Europaweite Einsatzplanung für ­Kundendienst auf höchstem Niveau - FLS CASE STUDIES | JUNGHEINRICH

fastleansmart

<p>Europaweite Einsatzplanung für ­Kundendienst auf höchstem Niveau. </p>

<p>Die Jungheinrich AG ist einer der drei größten Anbieter in den Bereichen Flur­förder­fahrzeug-, Lager- und Materialflusstechnik weltweit. Das Unter­nehmen ­unterhält in 31 Ländern eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften und verfügt in Deutschland über ein Direktvertriebsnetz von 17 Vertriebszentren und über 20 Mietstandorten. </p>

<p>Besondere Herausforderung bei der europaweiten Einsatzplanung von über 3.400 Kundendiensttechnikern war die Kombination von Auftrags­arten mit deutlich ­unterschiedlichen Planungsfristen. Die Lösung heißt FLS ­VISITOUR: Von der langfristig eingeplanten Wartung bis zum akuten Reparatur-Notfall können sämtliche eingehenden Aufträge an FLS ­VISITOUR übertragen und von der Software verplant oder direkt auf variable Terminfenster gebucht werden. </p>

<p>Wahlweise manuell, halbautomatisch oder automatisch verplant FLS ­VISITOUR selbst komplexe Aufträge mit Anordnungsbeziehungen, ­Team­bildung und Spezialressourcen – und sorgt so für flächendeckend hervorragend schnellen Service. Dabei sind die Techniker mit mobilen End­geräten ausgestattet, über die FLS VISITOUR dynamisch sämtliche relevanten Informationen bezieht und damit die gesamte Einsatzplanung auch bei unvorhergesehenen Ereignissen jederzeit in Sekundenbruchteilen optimal anpassen. </p>

<p>FLS VISITOUR ist integriert in das SAP-Umfeld von Jungheinrich. Dank der von FLS entwickelten SAP INTEGRATION SUITE erfolgte die Integration innerhalb kürzester Zeit. </p>

<p>Das Ergebnis: <br>
Die hochflexible zentrale Serviceorganisation sorgt dank dynamischer und mobiler Einsatzplanung nicht nur für erhebliche ­Kosteneinsparungen, sondern auch für blitzschnellen Service und Kundendienst auf höchstem Niveau. </p>

<p>http://www.fastleansmart.com/referenzen/case-studies/case-study-jungheinrich/</p>

Europaweite Einsatzplanung für

Kundendienst auf höchstem Niveau

Die Jungheinrich AG ist einer der drei größten Anbieter in den Bereichen Flurförderzeug-,

Lager- und Materialflusstechnik weltweit. Das Unter nehmen unterhält in

31 Ländern eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften und verfügt in Deutschland

über ein Direktvertriebsnetz von 17 Vertriebszentren und über 20 Mietstandorten.

FLS CASE STUDY

Besondere Herausforderung bei der europaweiten Einsatzplanung von über

3.400 Kundendiensttechnikern war die Kombination von Auftrags arten mit deutlich

unterschiedlichen Planungsfristen. Die Lösung heißt FLS VISITOUR: Von der langfristig

eingeplanten Wartung bis zum akuten Reparatur-Notfall können sämtliche

eingehenden Aufträge an FLS VISITOUR übertragen und von der Software verplant

oder direkt auf variable Terminfenster gebucht werden.

Wahlweise manuell, halbautomatisch oder automatisch verplant FLS VISITOUR selbst

komplexe Aