüro erhalten Sie auf Wunsch den Zug zum Flug, 2. Klasse,

kostenlos dazu. Mehr Infos im Preisteil, Seite 8.

Bequem zubuchbar

Haben Sie sonst noch Wünsche?

Mit unseren zubuchbaren Leistungen

genießen Sie noch mehr Komfort und

Individualität. Diese Leistungen können

Sie häufig sowohl zu einem TUI

Paket als auch zu TUI Individuell

hinzubuchen.

m TUI Reiseschutz Immer auf der sicheren Seite. Unser TUI Optimalschutz-Plus ab 8 º

m TUI Umtausch-Garantie Wenn der Urlaub doch nicht passt – kostenlos umtauschen. Infos im Preisteil, Seite 7.

m Zug zum Flug, 1. Klasse* Komfortabler reisen mit einer Fahrt (Hin-/Rückfahrt) in der 1. Klasse, pro Pers. 40 º

m TUI Cars Mobil am Ziel: Ferienflitzer zum attraktiven Preis z. B. für Australien pro Tag ab 37 º

m World of TUI Card Die Urlaubskarte, die beim Sparen hilft. Mehr Infos unter www.tui-card.de ab 29,50 º

*Gilt bei Buchung einer TUI Paketreise (inklusive Flug) und bei Flugbuchung des Anbieters TUI Deutschland über TUI Individuell in Ihrem Reisebüro.

Mehr Infos im Preisteil, Seite 8.

+++ FLÜGE +++ HOTELS +++ RUNDREISEN +++ TAGESAUSFLÜGE

11


TUI WELTENTDECKER > Rund- und Erlebnisreisen

Star Clipper und Star Flyer (hinten)

sehfahrten

Auf dem Kontinent der Traumzeit und der Traumpfade finden Sie jetzt die entsprechenden

Traumrouten. Auf unseren Rundreisen blicken wir auch hinter die touristischen Kulissen.

Mehrwöchige Rundreisen führen Sie mitten ins Leben. Auf unseren einwöchigen Rundreisen

oder Kurzreisen entdecken Sie herausragende Sehenswürdigkeiten.

Busrundreisen

Große Sprünge im Känguru-Land.

Auf Traumpfaden durchstreifen Sie

im Nichtraucherbus das Outback und

Dünenwüsten. Sie landen in Surfer-

Paradiesen, staunen über eine skurrile

Tierwelt. Genauso berauschend ist

Neuseeland. Nirgendwo reichen

Gletscher so dicht an subtropische

Regenwälder. Sie erleben Steppen

und alpine Gipfel. Flora und Fauna

gehören zum Wildesten, was die Welt

zu bieten hat. Die Strände teilen sich

Pinguine und Seelöwen.

Tagesausflüge

Auf bestem Weg zu den Highlights

einer Metropole oder Ihres Umlands.

Mietwagenrundreisen

Die Route ist perfekt geplant. Die

Hotels sind reserviert. Geben Sie

Gas. Für mindestens 3, maximal 21

Tage gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Von Australiens Süden bis zum

Ayers Rock. Sie staunen über

Naturwunder und Großstadtdschungel.

Auf der Reise durch

Neuseeland begeben wir uns auf die

Spuren Captain Cooks: Erleben Sie

Maori-Kultur, gewaltige Sanddünen

und stille Küsten. Einsame Klasse!

Mietwagen, Wohnmobile

Mit dem Mietwagen geht es kreuz

und quer durch Australien und

Neuseeland. Wählen Sie Ihre Übernachtungen

ganz nach Wunsch. Mit

einem komfortablen Wohnmobil sind

Sie noch unabhängiger.

Kurzreisen

Machen Sie es sich bequem in unseren

Nichtraucherbussen. Die Kurzreisen

dauern max. 11 Tage und führen Sie

in Australien z. B. zum Ayers Rock

oder Kings Canyon. In Neuseeland

stehen die Natur der Stewart Island

und Wanderungen um den Lake

Waikaremoana auf dem Programm.

Entdecken Sie auf den Fiji-Inseln das

ländliche Hochland, atemberaubende

Sehenswürdigkeiten und traumhafte

Sandstrände.

Schiffstouren

Die Kreuzfahrten in der Südsee

werden Sie zum Staunen bringen.

Kommen Sie Ihren Träumen näher

und genießen Sie einzigartige weiße

Strände mit Kokoshainen. Die klassische

Art, Neuland zu entdecken:

Halten Sie zum Beispiel Kurs entlang

der Nordostküste Australiens oder

gehen Sie den Geheimnissen des

Great Barrier Reef auf den Grund.

Züge

Überbrücken Sie Australiens große

Distanzen bequem im Zug,

z. B. von Sydney nach Perth oder

von Adelaide nach Darwin.

Walbeobachtung bei Kaikoura, Neuseeland

12


TUI Reiseführer nach Wahl

Bei vielen Rund- und Schiffsreisen

mit mehr als 6 Übernachtungen erhalten

Sie einen Gutschein für einen

exklusiven Reiseführer. Wählen Sie

aus über 200 Titeln, egal ob Kunst,

Kultur oder klassisch. Weitere Hinweise

in der Angebotsausschreibung.

Individueller Reisemanager

Zu Ihrer Mietwagenreise erhalten Sie

einen Reisemanager mit genauem

Routenverlauf, Hintergrundinfos und

umfangreichem Kartenmaterial.

Rundreiseempfehlungen

Was wollen Sie auf Ihrer Rundreise

sehen und erleben? Kommen

Sie das erste Mal in ein Land oder

wollen Sie immer wieder neue

Aspekte kennen lernen? Wir haben

für Sie Reisen entwickelt, die den

unterschiedlichen Erwartungen und

Wünschen gerecht werden.

Mit unseren vier Empfehlungen

finden Sie sicher das passende

Angebot.

Einsteiger

Hier erleben Sie die Highlights des

Landes – kompakt, komfortabel und

in der bewährten TUI Qualität.

Kenner

Hier stehen Sehenswürdigkeiten abseits

der Touristenpfade, mehr Hintergrundinformationen

und ein intensives

Kulturerlebnis auf der Wunschliste.

Individualisten

Bei diesen Mietwagenreisen geht

alles nach Ihrem eigenen Fahrplan.

Geländewagen auf der Gibb Road, Westaustralien

Welcher Entdecker-Typ sind Sie?

Was erwarten Sie von Ihrer Rundreise?

Entsprechend den unterschiedlichen

Vorlieben haben wir spezielle Rundreisearten

entwickelt.

Übrigens: Unsere Rundreisen lassen

sich hervorragend mit einem Badeurlaub

verbinden – wenn Sie schon

mal da sind …

Orientieren Sie sich am „Namen“,

und Sie wissen, ob es passt.

n Reisen, die „zum Kennenlernen“

in ihrem Namen führen, geben Ihnen

einen ersten Eindruck von Land

und Leuten und zeigen kulturelle

Höhepunkte.

n Die „Großen Rundreisen“ – mehr

sehen, mehr erleben, mehr verstehen.

Land und Leute, Kultur, Sehenswürdigkeiten

– diese Reisen bieten den

umfassendsten Einblick.

n Unsere „klassischen“ Rundreisen

sind der bewährte Weg zum besseren

Verständnis und zum Herzen eines

Landes. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten und geben

Einblick in Sitten und Gebräuche

fremder Kulturen.

n Spüren Sie ein Land „hautnah“ –

Tauchen Sie ein in die Naturschönheiten

eines Landes und lernen Sie

die Menschen kennen.

n Mehr sehen, mehr erleben, mehr

verstehen. Sie möchten ein Land intensiver

erfahren? Dann achten Sie

auf unsere „Themen-Rundreisen“.

13


TUI WELTENTDECKER > TUI Qualität

Pinnacles-Wüste, Nambung National Park, Westaustralien

tourvertrauen

Jedes Jahr vertrauen uns Millionen Gäste, weil sie wissen, was TUI an hervorragenden

Leistungen bietet. Wenn diese gewohnt hohe TUI Qualität zusätzlich auf ein Höchstmaß

an Individualität trifft, erwartet Sie ein Entdeckerurlaub weit jenseits des Alltäglichen.

Mit noch mehr Auswahl, mehr Flexibilität, mehr Ideen. Alles andere als alltäglich sind

auch unsere Sparmöglichkeiten. Sie werden staunen.

Ihre Hotels

Mehr fürs Geld

TUI Sicherheitsmanagement*

Natur und Umwelt

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern,

haben wir alle Unterkünfte nach diesen

TUI Maßstäben beurteilt (können von

den Landeskategorien abweichen):

2 Hotels, Pensionen und Appartements

mit zweckmäßiger Ausstattung

3 Hotels, Pensionen und Appartements

der beliebten Mittelklasse

4 Hotels, Pensionen und

Appartements der gehobenen Mittelklasse

mit spürbarem Komfort

5 Hotels mit erstklassigem

Wohnniveau und besonderen Serviceleistungen

33 Häuser der absoluten

Spitzenklasse. Das Beste, was die

internationale Hotellerie zu bieten hat.

Mehr Luxus geht nicht

j Häuser mit einer zusätzlichen

halben Sonne sind in vielen Punkten

bereits der nächsthöheren Kategorie

zuzuordnen

Bei TUI können Sie sparen, wenn Sie

sich rechtzeitig entscheiden. Achten

Sie dazu auch auf unsere besonderen

Sparangebote wie z. B. 7-Tage-

Reisen zum 6-Tage-Preis (7=6). Bitte

bedenken Sie, dass diese Angebote

nur so gebucht werden können, wie

sie ausgeschrieben sind. Allerdings

können Sie diese Angebote mit

anderen Programmen kombinieren,

soweit es der Reiseverlauf zulässt. So

ist zum Beispiel vor oder nach einer

Rundreise noch ein günstiger

Hotelaufenthalt drin.

Ihr unbeschwerter Urlaub steht für

uns an erster Stelle. Ein professionelles

Sicherheitsmanagement ist

daher fester Bestandteil unseres täglichen

Handelns. Dazu zählt u. a. die

tägliche Analyse der zielgebietsbezogenen

Sicherheitshinweise des Auswärtigen

Amtes. Liegen uns Hinweise

über konkrete Sicherheitsrisiken vor,

informieren wir Sie unverzüglich.

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen

vor Beginn Ihres Urlaubs, die Reisehinweise

des Auswärtigen Amtes zu

studieren. Aktuelle Informationen des

Auswärtigen Amtes gibt es unter der

Telefon-Nr. 030 5000-2000. Oder im

Internet: www.auswaertiges-amt.de.

Für Österreich gilt: 0501150-4411

oder: www.bmaa.gv.at.

Zu Ihrer Sicherheit

Das Sicherheits- und Krisenmanagement

der TUI ist jetzt

zertifiziert durch unabhängige

Experten der Prüfungsgesellschaft

PricewaterhouseCoopers

AG WPG (PwC).

Nachhaltig schützen und entwickeln:

Eine intakte Umwelt ist die natürliche

Voraussetzung für Ihren Weltentdecker-

Urlaub. In den TUI Unternehmensgrundsätzen

haben wir uns ausdrücklich

zur ständigen Überwachung,

zu nachhaltigem Schutz und zur

Verbesserung der Umweltqualität in

den Urlaubsgebieten verpflichtet.

Informationen zu „Natur + Umwelt“

und einzelnen Hotels, die in umweltschonendem

Hotelmanagement in

ihrer Region führend sind, finden Sie

im Farbteil des Kataloges. Hinweise

auf „Urlaub und Umweltverträglichkeit“,

„Beförderung und Umwelt“

und die „Öko-Tipps“ im Preisteil.

*Weitere Informationen zu unserem

TUI Sicherheitsmanagement und zur

Zertifizierung finden Sie im Preisteil

in der Rubrik „Offen gesagt“.

+++ GUTE REISEPREISE +++ TUI VORTEILE +++ MEHR KOMFORT

14


Verlängern Sie Ihren Urlaub

Wenn Sie auf Ihrem Weg nach

Down Under um die halbe Welt

fliegen, liegen einige der schönsten

Strände auf Ihrer Strecke. Beste

Gelegenheiten, mal eine Pause einzulegen.

Mit unserem aktuellen

Katalog TUI Schöne Ferien Orient/

Indischer Ozean bietet sich beispielsweise

ein Stopover im märchenhaften

Dubai an.

Oder Sie entscheiden sich auf Ihrem

Weg zu den Kängurus für einen

Seitensprung zu Zielen unseres Kataloges

TUI Weltentdecker Asien:

Singapur, Hongkong, Thailand und

Malaysia erwarten Sie mit Traumstränden

und Kultur.

In westlicher Flugrichtung empfiehlt

sich eine Zwischenlandung in unserem

Katalog TUI Weltentdecker

Amerika: In Los Angeles und Hollywood

kreuzt der sonnige American

Way of Life Ihren Reisepfad.

Ayers Rock, Northern Territory, Australia

15


AUSTRALIEN · NEUSEELAND > Flugpass

Känguru-Pass

Eine Australien-Reise ohne Qantas ist wie Australien ohne Kängurus

Entdecken Sie Australien und

Neuseeland ganz flexibel:

Buchen Sie Flugcoupons für Flüge

innerhalb Australiens und innerhalb

Neuseelands mit der renommierten

Fluggesellschaft Qantas.

Unbegrenzte Anzahl von Strecken

buchbar: pro Person,

bei 8 Strecken

pro Strecke für z. B. º 98*

* = Steuern und Gebühren inklusive.

Weitere Infos im Preisteil auf Seite 24.

Bedingungen: (Langstreckenflugangebot im Preisteil ab Seite 23)

Buchungsklasse:

QF= Reservierungsklasse S. Der Verkauf

mit offenen Coupons ist nicht zulässig.

Sitzplatzangebot nach Verfügbarkeit.

Flugcoupons:

Die Streckenzahl pro Passagier beträgt

mindestens 1 Coupon. Es gilt 1 Coupon

pro Strecke und pro Flugnummer. Lokale

Flughafengebühren/ Steuern sind vor Ort

zu zahlen. Jede Strecke darf pro Richtung

nur einmal geflogen werden. Haben Sie

eine TUI-Individuell-Rundreise mit integrierten

Zwischenflügen gebucht, wird

bereits für diese Strecken je 1 Coupon

angerechnet.

Gültigkeit:

Gemäß internationalem Hin- und Rückflugschein

mit Qantas über die TUI

Deutschland GmbH gebucht nach/von

Australien oder Neuseeland und nur

anwendbar, wenn der Wohnsitz außerhalb

Australiens oder Neuseelands liegt.

Gültigkeit: Min. 6 Tage / Max. : 360 Tage.

Kinderermäßigung:

Kinder im Alter von 2-11 Jahren erhalten

20%, Kleinkinder unter 2 Jahren erhalten

80% Ermäßigung auf den Bruttopreis,

ohne Anspruch auf Sitzplatz und Freigepäckbeförderung.

Reservierung:

Buchung nur in Verbindung mit einem bei

der TUI Deutschland GmbH ausgestellten

Langstreckenflugschein der Qantas möglich.

Die Strecken des Känguru-Passes

werden in das Langstreckenticket integriert.

Alle Flugstrecken müssen vor Reiseantritt

fest gebucht sein. Die gebuchten

Flüge mit dem Känguru Pass müssen

innerhalb der Gültigkeitsdauer des internationalen

Flugscheins abgeflogen werden.

Strecken:

Jeder Coupon ist gültig auf australischen

Qantas Flugstrecken bzw. Qantas Flugstrecken

innerhalb Neuseelands. Eine

Umbuchung auf andere Luftverkehrsgesellschaften

ist nicht erlaubt.

Umbuchung, Stornierung und Rückerstattung:

Eine einmalige Änderung des Datums ist

gegen 100 EURO gestattet, eine Änderung

der Streckenführung ist nicht

erlaubt. Nach Reiseantritt ist der Zukauf

weiterer Coupons nicht möglich. Eine

Erstattung von nicht genutzten Coupons

ist nicht möglich.

Zeitraum:

Gültig für Abflüge im Zeitraum vom

01.04.08 bis 31.03.2009.

Gültig auf Routings zwischen

folgenden Strecken:

Destinationen in Australien:

Adelaide (ADL), Alice Springs (ASP),

Ayers Rock (AYQ), Brisbane (BNE), Broome

(BME), Cairns (CNS),

Canberra (CBR), Darwin (DRW),

Gold Coast (OOL), Gove (GOV),

Hamilton Island (HTI), Hobart (HBA),

Kalgoorlie (KGI), Karratha (KTA),

Kununurra (KNX), Launceston (LST),

Mackay (MKY), Melbourne (MEL),

Proserpine (PPP), Perth (PER),

Rockhampton (ROK), Sydney (SYD),

Sunshine Coast (MCY),

Townsville (TSV).

Destinationen in Neuseeland:

Auckland (AKL), Christchurch (CHC),

Dunedin (DUD), Hamilton (HLZ),

Nelson (NSN), Queenstown (ZQN),

Rotorua (ROT), Wellington (WLG).

Strecken innerhalb Australiens und innerhalb

Neuseelands können miteinander

kombiniert werden. Alle Flüge nur auf

QF-Flugnummern/Fluggerät und JQ-

Fluggeräten (JETSTAR). Es gilt ein Coupon

pro Tag, Strecke und Flugnummer.

Buchungshinweis:

Nach Anlage der TUI Buchung bitten wir

um Übertragung der Reservierungsdaten

per Fax. Fax-Nummer siehe Info SYD

80010. Die Flugstrecken sind generell auf

Anfrage, bis eine Bestätigung per Agenturnotiz

erfolgt.

Australische Inlandsflüge jetzt auch

zum Cathay Pacific-Langstreckenflug

zubuchbar.

Die inneraustralischen Qantas-Flugcoupons

nun auch zu einem Cathay Pacific-

Langstreckenflug zubuchbar.

Bestellnummer: SYD 80020.

Weitere Informationen finden Sie im Preisteil

auf Seite 24.

16 +++ TUI Card Classic º 49,50 +++ TUI Card Gold º 99,50 +++


Qantas

Qantas bietet mit 62 Flugzielen

in Australien die besten Möglichkeiten

den 5. Kontinent zu entdecken.

Airlines < AUSTRALIEN · NEUSEELAND

Qantas

Ab Deutschland

Die tägliche Verbindung von Frankfurt

nach Singapur vereint die Bequemlichkeit

eines Abendabfluges auf einer

Boeing 747-400 mit der Zeitersparnis

eines Nonstop-Fluges. Durch das Qantas

Drehkreuz in Singapur genießen Sie

exzellente Anschlussmöglichkeiten zu

den sieben internationalen Flughäfen in

Australien mit direktem An-schluss

nach Neuseeland.

Weitere Vorteile: deutschsprachige

Flugbegleiter auf allen Flügen ab/nach

Frankfurt, die typisch australische Gastfreundschaft

an Bord und nicht zuletzt

die Sicherheit, für die der Name Qantas

seit den Anfängen 1920 steht.

Economy Class

Der „Slimline Seat“ bietet unseren

Gästen dank der ergonomischen Formgebung

mit integrierter Lendenwirbelstütze

und den klappbaren Seiten der

höhenverstellbaren Kopfstütze ein

hohes Maß an Komfort. Denn nur wer

sich zurücklehnen kann, kann auch das

Unterhaltungsprogramm genießen: Das

Qantas Total Entertainment System

bietet zwölf Videokanäle, sieben topaktuelle

Kinokanäle und fünf Fernsehkanäle

auf dem persönlichen 16-cm-

Bildschirm in der Rückenlehne des Vordersitzes.

Schmackhafte Portionen sorgen für das

leibliche Wohl unserer Fluggäste.

Cracker mit Käse oder Eiscreme stillen

den Hunger zwischendurch. Abgerundet

wird das Angebot durch seine

große Auswahl an hochwertigen australischen

Weinen. Der „Snack bag“ bietet

unseren Gästen die Möglichkeit selbst

zu entscheiden, wann sie essen wollen.

Snack, wie Früchte, Schokolade oder

Pfefferminz, können z.B. während eines

entspannenden Filmes genascht werden.

Flüge ab:

n Frankfurt via Singapur täglich nach

Brisbane, Melbourne, Perth, Sydney,

Cairns, Darwin, Alice Springs.

n Frankfurt via Singapur und Sydney

täglich nach Ayers Rock, Hamilton

Island, Hobart, Auckland, Christchurch.

n Frankfurt via Singapur montags,

mittwochs und freitags nach Adelaide.

Zubringerflüge:

Ab allen für Qantas ausgeschriebenen

deutschen und österreichischen Flughäfen

mit Lufthansa/Austrian möglich

(Preise siehe Preisteil).

Reisedauer: Max. 12 Monate.

Zug zum Flug:

Ab allen dt. Abfahrtsorten inklusive.

Gabelflüge: erlaubt.

Stopover:

Je ein Stopp in Singapur auf Hin- oder

Rückflug kostenlos möglich. Informationen

zu Hotels in Singapur auf S. 24.

Vielfliegerprogramm:

Frequent Flyer Programm bietet neben

Meilen- und Freiflügen auch statusabhängig

(ob Blue-, Silver- oder Gold-

Status) viele Leistungen. Als Mitglied in

oneworld auch auf den der oneworld-

Frankfurt

Hauptstrecken

Singapur

Darwin

Australien

Alice Springs

Perth

Adelaide

Melbourne

Allianz zugehörigen Fluggesellschaften

anwendbar.

Sitzabstand:

81,3 cm in der Economy Class einer

Boeing 747-400

Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:

Lokale Ausreisesteuern und/oder Gebühren

sind direkt vor Ort zu zahlen.

Cairns

Couponangebot in Verbindung mit

Langstreckenticket der Qantas:

Infos zum Couponangebot der Qantas

(Känguru-Pass) auf Seite 16 (s. links).

Brisbane

Sydney

Christchurch

Neuseeland

Auckland

Business Class

Das „Skybed“ - ein komfortabler

Schlafsitz im Kokon-Design, bietet seinen

Gästen ein Höchstmaß an Privatsphäre.

Es verwandelt sich aus einem

überaus bequemen Sitz mühelos in ein

flaches Bett, auf dem man sich bis zu

den Fußspitzen ausstrecken kann. Als

besonderes Extra verfügt das Skybed

über eine integrierte Funktion zur

Rückenmassage.

Das Unterhaltungsprogramm bietet

topaktuelle Kinofilme, sechs Fernsehkanäle

und verschieden Spiele auf dem

eigenen 26 cm breiten Monitor sowie

Audiokanäle in CD-Qualität.

Speziell für die Business Class ausgebildete

deutschsprachige Flugbegleiter

helfen den Gästen, sich an Bord so

wohl wie möglich zu fühlen. Das kulinarische

Angebot reicht von gesunden

Petitessen bis hin zu 3-Gänge-Menüs.

So können Passagiere der Business

Class Australiens berühmte Küche

genießen.

Inflight Bar

An der bestens ausgestatteten „Inflight-Bar“

können sich unsere Fluggäste

jederzeit selbst mit Getränken

und Snacks versorgen. Overnight-Kits

mit luxuriösen Reiseaccessoires stellen

sicher, dass Sie erfrischt am Zielort

Ihrer Reise ankommen.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Flug nach Hobart

in der Economy Class

ab Frankfurt

pro Person

für z. B.

º 1147

Weitere Infos s. Preisteil Seite 23/141.

Kinderermäßigung:

Kinder zwischen 2 und 11 Jahren (nur

in Begleitung eines Erwachsenen)

erhalten 33 % Ermäßigung auf den

Flugpreis. Kleinkinder unter 2 Jahren

erhalten 90 % Ermäßigung (es besteht

kein Sitzplatzanspruch, max. 1 Kleinkind

pro Erwachsenem erlaubt). Kleinkinder,

die während der Reise ihren 2.

Geburtstag vollenden, müssen bei Reiseantritt

einen Kinderflugschein kaufen.

+++ TUI Reiseschutz ab º 8 +++ Zug zum Flug 1. Klasse º 40 +++

17


AUSTRALIEN · NEUSEELAND > Airlines

Cathay Pacific

Singapore Airlines

London

Frankfurt

ausgeschriebene

Zubringer ab

Deutschland

Hongkong

Perth

Australien

Cairns

Adelaide Sydney

Melbourne

Auckland

Neuseeland

Flüge ab:

n Frankfurt via Hongkong täglich nach

Melbourne, Sydney , Adelaide*, Brisbane*

(längerer Aufenthalt in Hongkong)

n Frankfurt via Hongkong freitags und

sonntags nach Perth.

n Frankfurt via Hongkong täglich außer

samstags nach Cairns.

n Frankfurt via Hongkong mittwochs,

freitags und sonntags nach Auckland.

Zubringerflüge: Ab allen für Cathay

Pacific ausgeschriebenen dt. Flughäfen

via London möglich (Preise s. Preisteil)

Reisedauer: Max. 6 Monate.

Brisbane

Zug zum Flug: Ab allen dt. Abfahrtsorten

inklusive.

Gabelflüge: erlaubt.

Stopover: Je ein Stopp in Hongkong

auf Hin- und Rückflug kostenlos möglich.

Nähere Informationen zu Hotels in

Hongkong finden Sie auf S. 25.

Vielfliegerprogramm: Asia Miles.

Gesammelte Meilen können gegen

Freiflüge, upgrades etc. eingelöst werden.

Als Mitglied der oneworld-Allianz

einsetzbar bei allen der Allianz

zugehörigen Partnern.

Sitzabstand: zwischen 81 und 84 cm je

nach Flugzeugtyp in der Economy

Class.

Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:

Lokale Ausreisesteuern und/oder Gebühren

sind direkt vor Ort zu zahlen.

Couponangebot in Verbindung mit

Langstreckenticket der Cathay Pacific:

Es können zwischen 1 u. 4 Coupons

für Reisen innerhalb Australiens oder

Neuseelands dazugekauft werden. Einzelheiten

und weitere Bedingungen s.

Seite 16 und Preisteil S. 24.

Flüge ab:

n Frankfurt via Singapur täglich nach

Adelaide. Brisbane Melbourne, Perth,

Sydney, Auckland und Christchurch.

Zubringerflüge:

Ab allen für Singapore Airlines ausgeschriebenen

deutschen und österreichischen

Flughäfen möglich (Preise siehe

Preisteil)

Reisedauer:

Min. 6 Tage.

Max. 45 Tage.

Zug zum Flug:

Ab allen deutschen Abfahrtsorten

inklusive.

Gabelflüge: erlaubt.

Stopover:

Je ein Stopp in Singapur auf Hin- und

Rückflug kostenlos möglich. Nähere

Informationen zu den Hotels in Singapur

finden Sie auf S. 24.

Vielfliegerprogramm:

KrisFlyer. Ebenfalls ist eine Meilengutschrift

über Miles&More in vielen

Buchungsklassen möglich.

Sitzabstand:

81 cm in der Economy Class einer

Boeing 747-400

Frankfurt

Singapur

Perth

Australien

Adelaide

Melbourne

Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:

Lokale Ausreisesteuern und/oder

Gebühren sind direkt vor Ort zu zahlen.

Brisbane

Sydney

Christchurch

Neuseeland

Auckland

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Flug nach Melbourne

in der Economy Class

ab Frankfurt

pro Person

für z. B.

º 1120

Weitere Infos s. Preisteil Seite 22/140.

Kinderermäßigung:

Kinder zwischen 2 und 11 Jahren (nur

in Begleitung eines Erwachsenen)

erhalten 33 % Ermäßigung auf den

Flugpreis. Kleinkinder unter 2 Jahren

erhalten 85 % Ermäßigung (es besteht

kein Sitzplatzanspruch, max. 1 Kleinkind

pro Erwachsenem erlaubt). Kleinkinder,

die während der Reise ihren 2.

Geburtstag vollenden, müssen bei Reiseantritt

einen Kinderflugschein kaufen.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Flug nach Melbourne

in der Economy Class

ab Frankfurt

pro Person

für z. B. º 1082

Weitere Infos s. Preisteil Seite 23/144.

Kinderermäßigung:

Kinder zwischen 2 und 11 Jahren (nur

in Begleitung eines Erwachsenen)

erhalten 33 % Ermäßigung auf den

Flugpreis. Kleinkinder unter 2 Jahren

erhalten 90 % Ermäßigung (es besteht

kein Sitzplatzanspruch, max. 1 Kleinkind

pro Erwachsenem erlaubt). Kleinkinder,

die während der Reise ihren 2.

Geburtstag vollenden, müssen bei Reiseantritt

einen Kinderflugschein kaufen.

18


Emirates

Hamburg

Düsseldorf

Frankfurt

München

Dubai

Perth

Australien

Brisbane

Sydney

Melbourne Auckland

Christchurch

Neuseeland

Gabelflüge: erlaubt

Stopover:

Ein Stopp in Dubai auf Hin- oder Rückflug

kostenlos möglich. Nach Neuseeland

ist zusätzlich ein Stopp auf Hinoder

Rückflug in Australien frei (Brisbane

oder Sydney für Auckland; Melbourne

für Christchurch; beides auf Anfrage).

Nähere Informationen zu den

Hotels in Dubai finden Sie auf Seite 25.

Vielfliegerprogramm: SkyWards.

Flüge ab:

n Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder

München via Dubai täglich nach

Brisbane, Melbourne, Perth, Sydney,

Auckland und Christchurch.

Zubringerflüge: Ab allen für Emirates

ausgeschriebenen deutschen Flughäfen

mit Air Berlin möglich (Preise siehe

Preisteil).

Reisedauer:

Min. 6 Tage.

Max. 3 Monate

Zug zum Flug:

Ab allen deutschen Abfahrtsorten

inklusive

Sitzabstand:

in der Economy Class zwischen 79 cm

und 87 cm (abhängig vom Flugzeugtyp)

Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:

Lokale Ausreisesteuern und/oder

Gebühren sind direkt vor Ort zu zahlen.

Die Welt

ist kleiner,

als man denkt.

Jetzt zu 6 Flugzielen in Australien

und Neuseeland.

Bis ans andere Ende der Welt zu fliegen, kann ein Vergnügen sein.

Dank unseres einzigartigen Service, zu dem über 600 Entertainment-Programme*

auf Ihrem persönlichen Bildschirm gehören.

Fly Emirates. Keep discovering.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Flug nach Melbourne

in der Economy Class

ab Frankfurt

pro Person

für z. B.

º 986

Weitere Infos s. Preisteil Seite 22/140.

Kinderermäßigung:

Kinder zwischen 2 und 11 Jahren (nur

in Begleitung eines Erwachsenen)

erhalten 33 % Ermäßigung auf den

Flugpreis. Kleinkinder unter 2 Jahren

erhalten 90 % Ermäßigung (es besteht

kein Sitzplatzanspruch, max. 1 Kleinkind

pro Erwachsenem erlaubt). Keine

Ermäßigung für Kinder in der First

Class. Kleinkinder, die während der Reise

ihren 2. Geburtstag vollenden, müssen

bei Reiseantritt einen Kinderflugschein

kaufen.

300 internationale Auszeichnungen und über 80 Flugziele weltweit.

Täglich ab Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg nach Sydney, Melbourne, Brisbane,

Perth, Auckland und Christchurch. Weitere Informationen in Ihrem TUI Reisebüro.


AUSTRALIEN · NEUSEELAND > Airlines

Thai Airways

Korean Airlines

Frankfurt

München

Bangkok

Perth

Australien

Brisbane

Sydney

Melbourne

Neuseeland

Flüge ab:

n Frankfurt, München via Bangkok täglich

nach Melbourne, Sydney, Brisbane

und Auckland.

n Frankfurt via Bangkok montags und

samstags nach Perth.

Zubringerflüge:

Ab allen für Thai Airways ausgeschriebenen

deutschen und österreichischen

Flughäfen mit Lufthansa oder Austrian

möglich (Preise siehe Preisteil).

Reisedauer:

Min.: 6 Tage bzw. Sonntagsregel (Y),

Sonntagsregel (W,H)

Max.: 30 Tage (Y), 45 Tage (W,H)

Zug zum Flug:

Ab allen dt. Abfahrtsorten inklusive.

Gabelflüge: erlaubt.

Stopover:

Ein Stopp in Bangkok auf Hin- oder

Rückflug kostenlos möglich. Nähere

Informationen zu den Hotels in Bangkok

finden Sie auf S. 25.

Vielfliegerprogramm:

Royal Orchid Plus. Als Mitglied in der

Star Alliance auch auf den der Star Alliance

zugehörigen Fluggesellschaften

anwendbar.

Sitzabstand:

86,3 cm in der Economy Class einer

Boeing 747-400.

Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:

Lokale Ausreisesteuern und/oder Gebühren

sind direkt vor Ort zu zahlen.

Flüge ab:

n Frankfurt via Seoul montags, mittwochs,

und samstags nach Nadi/Fiji.

Zubringerflüge:

Ab allen für Korean Air ausgeschriebenen

deutschen Flughäfen mit Lufthansa

möglich (Preise siehe Preisteil)

Reisedauer: Min. 7 Tage (W). Max. 1

Jahr (W,H).

Zug zum Flug:

Ab allen dt. Abfahrtsorten inklusive.

Gabelflüge:

Nur im Zielgebiet erlaubt

Stopover:

Je ein Stopp in Seoul auf Hin- und

Rückflug kostenlos möglich. Für den

flugplanbedingten (1Nacht) Stopp auf

dem Rückflug werden die Kosten für

die Hotelübernachtung inkl. Frühstück

und Abendessen sowie dem Transfer

von Korean Air übernommen (Gäste

erhalten den Voucher hierfür bei

Ankunft in Seoul auf dem Rückflug

gegen Vorlage des Flugscheins am

Korean Air Ankunftsschalter). Gäste, die

auf dem Hinflug oder auf dem Rückflug

länger als 1 Nacht stoppen bitten wir

das Stoppoverprogramm selbst zu

arrangieren.

Frankfurt

Seoul

Australien

Vielfliegerprogramm:

Korean Air Skypass. Gesammelte Meilen

können bei den Skypass-Mitgliedern

gegen Freiflüge oder sonstige Prämien

eingelöst werden.

Sitzabstand:

86 cm in der Economy Class einer

Boeing 747-400

Neuseeland

Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:

Lokale Ausreisesteuern und/oder

Gebühren sind direkt vor Ort zu zahlen.

Nadi

Fiji

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Flug nach Perth

in der Economy Class

ab Frankfurt

pro Person

für z. B.

º 1120

Weitere Infos s. Preisteil Seite 23.

Kinderermäßigung:

Kinder zwischen 2 und 11 Jahren (nur

in Begleitung eines Erwachsenen)

erhalten 33 % Ermäßigung auf den

Flugpreis. Kleinkinder unter 2 Jahren

erhalten 85 % Ermäßigung (es besteht

kein Sitzplatzanspruch, max. 1 Kleinkind

pro Erwachsenem erlaubt). Kleinkinder,

die während der Reise ihren 2.

Geburtstag vollenden, müssen bei Reiseantritt

einen Kinderflugschein kaufen.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Flug nach Nadi

in der Economy Class

ab Frankfurt

pro Person

für z. B.

º 1365

Weitere Infos s. Preisteil S. 175.

Buchungshinweis: Da auf dem Rückflug

eine Nacht in Seoul gestoppt werden

muss (flugplanbedingt, Hotel wird

von der Fluggesellschaft gestellt),

beachten Sie bitte den Buchungshinweis

auf Seite 175 im Preisteil.

Kindermäßigung:

Kinder zwischen 2 und 11 Jahren (nur

in Begleitung eines Erwachsenen)

erhalten 25 % Ermäßigung auf den

Flugpreis. Kleinkinder unter 2 Jahren

erhalten 90 % Ermäßigung (es besteht

kein Sitzplatzanspruch, max. 1 Kleinkind

pro Erwachsenem erlaubt). Kleinkinder,

die während der Reise ihren 2.

Geburtstag vollenden, müssen bei Reiseantritt

einen Kinderflugschein kaufen.

20

+++ TUI Card Classic º 49,50 +++ TUI Card Gold º 99,50 +++


Air Tahiti Nui

Airlines < AUSTRALIEN · NEUSEELAND

Air New Zealand

Papeete

Tahiti

Los Angeles

Paris

div. Zubringer ab

Deutschland

Flüge ab:

n Frankfurt via Paris und Los Angeles

täglich außer freitags nach

Papeete/Tahiti.

Zubringerflüge:

Ab Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg,

München, Stuttgart und Berlin-Tegel

mit AirFrance in Economy-Klasse.

Business-Klasse auf Anfrage. Für die Air

France werden separate Tickets ausgestellt,

bitte planen Sie für den Umstieg

ausreichend Zeit ein, Ihr Gepäck kann

nicht durchgecheckt werden.

Reisedauer:

Min. 6 Tage, max. 30 Tage

Zug zum Flug:

Ab allen deutschen Abfahrtsorten

inklusive

Gabelflüge: Nicht erlaubt

Stopover:

Ein Stopp in Los Angeles auf Hin- oder

Rückflug kostenlos möglich. Nähere

Informationen zu den Hotels in Los

Angeles finden Sie auf S. 23.

Vielfliegerprogramm: Club Tiare mit

zahlreichen Vergünstigungen und

Annehmlichkeiten. Gesammelte Meilen

können z. B. für Freiflüge, Upgrades

oder Übergepäck genutzt werden. Meilen

sind nicht übertragbar an Freunde,

Verwandte oder Familienmitglieder. Es

werden 2 verschiedene Mitgliedskarten

angeboten: Die individuelle Clubkarte

“Tahia” sowie die Familienkarte “Fetii”.

Sitzabstand: 81,28 cm in der Economy

Class eines Airbusses A340-300.

Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:

Lokale Ausreisesteuern und/oder

Gebühren sind direkt vor Ort zu zahlen.

Flüge ab:

n Frankfurt oder Wien via London-Heathrow

und Auckland täglich nach Auckland,

Christchurch und Wellington.

n Frankfurt oder Wien via London-Heathrow

und Los Angeles täglich nach

Nadi/Fiji.

n Frankfurt oder Wien via London-Heathrow

und Los Angeles montags und

freitags nach Papeete.

n Frankfurt oder Wien via London-Heathrow

und Los Angeles nach Rarotonga.

(Flüge über Shanghai, Hongkong oder

San Francisco auf Anfrage)

Zubringerflüge: Ab allen für Air New

Zealand ausgeschriebenen dt. Flughäfen

mit Lufthansa möglich (Preise s.

Preisteil)

Reisedauer: Max 1 Jahr.

Zug zum Flug: Ab allen dt. Abfahrtsorten

inklusive.

Gabelflüge: erlaubt.

Stopover: auf Anfrage möglich. Weitere

Informationen finden Sie per E-Mail

Abruf unter australienneuseeland@tui.de

Vielfliegerprogramm: Air New Zealand

Frequent Flyer Programm.Als Mitglied

London

San Francisco London

div. Zubringer

Shanghai

div. Zubringer

ab Deutschland

ab Deutschland

Hongkong Los Angeles

Frankfurt,

München

Frankfurt,

München

Nadi

Fiji

Auckland

Wellington

Christchurch

Neuseeland

der Star Alliance auch auf den der Star

Alliance zugehörigen Fluggesellschaften

anwendbar (z.B Lufthansa, United Airlines

etc.).

Sitzabstand: 86 cm in der Pacific Economy

Class einer Boeing 747-400

Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:

Lokale Ausreisesteuern und/oder Gebühren

sind direkt vor Ort zu zahlen.

Papeete

Franz.

Rarotonga Polynesien

Cook Inseln

= LH

= NZ

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Flug nach Papeete/Tahiti

in der Economy Class

ab Frankfurt

pro Person

für z. B.

º 1671

Weitere Infos s Preisteil Seite 175.

Kinderermäßigung: Keine.

Hinweis: Flüge nach Papeete auch mit

British Airways buchbar. Weitere Informationen

s. Preisteil Seite 175.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Flug nach Christchurch

in der Economy Class

ab Frankfurt

pro Person

für z. B. º 1399

Weitere Infos s. Preisteil Seite 140/175.

Buchungshinweis: Nach Anlage der

TUI Buchung bitten wir um Übersendung

der gewünschten Flüge per Fax

(erhältlich unter dem E-Mailabruf

australien-neuseeland@tui.de). Die

Flugstrecken sind generell auf Anfrage,

bis eine Bestätigung per Agenturnotiz

erfolgt. Es sind keine Kombinationen

zwischen Neuseeland und Südsee erlaubt.

Nähere Infos im Preisteil S. 142.

Kinderermäßigung:

Kinder zwischen 2 und 11 Jahren (nur

in Begleitung eines Erwachsenen)

erhalten 25 % Ermäßigung auf den

Flugpreis. Kleinkinder unter 2 Jahren

erhalten 90 % Ermäßigung (es besteht

kein Sitzplatzanspruch, max. 1 Kleinkind

pro Erwachsenem erlaubt). Kleinkinder,

die während der Reise ihren 2.

Geburtstag vollenden, müssen bei Reiseantritt

einen Kinderflugschein kaufen.

+++ TUI Reiseschutz ab º 8 +++ Zug zum Flug 1. Klasse º 40 +++

21


AUSTRALIEN/NEUSEELAND/SÜDSEE > Airpass

Grosser Pazifik Airpass

Airpass:

Pro Passagier darf maximal 1 Airpass

gebucht werden. Flughafengebühren und

Steuern sind vor Ort zu zahlen und richten

sich immer nach dem individuellen

Routing. Die exakten Gebühren entnehmen

Sie bitte Ihrer Reisebestätigung. Teilweise

fallen auch lokale Abflugsteuern an,

die vor Ort zu zahlen sind.

Buchungsklasse:

Folgende Beförderungskategorien/Reservierungsklassen

sind buchbar.

Auf Air New Zealand Langstrecke:

Economy: T, W, V, Q, H, B;

Premium Economy: O, E, U;

Business Premier: J, Z, D

Auf Inlandsflügen:

Economy: Q; Business: Y; First: Y

Auf Air Tahiti Nui (TN):

Economy: V; Business: D;

Auf NZ 9000er Flugnummern (SFO-LAX,

SFO/LAX-HNL)

Economy: M;

Buchungsklassenkombination:

Bitte beachten Sie, dass bei der Buchung

nur folgende Klassenkombinationen möglich

sind.

NZ Inland LH-Zubr. TN

T Q W V

W Q W V

V Q V V

Q Q Q V

H Q H V

B Q B V

O B Y K

E B Y K

U B Y K

J Y Z D

Z Y Z D

D Y D D

Fluggeräte:

Die Langstreckenflüge ab London nach

Los Angeles oder Hongkong sind mit Air

New Zealand buchbar. Zusätzlich sind die

Zubringer von/nach London ab/bis Düsseldorf,

Frankfurt, Hamburg, Köln-Bonn,

München und Stuttgart auf Diensten der

Lufthansa (mit NZ-Flugnummer) inklusive

und ebenfalls der Zubringer ab/bis

Hannover auf Diensten der British Midland.

Weitere Codeshareflüge sind auf folgenden

Strecken gestattet:

Los Angeles - San Francisco v. v.

(UA-Fluggerät, NZ-Flugnr.: 9000-9999)

Los Angeles/San Francisco - Hawaii v. v.

(UA-Fluggerät, NZ-Flugnr.: 9000-9999)

Los Angeles - Papeete v. v.

(TN-Fluggerät, wie NZ-Langstrecke)

Bitte beachten Sie, dass der Flug zwischen

Los Angeles und San Francisco nur

gegen eine Gebühr von EURO 85 buchbar

ist.

Die Air Tahiti Nui ist auf dem Flug zwischen

Los Angeles und Papeete buchbar.

Gültigkeit:

Der Pass ist nur gültig auf dem Streckennetz

von Air New Zealand. Der Airpass

beinhaltet den Langstreckenflug ab

Deutschland nach Australien bzw. Neuseeland

und den angeschlossenenen

Fluggesellschaften und ist nicht ohne diesen

Langstreckenflug buchbar.

Bitte beachten Sie, dass kein Zug zum

Flug in Ihrem Ticket integriert ist.

Gültigkeit: Min. 0 Tage / Max. : 365 Tage.

Kinderermäßigung:

Kinder im Alter von 2-11 Jahren erhalten

25%, Kleinkinder unter 2 Jahren erhalten

90% Ermäßigung auf den Bruttopreis,

ohne Anspruch auf Sitzplatz und Freigepäckbeförderung.

Reservierung:

Ihre Reise nach Australien oder Neuseeland

können Sie in allen angegeben

Orten unterbrechen. Unser ausgeschriebener

Grundpreis beinhaltet jeweils den

Langstreckenflug nach Auckland, Christchurch

oder Wellington, bzw. nach Sydney,

Melbourne, Cairns, Brisbane oder

Adelaide. Ihren Endpreis erhalten Sie,

nachdem Sie uns Ihre Routenwünsche

per Fax-Formular mitgeteilt haben (Weitere

Infos beim Buchungshinweis).

Die Ticketausstellung muss bis spätestens

21 Tage vor Abflug, bei kurzfristigen

Buchungen innerhalb von 72 Stunden

erfolgen.

Strecken:

Ihr Langstreckenflug erfolgt ab den folgenden

Städten ab Deutschland über

London-Heathrow (LHR): Düsseldorf

(DUS), Frankfurt (FRA), Hamburg (HAM),

Hannover (HAJ), München (MUC) und

Stuttgart (STR).

Folgende Ziele werden für einen

Langstreckenflug angeboten: Auckland

(AKL), Christchurch (CHC), Wellington

(WLG), Adelaide (ADL), Brisbane (BNE),

Cairns (CNS), Melbourne (MEL) und Sydney

(SYD). Alle Langstreckenflüge erfolgen

über Auckland.

Diese Langstreckenziele können mit

Stoppovern oder weiteren Aufenthalten

in den folgenden Zielgebieten erfolgen:

Hongkong (HKG), Los Angeles (LAX), San

Francisco (SFO), Honolulu/Hawaii (HNL),

Papeete/Tahiti (PPT), Rarotonga/Cook

Islands (RAR) und Nadi/Fiji (NAN).

Gabelflüge und Surface-Strecken sind

generell gestattet.

Stoppover:

Zusätzlich zum Umkehrort sind in den

folgenden Orten Stoppover ohne Gebühr

möglich: Hongkong (HKG), Los Angeles

(LAX) und San Francisco (SFO).

Gegen eine Gebühr von EURO 170 sind

Stoppover auf Papeete (PPT), Rarotonga

(RAR), Nadi (NAN) oder Hawaii (HNL)

möglich.

Bei Flügen nach Australien ist pro Weg

ein Stopp in Auckland, Christchurch oder

Wellington ohne Gebühr möglich.

Umbuchung, Stornierung und

Rückerstattung:

Datumsänderungen nach Reiseantritt

sind kostenlos möglich. Die Stornogebühr

nach Ticketing beträgt EURO 235.

Zeitraum:

Gültig für Abflüge im Zeitraum vom

01.04.08 bis 31.03.2009.

Buchungshinweis:

Bitte buchen Sie den Airpass unter dem

Produktschlüssel ZUL 80010 ein.

Bitte beachten Sie, dass die Flugstrecken

generell auf Anfrage sind, bis eine

Bestätigung per Agenturnotiz erfolgt.

Langstreckenflug nach Neuseeland

inkl. einem Stopp in der Südsee

pro Person

für z. B.

º 1205

zuzüglich Steuern und Gebühren

Weitere Informationen finden Sie im

Preisteil auf Seite 142 oder im Winter-

Preisteil ab April 08.

22


DIE NEUE ART DES REISENS.

MIT AIR NEW ZEALAND NACH NEUSEELAND.

An Bord von Air New Zealand erwartet Sie großzügiger Komfort in unseren drei neuen Reiseklassen inspiriert

von den beeindruckenden Weiten Neuseelands. Ob Business Premier, Pacific Premium Economy oder Pacific

Economy: Ein frisches Design mit pazifischem Flair und neuseeländische Gastfreundschaft sorgen für eine

gelungene Einstimmung auf das faszinierende Neuseeland.

• Luxuriöse Ledersessel – verwandelbar in

ein 202 cm langes komplett flaches Bett

• Ein Ottoman-Fußteil – auch als Besuchersitz

nutzbar

• Jeder Sitz hat direkten Zugang zum Gang

• Video und Audio „on demand“ auf knapp

26 cm großen Bildschirmen

• Größter Sitzabstand ihrer Klasse mit

fast 102 cm

• Kompletter Service der Business Premier

• Bequeme Bein- und Fußstützen

• Video und Audio „on demand“ auf 21 cm

großen Bildschirmen

• Marktführend in puncto Sitzabstand

mit 86,4 cm (B747-400)

• Neues ergonomisches Sitzdesign

• Verstellbare Ohrenflügel-Kopfstützen und

körperschonende Rückenpolster

• Video und Audio „on demand“ auf 21 cm

großen Bildschirmen

IHR NEUSEELANDURLAUB BEGINNT BEREITS AN BORD VON AIR NEW ZEALAND

Erleben Sie Air New Zealand jetzt!


AUSTRALIEN · NEUSEELAND > Los Angeles/Singapur/Shanghai > Stopover

Los Angeles

Los Angeles: Los Angeles ist keine Stadt,

wie wir Sie aus Europa kennen. Und

selbst für amerikanische Verhältnisse ist

sie nicht greifbar. Die unvorstellbare

Größe und die Vielfalt sprengen jeden

Rahmen. Es gibt kein richtiges Stadtzentrum,

sieht man von „Downtown“ ab,

das mit Hochhäusern, großen Hotels,

Versicherungen und Banken „herausragt“.

Mondän dagegen Beverly Hills mit dem

„Rodeo Drive”, wo Sie mit internationalen

Stars auf Shopping-Tour gehen können.

Hollywood und die Universal-Studios genießen

ebenso Weltruf wie die herrlichen

Strände zwischen Santa Monica und Long

Beach. Hier trifft man sich, um gesehen

zu werden - Lebensfreude pur an den

„Baywatch“-Stränden am Pazifik.

Sheraton Gateway L.A. Intl’ Airport

4 LAX 10068

Lage: Wenige Minuten vom Los Angeles

Airport und von den Stränden von Santa

Monica und Malibu entfernt. Gebührenfreier

Shuttle zum Flughafen sowie zur

Manhattan Village Mall.

Das bietet Ihre Unterkunft: 2 Restaurants,

Lounge, Coffeeshop, beheizbarer

Pool, Whirlpool, Businesscenter. Fitnesscenter

(Fremdunternehmen) geg. Gebühr.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, AX, DI.

Zimmer: 802. Landeskategorie: 4 Sterne.

So wohnen Sie: Standard (RFF 1) mit

Bad/WC, Föhn, AC, TV, Telefon, Minibar.

Essen& Trinken: Unterkunft.

Holiday Inn Hollywood

3 LAX 20027

Lage: Im Herzen Hollywoods, in der Nähe

des Chinese und des Kodak Theater.

Das bietet Ihre Unterkunft: Restaurant,

Cocktail-Lounge, kleiner beheizbarer Pool.

Whirlpool, Fitnesscenter (Fremdunternehmen)

und Parken gegen Gebühr.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, AX, DI.

Zimmer: 160. Landeskategorie: 4 Sterne.

So wohnen Sie: Standard (RFF) mit

Bad/WC, Föhn, AC, TV, Telefon, Safe,

Kaffee-/Teezubereiter, Bügeleisen/-brett.

Essen& Trinken: Unterkunft.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Im Sheraton Gateway L.A. Intl’ Airport:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung pro Person

im Standard

für z. B. º 43

TUI Individuell Details Seite 11

Im Holiday Inn Hollywood:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung pro Person

im Standard

für z. B. º 92

Weitere Infos im Preisteil auf Seite 15

oder im Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Detaillierte Beschreibungen

zu beiden Hotels finden Sie im Katalog

„TUI Weltentdecker Amerika

Sommer 2008“.

Singapur

Singapur: Die „Löwenstadt“ an der Südspitze

der malaiischen Halbinsel gehört zu

den saubersten und sichersten Städten

der Welt. Ein immenses Warenangebot

lockt in ultramoderne Einkaufszentren.

Unzählige Restaurants verwöhnen mit

kulinarischen Gerichten. Die ethnischen

Stadtviertel Chinatown, Little India und

Kampong Glam haben sich den Flair vergangener

Zeiten bewahrt. Mit seinen alten

und neuen Attraktionen, der exquisiten

Vielfalt seiner exotischen Küche und den

vielen Ausflugsmöglichkeiten ist Singapur

auf jeden Fall einen Zwischenstopp wert.

Holiday Inn Park View Singapore

4 SIN 40003

Lage: An einer Seitenstraße zur Orchard

Road. Restaurants in der Umgebung.

Zum Flughafen ca. 20 km.

Das bietet Ihre Unterkunft: Komfortables

Stadthotel mit eleganter Lobby,

Lobby-Bar, 2 Restaurants, Pool mit

Jacuzzi und Sonnenterrasse, Businesscenter,

Ladenarkade, Wäsche- und

24-Std. Zimmerservice.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, AX, DI.

Zimmer: 312. Landeskategorie: 4 Sterne.

So wohnen Sie: Geschmackvolle Doppelzimmer

(DBF) mit Doppelbetten oder

Grandlit, Bad/WC, Föhn, AC, Sat.-TV,

Telefon, Safe, Minibar und Wasserkocher.

Essen & Trinken: Frühstück.

Furama City Centre

4 SIN 40011

Lage: Mitten in Chinatown, nahe dem

„Clarke Quay“. Zum Flughafen ca. 28 km.

Das bietet Ihre Unterkunft: Komforthotel

mit Lobby-Bar, 3 Restaurants, Pool,

Jacuzzi, Businesscenter, Waschsalon (geg.

Gebühr) und 24-Std.-Zimmerservice.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, AX, DI.

Zimmer: 354. Landeskategorie: 4 Sterne.

So wohnen Sie: Deluxe-Zimmern (DBF)

mit großem Doppelbett oder 2 Einzelbetten,

Bad/WC, separater Dusche, Föhn, AC,

Sat.-Telefon, Internetzugang (geg. Geb.),

Safe, Minibar und Wasserkocher.

Essen & Trinken: Frühstück.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Im Holiday Inn Park View Singapore:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung/Frühstück pro Person

im Doppelzimmer

für z. B. º 65

TUI Individuell Details Seite 11

Im Furama City Centre:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung/Frühstück pro Person

im Deluxe-Zimmer

für z. B. º 55

Weitere Infos im Preisteil auf Seite 16

oder im Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Detaillierte Beschreibungen

zu beiden Hotels finden Sie im Katalog

„TUI Weltentdecker Asien Sommer 2008“.

Shanghai

Shanghai: Die Stadt an der Mündung des

Yangtze und am Huangpu Fluss ist eine

Stadt der Superlative. Viele Einkaufszentren

und Boutiquen machen die kosmopolitische

Stadt zu einem Einkaufs-Mekka.

Im Stadtteil Pudong beeindrucken

hyper-moderne Wolkenkratzer, auf der

gegenüberliegenden Flussseite die historischen

Kolonialbauten (an der Promenade

„Bund“). Weiterhin sind die Altstadt mit

dem Yu-Garten sowie der Jade-Buddhatempel

wichtige Sehenswürdigkeiten.

Jingjiang Tower

5 PVG 10021

Lage: Im Viertel Jing'an gelegen. Zum

Stadtzentrum ca. 2 km entfernt. Zur

nächsten U-Bahn Station ca. 5 Gehminuten,

zum Flughafen Pudong ca. 25 km.

Das bietet Ihre Unterkunft: Rezeption

mit großem klimatisierten Eingangsbereich,

Drehrestaurant auf dem Dach mit

atemberaubendem Ausblick, Shop,

Businesscenter, Wäsche- und 24-Std.-

Zimmerservice.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, DI.

Zimmer: 623. Landeskategorie: 5 Sterne.

So wohnen Sie: Komfortable Doppelzimmer

(DBF) mit Bad/WC, Föhn, Klimaanlage,

TV, Telefon, Internetanschluss,

Safe, Minibar und Wasserkocher.

Essen & Trinken: Frühstück.

HengSheng Peninsula International

4 PVG 10013

Lage: Zwischen der nahe gelegenen Uferpromenade

„Bund“ und der Einkaufsstraße

„Sichuan Road“. Der Flughafen

Pudong liegt ca. 33 km entfernt.

Das bietet Ihre Unterkunft: Elegantes

Hotel mit Lobby-Bar, 2 Restaurants, TV-

Lounge, Hallenbad, Fitnessraum, Squash,

Sauna, und Massageangebot (geg. Geb.).

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, DI.

Zimmer: 360. Landeskategorie: 4 Sterne.

So wohnen Sie: Geräumige Doppelzimmer

(DBF) mit Bad/WC, Föhn, Slipper,

TV, IDD-Telefon, Internetanschluss (teilweise),

Safe, Minibar und Wasserkocher.

Essen & Trinken: Frühstück.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Im Jingjiang Tower:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung/Frühstück pro Person

im Doppelzimmer

für z. B. º 62

TUI Individuell Details Seite 11

Im HengSheng Peninsula International:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung/Frühstück pro Person

im Doppelzimmer

für z. B. º 39

Weitere Infos im Preisteil auf Seite 16

oder im Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Detaillierte Beschreibungen

zu beiden Hotels finden Sie im Katalog

„TUI Weltentdecker Asien Sommer 2008”.

24

+++ TUI Card Classic º 49,50 +++ TUI Card Gold º 99,50 +++


Stopover < Bangkok/Hongkong/Dubai < AUSTRALIEN · NEUSEELAND

Bangkok

Bangkok: Weltmetropole mit einer

Ansammlung von Neuem und Altem,

Gelassenheit und hektischem Verkehr.

Da ist einerseits die Stille in den Tempelanlagen,

andererseits das lebhafte, geschäftige

Treiben auf den Märkten und

in den zahlreichen Einkaufszentren.

Eine Fahrt auf den Klongs, den „Wasserstraßen”

im Stadtteil Thonburi auf der

„anderen Flussseite“ sollte man nicht versäumen.

Das moderne Bangkok erschließt

sich Ihnen mit zwei modernen Verkehrmitteln:

dem Skytrain und der U-Bahn.

Bangkok Marriott Resort & Spa

5 BKK 20033

Lage: Bevorzugte Lage am Westufer

des Chao Phraya Flusses. Hoteleigener

Bootstransfer zur Skytrain-Station.

Zum Flughafen ca. 55 km.

Das bietet Ihre Unterkunft: Lobby,

7 Restaurants, Pool, Bar, Sonnenterrasse,

2 Tennishartplätze, Spa (geg. Geb.), Businesscenter,

Wäsche-/Zimmerservice.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, AX, DI.

Zimmer: 426. Landeskategorie: 5 Sterne.

So wohnen Sie: Elegante Deluxe-Zimmer

(DBH A) oder Deluxe Riverview (DBHJ)

mit Blickrichtung zum Fluss. Alle Zimmer

sind mit Bad/WC, Föhn, Bademänteln, AC,

Sat.-TV, Radio, Telefon, Safe, Minibar, Wasserkocher

und Balkon ausgestattet.

Essen & Trinken: Frühstück.

Century Park Hotel

4 BKK 20019

Lage: Etwas außerhalb von „Pratunam“.

Zum Flughafen ca. 29 km.

Das bietet Ihre Unterkunft: Hotel im

thailändischen Stil mit Lobby, Lounge,

Cafe, Restaurant, Coffeeshop, Pool mit

Kinderbecken und Jacuzzi, Sonnenterrasse,

Friseur-/Kosmetiksalon, Wäsche-/

24-Std.-Zimmerservice, Businesscenter.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, AX, DI.

Zimmer: 383. Landeskategorie: 4 Sterne.

So wohnen Sie: Superior-Zimmer (DBF)

mit Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV,

Telefon, Safe, Minibar und Wasserkocher.

Essen & Trinken: Frühstück.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Im Bangkok Marriott Resort & Spa:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung/Frühstück pro Person

im Deluxe-Zimmer

für z. B. º 49

TUI Individuell Details Seite 11

Im Century Park Hotel:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung/Frühstück pro Person

im Superior-Zimmer

für z. B. º 22

Weitere Infos im Preisteil auf Seite 16

oder im Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Detaillierte Beschreibungen

zu beiden Hotels finden Sie im Katalog

„TUI Weltentdecker Asien Sommer 2008“

Hongkong

Hongkong: Unternehmen Sie einen kulinarischen

Streifzug durch die Restaurants

oder machen Sie einen Einkaufsbummel.

Kowloon bietet viele Sehenswürdigkeiten.

Der Pier der berühmten Star Ferry lädt

Sie zu einer Hafenrundfahrt ein. Quer

durch Kowloon zieht sich die Shoppingmeile

„Nathan Road“. Im Stadtteil Mongkok

finden Sie viele Märkte mit unterschiedlichem

Warenangebot. Am gegenüberliegenden

Ufer liegt Hongkong Island

mit dem „Victoria Peak“, dessen Aussichtsterrassen

Ihnen den weltberühmten

Blick auf die Stadt und den Hafen bieten.

Langham Place Hotel 5

HKG 10041

Lage: Zentral in Mongkok/Kowloon innerhalb

des Langham Place Unterhaltungsund

Shoppingkomplexes. Die Entfernung

zum Flughafen beträgt ca. 33 km.

Das bietet Ihre Unterkunft: Eindrucksvolles

Hotel mit 2 Restaurants, Spa-Café,

Bar (Internet inkl.), Wellnessbereich, Fitnessraum,

Saunabereich mit Whirlpools

und beheiztem Pool auf der Dachterrasse,

Wäsche- und 24-Std.-Zimmerservice.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, AX, DI.

Zimmer: 665. Landeskategorie: 5 Sterne.

So wohnen Sie: Moderne Doppelzimmer

(DEF) mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage,

Sat.-TV, DVD/CD-Spieler, IP-Telefon, Internetanschluss,

Safe und Minibar.

Essen& Trinken: Unterkunft o. Frühstück.

Harbour Plaza North Point 4

HKG 11011

Lage: Im Geschäftviertel Quarry Bay, nahe

dem Stadtzentrum Causeway Bay, der

North Point Fähre und der Mass Transit

Railway. Zum Flughafen ca. 45 Fahrmin.

Das bietet Ihre Unterkunft: Modernes

Hotel mit 4 Restaurants, Bars, Pool, Sonnenterrasse,

Fitness- u. Business Center.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, AX, DI.

Zimmer: 669. Landeskategorie: 4 Sterne.

So wohnen Sie: Doppelzimmer (DFF) mit

Dusche/WC, AC, TV, Telefon, Internetzugang,

Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe.

Essen& Trinken: Unterkunft o. Frühstück.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Im Langham Place Hotel:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung pro Person

im Doppelzimmer

für z. B. º 68

TUI Individuell Details Seite 11

Im Habour Plaza North Point:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung pro Person

im Doppelzimmer

für z. B. º 39

Weitere Infos im Preisteil auf Seite 17

oder im Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Detaillierte Beschreibungen

zu beiden Hotels finden Sie im Katalog

„TUI Weltentdecker Asien Sommer 2008”.

Dubai

Dubai: Bekannt ist das moderne Zentrum

für den Turm des Hotel Burj Al Arab. Zur

Zeit entstehen weitere Großprojekte der

Superlative wie „The Palm“, eine künstliche

Insel bestehend aus 17 Palmwedeln,

die schon jetzt als das 8. Weltwunder bezeichnet

wird. Am 35 km langen Sandstrand

„Jumeirah Beach“ finden Sie den

„Souk Madinat“, eine Stadt im arabischen

Stil mit Wasserwegen, Windtürmen,

Souks, Shopping Center und Luxushotels.

Ein exotisches Vergnügen ist das Skifahren

in der Wüste im „Ski Dome“.

Jebel Ali Hotel

r DXB 10015

Lage: Direkt am privaten Sandstrand.

Zum Zentrum von Dubai sind es ca.

45 km, zum Flughafen ca. 30 km.

Das bietet Ihre Unterkunft: Das elegante

Jebel Ali Hotel bietet Ihnen verschiedene

Bars, Restaurants, Coffeeshop,

Café, Geschäfte, Friseur, Süßwasserpool,

Spa-Bereich und ein großes Sportangebot

mit u. a. Tennis, Wasser und Golf.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, MC, AX, DI.

Zimmer: 394. Landeskategorie: 5 Sterne.

So wohnen Sie: Elegante Doppelzimmer

mit Meerblick (DBHM) oder Blick zum

Golfplatz (DBHL) mit Bad/WC, Dusche,

Föhn, Telefon, AC, Radio, Sat-TV, Minibar,

Safe, Wasserkocher und franz. Balkon.

Essen & Trinken: Frühstück.

Golden Sands 3 Apartements

e DXB 10070

Lage: Im Zentrum von Dubai im lebhaften

Stadtteil Bur Dubai. Die Entfernung zum

Flughafen beträgt ca. 30 km.

Das bietet Ihre Unterkunft: Renoviertes

Appartementhaus mit Lobby, Restaurant,

und kleinem Pool.

Kreditk.: World of TUI Card, VI, AX, MC, DI.

Zimmer: 269. Landeskategorie: 3 Sterne.

So wohnen Sie: Studios (UBH, ca. 37

qm) mit Bad o. Dusche/ WC, Safe, AC, voll

ausgestatteter Kitchenette mit Herd und

Kühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Waschmaschine

mit Trockner und kleinem Balkon.

Essen& Trinken: Unterkunft o. Frühstück.

Immer inklusive Seite 11

TUI Individuell Details Seite 11

Im Jebel Ali Golf Resort & Spa:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung/Frühstück pro Person

im Doppelzimmer (DBHL)

für z. B. º 67

TUI Individuell Details Seite 11

Im Golden Sands 3 Apartements:

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Übernachtung pro Person

im Studio

für z. B. º 27

Weitere Infos im Preisteil auf Seite 17

oder im Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Detaillierte Beschreibungen

zu beiden Hotels finden Sie im Katalog

„TUI Schöne Ferien Orient/Indischer

Ozean Sommer 2008“.

+++ TUI Reiseschutz ab º 8 +++ Zug zum Flug 1. Klasse º 40 +++

25


AUSTRALIEN · NEUSEELAND > Länderkombination

Pazifischer

Palm Cove Ozean

Kuranda

Coral

Australien Cairns

Sea

Rotorua

Ayers Rock

Sydney Tairua

Auckland

Wellington

Blue Mts. Nelson

Canberra

Farmstay

Melbourne Greymouth

Twizel

Bus

Queenstown

Flug Neuseeland Christchurch

Einsteiger

CHC 99050

ab Christchurch / 25 Nächte

n Rundreise nur für TUI Gäste

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Traumhafte Kombination von

Australien und Neuseeland

Unterkünfte:

Christchurch Rydges Christchurch

Twizel

McKenzie

Country Inn Twizel

Queenstown Rydges Lakeland

Franz Josef The Westhaven

Greymouth Kingsgate Hotel

Nelson Trailways Motor Inn

Wellington

Ibis Hotel

Rotorua Rydges Hotel Rotorua

Tairua Pauanui Pines Motel

Auckland Rydges Hotel Auckland

Melbourne Ibis Melbourne

Tumbarumba/

Cootamundra

Farm

Sydney Vibe Hotel Sydney

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Palm Cove Novotel Rockford

Termine: freitags ab Frankfurt:

04.04., 29.08., 19.09., 03.10.2008*

und 07.11., 26.12.2008, 30.01.*,

06.03.2009.

Ab Christchurch je 2 Tage später.

Die mit * markierten Termine sind

eine garantierte Abfahrten ab

6 Personen.

Mindestteilnehmer: 10/6 Pers.

Kängurus, Kiwis & Koalas

Australien und Neuseeland sind zwei Länder, die auf jeden Besucher ihre eigene Faszination

ausüben. Auf dieser Reise haben Sie die Möglichkeit, beide Länder zu kombinieren und die

Höhepunkte „Down Unders” zu erleben - faszinierende Kontraste: Gletscher und Outback.

Flugtag Freitag über Singapur/

Sydney nach Christchurch.

Ankunft Sonntag.

Reiseverlauf

1. Tag (So): Christchurch.

Nach Ankunft am Flughafen erfolgt

der Transfer in Ihr Hotel. Der Rest

des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Erholen Sie sich von der Reise

oder machen einen kleinen Spaziergang

durch Christchurch.

2. Tag (Mo): Christchurch - Twizel.

Morgens lernen Sie Christchurch bei

einer Stadtrundfahrt kennen. Danach

fahren Sie in Richtung Westen. Am

La-ke Tekapo, in dessen türkisleuchtendem

Wasser sich die Berge spiegeln,

legen Sie einen Zwischenstopp

ein. Im Anschluss erreichen Sie Twizel,

das sich südlich des Mt. Cooks befindet.(F)

3. Tag (Di): Twizel - Queenstown.

An Ihrem heutigen Tag steht zuerst

der Besuch der Goldgräberstadt

Arrowtown auf dem Programm. Lassen

Sie sich von dem immer noch vorhandenen

Charme der Goldgräberstadt

verzaubern und machen einen

kleinen Rundgang durch die wohl hübscheste

Kleinstadt Neuseelands. Nachmittags

erreichen Sie den eleganten

Touristentreffpunkt Queenstown. (F)

4. Tag (Mi): Queenstown. Genießen

Sie heute Ihre Freizeit in Queenstown.

Die Stadt bietet eine bunte Palette an

Freizeitvergnügungen. (F)

5. Tag (Do): Queenstown - Franz

Josef. Entlang des Wanaka Sees, der

sich inmitten unberührter Natur befindet,

fahren Sie über den Haast Pass

an die wilde Westküste. (F)

6.Tag (Fr): Franz Josef - Greymouth.

Ihr heutiger Weg führt über Hokitika,

das einst „Wunderstadt mit Straßen

aus Gold“ genannt wurde nach Greymouth.

(F)

7. Tag (Sa): Greymouth - Nelson.

Heute fahren Sie an der Küste weiter

in Richtung Norden. In Punakiki sehen

Sie die Pancake Rocks, die Ihren Namen

daher erhielten, dass Sie wie aufeinander

gestapelte Pfannkuchen aussehen.

Ihr Tagesziel ist Nelson mit seinem

geschäftigen Fischereihafen. (F)

8. Tag (So): Nelson. Ihr heutiger Tag

steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen

Sie die im Art Deco Stil erbaute

Christ Church Cathedral mit einer

großen Freitreppe im Stadtzentrum

oder schlendern durch die res-taurierte

Häuserzeile mit Arbeiterunterkünften

aus dem 19. Jahrhundert. Außerhalb

der Stadt lassen sich viele benachbarte

Nationalparks erkunden. (F)

9. Tag (Mo): Nelson - Wellington.

Sie verlassen die Südinsel mit der Fähre

nach Wellington, wo Sie eine Stadtrundfahrt

unternehmen werden. (F)

10. Tag (Di): Wellington - Rotorua.

Der heutige Tag führt in das Gebiet

der Thermalquellen und Zentrum der

Maori Kultur nach Rotorua. (F)

11. Tag (Mi): Rotorua. Machen Sie

sich morgen Ihr eigenes Bild bei dem

Besuch der heißen Quellen von Whakarewarewa

und des Maori Kunst und

Kultur-Instituts. Nachmittags geniessen

Sie Ihre Freizeit in dem Ort. (F)

12. Tag (Do): Rotorua - Coromandel.

Heute fahren Sie über die Hauptstadt

der „Kiwi“ Te Puke auf die landschaftlich

schöne Coromandel-Halbinsel. (F)

13. Tag (Fr): Coromandel - Auckland.

Besuchen Sie die heißen Quellen des

Hot Water Beach (gezeitenabhängig),

bevor Sie Ihre Fahrt nach Auckland

antreten. Nach Ihrer Ankunft in der

„City of Sails“, entdecken Sie sie bei

einer Stadtrundfahrt mit Besuch des

Auckland Museum. (F)

14.Tag (Sa): Auckland - Melbourne.

Sie verlassen Neuseeland und setzen

in Melbourne Fuß auf australischen

Boden. Nach der Begrüßung durch

Ihre neue Reiseleitung, erfolgt der

Transfer in Ihr Hotel. Bei einer Stadtrundfahrt

erhalten Sie einen guten

Überblick über die Sehenswürdigkeiten

der Hauptstadt Victorias. (F)

15. Tag (So): Melbourne. Erkunden

Sie Melbourne am heutigen Tag auf

eigene Faust. Lassen Sie sich mit der

kostenlosen „City Circle Tram“ zu den

Sehenswürdigkeiten bringen. (F)

16. Tag (Mo): Melbourne - Farmstay

in Tumbarumba oder Cootamundra.

Am Fuße der Snowy Mountains können

Sie das Leben auf einer australischen

Farm kennenlernen. (F, A)

17. Tag (Di): Farmstay. Erleben Sie

die alltäglichen Arbeiten einer Farm.

Bewundern Sie die Kunst der Cowboys

bei der Boggy Creek Mountain

Stockman Show (fakultativ).(F, M, A)

18. Tag (Mi): Farmstay - Canberra-

Sydney. Am heutigen Tag nehmen Sie

an einer Stadtrundfahrt in Canberra

teil, bei der Sie u.a. das Parliament

House kennen lernen. Anschließend

brechen Sie nach Sydney auf. (F, M)

19. Tag (Do): Sydney. Die Stadtrundfahrt

führt Sie zu den Attraktionen

Sydneys. Bei einer Hafenrundfahrt

runden Sie Ihre Eindrücke ab, indem

Sie unter der bekannten Harbour

Bridge hindurch und vorbei am

Opernhaus schippern. Nachmittags

genießen Sie Ihre Freizeit. (F)

20. Tag (Fr): Blue Mountains. Besuchen

Sie die berühmten Blue Mountains

und einen Wildlife Park. (F)

21. Tag (Sa): Sydney - Ayers Rock.

Sie verlassen Sydney und landen im

Roten Zentrum Australiens. Zuerst

entdecken Sie die Olgas und erleben

anschließend den atemberaubenden

Sonnenuntergang am Ayers Rock. (F)

22. Tag (So): Ayers Rock - Palm

Cove. Nach einem wunderschönen

Sonnenaufgang am Ayers Rock erkunden

Sie diesen bei einem Spaziergang

am Fuße des Felsens. Nachdem

Sie vieles über die Bedeutung des

Monolithen für die Aborigines gelernt

haben, fliegen Sie nach Cairns und

fahren weiter nach Palm Cove. (F)

23. Tag (Mo): Great Barier Reef.

Den ganzen Tag verbringen Sie an

Bord eines Schiffes, um das Great

Barrier Reef zu erleben. Entdecken

Sie die fabelhafte Unterwasserwelt

beim Schnorcheln oder bei einer

Fahrt mit dem Glasbodenboot. (F, M)

24. Tag (Di): Palm Cove. Heute besuchen

Sie das Tjapukai Aboriginal Center

und fahren anschließend mit der

Skyrail über den Regenwald nach

Kuranda. Die Rückfahrt nach Cairns

erfolgt mit dem Scenic Train. (F)

25. Tag (Mi): Palm Cove. Genießen

Sie einen entspannten Tag in Ihrem

Badehotel. (F)

26. Tag (Do): Palm Cove. Nach dem

Frühstück Transfer zum Flughafen

Cairns und Rückflug nach Europa

oder individuelle Verlängerung. (F)

Hinweis: Fakultative Ausflüge vor Ort

buchbar (Infos per E-Mail abrufen

unter: australien-neuseeland@tui.de).

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen.

Wellington

26


Länderkombination < AUSTRALIEN · NEUSEELAND

Sydney

Wellington

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 25 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Fähre, Flüge und Transfers innerhalb

der Rundreise lt. Reiseverlauf

M Ausreisegebühren am Flughafen in

Auckland

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Reiseverlauf

M Deutsch spr. Reiseleitung in Australien

(unter 12 Pers. wechselnde

Reiseleitung nach dem Inlandsflug)

M In Neuseeland lokaler Deutsch

sprechender Fahrerguide

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

25 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z.B. º 5569

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 29 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

25 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Christchurch

für z.B. º 4265

Hinweis: Anreise zum Treffpunkthotel

in Christchurch in Eigenregie (Transfer

nicht inklusive; bei Buchung der

Langstrecke mit QF zur An-/Abreise

der TUI Paket-Gäste ist der Transfer

zu/ab Hotel inklusive).

Änderungen der Route und Unterkünfte

vorbehalten.

27


AUSTRALIEN > Übersicht

Perth

Kununurra

Broome

Western

Australia

Coral

Northern

Cairns

Sea

Territory

Airlie Beach

Queensland

Alice Springs

Ayers Rock

Südpazifischer

Ozean

Darwin

South

Australia

Brisbane

New South Wales

Adelaide

Canberra Sydney

Australian

Melbourne Capital Territory

Victoria

Tasmanien Launceston

Hobart

Jan Feb. März Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Sydney Tagestemperatur in °C 26 26 25 22 20 17 16 17 20 22 24 26

Luftfeuchtigkeit in % 68 71 72 71 70 68 67 64 62 63 65 68

Wassertemperatur in °C 23 24 23 24 22 23 21 20 20 20 19 21

Sonnenstunden am Tag 7 7 7 7 6 6 6 8 8 8 8 8

Regentage im Monat 9 10 10 9 9 8 6 6 7 9 10 7

Cairns/ Tagestemperatur in °C 32 31 30 28 27 25 25 26 27 29 31 31

Palm Cove Luftfeuchtigkeit in % 77 79 79 78 77 74 73 72 70 70 72 74

Wassertemperatur in °C 27 28 28 27 26 25 24 23 24 25 26 26

Sonnenstunden am Tag 7 6 6 7 6 8 7 8 9 9 8 8

Regentage im Monat 14 15 17 15 11 6 7 5 4 5 8 10

Darwin Tagestemperatur in °C 32 31 32 32 31 30 30 30 23 25 33 33

Luftfeuchtigkeit in % 80 80 79 68 60 55 55 61 65 69 71 73

Sonnenstunden am Tag 6 6 7 9 10 10 10 10 10 9 9 7

Regentage im Monat 20 18 17 7 2 1 1 1 2 6 9 13

Alice Springs Tagestemperatur in °C 36 35 32 20 16 12 12 14 18 23 34 36

Luftfeuchtigkeit in % 33 36 38 41 49 54 49 40 34 30 31 32

Sonnenstunden am Tag 10 10 10 9 9 9 9 10 10 10 10 10

Regentage im Monat 4 3 3 2 2 1 2 2 2 3 4 4

Australien

Matthias Tewes

Sydney, Rock & Reef - die 3 magischen Wörter, die jedem in den Sinn kommen. Endlos

lange Strände und eine farbenprächtige Unterwasserwelt...Metropolen so mitreißend und

pulsierend...Zur Ruhe kommen und mit der Natur eins sein? Ich empfehle den Swag, einen

typisch australischen Schlafsack, ohne Zelt, dafür aber „Unter dem Kreuz des Südens".

Australien

Das Land der Kontraste, das Land „Down Under“. Jeden Besucher begeistert

die unerschöpfliche Vielfalt des fünften Kontinents. Von der Vitalität der Millionen-Stadt

Sydney bis zum geheimnisvollen Outback, historische Plätze

der Goldgräberzeit und die spektakulärsten Naturphänomene.

„G’day Mate!“ Die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Australier werden Sie

schnell nach Ihrer Ankunft spüren. Ihr lockerer und lässiger Lebensstil macht

jedem Besucher den Urlaub auf dem 5. Kontinent angenehm. Im Outback

wird tagsüber hart auf den Farmen gearbeitet und der Abend bei einem Bier

genossen. In den Städten nutzen die Menschen schon mal die Mittagspause,

um Sport zu treiben oder sich am Strand zu entspannen.

Australienangebot

Es gibt so viele Wege Australien zu erkunden. Finden Sie in diesem Katalog

Ihren Favoriten oder kombinieren einfach mehrere Programme miteinander.

Sollten Sie wenig Zeit für eine Vorbereitung haben, nutzen Sie eine unserer

geführten Busrundreisen. Von der Anreise, über die Transfer und den Routenverlauf

bis hin zur Abreise ist alles für Sie organisiert. Möchten Sie selbst

Module zusammensetzen, können Sie sich aus unserem Kurzreisenprogramm

Ihre Favoriten aussuchen. In Kombination mit Hotels, Tagestouren und inneraustralischen

Flugpässen können Sie sich Ihren Traumurlaub nach eigenen

Wünschen zusammenstellen. Möchten Sie Australien selbst „erfahren“,

können Sie sich für einen Mietwagen oder einen Camper entscheiden.

Wichtiges in Kürze

Nationalsprache ist Englisch. Klima: Die Jahreszeiten auf der südlichen Halbkugel

der Erde sind unseren entgegengesetzt (Frühling: Sept.-Nov., Sommer:

Dez.-Feb., Herbst: März-Mai, Winter: Juni-Aug.). Das australische Klima ist mild,

der Norden subtropisch und der Süden gemäßigt. Vorsicht vor zu langem Sonnenbaden,

da die Sonnenbrandgefahr in Australien wesentlich höher ist als in

Europa. Zeitunterschied: Western Standard Time (WA): MEZ + 7 Std.; Central

Standard Time (SA u. NT): MEZ + 8,5 Std.; Eastern Standard Time (NSW, QLD,

TAS, VIC und ACT): MEZ + 9 Std. TUI Wetterdienst: Das aktuelle Wetter

schnell mit Direktwahl: Aus Deutschland: 0900-1150450-178 für Sydney

(0,65 EUR/Min. aus dem dt. Festnetz; Mehrkosten aus Mobilfunk). Aus Österreich:

0900-244230-178 für Sydney (0,68 EUR/Min. aus dem österr. Festnetz).

Aus der Schweiz: 0901-244240 (NEXT ID: 1,00 CHF/Min.) und nach Aufforderung

Wettercode 178 eingeben! Weitere Informationen s. Preisteil Seite 18.

Surfer, Bondi Beach

28


Harbour Bridge, Sydney

Natur und Umwelt

Die frühe Trennung des australischen

Kontinents vom restlichen Land führte

zur Entwicklung einer weltweit einmaligen

Flora und Fauna. Charakteristisch

sind die Beuteltiere mit 130

Arten - von der Beutelmaus bis zum

Riesenkänguru, Koala, Wombat und

Tasmanischen Teufel. Von den rund

20.000 Pflanzenarten sind ca. 85 %

endemisch. Typische Vegetation sind

Eukalyptus und Akazien mit über

600 Arten. Die Urbarmachung durch

die weißen Siedler veränderte das

ökologische Gleichgewicht erheblich.

Unbekannte Arten wie Kaninchen

und Fuchs verbreiteten sich rapide

und bedrohten die einheimischen

Natur. Die meisten australischen

Arten werden heute durch Gesetze

nicht nur in Reservaten und Naturschutzgebieten

geschützt. Seit 1973

gibt es die Bundesbehörde „Australian

Biological Resources Study“,

die u. a. die australischen Tier- und

Pflanzenwelt kontrolliert, unter ihnen

auch alle Walarten in den australischen

Gewässern. Mittlerweile sind

über 500 Nationalparks eingerichtet,

womit 7 % der Landesfläche unter

Naturschutz stehen. 15 Naturlandschaften,

z. B. der Kakadu und der

Uluru-Kata Tjuta National Park mit

dem Ayers Rock, wurden von der

UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Im Norden von Queensland treffen

zwei UNESCO Weltnaturerbestätten

direkt aufeinander: Der weltälteste

Regenwald und das Great Barrier

Reef. Der einzigartige Lebensraum

des Riffs mit einer Länge von

2.012 km ist das größte Korallenriff

der Erde. Auch hier besteht die

Gefahr einer nachhaltigen Störung

des ökologischen Gleichgewichts.

29


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Coloured Sands, Fraser Island

Busrundreisen

„Wer von Ihnen sich als Erstes meldet, wenn er den Ayers Rock erblickt hat, bekommt von

mir am Abend einen Drink ausgegeben“. „Ich hab ihn gesehen“. „Leider war das falsch.

Diesen riesigen Berg, den Sie dort sehen ist nicht Ayers Rock, sondern Mt. Conner.

Die Ähnlichkeit ist jedoch verblüffend.“

Lernen Sie so Australien auf komplett durchorganisierte Weise kennen. Ihr Reiseleiter wird

Ihnen das Land und die Sehenswürdigkeiten näher bringen. Im TUI Paket sind die Flüge,

Transfers, Übernachtungen und das Rundreiseprogramm für Sie inkludiert.

Gruppenreise

Bei unseren Gruppenreisen können Sie Australien auf einem guten Weg kennen

lernen. Qualifizierte Reiseleiter sorgen dafür, dass Sie sich um die Organisation

nicht kümmern müssen und dass Sie Informationen aus erster Hand

bekommen. Unsere Reisen sind so konzipiert, dass sie nahezu alle Teile des

australischen Kontinentes abdecken. Durch das vielfältige Angebot haben Sie

eine Auswahl an unterschiedlichen Dauern und Schwerpunkten. Entscheiden

Sie sich für eine bestimmte Region oder die Reise quer durch das Land. Bei

unseren Reisen stehen die pulsierenden Metropolen, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

und die atemberaubenden Naturschönheiten im Mittelpunkt.

Modular zusammengesetzte Busrundreisen

Wir haben für Sie ein neues Rundreisekonzept in unser Australienangebot mit

aufgenommen. Unsere Modulrundreisen eignen sich besonders für eigenständig

Reisende, die keinen Wert auf eine ständig geschlossene Gruppe legen.

Wir haben für Sie eine ideale Kombination aus verschiedenen Bausteinen,

inklusiven Flügen, Transfers, Übernachtungen und Ausflügen erstellt. Durch

das spezielle Konzept findet ein mehrfacher Wechsel von Teilnehmern und

Reiseleitern statt. Gefällt Ihnen nur ein Teil unserer zusammengestellten

Rundreisenverläufe, haben Sie die Möglichkeit einzelne Teilstrecken oder Tagesausflüge

der Rundreise zu buchen. Unser Angebot beginnt auf Seite 71.

Wissenswertes

Alle Busse sind klimatisiert und Nichtraucherbusse. Es werden regelmäßig

Raucherpausen eingelegt. Bitte bedenken Sie, dass unsere Rundreisen für

Kinder unter 12 Jahren nur bedingt empfehlenswert sind. Bei allen Reisen

wurden gute Mittelklassehotels ausgewählt. Hoteländerungen bleiben vorbehalten,

gegebenenfalls erfolgt die Unterbringung in gleichwertigen Alternativhotels.

Routenänderungen sind durch eventuelle Witterungsbedingungen

möglich und bleiben daher ausdrücklich vorbehalten. Sollten Sie unsere

Rundreise als „TUI Individuell“ gebucht haben, entfallen die Transfers, es sei

denn, Sie reisen mit der gleichen Maschine, wie unsere TUI Paket Kunden

an bzw. ab. Bei der Buchung Ihrer Flüge können Sie einplanen, dass Ihre

Rundreisen oft nachmittags beginnen und am letzten Tag morgens enden.

Bei vielen Rundreisen besteht die Möglichkeit vor Ort Fakultativausflüge

zu buchen. Eine Auswahl erhalten Sie durch einen E-Mail-Abruf unter:

australien-neuseeland@tui.de. (Änderungen vorbehalten).

Mehr Informationen finden Sie im Preisteil auf Seite 18.

Aborigines im Outback

Yarra River, Melbourne

30


Australiens Vielfalt erleben...

Bus

Darwin Palm Cove

Flug

Coral

Kuranda Cairns

Sea

Kakadu Rockhampton

Australien N.P.

Kings Canyon Townsville

Fraser

Island

Ayers Rock Airlie Beach

Alice Springs

Pinnacles

Brisbane

Perth

Adelaide

Sydney

Mount Gambier

Südpazifischer Barossa Valley Canberra

Ozean

Albury

Melbourne

Bus Kakadu N.P. Palm Cove

Flug

Coral

Darwin

Cairns

Zug

Sea

Rockhampton

Kuranda

Australien

Kings Canyon Townsville

Fraser

Island

Ayers Rock Airlie Beach

Alice Springs

Broken Hill

Brisbane

Mildura Sydney

Südpazifischer

Ozean

Alle Busrundreisen auf einen Blick < AUSTRALIEN

Melbourne

Bus

Flug

Monkey Mia

Kalbarri

Geraldton

Ayers Rock

Kings Canyon

Alice Springs

Perth

Melbourne

Adelaide

Halls Gap

Warranambool

Südpazifischer

Ozean

Mt. Field N.P.

Coral

Australien Sea

Blue

Mountains

Sydney

Phillip Island

Bicheno

Hobart

Bus

Flug

Darwin

Kuranda

Kakadu Palm Cove

Australien N.P. Cairns Coral

Kings Canyon

Sea

Ayers Rock Alice Springs

Pinnacles Barossa Valley

Perth

Adelaide

Sydney

Mount Gambier

Südpazifischer

Canberra

Ozean

Albury

Melbourne

Einsteiger Einsteiger Einsteiger Einsteiger

Roter Kontinent S. 32

Perth - Brisbane, 28 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Rundreise nur für TUI Gäste

Termine mit garant. Durchführung

Australische Sinfonie S. 34

Melbourne - Brisbane, 23 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Rundreise nur für TUI Gäste

Termine mit garant. Durchführung

Facetten Australiens S. 36

Perth - Sydney, 22 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Mindestteilnehmer 2 Personen

Große Australien Rundreise S. 38

Perth - Cairns, 21 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Rundreise nur für TUI Gäste

Termine mit garant. Durchführung

Bus

Flug

Zug

Kuranda

Palm Cove

Coral

Australien

Cairns

Sea

Broken Hill

Ayers Rock

Blue

Pinnacles Barossa Valley

Mountains

Perth

Adelaide

Sydney

Mildura

Mount Gambier

Südpazifischer Melbourne

Ozean

Bus Kakadu N.P.

Flug Darwin Cooktown

Litchfield N.P.

Katherine

Palm Cove

Australien Kuranda Coral

Kings Canyon Cairns Sea

Port Stephens

Ayers Rock Hunter Valley

Glen Helen

Alice Springs

Sydney

Blue Mountains

Südpazifischer

Ozean

Bus

Flug

Litchfield N.P.

Kings Canyon

Ayers Rock

Australien

Südpazifischer

Ozean

Darwin

Kakadu N.P.

Adelaide

Mount Gambier

Coral

Alice Springs Sea

Blue Mountains

Sydney

Melbourne

Phillip Island

Bus

Flug

Kakadu N.P.

Darwin

Kings Canyon Townsville

Island

Ayers Rock Airlie Beach

Alice Springs

Australien Brisbane

Canberra Sydney

Albury

Melbourne

Südpazifischer

Ozean

Palm Cove Coral

Cairns

Sea

Rockhampton

Kuranda

Fraser

Einsteiger Einsteiger Einsteiger Einsteiger

Höhepunkte Australiens S. 40

Perth - Cairns, 19 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Rundreise nur für TUI Gäste

Termine mit garant. Durchführung

Australische Impressionen S. 42

Sydney - Cairns, 19 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Mindestteilnehmer 2 Personen

Australien von Nord nach Süd S. 44

Darwin - Adelaide, 17 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Mindestteilnehmer 2 Personen

Klassisches Australien S. 46

z. B. Melbourne - Cairns, 16 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Rundreise nur für TUI Gäste

Termine mit garant. Durchführung

Bus Kakadu N.P.

Flug Darwin

Kuranda

Litchfield N.P.

Cairns

Coral

Kings Canyon

Atherton

Sea

Tablelands

Alice Springs

Ayers Rock

Perth Hyden Australien

Albany

Sydney

Margaret River

Blue Mountains

Südpazifischer

Ozean

Kununurra/ Darwin

Hidden Valley N.P.

Fitzroy Crossing/Geiki Gorge

Port Hedland

Katherine

Exmouth/

Cape Range N.P. Broome

Ningaloo Tom Price/Karijni N.P.

Reef Coral Bay

Monkey Mia

Australien

Kalbarri N.P.

Geraldton

Pinnacles

Perth

Südpazifischer

Ozean

Bus

Flug

Alice Springs

Kings Canyon

Ayers Rock

Australien

Südpazifischer

Ozean

Kuranda

Cairns

Atherton

Tablelands

Coral

Sea

Blue Mountains

Sydney

12 Apostel

Melbourne

Phillip Island

Moore Reef

Cairns Great Barrier

Kuranda Reef

Townsville Hamilton

Airlie Beach Island

Rockhampton

Fraser

Australien Hervey Bay Island

Surfer’s Paradise

Coffs Harbour

Pazifischer

Ozean

Sydney

Südpazifischer

Bus

Katamaran/

Ozean

Fähre

Kenner

Kenner

Einsteiger

Einsteiger

Australien einmal anders S. 48

z. B. Perth - Cairns, 16 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Mindestteilnehmer 2 Personen.

Durch den wilden Westen S. 50

Perth - Darwin, 16 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Garantierte Durchführung

Erlebnis Australien S. 52

Sydney - Cairns, 15 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Mindestteilnehmer 2 Personen

Paradiesische

Ostküste erleben S. 55

z. B. Sydney - Cairns, 13 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Termine mit garant. Durchführung

Bus

Flug

Ayers Rock

Südpazifischer

Ozean

Palm Cove

Kuranda

Cairns Coral

Sea

Australien

Blue Mountains

Canberra Sydney

Farmstay

Melbourne

Einsteiger

Australien zum Kennenlernen S. 56

Melbourne - Cairns, 13 Tage

Deutschspr. geführte Rundreise

Rundreise nur für TUI Gäste

Termine mit garant. Durchführung

31


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus

Darwin Palm Cove

Flug

Coral

Kuranda Cairns

Sea

Kakadu Rockhampton

Australien N.P.

Kings Canyon Townsville

Fraser

Island

Ayers Rock Airlie Beach

Alice Springs

Pinnacles

Brisbane

Perth

Adelaide

Sydney

Mount Gambier

Südpazifischer Barossa Valley Canberra

Ozean

Albury

Melbourne

Einsteiger

PER 99020

ab Perth / 27 Nächte

n Rundreise nur für TUI Gäste

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Termine mit garantierter

Durchführung

n Alle Highlights Australiens

Unterkünfte:

Perth Pacific International Suites

Adelaide Chifley on South Terrace

Mt. Gambier Q. I. International

Melbourne Ibis Melbourne

Cootamundra

Farm

Sydney

Vibe Hotel

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Res.

Alice Springs All Seasons

Oasis Resort

Kakadu Aurora Kakadu

Darwin Travelodge Mirambeena

Resort

Cairns/Palm Cove Novotel Rockford

Palm Cove

Townsville Ibis Townsville

Airlie Beach Club Crocodile

Rockhamtpon Travelodge Rockhampton

Fraser Island Kingfisher Bay Resort

Brisbane Novotel Brisbane

Termine: freitags ab Frankfurt:

11.04.**, 09.05., 11.07.,

25.07., 08.08., 05.09.,

26.09.**, 03.10.2008** und

14.11., 12.12.2008, 02.01.*,

23.01., 06.02.**, 27.02.2009.

Ab Perth je 2 Tage später.

*: Garant. Abfahrten ab 6 Pers.;

**: Garantierte Durchführung.

Mindestteilnehmer: 10/6/1 Pers.

Roter Kontinent

In 28 Tagen die Vielseitigkeit des australischen Kontinents entdecken -

Metropolen, Sandsteingebilde, Weinanbaugebiete, eine der schönsten Küstenstraßen der Welt,

Farmaufenthalt, das rote Zentrum, der tropische Norden und das größten Aquarium der Welt.

Flugtag Freitag über Singapur

nach Perth. Ankunft Sonntag.

Reiseverlauf

1. Tag (So): Perth. Nach früher Ankunft

in Perth Transfer ins Hotel. Ihr

Zimmer ist bereits reserviert (Early-

Check-In). Nachmittags findet eine

Stadtrundfahrt mit Besuch des Vorortes

Fremantle und seinem lebhaften

„Cappuccino Strip“ statt. (F)

2. Tag (Mo): Perth. Heute reisen Sie,

vorbei an den Weingütern des Swan

Valleys, über das Fischerdorf Cervantes,

zum Nambung Nationalpark. Sie

sehen die mysteriösen Pinnacles, ca.

30.000 Jahre alte, bizarre Sandsteingebilde,

die an Mondlandschaften

erinnern. (F, M)

3. Tag (Di): Perth - Adelaide. Flug

nach Adelaide und kurze Stadtrundfahrt

durch die vom Kolonialstil geprägte

Stadt mit den Museen, Galerien

und weitläufigen Parks (F)

4. Tag (Mi): Adelaide. Heute unternehmen

Sie einen Ausflug in das berühmte

Weinanbaugebiet Barossa Valley.

Hier werden einige der erlesensten

Weine Australiens produziert, die Sie

bei einer Weinprobe kosten können.(F)

5. Tag (Do): Adelaide - Mt. Gambier.

Ihre heutige Reise führt über Hahndorf,

dem Coorong Nationalpark, und

die Fischerdörfer Robe und Beachport,

nach Mount Gambier, das am Hang

eines vor 5000 Jahren erloschenen

Vulkanes liegt. (F)

6. Tag (Fr): Mt. Gambier - Melbourne.

Über die „Great Ocean Road”

geht es nach Melbourne. Unterwegs

können Sie die bizarren Felsformationen

bestaunen, wie die bekannten

Twelve Apostels, London Bridge und

die hübsche Bucht Loch Ard Gorge.(F)

7. Tag (Sa): Melbourne. Erleben Sie

Melbournes Charme bei einer halbtägigen

Stadtrundfahrt. Der Rest des

Tages steht zur freien Verfügung. (F)

8. Tag (So): Melbourne. Entdecken

Sie Melbourne auf eigene Faust. Gewinnen

Sie einen Überblick über die

Stadt vom Dach der Rialto Towers

oder entspannen am Strand und der

Promenade des Stadtteils St. Kilda. (F)

9. Tag (Mo): Melbourne. Mit dem Bus

geht es durch die wunderschöne Umgebung

zu Ihrer Farm ins Outback von

New South Wales. (F, M, A)

10. Tag (Di): Farmstay in Cootamundra.

Den heutigen Tag verbringen Sie

auf einer Farm in Cootmundra. Hier

können Sie einen Einblick in das Farmleben

gewinnen oder optional die

Kunst der Cowboys in der Boggy Creek

Mountain Stockman Show bewundern.

(F, M, A)

11. Tag (Mi): Canberra - Sydney. Bei

einer Stadtrundfahrt sehen Sie Lake

Burley Griffin, das Parliament House

und genießen die schöne Aussicht

vom Mt. Ainsle über die Stadt. Im Anschluss

fahren Sie nach Sydney. (F)

12. Tag (Do): Sydney. Vormittags erleben

Sie auf einer Stadt- und Hafenrundfahrt

die einmaligen Attraktionen

der Stadt: das Opernhaus, die Harbour

Bridge, Bondi Beach sowie die

exklusiven Vororte Rose Bay und

Double Bay. Der Rest des Tages

steht Ih-nen zur freien Verfügung. (F)

13. Tag (Fr): Sydney - Ayers Rock.

Frühstück und Flug in Australiens rotes

Herz. Besuch des Uluru und der

beeindruckenden Olgas im Uluru-Kata

Tjuta Nationalpark. Abends genießen

Sie den schönen Sonnenuntergang am

Ayers Rock bei einem Sundowner. (F)

14.Tag (Sa): Ayers Rock - Kings

Canyon. Früh morgens erleben Sie

den faszinierenden Sonnenaufgang

am Ayers Rock. Anschließend Erkundungstour

am Fuße des Felsens mit

uralten Felsmalereien, bizarren Höhlen.

Besuch des Kulturzentrums. Danach

geht es durch das Outback zum Kings

Canyon im Watarrka Nationalpark. (F)

15. Tag (So): Kings Canyon - Alice

Springs. Entdecken Sie auf einer

Wanderung den spektakulären Canyon

(Kondition erforderlich): 300 Meter

hohe Steilwände, atemberaubende

Ausblicke und einzigartige Felsformationen.

Nachmittags fahren Sie

nach Alice Springs. (F)

16.Tag (Mo): Alice Springs - Kakadu

N.P. Stadtrundfahrt und Besuch der

Flying Doctors und der Old Telegraphstation

von „Alice“. Im Anschluss fliegen

Sie nach Darwin und fahren weiter

in den Kakadu Nationalpark. (F)

17. Tag (Di): Kakadu N.P. - Darwin.

Heute fahren Sie im Kakadu Nationalpark

auf dem Yellow Waters und können

mit etwas Glück eines der mächtigen

Salzwasserkrokodile sehen. Ausserdem

erkunden Sie den Nourlangie

Rock mit seinen jahrtausendalten Felsmalereien.

Rückfahrt nach Darwin. (F)

18. Tag (Mi): Darwin - Palm Cove.

Mit dem Flugzeug erreichen Sie Cairns

und fahren von dort aus weiter in Ihr

Hotel nach Palm Cove, wo Sie Freizeit

für den Rest des Tages genießen. (F)

19. Tag (Do): Great Barrier Reef.

Den ganzen Tag sind Sie mit dem Segelkatamaran

im Great Barrier Reef

unterwegs. Sie können schnorcheln,

eine Fahrt mit dem Glasbodenboot

unternehmen oder sich auf dem Sonnendeck

entspannen. (F,M)

20. Tag (Fr): Kuranda. Heute besuchen

Sie das Tjapukai Aboriginal Center.

Erleben Sie den Regenwald mit

der Skyrail aus luftiger Höhe. Rückfahrt

mit Scenic Train nach Cairns. (F)

21. Tag (Sa): Cairns - Townsville.

Nach dem Frühstück fahren Sie in

südwestlicher Richtung auf der Küstenstraße

nach Townsville. (F)

22. Tag (So): Townsville - Airlie

Beach. In Townsville steht heute ein

Besuch des Riff Aquariums auf dem

Programm, das über 130 Korallenund

Fischarten beherbergt.

23. Tag (Mo): Airlie Beach. Mit dem

Boot geht es zu den wunderschönen,

unter Naturschutz stehenden Whitsun

day Inseln. Die 74 Inseln, von denen

nur 17 bewohnt sind, gehören zum

Weltkulturerbe des Great Barrier Riffs.

24. Tag (Di): Airlie Beach - Rockhampton.

Über Proserpine und Mackay

geht es entlang der Küste nach

Rockhampton, der "Beef Capital of

Australia". (F)

25. Tag (Mi): Rockhampton - Fraser

Island. Ihre Fahrt führt Sie heute nach

Fraser Island, der größten und unter

Naturschutz stehenden Sandinsel der

Welt. (F).

26. Tag (Do): Fraser Island. Dieser

Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen

zur Verfügung. (F)

27. Tag (Fr): Fraser Island - Brisbane.

Nach dem Frühstück fahren Sie

zurück nach Brisbane.

28. Tag (Sa): Rückflug.

Hinweis: Fakultative Ausflüge vor Ort

buchbar (Infos per E-Mail abrufen

unter: australien-neuseeland@tui.de).

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Ayers Rock (Uluru)

32


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Sydney

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 27 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Early-Check-In am 1. Tag

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Flüge und Transfers innerhalb der

Rundreise lt. Reiseverlauf

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

(Unter 12 Personen Wechsel der

Reiseleitung nach dem Inlandsflug)

M TUI Reiseführer nach Wahl,

s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

27 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z.B. º 6815

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

27 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Perth

für z.B. º 5699

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 31 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Anreise zum Treffpunkt in

Perth in Eigenregie (Transfer nicht inkl;

bei Buchung der Langstrecke mit QF

zur An-/Abreise der TUI Paket-Gäste

ist der Transfer zum/ab Hotel inkl.).

Änderungen der Route und Unterkünfte

vorbehalten.

33


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus Kakadu N.P. Palm Cove

Flug

Coral

Darwin

Cairns

Zug

Sea

Rockhampton

Kuranda

Australien

Kings Canyon Townsville

Fraser

Island

Ayers Rock Airlie Beach

Alice Springs

Broken Hill

Brisbane

Mildura Sydney

Südpazifischer

Ozean

Einsteiger

Melbourne

MEL 99130

ab Melbourne / 22 Nächte

n Rundreise nur für TUI Gäste

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Termine mit garantierter

Durchführung

n Zugfahrt mit dem Indian

Pacific Train nach Sydney

n Fahrt mit einem Schaufelraddampfer

auf dem Murray River

n Kakadu Nationalpark mit

Yellow Waters Cruise

n Tropische Küste von

Queensland

Unterkünfte:

Melbourne Ibis Hotel Melbourne

Mildura Quality Rockford Mildura

Broken Hill Royal Exchange Hotel

Indian Pacific Gold Kangaroo

Sleeper

Sydney Travelodge Wynyard

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Resort

Alice Springs All Seasons Oasis

Resort Alice Springs

Kakadu N.P. Aurora Kakadu Resort

Darwin Travelodge Mirambeena

Resort Darwin

Palm Cove Novotel Rockford

Townsville Ibis Townsville

Airlie Beach Club Crocodile

Rockhampton Travelodge Rock

hampton

Fraser Island Kingfisher Bay Resort

Brisbane Novotel Brisbane

Termine: mittwochs ab

Frankfurt: 16.04.**, 14.05., 16.07.,

30.07., 13.08., 10.09., 01.10.**,

08.10.2008** und 05.11.**,

19.11., 17.12.2008, 07.01.*,

28.01.09, 11.02.**, 04.03.2009

Ab Melbourne je 2 Tage später.

*: Garant. Abfahrten ab 6 Pers.;

**: Garantierte Durchführung.

Mindestteilnehmer: 10/6/1 Pers.

Australische Sinfonie

Der australische Kontinent wartet mit einer Vielzahl spektakulärer Eindrücke auf Sie:

Kontrastreiche Landschaften, wie das Rote Zentrum und der grüne Norden. Eine einmalige

Tierwelt. Und die Australier, die immer zu einem Plausch unter Freunden bereit sind.

Flugtag am Mittwoch über Singapur

nach Melbourne. Ankunft Freitag.

Reiseverlauf

1. Tag (Fr): Melbourne. Morgens Ankunft

in Melbourne. Begrüßung am

Flughafen und Transfer in Ihr Hotel.

Ihr Zimmer ist bereits reserviert (Early

Check-In). Sie genießen Ihr erstes

Frühstück in Down Under und erkunden

später selbständig die Stadt. (F)

2. Tag (Sa): Melbourne. Vormittags

erhalten Sie bei einer halbtägigen

Stadtrundfahrt einen guten Einblick

in die Stadt Melbourne. Ihren Nachmittag

können Sie selbst gestalten.

Besuchen Sie z.B. das Immigration

Museum. Für einen gemütlichen Spaziergang

eignen sich die Royal Botanic

Gardens oder die vielen historischen

Gebäude, wie das Bahnhofsgebäude

aus dem Jahre 1905. (F)

3. Tag (So): Melbourne - Mildura.

Heute begeben Sie sich ins Landesinnere,

über die alte Goldgräberstadt

Bendigo, und gelangen zu Ihrem

Tagesziel Mildura am Murray River. (F)

4. Tag (Mo): Mildura - Broken Hill.

Erkunden Sie die Stadt ein wenig und

finden sich in den Straßen zurecht, die

Obst- und Gemüsenamen tragen, auf

Grund des Anbaus, der in dieser Region

betrieben wird. Anschließend unternehmen

Sie eine nostalgische Raddampferfahrt

auf dem Murray River.

Weiterfahrt nach Broken Hill. (F)

5. Tag (Di): Broken Hill - Sydney.

Vormittags erkunden Sie Broken Hill

und können Interessantes über die

Kunst der Aborigines lernen. Am späten

Nachmittag checken Sie für den

Indian Pacific Train nach Sydney ein.

Auf dem Weg von Perth nach Sydney

ist der Zug insgesamt 4.352 km von

Küste zu Küste unterwegs. Abendessen

und Übernachtung in einer Premiumkabine

an Bord des Zuges. (F, A)

6. Tag (Mi): Sydney. Vormittags kommen

Sie mit dem Zug in Sydney an

und werden zu Ihrem Hotel gebracht.

Der restliche Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Sie können z.B. mit der

Fähre nach Manly am nördlichen Ufer

übersetzen. Dort finden Sie zahlreiche

Geschäfte und einen langen Sandstrand.

Ebenfalls am Nordufer finden

Sie den Taronga Zoo, der bekannt ist

für die Fotomotive mit Giraffen vor

dem Opernhaus. (F)

7. Tag (Do): Sydney. Bei einer Stadtund

Hafenrundfahrt in Sydney sehen

Sie alle Highlights, die diese Stadt zu

bieten hat. Den Nachmittag können

Sie nach Ihren eigenen Wünschen

gestalten. Schlendern Sie durch den

Darling Harbour um dort das Aquarium

zu besuchen, in dem Sie durch

den großen Haifischtunnel gehen

können. Oder schließen Sie sich der

entspannten Lebensart der Australier

an und machen ein Picknick in den

Royal Botanic Gardens. (F)

8. Tag (Fr): Sydney - Ayers Rock.

Sie fliegen zum Ayers Rock. Nach der

Ankunft besuchen Sie die Felsendome

der Olgas. Bei einem unvergesslichen

Sonnenuntergang am Ayers Rock

können Sie die Eindrücke des Tages

Revue passieren lassen. (F)

9. Tag (Sa): Ayers Rock - Kings

Canyon. Nachdem Sie die Farbspiele

des Sonnenaufgangs hautnah am

Ayers Rock erlebt haben, fahren Sie

zum Kings Canyon. (F)

10. Tag (So): Kings Canyon - Alice

Springs. Wagen Sie den Aufstieg

zum Canyonrand. (Kondition erforderlich).

Die einmalige Aussicht lässt die

Anstrengung des Aufstiegs vergessen.

Danach Fahrt nach Alice Springs. (F)

11. Tag (Mo): Alice Springs - Kakadu

NP. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen

Sie die Flying Doctors und die

Old Telegraphstation. Anschließend

fliegen Sie nach Darwin und fahren

in den Kakadu Nationalpark. (F)

12. Tag (Di): Kakadu N.P. - Darwin.

Erleben Sie den Kakadu Nationalpark

bei einer Fahrt auf dem Yellow Waters.

Sie werden zahlreiche Vogelarten und

üppige Vegetation entdecken. Vielleicht

erblicken Sie auch ein Krokodil.

Anschließend besuchen Sie den Nourlangie

Rock mit seinen eindrucksvollen,

jahrtausend alten Felsmalereien der

Aborigines. Nach diesem grandiosen

Natur- und Kulturerlebnis geht es

zurück nach Darwin. (F)

13. Tag (Mi): Darwin - Palm Cove.

Flug nach Cairns und Weiterfahrt ins

Hotel in Palm Cove. (F)

14. Tag (Do): Palm Cove. Der heutige

Tag gehört ganz dem traumhaften

Great Barrier Reef, das Sie mit dem

Segel-Katamaran erkunden. Um hautnah

an das Riff zu gelangen, haben

Sie die Möglichkeit zum Schnorcheln.

Wenn Sie das Riff trocken bestaunen

möchten, können Sie die Fahrt mit

einem Glasbodenboot nutzen. (F, M)

15. Tag (Fr): Palm Cove. Zum Abschluss

der Rundreise besuchen Sie

das Tjapukai Aboriginal Center. Lernen

Sie dort mehr über die Kultur

und Geschichte der im Regenwald

beheimateten Aborigines. Bei unterschiedlichen

Vorführungen werden

Ihnen z.B. das Bumerangwerfen und

Didgeridoospielen näher gebracht.

Danach erleben Sie eine Seilbahnfahrt

über den Regenwald. Zurück

nach Cairns geht es mit dem Scenic

Train durch eine pittoreske Umgebung.

(F)

16. Tag (Sa): Cairns - Townsville.

Nach dem Frühstück fahren Sie in

südwestlicher Richtung auf der

Küstenstraße nach Townsville. (F)

17. Tag (So): Townsville - Airlie

Beach. In Townsville steht heute ein

Besuch des Riff Aquariums auf dem

Programm, das über 130 Korallenund

Fischarten beherbergt. (F)

18. Tag (Mo): Airlie Beach. Mit dem

Boot geht es heute zu den wunderschönen,

unter Naturschutz stehenden

Whitsunday Inseln. Die 74 Inseln,

von denen nur 17 bewohnt sind,

gehören zum Weltkulturerbe des

Great Barrier Riffs.

19. Tag (Di): Airlie Beach - Rockhampton.

Über Prosperine und Mackay

geht es entlang der Küste nach

Rockhampton, der "Beef Capital of

Australia". (F)

20. Tag (Mi): Rockhampton - Fraser

Island. Ihr Weg führt Sie heute nach

Fraser Island, der größten und unter

Naturschutz stehenden Sandinsel der

Welt. (F)

21. Tag (Do): Fraser Island. Dieser

Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen

zur Verfügung. (F).

22. Tag (Fr): Fraser Island - Brisbane.

Nach dem Frühstück fahren Sie

zurück nach Brsibane.

23. Tag (Sa): Rückflug.

Hinweis: Fakultative Ausflüge vor Ort

buchbar (Infos per E-Mail abrufen

unter: australien-neuseeland@tui.de).

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Indian Pacific Train

Felsendome der Olgas

34


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Sydney

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 22 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M 1 Übernachtung im Indian Pacific

M Early-Check-In am ersten Tag

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Flüge innerhalb der Rundreise

lt. Reiseverlauf

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

(unter 12 Personen Wechsel der

Reiseleitung nach dem Inlandsflug)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

22 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z.B. º 6215

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

22 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Melbourne

für z.B. º 5095

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 22 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Anreise zum Melbournetreffpunkt

in Eigenregie (Transfer nicht inkl;

bei Buchung der Langstrecke mit QF

zur An-/Abreise der TUI Paket-Gäste

ist der Transfer zum/ab Hotel inkl.).

Änderungen der Route und Unterkünfte

vorbehalten.

35


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus

Flug

Monkey Mia

Kalbarri

Geraldton

Ayers Rock

Kings Canyon

Alice Springs

Perth

Melbourne

Adelaide

Halls Gap

Warranambool

Südpazifischer

Ozean

Mt. Field N.P.

Einsteiger

Coral

Australien Sea

Blue

Mountains

Sydney

Phillip Island

Bicheno

Hobart

PER 99030

ab Perth / 21 Nächte

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Mindestteilnehmerzahl

2 Personen

Unterkünfte:

Perth

Mercure Perth

Kalbarri Kalbarri Palm Resort

Monkey Mia Dolphin Resort

Geraldton Hospitality Inn

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Resort

Alice Springs All Seasons Oasis

Adelaide Mercure Grosvenor

Halls Gap Colonial Motor Inn

Warrnambool Country Comfort

Melbourne Mercure Melbourne

Hobart Old Woolstore Hotel

Bicheno Diamond Island Resort

Sydney Travelodge Wynyard

Termine: wöchentlich samstags

ab Frankfurt:

vom 05.04. bis 11.10.2008

und 01.11.2008 bis 14.03.2009.

Ab Perth je 2 Tage später.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Hinweis: Dieses Rundreisekonzept

eignet sich besonders für eigenständig

Reisende, die keinen Wert

auf eine ständig geschlossene

Gruppe legen. Wir haben für Sie

eine ideale Kombination aus verschiedenen

Bausteinen, inkl. Flügen,

Transfers, Übernachtungen

und Ausflügen erstellt. Durch das

spezielle Konzept findet ein mehrfacher

Wechsel von Teilnehmern

und Reiseleiter statt.

Teilstrecken/Tagesausflüge der

Rundreise sind auch einzeln buchbar.

Hinweise dazu finden Sie im

Preisteil.

Facetten Australiens

Auf dieser Rundreise verbinden Sie die unterschiedlichen Facetten Australiens. Von der wilden

Westküste geht es in das ruhige Zentrum und anschließend entlang der wunderschönen Südküste

ins lebhafte Melbourne. Zum Abschluss erwartet Sie das idyllische, fast unberührte Tasmanien.

Flugtag Samstag über Singapur

nach Perth. Ankunft Montag.

Rundreise

1. Tag (Mo): Perth. Nach früher Ankunft

in Perth fahren Sie zu Ihrem Hotel.

Fakultativ Early Check-In zubuchbar

(s. Preisteil S. 35). Der Rest des

Tages steht zur freien Verfügung.

2. Tag (Di): Perth - Kalbarri. Über

das Weinanbaugebiet Swan Valley

und Geraldton geht es heute in den

Kalbarri Nationalpark. Lassen Sie

sich dort von den schroffen Küstenformationen

der Natural Bridge und

Red Bluff beeindrucken. (F,M)

3.Tag (Mi): Kalbarri - Monkey Mia.

Um einen überwältigenden Blick über

die Murchinson Gorge zu erhalten

fahren Sie zum Aussichtspunkt Hawks

Head. Anschließend fahren Sie weiter

in Richtung Shark Bay, wo Sie am

frühen Nachmittag die Delphinstadt

Monkey Mia erreichen. (F,M,A)

4.Tag (Do): Monkey Mia - Geraldton.

Erleben Sie am frühen Morgen die

Delphinfütterung hautnah. Bei einer

anschließenden Katamaranfahrt bietet

sich Ihnen ein neuer Blickwinkel auf

den „5-Sterne-Strand“. Wieder festen

Boden unter den Füßen führt Sie Ihre

Reise vorbei an der Shell Beach und

dem Hamelin Pool mit seinen einzigartigen

Stromatoliten, den ältesten Lebewesen,

nach Geraldton. (F,M,A)

5. Tag (Fr): Geraldton - Perth.

Genießen Sie am heutigen Tag eine

weitere Fahrt entlang der wilden Küste.

Bei Cervantes erreichen Sie den

Nambung Nationalpark, der die bizarren

Kalksteinsäulen der Pinnacles beherbergt.

Der Besuch des Yanchep

Nationalparks rundet den Tag ab, bevor

Sie nach Perth zurückkehren. (F,M)

6. Tag (Sa): Perth - Ayers Rock. Sie

verlassen Perth und fliegen nach Ayers

Rock, wo Ihre Tour durch das Outback

beginnt. Zuerst besuchen Sie die Olgas,

die Sie bei einer Wanderung näher

erkunden. Zum Tagesabschluss erleben

Sie das Farbenspiel am Ayers

Rock beim Sonnenuntergang. (F)

7.Tag(So):Ayers Rock-Kings Canyon.

Ein traumhafter Beginn des Tages mit

dem Sonnenaufgang am Uluru, den

Sie anschließend noch genauer erkunden.

Danach führt Ihre Reise zum

beeindruckenden Kings Canyon. (F,M)

8. Tag (Mo): Kings Canyon - Alice

Springs. Am Morgen erwartet Sie die

etwas anstrengende Wanderung zum

oberen Canyonrand, wo Sie mit einem

atemberaubenden Ausblick belohnt

werden. Danach kehren Sie mit einem

Zwischenstopp in der Mt. Ebenezer Art

Gallery nach Alice Springs zurück.(F,M)

9. Tag (Di): Alice Springs - Adelaide.

Der Morgen steht Ihnen für eigene

Erkundungen in Alice Springs zur Verfügung.

Am frühen Nachmittag fliegen

Sie nach Adelaide und genießen dort

Ihren freien Nachmittag. (F)

10. Tag (Mi): Adelaide - Halls Gap.

In östlicher Richtung geht es weiter in

die kleine Goldgräberstadt Naracoorte,

deren Umgebung berühmt für Ihre

Höhlen mit Fossilien riesiger Kängurus

ist. Ihr Tagesziel ist Halls Gap. (F,M)

11. Tag (Do): Halls Gap - Warrnambool.

Entdecken Sie heute die wunderschöne

Landschaft der Grampians.

Von den Aussichtspunkten Boroka

und Reeds bekommen Sie einen guten

Überblick. Bei der anschließenden

Wanderung zu den McKenzie Wasserfällen

überwinden Sie einige Stufen.

Unten angekommen genießen Sie

den Blick auf die Wasserfälle. Zum

Abschluss besuchen Sie das Aboriginal

Kulturzentrum von Brambuk. (F,M)

12. Tag (Fr): Warrnambool - Melbourne.

Die Küstenstraße führt Sie

heute vorbei an verschiedenen Gesteinsformationen

und Buchten der

Bay of Islands, London Bridge, Loch

Ard Gorge und 12 Apostel. Zu diesen

Gebilden werden Sie auf Ihrer Tour viele

interessante Geschichten erfahren.

Im Otway Ranges Nationalpark besichtigen

Sie den Regenwald. Nach einem

Stopp am Surferstrand Bells Beach

erreichen Sie Melbourne. (F,M)

13. Tag (Sa): Melbourne und Phillip

Island. Erkunden Sie Melbourne am

Vormittag auf eigene Faust. Nachmittags

unternehmen Sie einen Ausflug

nach Phillip Island und besuchen dort

u.a. die Penguin Parade. (F)

14. Tag (So): Melbourne - Hobart.

Sie verlassen Melbourne und fliegen

nach Hobart in Tasmanien, wo Sie Ihre

Freizeit genießen können. (F)

15. Tag (Mo): Russell Falls. Im Mount

Field Nationalpark unternehmen Sie

eine Wanderung zu den Russell Falls.

Nach einer weiteren Wanderung vorbei

an der Horseshoe Bay, erhalten

Sie ein Picknick. Im Bonorong Tierpark

können Sie dann noch einem tasmanischen

Teufel begegnen. (F,M)

16. Tag (Di): Südwesten Tasmaniens.

Zuerst besuchen Sie den Aussichtspunkt

auf dem Mt. Wellington mit

her-rlichem Blick auf Südtasmanien

und Hobart (wetterabhängig). Auf

dem Tahune Forest Air Walk können

Sie in 37 Metern Höhe in den Baumwipfeln

spazieren. Danach erkunden

Sie den Huon Pine Regenwald. (F,M)

17. Tag (Mi): Hobart - Bicheno.

Auf dem Weg zu Ihrem Tagesziel,

dem malerischen Fischerort Bicheno,

legen Sie einen Stopp in Port Arthur,

der ehemaligen Sträflingsanlage ein.

Abends nehmen Sie an einer geführten

Pinguintour teil. (F,M,A)

18. Tag (Do): Bicheno - Hobart.

Heute sehen Sie eine der reizvollsten

Umgebungen Tasmaniens, den Freycinet

N.P. Den Höhepunkt bildet die

Wanderung zum Aussichtspunkt mit

Blick auf die Wineglass Bay. Auf dem

Weg nach Hobart, besichtigen Sie den

historischen Ort Richmond. (F,M)

19. Tag (Fr): Hobart - Sydney.

Nutzen Sie die frühen Morgenstunden

noch, um einen letzten Streifzug

durch Hobart zu unternehmen, bevor

Sie nach Sydney weiterfliegen. (F)

20. Tag (Sa): Sydney. Bei der Stadtrundfahrt

lernen Sie sämtliche Facetten

Sydneys kennen, sowohl die berühmte

Harbourbridge als auch Bondi

Beach. Ihre Rundfahrt endet am Circular

Quay. Der Nachmittag steht Ihnen

zur freien Verfügung, so dass Sie Sydney

weiterhin entdecken können. (F)

21. Tag (So): Blue Mountains. Auf

dem Weg in die Blue Mountains erleben

Sie viele australische Tiere in einem

Wildpark. Nach einem kleinen

Bushwalk, fahren Sie weiter zu den

bekannten Three Sisters und dem

australischen Grand Canyon. Abends

kehren Sie nach Sydney zurück. (F,M)

22. Tag (Mo): Sydney - Frankfurt.

Fahrt zum Flughafen und Rückflug

oder individuelle Verlängerung.

Hinweis: Änderungen der Route

und Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

McKenzie-Wasserfälle

Wineglass Bay, Freycinet Nationalpark, Tasmanien

36


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Kings Canyon

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 21 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Nutzung der Flughafenshuttlebusse

zum/ab Hotel

M Beförderung in klimatisierbaren

Kleinbussen bzw. Geländefahrzeugen

M Flüge innerhalb der Rundreise

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechender Fahrerguide

(wechselnder Fahrerguide)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

21 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 6475

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

21 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Perth

für z. B. º 5345

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 33 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Der Transfer ab/bis Flughafen

(Nutzung der Shuttlebusse) in Australien

ist inklusive. Bitte geben Sie bei

Buchung Ihre Flugnummer, Ankunftsund

Abflugzeit an. Ohne Angabe entfällt

der Transferanspruch.

37


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus

Flug

Darwin

Kuranda

Kakadu Palm Cove

Australien N.P. Cairns Coral

Kings Canyon

Sea

Ayers Rock Alice Springs

Pinnacles Barossa Valley

Perth

Adelaide

Sydney

Mount Gambier

Südpazifischer

Canberra

Ozean

Albury

Melbourne

Einsteiger

PER 99026

ab Perth / 20 Nächte

n Rundreise nur für TUI Gäste

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Termine mit garantierter

Durchführung

n Erlebnis Outback mit Olgas,

Ayers Rock, Kings Canyon

n Great Ocean Road mit den

12 Aposteln

n Unsere beliebteste Rundreise

Unterkünfte:

Perth Pacific International Suites

Adelaide Chifley on South Terrace

Mt. Gambier Q. I. International

Melbourne Ibis Melbourne

Cootamundra

Farm

Sydney Vibe Hotel Sydney

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Res.

Alice Springs All Seasons

Oasis Resort

Kakadu Aurora Kakadu

Darwin Travelodge Mirambeena

Resort

Cairns/Palm Cove Novotel Rockford

Palm Cove

Termine: freitags ab Frankfurt:

11.04.**, 09.05., 11.07., 25.07.,

08.08., 05.09., 26.09.**, 03.10.**,

10.10.2008** und

14.11., 12.12.2008, 02.01.*, 23.01.,

06.02.**, 27.02., 13.03.2009**.

Ab Perth je 2 Tage später.

*: Garant. Abfahrten ab 6 Pers.;

**: Garantierte Durchführung.

Mindestteilnehmer: 10/6/1 Pers.

Große Australien Rundreise

Australien bietet mehr als die Weltmetropole Sydney im Osten und den Ayers Rock im Roten

Zentrum. Erleben Sie die wilde Küste des Westens mit den Pinnacles, den malerischen Süden

mit der Great Ocean Road und den tierreichen Kakadu Nationalpark im grünen Norden.

Flugtag Freitag über Singapur nach

Perth. Ankunft Sonntag.

Reiseverlauf

1. Tag (So): Perth. Nach einer frühen

Ankunft in Perth erfolgt der

Transfer in Ihr Hotel. Ihr Zimmer ist

bereits reserviert (Early-Check-In).

Nachmittags findet eine Stadtrundfahrt

mit Besuch des Vorortes

Fremantle und seinem lebhaften

„Cappuccino Strip“ statt. (F)

2. Tag (Mo): Perth. Heute reisen

Sie, vorbei an den Weingütern des

Swan Valleys und über das Fischerdorf

Cervantes, zum Nambung

Nationalpark. Sie sehen die mysteriösen

Pinnacles, ca. 30.000 Jahre

alte, bizarre Sandsteingebilde, die an

Mondlandschaften erinnern. (F, M)

3. Tag (Di): Perth - Adelaide. Flug

nach Adelaide und kurze Stadtrundfahrt

durch die von Bauten im Kolonialstil,

Museen, Galerien sowie weitläufigen

Parks und Gartenanlagen,

ge-prägte Stadt. (F)

4. Tag (Mi): Adelaide. Heute unternehmen

Sie einen Ausflug in das

be-rühmte Weinanbaugebiet Barossa

Valley. Hier werden einige der

erlesensten Weine Australiens produziert,

die Sie bei einer Weinprobe

in einem der über 50 Weinkeller

kosten können. (F)

5. Tag (Do): Adelaide - Mt. Gambier.

Ihre heutige Reise führt über Hahndorf,

dem Coorong Nationalpark und

durch die Fischerdörfer Robe und

Beachport nach Mount Gambier,

das am Hang eines vor 5000 Jahren

erloschenen Vulkanes liegt. (F)

6. Tag (Fr): Mt. Gambier - Melbourne.

Um nach Melbourne zu gelangen,

nutzen Sie die schönste Küstenstraße

Australiens, die „Great Ocean Road”.

Entlang des Weges legen Sie einige

Stopps ein, um die vielen bizarren

Felsformationen zu bestaunen. Zu

diesen zählen die bekannten Twelve

Apostels, London Bridge und die

hübsche Bucht Loch Ard Gorge. (F)

7. Tag (Sa): Melbourne. Erleben

Sie den Charme Melbournes bei

einer halbtägigen Stadtrundfahrt. Der

Rest des Tages steht Ihnen zur freien

Verfügung. Nutzen Sie diese Zeit, um

einen gemütlichen Spaziergang entlang

des Yarra River zu unternehmen.

8. Tag (So): Melbourne. Auch heute

verbleibt Ihnen genügend Zeit, um

Melbourne auf eigene Faust zu entdecken.

Gewinnen Sie einen Überblick

über die Stadt, indem Sie sich auf das

Dach der Rialto Towers begeben oder

am Strand und der Promenade des

Stadtteils St. Kilda entspannen. (F)

9. Tag (Mo): Melbourne. Mit dem

Bus geht es durch die wunderschöne

Landschaft zu Ihrer Farm ins Outback

von New South Wales. (F, A)

10. Tag (Di): Farmstay in Cootamundra.

Den heutigen Tag verbringen

Sie auf einer Farm in Cootmundra.

Hier können Sie einen Einblick in das

Farmleben gewinnen oder optional

die Kunst der Cowboys in der Boggy

Creek Mountain Stockman Show

bewundern. (F, M, A)

11. Tag (Mi): Canberra - Sydney.

Um einen genaueren Überblick über

die Hauptstadt zu erhalten, nehmen

Sie an einer Stadtrundfahrt teil. Dabei

sehen Sie den Lake Burley Griffin,

das Parliament House und genießen

die schöne Aussicht, die Sie vom Mt.

Ainsle aus über die Stadt haben. Im

Anschluss fahren Sie nach Sydney. (F)

12. Tag (Do): Sydney. Vormittags erleben

Sie auf einer Stadt- und Hafenrundfahrt

die einmaligen Attraktionen

und Sehenswürdigkeiten dieser lebendigen

Stadt. Sie sehen das Opernhaus,

die Harbour Bridge, Bondi Beach sowie

die exklusiven Vororte Rose Bay

und Double Bay. Der Rest des Tages

steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

13. Tag (Fr): Sydney - Ayers Rock.

Nach dem Frühstück fliegen Sie in das

rote Herz Australiens. Dort besuchen

Sie das Naturweltwunder Uluru und

die beeindruckenden Olgas im Uluru-

Kata Tjuta Nationalpark. Abends genießen

Sie den einmalig schönen

Sonnenuntergang am Ayers Rock

bei einem Sundowner. (F)

14.Tag (Sa): Ayers Rock - Kings

Canyon. Früh morgens erleben Sie

den faszinierenden Sonnenaufgang

am Ayers Rock mit anschließender

Erkundungstour am Fuße des Felsens.

Sie sehen uralte Felsmalereien,

bizarre Höhlen und besuchen das

Kulturzentrum. Danach fahren Sie

weiter durch das Outback zum Kings

Canyon im Watarrka Nationalpark. (F)

15. Tag (So): Kings Canyon - Alice

Springs. Entdecken Sie auf einer

Wanderung den spektakulären Canyon

(Kondition erforderlich). 300m

hohe Steilwände, atemberaubende

Ausblicke und einzigartige Felsformationen

werden diesen Besuch unvergesslich

machen. Nachmittags fahren

Sie nach Alice Springs. (F)

16.Tag (Mo): Alice Springs - Kakadu

NP. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen

Sie die Flying Doctors und die

Old Telegraphstation von „Alice“.

Direkt im Anschluss fliegen Sie nach

Darwin und fahren weiter in den Kakadu

Nationalpark. (F)

17. Tag (Di): Kakadu NP - Darwin.

Heute erleben Sie den Kakadu Nationalpark

hautnah. Ein Höhepunkt

des Tages ist die Fahrt auf dem Yellow

Waters. Hier können Sie mit etwas

Glück eines der mächtigen Salzwasserkrokodile

sehen. Außerdem

erkunden Sie den Nourlangie Rock

mit seinen jahrtausendalten Felsmalereien.

Danach fahren Sie zurück

nach Darwin. (F)

18. Tag (Mi): Darwin - Palm Cove.

Mit dem Flugzeug erreichen Sie Cairns

und fahren von dort aus weiter in Ihr

Hotel nach Palm Cove, wo Sie Freizeit

für den Rest des Tages genießen. (F)

19. Tag (Do): Great Barrier Reef.

Den ganzen Tag sind Sie mit dem Segelkatamaran

im Great Barrier Reef

unterwegs. Sie können schnorcheln,

eine Fahrt mit dem Glasbodenboot

unternehmen oder sich auf dem

Sonnendeck entspannen. (F, M)

20. Tag (Fr): Kuranda. Heute besuchen

Sie das Tjapukai Aboriginal

Centers. Erleben Sie den Regenwald

mit der Skyrail aus luftiger Höhe.

Danach erfolgt die Rückfahrt mit

dem Scenic Train nach Cairns. (F)

21. Tag (Sa): Palm Cove. Nach dem

Frühstück Transfer zum Flughafen

und Rückflug nach Europa oder individuelle

Verlängerung in Palm

Cove oder in Cairns. (F)

Hinweis: Fakultative Ausflüge vor Ort

buchbar (Infos per E-Mail abrufen

unter: australien-neuseeland@tui.de).

Änderungen der Route und Unterkünfte

vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen

Sydney Opernhaus

Pinnacles, Nambung Nationalpark

38


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Great Barrier Reef

Ayers Rock (Uluru)

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 20 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Early-Check-In am 1. Tag

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Flüge und Transfers innerhalb der

Rundreise lt. Reiseverlauf

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

(Unter 12 Personen Wechsel der

Reiseleitung nach dem Inlandsflug)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

20 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z.B. º 5039

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

20 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Perth

für z.B. º 3895

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 34 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Anreise zum Treffpunkt in

Perth in Eigenregie (Transfer nicht inkl;

bei Buchung der Langstrecke mit QF

zur An-/Abreise der TUI Paket-Gäste

ist der Transfer zum/ab Hotel inkl.).

39


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus

Flug

Zug

Kuranda

Palm Cove

Coral

Australien

Cairns

Sea

Broken Hill

Ayers Rock

Blue

Pinnacles Barossa Valley

Mountains

Perth

Adelaide

Sydney

Mildura

Mount Gambier

Südpazifischer Melbourne

Ozean

Einsteiger

PER 99021

ab Perth / 18 Nächte

n Rundreise nur für TUI Gäste

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Termine mit garantierter

Durchführung

n Zugfahrt mit dem Indian

Pacific Train

n Schaufelraddampferfahrt auf

dem Murray River

Unterkünfte:

Perth Pacific International Suites

Adelaide Chifley on South Terrace

Mt. Gambier Quality Inn

International

Melbourne

Hotel Ibis

Mildura Quality Rockford Mildura

Broken Hill Royal Exchange Hotel

Indian Pacific Gold Kangaroo

Sleeper

Sydney Travelodge Wynyard

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Palm Cove Novotel Palm Cove

Termine: freitags ab Frankfurt:

11.04.**, 09.05., 11.07., 25.07.,

08.08., 05.09., 26.09.*, 03.10.**,

10.10.2008** und

14.11.2008, 02.01.*, 23.01.,

06.02.*, 27.02., 13.03.2009.

Ab Perth je 2 Tage später.

*: Garant. Abfahrten ab 6 Pers.;

**: Garantierte Durchführung.

Mindestteilnehmer: 10/6/1 Pers.

Höhepunkte Australiens

Folgen Sie den Traumpfaden, ein uraltes Prinzip der Aborigines, die Sie auf magische Weise durch

den ganzen Kontinent von Höhepunkt zu Höhepunkt führen. So verbinden Sie die Moderne der

Städte Perth, Melbourne und Sydney mit der Geschichte des Ayers Rock.

Flugtag am Freitag über Singapur

nach Perth. Ankunft Sonntag.

Reiseverlauf

1. Tag (So): Perth. Nach früher Ankunft

in Perth werden Sie mit dem

Transfer in Ihr Hotel gebracht. Ihr Zimmer

ist bereits reserviert (Early-Check-

In). Nachmittags lernen Sie Perth bei

einer Stadtrundfahrt kennen. (F)

2. Tag (Mo): Perth. Ihre Reise führt

Sie heute vorbei an den Weingütern

des Swan Valley zum Nambung Nationalpark.

Dort bieten sich Ihnen die

spektakulären Kalksteinsäulen der

Pinnacles als interessantes Fotomotiv.

Danach Rückkehr nach Perth. (F, M)

3. Tag (Di): Perth - Adelaide. Nach

einem reichhaltigen Frühstück erfolgt

Ihr Transfer zum Flughafen mit anschließendem

Flug nach Adelaide. Nachmittags

nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt,

durch die idyllisch gelegene

Stadt, teil. (F)

4. Tag (Mi): Adelaide. Am heutigen

Tag steht ein Ausflug in das Weinanbaugebiet

Barossa Valley auf dem

Programm. Es erwartet Sie eine Kostprobe

dieser Weltklasse Weine in

einem der zahlreichen Weinkeller. (F)

5. Tag (Do): Adelaide - Mount Gambier.

Entlang der Küste gelangen Sie

zu Ihrem heutigen Tagesziel Mount

Gambier. Dieser Ort erhielt seinen

Namen von dem erloschenen Vulkan

an dem er sich befindet. (F)

6. Tag (Fr): Mount Gambier -

Melbourne. Heute erwartet Sie ein

Highlight Ihrer Tour. Sie befahren die

schönste Küstenstraße Australiens,

um nach Melbourne zu gelangen. Unterwegs

bieten sich Ihnen atemberaubende

Ausblicke, zahlreiche Sehenswürdigkeiten

und wunderschöne Fotomotive.

Die bekannteste Sehenswürdigkeit,

die Sie an der Great Ocean

Road finden werden, sind die Zwölf

Apostel. Die riesigen Felsen, die kurz

vor der Küste im Ozean stehen, versuchen

der Kraft der Wellen standzuhalten.

Einige der ursprünglichen zwölf

Riesen sind heute nicht mehr zu

sehen. Die Verbliebenen jedoch, bieten

einen tollen Anblick. (F)

7. Tag (Sa): Melbourne. Auf einer

Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt

mit viktorianischem Charme näher

kennen und haben anschließend die

Gelegenheit Ihre Freizeit nach eigenen

Wünschen zu gestalten. Nutzen Sie

die Zeit, um einen Abstecher zu den

Queen Victoria Markets zu machen.

Dort können Sie alles finden, was das

Herz begehrt. Nach der ausgiebigen

Shoppingtour bietet sich eine Stadtrundfahrt

an, um die Stadt genauer

zu erkunden. (F)

8. Tag (So): Melbourne - Mildura. Sie

verlassen heute Melbourne und fahren

über die ehemalige Goldgräberstadt

Bendigo nach Mildura. Auf Grund seiner

hohen Sonnenscheindauer erhielt

die Kleinstadt den Namen „sunraysia“

- Sonnenscheinland, und ist auf Grund

seiner sonnigen milden Winter ein

beliebtes Urlaubsziel. (F)

9. Tag (Mo): Mildura - Broken Hill.

Am heutigen Tag erleben Sie das

Highlight Mildura - eine nostalgische

Raddampferfahrt auf dem Murray

River. Am Nachmittag fahren Sie in

die Outback-Stadt Broken Hill. (F)

10. Tag (Di): Broken Hill - Sydney.

Vormittags erkunden Sie Broken Hill

bei einer Stadtrundfahrt und können

viel über die Kunst der Aborigines lernen.

Am späten Nachmittag checken

Sie für den Indian Pacific Train ein.

Die gesamte Strecke reicht von Perth

bis Sydney. Sie werden einen vergleichbar

kleinen Teil der Strecke befahren

und übernachten an Bord in

einer Premiumkabine des Zuges. (F, A)

11. Tag (Mi): Sydney. Am Vormittag

kommen Sie in Sydney an, wo Ihnen

der restliche Tag zur freien Verfügung

steht. Von Ihrem zentralen Hotel aus

gelangen Sie schnell an den wohl

schönsten Hafen der Welt, wo immer

regsames Treiben herrscht. Nutzen

Sie Ihren freien Tag, um Sydney auf

eigene Faust zu erkunden. Wenn Sie

es entspannt angehen lassen möchten,

begeben Sie sich zum Circular

Quay und setzen sich an der Promenade

in eines der Cafés mit Blick auf

Opernhaus und Harbour Bridge. (F)

12. Tag (Do): Sydney. Heute lernen

Sie die Metropole näher kennen. Sie

erleben bei einer Stadt- und Hafenrundfahrt

die vielfältigen Attraktionen

Sydneys. Den Rest des Tages haben

Sie zur freien Gestaltung und können

entweder einen der zahlreichen Strände

Sydneys besuchen oder weitere

Sehenswürdigkeiten entdecken. (F)

13. Tag (Fr): Blue Mountains. Am

heutigen Tag machen Sie einen Ausflug

in die Blue Mountains mit Besuch

eines Tierparks. Dort können Sie Kängurus,

Koalas und Emus hautnah erleben.

Danach genießen Sie den Blick

vom Echo Point auf die „3 Sisters“. (F)

14. Tag (Sa): Sydney - Ayers Rock.

Nach dem Frühstück geht es zum

Flughafen und dann zum Ayers Rock.

Dort angekommen, gelangen Sie

durch die Weiten des Outbacks zu

den bizarren Olgas. Den Höhepunkt

des Tages bildet der atemberaubende

Sonnenuntergang am Ayers Rock. (F)

15. Tag (So): Ayers Rock - Cairns.

Der heutige Tag beginnt früh. Sie erleben

den Sonnenaufgang am Ayers

Rock. Danach fahren Sie zum Kulturzentrum

nahe Ayers Rocks. Sie erfahren

hier viel über Flora, Fauna sowie

die Kultur der Ureinwohner. Vom dortigen

Café aus können Sie einen letzten

Panorama-Blick genießen. Am

Mittag Weiterflug nach Cairns. (F)

16. Tag (Mo): Great Barrier Reef.

Unterwegs auf dem Great Barrier

Reef zu einer kleinen Sandinsel mit

Vogelschutzgebiet, dem „Michaelmas

Cay". Sie erhalten Informationen über

das Riff und haben Gelegenheit zum

Tauchen/Schnorcheln und zur Erkundung

des Riffs von einem Glasbodenboot

aus. (F, M)

17. Tag (Di): Cairns - Kuranda.

Besuch des Tjapukai Aboriginal Center.

Anschließend Fahrt in luftiger Höhe

mit der Skyrail nach Kuranda. Rückfahrt

mit dem Scenic Train nach Cairns

und Transfer nach Palm Cove. (F)

18. Tag (Mi): Palm Cove. Nutzen Sie

den Tag für eigene Aktivitäten oder

entspannen Sie am Pazifischen Ozean.

Der naheliegende Regenwald eignet

sich ideal für Ausflüge (fakult.). (F)

19. Tag (Do): Palm Cove. Nach dem

Frühstück erfolgt der Transfer zum

Flughafen und Rückflug nach Europa

oder individuelle Verlängerung. (F)

Hinweis: Fakultative Ausflüge vor Ort

buchbar (Infos per E-Mail abrufen

unter: australien-neuseeland@tui.de)

Änderungen der Route und Unterkünften

vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Murray River

Great Barrier Reef

40


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Great Barrier Reef

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 17 Übernachtungen in ausgewählten

Mittel-/Komfortklassehotels

M 1 Übernachtung im Indian Pacific

M Early-Check-In am 1. Tag

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Flüge und Transfers innerhalb der

Rundreise lt. Reiseverlauf

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

(unter 12 Personen Wechsel der

Reiseleitung nach dem Inlandsflug)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

18 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z.B. º 4795

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

18 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Perth

für z.B. º 3665

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 35 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Anreise zum Treffpunkt in

Perth in Eigenregie (Transfer nicht inkl;

bei Buchung der Langstrecke mit QF

zur An-/Abreise der TUI Paket-Gäste

ist der Transfer zum/ab Hotel inkl.).

41


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus Kakadu N.P.

Flug Darwin Cooktown

Litchfield N.P.

Palm Cove

Katherine

Australien Kuranda Coral

Kings Canyon Cairns Sea

Port Stephens

Ayers Rock Hunter Valley

Glen Helen

Alice Springs

Sydney

Blue Mountains

Südpazifischer

Ozean

Einsteiger

SYD 99015

ab Sydney / 18 Nächte

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Mindestteilnehmerzahl

2 Personen

n Traumhaftes Port Stephens

n Spannender Bloomfield Track

Unterkünfte:

Sydney Travelodge Wynyard

B. Mountains Redleaf Motor Lodge

Port Stephens Marina Resort

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Resort

MacDonnell R. Glen Helen Lodge

Alice Springs Aurora Hotel

Darwin Novotel Atrium

Katherine All Seasons Katherine

Kakadu Gagudju Lodge Cooinda

Palm Cove Novotel Palm Cove

Cooktown Mungumby Lodge

Termine: wöchentlich samstags

ab Frankfurt:

vom 05.04. bis 18.10.2008 und

01.11.2008 bis 14.03.2009

Ab Sydney je 2 Tage später.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Hinweis: Dieses Rundreisekonzept

eignet sich besonders für eigenständig

Reisende, die keinen Wert

auf eine ständig geschlossene

Gruppe legen. Wir haben für Sie

eine ideale Kombination aus verschiedenen

Bausteinen, inkl. Flügen,

Transfers, Übernachtungen

und Ausflügen erstellt. Durch das

spezielle Konzept findet ein mehrfacher

Wechsel von Teilnehmern

und Reiseleiter statt.

Teilstrecken/Tagesausflüge der

Rundreise sind auch einzeln buchbar.

Hinweise dazu finden Sie im

Preisteil.

Australische Impressionen

Auf dieser Reise werden Ihnen die vielen Seiten Australiens gezeigt. Lassen Sie sich von Sydney

und Umgebung beeindrucken. Versuchen Sie herauszufinden, was Sie am meisten fasziniert:

Das rote Outback, der grüne Norden oder das Great Barrier Reef im tiefblauen Ozean?

Flugtag Samstag über Singapur

nach Sydney. Ankunft Montag.

Reiseverlauf

1.Tag (Mo):Sydney. Nach der Ankunft

fahren Sie zu Ihrem Hotel. Fakultativ

Early-Check-In zubuchbar. (s. Preisteil

S. 40). Den Rest des Tages können Sie

nach eigenen Wünschen gestalten.

2. Tag (Di): Sydney. Heute stellen

wir Ihnen Sydney vor. Bei einer Stadtrundfahrt

werden Sie die Höhepunkte

Sydneys sehen. Zum Mittagessen

laden wir Sie auf eine Motoryacht ein,

auf der Sie in einer idyllischen Bucht

speisen. Bei der Kreuzfahrt durch den

Port Jackson sehen Sie die schönsten

Punkte Sydneys vom Wasser aus. Ihre

Tour endet im Darling Harbour. (F, M)

3. Tag (Mi): Sydney-Blue Mountains.

Vorbei an dem ehemaligen Olympiagelände

in Homebush Bay fahren Sie

in die Blue Mountains. Bei einem Zwischenhalt

können Sie Kängurus in freier

Wildbahn beobachten und machen

eine Kurzwanderung zu den pittoresken

Wentworth Falls. Den Höhepunkt

Ihrer Tagestour bildet eine Fahrt mit

der Seilbahn in das üppige Jamison

Valley, wobei Sie einen Blick auf die

Sandsteinformation der „3 Sisters“

werfen können. Die Nacht verbringen

Sie im Bergdorf Blackheath. (F, A)

4. Tag (Do): Blue Mountains - Port

Stephens. Sie beginnen den Tag mit

einem Spaziergang zum Govetts Leap

am australischen Grand Canyon. Danach

reisen Sie in das Weinanbaugebiet

Hunter Valley. Dort besuchen Sie

zwei Weingüter und kommen in den

Genuss den Wein zu kosten. Am Nachmittag

erreichen Sie Port Stephens.

Sie besteigen den Tomaree Head und

genießen einen herrlichen Blick über

die Bucht und den Ozean. (F, A)

5. Tag (Fr): Port Stephens - Sydney.

Unternehmen Sie morgens einen gemütlichen

Bummel entlang der Esplanade

und nehmen danach an einer

abenteuerlichen Geländewagensafari

durch das größte Wanderdünensystem

der Ostküste teil. Versuchen Sie sich

beim Sandboarding auf den Dünen.

Nachmittags machen Sie eine Bootsfahrt

in der großen Bucht von Port

Stephens und können dabei Delphine

zu Gesicht bekommen. Anschließend

kehren Sie nach Sydney zurück. (F)

6. Tag (Sa): Sydney - Ayers Rock.

Sie fliegen zum Ayers Rock und beginnen

dort Ihre Tour durch den Uluru-Kata

Tjuta-Nationalpark mit der

Erkundung der Olgas. Den Abend lassen

Sie beim traumhaften Sonnenuntergang

am Ayers Rock ausklingen. (F)

7.Tag(So): Ayers Rock-Kings Canyon.

Erleben Sie am Morgen einen

wunderschönen Sonnenaufgang mit

Blick auf die Farbspiele am Uluru. Informieren

Sie sich über die Geschichte

des Monolithen im Kulturzentrum und

bei der geführten Tour zu den Felsmalereien

der Aborigines. Vorbei an rotleuchtenden

Sanddünen erreichen Sie

den Watarrka Nationalpark. (F, A)

8.Tag (Mo): Kings Canyon - MacDonnell

Ranges. Entdecken Sie den atemberaubenden

Kings Canyon. Den besten

Blick erhalten Sie vom Canyonrand.

Um dorthin zu gelangen, unternehmen

Sie eine mehrstündige Wanderung.

Danach Fahrt durch die Wüstenlandschaft

zum Finke River. (F, A)

9.Tag (Di): MacDonnell Ranges-Alice

Springs. Sie unternehmen eine weitere

Wanderung durch die raue Ormiston

Gorge. Danach steht der Besuch

des Ellery Creek Big Hole u. Simpson

Gap auf dem Programm. Dort machen

Sie einen kurzen Bummel zum Wasserloch.

Der Tag endet in Alice Springs,

über das Sie vom Anzac Hill aus eine

gute Übersicht erhalten. (F)

10. Tag (Mi): Alice Springs - Darwin.

Sie fliegen innerhalb des Northern

Territory weiter nach Darwin. (F)

11. Tag (Do): Darwin - Katherine. Sie

beginnen den Tag mit der Fahrt zum

Litchfield Nationalpark und entdecken

dort die riesigen Termitenhügel. Eine

Bademöglichkeit bietet sich in den

Wangi u. Florence Wasserfällen. Nach

einem Besuch der Edith Falls erreichen

Sie Ihr Tagesziel Katherine. (F, A)

12. Tag (Fr): Katherine - Kakadu N.P.

Zuerst unternehmen Sie eine 2-stündige

Bootsfahrt durch die spektakuläre

Katherine Gorge. Anschließend setzen

Sie Ihre Reise in den Kakadu Nationalpark

fort. Sie besichtigen das Warradjan

Aboriginal Kulturzentrum. Den

Sonnenuntergang genießen Sie bei

einer Bootssafari auf dem Yellow

Water Billabong, bei der Sie vielleicht

auch Krokodile entdecken. (F, A)

13. Tag (Sa): Kakadu N.P. - Darwin.

Auf den Spuren der Aborigines werden

Ihnen heute die Bedeutungen

der Felsmalereien am Nourlangie und

Ubirr Rock näher gebracht. Nach diesen

interessanten Eindrücken kehren

Sie zurück nach Darwin. (F)

14. Tag (So): Darwin - Cairns.

Zurück an die Ostküste fliegen Sie

am heutigen Tag nach Cairns. (F)

15.Tag (Mo): Cairns - Cooktown.

Sie besichtigen die Felsmalereien eines

weiteren Aboriginestammes am

Split Rock. Nachmittags erkunden Sie

das historische Cooktown und fahren

zum Aussichtspunkt mit Blick auf Endeavour

River. Gegen später erreichen

Sie die Mungumby Lodge. (F, A)

16. Tag (Di): Cooktown - Palm Cove.

Eine abenteuerliche Fahrt auf dem

staubigen Bloomfield Track und durch

den Bloomfield River erwartet Sie

heute. Außerdem sehen Sie das Cape

Tribulation, den Ort wo der Regenwald

auf das Riff trifft. Bewundern Sie die

Baumriesen im Regenwald. Als Letztes

machen Sie eine Bootsfahrt auf

dem Cooper Creek, bei der Sie auch

Krokodile sichten können. Ihr heutiges

Tagesziel ist Palm Cove. (F, M)

17. Tag (Mi): Great Barrier Reef.

Erleben Sie das Great Barrier Reef

hautnah. Ein Segelkatamaran bringt

Sie an wunderschöne Schnorchelstellen.

Trocken entdecken Sie das Riff an

Bord eines Glasbodenbootes. (F, M)

18. Tag (Do): Kuranda. Mit der Skyrail

schweben Sie über den Wipfeln

des Regenwaldes in das Bergdorf

Kuranda. Bummeln Sie über die

Marktstände am Rande des Regenwaldes

und beobachten anschliessend

im Pamagirri Aboriginal-Zentrum

die Ureinwohner bei Ihren Tanzvorführungen

etc. Die Rückfahrt können

Sie optional gegen Gebühr mit dem

historischen Zug wählen oder Sie nutzen

den Kleinbus zurück zur Küste. (F)

19. Tag (Fr): Cairns - Frankfurt.

Sie werden zu Ihrem Rückflug an

den Flughafen gebracht oder entscheiden

sich für eine individuelle

Verlängerung. (F)

Hinweis: Änderungen der Route

und Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Three Sisters, Blue Mountains

42


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Great Barrier Reef

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 18 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels und

2 einfachen Lodges

Transfer zum/ab Hotel

M Beförderung in klimatisierbaren

Kleinbussen bzw. Geländefahrzeugen

Flüge innerhalb der Rundreise

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechender Fahrerguide

(außer an Tag 17; wechselnder

Fahrerguide)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

18 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 4995

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

18 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Sydney

für z. B. º 3895

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 36 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Der Transfer ab/bis

Flughafen in Australien ist inklusive.

Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Flugnummer,

Ankunfts- und Abflugzeit an.

Ohne Angabe entfällt der Transferanspruch.

43


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus

Flug Darwin

Kakadu N.P.

Litchfield N.P.

Coral

Kings Canyon Alice Springs Sea

Ayers Rock

Australien Blue Mountains

Südpazifischer

Ozean

Adelaide

Mount Gambier

Einsteiger

DRW 99016

ab Darwin / 16 Nächte

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Mindestteilnehmerzahl

2 Personen

n Grüne Nationalparks im

tropischen Norden

n Traumhafte Great Ocean Road

n Städte Sydney und Melbourne

Unterkünfte:

Darwin Travelodge Mirambeena

Alice Springs All Seasons Oasis

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Resort

Sydney Travelodge Wynyard

Melbourne Mercure Melbourne

Mt. Gambier International Motel

Adelaide Mercure Grosvenor

Termine: wöchentlich sonntags

ab Frankfurt:

vom 06.04. bis 19.10.2008 und

02.11.2008 bis 15.03.2009.

Ab Darwin je 2 Tage später.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Sydney

Melbourne

Phillip Island

Hinweis: Dieses Rundreisekonzept

eignet sich besonders für eigenständig

Reisende, die keinen Wert

auf eine ständig geschlossene

Gruppe legen. Wir haben für Sie

eine ideale Kombination aus verschiedenen

Bausteinen, inkl. Flügen,

Transfers, Übernachtungen

und Ausflügen erstellt. Durch das

spezielle Konzept findet ein mehrfacher

Wechsel von Teilnehmern

und Reiseleiter statt.

Teilstrecken/Tagesausflüge der

Rundreise sind auch einzeln

buchbar. Hinweise dazu finden

Sie im Preisteil.

Australien von Nord nach Süd

Durchkreuzen Sie den australischen Kontinent auf der Nord-Süd-Achse: Von Darwin im Norden

bis Adelaide an der Südküste. Kombinieren Sie diese Kontraste ebenfalls mit dem ruhigen Leben

des Outbacks und mit dem lebhaften Treiben der Metropolen Sydney und Melbourne.

Flugtag Sonntag über Singapur nach

Darwin. Ankunft Dienstag.

Reiseverlauf

1.Tag (Di): Darwin. Ankunft in Darwin

und Fahrt zum Hotel. Fakultativ Early-

Check-In zubuchbar (s. Preisteil S. 42).

Nutzen Sie den Rest des Tages zur

freien Gestaltung.

2. Tag (Mi): Litchfield N.P. Heute entdecken

Sie den Litchfield Nationalpark,

der bekannt ist für seine riesigen

Magnetentermitenhügel, die stets von

Nord nach Süd ausgerichtet sind, um

die Wärme der Morgen- und Abendsonne

aufzunehmen. Des Weiteren

finden Sie wunderschöne Wasserfälle,

wie z.B. die Wangi Falls und die Florence

Falls. Die Buley Felsenlöcher laden

danach zu einem Bad ein, bevor Sie

nach Darwin zurückfahren. (F, M)

3. Tag (Do): Kakadu N.P. Ein weiterer

Nationalpark des grünen Nordens wird

heute besichtigt, der Kakadu Nationalpark.

Die traumhafte Landschaft und

die Krokodile machen diesen Nationalpark

zum wohl bekanntesten Park

Australiens. Ihren ersten Stopp legen

Sie an der Cooroborree Station ein

und können während der Bootsfahrt

vielleicht einige der Reptilien entdekken.

Zum Abschluss erhalten Sie noch

einen Eindruck in die Geschichte der

Aborigines, wenn Sie die Felsmalereien

am Ubirr Rock bewundern, und kehren

dann nach Darwin zurück. (F, M)

4. Tag (Fr): Darwin - Alice Springs.

Flug nach Alice Springs. (F)

5.Tag (Sa): Alice Springs-Ayers Rock.

Sie verlassen Alice Springs und fahren

vorbei am Mt. Conner in den Uluru-

Kata Tjuta Nationalpark. Auf direktem

Wege gelangen Sie zu den Olgas, die

Sie zu einer Wanderung einladen. Den

Abend lassen Sie mit einem Glas Sekt

am Ayers Rock ausklingen und können

dabei beobachten, wie der Monolith

im Licht der untergehenden Sonne

ständig seine Farbe wechselt. (F, M)

6. Tag (So): Ayers Rock - Kings Canyon.

Ein erneutes Farbspiel erwartet

Sie an diesem Morgen, wenn die Sonne

aufgeht und den Uluru in unterschiedlichen

Glanz hüllt. Bei einer Erkundungstour

am Fuße des Felsens

und im naheliegenden Kulturzentrum

wird Ihnen die Bedeutung dieser heiligen

Stätte für die Aborigines näher

gebracht. Am frühen Nachmittag erwartet

Sie der Watarrka Nationalpark

mit dem Kings Canyon, den Sie bei

einer kleinen Wanderung am Fuße

des Canyons erkunden. (F, M)

7. Tag (Mo): Kings Canyon - Alice

Springs. Ein einmaliges Erlebnis erwartet

Sie am Vormittag. Nach der

et- was anstrengenden Wanderung

zum oberen Rand des Canyons

genießen Sie die wunderschöne

Aussicht auf die 300 m hohen Steilwände

und den „Garden of Eden“,

den Sie umschließen. Nach diesem

eindrucksvollen Erlebnis, begeben Sie

sich wieder nach Alice Springs. (F, M)

8. Tag (Di): Alice Springs - Sydney.

Um die frühe Mittagszeit geht es

zum Flughafen und Sie fliegen in

die tolle Hafenstadt Sydney. (F)

9. Tag (Mi): Sydney. Entdecken Sie

Sydney an nur einem Tag. Sie besuchen

viele der wunderschönen

Ecken dieser lebhaften Metropole.

Ihre Tour führt Sie von den bekanntesten

Sehenswürdigkeiten Sydneys,

dem Opernhaus und der Harbour

Bridge zum östlich gelegen Bondi

Beach. Dazwischen erleben Sie die

unterschiedlichen Stadtviertel The

Rocks, Kings Cross und Double Bay.

Ihre Stadtrundfahrt endet schließlich

am Circular Quay. Genießen Sie

den späten Nachmittag in einem der

Cafés entlang der Promenade. (F)

10. Tag (Do): Blue Mountains.

Die westlich von Sydney liegenden

Blue Mountains wurden zum Weltnaturerbe

ernannt und warten

darauf von Ihnen am heutigen Tag

erkundet zu werden. Bevor Sie das

Sandsteinplateau erreichen, erleben

Sie in einem Wildpark australische

Tiere hautnah. In den Blue Mountains

nutzen Sie Ihre Zeit, um einen

kleinen Bush Walk zu unternehmen

und besuchen die bekannte Felsformation

der „Three Sisters“ und

den australischen Grand Canyon.

Auf dem Rückweg nach Sydney passieren

Sie Homebush Bay, das ehemalige

Olympische Gelände. (F, M)

11. Tag (Fr): Sydney.

Nutzen Sie den heutigen Tag für

eigene Erkundungen. (F)

12. Tag (Sa): Sydney - Melbourne.

Nach den 3 ereignisreichen Tagen in

Sydney geht es heute mit dem Flugzeug

weiter nach Melbourne. (F)

13. Tag (So): Melbourne und Phillip

Island. Innerhalb der Stadtgrenzen

Melbournes erwarten Sie heute viele

Sehenswürdigkeiten mit modernem

und historischem Charme, wie z. B.

die alte Straßenbahn, die Queen Victoria

Markets, der erst vor kurzem fertig

gestellte Federation Square und

der Yarra River. Nach diesen abwechslungsreichen

Eindrücken geht es nach

Phillip Island. Kommen Sie den Koalas

im Koala Conservation Center näher

und halten die hübsche Landschaft

der Nobbies auf einem Foto fest. Kurz

nach Sonnenuntergang erleben Sie

die Penguin Parade und beobachten,

wie die kleinen Pinguine vom Strand

in Ihre Nester gelangen. Danach kehren

Sie nach Melbourne zurück. (F)

14. Tag (Mo): Melbourne - Mt.

Gambier. Ein weiteres Highlight steht

heute auf dem Programm. Sie fahren

entlang der pittoresken Great Ocean

Road. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten

an dieser Route gehören

die Felsformation der 12 Apostel und

Bucht Loch Ard Gorge. Zusätzlich besuchen

Sie die London Bridge, die bis

1990 mit dem Festland verbunden

war. An dem Tag Ihres Zusammenbrechens

befanden sich 2 Personen auf

dem Teil, der von Wasser umgeben ist

und waren danach vom Festland abgeschnitten.

Gerüchten zufolge sollte

es sich um ein geheimes Liebespaar

gehandelt haben. Machen Sie sich

vor Ort Ihr eigenes Bild. Ihr Tagesziel

ist Mt. Gambier. (F, M)

15. Tag (Di): Mt. Gambier - Adelaide.

Besichtigen Sie das historische Mount

Gambier und entdecken anschließend

den magischen Kratersee „Blue Lake“.

Über den Fischerort Robe und entlang

des Coorang Nationalparks gelangen

Sie schließlich nach Adelaide. (F, M)

16. Tag (Mi): Adelaide. Der Tag steht

Ihnen zur freien Verfügung. (F)

17. Tag (Do): Adelaide - Frankfurt.

Sie fahren zum Flughafen und treten

Ihren Rückflug an bzw. machen eine

individuelle Verlängerung. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Kings Canyon

44


Busrundreisen < AUSTRALIEN

The Rocks, Sydney

Florence Falls, Litchfield Nationalpark

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 16 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Nutzung der Flughafenshuttle

busse zum/ab Hotel

M Beförderung in klimatisierbaren

Kleinbussen bzw. Geländefahrzeugen

M Flüge innerhalb der Rundreise

lt. Reiseverlauf

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechender Fahrerguide

(wechselnder Fahrerguide)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

16 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 4575

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

16 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Darwin

für z. B. º 3449

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 37 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Der Transfer ab/bis Flughafen

(Nutzung der Shuttlebusse) in Australien

ist inklusive. Bitte geben Sie bei

Buchung Ihre Flugnummer, Ankunftsund

Abflugzeit an. Ohne Angabe entfällt

der Transferanspruch.

45


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus

Flug

Kakadu N.P. Palm Cove Coral

Darwin

Cairns

Sea

Rockhampton

Kuranda

Kings Canyon Townsville

Fraser

Island

Ayers Rock Airlie Beach

Alice Springs

Australien Brisbane

Canberra Sydney

Albury

Melbourne

Südpazifischer

Ozean

Einsteiger

MEL 99028/29

ab Melbourne 15/22 Nächte

n Rundreise nur für TUI Gäste

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Termine mit garantierter

Durchführung

n Kakadu Nationalpark mit

Yellow Waters Cruise

n Metropolen Melbourne und

Sydney und Hauptstadt

Canberra

Unterkünfte:

Melbourne Ibis Melbourne

Cootamundra

Farm

Sydney Vibe Hotel Sydney

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Resort

Alice Springs All Seasons Oasis

Kakadu N.P. Aurora Kakadu Resort

Darwin Travelodge Mirambeena

Resort Darwin

Cairns/Palm Cove Novotel

Rockford Palm Cove

Townsville Ibis Townsville

Airlie Beach Club Crocodile

Rockhampton Travelodge

Rockhampton

Fraser Island Kingfisher Bay Resort

Brisbane Novotel Brisbane

Termine mittwochs ab Frankfurt:

16.04.**, 14.05., 16.07., 30.07.,

13.08., 10.09., 01.10.**, 08.10.**,

15.10.2008** und 05.11.**,

19.11., 17.12.2008, 07.01.*, 28.01.,

11.02.**, 04.03., 18.03.2009**.

Ab Melbourne je 2 Tage später.

*: Garant. Abfahrten ab 6 Pers.;

**: Garantierte Durchführung.

Mindestteilnehmer: 10/6/1 Pers.

Klassisches Australien

Begleiten Sie uns zu den Höhepunkten des fünften Kontinents. Ein Sonnenauf- und untergang am

Ayers Rock darf hierbei nicht fehlen. Entdecken Sie das ein oder andere Känguru auf Ihrer Route

und kommen bei einer Yellow Water Bootsfahrt den Krokodilen sehr nahe.

Flugtag am Mittwoch über Singapur

nach Melbourne. Ankunft Freitag.

Reiseverlauf

1.Tag (Fr): Melbourne. Früh morgens

landen Sie in Melbourne. Begrüßung

und Transfer ins Hotel. Ihr Zimmer ist

bereits reserviert (Early-Check-In).

Für den Rest des Tages können Sie

sich von der langen Reise erholen

oder auf eine erste Entdeckertour

durch Melbourne gehen. (F)

2. Tag (Sa): Melbourne. Nach einem

genüsslichen Frühstück nehmen Sie an

einer halbtägigen Stadtrundfahrt teil.

Dabei werden Ihnen die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt

Victorias näher gebracht. Die restliche

Zeit können Sie für eigene Erkundungen

nutzen. Unser Tipp: Machen Sie

einen gemütlichen Spaziergang durch

den grünen Albert Park, der für ein

Wochenende im Jahr als Rennstrecke

für die Formel 1 dient. (F)

3. Tag (So): Melbourne. Am heutigen

Tag können Sie erneut die Stadt auf

eigene Faust entdecken. (F)

4. Tag (Mo): Melbourne - Cootamundra.

Mit dem Bus geht es durch eine

herrliche Landschaft zu Ihrer Farm ins

Outback von New South Wales.(F,M,A)

5. Tag (Di): Farmstay in Cootamundra.

Den heutigen Tag verbringen Sie

auf einer Farm in Cootmundra. Hier

können Sie einen Einblick in das Farmleben

gewinnen oder optional die

Kunst der Cowboys in der Boggy Creek

Mountain Stockman Show bewundern.

(F,M,A)

6. Tag (Mi): Farmstay - Canberra -

Sydney. Vormittags sehen Sie auf

einer Stadtrundfahrt den Mittelpunkt

Canberras: Den Parlamentshügel mit

Parlamentsgebäude. Anschließend

fahren Sie über das Wollzuchtgebiet

um Goulburn in die pulsierende Millionenstadt

Sydney. (F)

7. Tag (Do): Sydney. Auf einer Stadtund

Hafenrundfahrt erleben Sie die

Sehenswürdigkeiten der lebhaften

Metropole. Sie fahren unter dem

berühmten „Kleiderbügel“ - der Harbour

Bridge - hindurch, passieren das

weltbekannte Opernhaus, das durch

seine Form zu unterschiedlichen Interpretationen

führte. Für den Rest des

Tages liegt Ihnen Sydney für eigene

Erkundungen zu Füßen. (F)

8. Tag (Fr): Sydney - Ayers Rock.

Nach dem Frühstück fliegen Sie ins

Rote Zentrum Australiens. Nachmittags

besuchen Sie die bizarren Kata

Tjutas (Olgas). Bei einer Wanderung

durch das Tal inmitten der Felsendome

wird Sie die überwältigende Grösse

beeindrucken. Am Abend erleben

Sie die einmaligen Farbspiele des Sonnenuntergangs

am Uluru (Ayers Rock)

mit einem Glas Sekt als Sundowner.(F)

9. Tag (Sa): Ayers Rock - Kings Canyon.

Früh morgens erleben Sie das

Lichtspiel der aufgehenden Sonne am

Ayers Rock. Genießen Sie die unterschiedlichen

Impressionen, die Sie an

der Oberschicht des Monolithen erblicken

können. Danach haben Sie

noch genügend Zeit, den riesigen Felsen

zu umrunden und Felsmalereien

der Aborigines zu entdecken, bevor

Sie zum Kings Canyon und dem Watarrka

Nationalpark fahren. (F)

10. Tag (So): Kings Canyon - Alice

Springs. Erleben Sie den Kings Canyon

mit seinen 300 m hohen Wänden

auf einer Wanderung hautnah (Kondition

erforderlich). Sie werden mit

einem herrlichem Ausblick belohnt.

Weiterfahrt nach Alice Springs. (F)

11. Tag (Mo): Alice Springs - Kakadu

N.P. Bevor Sie weiterfliegen, besuchen

Sie auf einer Stadtrundfahrt die Flying

Doctors und die Old Telegraphstation

in Alice Springs. Danach geht es für

Sie nach Darwin, wo Sie direkt vom

Flughafen in den Kakadu Nationalpark

gebracht werden. (F)

12. Tag (Di): Kakadu N.P. - Darwin.

Erkunden Sie den Kakadu N.P., der

wohl der bekannteste Nationalpark

Australiens ist. Sie machen eine

Bootsfahrt auf dem Yellow Waters,

bei der Sie viele Eindrücke sammeln

können und mit etwas Glück auch

Krokodile erblicken können. Danach

kehren Sie zurück nach Darwin. (F)

13. Tag (Mi): Darwin - Cairns.

Sie verlassen das Northern Territory

und fliegen zurück an die Ostküste

Australiens, nach Cairns. Dort angekommen,

wartet Ihr Transfer, der Sie

in Ihr Hotel nach Palm Cove bringt.

Entspannen Sie in Ihrem Hotel oder

an dem langen Sandstrand. (F)

14. Tag (Do): Great Barrier Reef.

Der heutige Tag ist ganz dem Great

Barrier Reef gewidmet. Erleben Sie

auf einem Bootsausflug dieses Naturwunder

hautnah. Sie haben die Möglichkeit

zum Schnorcheln und einer

Fahrt mit einem Glasbodenboot. (F,M)

15. Tag (Fr): Palm Cove. Heute besuchen

Sie den Tjapukai Aboriginal Cultural

Park. Mit der Skyrail Gondelbahn

„schweben“ Sie über den Wipfeln des

Regenwaldes. Auf dem Rückweg nutzen

Sie den Scenic Train, der Sie auf

einer wunderschönen Strecke zurück

von Kuranda nach Cairns bringt. Von

Cairns aus erfolgt der Transfer nach

Palm Cove, wo Sie die restliche Zeit in

Ihrem Badehotel genießen können. (F)

16. Tag (Sa): Palm Cove. Nach dem

Frühstück Transfer zum Flughafen und

Rundreiseende (MEL 99028) oder

Verlängerung Ihrer Reise.

16. Tag (Sa): Cairns - Townsville.

Nach dem Frühstück fahren Sie in

südwestlicher Richtung auf der

Küstenstraße nach Townsville. (F)

17. Tag (So): Townsville - Airlie

Beach. In Townsville steht heute ein

Besuch des Riff Aquariums auf dem

Programm, das über 130 Korallenund

Fischarten beherbergt.

18. Tag (Mo): Airlie Beach. Mit dem

Boot geht es zu den wunderschönen,

unter Naturschutz stehenden Whitsun

day Inseln. Die 74 Inseln, von denen

nur 17 bewohnt sind, gehören zum

Weltkulturerbe des Great Barrier Riffs.

19. Tag (Di): Airlie Beach - Rockhampton.

Über Proserpine und Mackay

geht es entlang der Küste nach

Rockhampton, der „Beef Capital of

Australia". (F)

20. Tag (Mi): Rockhampton - Fraser

Island. Fahrt nach Fraser Island, der

größten Sandinsel der Welt. (F)

21. Tag (Do): Fraser Island. Dieser

Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen

zur Verfügung. (F)

22. Tag (Fr): Fraser Island - Brisbane.

Nach dem Frühstück Fahrt nach

Brisbane.

23 Tag (Sa): Rückflug.

Hinweis: Fakultative Ausflüge vor Ort

buchbar (Infos per E-Mail abrufen

unter: australien-neuseeland@tui.de).

Änderungen der Route und Unterkünfte

vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen

Great Barrier Reef

Melbourne

46


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Yellow Water, Kakadu Nationalpark

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 15/22 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Early-Check-In am ersten Tag

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Flüge und Transfers innerhalb der

Rundreise lt. Reiseverlauf

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

(unter 12 Personen Wechsel der

Reiseleitung nach dem Inlandsflug)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

15 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z.B. º 4099

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

15 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Melbourne

für z.B. º 2945

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 38 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Anreise zum Melbournetreffpunkt

in Eigenregie (Transfer nicht inkl;

Bei Buchung der Langstrecke mit QF

zur An-/Abreise der TUI Paket-Gäste

ist der Transfer zum/ab Hotel inkl.).

Folgende Varianten sind buchbar:

MEL 99028 15 Nächte ab Melbourne

bis Cairns

MEL 99029 22 Nächte ab Melbourne

bis Brisbane

47


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus Kakadu N.P.

Flug Darwin

Kuranda

Litchfield N.P.

Cairns

Coral

Kings Canyon

Atherton

Sea

Tablelands

Alice Springs

Ayers Rock

Perth Hyden Australien

Albany

Sydney

Margaret River

Blue Mountains

Südpazifischer

Ozean

Kenner

PER 99015/16

ab Perth / 15/18 Nächte

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Mindestteilnehmerzahl

2 Personen

Unterkünfte:

Perth

Mercure Perth

Margaret River All Seasons

Albany C. I. Motel Albany

Hyden Wave Rock Motel

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Resort

Alice Springs All Seasons Oasis

Darwin Travelodge Mirambeena

Cairns Mercure Harbourside

Sydney Travelodge Wynyard

Termine wöchentlich samstags

ab Frankfurt:

vom 05.04. bis 18.10.2008 und

01.11.2008 bis 14.03.2009.

Ab Perth je 2 Tage später.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Hinweis: Dieses Rundreisekonzept

eignet sich besonders für eigenständig

Reisende, die keinen Wert

auf eine ständig geschlossene

Gruppe legen. Wir haben für Sie

eine ideale Kombination aus verschiedenen

Bausteinen, inkl. Flügen,

Transfers, Übernachtungen

und Ausflügen erstellt. Durch das

spezielle Konzept findet ein mehrfacher

Wechsel von Teilnehmern

und Reiseleiter statt.

Teilstrecken/Tagesausflüge der

Rundreise sind auch einzeln buchbar.

Hinweise dazu finden Sie im

Preisteil.

Australien einmal anders

Widmen Sie bei dieser Rundreise einen Großteil Ihrer Zeit der etwas einsamen, aber herrlichen

Westküste und verbinden Sie sie mit dem Outback und dem tierreichen Kakadu Nationalpark

im Norden. Die Zeit an der Ostküste können Sie durch eine Verlängerung in Sydney erweitern.

Flugtag Samstag über Singapur

nach Perth. Ankunft Montag.

Reiseverlauf

1. Tag (Mo): Perth. Nach der Ankunft

in Perth, fahren Sie zu Ihrem Hotel.

Fakultativer Early-Check-In zubuchbar

(s. Preisteil Seite 36). Nutzen Sie

den Tag zur eigenen Gestaltung.

2. Tag (Di): Perth - Margaret River.

Am heutigen Tag tauchen Sie in das

australische Leben ein. In Richtung

Süden erreichen Sie Yallingup und besuchen

eine typische Schaffarm. Nach

diesen Eindrücken besuchen Sie das

bekannte Weinanbaugebiet um Margaret

River und kosten den Wein in

einem renommierten Weingut. (F, M)

3. Tag (Mi): Margaret River - Albany.

Ihre Reise führt Sie in die imposanten

Karri-Wälder. In Pemberton besteht

die Möglichkeit auf den „Gloucester

Tree“, den höchsten Feueraussichtsbaum

der Welt, hinaufzusteigen. Im

Tal der Giganten haben Sie später lauter

alte Baumriesen um sich, umso

beeindruckender ist der anschliessende

Rundgang auf dem Tree Top Walk.

Ihr Tagesziel ist Albany, die älteste

Siedlung Westaustraliens. (F, M)

4.Tag (Do): Albany - Hyden. Die heutige

Stadtbesichtigung führt Sie auf

den Mt. Clarence und bietet Ihnen so

einen Panoramablick über den King

George Sound, wo die ersten Siedler

Westaustraliens landeten. Erkunden

Sie danach The Gap und die National

Bridge im Torndirrup Nationalpark,

bevor Sie Hyden erreichen. (F, M, A)

5. Tag (Fr): Hyden - Perth. Heute besuchen

Sie zuerst die berühmte

erstarrte Brandungswelle „Wave Rock“.

Im Anschluss fahren Sie nach York,

der ältesten Inlandssiedlung Australiens.

Die gut erhaltenen Häuser mit

ihren Originalfassaden zeugen noch

heute von der Pionierzeit. Bevor Sie

nach Perth zurückkehren, erhalten

Sie bei dem Besuch einer Emu Farm

einen weiteren Einblick in das australische

Tierreich. (F, M)

6. Tag (Sa): Perth - Ayers Rock. Mit

dem Flugzeug erreichen Sie das Rote

Zentrum Australiens und begeben sich

sofort auf Entdeckertour in den Uluru-

Kata Tjuta-Nationalpark. Als erstes

warten die 28 Steinkuppeln der Olgas

auf Sie bevor Sie abends den Sonnenuntergang

am Ayers Rock erleben. (F)

7.Tag(So):Ayers Rock-Kings Canyon.

Mit einem wunderschönen Sonnenaufgang

am Ayers Rock beginnen Sie

den Tag. Der Besuch des Kulturzentrums

und die Besichtigungstour am

Fuße des Felsens vermitteln Ihnen viele

Informationen über die Bedeutung

des Monolithen. Danach wartet der

Watarrka Nationalpark auf Sie, der

den Kings Canyon beherbergt. Mit

einer Tour am Fuße des Canyons beenden

Sie den heutigen Tag. (F, M)

8. Tag (Mo): Kings Canyon - Alice

Springs. Wagen Sie den Aufstieg

zum Canyonrand und werden oben

mit einem einmaligen Ausblick über

den „Garden of Eden“ und die hohen

Steilwände belohnt. Im Anschluss geht

es nach Alice Springs, wo Sie die Aussicht

vom Anzac Hill aus genießen. (F)

9.Tag (Di): Alice Springs - Darwin. In

Richtung Norden fliegen Sie nach Darwin

mit anschließender Freizeit. (F)

10. Tag (Mi): Litchfield N.P. Über den

Stuart Highway gelangen Sie in den

Litchfield Nationalpark. Die Besichtigung

der mysteriösen Magnetentermitenhügel

und eine Wanderung bei

den Wangi Wasserfällen stehen auf

dem Programm. Nachmittags besuchen

Sie die Florence Wasserfälle

und Buley Felsenlöcher, bevor Sie

nach Darwin zurückkehren. (F, M)

11. Tag (Do): Kakadu N.P. Zuerst

erleben Sie eine Bootsfahrt an der

Cooroboree Station, bei der Sie evtl.

erste Krokodile erblicken können.

Über den West-/Südalligator und Magella

Creek geht es zum zerklüfteten

Arnhemplateau. Vor der Rückkehr

nach Darwin besuchen Sie den Ubirrfelsen

mit den faszinierenden Röntgenmalereien

der Aborigines. (F, M)

12. Tag (Fr): Darwin - Cairns. Nun

haben Sie den Kontinent einmal

durchquert, denn Sie erreichen mit

dem Flugzeug die Ostküste. (F)

13. Tag (Sa): Great Barrier Reef. Ein

Tag Entspannung pur an Deck eines

Segelkatamaranes auf dem glasklaren

Wasser. Beim Schnorcheln können Sie

sich auf dem Wasser treiben lassen

oder ganz entspannt das Riff bei einer

Glasbodenbootsfahrt bestaunen. (F,M)

14.Tag(So): Kuranda.Über den

Regenwald geht es mit der Skyrail

nach Kuranda. Bummeln Sie gemütlich

über die Märkte und lassen später die

Didgeridoo-Musik im Pamagirri

Aboriginal Zentrum auf sich wirken.

Die Rückfahrt nach Cairns erfolgt mit

der historischen Kuranda Rail, durch

eine wunderschöne Landschaft. (F)

15. Tag (Mo): Atherton Tablelands u.

Wooroonooran N.P. Eine interessante

Landschaft aus Vulkankegeln, Kraterseen

und Schutzgebieten erwartet Sie

auf den Atherton Tablelands. Bei einer

Wanderung um den Lake Eacham erfahren

Sie mehr über die vulkanische

Geschichte. Zum Abschluss des Tages

fahren Sie in den Wooroonooran Nationalpark

und machen dort einen Abstecher

zu den hübschen Josephine

Falls, bevor Sie Cairns erreichen. (F, M)

16. Tag (Di): Cairns - Frankfurt.

Fahrt zum Flughafen und Rückflug

oder individuelle Verlängerung. (F)

Dieses Reisearrangement können

Sie um 3 Nächte verlängern und

folgenden Reiseverlauf anschließen.

16. Tag (Di): Cairns - Sydney. Sie

fliegen entlang der Ostküste in die

lebendige Metropole Sydney. (F)

17. Tag (Mi): Sydney. Heute unternehmen

Sie eine Erkundungstour

durch Sydney. Sie besuchen die historischen

„The Rocks“ mit Blick auf

die Harbour Bridge und die Oper.

Nach einem Shoppingstreifzug durch

das Queen Victoria Building gelangen

Sie über den Stadtteil Paddington mit

der trendigen Oxford Street zum weltbekannten

Bondi Beach. Zurück in das

zentrale Sydney geht es über Double

Bay und Kings Cross. (F)

18. Tag (Do): Blue Mountains. Für

einen Tag verlassen Sie Sydney und

fahren in die Blue Mountains. Bei einem

Wildpark können Sie den einheimischen

Tieren näher kommen.Schlies

slich erreichen Sie das Highlight der

Blue Mountains: Die „3 Sisters“ und

den australischen Grand Canyon.

Machen Sie einige Fotos bevor Sie

zurück nach Sydney fahren. (F, M)

19. Tag (Fr): Sydney - Frankfurt.

Fahrt zum Flughafen und Rückflug

oder individuelle Verlängerung. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Lake Eacham, Atherton Tablelands, Queensland

48


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Wave Rock

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 15/18 Übern. in Mittelklassehotels

M Nutzung der Flughafenshuttlebusse

zum/ab Hotel

M Beförderung in klimatisierb. Kleinbussen

bzw. Geländefahrzeugen

M Flüge innerhalb der Rundreise lt.

Reiseverlauf

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechender Fahrerguide

(außer an Tag 13; wechselnder

Fahrerguide)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

15 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 4715

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

15 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Perth

für z. B. º 3595

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 40 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Der Transfer ab/bis Flughafen

(Nutzung der Shuttlebusse) in Australien

ist inklusive. Bitte geben Sie bei

Buchung Ihre Flugnummer, Ankunftsund

Abflugzeit an. Ohne Angabe entfällt

der Transferanspruch.

Folgende Varianten sind buchbar:

PER 99015 15 Nächte ab Perth

bis Cairns

PER 99016 18 Nächte ab Perth

bis Sydney

49


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Kununurra/ Darwin

Hidden Valley N.P.

Fitzroy Crossing/Geikie Gorge

Port Hedland

Katherine

Exmouth/

Cape Range N.P. Broome

Ningaloo Tom Price/Karijni N.P.

Reef Coral Bay

Monkey Mia

Australien

Kalbarri N.P.

Geraldton

Pinnacles

Perth

Südpazifischer

Ozean

Einsteiger

PER 99013

ab Perth / 16 Nächte

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Garantierte Durchführung

n Herrliche Landschaften im

Kalbarri und Karijini

Nationalpark

n Einzigartiges Naturschauspiel

am Strand von Money Mia

n Faszinierendes Ningaloo Reef

n Bootsfahrt durch die Geikie

Gorge

Unterkünfte:

Geraldton All Seasons Geraldton

Shark Bay Monkey Mia Dolphin

Resort

Exmouth Potshot Hotel Resort

Karijini N.P. Karijini Eco Retreat

Port Hedland Hospitality Inn

Broome Cable Beach Club Resort

Fitzroy Crossing Fitzroy River

Lodge

Halls Creek Kimberley Hotel

Kununurra Country Club Hotel

Katherine Paraway Hotel

Darwin Saville Pandanas

Termine montags ab Frankfurt:

08.09., 29.09., 20.10.2008 und

10.11.2008.

Ab Perth je 2 Tage später.

Garantierte Durchführung.

Hinweis:

Aufgrund der späten Ankunft in

Perth in der Nacht vor dem ersten

Reisetag empfehlen wir die Vorbuchung

einer Übernachtung in

der Travelodge Perth (s. Seite 140).

Durch den wilden Westen

Auf dieser Rundreise von Perth nach Darwin erleben Sie den Wilden Westen Australiens.

Sie verbringen zwei Nächte in einem Camp des Karijini Nationalparks, erkunden seltsame

Wüstenlandschaften und sehen die ältesten Lebenwesen der Erde.

Flugtag Montag über Singapur

nach Perth. Ankunft Mittwoch.

Reiseverlauf

1. Tag (Mi): Perth – Pinnacles. Von

Perth aus Fahrt in den Yanchep National

Park, wo Ihnen Aborigines mit

Tanz und Didjeridu-Klängen die Lebensweise

der australischen Eingeborenen

näherbringen. Weiterfahrt zu

den Pinnacles im Nambung National

Park, wo Sie die seltsame Wüstenlandschaft

mit meterhohen uralten Kalksteinsäulen

bestaunen können. Weiterreise

nach Geraldton, das wirtschaftliche

Zentrum dieser Region (F, A)

2. Tag (Do): Kalbarri National Park -

Monkey Mia. Zunächst Fahrt in den

Kalbarri National Park, wo Sie vom

Aussichtspunkt am Hawk’s Head einen

herrlichen Ausblick auf die beeindruckende

Schlucht des Murchison

Rivers genießen. Besuch von Red

Bluff und Weiterfahrt zum Hamelin

Pool, wo Sie Stromatoliten, die ältesten

Lebewesen der Erde, sehen können.

Auf dem Weg nach Shark Bay

und Monkey Mia besuchen Sie den

Shell Beach, der aus lauter kleinen

weißen Muscheln besteht. (F, A)

3. Tag (Fr): Monkey Mia.

Erleben Sie ein einzigartiges Naturschauspiel

am Strand von Monkey Mia,

wo freilebende Delfine an den Strand

kommen, um mit den Besuchern im

knietiefen Wasser zu spielen. Hinweis:

Das tägliche Erscheinen der Delfine

kann nicht garantiert werden. Nutzen

Sie den weiteren freien Tag zu einer

fakultativen Fahrt mit einem Segel-

Katamaran, auf der Sie Delfine und

Dugongs sehen können. (F)

4. Tag (Sa): Ningaloo Reef – Exmouth.

Fahrt nach Carnarvon zu einer

kurzen Rundfahrt. Weiterreise zur Coral

Bay und Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot

zu den tropischen

Korallenbänken am Ningaloo

Reef. Nachmittags reisen Sie nach

Exmouth am Rande des Ningaloo

Marine Parks. (F, A)

5. Tag (So): Exmouth – Cape Range

National Park. Fahrt in den Cape

Range National Park zu den türkisblauen

Buchten Osprey und Turquoise

Bay, wo Sie Gelegenheit haben, die

farbenfrohe Unterwasserwelt des Ningaloo

Reefs hautnah zu erleben.

Anschließend Besuch des Leuchtturmes

am Vlamingh Head. (F, A)

6. Tag (Mo): Tom Price – Karijini

National Park. Weiterreise auf dem

Northwest Coastal Highway landeinwärts

in die Pilbara-Region und zur

Minenstadt Tom Price. Nach einem

mittäglichen Picknick erreichen Sie

den wunderschönen Karijini National

Park, den zweitgrößten Nationalpark

Westaustraliens. Die nächsten 2 Nächte

verbringen Sie hier im neuen Karijini

Eco Retreat, wo Sie im Camp mit

seinen einzigartigen Eco-Zelten einen

Hauch Luxus mitten in der Wildnis

genießen können. (F, M, A)

7. Tag (Di): Karijini National Park.

Heute können Sie den ganzen Tag

den Karijini National Park erkunden.

Der Park ist bekannt für seine Bäche,

malerischen Wasserfälle, idyllischen

Felstümpel, spektakulären Schluchten

und einer artenreichen Flora und Fauna.

Direkt am Camp beginnen mehrere

Rundwandwege und Sie können sich

im Besucherzentrum informieren. (F,A)

8. Tag (Mi): Karijini National Park –

Port Hedland. Sie fahren nordwärts in

Richtung Port Hedland, dem Haupthafen

der mineralreichen Pilbara-Region.

Hier erwartet Sie eine informative Tour

im Verladeterminal der weltgrößten

Minenfirma. Sie können sehen, wie

das auf Zügen ankommende eisenerzhaltige

Gestein zerkleinert und auf die

Schiffe verladen wird. (F, A)

9. Tag (Do): Broome. Weiterfahrt

entlang der Küste mit Aufenthalt am

80 Mile Beach. Nach Ankunft in

Broome, dem ehemaligen Zentrum

der Perlenfischerei, sehen Sie unter

anderem Chinatown und die Streeters

Jetty. Der Abend steht Ihnen zur freien

Verfügung. Genießen Sie z.B. einen

„Sundowner“ zum malerischen Sonnenuntergang

über dem Ozean. (F)

10. Tag (Fr): Broome. Ein Tag zur freien

Verfügung im idyllischen Urlaubsort,

wo alles seinen gemütlichen Gang

geht. Vielleicht bummeln Sie durch die

vielen Perlen-Geschäfte oder entspannen

Sie sich am Cable Beach, einem

der schönsten Strände Australiens.

Fakultativer Kamelritt am Strand. (F)

11. Tag (Sa): Fitzroy Crossing. Fahrt

nach Derby, wo Sie den dickbäuchigen

Boab Prison Tree bestaunen können.

Der hohle Flaschenbaum wurde früher

als Gefängnis benutzt. Weiterfahrt

nach Fitzroy Crossing. (F, A)

12. Tag (So): Geikie Gorge. Bootsfahrt

durch die Geikie Gorge, wo die

Uferbänke aus fossilen Korallenriffen

bestehen. Sie können Süßwasserkrokodile

und Schwertfische sehen.

Nach einem mittäglichen Picknick

erreichen Sie Halls Creek. (F, M, A)

13. Tag (Mo): Lirrgarn Argyle Diamantenmine.

Besichtigung der Lirrgarn

Argyle Diamond Mine, die größte

Diamantenmine der Welt, bekannt für

seine seltenen pinkfarbenen Diamanten.

Es erwartet Sie eine interessante

Führung mit Mittagessen. Weiterfahrt

nach Kununurra. (F, M, A)

14. Tag (Di): Kununurra. Fakultativer

Rundflug über die Bungle Bungle Berge,

die zu den grossen Naturwundern

Australiens zählen und erst in den

80er Jahren entdeckt wurden. Erkundung

der Umgebung von Kununurra

mit Besuch des Hidden Valley National

Park und einer fantastischen Aussicht

vom Kelly’s Knob Lookout. Freier

Nachmittag in Kununurra. (F)

15. Tag (Mi): Ord River Bootsfahrt.

Bootsfahrt auf dem Ord River zum

Lake Argyle, Australiens größtem

künstlichen Stausee. Aufenthalt im

Lake Argyle Tourist Village. Anschließend

Besuch des Durack Homestead,

der bedingt durch den Bau des

Staudamms an seinem heutigen Standort

wieder aufgebaut wurde. Weiterreise

über die Grenze zum Northern

Territory nach Katherine. (F, A)

16. Tag (Do): Katherine - Darwin.

Genießen Sie eine spektakuläre

Bootsfahrt auf dem Katherine River,

der hier in Millionen von Jahren ein

grandioses Schluchtensystem gegraben

hat. Auf der Weiterfahrt besuchen

Sie die malerischen Edith Falls. Darwin,

Hauptstadt des Northern Territory,

stellt sich Ihnen bei einer Orientierungstour

vor. (F)

17. Tag (Fr): Darwin. Nach dem

Frühstück Ende der Rundreise.

Rückflug oder individuelles Verlängerungsprogramm.

(F)

Hinweis: Änderungen der Route

und Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Pinnacles

Geikie Gorge

50


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Pelikan bei Monkey Mia

Hamerley Range, Karijini Nationalpark

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 16 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Transfers

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

M TUI Reiseführer nach Wahl s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

16 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z.B. º 5395

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

16 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Perth/bis Darwin

für z.B. º 4149

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 42 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Die Rundreise ist nicht

geeignet für Kinder unter 6 Jahren.

51


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus

Flug

Alice Springs

Kings Canyon

Ayers Rock

Australien

Südpazifischer

Ozean

Kuranda

Cairns

Atherton

Tablelands

SYD 99020

ab Sydney / 14 Nächte

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Mindestteilnehmerzahl

2 Personen

n Mystische Stätten der

Aborigines

n Regenwald in Queensland

Unterkünfte:

Sydney Travelodge Wynyard

Melbourne Mercure Melbourne

Alice Springs All Seasons Oasis

Ayers Rock Outback Pioneer

Kings Canyon Kings Canyon Resort

Cairns Mercure Harbourside

Termine wöchentlich donnerstags

ab Frankfurt:

vom 03.04. bis 16.10.2008 und

vom 06.11.2008 bis 19.03.2009.

Ab Sydney je 2 Tage später.

Coral

Sea

Blue Mountains

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Sydney

12 Apostel

Melbourne

Phillip Island

Einsteiger

Hinweis: Dieses Rundreisekonzept

eignet sich besonders für eigenständig

Reisende, die keinen Wert

auf eine ständig geschlossene

Gruppe legen. Wir haben für Sie

eine ideale Kombination aus verschiedenen

Bausteinen, inkl. Flügen,

Transfers, Übernachtungen

und Ausflügen erstellt. Durch das

spezielle Konzept findet ein mehrfacher

Wechsel von Teilnehmern

und Reiseleiter statt.

Teilstrecken/Tagesausflüge aus

dieser Rundreise sind einzeln

buchbar. Hinweise dazuf finden

Sie im Preisteil.

Erlebnis Australien

Lernen Sie den Osten und Süden Australiens kennen. So werden Sie die Großstädte Australiens

erleben, das Great Barrier Reef beim Schnorcheln erkunden, den Regenwald durchstreifen und

das Ganze durch einen Aufenthalt im tiefen Outback ergänzen.

Flugtag Donnerstag über Singapur

nach Sydney. Ankunft Samstag.

Reiseverlauf

1. Tag (Sa): Sydney. Nach früher Ankunft

erfolgt der Transfer in Ihr Hotel.

Fakultativ Early-Check-In zubuchbar

(s. Preisteil Seite 44). Den Rest des

Tages können Sie entspannt genießen.

2. Tag (So): Sydney. Heute lernen Sie

Sydney bei einer Stadtrundfahrt kennen.

Zuerst begeben Sie sich zum Mrs

Macquarie’s Point. Zücken Sie Ihren

Fotoapparat, denn Sie haben das weltbekannte

Motiv mit dem Opernhaus

direkt vor der Harbour Bridge vor sich.

Durch das schillernde Kings Cross und

die noblen Vororte Double Bay und

Vaucluse gelangen Sie zum South Head,

der südlichen Klippe, die die Hafeneinfahrt

zum Ozean bildet. Anschließend

besuchen Sie den berühmten

Bondi Beach und fahren via Paddington

und Chinatown weiter in den

Darling Harbour und zu dem ältesten

Stadtviertel The Rocks, wo Ihre Tour

endet. Verweilen Sie dort einige Zeit,

denn sonntags finden die Rocks Markets

statt, bei denen Sie viele hübsche

Souvenirs ergattern können. (F)

3. Tag (Mo): Blue Mountains.

In Richtung Westen fahren Sie heute

in die Blue Mountains, die ihren Namen

von dem blauen Dunst der Eukalyptusbäume

erhielten. Unterwegs

besuchen Sie das Koala Sanctuary

und kommen den kleinen Beuteltieren

näher. Nach der Ankunft in den

Blue Mountains unternehmen Sie

einen Spaziergang auf dem Mt. Wilson.

Danach genießen Sie vom Govetts

Leap aus die Aussicht in den

„Grand Canyon“. Zum Abschluss sehen

Sie bei einer Seilbahnfahrt

die berühmten „Three Sisters“. (F, M)

4. Tag (Di): Sydney - Melbourne.

Sie verlassen Sydney und fliegen nach

Melbourne. Dort steht Ihnen der restliche

Tag zur freien Verfügung. (F)

5. Tag (Mi): Melbourne und Phillip

Island. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen

Sie die Höhepunkte Melbournes

und lernen die Hauptstadt Victorias

mit ihrem ganz eigenen Charme

kennen. Nachmittags führt Sie Ihre

Tour zu der südöstlich gelegenen Phillip

Island. Ihre ersten Stopps legen Sie

beim Seal Rock und den Nobbies ein,

eine wunderschöne Küstenlandschaft,

die bei der untergehenden Sonne ein

hübsches Fotomotiv abgibt. Danach

fahren Sie weiter zur Penguin Parade

und beobachten wie die kleinen Pinguine

bei Einbruch der Dunkelheit

aus dem Meer hüpfen und zu Ihren

Nestern zurückwatscheln, bevor Sie

nach Melbourne zurückkehren. (F)

6. Tag (Do): Great Ocean Road. Am

heutigen Tag begeben Sie sich auf die

spektakuläre Great Ocean Road. Erleben

Sie eine Kombination aus der Entdeckung

alter Bäume, z. B. „Mountain

Ash“ im Otway Nationalpark und der

Entdeckung interessanter Küstenlinien

wie z.B. die Felsformation der Zwölf

Apostel oder der Loch Ard Gorge an

der Shipwreck Coast. (F)

7. Tag (Fr): Melbourne - Alice

Springs. Von Melbourne aus fliegen

Sie heute nach Alice Springs und können

dort Ihre Zeit frei gestalten. (F)

8.Tag (Sa): Alice Springs - Ayers

Rock. Via des Stuart Highways fahren

Sie zum Uluru-Kata Tjuta N.P. Zuerst

besichtigen Sie die Kata Tjuta und

unternehmen dort eine Wanderung

durch das „Valley of the Winds“.

Blicken Sie dabei auf die „vielen Köpfe“,

wie der Name übersetzt lautet

und lassen sich von der beeindruckenden

Größe überwältigen. Abends erleben

Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang

am Ayers Rock. (F, M, A)

9. Tag (So): Ayers Rock - Kings Canyon.

Um die faszinierenden Farbspiele

des Sonnenaufgangs am Ayers Rock

zu erleben, ist ein frühes Aufstehen

erforderlich. Nach dem eindrucksvollen

Schauspiel lernen Sie bei einer Erkundungstour

am Fuße des Felsens und

dem Besuch des Kulturzentrums mehr

über die Bedeutung des Uluru für die

Aborigines. Danach fahren Sie zum

Watarrka Nationalpark und erkunden

den Fuß des Kings Canyon. (F, M)

10. Tag (Mo): Kings Canyon - Alice

Springs. Sie beginnen den Tag mit einer

Wanderung zum oberen Canyonrand.

Die Anstrengung lohnt sich, da

Sie eine atemberaubende Aussicht auf

die Steilwände und einzigartigen Felsformationen

erwarten wird. Nach dem

Abstieg führt Ihre Tour zurück nach

Alice Springs, wo Sie zum Abschluss

den Anzac Hill besuchen werden, um

einen Überblick über die Stadt zu

erhalten. (F, M)

11. Tag (Di): Alice Springs - Cairns.

Sie verlassen Alice Springs und fliegen

zurück an die Ostküste nach

Cairns. Der Rest des Tages steht

Ihnen zur freien Verfügung. (F)

12. Tag (Mi): Great Barrier Reef.

Mit einem Segelkatamaran geht es

auf das Great Barrier Reef zu einer

unbewohnten Sandinsel. Nutzen Sie

die Gelegenheit und bestaunen die

farbenfrohe Unterwasserwelt beim

Schnorcheln oder einer Glasbodenbootsfahrt.

(F, M)

13. Tag (Do): Kuranda. Heute machen

Sie einen Ausflug nach Kuranda.

Die Skyrail bringt Sie über die Baumwipfel

des Regenwaldes hinauf in das

Bergdorf Kuranda. Besichtigen Sie

dort den hübsch geschmückten Bahnhof

und bummeln gemütlich an den

Marktständen vorbei. Anschliessend

besuchen Sie das Pamagirri Aboriginal

Zentrum, wo Ihnen das Speerwerfen,

die Didgeridoo-Musik und die Tänze

der Ureinwohner näher gebracht werden.

Die Rückfahrt nach Cairns erfolgt

mit dem historischen Zug durch eine

malerische Landschaft. (F)

14. Tag (Fr): Atherton Tablelands

und Wooroonooran N.P. Am heutigen

Tag entdecken Sie das fruchtbare

Atherton Tableland mit seinen Vulkankegeln,

Kraterseen und Schutzgebieten.

Bei einer Wanderung entlang des

reizvollen Kratersees Lake Eacham

erhalten Sie einen Einblick in die vulkanische

Aktivität der letzten zwei Millionen

Jahre. Nachdem Sie den monströsen

Curtain Fig Tree und die Milla

Milla Wasserfälle besucht haben, fahren

Sie weiter in den Wooroonooran

Nationalpark, der den Mount Bartle

Frere, den höchsten Berg Queenslands,

umschließt. Dort besuchen Sie

zum Abschluss die wildromantischen

Josephine Falls und kehren anschließend

nach Cairns zurück. (F, M)

15. Tag (Sa): Cairns - Frankfurt.

Transfer zum Flughafen und Rückflug

nach Deutschland oder individuelle

Verlängerung. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Penguin Parade, Philipp Island

London Bridge, Great Ocean Road

52


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Scenic-Railway, Kuranda, Queensland

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 14 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Nutzung der Flughafenshuttlebusse

zum/ab Hotel

M Beförderung in klimatisierbaren

Kleinbussen bzw. Geländefahrzeugen

M Flüge innerhalb der Rundreise

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechender Fahrerguide

(außer an Tag 12; wechselnder

Fahrerguide)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

14 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 3825

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

14 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Sydney

für z. B. º 2695

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 43 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Der Transfer ab/bis Flughafen

(Nutzung der Shuttlebusse) in Australien

ist inklusive. Bitte geben Sie bei

Buchung Ihre Flugnummer, Ankunftsund

Abflugzeit an. Ohne Angabe entfällt

der Transferanspruch.

53


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Australien

Südpazifischer

Ozean

SYD/CNS 99050

ab Sydney / 12 Nächte

ab Cairns / 12 Nächte

n Deutsch sprechend geführte

Rundreise

n Termine mit garantierter

Durchführung

n Traumhafte Strände der

Ostküste

n Pulsierende Metropole

Sydney mit ihrem wunderschönen

Naturhafen

n Atemberaubende Fraser Island

n

n

Moore Reef

Cairns

Kuranda

Townsville

Airlie Beach

Rockhampton

Hervey Bay

Surfer’s Paradise

Coffs Harbour

Einsteiger

Great Barrier

Reef

Hamilton

Island

Fraser

Island

Bezaubernde Whitsundays

Farbenprächtiges

Great Barrier Reef

Unterkünfte:

Sydney Rydges World Sqaure

Coffs Harbour Opal Cove Resort

Surfers Paradise Hotel Watermark

Hervey Bay Mantra Hervey Bay

Rockhampton Travelodge

Rockhampton

Hamilton Island Reef View Hotel

Townsville Holiday Inn Townsville

Cairns Rydges Esplanade Hotel

Termine samstags ab Frankfurt:

12.04.*, 03.05., 19.07., 02.08.,

06.09.*, 20.09.*, 27.09.*,

11.10.2008* und

01.11., 15.11.*, 29.11.2008.,

10.01.*, 07.02.*, 21.02.,

07.03.2009*.

Ab Sydney je 2 Tage später

Termine sonntags ab Cairns:

13.04.*, 27.04.*, 18.05., 03.08.*,

17.08., 21.09.*, 05.10.*, 12.10.*,

26.10.2008* und 09.11.*, 16.11.,

30.11.*, 14.12.2008, 25.01.*,

22.02.*, 08.03., 22.03.2009*.

Die mit * gekennzeichneten

Termine finden garantiert statt.

Mindestteilnehmer: 15/1 Pers.

Pazifischer

Ozean

Sydney

Bus

Katamaran/

Fähre

Paradiesische Ostküste erleben

Die Ostküste Australiens sollte auf jeden Fall während Ihres Aufenthaltes bereist werden.

Es erwarten Sie traumhafte Strände und einzigartige Naturschönheiten wie z. B. Fraser Island.

Genießen Sie Ihre Rundreise und leben den entspannten „Aussie way of life”.

Flugtag Samstag über Singapur

nach Sydney. Ankunft Montag

Reiseverlauf

1. Tag (Mo): Sydney. Begrüßung am

Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel

in der Stadtmitte. Der Tag steht Ihnen

zum Eingewöhnen in einer der schönsten

Städte der Welt zur freien Verfügung,

oder erkunden Sie die moderne

Metropole mit ihrem einmaligen

Naturhafen auf eigene Faust.

2. Tag (Di): Sydney - Coffs Harbour.

Sie verlassen Sydney über die berühmte

Harbour Bridge. Werfen Sie von

dort aus einen letzten Blick auf das

einzigartige Opernhaus. Danach führt

Ihre Reise nordwärts über den Hawkesbury

River nach Taree und weiter

nach Port Macquarie. Dort angekommen

besuchen Sie das Koala Hospital.

Am Nachmittag reisen Sie entlang des

Pacific Highways bis Sie Ihr Tagesziel

Coffs Harbour erreichen, das im Zentrum

des australischen Bananen-Anbaugebietes

liegt. (F, A)

3. Tag (Mi): Byron Bay - Surfers

Paradise. Wieder führt Sie Ihre Reise

weiter in Richtung Norden bis Sie das

malerische Byron Bay erreichen. Unternehmen

Sie einen Spaziergang

zum Leuchtturm, der gleichzeitig den

östlichsten Punkt Australiens darstellt.

Nachmittags verlassen Sie den Staat

New South Wales und gelangen nach

Queensland. Ihr Anlaufpunkt ist die

Gold Coast mit ihren weitläufigen

Stränden, die ein Paradies für Surfer

darstellen. Auf einer Orientierungstour

lernen Sie Surfers Paradise kennen.(F)

4. Tag (Do): Gold Coast.

Genießen Sie einen freien Tag an der

Gold Coast, und nehmen ein erfrischendes

Bad, sonnen sich gemütlich

am Strand oder nutzen die guten Einkaufsmöglichkeiten.

Für Personen, die

auf der Suche nach einem Abenteuer

oder Adrenalinkick sind, werden fakultative

Ausflüge zu den Themenparks

(z. B. Sea World oder Dreamworld) in

der Umgebung angeboten. Naturliebhaber

kommen bei einem fakultativen

Ausflug in den Lamington Nationalpark

im Hinterland auf Ihre Kosten. (F)

5. Tag (Fr): Surfers Paradise -

Hervey Bay. Nach einer kurzen

Fahrt erreichen Sie Brisbane, die

sonnige Hauptstadt Queenslands.

Bei einer Orientierungstour können

Sie sich einen ersten Überblick über

„Brissie” verschaffen und anschließend

die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Ihr Ziel am heutigen Tag ist Hervey

Bay, das Tor zur Fraser Island. (F)

6. Tag (Sa): Fraser Island.

Heute machen Sie einen Ausflug

zur größten Sandinsel der Welt. Nach

einer kurzen Überfahrt mit der Fähre

erreichen Sie Fraser Island. Auf der

ganztägigen Inselrundfahrt mit dem

Allradfahrzeug, sehen Sie zahlreiche

Süßwasserseen und menschenleere

Strände. Sie besuchen u. a. Eli Creek.

Dort können Sie sich einfach ins

Wasser fallen und auf dem Fluss zurück

an den Strand treiben lassen.

Desweiteren bestaunen Sie die

Sandformation der Cathedrals, die

Coloured Sands sowie das Maheno

Schiffswrack am 75 Mile Beach. (F, M)

7. Tag (So): Hervey Bay - Rockhampton.

Weiterreise nach Rockhampton,

dem Zentrum der australischen

Rinderzucht. Unterwegs legen

Sie einen Fotostopp am Monument

des Tropic of Capricorn, das den

30. Breitengrad markiert, ein. Später

besuchen Sie die Langmorn Station

und lernen das Leben einer typischen

australischen Rinderfarm kennen. (F)

8. Tag (Mo): Rockhampton - Hamilton

Island. Sie fahren über Mackay,

der „Zucker-Hauptstadt” Australiens

nach Airlie Beach. In Shute Harbour

wartet Ihr Katamaran-Boot, das Sie

zur Hamilton Island bringt. Die Insel

gehört zu dem Segelparadies der

malerischen Whitsundays, die insgesamt

aus 74 Inseln bestehen. Im Pool

Terrace Restaurant erwartet Sie später

ein besonderes Abendessen. (F, A)

9. Tag (Di): Hamilton Island.

Der ganze Tag steht Ihnen heute zur

freien Verfügung. Gestalten Sie ihn

nach Ihren eigenen Wünschen. Entspannen

Sie am Catseye Beach oder

an einem der Pools. Für Inselerkundungen

eignet sich ein motorisierter

Buggy (gegen geringe Mietgebühr

erhältlich). Wenn Sie mehr von den

Whitsundays sehen möchten, können

Sie an einer fakultativen Kreuzfahrt

teilnehmen, die Sie u. a. auch zum

atemberaubenden Whitehaven

Beach führen wird. (F)

10. Tag (Mi): Hamilton Island -

Townsville. Sie verlassen die blauweiße

Inselwelt der Whitsundays und

kehren nach Shute Harbour auf das

Festland zurück. Dort reisen Sie weiter

über Bowen nach Townsville. Gegen

Mittag besuchen Sie das Billabong

Sanctuary. Bei einer Führung durch

den Wildpark erleben Sie Wombats,

Krokodile, Koalas und Kängurus, die

Ihnen aus der Hand fressen, sowie

viele andere typische Vertreter der

australischen Tierwelt hautnah. Der

Abend steht zur freien Verfügung. (F)

11. Tag (Do): Townsville - Cairns.

Auf Ihrem heutigen Weg passieren

Sie Mission Beach, das für seinen

legendären 8 km langen Strand

bekannt ist, und Innisfail. Schließlich

erreichen Sie Cairns, das Tor zum

Great Barrier Reef. Zunächst erleben

Sie die Regenwald-Landschaft im

Hinterland bei einer spektakulären

Fahrt mit der Skyrail-Schwebebahn,

deren Gondeln Sie lautlos hinauf

zum tropischen Örtchen Kuranda

tragen. Ebenso spektakulär ist die

Fahrt mit dem nostalgischen Kuranda

Train zurück nach Cairns, wo Sie

einen freien Abend genießen. (F)

12. Tag (Fr): Great Barrier Reef.

Auf dem heutigen Programm steht

eine ganztägige Kreuzfahrt zu den

Korallenbänken am äußeren Great

Barrier Reef, dem größten Korallenriff

der Welt. Am Moore Reef erleben

Sie dieses Naturwunder mit seinen

farbenprächtigen Unterwasser-Gärten

und riesigen bunten Fischen

beim Schwimmen und Schnorcheln.

Trockenen Fußes genießen Sie die

tropische Unterwasserwelt bei der

Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot

oder Glasbodenboot.

Zum Abschluss erwartet Sie ein

besonderer Abend mit australischen

Spezialitäten im Red Ochre Restaurant.

(F, M, A)

13. Tag (Sa): Cairns. Ihre Rundreise

endet nach dem Frühstück. Freizeit bis

zum Flughafentransfer, Rückflug oder

Sie setzen Ihr individuelles Verlängerungsprogramm

in Cairns fort. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Hamilton Island

Cairns

54


Busrundreisen < AUSTRALIEN

Kuranda-Markt

Elli Creek, Fraser Island, Queensland

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 12 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Transfers

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

(durchgehend)

M ausführliche Reiseunterlagen

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

12 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 3695

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

12 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Sydney/bis Cairns

für z. B. º 2595

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 44 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

SYD 99050 12 Nächte montags

ab Sydney/bis Cairns

CNS 99050 12 Nächte sonntags

ab Cairns/bis Sydney

Diese Rundreise ist nicht geeignet für

Kinder unter 6 Jahren.

55


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus

Flug

Ayers Rock

Südpazifischer

Ozean

Palm Cove

Kuranda

Cairns Coral

Sea

Australien

Einsteiger

Blue Mountains

Canberra Sydney

Farmstay

Melbourne

MEL 99024

ab Melbourne / 12 Nächte

n Rundreise nur für TUI Gäste

n Deutschsprechend geführte

Rundreise

n Termine mit garantierter

Durchführung

n Besuch der Metropolen

Melbourne und Sydney

n 4 Tage an Queenslands

Stränden mit

Ausflugsprogramm

n Erlebnis Outback mit

Uluru und Olgas

Unterkünfte:

Melbourne Ibis Melbourne

Tumbarumbra oder Cootamundra

Farm

Sydney Vibe Hotel Sydney

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Cairns Novotel Rockford

Palm Cove

Australien zum Kennenlernen

Wer an Australien denkt, dem fallen sofort der Ayers Rock, das Outback, das Great Barrier Reef

und die Metropole Sydney ein. Diese und noch weitere interessante Höhepunkte mehr werden

Sie bei dieser Rundreise kennen lernen.

Flugtag Donnerstag über Singapur

nach Melbourne. Ankunft Samstag.

Reiseverlauf

1. Tag (Sa): Melbourne. Nach früher

Ankunft am Flughafen und der Begrüßung

durch Ihre Reiseleitung erfolgt

der Transfer zum Hotel. Ihr

Zimmer ist bereits reserviert (Early-

Check-In). Der Vormittag wird mit

einer halbtägigen Stadtrundfahrt

ausgefüllt. Anschließend haben Sie

Zeit für eigene Erkundungen. (F)

2. Tag (So): Melbourne. Der heutige

Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Erkunden Sie die Stadt am Yarra River

auf eigene Faust. Wenn Sie Entspannung

suchen, eignet sich der südliche

Stadtteil St. Kilda. Dort finden Sie

Strände und eine hübsche Promenade

mit vielen Cafés und Geschäften. (F)

3. Tag (Mo): Melbourne - Farmstay

in Tumbarumba oder Cootamundra.

Am Fuße der Snowy Mountains können

Sie das Leben auf einer australischen

Farm kennenlernen. (F, M, A)

4. Tag (Di): Farmstay. Erleben Sie die

alltäglichen Arbeiten auf einer Farm.

Bewundern Sie die Kunst der Cowboys

bei der Boggy Creek Mountain

Stockman Show (fakultativ). (F, M, A)

5. Tag (Mi): Farmstay - Canberra-

Sydney. Am heutigen Tag nehmen Sie

an einer Stadtrundfahrt in Canberra

teil, bei der Sie u.a. das Parliament

House kennen lernen. Anschließend

brechen Sie nach Sydney auf.

6. Tag (Do): Sydney. Erleben Sie auf

einer Stadt- und Hafenrundfahrt das

lebendige Sydney. Sie werden die beiden

Wahrzeichen, die Harbour Bridge

und das Opernhaus Sydneys vom

Land und vom Wasser aus sehen und

lernen die unterschiedlichen Stadtviertel

Sydneys kennen, sowohl das

alte „The Rocks“ als auch das lebhafte

„Kings Cross“. (F)

7. Tag (Fr): Sydney. Heute erkunden

Sie die Umgebung Sydneys und besuchen

die Blue Mountains und einen

Wildlife Park. Erleben Sie dort Kängurus,

Wallabies und Koalas hautnah,

bevor Sie anschließend das Sandsteinplateau

der Blue Mountains

erreichen und die Felsformation der

„Three Sisters“ bestaunen. (F)

8. Tag (Sa): Sydney - Ayers Rock.

Flug nach Ayers Rock. Sie entdecken

die eindrucksvollen Olgas und erleben

die unvergesslichen Farbspiele des

Sonnenuntergangs am Uluru (Ayers

Rock) bei einem Sundowner. (F)

9. Tag (So): Ayers Rock - Cairns.

Heute heißt es früh aufstehen, denn

Sie erkunden den weltberühmten Ayers

Rock mit seinen beeindruckenden

Felsmalereien und erleben den einmaligen

Sonnenaufgang. Nachmittags

verlassen Sie das Outback und fliegen

nach Cairns. Weiterfahrt nach Palm

Cove, nördlich von Cairns, mit seinem

schönen Badestrand und elegantentspanntem

Flair. (F)

10. Tag (Mo): Cairns. Mit dem Segelkatamaran

sind Sie den ganzen Tag

im Reich des Great Barrier Reefs

unterwegs. Genießen Sie den Tag mit

Schnorcheln, einer Glasbodenbootsfahrt

durch die Unterwasserwelt oder

entspannen Sie auf dem Sonnendeck

des Schiffes. (F, M)

11. Tag (Di): Cairns. Besuch des

Tjapukai Aboriginal Center, wo Sie

Einblicke in die spannende Kultur der

Ureinwohner Australiens bekommen.

Danach geht es mit der Skyrail über

den Regenwald. Rückfahrt zur „Freshwater

Station“ in Cairns mit dem

Scenic Train. (F)

12. Tag (Mi): Cairns. Der heutige Tag

steht Ihnen für eigene Entdeckungen

zur freien Verfügung. (F)

13. Tag (Do): Cairns. Nach dem Frühstück

Transfer zum Flughafen Cairns

und Rückflug nach Europa oder

individuelle Verlängerung. (F)

Hinweis: Fakultative Ausflüge vor

Ort buchbar (Infos per E-Mail abrufen

unter: australienneuseeland@tui.de).

Änderungen der Route und Unterkünfte

vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Melbourne

Ayers Rock (Uluru)

Termine donnerstags ab

Frankfurt:

17.04.**, 15.05., 17.07., 31.07.,

14.08., 11.09., 02.10.*, 09.10.**,

16.10.2008** und

06.11.**, 20.11., 18.12.2008,

08.01.*, 29.01., 12.02.*, 05.03.,

19.03.2009.

Ab Melbourne je 2 Tage später.

*: Garant. Abfahrten ab 6 Pers.;

**: Garantierte Durchführung.

Mindestteilnehmer: 10/6/1 Pers.

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 12 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Early-Check-In am ersten Tag der

Rundreise

M Transfers

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Flüge innerhalb der Rundreise

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

(unter 12 Personen Wechsel der

Reiseleitung nach dem Inlandsflug)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

12 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 3449

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

12 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Melbourne/bis Cairns

für z. B. º 2285

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 45 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Anreise zum Treffpunkthotel

in Melbourne in Eigenregie (Transfer

nicht inklusive; bei Buchung der Langstrecke

mit QF zur An-/Abreise der

TUI Paket-Gäste ist der Transfer

zum/ab Hotel inkludiert).

56


AUSTRALIEN > Busrundreisen

Bus

Flug

Ayers Rock

Südpazifischer

Ozean

Palm Cove

Kuranda

Cairns Coral

Sea

Australien

Einsteiger

Blue Mountains

Canberra Sydney

Farmstay

Melbourne

MEL 99024

ab Melbourne / 12 Nächte

n Rundreise nur für TUI Gäste

n Deutschsprechend geführte

Rundreise

n Termine mit garantierter

Durchführung

n Besuch der Metropolen

Melbourne und Sydney

n 4 Tage an Queenslands

Stränden mit

Ausflugsprogramm

n Erlebnis Outback mit

Uluru und Olgas

Unterkünfte:

Melbourne Ibis Melbourne

Tumbarumbra oder Cootamundra

Farm

Sydney Vibe Hotel Sydney

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Cairns Novotel Rockford

Palm Cove

Australien zum Kennenlernen

Wer an Australien denkt, dem fallen sofort der Ayers Rock, das Outback, das Great Barrier Reef

und die Metropole Sydney ein. Diese und noch weitere interessante Höhepunkte mehr werden

Sie bei dieser Rundreise kennen lernen.

Flugtag Donnerstag über Singapur

nach Melbourne. Ankunft Samstag.

Reiseverlauf

1. Tag (Sa): Melbourne. Nach früher

Ankunft am Flughafen und der Begrüßung

durch Ihre Reiseleitung erfolgt

der Transfer zum Hotel. Ihr

Zimmer ist bereits reserviert (Early-

Check-In). Der Vormittag wird mit

einer halbtägigen Stadtrundfahrt

ausgefüllt. Anschließend haben Sie

Zeit für eigene Erkundungen. (F)

2. Tag (So): Melbourne. Der heutige

Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Erkunden Sie die Stadt am Yarra River

auf eigene Faust. Wenn Sie Entspannung

suchen, eignet sich der südliche

Stadtteil St. Kilda. Dort finden Sie

Strände und eine hübsche Promenade

mit vielen Cafés und Geschäften. (F)

3. Tag (Mo): Melbourne - Farmstay

in Tumbarumba oder Cootamundra.

Am Fuße der Snowy Mountains können

Sie das Leben auf einer australischen

Farm kennenlernen. (F, M, A)

4. Tag (Di): Farmstay. Erleben Sie die

alltäglichen Arbeiten auf einer Farm.

Bewundern Sie die Kunst der Cowboys

bei der Boggy Creek Mountain

Stockman Show (fakultativ). (F, M, A)

5. Tag (Mi): Farmstay - Canberra-

Sydney. Am heutigen Tag nehmen Sie

an einer Stadtrundfahrt in Canberra

teil, bei der Sie u.a. das Parliament

House kennen lernen. Anschließend

brechen Sie nach Sydney auf.

6. Tag (Do): Sydney. Erleben Sie auf

einer Stadt- und Hafenrundfahrt das

lebendige Sydney. Sie werden die beiden

Wahrzeichen, die Harbour Bridge

und das Opernhaus Sydneys vom

Land und vom Wasser aus sehen und

lernen die unterschiedlichen Stadtviertel

Sydneys kennen, sowohl das

alte „The Rocks“ als auch das lebhafte

„Kings Cross“. (F)

7. Tag (Fr): Sydney. Heute erkunden

Sie die Umgebung Sydneys und besuchen

die Blue Mountains und einen

Wildlife Park. Erleben Sie dort Kängurus,

Wallabies und Koalas hautnah,

bevor Sie anschließend das Sandsteinplateau

der Blue Mountains

erreichen und die Felsformation der

„Three Sisters“ bestaunen. (F)

8. Tag (Sa): Sydney - Ayers Rock.

Flug nach Ayers Rock. Sie entdecken

die eindrucksvollen Olgas und erleben

die unvergesslichen Farbspiele des

Sonnenuntergangs am Uluru (Ayers

Rock) bei einem Sundowner. (F)

9. Tag (So): Ayers Rock - Cairns.

Heute heißt es früh aufstehen, denn

Sie erkunden den weltberühmten Ayers

Rock mit seinen beeindruckenden

Felsmalereien und erleben den einmaligen

Sonnenaufgang. Nachmittags

verlassen Sie das Outback und fliegen

nach Cairns. Weiterfahrt nach Palm

Cove, nördlich von Cairns, mit seinem

schönen Badestrand und elegantentspanntem

Flair. (F)

10. Tag (Mo): Cairns. Mit dem Segelkatamaran

sind Sie den ganzen Tag

im Reich des Great Barrier Reefs

unterwegs. Genießen Sie den Tag mit

Schnorcheln, einer Glasbodenbootsfahrt

durch die Unterwasserwelt oder

entspannen Sie auf dem Sonnendeck

des Schiffes. (F, M)

11. Tag (Di): Cairns. Besuch des

Tjapukai Aboriginal Center, wo Sie

Einblicke in die spannende Kultur der

Ureinwohner Australiens bekommen.

Danach geht es mit der Skyrail über

den Regenwald. Rückfahrt zur „Freshwater

Station“ in Cairns mit dem

Scenic Train. (F)

12. Tag (Mi): Cairns. Der heutige Tag

steht Ihnen für eigene Entdeckungen

zur freien Verfügung. (F)

13. Tag (Do): Cairns. Nach dem Frühstück

Transfer zum Flughafen Cairns

und Rückflug nach Europa oder

individuelle Verlängerung. (F)

Hinweis: Fakultative Ausflüge vor

Ort buchbar (Infos per E-Mail abrufen

unter: australienneuseeland@tui.de).

Änderungen der Route und Unterkünfte

vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Melbourne

Ayers Rock (Uluru)

Termine donnerstags ab

Frankfurt:

17.04.**, 15.05., 17.07., 31.07.,

14.08., 11.09., 02.10.*, 09.10.**,

16.10.2008** und

06.11.**, 20.11., 18.12.2008,

08.01.*, 29.01., 12.02.*, 05.03.,

19.03.2009.

Ab Melbourne je 2 Tage später.

*: Garant. Abfahrten ab 6 Pers.;

**: Garantierte Durchführung.

Mindestteilnehmer: 10/6/1 Pers.

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 12 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Early-Check-In am ersten Tag der

Rundreise

M Transfers

M Beförderung im klimatisierbaren

Reisebus

M Flüge innerhalb der Rundreise

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

laut Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

(unter 12 Personen Wechsel der

Reiseleitung nach dem Inlandsflug)

M TUI Reiseführer nach Wahl, s. S. 13

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

12 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 3449

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

12 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Melbourne/bis Cairns

für z. B. º 2285

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 45 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Anreise zum Treffpunkthotel

in Melbourne in Eigenregie (Transfer

nicht inklusive; bei Buchung der Langstrecke

mit QF zur An-/Abreise der

TUI Paket-Gäste ist der Transfer

zum/ab Hotel inkludiert).

56


AUSTRALIEN > Mietwagenrundreisen

Great Ocean Road, Victoria

Mietwagenreisen

„Lass uns doch noch einmal kurz anhalten. Ich möchte unbedingt ein Foto von dieser

tollen Bucht machen.“ „Aber wir müssen unser Hotel heute erreichen.“ „Das werden

wir schon schaffen. Wir geben einfach telefonisch Bescheid, dass wir etwas später

kommen. In unseren Unterlagen steht die Telefonnummer.“

Halten Sie an den Plätzen, wo es Ihnen gefällt und bleiben an Ihrem Lieblingsort

einfach ein Stündchen länger. Diese Freiheiten haben Sie bei unseren Mietwagenreisen.

Viele wichtige Unterlagen mit Informationen erhalten Sie im Voraus.

Konzept der Mietwagenreise

Mietwagenreise heißt, dass wir Ihnen zum separat gebuchten Fahrzeug eine

sorgfältig geplante Reiseroute anbieten, die Organisation der Hotelübernachtungen

übernehmen und Ihnen detailliertes Informationsmaterial liefern. Sie

fahren selbst und können so Ihr eigenes Tempo während des Tages festlegen.

Mietwagenbuchung

Sie können Ihre Mietwagenkategorie frei wählen. Buchen Sie einfach aus dem

Angebot von TUI Cars Ihren Wunsch-Mietwagen dazu. Das komplette Mietwagenangebot

finden Sie auf den Seiten 162/163.

Routenverläufe

Aus unserem vielfältigen Mietwagenreiseangebot können Sie Ihren Favoriten

wählen, der genau das Gebiet abdeckt, das Sie schon immer einmal bereisen

wollten. Achten Sie darauf, dass Sie aus einer Rundreise Teilstücke buchen

können und manche Rundreisen auch im umgekehrten Routenverlauf

buchbar sind.

Unterlagen

Bei uns erhalten Sie schon im Voraus wichtige Informationen zu Ihrer gebuchten

Mietwagenreise. Vorab mit den Reiseunterlagen senden wir Ihnen

einen TUI Reisemanager mit detailliertem Routenverlauf, einen Kunth

Reiseatlas Australien und einen Vista Point Reiseführer Australien zu.

Verkehr

In Australien herrscht Linksverkehr, so dass Sie sich anfangs wahrscheinlich

erst an die neue Fahrweise gewöhnen müssen. Dies wird Ihnen recht schnell

gelingen. In geschlossenen Ortschaften gilt 50 km/h als Geschwindigkeitsbegrenzung,

außerhalb sollten Sie sich an das Tempolimit von 100 km/h halten.

Die Entfernungen zwischen Ihren Tageszielen wirken manchmal sehr groß, doch

durch die endlose Weite innerhalb des Kontinentes werden Sie Ihre Reisegeschwindigkeit

kaum wegen Ortschaften und Ampeln verlangsamen müssen.

Wissenswertes

Bei allen Reisen wurden Hotels der Touristen- und Mittelklasse mit guter

Qualität ausgewählt. Hoteländerungen bleiben vorbehalten, gegebenenfalls

erfolgt die Unterbringung in Alternativhotels der gleichen Kategorie. Routenänderungen

sind durch eventuelle Witterungsbedingungen möglich und

bleiben daher ausdrücklich vorbehalten. Bitte bedenken Sie, dass vor Ort

eventuell anfallende Parkplatz- und Nationalparkgebühren selbst zu entrichten

sind und diese nicht im Reisepreis mit eingeschlossen sind.

58


Alle Mietwagenrundreisen auf einen Blick < AUSTRALIEN

Sydney

Australien - Im eigenen Tempo

Kakadu N.P.

Darwin

Australien Katherine

Tennant Creek

Coral

Alice Springs Sea

Kings Canyon

Ayers Rock

Wilpena Pound

Halls Gop

Coober Pedy Lakes Entrance

Port Augusta Canberra

Adelaide

Sydney

Mount Gambier

Südpazifischer Apollo Bay

Ozean Melbourne

Phillip Island

Darwin Kakadu N.P.

Litchfield N.P.

Port Hedland

Katherine

Karratha Kununurra

Fitzroy Crossing

Coral Bay Broome

Monkey Mia

Australien

Kalbarri

Geraldton

Perth

Südpazifischer

Ozean

Cairns Coral

Sea

Townsville Pazifischer

Airlie Beach Ozean

Rockhampton

Australien

Bundaberg

Hervey Bay

Brisbane

Surfer’s Paradise Gold

Coffs Harbour Coast

Hunter Valley

Port

Südpazifischer

Macquarie

Sydney

Ozean

Blue Mountains

Kings Canyon

Ayers Rock

Olgas

Alice Springs

Australien

Coober Pedy Flinders Ranges N.P.

Wilpena Pound

Port Augusta

Adelaide

Südpazifischer

Ozean

Individualisten Individualisten Individualisten Individualisten

Naturwunder & Metropolen S. 60

z. B. Sydney - Darwin, 22 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

Australiens Westküste S. 62

z. B. Perth - Darwin, 18 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

Sunshine Explorer S. 64

z. B. Sydney - Palm Cove, 15 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

Stuart Highway zum Uluru S. 66

Adelaide - Alice Springs, 10 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

Cradle Mountain Launceston

Strahan Tasmanien

Bicheno

Freycinet N.P.

Südpazifischer

Ozean

Bass Strait

Hobart

Tasmanisches

Port Arthur Meer

Adelaide

Cape Jervis

Victor

Harbour

Kangaroo

Island

Fähre

Südpazifischer

Ozean

Australien

Grampians N.P.

Halls Gap

Melbourne

Mount Gambier

Apollo Bay

Watarrka

N.P.

Kings Canyon

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Western

MacDonnell

Ranges N.P.

Simpsons Gap

Alice

Springs

Australien

Perth

Indischer

Ozean

Margaret

River

Pemberton

Westaustralien

Albany

Hyden

Individualisten Individualisten Individualisten Individualisten

Naturerlebnis Tasmanien S. 67

Hobart - Hobart, 8 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

Australiens Süden S. 68

z. B. Melbourne - Adelaide, 6 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

Australiens Rotes Herz S. 69

Alice Springs - Alice Springs, 5 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

Schöner Südwesten S. 69

Perth - Perth, 5 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

Sydney

Australien

Melbourne

Canberra

Lakes

Entrance

Foster

Bass Strait

Tasmanisches

Meer

Indischer

Nourlangie Rock

Ozean

Darwin Yellow Water

Batchelor

Florence Falls

Cooinda

Kakadu

Wangi Falls

N.P.

Litchfield N.P.

Pine Creek

Australien

Nitmiluk N.P.

Katherine

Individualisten

Individualisten

Australiens Südosten S. 70

z. B. Sydney - Melbourne, 4 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

Rund um den S. 70

Kakadu Nationalpark

Darwin - Darwin, 4 Tage

Tägliche Abfahrten

Wunschmietwagen zubuchbar

59


AUSTRALIEN > Mietwagenrundreisen

Kakadu N.P.

Darwin

Australien Katherine

Tennant Creek

Coral

Alice Springs Sea

Kings Canyon

Ayers Rock

Wilpena Pound

Halls Gop

Coober Pedy Lakes Entrance

Port Augusta Canberra

Adelaide

Sydney

Mount Gambier

Südpazifischer Apollo Bay

Ozean Melbourne

Phillip Island

SYD 99060/61,

ADL 99061/10,

ASP 99012

ab Sydney / 9/21 Nächte

ab Adelaide / 9/12 Nächte

ab Alice Springs / 4 Nächte

n Metropolen Sydney und

Melbourne

n

n

Individualisten

Endloses, rotes Outback

Grüner, tierreicher

Kakadu Nationalpark

Unterkünfte:

Canberra Rydges Lakeside

Lakes Entrance Q. I. Bellevue

Phillip Island All Seasons

Eco Resort

Melbourne Mercure Melbourne

Apollo Bay BW Apollo Bay Motel

Halls Gap BW Colonial Motor Inn

Mt. Gambier Q. I. International

Adelaide Holiday Inn Adelaide

Wilpena Pound Wilpena P. Resort

Port Augusta BW Standpipe Gold

Motor Inn

Coober Pedy C. I. Coober Pedy

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Resort

Alice Springs All Seasons Oasis

Tennant Creek Blue Stone M. I.

Katherine BW Pine Tree

Kakadu N.P.

Gagudju

Crocodile H. I.

Termine täglich ab Frankfurt:

vom 01.04. bis 15.10.2008 und

vom 01.11.08 bis 15.03.2009.

Ab Sydney je 2 Tage später

Weitere Termine zu anderen

Varianten finden Sie im Preisteil

auf Seite 47.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung.

Naturwunder & Metropolen

Sowohl die Metropolen als auch die vielfältige Natur Australiens sind sehr sehenswert. Entdecken

Sie die pulsierenden Großstädte Sydney, Melbourne und genießen die unbeschreiblich schöne

Natur, die Sie auf Ihrer Tour durchstreifen.

Flugtag täglich über Singapur

nach Sydney. Ankunft 2 Tage später.

Reiseverlauf

1. Tag: Sydney - Canberra (ca.

285km). Nach der Übernahme Ihres

separat gebuchten Mietwagens, starten

Sie in Richtung Canberra, der

Hauptstadt Australiens. Um einen

Überblick über die Stadt zu erhalten,

begeben Sie sich zum Aussichtspunkt

am Mt. Ainslie. Bei einer geführten

Tour durch das Parlamentsgebäude

können Sie einen Blick in

die Regierungssäle werfen.

2. Tag: Canberra - Lakes Entrance

(ca. 425 km). Über Cooma und Bega

geht es zurück an die Küste. Nachmittags

erreichen Sie Lakes Entrance, die

Fischereihauptstadt Victorias. Auf erhöhter

Lage bietet sich ein wunderschöner

Blick, über die Öffnung der

Seen zum Ozean hin. Am „90 Mile

Beach“ können Sie sich entspannen.

3. Tag: Lakes Entrance-Phillip Island

(ca. 310 km). Beginnen Sie den Tag

früh morgens mit Ihrer Fahrt nach

Phillip Island und erleben einen „tierischen“

Tag. Im Koala Conservation

Center können Sie Koalas aus nächster

Nähe beobachten. Am südwestlichen

Ende der Insel können Sie eine

Seelöwenkolonie am Seal Rock besuchen.

Am Abend sollte unbedingt die

Pinguinparade auf Ihrem Programm

stehen.

4. Tag: Phillip Island-Melbourne (ca.

140 km). Ein Abstecher in den Wilsons

Promontory Nationalpark ist sehr lohnenswert.

Ihre Strecke verlängert sich

dadurch zwar auf ca. 340 km, die Eindrücke,

die Sie dort z.B. bei der Besteigung

des Mt. Oberon, sammeln

können, sind atemberaubend. Geniessen

Sie den Tag in diesem Naturparadies

mit wunderschönen Stränden

bevor Sie Melbourne erreichen.

5. Tag: Melbourne. Nutzen Sie den

Tag, um die Hauptstadt Victorias zu

erkunden. Empfehlenswert sind die

Queen Victoria Markets, das Stadtviertel

St. Kilda mit der Strandpromenade,

die Royal Botanical Gardens oder ein

Bummel entlang des Yarra River.

6. Tag: Melbourne - Apollo Bay (ca.

195 km). Ihre Reise führt weiter in

Richtung Westen nach Ballarat, das

von seinem viktorianischen Stil und

ausgedehnten Parkanlagen gekennzeichnet

ist. Danach gelangen Sie

auf die berühmte Küstenstraße

Great Ocean Road, die Sie über Torquay

nach Apollo Bay führt. Geniessen

Sie die Ausblicke während der

Fahrt und legen viele Fotostopps ein.

7. Tag: Apollo Bay - Halls Gap (ca.

280 km). Besuchen Sie im Otway N.P.

die Felsformation der 12 Apostel und

unternehmen einen Spaziergang durch

die Baumwipfel beim Otway Fly Treetops

Walk. Entspannen können Sie in

einer der vielen Buchten z.B. in der

Loch Ard Gorge. Abends erreichen Sie

Halls Gap im Grampians Nationalpark.

8. Tag: Halls Gap - Mt. Gambier

(ca. 220 km). Entdecken Sie Victorias

zweitgrößten Nationalpark mit seinen

schroffen Sandsteinformationen, Wasserfällen

und Buschland. Danach erreichen

Sie Mount Gambier am Hang

eines erloschenen Vulkans. Umrunden

Sie den „Blue Lake“ und genießen

die Aussicht auf die Landschaft mit

Kieferwäldern und Kraterseen.

9. Tag: Mt. Gambier - Adelaide (ca.

450 km). Auf dem Princess Highway

geht es in das pittoreske Adelaide.

Am kommenden Tag Beginn des

Teilstücks Adelaide bis Darwin.

10. Tag: Adelaide. Verweilen Sie in

Adelaide oder buchen einen Ausflug

in das Weinanbaugebiet „Barossa

Valley“ oder nach Kangaroo Island.

Ende des Teilstücks Sydney bis

Adelaide. Auch in umgekehrter

Richtung buchbar.

11. Tag: Adelaide - Wilpena Pound

(ca. 470 km). Fahren Sie in die

„Flinders Ranges“, ein Gebirgszug,

der mit seiner einzigartigen Landschaft

bestehend aus tiefen Schluchten

und schroffen Felsen besticht.

12. Tag: Wilpena Pound - Port Augusta

(ca. 160 km). Erkunden Sie den

„Flinders Ranges National Park“ bei

einer Wanderung oder einem optional

gebuchten Rundflug. Am späten Nachmittag

fahren Sie nach Port Ausgusta.

13. Tag: Port Augusta - Coober Pedy

(ca. 540 km). Über den Stuart Highway

erreichen Sie heute das Outback

und somit Ihr Tagesziel die Opalhauptstadt

Coober Pedy. Besichtigen Sie die

Minen und unterirdischen Wohnungen.

14.Tag: Coober Pedy-Ayers Rock (ca.

740 km). Genießen Sie auch heute die

Fahrt durch die Landschaft. Abends

erreichen Sie das Rote Zentrum.

15. Tag: Ayers Rock und Olgas. Erleben

Sie die Farbspiele am Ayers Rock

bei einem Sonnenaufgang. Danach

bietet sich ein Besuch des Kulturzentrums

an. Im Anschluss fahren Sie zu

den Olgas und unternehmen dort

einen kleinen Spaziergang bevor Sie

pünktlich zum Sonnenuntergang zum

Ayers Rock zurückkehren.

16. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon

(ca. 325 km). Ihre heutige Fahrt führt

Sie zum Watarrka Nationalpark (Kings

Canyon). Unternehmen Sie eine ca.

3-stündige Wanderung am Rande

des Canyons und bestaunen die

Steilwände und Felsformationen.

17. Tag: Kings Canyon-Alice Springs

(ca. 495 km). Es geht weiter nach Alice

Springs, dem Zentrum der Region.

Besuchen Sie z.B. die Basis der Royal

Flying Doctors oder den Desert Park.

Am kommenden Tag Beginn des Teilstücks

Alice Springs bis Darwin.

18. Tag: Alice Springs-Tennant Creek

(ca. 510 km). Weiter durch das endlose

Outback nach Tennant Creek. Unterwegs

stoppen Sie bei den „Devils

Marbles“, die bei den Ureinwohnern

als Eier der „Rainbow Serpent“ gelten.

19. Tag: Tennant Creek - Katherine

(ca. 675 km). Auf der langen Reise

nach Katherine empfiehlt sich ein Bad

in den Thermalquellen von Mataranka.

Entspannen Sie im kristallklaren Pool

inmitten eines kleinen Regenwaldes.

20. Tag: Katherine - Kakadu N.P. (ca.

310 km). Genießen Sie den Morgen

bei einer Bootsfahrt in der Katherine

Schlucht. Anschließend fahren Sie in

den wohl bekanntesten Nationalpark

Australiens, den Kakadu Nationalpark.

21. Tag: Kakadu N.P. Bei einer Yellow

Water Bootsfahrt lässt sich das Gebiet

am besten erkunden. Verschiedenste

Vogelarten und höchstwahrscheinlich

auch Krokodile erwarten Sie. Einen

Einblick in die Kultur der Aborigines

erhalten Sie über die Felsmalereien

am Nourlangie Rock und Ubirr Rock.

22. Tag: Kakadu N.P. - Darwin (ca.

260 km). Rundreiseende, Rückflug

oder individuelle Verlängerung.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Olgas (Kata Tjuta)

60


Mietwagenrundreisen < AUSTRALIEN

Wilson's Promontory Nationalpark

Great Ocean Road

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 21/12/9/4 Übernachtungen in

Mittel- und Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point

Reiseführer Australien

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

21 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 2325

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

21 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab Sydney/bis Darwin

für z. B. º 1155

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 46 oder im

Winterpreisteil ab April 08.

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

SYD 99060 21 Nächte ab Sydney

bis Darwin

SYD 99061 9 Nächte ab Sydney

bis Adelaide

ADL 99010 12 Nächte ab Adelaide

bis Darwin

ADL 99061 9 Nächte ab Adelaide

bis Sydney

ASP 99012 4 Nächte ab Alice Springs

bis Darwin

61


AUSTRALIEN > Mietwagenrundreisen

Darwin Kakadu N.P.

Litchfield N.P.

Port Hedland

Katherine

Karratha Kununurra

Fitzroy Crossing

Coral Bay Broome

Monkey Mia

Australien

Kalbarri

Geraldton

Perth

PER/DRW 99011

ab Perth / 17 Nächte

ab Darwin / 17 Nächte

n Besuch der Delphinkolonie

in Monkey Mia

n

n

Südpazifischer

Ozean

Individualisten

Perlentaucherstadt Broome

Traumhafte Nationalparks:

Litchfield und Kakadu

Unterkünfte:

Geraldton BW Hospitality

Geraldton

Kalbarri NP BW Kalbarri

Palm Resort

Monkey Mia Dolphin Resort

Coral Bay Ningaloo Reef Resort

Karratha

BW Karratha

Central Apartments

Port Hedland Cooke Point

Holiday Park

Broome Mercure Inn Continental

Fitzroy Crossing Fitzroy River

Lodge

Kununurra All Seasons Kununurra

Katherine All Seasons Katherine

Kakadu N.P. Gagudju Crocodile

Holiday Inn

Litchfield N.P. BW Batchelor

Termine täglich Frankfurt:

vom 01.04. bis 19.10.2008 und

vom 01.11.2008 bis 19.03.2009.

Ab Perth je 2 Tage später

Weitere Termine zu anderen

Varianten finden Sie im Preisteil

ab Seite 49.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung.

Australiens Westküste

Diese Selbstfahrer-Reise führt Sie zu den schönsten Punkten Westaustraliens.

Die Kontraste zwischen den roten bzw. ockerfarbenen Landschaften und dem

türkisfarbigen Indischen Ozean werden Sie begeistern.

Flugtag täglich über Singapur nach

Perth. Ankunft 2 Tage später.

Reiseverlauf

1. Tag: Perth - Geraldton (ca.

415 km). In Perth übernehmen Sie

Ihren Mietwagen und begeben sich

auf dem Brand Highway in Richtung

Norden nach Cervantes. Von dort aus

fahren Sie in die „Pinnacles Desert“,

in der sich Tausende von säulenartigen

Kalksteinen befinden. Danach erreichen

Sie Ihr Hotel in Geraldton.

2. Tag: Geraldton - Kalbarri N.P. (ca.

155 km). Heute führt Sie Ihre Reise in

den Kalbarri Nationalpark, wo Ihnen

genügend Zeit bleibt, die reiche Vegetation

näher kennen zu lernen oder

eine Abkühlung in einer der beeindruckenden

Schluchten zu nehmen.

3. Tag: Kalbarri N.P. - Monkey Mia

(ca. 380 km). Ihr heutiges Tagesziel ist

Monkey Mia an der Shark Bay. Doch

nicht Haie oder Affen, wie es die Namen

vermuten lassen, erwarten Sie

dort, sondern eine Gruppe von Bottlenose

Delphinen. Eine Kolonie kommt

jeden Morgen an den Strand. Mehr

Informationen erhalten Sie im ansässigen

„Dolphin Information Center“.

4. Tag: Monkey Mia. Verpassen Sie

es nicht früh aufzustehen, um die Delphinfütterung

mitzuerleben. Ein weiterer

Fan der Delphinfütterung sind die

großen Pelikane, die daraus auch Ihren

Nutzen ziehen. Ihnen können sie als

schönes Fotomotiv dienen. Entspannung

finden Sie am Strandabschnitt,

der auch zum Baden einlädt.

5. Tag: Monkey Mia - Coral Bay

(ca. 565 km). Fahren Sie heute weiter

nach Coral Bay am Ningaloo Reef.

6. Tag: Coral Bay. Genießen Sie Ihren

freien Tag in dem kleinen Ort. Legen

Sie sich an einen der herrlich weißen

Sandstrände und blicken auf das türkisfarbene

Wasser. Das Ningaloo Reef

befindet sich nur ca. 20-30 Meter vom

Strand entfernt. Teilweise können Sie

sogar bis zum Riff waten. Möchten Sie

das Riff mit seinen vielfältigen Korallen

und exotischen Fischen aktiv erleben,

können Sie eine geführte Tauch- oder

Schnorcheltour oder eine Fahrt mit

dem Glasbodenboot buchen. Zu bestimmten

Jahreszeiten werden auch

Touren angeboten, bei denen Sie mit

Walhaien schwimmen können.

7. Tag: Coral Bay - Karratha (ca.

590 km). Besuchen Sie noch einmal

die weißen Traumstrände bevor Sie

in Richtung Karratha aufbrechen.

8. Tag: Karratha - Port Hedland (ca.

240/600 km). Heute stehen Ihnen

zwei Möglichkeiten offen, um Ihr

Tagesziel Port Hedland zu erreichen.

Die kürzere Strecke führt Sie auf dem

direkten Weg dorthin. Die längere

Strekke bietet jedoch wesentlich mehr

Reize.Sie fahren durch den Millstream-

Chichester Nationalpark, der bekannt

ist für die Wasserlöcher des Fortescue

Flusses, an denen sich kleine vegetationsreiche

Oasen inmitten der steinigen

Felsplateaus gebildet haben.

9. Tag: Port Hedland - Broome (ca.

615 km). Fahrt in Richtung Nordosten

nach Broome. Da diese Etappe nur

wenige Haltepunkte bietet, sollten Sie

darauf achten, genügend Wasser, Proviant

und Benzin mit sich zu führen.

10. Tag: Broome. Die Stadt der Perlentaucher

steht Ihnen heute für Ihre

Erkundungen zur Verfügung. Die Altstadt

und Chinatown mit seinen kleinen

Läden und Galerien erwarten Sie.

Wenn Sie Entspannung suchen, hat

Broome auch einen hübschen Strand

zu bieten. Den sagenhaften Cable

Beach können Sie allerdings auch auf

dem Rücken eines Kameles erleben.

11. Tag: Broome - Fitzroy Crossing

(ca. 400 km). Fahren Sie am heutigen

Tag weiter nach Fitzroy Crossing. Dieser

Ort ist ein guter Ausgangspunkt

für Ausflüge in die umliegenden Nationalparks.

Für den Nachmittag bietet

sich eine Bootstour in der landschaftlich

reizvollen „Geikie Gorge“ an.

12. Tag: Fitzroy Crossing - Kununurra

(ca. 650 km). Heute erwartet Sie

die längste Etappe Ihrer Rundreise.

Daher ist es empfehlenswert diesen

Streckenabschnitt schon früh morgens

in Angriff zu nehmen. Ihr Tagesziel ist

Kununurra. Es ist die größte Stadt im

Ostteil der Kimberley-Region.

13. Tag: Kununurra. Von Kununurra

aus bieten sich viele Ausflüge in die

Umgebung an. Unternehmen Sie eine

Bootsfahrt auf dem Ord River oder

begeben sich auf einen Rundflug über

die Bungle Bungles und den Lake

Argyll. Sie können auch einen Ausflug

mit einem 4WD in die Bungle Bungles

buchen. Die Landschaft mit diesen

bienenstockartigen Bergkuppen im

orange-schwarz-gestreiften Look,

bietet einen einzigartigen Anblick.

14. Tag: Kununurra - Katherine

(ca. 515 km). Heute verlassen Sie

Western Australia und betreten das

Northern Territory über den Victoria

Highway. (Bitte beachten Sie bei der

Einreise die Quarantänevorschriften.)

Ihre erste Station im Northern Territory

ist Katherine.

15. Tag: Katherine - Kakadu N.P.

(ca. 300 km). Erleben Sie am Vormittag

eine Bootstour in der Katherine

Schlucht. Danach erreichen Sie vorbei

an Pine Creek den Kakadu Nationalpark.

Um einen Einblick in das Leben

der Aborigines zu erhalten bietet sich

ein Besuch des Warradjan Aboriginal

Zentrums an.

16. Tag: Kakadu N.P. Nutzen Sie Ihren

freien Tag, um den Kakadu Nationalpark

zu erkunden. Bei einer Yellow

Water Bootsfahrt können Sie zahlreiche

Vogelarten und mit großer Wahrscheinlichkeit

auch einige Krokodile

erblicken. Am Nourlangie Rock und

Ubirr Rock können Sie besonders gut

erhaltene Felsmalereien der Aborigines

bewundern.

17. Tag; Kakadu N.P. - Litchfield N.P.

(ca. 285 km). Ihr nächstes Quartier

befindet sich in Batchelor, an der Zugangsstraße

zum Litchfield Nationalpark.

Innerhalb dieses Parks liegen

ein weitläufiges Sandsteinplateau und

vier Wasserfälle, die sich in idyllische

Wasserlöcher ergießen und von kleinen

Regenwaldstücken umgeben sind.

Ca. 17 km innerhalb des Litchfield

Nationalparks können Sie die magnetischen

Termitenhügel finden, die von

den kleinen, schlauen Termiten stets

in Nord-/Südrichtung gebaut wurden,

um die Wärme der Vor- und Nachmittagssonne

aufzunehmen.

18. Tag: Litchfield N.P. - Darwin

(ca. 100 km). Zum Abschluss Ihrer

Tour erreichen Sie Darwin. Dort erfolgt

die Rückgabe des Mietwagens.

Entscheiden Sie sich zwischen dem

Rückflug nach Deutschland oder

einer individuellen Verlängerung.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Bungle Bungle

Monkey Mia

62


Mietwagenrundeisen < AUSTRALIEN

Cable Beach

Pinnacles

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 17 Übernachtungen in Mittelund

Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point

Reiseführer Australien

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

17 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 2155

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

17 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab Perth/bis Darwin

für z. B. º 969

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 49 oder im

Winterpreisteil ab April 08.

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

PER 99011 17 Nächte ab Perth

bis Darwin

DRW 99011 17 Nächte ab Darwin

bis Perth

63


AUSTRALIEN > Mietwagenrundreisen

Cairns Coral

Sea

Townsville Pazifischer

Airlie Beach Ozean

Rockhampton

Australien

Bundaberg

Hervey Bay

Brisbane

Surfer’s Paradise Gold

Coffs Harbour Coast

Hunter Valley

Port

Südpazifischer

Macquarie

Sydney

Ozean

Blue Mountains

Individualisten

SYD 99151/053,

BNE 99053

ab Sydney 6/14 Nächte

ab Brisbane 8 Nächte

n Höhepunkte der traumhaften

Ostküste Australiens

n Reise komplett oder als

Teilstrecken buchbar

Unterkünfte:

Blue Mountains York Leura

Gardens Resort

Hunter Valley Best Western

Wine Country Motor Inn

Port Macquarie BW Port

Macquarie Paradise Motor Inn

Coffs Harbour Novotel Pacific

Bay Resort

Surfers Paradise Mantra Legends

Hotel Surfers Paradise

Hervey Bay Kondari Resort

Bundaberg Quality Hotel

Burnett Riverside

Rockhampton Travelodge

Rockhampton

Airlie Beach Best Western Mango

House Resort

Townsville Ibis Townsville

Palm Cove Novotel Rockford

Termine täglich ab Frankfurt:

vom 01.04. bis 22.10.2008 und

vom 01.11.2008 bis 22.03.2009.

Ab Sydney je 2 Tage später

Weitere Termine zu anderen

Varianten finden Sie im

Preisteil ab Seite 52.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung.

Sunshine Explorer

Genießen Sie die Sonnenküste Australiens. Es bieten sich Ihnen viele wunderschöne unterschiedliche

Strände und verschiedene Orte, die Sie mit Ihrem eigenen Charme begeistern werden.

Bestimmen Sie Ihr eigenes Tempo und halten Sie dort, wo es Ihnen gefällt.

Flugtag täglich über Singapur nach

Sydney. Ankunft 2 Tage später.

Reiseverlauf

1. Tag: Sydney - Blue Mountains (ca.

105 km). Wir empfehlen vorab einige

Nächte in einem Hotel Ihrer Wahl in

Sydney (s. ab S. 145) zu buchen, bevor

Sie am ersten Tag Ihrer Rundreise

Ihren separat gebuchten Mietwagen

übernehmen. Von Sydney aus beginnt

Ihre Reise in Richtung Westen in die

Blue Mountains, die ihren Namen von

dem blauen Dunst der Eukalyptusbäume

erhalten haben. Die Felsformation

der „Three Sisters“ in Katoomba ist

einen Halt wert. Ihre Übernachtung

erfolgt in Leura.

2. Tag : Blue Mountains - Hunter

Valley (ca. 280 km). Vorbei an der

historischen Gemeinde Windsor geht

es in das Weinanbaugebiet Hunter

Valley. Besichtigen Sie dort mehrere

Weinkellereien und kosten Sie einige

der weltberühmten Weine.

3. Tag: Hunter Valley-Port Macquarie

(ca. 320 km). Entlang der Pazifikküste

führt die Fahrt vorbei an den Städten

Forster und Taree zu dem historischen

Küstenferienort Port Macquarie.

4. Tag: Port Macquarie - Coffs Harbour

(ca. 165 km). Fahrt über den

Pacific Highway nach Coffs Harbour.

Stoppen Sie unterwegs an dem absolut

sehenswerten „South West Rock“

abseits des Highways. In dem schönen

Küstenort angekommen, entspannen

Sie am Strand oder beim Bummeln.

5. Tag: Coffs Harbour - Surfers

Paradise (ca. 370 km). Auf dem

Weg an die Gold Coast fahren Sie

am idyllischen Surferstädtchen Byron

Bay vorbei. Unternehmen Sie dort

einen Spaziergang zum östlichsten

Punkt Australiens oder wagen Sie sich

an einem der schönen Strände auf ein

Surfbrett. Nachdem Sie Ihre Zeit in

Byron Bay abwechslungsreich gestaltet

haben, fahren Sie weiter nach

Surfers Paradise und erreichen somit

die Gold Coast. Die gute Infrastruktur

bietet Ihnen viele Möglichkeiten für

abendliche Unternehmungen.

6. Tag: Surfers Paradise. An Ihrem

freien Tag in Surfers Paradise wird

sicher keine Langeweile aufkommen,

da es Ihnen nicht an Möglichkeiten

mangeln wird. Wenn Sie es gerne

rasant und aufregend mögen, können

Sie einen Tagesausflug in einen der

umliegenden Freizeitparks unternehmen.

Suchen Sie Entspannung, dann

steht Ihnen der kilometerlange Sandstrand

zur Verfügung.

Nach dieser Nacht endet die Reise

für Gäste von Sydney bis Surfers

Paradise. Gäste ab Brisbane beginnen

Ihre Reise am kommenden Tag.

7. / 1. Tag: Surfers Paradise - Hervey

Bay (ca. 400 km). Sie fahren weiter

gen Norden. In Brisbane empfiehlt

sich ein Stopp, um die Hauptstadt

Queenslands zu erkunden. Genießen

Sie das tropisch relaxte Lebensgefühl,

das Sie vor allem in dem Freizeitareal

„Southbank Parklands“ erleben können.

Liebhaber historischer Plätze

können das Old Government House,

das Parliament House und „The Mansions“

vorfinden. Möchten Sie sich in

das Einkaufsgewühl stürzen, dann finden

Sie in der Fußgängerzone „Queen

Street Mall“ genau das Richtige. Ihre

heutige Fahrt endet in Hervey Bay.

8. / 2. Tag: Hervey Bay. Nutzen Sie

den heutigen Tag, um einen Ausflug

nach Fraser Island zu machen. Die

riesige Sandinsel lässt sich am besten

bei einer Tour mit einem Allradfahrzeug

entdecken. Auf diesem Wege

kommen Sie der wunderschönen

Natur dort am nächsten. So können

Sie sich am kilometerlangen Strand

oder auf den unbefestigten Straßen

im Inselinneren fortbewegen. Abkühlung

finden Sie in einem der idyllisch

gelegenen Süßwasserseen auf Fraser

Island.

9. / 3. Tag : Hervey Bay - Bundaberg

(ca.150 km). Aufgrund der

kurzen Strecke, steht Ihnen heute

eine entspannte Fahrt zu Ihrem

Tagesziel Bundaberg bevor. So haben

Sie genügend Möglichkeiten unterwegs

einige Pausen einzulegen, bevor

Sie Bundaberg erreichen. In der von

Zuckerrohrplantagen umgebene Stadt

bietet es sich an eine Rumbrennerei

zu besuchen.

10. / 4. Tag: Bundaberg - Rockhampton

(ca. 325 km). Ihr heutiger

Weg führt Sie nach nach Rockhampton

am südlichen Wendekreis. Besichtigen

Sie das Zentrum der Landwirtschaft

und bewundern die Architektur

aus dem 18. Jahrhundert, die heutzutage

noch so gut erhalten ist.

11. / 5. Tag: Rockhampton - Airlie

Beach (ca. 500 km). Heute steht

Ihnen der längste Streckenabschnitt

bevor. Über Mackay führt Sie die

Fahrt in das nette, beschauliche

Hafenstädtchen Airlie Beach, das

Tor zu den Whitsunday Islands.

12. / 6. Tag: Airlie Beach. Genießen

Sie Ihren freien Tag in dieser kleinen,

hübschen Ortschaft mit ihrer entspannten

Atmosphäre. An der wunderschön

angelegten Lagune können

Sie viel Sonne tanken. Wenn Sie sich

aufs Wasser begeben möchten, bietet

sich eine Segeltour an. Die traumhaften

Inseln der Whitsundays sind ein

Paradies für jeden Segler. Außerdem

können Sie dort auch einen Tauchgang

machen und den Beginn des

Great Barrier Reefs bewundern.

13. / 7. Tag: Airlie Beach - Townsville

(ca. 350 km). Ihre Reise führt nun

weiter gen Norden bis nach Townsville.

Erkunden Sie das Handelszentrum mit

Gebäuden aus der Kolonialzeit. Ebenfalls

bietet sich ein Besuch des „Great

Barrier Reef Wonderland“ an. Das sich

dort befindende Aquarium mit seinem

durchsichtigen Acryltunnel ermöglicht

Ihnen eine optimale Einsicht in die

Unterwasserwelt des Great Barrier

Reefs. Wenn Sie einen Ausflug

machen möchten, unternehmen Sie

einen Kurztrip nach Magnetic Island.

Die paradiesische Insel lässt sich am

besten mit einem der vierrädrigen

Quads erkunden.

14. / 8. Tag: Townsville - Palm Cove

(ca. 370 km). Die letzte Etappe führt

Sie nach Palm Cove bei Cairns. Legen

Sie unterwegs noch einen Stopp in

dem Badeparadies Mission Beach ein

bevor Sie Ihre letzte gebuchte Unterkunft

erreichen.

15. / 9. Tag: Palm Cove. Ihre Tour

endet heute in Palm Cove. Ein idealer

Ort, um Ihren Urlaub mit einem Badeaufenthalt

in eigener Regie zu verlängern.

Hinweis: Änderung der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Byron Bay

Mission Beach

64


Mietwagenrundreisen < AUSTRALIEN

Airlie Beach

Palm Cove, Queensland

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 14/8/6 Übernachtungen in

Mittel- und Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point

Reiseführer Australien

TUI Paket Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

14 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

mit Flug ab Frankfurt

für z. B. º 1875

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

14 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab Sydney/bis Palm Cove

für z.B. º 689

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 52 oder im

Winterpreisteil ab April 08.

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

SYD 99151 14 Nächte ab Sydney

bis Palm Cove

SYD 99053 6 Nächte ab Sydney

bis Surfers Paradise

BNE 99053 8 Nächte ab Brisbane

bis Palm Cove

65


AUSTRALIEN > Mietwagenrundreisen

Kings Canyon

Ayers Rock

Olgas

Alice Springs

Australien

Coober Pedy Flinders Ranges N.P.

Wilpena Pound

Port Augusta

Adelaide

Südpazifischer

Ozean

Individualisten

ADL 99020

ab Adelaide / 9 Nächte

n Fahrt auf dem Stuart Highway

durch das endlose Outback

n Geheimnisvoller Ayers Rock

Unterkünfte:

Wilpena Pound Wilpena Pound

Resort

Port Augusta C. I. Port Augusta

Coober Pedy C. I. Coober Pedy

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon Res.

Alice Springs All Seasons Oasis

Termine täglich ab Adelaide:

vom 01.04. bis 29.10.2008 und

vom 01.11.2008 bis 29.03.2009.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung.

Stuart Highway zum Uluru

Erleben Sie Australien auf seine ursprüngliche Art. Reisen Sie dorthin, wo die Zivilisation aufhört

und das Outback mit seiner menschenleeren und endlosen Weite beginnt. Die unberührt wirkende

Naturlandschaft wird Sie beeindrucken, die heiligen Stätten der Aborigines werden Sie faszinieren.

Reiseverlauf

1. Tag: Adelaide-Wilpena Pound (ca.

420 km). Ihre Rundreise beginnt mit

der Übernahme Ihres separat gebuchten

Mietwagens in Adelaide. Von dort

aus fahren Sie in das nahegelegene

Weinanbaugebiet Barossa Valley. Es

bieten sich zahlreiche Möglichkeiten

zu einer Weinprobe. Nach den Orten

Burra und Hawker erreichen Sie den

Flinders Ranges Nationalpark.

2. Tag: Flinders Ranges N.P. Nutzen

Sie den freien Tag, um den Flinders

Ranges Nationalpark zu erkunden.

Am besten eignet sich hierfür eine

Wanderung durch diese faszinierende

Landschaft, die durch ihre Kontraste

zwischen vegetationsreichen Tälern

und dem kargen Umland besticht.

3. Tag: Wilpena Pound-Port Augusta

(ca. 150 km). Vervollständigen Sie Ihre

Eindrücke über den Flinders Ranges

Nationalpark bei einem Rundflug. Am

Nachmittag erfolgt Ihre Weiterfahrt

nach Port Augusta. Ein Besuch des

„Wadlata Outback Centers“ ist empfehlenswert,

um einen Einblick in das

Leben im Outback zu bekommen.

4. Tag: Port Augusta - Coober Pedy

(ca. 540 km). Der Stuart Highway

führt Sie heute in das australische

Outback. Genießen Sie den Blick auf

die endlose Weite und den roten

Sand. Nachdem Sie Woomera, Museum

eines ehemaligen Raketenversuchzentrums,

passiert haben, erreichen

Sie Ihr Tagesziel Coober Pedy.

5.Tag: Coober Pedy. Heute wartet

das größte und bekannteste Opalzentrum

Australiens darauf von Ihnen

entdeckt zu werden. Nehmen

Sie an einer der angebotenen Führungen

durch die Minen und unterirdischen

Wohnungen teil und machen

sich ein Bild davon, wie die Menschen

in den „Dugouts“ leben.

6. Tag: Coober Pedy - Ayers Rock

(ca. 740 km). Ihre heutige Reise

führt Sie noch tiefer in das Outback.

Über den Stuart und Lasseter Highway

geht es in Richtung Ayers Rock.

Schauen Sie sich auf dem Weg dorthin

die Filmkulisse „Breakaway Reserve“,

die wegen ihrer in Rottönen dominierenden

Landschaft schon einige Produzenten

anzog. In der Nähe befindet

sich der legendäre Dingozaun, der sich

auf 5.600 km von der Ostküste Australiens

bis zur Grenze von Süd- und

Westaustralien erstreckt. Gegen

Abend erreichen Sie schließlich Ihr

Tagesziel nahe des Ayers Rock.

7. Tag: Ayers Rock und Olgas. Werden

Sie heute zum absoluten Frühaufsteher,

um den Sonnenaufgang

am Ayers Rock mitzuerleben. Nachdem

Sie die prächtigen Farbspiele

beobachtet haben, erkunden Sie den

Fuß des Ayers Rock. Um mehr Informationen

über die Bedeutung dieses

Monolithen zu erfahren, begeben Sie

sich in das Kulturzentrum. Um einen

weiteren spirituellen Ort des Outbacks

kennen zu lernen, machen Sie einen

Ausflug zu den Olgas. Bei einer Wanderung

durch die Täler können Sie

wunderbare Eindrücke dieser imposanten

Felsformation sammeln. Rechtzeitig

zum Sonnenuntergang kehren

Sie an den Ayers Rock zurück.

8. Tag: Ayers Rock-Kings Canyon

(ca. 325 km). Im Watarrka Nationalpark

erwarten Sie 300 Meter hohe

Steilwände, atemberaubende Ausblicke

und kleine grüne Täler. Erkunden

Sie dieses Naturhighlight bei einer

Wanderung am Fuße des Canyons

oder beim Aufstieg zum Canyonrand.

9. Tag: Kings Canyon - Alice Springs

(ca. 495 km). Über den Stuart

Highway erreichen Sie das Zentrum

der Region, Alice Springs.

10. Tag: Alice Springs. Nehmen Sie

sich heute noch einmal Zeit, um das

kleine Städtchen zu erkunden. Die

Old Telegraph Station oder die Basis

der Royal Flying Doctors sind sehr

sehenswert. Nach einem interessanten

Tag endet Ihre Rundreise. Möglichkeit

zur individuellen Verlängerung.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Olgas (Kata Tjuta)

Flinders Ranges

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 9 Übernachtungen in Mittel- und

Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point

Reiseführer Australien

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April -Okt)

9 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab Adelaide/bis Alice Springs

für z.B.

º 559

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 53 oder im

Winterpreisteil ab April 08.

66

Weitere Informationen zu unseren Hotels und Zielgebieten


Naturerlebnis Tasmanien

Genießen Sie eine entspannende und belebende Reise durch Tasmanien.

Erkunden Sie mysteriöse Regenwälder, idyllische Strände und lassen Sie es

sich nicht entgehen, das köstliche Essen und die Weltklasseweine zu kosten.

Reiseverlauf

1. Tag: Hobart. Nachdem Ihre eigene

Anreise nach Hobart erfolgt ist, übernehmen

Sie Ihren separat gebuchten

Mietwagen. Danach haben Sie genügend

Zeit um Tasmaniens Hauptstadt

ausgiebig zu erkunden. Beginnen Sie

Ihre Entdeckungen mit einem Spaziergang

durch das historische Herz

Hobarts, „Battery Point“. Der Salamanca

Place ist der Treffpunkt in der

Stadt. Sollten Sie Ihre Tour an einem

Samstag beginnen, können Sie dort

sogar einen Markt erleben. Eine Stärkung

können Sie im Drehrestaurant

des Wrest Point Casinos erhalten und

den Ausblick über die Stadt mit dem

wunderschönen Naturhafen genießen.

Bei gutem Wetter lohnt sich auch die

Auffahrt auf den Mount Wellington, an

dessen Fuße Hobart liegt. Von dort

aus haben Sie einen atemberaubenden

Ausblick über die ganze Stadt.

2. Tag: Hobart-Strahan (ca. 300 km).

Heute verlassen Sie Hobart und fahren

via Mount Field nach Strahan. Auf

dem Weg dorthin passieren Sie den

Lake St. Clair Nationalpark, wo Sie

eine Bootsfahrt auf dem See unternehmen

können. Ebenfalls können Sie

einen ruhigen Spaziergang entlang des

idyllischen Seeufers machen und so

den Park zu Fuß erkunden. Am späten

Nachmittag erreichen Sie Ihr Tagesziel

Strahan, das sich an einem traumhaften

Naturhafen befindet.

3. Tag: Strahan. Nutzen Sie den Tag

um Strahan zu entdecken. Unternehmen

Sie z. B. eine Bootsfahrt auf dem

Gordon River und gelangen so nach

Hells Gate. Auf dem Rückweg streifen

Sie Sarah Island und die Lachsfarmen.

Ebenfalls empfehlenswert sind ein

Ausflug zu den Hogarthfällen oder

ruhige Minuten an den nördlich gelegenen,

traumhaft langen Stränden.

4. Tag: Strahan - Cradle Mountain

(ca. 150 km). Vorbei an Rosebery

gelangen Sie in den Cradle Mountain

Nationalpark. Er beeindruckt durch

seine zahlreichen Seen, alpinen Hochmoore,

tiefem Schluchten und zahlreichen

Wasserfälle. Um herrliche Ausblicke

auf die umliegenden Bergspitzen

zu bekommen, lohnt sich eine

Wanderung um den Lake Dove. (F)

5. Tag: Cradle Mountain-Launceston

(ca. 180 km). Ihr heutiges Tagesziel ist

Launceston. Viktorianische Straßenzüge

erwarten Sie in der zweitgrößten

Stadt Tasmaniens. Ca. 2 km außerhalb

der Stadtgrenzen befindet sich die

Cataract Gorge. Ein Ausflug zu dieser

Schlucht ist sehr empfehlenswert.

6. Tag: Launceston - Bicheno (ca.

160 km). Auf dem Weg nach Bicheno

fahren Sie durch das historische

Städtchen Campbell Town. Außerdem

Mietwagenrundreisen < AUSTRALIEN

kommen Sie an Cranbrook vorbei, wo

Sie viele Weingüter vorfinden können.

Schließlich erreichen Sie den beliebten

Urlaubsort Bicheno an der Küste.

7. Tag: Bicheno - Freycinet Peninsula

- Bicheno (ca. 87 km). Heute steht

die Erkundigung des Freycinet Nationalparks,

der auf einer Halbinsel liegt,

auf dem Programm. Nehmen Sie Ihre

Wanderschuhe mit und entdecken die

einheimische Flora und Fauna. Um zu

der traumhaften Wineglass Bay zu

gelangen, benötigen Sie ca. 1,5 Stunden

über einen Bergsattel hinweg. Um

nur einen überwältigenden Ausblick

über diese großartige Bucht zu erhalten,

genügt der Aufstieg zum Aussichtspunkt

auf den Bergsattel.

8. Tag: Bicheno-Hobart (ca. 180 km).

Nach einer Fahrt entlang der Ostküste

erreichen Sie Hobart. Unterwegs ist

ein Abstecher nach Port Arthur lohnenswert.

Im 19. Jahrhundert befand

sich dort ein Gefängnis mit ca. 12.000

Inhaftierten. Heutzutage können Sie

noch die Ruinen besichtigen. Des Weiteren

können Sie den Anstaltsfriedhof

mit einer Fähre erreichen. Nach der

Ankunft in Hobart erfolgt die Rückgabe

des Mietwagens. Möglichkeit zur

individuellen Verlängerung.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück

Cradle Mountain Launceston

Strahan

Südpazifischer

Ozean

Bass Strait

Tasmanien

Bicheno

Freycinet N.P.

Hobart

Tasmanisches

Port Arthur Meer

Individualisten

HBA 99010

ab Hobart / 7 Nächte

n Historisches Hobart

n Beeindruckender Cradle

Mountain Nationalpark

n Wunderschöne

Freycinet Halbinsel

Unterkünfte:

Hobart Mercure Hobart

Strahan The Strahan Village

Cradle Mountain Cradle

Mountain Lodge

Launceston Grand Chancellor

Launceston

Bicheno BW Beachfront Bicheno

Family Resort

Termine täglich ab Hobart:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

vom 01.11.2008 bis 25.03.2009.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung (Ausnahme

1x Frühstück).

Cradle Mountain

Tasmanischer Teufel

Launceston

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 7 Übernachtungen in Mittel- und

Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point

Reiseführer Australien

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

7 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab/bis Hobart

für z.B. º 359

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 53 oder im

Winterpreisteil ab April 08.

in Ihrem Reisebüro oder unter www.tui.com

67


AUSTRALIEN > Mietwagenrundreisen

Adelaide

Cape Jervis

Victor

Harbour

Kangaroo

Island

Fähre

Australien

Grampians N.P.

Halls Gap

Melbourne

Mount Gambier

Südpazifischer

Ozean

Apollo Bay

MEL/ADL 99011

ab Melbourne / 5 Nächte

ab Adelaide / 5 Nächte

n Schöne Great Ocean Road

n

n

Individualisten

Streifzug durch die Grampians

Vielfältige Tierwelt auf

Kangaroo Island

Unterkünfte:

Apollo Bay Best Western

Apollo Bay

Halls Gap Colonial Motor Inn

Mt. Gambier International Inn

Victor Harbor C. I. Colonial

Kangaroo Island Kangaroo Island

Lodge

Termine täglich ab Melbourne

oder Adalaide:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

vom 01.11.2008 bis 31.03.2009.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung.

Australiens Süden

Fahren Sie auf der traumhaften Great Ocean Road und verbinden die beiden Landeshauptstädte

des australischen Südens, Melbourne und Adelaide. Entdecken Sie bizarre Felsformationen

im Meer, wunderschöne Küsten und herrliche Landschaften in den Grampians.

Reiseverlauf

1. Tag: Melbourne - Apollo Bay

(ca. 285 km). In Melbourne übernehmen

Sie Ihren separat gebuchten

Mietwagen. Wir empfehlen Ihnen einige

Tage früher in die Hauptstadt Victorias

anzureisen, um die zahlreichen

Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Von Melbourne starten Sie in Richtung

Westen nach Ballarat. Die Hauptattraktion

der Stadt im viktorianischen

Stil ist der Souvereign Hill, der eine

nachgebaute Goldgräbersiedlung darstellt.

Nachdem Sie sich ausgiebig

umgesehen haben, fahren Sie weiter

und erreichen die berühmte Great

Ocean Road. Legen Sie einen kurzen

Halt ein, um das große Schild zu Beginn

der Küstenstraße zu fotografieren.

Auch unterwegs sollten Sie Ihren

Fotoapparat nie ruhen lassen. Sie werden

auf der Fahrt genügend hübsche

Motive finden. Bevor Sie Ihr Domizil

Apollo Bay erreichen, empfiehlt sich

ein kleiner Abstecher nach Kennet

River. Entlang des Kiesweges lassen

sich immer wieder Koalas in den

Baumwipfeln blicken. Später lohnt

sich die Fahrt zu den 12 Aposteln,

um den Sonnenuntergang zu sehen.

2. Tag: Apollo Bay - Halls Gap

(ca. 330 km). Die Reise führt Sie in

den Otway Nationalpark, dem auch

die Felsformation der 12 Apostel

angehört. Genießen Sie den Anblick,

wie sich die Wellen an den Felsen brechen

und dann langsam an den idyllischen

Strand gelangen. Ein spezielles

Erlebnis können Sie beim „Otway Fly

Treetops Walk“ bekommen, wenn Sie

in 20 Metern Höhe durch Baumwipfel

spazieren. Danach sollten Sie die Loch

Ard Gorge besuchen und mehr über

die Geschichte der Personen erfahren,

die 1878 dort gestrandet sind. Zum

Tagesabschluss erreichen Sie den

Grampians Nationalpark.

3. Tag: Halls Gap - Mt. Gambier

(ca. 220 km). Die wunderschöne

Landschaft der Grampians wird Sie

verzaubern. Atemberaubende Aussichten,

versteckte Täler, Wasserfälle und

spektakuläre Felsvorsprünge erwarten

Sie. Ihr Tagesziel Mount Gambier liegt

in südlicher Richtung. Empfehlenswert

ist jedoch zuerst eine Fahrt gen Westen,

um die bekannten Felsvorsprünge

„The Balconies“ oder die idyllischen

„McKenzie Falls“ zu besuchen.

4. Tag: Mt. Gambier - Victor Harbor

(ca. 450 km). Mount Gambier liegt

an den Abhängen eines ehemaligen

Vulkanes. In der Nähe befindet sich

der „Blue Lake“. Umrunden Sie diesen

Kratersee und genießen den herrlichen

Ausblick, der sich Ihnen auf die

umliegende Landschaft bietet. Passieren

Sie noch die Seen „Lake George“

und „Lake St. Clair“ bevor Sie Robe,

die älteste Siedlung Südaustraliens

erreichen. Der Princess Highway bringt

Sie entlang des Coorang Nationalparks

zu Ihrem Tagesziel Victor Harbor.

5. Tag: Victor Harbor - Kangaroo

Island (ca. 70 km bis zur Fähre). Ihre

erste Zwischenstation ist heute Cape

Jervis. Von dort aus setzen Sie nach

Kangaroo Island über. Nicht nur Kängurus

können Sie dort erspähen, sondern

auch Seelöwen und Pinguine. In

der Seals Bay können Sie mit einem

Guide an den Strand gehen und die

Seelöwen aus nächster Nähe erleben.

Bei Kingscote und Penneshaw finden

Sie Pinguinkolonien. In der Nähe des

Admirals Arch können Seehunde beobachtet

werden. Nicht nur Tiere sind

auf der Insel zu finden. Ein weiteres

Highlight sind die „Remarkable Rocks“.

Ihren Namen erhielten Sie durch Ihre

auffallende und merkwürdige Form.

6. Tag: Kangaroo Island - Adelaide

(Cape Jervis - Adelaide ca. 110 km).

Es bleibt Ihnen noch Zeit für weitere

Entdeckungen auf der Insel, bevor Sie

nachmittags mit der Fähre nach Cape

Jervis zurückkehren. Von dort aus treten

Sie Ihre Fahrt nach Adelaide an,

wo Sie die Möglichkeit zur individuellen

Verlängerung haben.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

The Balconies, Grampians

Seal Bay, Kangaroo Island

Great Ocean Road

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 5 Übernachtungen in Mittel- und

Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Fährüberfahrt ab/bis Kangaroo

Island (Personen und Mietwagen

bis 5m inklusive)

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point

Reiseführer Australien

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

5 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab Melbourne

für z.B. º 349

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 53 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

MEL 99011 5 Nächte ab Melbourne

bis Adelaide

ADL 99011 5 Nächte ab Adelaide

bis Melbourne

68

+++ Australien, Neuseeland oder Südsee im Winter?


Australiens Rotes Herz

Entdecken Sie das Rote Zentrum mit seinem mystischen

Charme und wandeln auf den Spuren der Aborigines.

Mietwagenrundreisen > AUSTRALIEN

Schöner Südwesten

Der Südwesten bietet wunderschöne Nationalparks mit

faszinierender Natur und traumhaften Stränden.

Watarrka

N.P.

Western

MacDonnell

Ranges N.P.

Kings Canyon

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Individualisten

Simpsons Gap

Alice

Springs

Australien

ASP 99013

ab Alice Springs / 4 Nächte

n Imposanter Kings Canyon

Unterkünfte:

Alice Springs Aurora Alice Springs

Kings Canyon Kings Canyon Resort

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Termine täglich ab Alice Springs:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

vom 01.11.2008 bis 31.03.2009.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung.

Reiseverlauf

1. Tag: Alice Springs. In Alice Springs

übernehmen Sie Ihren Wagen und beginnen

mit der Erkundung der Stadt.

Ein interessantes Ziel ist z.B. die Basis

der Royal Flying Doctors.

2. Tag: Alice Springs (ca. 250 km).

Auf Ihrem Ausflug in die Western Macdonnells

Ranges können Sie die Simpsons

Gap und die Schlucht von Standley

Chasm besuchen. An den roten

Wänden der 80 Meter tiefen Schlucht,

können Sie die ersten Eindrücke über

die Farbspiele des Outbacks sammeln.

3. Tag: Alice Springs - Kings Canyon

(ca. 495 km). Dringen Sie tiefer in das

Outback ein u. unternehmen am Fuße

des Kings Canyon einen Spaziergang.

4. Tag: Kings Canyon - Ayers Rock

(ca. 325 km). Heute können Sie die

größere Wanderung entlang des

Can-yonrandes wagen, bevor Sie zum

Ayers Rock weiterfahren. Vor dem Sonnenuntergang

am Uluru können Sie

noch einen kleinen Abstecher zu der

Felsformation der Olgas unternehmen.

5. Tag: Ayers Rock - Alice Springs

(ca. 440 km). Nach einer kurzen Nacht

und einem schönen Sonnenaufgang

am Ayers Rock, haben Sie Zeit für letzte

Erkundungen bevor Sie nach Alice

Springs zurückkehren.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Reiseverlauf

1. Tag: Perth - Hyden (ca. 330 km).

Nach der Mietwagenübernahme führt

Sie Ihre Reise in Richtung Südosten

nach Hyden. Dort besichtigen Sie die

erstarrte Brandungswelle „Wave Rock“.

2. Tag: Hyden - Albany (ca. 350 km).

Planen Sie auf der Strecke einen Halt

im Stirling Range NP ein. Unternehmen

Sie einen Spaziergang durch die spektakulären

Naturgegebenheiten.

3. Tag: Albany - Pemberton (ca. 235

km). Auf dem South Western Highway

fahren Sie vorbei am William Bay N.P.,

wo Sie die Felsblöcke „Elephant Rocks“

besichtigen können. Die natürlich geformten

„Green Pools“ laden zum Baden

ein. Nach Halt im „Valley of the Giants“

mit den 40-50 Meter hohen Bäumen,

erreichen Sie Pemberton,dessen

Region für die Karribäume berühmt ist.

4. Tag: Pemberton - Margaret River

(ca.145 km). Besteigen Sie heute den

„Gloucester Tree“, um einen Ausblick

über die Landschaften des Gloucester

und Beedelup Nationalparks zu bekommen,

die Sie später erkunden.

5. Tag: Margaret River - Perth (ca.

330 km). Vorbei an Traumstränden und

durch das Weinanbaugebiet um Margaret

River geht es nach Perth. Unterwegs

Stopp im kolonialen Fremantle.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Perth

Indischer

Ozean

Margaret

River

Pemberton

Westaustralien

Individualisten

PER 99010

ab Perth / 4 Nächte

n Traumhafte Nationalparks

Unterkünfte:

Hyden Wave Rock Motel

Albany Comfort Inn Albany

Pemberton BW Pemberton

Margaret River All Seasons

Termine täglich ab Perth:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

vom 01.11.2008 bis 31.03.2009.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung.

Albany

Hyden

Ayers Rock (Uluru)

Green Pools, Williams Bay Nationalpark

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 4 Übernachtungen in Mittel- und

Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point Reiseführer

Australien

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

4 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab Alice Springs

für z. B. º 279

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 54 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 4 Übernachtungen in Mittel- und

Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point

Reiseführer Australien

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

4 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab Perth

für z.B. º 205

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 54 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Ab April 2008 hält Ihr Reisebüro den Winter-Preisteil für Sie bereit. +++

69


AUSTRALIEN > Mietwagenrundreisen

Australiens Südosten

Über die Hauptstadt Australiens führt Sie diese Reise an die

abwechslungsreiche, idyllische Südostküste.

Rund um Kakadu

Erkunden Sie die beiden grünen Nationalparks und lernen

auf Ihrer Tour vieles über die Kultur der Aborigines.

Australien

Melbourne

Canberra

Lakes

Entrance

Foster

Bass Strait

Individualisten

Sydney

Tasmanisches

Meer

SYD/MEL 99010

ab Sydney / 3 Nächte

ab Melbourne / 3 Nächte

n Hauptstadt Canberra

Unterkünfte:

Canberra Rydges Lakeside

Lakes Entrance Q. I. Bellevue

Foster Comfort Inn Foster

Termine täglich ab Sydney

und Melbourne:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

vom 01.11.2008 bis 31.03.2009.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung.

Reiseverlauf

1. Tag: Sydney - Canberra (ca.

425km). Nach der Mietwagenübernahme

fahren Sie in die Hauptstadt

Australiens. Genießen Sie vom Mt.

Ainslie den Blick über die Stadt, bevor

Sie das Parliament House bei

einer geführten Tour entdecken.

2. Tag: Canberra - Lakes Entrance

(ca. 420 km). Zurück zur Küste führt

Ihre Reise heute nach Lakes Entrance.

Erleben Sie ein malerisches Landschaftsbild,

das sich aus der Verbindung

zwischen Seen und Ozean ergeben

hat. Entspannung finden Sie

am herrlichen „90 Mile Beach“.

3. Tag: Lakes Entrance - Foster (ca.

228 km). Über Sale und Yarram geht

es nach Foster. In der Nähe befindet

sich der Wilsons Promontory N.P. Auf

zahlreichen Wanderwegen lässt sich

dieses wunderschöne Fleckchen ideal

erkunden. Natur- und Strandliebhaber

kommen dort auf ihre Kosten.

4. Tag: Foster - Melbourne (ca.

175 km). Vorbei an Leongatha gelangen

Sie in die Hauptstadt Victorias.

Die lebhafte Stadt mit besonderem

Charme bietet unterschiedliche Attraktionen.

Alternativ können Sie einen

Ausflug nach Phillip Island machen und

verschiedene Tierarten bewundern.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Reiseverlauf

1. Tag: Darwin - Batchelor (ca.

100 km). Mit Ihrem separat gebuchten

Mietwagen fahren Sie zum Litchfield

N.P., wo Sie riesige Termitenhügel

vorfinden können. Des Weiteren besticht

er durch unzählige Wasserfälle

und idyllische Wasserbecken.

2. Tag: Batchelor - Katherine (ca.

245 km). Der Stuart Highway führt Sie

Richtung Süden nach Katherine. Unterwegs

bietet sich ein Abstecher zu den

tropisch umwachsenen Edith Wasserfällen

an. Im Nitmiluk N.P. lohnt sich

die Besichtigung der 12 km langen

Katherine Schlucht mit ihren steil aufragenden

Felswänden. Eine Bootsfahrt

auf dem Katherine River ist ideal für

die Erkundung der Schlucht.

3. Tag: Katherine - Kakadu N.P. (ca.

360 km). Über Pine Creek gelangen Sie

in den Kakadu N.P. Erhalten Sie interessante

Einblicke in das Leben der Aborigines

beim Besuch des Warradjan Aboriginal

Center oder Besichtigung der

Felsmalereien am Nourlangie Rock.

Vögel und Reptilien erleben Sie bei

einer Yellow Water Bootsfahrt.

4. Tag:.Kakadu N.P. - Darwin (ca.

320 km). Werfen Sie einen Blick auf die

Felsmalereien am Ubirr Rock (wetterbedingt)

vor der Rückreise nach Darwin.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Indischer

Nourlangie Rock

Ozean

Darwin Yellow Water

Batchelor

Florence Falls

Cooinda

Kakadu

Wangi Falls

N.P.

Litchfield N.P.

Pine Creek

Australien

Nitmiluk N.P.

Katherine

Individualisten

DRW 99010

ab Darwin / 3 Nächte

n Imposante Katherine Gorge

n Warradjan Aboriginal Center

Unterkünfte:

Batchelor BW Batchelor Resort

Katherine BW Pine Tree

Kakadu NP Gagudju H. I. Crocodile

Termine täglich ab Darwin:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

vom 01.11.2008 bis 31.03.2009.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen (separat buchen s.

ab S. 168), Benzin, Eintrittsgelder,

Nationalparkgebühren, Parkplatzgebühren,

Verpflegung.

Lakes Entrance

Katherine Gorge

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 3 Übernachtungen in Mittel- und

Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point

Reiseführer Australien

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

3 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab Sydney/bis Melbourne

für z.B. º 175

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 54 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 3 Übernachtungen in Mittel- und

Komfortklassehotels

M Rundreise laut Reiseverlauf

M Vorab mit den Reiseunterlagen:

TUI Reisemanager mit detailliertem

Routenverlauf, Kunth Reiseatlas

Australien und Vista Point Reiseführer

Australien

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

3 Nächte Rundreise

pro Person im Doppelzimmer

ab/bis Darwin

für z.B. º 195

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 54 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

SYD 99010 ab Sydney/bis Melbourne

MEL 99010 ab Melbourne/bis Sydney

70


Kurzreisen < AUSTRALIEN

Outback

Kurzreisen

„Was möchtest du machen, wenn wir in Australien sind. Wir haben hier eine Riesenauswahl

vor uns. Da können wir uns was Nettes aussuchen.“ „Ich schaue gerade noch. Das möchte

ich machen: Camping im Outback. Und im Nordosten am Cape York, kann man an einer

abenteuerlichen Tour durch den Regenwald teilnehmen.“ „Das hört sich alles sehr gut an.

Zur Abwechslung möchte ich aber gerne an der Tour ab Sydney mit der Weinprobe teilnehmen.“

„Super! Dann buchen wir diese Programme.“

44 Kurzreisen finden Sie in unserem Angebot. Suchen Sie Ihre Favoriten heraus.

Kurzreisenangebot

Sie möchten Ihren Aufenthalt nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen?

Unser Kurzreisenangebot, das den Startorten nach von A-Z sortiert ist, bietet

Ihnen hierzu die Möglichkeit. Sie können Ihren Reiseablauf selbst planen und

die Kurzreisen ganz individuell buchen und kombinieren. Wir bieten Ihnen

spannende Touren in den schönsten Regionen Australiens, wie. z.B. dem mystischen

Outback, der schönen Ostküste, der schroffen Westküste, der abwechslungsreichen

Natur des Südens und den Regenwäldern des Nordens. Manche

Kurzreisen sind auch in beide Richtungen buchbar. Nutzen Sie ebenfalls die

Möglichkeiten bei manchen Kurzreisen Ihre Unterkunftsvariante selbst zu

bestimmen. Entscheiden Sie sich für einen abenteuerlichen Aufenthalt im

Zelt oder steigern Sie sich bis hin zum luxuriösen Hotel.

Alle Kurzreisen von A-Z auf einen Blick

Ab Adelaide ab Seite 72; ab Alice Springs ab Seite 74; ab Ayers Rock ab

Seite 78; ab Brisbane/Hervey Bay ab Seite 80; ab Broome ab Seite 82;

ab Cairns ab Seite 84; ab Darwin ab Seite 87; ab Hobart ab Seite 89;

ab Kununurra ab Seite 91; ab Melbourne ab Seite 92; ab Perth ab

Seite 94; ab Sydney ab Seite 97.

Planung

Ihre individuellen Reisevorstellungen bedürfen allerdings auch einer guten

Planung im Voraus. Beachten Sie Start- und Endzeiten unserer Touren, damit

Sie Ihr Anschlussprogramm passend hinzubuchen können. Viele Kurzreisen

beginnen früh morgens und enden spät nachmittags, so dass sich ein Aufenthalt

in einem Hotel Ihrer Wahl vor und nach der Tour empfiehlt, bevor Sie Ihre

Weiterreise antreten. Unser Hotelangebot finden Sie ab Seite 104.

Wissenswertes

Viele wichtige Informationen zu unseren Kurztouren finden Sie auch im Preisteil

unter der jeweiligen Reise. Ein Blick dorthin ist empfehlenswert und notwendig.

Sie erfahren dort z. B. mehr über die Gepäckbestimmungen. Dadurch,

dass Sie öfters mit Allradfahrzeugen unterwegs sind, ist der Stauraum beschränkt

und somit auch Ihr eigener Gepäckanteil. Aufbewahrungsmöglichkeiten

für Ihr übriges Gepäck gibt es großteils am Startort. Des Weiteren

werden Sie im Preisteil darüber informiert, welche Touren sehr aktiv gestaltet

sind, so dass eine gute Kondition erforderlich ist. Ebenfalls weisen wir dort

auf die Kleidung hin, um Sie zu informieren, wo z.B. gutes Schuhwerk benötigt

wird. Weiterhin erhalten Sie dort Informationen zu Ihren inkludierten Transfers.

12 Apostel, Great Ocean Road, Victoria

71


AUSTRALIEN > ab Adelaide > Kurzreisen

Magic

Southern Explorer

Flinders

Ranges Experience

Kangaroo

Island

Bus

Flug

Adelaide

Australien

Melbourne

Halls Gap

Ballarat

Grampians N.P.

Südpazifischer

Ozean

Einsteiger

ADL/MEL 99002

ab Adelaide / 4 Nächte

ab Melbourne / 4 Nächte

n Vielfältige Tierwelt

Unterkünfte:

Kangaroo Island Wilderness Lodge

Adelaide Radisson Playford

Halls Gap Colonial Motor Inn

Ballarat Ballarat Lodge

Termine: montags ab Adelaide

und Melbourne:

vom 07.04. bis 30.06.2008,

01.09. bis 27.10.2008 und

03.11.2008 bis 30.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Maximalteilnehmer: 10 Personen.

Reiseverlauf

1.Tag (Mo): Adelaide-Kangaroo Island.

Sie fliegen nach Kangaroo Island.

Lernen Sie die Naturerlebnisse der

Insel kennen. Auf einer Inselrundfahrt

erleben Sie Seelöwen, Koalas, Kängurus,

verschiedene Vogelarten, Sumpfgebiete,

skurrile Steinformationen und

Steilkliffs. Das Programm legen Sie vor

Ort mit Ihrem Reiseleiter fest. (M, A)

2.Tag(Di): Kangaroo Island-Adelaide.

Erkunden Sie den anderen Teil der Insel.

Abends Flug nach Adelaide. (F, M)

3. Tag (Mi): Adelaide - Halls Gap.

Zuerst fliegen Sie nach Mt. Gambier

und besuchen dort den blauen Kratersee.

Danach fahren Sie nach Halls Gap

im Grampians Nationalpark. Von den

Aussichtspunkten Baroka und Reeds

eröffnet sich Ihnen ein wunderschöner

Ausblick über die Landschaft. (F, M)

4. Tag (Do): Halls Gap - Ballarat. Sie

fahren in die Goldgräberstadt Ballarat.

In dem Freilicht-Museum Sovereign Hill

erfahren Sie die Geschichte und Hintergründe

der damaligen Zeit. (F, M)

5. Tag (Fr): Ballarat - Melbourne.

Die traumhafte Küstenstraße Great

Ocean Road bringt Sie vorbei an bekannten

Felsformationen, wie die

12 Apostel, nach Melbourne. (F, M)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Reiseverlauf

1.Tag (Mo): Adelaide - Flinders Ranges.

Sie verlassen Adelaide und besuchen

das Weingebiet von Clare Valley.

Auf einem der bekannten Weingüter

genießen Sie Ihr Mittagessen und

kommen in den Genuss die hervorragenden

Weine zu kosten. Danach setzen

Sie Ihre Reise zu den Flinders Ranges

nach Wilpena Pound fort. (M, A)

2. Tag (Di): Flinders Ranges N.P.

Heute erwartet Sie ein ganz spezielles

Erlebnis. Sie unternehmen einen Rundflug

über den spektakulären Talkessel

„Pound“. Den Rest des Tages sind Sie

mit einem Allradfahrzeug unterwegs

und erkunden die atemberaubenden

Landschaften, bevor Sie nach Wilpena

Pound zurückkehren. (F, M, A)

3.Tag (Mi): Flinders Ranges - Broken

Hill. Genießen Sie am heutigen Tag die

Fahrt durch das einzigartige Outback

mit all seinen Faszinationen und gelangen

schließlich in die Silberstadt

Broken Hill. Nutzen Sie die verbleibende

freie Zeit, um eine Kunstgalerie der

vielen bekannten Outbackkünstler zu

besuchen. (F, M, A)

4. Tag (Do): Broken Hill - Sydney.

Sie werden zum Flughafen gebracht

und fliegen nach Sydney. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Flinders Ranges N.P.

Australien

Adelaide

Südpazifischer

Ozean

Wilpena Pound

Broken Hill

Kenner

ADL 99005

ab Adelaide / 3 Nächte

n Rundflug über den

beeindruckenden

Wilpena Pound

n Outback-Stadt Broken Hill

Unterkünfte:

Wilpena Pound Wilpena P. Resort

Broken Hill Royal Exchange Hotel

Termine: montags ab Adelaide:

vom 07.04. bis 27.10.2008 und

03.11.2008 bis 30.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Sydney

Bus

Flug

Remarkable Rocks, Kangaroo Island

Wilpena Pound

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 4 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Transfers ab/bis Hotel

Beförderung im Allradfahrzeug

Flug lt. Rundreiseverlauf

M Nationalparkgebühren

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 55/66 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

4 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Adelaide/bis Melb.

für z. B. º 1845

Hinweis: Folgende Varianten sind

buchbar:

ADL 99002 4 Nächte ab Adelaide

bis Melbourne

MEL 99002 4 Nächte ab Melbourne

bis Adelaide

Kinder unter 12 Jahren nur auf

Anfrage buchbar.

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 3 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Transfer ab/bis Hotel in Adelaide

M Beförderung im klimatisierbaren

Allradfahrzeug

M Flug lt. Rundreiseverlauf

M Nationalparkgebühren

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Reiseverlauf

M Englisch sprechende Reiseleitung

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

3 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Adelaide/bis Sydney

für z. B. º 1799

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 55 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Kinder unter 6 Jahren sind

nicht erlaubt.

72

Weitere Informationen zu unseren Hotels und Zielgebieten


Southern

Stuart Highway

Kurzreisen < ab Adelaide < AUSTRALIEN

Städte & Natur

des Südens

Alice Springs

Coober Pedy

Flinders Ranges N.P.

Australien

Marree

Adelaide

Südpazifischer

Ozean

Bus

Kenner

Wilpena Pound

ADL 99012

ab Adelaide / 3 Nächte

n Mitten durch das Outback

Unterkünfte:

Wilpena Pound Wilpena Pound

Resort

Marree

Marree Hotel

Coober Pedy Underground Motel

Termine: dienstags ab Adelaide:

vom 01.04. bis 28.10.2008 und

04.11.2008 bis 31.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Maximalteilnehmer: 6 Personen.

Reiseverlauf

1. Tag (Di): Adelaide-Wilpena Pound.

Erleben Sie zuerst das nahegelegene

Weinanbaugebiet Barossa Valley, bevor

Sie Ihre Reise durch die traumhaften

südlichen Flinders Ranges führt. Einen

richtigen Einblick in das Leben im Outback

erhalten Sie in der typischen Outback-Siedlung

Hawker. Ihr Tagesziel ist

Wilpena Pound. (A)

2. Tag (Mi): Wilpena Pound - Marree.

Heute entdecken Sie einige Sehenswürdigkeiten

der Flinders Ranges. Sie

besuchen die Bunyaroo und Brachina

Gorge. Vielleicht sehen Sie unterwegs

eines der seltenen Gelbfuß Rock Wallabies.

In Marree erreichen Sie schließlich

das Tor zum Outback. (F, A)

3. Tag (Do): Marree - Coober Pedy.

Heute erwartet Sie ein richtiges Erlebnis

- die Outbackpiste „Oodnadatta

Track“. Unterwegs besuchen Sie heisse

Quellen und gelangen zum Salzsee

Lake Eyre. Im abgelegenen Pub William

Creek trinken Sie etwas, bevor Sie

die Opalstadt Coober Pedy erreichen.

Erleben Sie hautnah wie die Menschen

in ihren Höhlenwohnungen leben. (F, A)

4. Tag (Fr): Coober Pedy - Alice

Springs. Durch das Outback fahren Sie

nach Alice Springs. Unterwegs Besuch

des farbenfrohe Rainbow Valleys. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpfl.: F=Frühstück, A=Abendessen.

Reiseverlauf

1. Tag (Mi): Adelaide - Halls Gap.

Sie verlassen Adelaide und erkunden

die kleine Goldgräberstadt Naracoorte.

Von großer Bedeutung sind die Höhlen

in der Umgebung, in denen zahlreiche

vorgeschichtliche Knochenfunde gemacht

wurden. Ihr heutiger Tag endet

in Halls Gap, das zentral im Grampians

Nationalpark liegt. (M)

2.Tag (Do): Halls Gap-Warrnambool.

Erkunden Sie die schönen Grampians.

Von den Aussichtspunkten Boroka und

Reeds erhalten Sie eine herrliche Aussicht

über bewaldete Landschaft. Danach

entdecken Sie die McKenzie Falls.

Um dorthin zu gelangen müssen Sie

viele Treppenstufen überwinden. Die

Natur, die Sie dabei sehen, wird Sie

beeindrucken. Bevor Sie Warrnambool

erreichen, besuchen Sie das Aboriginal

Kulturzentrum von Brambuk. (F, M)

3.Tag (Fr): Warrnambool-Melbourne.

Die schönste Küstenstraße der Welt,

die Great Ocean Road, führt Sie heute

an den Felsformationen der London

Bridge und der zwölf Apostel vorbei.

Bei einem Stopp im Otway Nationalpark

unternehmen Sie einen Spaziergang

durch den Regenwald. Danach

gelangen Sie nach Melbourne. (F, M)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpfl.: F=Frühstück, M=Mittagessen.

Adelaide

Bus

Australien

Grampians N.P.

Halls Gap

Melbourne

Warrnambool

Südpazifischer

Ozean

ADL 99003

ab Adelaide / 2 Nächte

n Wunderschöne Natur des

Grampians Nationalparks

n Traumhafte Great Ocean Road

Unterkünfte:

Halls Gap

Warrnambool

Einsteiger

Halls Gap Colonial

Motor Inn

Sundowner

Warrnambool

Termine: mittwochs ab Adelaide:

vom 02.04. bis 29.10.2008 und

05.11.2008 bis 25.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Oodnadatta Track

McKenzie Falls, Grampians

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 3 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Transfers ab/bis Hotel

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im klimatisierbaren

Allradfahrzeug

M Nationalparkgebühren

M Deutsch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

3 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Adelaide/bis Alice Spr.

für z. B. º 1139

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 55 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 2 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Transfers ab/bis Hotel

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im klimatisierbaren

Kleinbus

M Deutsch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

2 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Adelaide/bis Melbourne

für z. B. º 845

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 55 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Diese Tour ist nicht geeignet

für Kinder unter 5 Jahren.

in Ihrem Reisebüro oder unter www.tui.com

73


AUSTRALIEN > ab Adelaide/Alice Springs > Kurzreisen

Kangaroo Island

Diese Insel verfügt über eine vielfältige Tierwelt, die Sie

faszinieren wird. Erleben Sie die australischen Tiere hautnah.

Rotes Zentrum hautnah

Erleben Sie das Outback hautnah und nutzen die Gelegenheit,

in einem Swag unter freiem Himmel zu schlafen.

Bus

Fähre

Flug

Australien

Parndana

Wildlife Park

Kingscote

Flinders

Chase

N.P. Kangaroo Island

Seal Bay

Remarkable Rocks

Admirals Arch

Einsteiger

Adelaide

Cape Jervis

Penneshaw

Südpazifischer

Ozean

ADL 99014

ab Adelaide / 1 Nacht

n Kangaroo Island -

Australiens drittgrößte Insel

n Wilde, unberührte Natur und

vielfältige Tierwelt

Unterkünfte:

Kangaroo Island

Kangaroo Island

Lodge

Termine: täglich ab Adelaide:

vom 01.04.2008 bis 31.10.2008

und 01.11.2008 bis 31.03.2009

(außer 25.12.2008).

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Reiseverlauf

1. Tag: Adelaide - Kangaroo Island.

Nach Ihrer Hotelabholung gelangen Sie

nach Kangaroo Island mit Ihrem gebuchten

Verkehrsmittel. Auf der Insel

„erfahren“ Sie mit dem Bus die Schönheiten

der Insel mit ihrer artenreichen

Flora und Fauna. Sie besuchen die Clifford's

Honey Farm und fahren danach

in den Parndana Wildlife Park. Weiter

geht es in den Seal Bay Conservation

Park. Während eines Strandspaziergangs

beobachten Sie mit einem Park

Ranger die Seelöwenkolonie. Schließlich

fahren Sie nach Kingscote, wo Sie

eine Pelikanfütterung miterleben. (M)

2. Tag: Kangaroo Island - Adelaide.

Sie beginnen den Tag mit dem Besuch

der Emu Ridge Eukalyptus Destillerie,

einem guten Beispiel des australischen

Einfallreichtums. Im Anschluss geht

es zu den Kelly Hill Tropfsteinhöhlen

mit ihren faszinierenden Formen und

Farben, die Sie bei einer geführten

Tour erkunden. Nachmittag geht es in

den Flinders Chase Nationalpark. Sehen

Sie dort die Pelzrobben-Kolonie am

Admirals Arch. Danach fahren Sie zu

den Remarkable Rocks, einer bizarren

Granitskulpturenanordnung, die wie

ein Kunstwerk wirkt. Am Abend kehren

Sie nach Adelaide zurück. (F, M)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpfl.: F=Frühstück, M=Mittagessen.

Reiseverlauf

1. Tag: Alice Springs - Ayers Rock.

Im Uluru-Kata Tjuta Nationalpark

besichtigen Sie zuerst die einmaligen

Olgas bei einer geführten Wanderung

durch das „Valley of Winds“. Rechtzeitig

geht es weiter zum Ayers Rock, um den

Sonnenuntergang zu erleben. (M, A)

2. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon.

Frühes Aufstehen ist erforderlich, um

den magischen Sonnenaufgang am

Ayers Rock zu erleben. Entscheiden

Sie anschließend selbst, ob Sie den

Fels besteigen oder am Fuße erkunden.

Im Kulturzentrum können Sie

danach Ihr Wissen vertiefen. Mittags

fahren Sie zum Kings Canyon. (F, M, A)

3. Tag: Kings Canyon - Glen Helen.

Besteigen und erkunden Sie den

Kings Canyon und sehen dabei die

beeindruckenden Formationen des

„Amphitheaters“ und den malerischen

„Garden of Eden“. Danach

geht es entlang des Mereenie Loop

Tracks nach Glen Helen. (F, M, A)

4. Tag: Glen Helen - Alice Springs.

Sie erkunden die Ormiston Gorge, bevor

Sie u. a. das Palm Valley mit seinen

seltenen Kohlpalmen besichtigen. Entlang

der Western MacDonnell Ranges

fahren Sie nach Alice Springs. (F, M)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Bus

Watarrka

N.P. Palm Valley

Kings Canyon

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Western MacDonnell

Ranges N.P.

Glen Helen

Einsteiger

ASP 99025

ab Alice Springs / 3 Nächte

n Faszinierendes Outback

n Abenteuerliche Tour mit

Übernachtungen in Camps

Unterkünfte:

Ayers Rock Ayers Rock Resort

(feststehendes Camp)

Kings Canyon Kings Canyon Resort

(feststehendes Camp)

Glen Helen feststehendes Camp

Termine: täglich ab Alice Springs:

vom 01.04.2008 bis 31.10.2008

und 01.11.2008 bis 31.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Alice

Springs

Australien

Seal Bay

Campground Ayers Rock Resort

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 1 Übernachtung

M Transfers ab/bis Hotel

M Beförderung im klimatisierb. Kleinbus/Reisebus

(je Gruppengröße)

M Beförderung nach Kangaroo Island

je nach Buchung

M Englisch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Nacht Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer (Typ A)

ab/bis Adelaide

für z.B. º 289

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 56 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

Typ DF A

Hin/Rück: Fähre

Typ DF B Hin: Fähre; Rück: Flug

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 3 Übernachtungen in 2-Personen-

Zelten innerhalb feststehender

Camps mit Gemeinschaftsduschen/-toiletten

M Transfers ab/bis Hotel

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im klimatisierbaren

Kleinbus

M Englisch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

3 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im 2-Personen-Zelt

ab/bis Alice Springs

für z.B. º 359

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 56 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Die Rundreise ist nicht

geeignet für Kinder unter 8 Jahren.

74

+++ Australien, Neuseeland oder Südsee im Winter?


Zügig in den Norden

Verbinden Sie das rote Outback mit dem grünen Norden,

indem Sie einen Teil der Strecke mit dem Ghan zurücklegen.

Kurzreisen < ab Alice Springs < AUSTRALIEN

Red Camping Safari

Lernen Sie das Rote Zentrum Australiens auf spannende

und intensive Weise kennen.

Zug

Bus

Pazifischer

Ozean

Darwin

Cooinda

Nourlangie Rock

Katherine Kakadu N.P.

Mataranka

Australien

Alice Springs

ASP 99121

ab Alice Springs / 3 Nächte

n Nutzung des Ghans in der

„Gold Service“-Klasse

n Faszinierender

Kakadu Nationalpark

Unterkünfte:

Ghan „Gold Service Sleeper“-

Klasse

Katherine

Kakadu N.P.

Einsteiger

BW Pine Tree Motel

Gagudju Lodge

Cooinda

Termine: montags ab

Alice Springs:

vom 07.04. bis 27.10.2008 und

03.11.2008 bis 30.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Reiseverlauf

1. Tag (Mo): Alice Springs - The

Ghan. Sie verlassen Alice Springs am

frühen Abend mit dem luxuriösen

„The Ghan“ in der „Gold Service

Sleeper“-Klasse an. (A)

2.Tag (Di): The Ghan - Katharine.

In Katherine endet Ihre Reise mit dem

Ghan und es geht nach Mataranka, das

Rinderstationen versorgt. Der Höhepunkt

dort sind die Thermalquellen im

Elsey N.P. Nach einem Bad geht es zum

Elsey Homestead, das als Schauplatz

des Romans „We of the Never Never“

diente. Zum Abschluss besuchen Sie

die Katherine Gorge und nehmen an

einer Bootsfahrt teil. (F, M)

3. Tag (Mi): Katherine - Kakadu N.P.

Heute lernen Sie den faszinierenden

Kakadu N.P. kennen. Entdecken Sie

Waterfall Creek, ein permanenter

Pool, der von Palmen und Klippen umrahmt

wird. Danach erleben Sie bei

einer Bootsfahrt den Yellow Water mit

seinen Vogelarten und Krokodilen. (M)

4. Tag (Do): Kakadu N.P. - Darwin.

Früh morgens fahren Sie zum Nourlangie

Rock und sehen die schönen

Felsmalereien. Erleben Sie danach noch

weitere Sehenswürdigkeiten des Kakadu

N.P., bevor es nach Darwin geht. (M)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Reiseverlauf

1. Tag: Alice Springs - Ayers Rock.

Über das ausgetrocknete Flussbett

des Finke River gelangen Sie zu einer

Kamelfarm, auf der Sie einen Kamelritt

wagen können (fakult.). Danach geht

es zum Ayers Rock Resort. Das Nachmittagsprogramm

setzt sich zusammen

aus einer mehrstündigen Wanderung

zwischen den Felsendomen der Olgas

und einem faszinierenden Sonnenuntergang

am Ayers Rock im Anschluss.

(M, A)

2. Tag: Ayers Rock - Kings Creek

Station. Nach einem atemberaubenden

Sonnenaufgang am Ayers Rock,

haben Sie genügend Zeit, den Felsen zu

erkunden. Im Anschluss fahren Sie zu

der Rinderfarm Kings Creek Station

und genießen abends ein herzhaftes

„Bush Dinner“ am Lagerfeuer. (F, M, A)

3. Tag: Kings Creek Station - Alice

Springs. Besuchen Sie früh morgens

den Kings Canyon und wagen den

etwas anstrengenden Aufstieg zum

oberen Canyonrand. Nach den Mühen

können Sie den wunderbaren Ausblick

entspannt genießen. Entdecken Sie

dabei u.a. das ständig gefüllte Wasserloch

„Garden of Eden“. Danach kehren

Sie nach Alice Springs zurück. (F, M)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Bus

Australien

Mac Donnell

Ranges N.P.

Watarrka Kings Canyon

N.P.

Kings Creek

Station

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

ASP 99001/101, AYQ 99011/111

ab Alice Springs / 2 Nächte

ab Ayers Rock / 2 Nächte

n Landestypisches

„Bush Dinner“

n Traumhafter Kings Canyon

Unterkünfte:

Ayers Rock

Einsteiger

Ayers Rock Resort

(feststehendes Camp)

Kings Creek Station

feststehendes Camp

Termine: täglich ab Alice Springs

und Ayers Rock:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Garantierte Durchführung.

Alice

Springs

„The Ghan“

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 2 Übernachtungen in ausgewählten

Motels

M 1 Übernachtung im Ghan in der

„Gold Service Sleeper“- Klasse

M Transfer bis Hotel in Darwin

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im komfortablen,

klimatisierbaren Kleinbus

M Nationalparkgebühren

M Englisch sprechender Fahrerguide

(ab dem 2. Tag)

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

3 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Alice Springs/bis Darwin

für z.B.

º 1049

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 56 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Kinder unter 5 Jahren sind

nicht erlaubt.

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot: Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 57/59 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

M 2 Übern. in 2-Personen-Zelten

(mit Gemeinschaftsbad)

M Transfer ab/bis Hotel

M Beförderung im komfortablen und

geländegängigen Kleinbus

M Nationalparkgebühren

M Englisch bzw. deutsch sprechender

Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

2 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im 2-Personen-Zelt

ab/bis Alice Springs

für z. B. º 305

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

3 Nächte ab/bis Alice Springs

ASP 99101 Tour mit deutsch spr.

Fahrerguide (Abfahrt nur freitags)

ASP 99001 Tour mit englisch spr.

Fahrerguide

3 Nächte ab Ayers Rock/bis Alice

Springs (Zustieg am Ayers Rock Res.)

AYQ 99111 Tour mit deutsch spr.

Fahrerguide (Abfahrt nur freitags)

AYQ 99011 Tour mit englisch spr.

Fahrerguide

Ab April 2008 hält Ihr Reisebüro den Winter-Preisteil für Sie bereit. +++

75


AUSTRALIEN > ab Alice Springs > Kurzreisen

Uluru &

Kings Canyon

Bus

Australien

Kings Canyon

Watarrka

N.P.

Mac Donnell

Ranges N.P.

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Einsteiger

Alice

Springs

ASP 99022

ab Alice Springs / 2 Nächte

n Ausblick über Alice Springs

vom Anzac Hill aus

n Informationstour um den

Ayers Rock

Unterkünfte:

Ayers Rock Outback Pioneer Hotel

Kings Canyon Kings Canyon

Resort

Termine: dienstags/samstags

ab Alice Springs:

vom 01.04. bis 28.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Reiseverlauf

1. Tag (Di/Sa): Alice Springs - Ayers

Rock. Sie verlassen Alice Springs und

besichtigen inmitten des Uluru-Kata

Tjuta Nationalparks die einzigartige

Felsformation der Olgas. Erkunden Sie

die Steinkuppeln bei einer Wanderung,

bevor Sie für den Sonnenuntergang

zum Ayers Rock aufbrechen. (M)

2. Tag (Mi/So): Ayers Rock - Kings

Canyon. Frühes Aufstehen ist angesagt,

um die Herrlichkeit des Sonnenaufgangs

über dem Ayers Rock zu erleben.

Bei einem Besuch im Kulturzentrum

und Spaziergang am Fuß

des Monolithen können Sie mehr über

die Hintergründe des Felsens erfahren.

Anschließend machen Sie sich

auf den Weg zum Kings Canyon im Watarrka

Nationalpark. Nach der Ankunft

unternehmen Sie eine kleine Erkundungstour

am Fuße des Canyons. (F, M)

3. Tag (Do/Mo): Kings Canyon - Alice

Springs. Meistern Sie am Morgen den

Aufstieg zum oberen Canyonrand, um

mit wundervollen Aussichten über den

Canyon belohnt zu werden. Nach den

tollen Eindrücken der 300m hohen

Steilwände kehren Sie nach Alice Springs

zurück. Dort begeben Sie sich auf

den Anzac Hill, um einen Überblick

über die Stadt zu erhalten. (F, M)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpfl.: F=Frühstück, M=Mittagessen.

Rock &

Canyon Tour

ASP 99024

Reiseverlauf

1. Tag (Do): Alice Springs - Kings

Canyon. Sie fahren in die MacDonnell

Ranges zum Bergeinschnitt Simpsons

Gap, der sich in einem Wasserloch spiegelt.

Danach geht es weiter zur Aboriginal-Siedlung

Hermannsburg, um den

historischen Ortsteil kennen zu lernen.

Im Anschluss führt Sie die staubige

Mereenie Road zum Watarrka Nationalpark.

Dort unternehmen Sie am Kings

Canyon eine mehrstündige Wanderung

über das Canyonplateau.

2.Tag(Fr): Kings Canyon-Ayers Rock.

Vorbei an rotleuchtenden Sanddünen

führt Ihre Tour zum Ayers Rock Resort

nahe dem geheimnisvollen Felsen.

Nach dem Einchecken begeben Sie sich

zuerst zu den Steinkuppeln der Olgas

und können dort eine 1-2 stündige

Wanderung durch das „Valley of Winds“

unternehmen. Anschließend fahren Sie

zum Ayers Rock, um den Sonnenuntergang

zu erleben. (F)

3. Tag (Sa): Ayers Rock. Sie beginnen

den Tag mit dem Sonnenaufgang am

Ayers Rock. Danach besuchen Sie die

Höhlenzeichnungen der Aborigines am

Fuße des Felsens. Im preisgekrönten

Kulturzentrum können Sie noch mehr

Informationen erhalten. Ihre Tour endet

am Flughafen Ayers Rock. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück.

Bus

Mac Donnell

Ranges N.P.

Australien

Kings Canyon

Watarrka

N.P.

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Einsteiger

Alice

Springs

ab Alice Springs / 2 Nächte

n Abenteuerliche Tour durch das

Outback

n Imposanter Kings Canyon

Unterkünfte:

Kings Canyon Kings Canyon Lodge

(Gemeinschaftsbad)

Ayers Rock Outback Pioneer Lodge

(Gemeinschaftsbad)

Termine: donnerstags ab Alice

Springs:

vom 03.04. bis 30.10.2008 und

06.11.2008 bis 26.03.2009

(außer 01.01.2009).

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Ayers Rock (Uluru)

Kings Canyon

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 2 Übernachtungen in ausgewählten

guten Mittelklassehotels

M Transfers ab/bis Hotel

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im komfortablen,

klimatisierbaren Kleinbus

M Nationalparkgebühren

M Deutsch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

2 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab/bis Alice Springs

für z. B. º 739

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 57 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

.

Hinweis: Diese Rundreise ist nicht

geeignet für Kinder unter 4 Jahren.

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 2 Übernachtungen in einfachen

Lodges mit Gemeinschaftsbad

M Transfer ab Hotel in Alice Springs

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im komfortablen,

klimatisierbaren Kleinbus

M Nationalparkgebühren

M Deutsch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

2 Nächte Rundreise/Frühstück

pro Person im Doppelzimmer

ab Alice Spr./bis Ayers Rock

für z. B. º 545

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 57 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Diese Rundreise ist nicht

geeignet für Kinder unter 2 Jahren.

76

Weitere Informationen zu unseren Hotels und Zielgebieten


Im Herzen

des Outbacks

Kurzreisen < ab Alice Springs < AUSTRALIEN

Ayers Rock

Sunrise

Bus

Australien

Kings Canyon

Watarrka

N.P.

Mac Donnell

Ranges N.P.

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Einsteiger

Alice

Springs

ASP 99010

ab Alice Springs / 2 Nächte

n Wählen Sie Ihre Unterkunftsart

n Sonnenaufgang und

-untergang am Ayers Rock

Unterkünfte:

Ayers Rock Ayers Rock Resort

(Varianten s. unten)

Kings Canyon Kings Canyon

Resort

(Varianten s. unten)

Termine: täglich ab Alice Springs:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Garantierte Durchführung.

Reiseverlauf

1. Tag: Alice Springs - Ayers Rock.

Entlang der beeindruckenden MacDonnell

Ranges geht es in Richtung Süden.

Ihren ersten Stopp legen Sie auf einer

Kamelfarm ein, auf der Sie die Gelegenheit

für einen Kamelritt haben

(fakult.). Bevor Sie den Sonnenuntergang

am berühmten Ayers Rock erleben,

erkunden Sie den Uluru-Kata

Tjuta Nationalpark und lassen sich von

der Vegetation und der Felsformation

der Olgas faszinieren.

2. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon.

Heute beginnt Ihr Tag mit dem Sonnenaufgang

am Uluru. Entscheiden

Sie, ob Sie den Felsen besteigen oder

ihn an seinem Fuße beim Mala Walk

erkunden möchten. Entdecken Sie

dabei einige Felsmalereien der Aborigines.

Mehr Informationen zu dieser

Kultur erhalten Sie im Uluru-Kata

Tjuta Kulturzentrum. Danach fahren

Sie zum Watarrka Nationalpark.

3. Tag: Kings Canyon - Alice Springs.

Nehmen Sie den anstrengenden Aufstieg

zur Oberkante des Canyons in

Angriff. Dort oben bieten sich Ihnen

atemberaubende Ausblicke. Ein Spaziergang

entlang des Bachbettes des

Kings Creek ist hingegen die gemütlichere

Alternative. Im Anschluss

Rückkehr nach Alice Springs.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Reiseverlauf

1.Tag (Di/Sa): Alice Springs - Ayers

Rock. In Richtung Westen fahren Sie

auf dem Stuart Highway zum Ayers

Rock. Genießen Sie die Fahrt auf den

ewig langen geraden Straßen und

durch den roten Outbacksand. Ihr erstes

Ziel sind die Olgas im Uluru-Kata

Tjuta Nationalpark. Die Aborigines

nennen diese Felsformation „Kata Tjuta“,

was soviel wie „viele Köpfe“ heißt.

Informieren Sie sich auf Ihrer Wanderung

zwischen den Felsendomen über

die spirituelle Bedeutung der Olgas

für die Ureinwohner. Im Anschluss

begeben Sie sich rechtzeitig zum

Sonnenuntergang zum Ayers Rock. (M)

2. Tag (Mi/So): Ayers Rock. Erleben

Sie ein weiteres unvergessliches Farbenspiel

beim Sonnenaufgang am

Uluru. Sie werden von dem wechselnden

Licht der aufgehenden Sonne

fasziniert sein. Nach diesen Eindrücken

besuchen Sie das Kulturzentrum, um

viele Informationen über den Monolithen

zu erhalten. Bei der darauffolgenden

Erkundungstour am Fuße des

Felsens können Sie Ihr gewonnenes

Wissen vertiefen und mehr über die

Bedeutung der Felsmalereien der

Ureinwohner erfahren. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpfl.: F=Frühstück, M=Mittagessen.

Bus

Watarrka

N.P.

Australien

Mac Donnell

Ranges N.P.

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Alice

Springs

ASP 99023

ab Alice Springs / 1 Nacht

n Traumhafter Sonnenaufgang

am Ayers Rock

n Mystische Felsendome der

Olgas

Unterkünfte:

Ayers Rock

Einsteiger

Outback Pioneer

Hotel

Termine: dienstags/samstags

ab Alice Springs:

vom 01.04. bis 28.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Endloses Outback um Ayers Rock

Sonnenaufgang am Ayers Rock (Uluru)

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot: Wichtige Informationen zur Rundreise

M 2 Übernachtungen in der gebuchten

Unterkunftskategorie

Winter-Preisteil ab April 08.

Transfers ab/bis Hotels

Hinweis: Buchbare Varianten:

im Preisteil auf Seite 58 oder im

M Beförderung in klimatisierbaren Typ DF A (Deluxe):

Reisebussen

Ayers Rock - Sails in the Desert Hotel

Nationalparkgebühren

Kings Canyon - Resort Spa Zimmer

M Englisch sprechender Fahrerguide Typ DF B (First Class):

Ayers Rock - Desert Gardens Hotel

TUI Individuell Details Seite 11 Kings Canyon-Resort Range View Zim.

Typ DF C (Standard):

In der Sommersaison 08 (April-Okt) Ayers Rock - Outback Pioneer Hotel

2 Nächte Rundreise

Kings Canyon-Resort Range View Zim.

pro Person im Doppelzimmer

Typ DF D (Budget/Gemeinschaftsbad):

ab/bis Alice Springs

Ayers Rock - Outback Pioneer Lodge

für z. B. º 369 Kings Canyon - Resort Lodge Zimmer

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 1 Übernachtung im ausgewählten

Mittelklassehotel

M Transfers ab/bis Hotel

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im komfortablen,

klimatisierbaren Kleinbus

M Nationalparkgebühren

M Deutsch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Nacht Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Alice Springs/bis Ayers Rock

für z. B.

º 479

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 58 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Diese Rundreise ist nicht

geeignet für Kinder unter 4 Jahren.

in Ihrem Reisebüro oder unter www.tui.com

77


AUSTRALIEN > ab Alice Springs/Ayers Rock > Kurzreisen

Bus

Watarrka

N.P.

Kata Tjuta &

Ayers Rock

Australien

Mac Donnell

Ranges N.P.

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Einsteiger

Alice

Springs

ASP 99011

ab Alice Springs / 1 Nacht

n Farbspiele des Sonnenaufund

-untergangs am Uluru

n Wanderung durch die

Olga Gorge

Unterkünfte:

Ayers Rock Outback Pioneer

(Budget oder Standard)

oder Desert Gardens Hotel

(First Class)

oder Sails in the Desert Hotel

(Deluxe)

Termine: täglich ab Alice Springs:

vom 01.04.2008 bis 31.03.2009.

Garantierte Durchführung.

Reiseverlauf

1. Tag: Alice Springs - Ayers Rock

(Uluru). Zücken Sie auf der Fahrt

Ihren Fotoapparat, um die eindrucksvollen

MacDonnell Ranges auf dem

Bild fest zu halten. Bei einem Stopp

auf einer Kamelfarm, können Sie

einen Kamelritt wagen (fakult.). Nach

diesem Abenteuer passieren Sie den

Mt. Conner und gelangen in den

Uluru-Kata Tjuta Nationalpark. Ihr

erster Weg führt Sie zu den Felsdomen

der Olgas. Nutzen Sie dort die

Gelegenheit zu einer Wanderung durch

die spektakuläre Walpa Gorge und

blicken dabei zu den Gipfeln hinauf,

die teilweise in 546 m Höhe liegen.

Anschließend fahren Sie zum Ayers

Rock und können dort mit Ihren Mitreisenden

anstoßen, während sich die

Sonne langsam senkt und der Monolith

in den herrlichsten Farben erstrahlt.

2. Tag: Ayers Rock - Alice Springs.

Beginnen Sie den Tag wieder am Ayers

Rock und genießen eine Tasse Tee oder

Kaffee zum Sonnenaufgang. Danach

haben Sie die Wahl zwischen der Besteigung

des Felsens oder einem Spaziergang

auf dem Mala Walk, bei dem

Sie Uluru am Fuße umrunden. Nach

dem Besuch des Kulturzentrums endet

Ihre Reise am Flughafen Ayers Rock.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Australian

Red Centre

Bus Western Simpsons Gap

Reiseverlauf

MacDonnell

1. Tag (Sa): Ayers Rock. Ihre Reise

Ranges N.P.

Alice

führt zuerst zum Massiv der Olgas.

Springs

Erkunden Sie das Areal der Steinkuppeln

bei einer 1-2 stündigen Wande-

N.P.

Watarrka

Glen Helen

Kings Canyon

rung durch das „Valley of Winds“.

Danach fahren Sie zum Uluru, um

Australien

den Sonnenuntergang zu genießen.

2. Tag (So): Ayers Rock - Kings Canyon.

Früh morgens erleben Sie den

Ayers Rock

Olgas

Sonnenaufgang am Ayers Rock und Uluru-Kata Tjuta N.P.

besuchen darauf das Kulturzentrum.

Bei den danach statt findenden Kurzwanderungen,

besichtigen Sie die Wasserstellen

und Höhlen der Aborigines

Einsteiger

mit Felsmalereien. Mittags geht es in

AYQ 99001

den Watarrka Nationalpark. (F, A) ab Ayers Rock / 3 Nächte

3.Tag (Mo): Kings Canyon - MacDonnell

Ranges. Sie unternehmen heute n Fahrt auf dem Mereenie Loop

eine 2-3 stündige Wanderung über n Idyllisches Simpson Gap

das Canyonplateau. Danach geht es

entlang der staubigen Mereenie

Unterkünfte:

Loop Road zum Finke River. (F, A)

Ayers Rock Outback Pioneer

4. Tag (Di): MacDonnell Ranges -

Hotel

Alice Springs. Nach einem morgentlichen

Spaziergang zur Glen Helen

Resort

Kings Canyon Kings Canyon

Gorge, wandern Sie durch den rauhen MacDonnell Ranges Glen Helen

Canyon im Ormiston Gorge. Entlang

Lodge

der MacDonnell Ranges gelangen Sie

zum Wasserloch bei Simpson Gap und Termine: samstags ab

erreichen Alice Springs, wo Sie eine Ayers Rock:

Erkundungstour unternehmen. (F)

vom 05.04. bis 25.10.2008 und

Hinweis: Änderungen der Route und 01.11.2008 bis 28.03.2009.

Unterkünfte vorbehalten.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Verpfl.: F=Frühstück, A=Abendessen.

Kulturzentrum im Uluru-Kata Tjuta Nationalpark

Mereenie Loop

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot: Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 58 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

M 1 Übernachtung in der gebuchten

Unterkunftskategorie

M Transfers ab/bis Hotel

M Beförderung in komfortablen

Reisebussen

M Nationalparkgebühren

M Englisch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Nacht Rundreise pro Person

im Doppelzimmer Typ D

ab Alice Spr./bis Ayers Rock

für z. B. º 239

Hinweis: Buchbare Varianten sind:

Typ DF A Deluxe Unterkunft

Typ DF B

Typ DF C

First Class Unterkunft

Standard Unterkunft

(Outback Pioneer Hotel)

Typ DF D Budget Unterkunft

(Outback Pioneer Lodge;

Gemeinschaftsduschen/-toiletten)

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 3 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Transfers ab Flughafen Ayers

Rock/ bis Hotel Alice Springs

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im komfortablen,

klimatisierbaren Kleinbus

M Deutsch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

3 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Ayers Rock/bis Alice Springs

für z. B.

º 999

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 59 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Diese Rundreise ist nicht

geeignet für Kinder unter 2 Jahren.

78

+++ Australien, Neuseeland oder Südsee im Winter?


Uluru, Olgas &

Kings Canyon

Kurzreisen < ab Ayers Rock < AUSTRALIEN

Bus

Australien

Mac Donnell

Ranges N.P.

Watarrka Kings Canyon

N.P.

Kings Creek

Station

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Einsteiger

Alice

Springs

AYQ 99010

ab Ayers Rock / 2 Nächte

n Wählen Sie Ihre

Unterkunftsart

n Sonnenaufgang und

-untergang am Ayers Rock

Unterkünfte:

Ayers Rock Ayers Rock Resort

(Varianten s. unten)

Kings Canyon Kings Canyon

Resort

(Varianten s. unten)

Termine: täglich ab Ayers Rock:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Garantierte Durchführung.

Reiseverlauf

1. Tag: Ayers Rock. Entdecken Sie

am heutigen Tag die faszinierende

Landschaft des Uluru-Kata Tjuta

Nationalparks. Bei einer kurzen Wanderung

durch die eindrucksvolle Olga

Gorge, können Sie die Formation

dieser Felsendome erkunden. Pünktlich

zum Sonnenuntergang kehren

Sie zum Ayers Rock zurück und bewundern

die wunderschönen Farbspiele,

die sich auf der Felsschicht

des Monolithen abspielen, während

die Sonne am Horizont verschwindet.

2. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon.

Früh morgens erleben Sie den Sonnenaufgang

am Uluru. Besteigen Sie

anschließend den Felsen oder erkunden

die Natur um ihn herum. Nach

dem Besuch des informativen Kulturzentrums

fahren Sie zum Watarrka

Nationalpark.

3. Tag: Kings Canyon - Alice Springs.

Entscheiden Sie sich für die etwas

anstrengende Wanderung zu der

Oberkante des Canyons und werden

dafür mit atemberaubenden Ausblicken

auf das Juwel des Northern

Territory belohnt. Dabei entdecken

Sie die „Lost City“ und das Wasserloch

„Garden of Eden“. Anschließend

fahren Sie nach Alice Springs.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Rote

Impressionen

AYQ 99002

Reiseverlauf

1. Tag (Di/Sa): Ayers Rock. Am Nachmittag

startet die Tour zu den Olgas.

Auf der Wanderung durch die Schluchtenlandschaft

der riesigen Felsendome

können Sie einige Pflanzen entdecken,

die Sie nur in dieser Gegend finden

können. Erfahren Sie mehr über die

„Traumzeit“ der Aborigines, die in

engem Zusammenhang mit den Kata

Tjutas steht. Danach fahren Sie zum

Ayers Rock, um den Sonnenuntergang

bei einem Glas Sekt zu genießen. (M)

2. Tag (Mi/So): Ayers Rock - Kings

Canyon. Bestaunen Sie heute den

Sonnenaufgang am Uluru. Um mehr

über die Legenden des Ayers Rock zu

erfahren besuchen Sie das Kulturzentrum

und nehmen an der Erkundungstour

am Fuße des Felsens teil. Darauf

fahren Sie weiter zum Kings Canyon

und machen eine kleine Wanderung

am Fuße des Canyons. (F, M)

3. Tag (Do/Mo): Kings Canyon - Alice

Springs. Gute Kondition ist erforderlich,

um den Aufstieg zum oberen

Canyonrand zu bewältigen. Oben angekommen

werden Sie mit einzigartigen

Ausblicken belohnt. Danach geht

es nach Alice Springs. Beim letzten

Stopp am Anzac Hill erhalten Sie

einen Überblick über die Stadt. (F, M)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpfl.: F=Frühstück, M=Mittagessen.

Bus

Australien

Kings Canyon

Watarrka

N.P.

Olgas

Ayers Rock

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Mac Donnell

Ranges N.P.

ab Ayers Rock / 2 Nächte

n Erfahren Sie mehr über die

„Traumzeit“ der Aborigines

n Faszination Outback

Unterkünfte:

Ayers Rock

Kings Canyon

Einsteiger

Alice

Springs

Outback Pioneer

Hotel

Kings Canyon

Resort

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Termine: dienstags/samstags

ab Ayers Rock:

vom 01.04. bis 28.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Olgas (Kata Tjuta)

Olgas (Kata Tjuta)

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot: Wichtige Informationen zur Rundreise

M 2 Übernachtungen in der gebuchten

Unterkunftskategorie Winter-Preisteil ab April 08.

Transf. ab Ayers Rock/bis Alice Spr. Hinweis: Buchbare Varianten sind:

im Preisteil auf Seite 59 oder im

M Beförderung in komfortablen, Typ DF A (Deluxe):

klimatisierbaren Reisebussen Ayers Rock - Sails in the Desert Hotel

Nationalparkgebühren

Kings Canyon - Resort Spa Zimmer

M Englisch sprechender Fahrerguide Typ DF B (First Class):

Ayers Rock - Desert Gardens Hotel

TUI Individuell Details Seite 11 Kings Canyon-Resort Range View Zim.

Typ DF C (Standard):

In der Sommersaison 08 (April-Okt) Ayers Rock - Outback Pioneer Hotel

2 Nächte Rundreise pro Person

Kings Canyon-Resort Range View Zim.

im Doppelzimmer Typ D

Typ DF D (Budget/Gemeinschaftsbad):

ab Ayers Rock/bis Alice Spr.

Ayers Rock - Outback Pioneer Lodge

für z. B. º 289 Kings Canyon - Resort Lodge Zimmer

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 2 Übernachtungen in ausgewählten

Mittelklassehotels

M Transfers ab/bis Hotel

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im komfortablen,

klimatisierbaren Kleinbus

M Nationalparkgebühren

M Deutsch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

2 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab Ayers Rock/bis Alice Springs

für z. B.

º 749

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 60 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Ab April 2008 hält Ihr Reisebüro den Winter-Preisteil für Sie bereit. +++

79


AUSTRALIEN > ab Ayers Rock/Brisbane > Kurzreisen

Berühmter

Monolith

Fraser Island

Experience

Olgas

Australien

Uluru-Kata Tjuta N.P.

Einsteiger

Ayers Rock

Resort

Ayers Rock

Bus

AYQ 99012

ab Ayers Rock / 1 Nacht

n Informativer Malawalk am

Fuße des Ayers Rock

n Felsendome der Olgas

Unterkünfte:

Ayers Rock Outback Pioneer

(Budget oder Standard)

oder Desert Gardens Hotel

(First Class)

oder Sails in the Desert Hotel

(Deluxe)

Termine: täglich ab Ayers Rock:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Garantierte Durchführung.

Reiseverlauf

1. Tag: Ayers Rock (Uluru) und Olgas

(Kata Tjutat). Vom Flughafen am Ayers

Rock geht es in das Ayers Rock Resort.

Vorbei an roten Sanddünen, Akazien,

majestätischen Desert Oak Bäumen,

Honig-Grevillen und gelb-grünem Spinifex-Gras

fahren Sie anschließend im

Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark zu den

bis zu 546 m hohen Felsendomen der

Olgas. Bei einer kurzen Wanderung

durch die Walpa Gorge haben Sie die

Möglichkeit, die Felsformation zu betrachten.

Danach erleben Sie ein Naturphänom

hautnah. Genießen Sie Sunsetdrinks

bei Sonnenuntergang am

Ayers Rock. (Barbecue fakultativ)

2. Tag: Ayers Rock. Sie beginnen den

Tag mit dem Sonnenaufgang am Ayers

Rock. Entscheiden Sie anschließend

selbst, ob Sie den Felsen erklimmen

oder am Mala Walk teilnehmen möchten.

Dabei besuchen Sie das Mutitjulu

Wasserloch und erhalten viele Informationen

zu den Felsmalereien der Aborigines

und gewinnen somit einen Eindruck,

welche Bedeutung der Monolith

für die Ureinwohner hat. Dieses neu

angeeignete Wissen können Sie beim

anschließenden Besuch des Kulturzentrums

vertiefen. Danach erfolgt der

Transfer zum Flughafen am Ayers Rock.

Hinweis: Änderungen der Route und

Hotels vorbehalten.

Reiseverlauf

1. Tag (Do): Brisbane - Fraser Island.

Sie erkunden heute das Festland der

Sunshine Coast. Sie besuchen Noosa

Heads und die „Coloured Sands“ des

Cooloola Strandes. Nach einer Fahrt in

Richtung Norden sehen Sie das Wrack

der Cherry Venture. Am Abend setzen

Sie nach Fraser Island über. (A)

2. Tag (Fr): Fraser Island. Auf Sie

wartet die Ostküste der Insel. Entlang

des 75 Mile Beach fahren Sie zum

Maheno-Wrack. Im Fluss des Eli Creek

lassen Sie sich gemütlich treiben. Auch

die Champagnerpools laden zu einem

Bad ein. Bei den Pinnacles und am

Waddy Point erfahren Sie mehr über

die historischen Hintergründe. (F, A)

3. Tag (Sa): Fraser Island. Besuchen

Sie zuerst den Lake Boomanjin, der

der größte See mit Barschen ist. Dann

führt Ihre Tour zur Central Station, die

inmitten des Regenwaldes liegt. Den

Nachmittag verbringen Sie am leuchtend

weißen Strand des kristallklaren

Lake McKenzie. (F, A)

4. Tag (So): Fraser Island - Brisbane.

Bestaunen Sie Lake Wabby, der von

riesigen Sanddünen umgeben ist, vom

Aussichtspunkt aus und begeben Sie

sich danach in dessen Tal. Später bringt

Sie die Fähre nach Brisbane. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpfl.: F=Frühstück, A=Abendessen.

Lake Mc Kenzie

Central Station

Australien

Brisbane

Waddy Point

Fraser

Island Pinnacles

Maheno Wreck

Eli Creek

Lake Wabby

Eurong

Lake Boomajin

Hook Point

Inskip Point

Noosa

Kenner

Pazifischer

Ozean

BNE 99014

ab Brisbane / 3 Nächte

n Weltnaturerbe Fraser Island

n Kristallklarer Lake McKenzie

n Riesige Sanddünen des

Lake Wabby

Unterkünfte:

Fraser Island Eurong Beach Resort

Termine: donnerstags ab

Brisbane:

vom 03.04. bis 30.10.2008 und

06.11.2008 bis 26.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Bus

Fähre

Ayers Rock (Uluru)

Lake Wabby

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot: Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 60 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

M 1 Übernachtung in der gebuchten

Unterkunftskategorie

M Transfers ab/bis Hotel

M Beförderung in komfortablen

Reisebussen

M Nationalparkgebühren

M Englisch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Nacht Rundreise pro Person

im Doppelzimmer Typ D

ab/bis Ayers Rock

für z. B. º 179

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

Typ DF A Deluxe Unterkunft

Typ DF B First Class Unterkunft

Typ DF C Standard Unterkunft

(Outback Pioneer Hotel)

Typ DF D Budget Unterkunft

(Outback Pioneer Lodge;

Gemeinschaftsduschen/-toiletten)

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 3 Übernachtungen im guten

Mittelklassehotel

M Transfers ab/bis Hotel

M Rundreise lt. Programmverlauf

M Beförderung im komfortablen

Allradfahrzeug

M Nationalparkgebühren

M Deutsch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

3 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab/bis Brisbane

für z. B. º 899

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 60 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Diese Rundreise ist nicht

geeignet für Kinder unter 5 Jahren.

80

Weitere Informationen zu unseren Hotels und Zielgebieten


Naturerlebnis

Fraser Island

Kurzreisen < ab Hervey Bay < AUSTRALIEN

Fraser Island

Wilderness Safari

Hervey Bay

Kingfisher Bay

Resort & Village

Australien

Fraser Island

Maheno

Eli Creek

Lake McKenzie

Einsteiger

Pazifischer

Ozean

Bus

Fähre

BNE 99010

ab Hervey Bay / 2 Nächte

n Weltnaturerbe mit

tropischem Regenwald,

herrlichen Stränden und

traumhaften Seen

n Die größte Sandinsel der Welt

n Individuelle Verlängerung

möglich

Unterkünfte:

Fraser Island Kingfisher Bay Resort

Termine: täglich ab Hervey Bay:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Ein Transfer ab/bis Brisbane ist

möglich (s. Preisteil Seite 26).

Garantierte Durchführung.

Reiseverlauf

1. Tag: Hervey Bay - Fraser Island.

Individuelle Anreise bis Hervey Bay.

Katamarantransfer 4x täglich nach Fraser

Island zum Kingfisher Bay Resort.

Eine frühe Anreise lässt Ihnen viel Zeit

um den Tag im Resort zu genießen.

2. Tag: Fraser Island. Sehen Sie das

traumhafte Werk der Natur und erleben

Sie die Sandinsel hautnah auf

einem geführten Tagesausflug mit Allradfahrzeugen.

Im Inselinneren können

Sie im klaren Lake McKenzie schwimmen

und bei einem Spaziergang den

Regenwald mit Palmen, Farnen und

glasklaren Bächen kennenlernen. Danach

fahren Sie entlang des wunderschönen

75 Mile Beach. Auf Ihrer Fahrt

legen Sie Stopps an den bunt schimmernden

Sandklippen der „Coloured

Sands“ und dem Wrack der Luxusyacht

„Maheno“. Ganz besonders

können Sie den Stopp am „Eli Creek“

genießen und sich auf dem Wasser

treiben lassen. (F, M)

3. Tag: Fraser Island - Hervey Bay.

Nach diesen eindrucksvollen Tagen, bei

denen Sie einiges über Fraser Island

gelernt haben, kehren Sie zurück nach

Hervey Bay. Wahlweise haben Sie auch

die Möglichkeit zur individuellen Verlängerung

im Kingfisher Bay Resort. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpfl.: F=Frühstück, M=Mittagessen.

Reiseverlauf

1. - 2. Tag: Hervey Bay - Fraser Island

- Hervey Bay. Sie setzen von Hervey

Bay aus nach Fraser Island über. Ihr

Programm auf der riesigen Sandinsel

wird während der Tour festgelegt.

Lassen Sie sich von der atemberaubenden

Landschaft des Weltnaturerbes

faszinieren. Sie sehen das Maheno-Wrack,

das am 75 Mile Beach

liegt. Auf der Weiterfahrt am Strand

legen Sie einen Stopp am Eli Creek ein.

Lassen Sie sich auf dem Wasserlauf

treiben. Weitere Highlights der Ostküste

sind die „Coloured Sands“, die

in verschiedenen Farben leuchten,

und Indian Head, ein Aussichtspunkt,

der über dem Meer thront. Mit Glück

können Sie Wale und Delphine im

Ozean erblicken. Im Landesinneren

fahren Sie auf unbefestigten Straßen

durch den Regenwald. Ein Juwel dort

sind die vielen Süßwasserseen, die zum

Baden einladen. Der Lake Wabby liegt

sehr idyllisch inmitten von großen, teils

bewaldeten Sanddünen eingebettet.

Vom Aussichtspunkt aus bietet sich

Ihnen ein wunderschönes Fotomotiv.

Am späten Nachmittag des zweiten

Tages kehren Sie schließlich nach

Hervey Bay zurück. (1. M, A; 2. F, M)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Hervey Bay

Australien

Indian Head

Cathedral Beach

Maheno

Eli Creek

Lake Wabby

Fraser Island

BNE 99012

ab Hervey Bay / 1 Nacht

n Fahrt am 75 Mile Beach

n Aussichtspunkt Indian Head

n Traumhafte, abwechslungsreiche

Landschaft

Unterkünfte:

Fraser Island

oder

Einsteiger

Cathedral Beach

Safarizelt

(Gemeinschaftsbad)

Bungalow

Termine: täglich ab Hervey Bay:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Mindestteilnehmer: 4 Personen.

Pazifischer

Ozean

Kingfisher Bay

Wrack der „Maheno”

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 2 Übernachtungen im guten

Mittelklassehotel

M Katamarantransfer ab/bis

Hervey Bay

M Tour mit Allradfahrzeugen

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Reiseverlauf

M Englisch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

2 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab/bis Hervey Bay

für z. B. º 249

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 61 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

Hinweis: Diese Rundreise ist nicht

geeignet für Kinder unter 4 Jahren.

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot: Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 61 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

M 1 Übernachtung in der gebuchten

Unterkunftskategorie

M Transfers ab/bis Hotel

M Beförderung in komfortablen Allradfahrzeugen

M Nationalparkgebühren

M Englisch sprechender Reiseleiter

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

1 Nacht Rundreise/Teilpension

pro Person im Safarizelt

ab/bis Hervey Bay

für z. B. º 155

Hinweis:

Folgende Varianten sind buchbar:

Typ DF A

Bungalow

Typ DF B

Safarizelt

(Gemeinschaftsbad)

Diese Rundreise ist nicht geeignet

für Kinder unter 8 Jahren.

in Ihrem Reisebüro oder unter www.tui.com

81


AUSTRALIEN > ab Broome/Perth > Kurzreisen

Bus

Broome

80 Mile Beach

Port Headland

Coral Bay Karijini N.P.

Monkey Mia

Kalbarri N.P.

Nambung N.P.

Perth

Südpazifischer

Ozean

Kenner

Australien

BME/PER 99007

ab Broome / 10 Nächte

ab Perth / 10 Nächte

n Kalbarri und Karijini

Nationalpark

n Monkey Mia und Coral Bay

Unterkünfte:

Broom

Roebuck Bay Caravan Park*

80 Mile Beach Caravan Park*

Karijini NP Dales Gorge *

Karijini NP Savannah Campgr.*

Coral Bay Peoples Park

Caravan Village*

Monkey Mia Dolphin Resort

Kalbarri Big Ranch Farm

Perth Hotel Goodearth

(* = Camping)

Termine: dienstags ab Broome:

22.04., 14.05., 27.06., 19.07., 10.08.,

01.09., 23.09. und 15.10.2008.

Termine: samstags ab Perth:

12.04., 26.05., 17.06., 31.07., 22.08.,

13.09., 05.10. und 27.10.2008.

Mindestteilnehmer: 10 Personen.

Westcoast Safari hautnah

Kommen Sie mit auf eine Reise in den noch ursprünglichen Westen Australiens und

entdecken Sie kleine Küstenorte, Schluchten und außergewöhnliche Felsformationen.

Reiseverlauf

1. Tag (Di): Broome. Nach der

Begrüßung durch Ihren Reiseleiter

besichtigen Sie gemeinsam die ehemalige

Perlenhauptstadt Australiens,

Broome. Traumhafte Strände, zerklüftete

rote Sandsteinküsten und

Chinatown laden anschließend zum

Erkunden auf eigene Faust ein. (A)

2. Tag (Mi): Broome - 80 Mile Beach.

Heute fahren Sie Richtung Süden zum

80 Mile Beach, wo Sie mit Blick auf

den Ozean Ihr Camp für die Nacht

aufschlagen. (F, A)

3. Tag (Do): 80 Mile Beach - Karijini

Nationalpark. Über Port Hedland,

mit der größten Eisenerzmine

der Welt, fahren Sie durch einsame

Landschaften zum Karijini Nationalpark.

In der zerklüfteten Landschaft

des Parks mit vielen Schluchten und

Wasserfällen schlagen Sie Ihr Outback

Camp auf. (F, A)

4. Tag (Fr): Karijini Nationalpark.

Früh morgens starten Sie zu einer

Endeckungstour durch den Park.

Sie besuchen die Joffre Gorge,

genießen den traumhaften Blick

vom Oxers Lookout über vier zulaufenden

Schluchten, besuchen

die Weano Gorge und erfrischen

sich in den Becken der Fortescue

Falls. Abends entspannen Sie sich

im Camp am Lagerfeuer. (F, M, A)

5. Tag (Sa): Karijini N.P. - Coral Bay.

Durch eine frühe Abfahrt können

Sie einen erholsamen Nachmittag

in Coral Bay verbringen. Der Ort ist

besonders für seine Unterwasserwelt

bekannt, da er am südlichen Ende des

Ningaloo Reef liegt. Sie können an

den traumhaften Stränden spazieren

gehen oder einfach in der Sonne

etwas entspannen. (F, M, A)

6. Tag (So): Coral Bay. Den heutigen

Tag gestalten Sie ganz nach Ihren

Wünschen. Erkunden Sie z. B. das

Ningaloo Reef, welches von seiner

Artenvielfalt dem Great Barrier Reef

um nichts nachstehen soll, auf einer

Glasbodenbootsfahrt (fakult.). (F, A)

7. Tag (Mo): Coral Bay - Monkey

Mia. Über Carnarvon geht die Fahrt

weiter nach Shark Bay, besser bekannt

als Monkey Mia, um wilde

Delfine aus nächster Nähe zu erleben.

Abends werden Ihnen die Geheimnisse

der Gathaagugu, Shark Bay, aus

der Sicht eines Aborigines auf einer

Wanderung näher gebracht. (F)

8. Tag (Di): Monkey Mia - Kalbarri.

Der Vormittag steht Ihnen zur freien

Verfügung, um z. B. die Delfine zu

erleben. Anschließend setzen Sie

Ihre Reise fort und kommen in den

Ort Kalbarri. Am Abend fahren Sie

zu „Finlays“, einem Muss in dieser

Gegend. Genießen Sie dort die Lagerfeueratmosphäre.

(F, M A)

9. Tag (Mi): Kalbarri Nationalpark.

Heute erkunden Sie ausführlich den

Kalbarri N.P., einen der eindrucksvollsten

Naturschutzgebiete Australiens.

Besonders beeindruckend sind die

grandiosen Schluchten, die der

Murchison River im Laufe von über

400 Millionen Jahren in die Landschaft

gegraben hat. Nach ausgiebiger

Besichtigung dieser Schluchten

besuchen Sie eine Farm, auf der Sie

geführte Pferdeausritte buchen können

(fakultativ) und genießen am

Abend ein leckeres Barbecue. (F, M, A)

10. Tag (Do): Kalbarri N.P. - Perth.

In der Frühe fahren Sie weiter durch

das Weinanbaugebiet Swan Valley

zum Nambung Nationalpark, der

bekannt ist für die wie Felsnadeln

aussehenden Pinnacles. Entlang der

Coral Coast mit traumhaften Stränden

und tiefblauem Wasser kommen

Sie nach Perth, der Hauptstadt von

Western Australia. (F)

11. Tag (Fr): Perth. Heute haben Sie

haben die Möglichkeit, Perth für sich

zu entdecken. Besuchen Sie z. B. Rottest

Island oder Fremantle. Die Tour

endet mit der Übernachtung in Perth.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Ningaloo Reef bei Coral Bay

Monkey Mia

Murchison River im Kalibarri Nationalpark

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 10 Übernachtungen in 2-Personen-Zelten

auf Campingplätzen

mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen

und teilweise

Camping in der freien Wildnis

M Beförderung in konfortablen

Geländefahrzeugen

M Nationalparkgebühren

M Englisch sprechender Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

10 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im 2-Personen-Zelt

ab Broome/bis Perth oder

ab Perth/bis Broome

für z. B. º 1085

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Sommer-Preisteil auf Seite 61/67.

Hinweis: Die Reise wird auch in umgekehrter

Richtung angeboten.

Folgende Routenverläufe sind

buchbar:

PER 99007 ab Perth bis Broome

BME 99007 ab Broome bis Perth

Um den gesamten Westen und Nordwesten

„hautnah“ kennenzulernen,

empfehlen wir Ihnen diese Kurzreise

„Wilder Nordwesten hautnah“ auf

Seite 83 zu kombinieren.

82

+++ Australien, Neuseeland oder Südsee im Winter?


Kurzreisen < ab Broome/Darwin < AUSTRALIEN

Wilder Nordwesten hautnah

Lassen Sie die Zivilisation hinter sich. Unterwegs auf der Gibb River Road durch einsame

Berglandschaften der Kimberleys, schlagen Sie nachts Ihr Camp in der Wildnis auf.

Reiseverlauf

1. Tag: Broome. Genießen Sie Ihren

ersten Tag in Broome, der Stadt der

Perlenfischerei. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten

bieten sich Ihnen an. Besuchen

Sie den japanischen Friedhof, ein

Perlenhaus oder machen eine Shoppingtour

durch die vielen Geschäfte in

den Einkaufszentren. Zur Entspannung

können Sie sich an den Cable Beach

begeben und einen wunderschönen

Sonnenuntergang erleben. (A)

2. Tag: Broome - Windjana Gorge.

Beginnen Sie heute Ihre Entdeckungstour

durch die wilde und einzigartige

Kimberley Region mit einem Besuch

des Boab Prison Tree, was früher als

Gefängnis für entlaufene Aborigines

diente. Auf der unwegsamen Gibb

River Road beginnt Ihr Abenteuer mit

dem Allradfahrzeug erst so richtig.

Zuerst besuchen Sie den etwas nassen

und dunklen Tunnel Creek. Eine gute

Beleuchtung sollten Sie dabei haben.

Zum Tagesabschluss geht es noch zur

Windjana Gorge, die von Sandsteinklippen

umsäumt ist und als Zuhause

für zahllose Süßwasserkrokodile und

Fledermäuse dient. (F, M, A)

3. Tag: Kimberleys/Gibb River Road

und Schluchten. Sie fahren entlang

der King Leopold Ranges zur traumhaften

Bell Creek Schlucht. Nach einer

kurzen Wanderung haben Sie die

Möglichkeit ein Bad in den Naturpools

zu nehmen. Später geht es auf der

Gibb River Road, die fast 700 km

durch die Kimberley-Berge durch raue

und abgelegene Gegenden führt. Auf

der Mount Barnett Station, schlagen

Sie Ihr Nachtlager auf. (F, M, A)

4. Tag: Kimberleys/Gibb River Road

und Schluchten. Sie fahren die Gibb

River Road weiter entlang, besichtigen

unterwegs einige beeindruckende

Schluchten und haben die Gelegenheit

zum Wandern und in Naturpools zu

baden. (F, M, A)

5. Tag: Gibb River Road - El Questro.

Sie verlassen die Gibb River Road am

Pentecost River, um zum eine Million

Hektar großen El Questro Wilderness

Reservat zu fahren. Der Rest des Tages

steht zur freien Verfügung. (F, M, A)

6. Tag: El Questro. Am Morgen unternehmen

Sie einen gemeinsamen Spaziergang

zu den sehenswerten Zeebedee

Springs, dort haben Sie die Möglichkeit

in mehreren Naturbecken zu

baden. Danach bleibt Ihnen Zeit die

Gegend zu erkunden. (F, M, A)

7. Tag: El Questro - Bungle Bungles.

Heute fahren Sie über harte Pisten

zum Purnululu/Bungle Bungles Nationalpark.

Der Park ist bekannt für die

orange-schwarzen, bienenkorbähnlichen

Felsformationen. Abends erleben

Sie dort einen unvergesslichen

Sonnenuntergang. (F, M, A)

8. Tag: Bungle Bungles. Sie erkunden

den Nationalpark mit seinen

zahlreichen Schluchten und außergewöhnlichen

Sandsteinformationen.

Sie besuchen die imposante Cathedral

Gorge, die majestätische Felsspalte

Echidna Chasm und das Frog

Hole. Fakultativer Helikopterrundflug

über die bienenkorbähnlichen Felsendome.

Abends Lagerfeuer. (F, M, A)

9. Tag: Bungle Bungles - Kununurra

- Timber Creek. Heute besuchen Sie

die Stadt Kununurra am Ord River

und den nahe gelegenen Stausee

Lake Argyle, mit 1.000 qkm einer der

größten Australiens. Später fahren

Sie entlang des Gregory Nationalparks

nach Timber Creek, einer

300 Personen Outbackgemeinde,

wo Sie übernachten. (F, M, A)

10. Tag: Katherine - Edith Falls -

Darwin. Die Fahrt führt Sie nach

Katherine und weiter in den Nitmiluk

Nationalpark zu den Edith Falls,

wo Sie Zeit für ein Bad haben. Danach

fahren Sie nach Darwin. (F, M)

11. Tag: Darwin. Heute können Sie

Darwin auf eigene Faust erkunden.

Ihre Reise endet hier.

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Bus

Broome

Indischer

Ozean

Darwin

Nitmiluk N.P.

Katherine

Kununurra

El Questro

Windjana

Gorge N.P. Kimberley

Plateau

Bungle

Bungle N.P.

Westaustralien

Kenner

BME/DRW 99005

ab Broome / 10 Nächte

ab Darwin / 10 Nächte

n Abenteuer und Übernachtungen

in der freien Wildnis

Unterkünfte:

Broome Roebuck Bay Caravan

Park (Camping)

Windjana Gorge Buschcamping

Gibb River Road Buschcamping

El Questro

Wilderness Reserve Camping

Wallardi/Bungle Bungle Camping

Timber Creek Circle F Caravan

Park (Camping)

Darwin Hotel Value Inn

Termine: ab Darwin: 12.04.,

26.05., 17.06., 31.07., 22.08.,

13.09., 05.10., 27.10.2008.

Termine: ab Broome: 22.04.,

14.05., 27.06., 19.07., 10.08.,

01.09., 23.09., 15.10.2008.

Mindestteilnehmer: 10 Personen.

Gibb River Road

Buschcamping im Windjana Nationalpark

Pentecoast River bei El Questro Station

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 10 Übernachtungen in portablen

2-Personen-Zelten in der freien

Wildnis (Buschcamping) und teilweise

auf Campingplätzen mit

sanitären Gemeinschaftseinrichtungen

bzw. Hotel in Darwin

M Beförderung in komfortablen

Geländefahrzeugen

M Besichtigungsprogramm lt. Rundreiseverlauf

M Englisch sprechende Reiseleitung

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

10 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im 2-Personen-Zelt

ab Broome/bis Darwin oder

ab Darwin/bis Broome

für z. B. º 995

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Sommer-Preisteil auf Seite 62/64.

Hinweis: Die Reise wird auch in umgekehrter

Richtung angeboten.

Folgende Varianten sind buchbar:

BME 99005 ab Broome bis Darwin

DRW 99005 ab Darwin bis Broome

Um den gesamten Westen und Nordwesten

„hautnah“ kennenzulernen,

empfehlen wir Ihnen diese Kurzreise

„Westcoast Safari hautnah“ auf

Seite 82 zu kombinieren.

Ab April 2008 hält Ihr Reisebüro den Winter-Preisteil für Sie bereit. +++

83


AUSTRALIEN > ab Cairns > Kurzreisen

Chillagoe

Australien

Cooktown

Tyrconell Goldmine

Cape Tribulation N.P.

Trinity Beach

Cairns

Einsteiger

Great

Barrier

Reef

Bus

Coral

Sea

CNS 99010

ab Cairns / 6 Nächte

n Auf den Spuren der

Goldgräber bei Tyrconnell

n Facettenreiches

Great Barrier Reef

n Geschichtsträchtiges

Cooktown

Unterkünfte:

Chillagoe Chillagoe Cottages

Tyrconnell Tyrconnell Goldmine

Boutique

Cairns The Cairns Hotel

Cooktown Sovereign Hotel

Cape Tribulation Daintree Cape

Trib. Heritage Lodge

Termine: montags ab Cairns:

vom 07.04. bis 27.10.2008 und

03.11.2008 bis 30.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Höhepunkte

tropisches Queensland

Reiseverlauf

1. Tag (Mo): Cairns - Chillagoe.

Sie verlassen Cairns und somit auch

die Küste in Richtung Outback. Sie

durchfahren die Atherton Tablelands

und besuchen den bekannten Curtain

Fig Tree. Über Staubpisten und vorbei

an einigen geschichtsträchtigen Orten

gelangen Sie schließlich nach Chillagoe.

Dort angekommen besuchen

Sie Tommy Prior, der zu den ältesten

und bekanntesten Oldtimersammlern

Australiens gehört. Zum Abschluss

unternehmen Sie eine kleine Wanderung

zum Balancing Rock, der Ihnen

herrliche Ausblicke auf die Umgebung

ermöglicht. (A)

2. Tag (Di): Chillagoe - Tyrconnell

Goldmine. Nach dem Frühstück

besichtigen Sie das eindrucksvolle

Höhlensystem der Chillagoe Caves.

Ihre Reise führt immer weiter in das

australische Outback. Über den ehemaligen

„Schubkarrenweg” fahren

Sie in Richtung Mareeba. Nach Dimbulah

erwarten Sie wieder Schotterpisten.

Während der Regenzeit werden

Sie ebenfalls durch wasserführende

Bäche fahren. Nachmittags

kommen Sie an Ihrem Tagesziel der

Tyrconnell Goldmine, einem ehemaligen

Goldgräbercamp, an. Genießen

Sie später den Sonnenuntergang bei

einem Glas Wein. (F, A)

3. Tag (Mi): Tyrconnell Goldmine -

Cairns. Genießen Sie morgens die

abgeschiedene Atmosphäre der

Umgebung. Bei einer Goldminentour,

bei der Sie Geschichten über die einstigen

Goldgräber erfahren, fühlen

Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzt.

Über Mareeba geht es

zurück nach Cairns. (F)

4. Tag (Do): Great Barrier Reef.

Heute entdecken Sie die Unterwasserwelt

des Great Barrier Reefs. Mit

einem Motorsegler fahren Sie zu

einer kleinen Sandinsel mitten im

Great Barrier Reef. Genießen Sie das

klare, warme Wasser während Sie

beim Schnorcheln die faszinierende

Unterwasserwelt erkunden. (F ,M)

5.Tag (Fr): Cairns - Cooktown.

Genießen Sie die Fahrt entlang der

traumhaften Great Barrier Reef Road,

bevor Sie landeinwärts fahren, um zu

den Sandsteinerhebungen von Laura

zu gelangen. An deren Steilhängen am

Split Rock finden Sie uralte Malereien

der Ureinwohner. Nach diesen interessanten

Eindrücken setzen Sie Ihre

Reise nach Cooktown fort. (F)

6. Tag (Sa): Cooktown - Cape

Tribulation. Heute erleben Sie das

geschichtsträchtige Cooktown und

dessen historische Vergangenheit.

Zuerst genießen Sie vom Grassy

Hill aus, den Blick über die Stadt.

Im Anschluss verlassen Sie Cooktown.

Sie fahren über den abenteuerlichen

Bloomfield Track, bei dem Sie einige

Wasserläufe durchfahren müssen,

zum Cape Tribulation, zu dem Ort,

wo sich Regenwald und Riff begegnen.

Bei Wanderungen durch den Regenwald

können Sie die Schönheiten dieser

Flora und Fauna entdecken. (F)

7. Tag (So): Cape Tribulation -

Cairns. Heute erleben Sie eine landschaftlich

sehr reizvolle Fahrt. Tropischer

Regenwald und die Vegetation

der Savanne wechseln sich ab. Zusätzlich

bieten sich Ihnen wunderbare

Ausblicke auf das tiefblaue Korallenmeer.

Alles über den Mangrovenwald

erfahren Sie auf dem Marrdja Walk.

Auch Tiere stehen auf dem heutigen

Programm. Bei einer Bootstour auf

dem Daintree können Sie mit etwas

Glück immer wieder das ein oder

andere Krokodil in den Gebüschen

oder im Wasser entdecken. Durch

Zuckerrohrfelder geht die Reise weiter

zur Mossman Gorge, wo noch weitere

überwältigende Eindrücke auf Sie

warten. Zum Abschluss passieren

Sie das mondäne Port Douglas,

bevor Sie Cairns erreichen. (F)

Hinweis: Änderungen der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Chillagoe Höhlen

Tyrconnell Goldminen

Grassy Hill mit Blick auf Cooktown

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 6 Übernachtungen in den angegebenen

Unterkünften

M Transfer von den Stadt- und

Strandhotels in Cairns

M Beförderung in klimatisierbaren

Allradfahrzeugen

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Reiseverlauf

M Deutsch sprechende Reiseleitung

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

6 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Doppelzimmer

ab/bis Cairns

für z. B. º 2555

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Preisteil auf Seite 62 oder im

Winter-Preisteil ab April 08.

84

Weitere Informationen zu unseren Hotels und Zielgebieten


Kurzreisen < ab Cairns < AUSTRALIEN

Zur Nordspitze

Abenteuerreiche Geländewagenexpedition durch einsame Gegenden der Cape York-Halbinsel

bis hin zu den Torres Strait Inseln zwischen Australien und Neu Guinea.

Reiseverlauf

1. Tag: Cairns - Cape Tribulation -

Cooktown. Sie fahren durch den

unberührten, dichten Daintree

Regenwald und die grünen Höhen

des Bloomfield Track zu den Bloomfield

Wasserfällen. Hier werden Sie

von einem Aboriginal Guide auf

einer Wanderung in die Kultur dieser

besonderen Umgebung eingeführt.

Später in Cooktown besuchen Sie

den historischen Hafen und genießen

den Ausblick vom Grassy Hill auf die

Stadt, die nach dem Entdeckungsreisenden

James Cook benannt wurde,

der hier 1770 unfreiwillig anlegen

musste. (M, A)

2. Tag: Lakefield Nationalpark.

Nördlich von Cooktown erkunden

Sie heute auf einer geführten Wanderung

den Regenwald und die

Felsmalereien der Ureinwohner.

Anschließend fahren Sie weiter zum

Lakefield Nationalpark, der bekannt

für seine außergewöhnliche Naturvielfalt

ist. (F, M, A)

3. Tag: Musgrave - Coen - Archer

River. Sie besichtigen heute die

120 Jahre alte Telegraphenstation

Musgrave und anschließend die gut

100 km weiter nördlich gelegene

Coen, eine Stadt, die während der

Zeit des Goldrausches entstand.

Heute ist sie mit Geschäften, Krankenhaus

und einer Schule ein zentraler

Ort für die Bewohner dieser

Gegend Australiens. Danach fahren

Sie weiter nach Archer River, wo Sie

übernachten. (F, M, A)

4. Tag: Weipa - Wenlock River -

Moreton Station. Über den sandigen

Archer River und den Picaninny

Plains erreichen Sie den Ort

Weipa am Golf von Carpentaria.

Die moderne Bergbaustadt liegt in

einem Gebiet mit großem Bauxitvorkommen

und ist somit ein wichtiger

Zulieferer für die Aluminiumherstellung.

Sie haben die Möglichkeit

fakultativ an einer Minenbesichtigung

teilzunehmen. Mit dem

Golf von Carpentaria im Rücken,

machen Sie sich auf den Weg zum

Wenlock River. (F, M, A)

5. Tag: Telegraphen Track - Twin

Falls. Die Zivilisation weit zurückgelassen,

erreichen Sie heute echte

Allradfahrzeug-Gebiete. Sie arbeiten

sich durch die wechselnden Wildnislandschaften

hindurch, bis Sie am

Nachmittag die Twin Falls erreichen.

Hier treffen das klare Wasser des

Elliot River und das des Canal

Creek aufeinander und laden Sie

ein, ausgiebig in den idyllischen

Felsenbecken zu baden oder einfach

den schönen Ausblick zu

genießen. (F, M, A)

6. Tag: Bamaga - Cape York. Vorbei

an rauen Flussläufen und durch staubiges

Gelände erreichen Sie den

breiten Jardin River. Nach einem

kurzen Halt in Bamaga, einem Ort,

der hauptsächlich von Aborigines

und Torres Strait Insulanern bewohnt

wird, fahren Sie weiter zur Spitze der

Cape York-Halbinsel. Es ist die Stelle,

wo sich der Indische und der Pazifische

Ozean treffen. (F, M, A)

7. Tag: Thursday Island - Cairns.

Am frühen Morgen brechen Sie zu

einer Bootsfahrt durch die Torres

Strait Inseln zur legendären Thursday

Island auf, die einst die Heimat der

Perlentaucher war. Heute ist die

„Donnerstag Insel“ der Mittelpunkt

der zwischen Australien und Neuguinea

liegenden Inseln. Nach einer Besichtigungstour

auf Thursday Island

werden Sie nachmittags mit einer

Barkasse nach Horn Island gebracht,

um von dort aus zurück nach Cairns

zu fliegen. Während des Rückfluges

geniessen Sie fantastische Blicke

auf das Great Barrier Reef und die

Küstenregion der Cape York-Halbinsel.

Nach der Landung werden Sie in

Ihr gebuchtes Hotel transferiert. (F)

Hinweis: Änderung der Route und

Unterkünfte vorbehalten.

Verpflegungsleistung: F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen.

Horn Island

Thursday Cape York

IslandBamaga

Weipa

Archer

River

Coen

Musgrave

Lakefield N.P.

Australien

Cape York

Halbinsel

Great Barrier

Reef

Cooktown

Daintree

Cairns

Coral

Sea

CNS 99015

ab Cairns / 6 Nächte

n Unberührte Wildnis

n Historische Stadt Cooktown

n Naturvielfalt im Lakefield

Nationalpark

n Auf den Spuren des

Old Telegraph Tracks

Unterkünfte:

Cooktown

Lakefield N.P.

Archer River

Moreton

Twin Falls

Cape York

Kenner

Campingplatz

Campingplatz

Campingplatz

Campingplatz

Campingplatz

Campingplatz

Termine: ab Cairns:

18.05., 24.05.*, 15.06., 21.06.*,

13.07., 19.07.*, 10.08., 16.08.*,

07.09., 13.09.*, 05.10., 11.10.*,

22.10. und 28.10.2008*

(*: Termine in umgekehrter

Richtung).

Mindestteilnehmer: 4 Personen.

Pazifischer

Ozean

Bus

Flug

Boot

Cape York-Halbinsel, Queensland

Felsenmalereien auf der Cape York-Halbinsel

Cape York, Queensland

Immer inklusive Seite 11

darüber hinaus in diesem Angebot:

M 6 Übernachtungen in Zelten

auf Campingplätzen (teilweise

einfache Ausstattung)

Hoteltransfer

M Flug von Horn Island nach Cairns

M Beförderung in Allradfahrzeugen

M Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm

lt. Routenverlauf

M Englisch sprechende Fahrerguide

TUI Individuell Details Seite 11

In der Sommersaison 08 (April-Okt)

6 Nächte Rundreise/Teilpension

pro Person im Zelt in der Wildnis

ab/bis Cairns

für z. B. º 979

Wichtige Informationen zur Rundreise

im Sommer-Preisteil auf Seite 62.

Hinweis: Kinder unter 10 Jahren sind

nicht erlaubt.

in Ihrem Reisebüro oder unter www.tui.com

85


AUSTRALIEN > ab Cairns > Kurzreisen

Daintree N.P.

Australien

Naturwunder

Cape Tribulation

Cape Tribulation N.P.

Cairns

Einsteiger

Great

Barrier

Reef

Bus

Coral

Sea

CNS 99005

ab Cairns / 3 Nächte

n Wo der Regenwald das Riff

berührt - türkisblaues Meer

und regenwaldbedeckte Berge

Unterkünfte:

Cape Tribulation

Ferntree

Rainforest Lodge

Termine: täglich ab Cairns:

vom 01.04. bis 31.10.2008 und

01.11.2008 bis 31.03.2009.

Mindestteilnehmer: 2 Personen.

Reiseverlauf

1. Tag: Cairns - Cape Tribulation.

Individuelle Anreise bis Cairns. Transfer

zur Ferntree Rainforest Lodge.

Nachmittags Einführung in die natürlichen

Gegebenheiten des Cape

Tribulation.

2. Tag: Great Barrier Reef. Der heutige

Tag ist ganz dem Great Barrier

Reef gewidmet. Beim Schwimmen,

Schnorcheln oder Tauchen können

Sie die Unterwasserwelt des Great

Barrier Reefs erkunden und dieses

Wunder der Natur genießen. (F, M)

3. Tag: Daintree National Park.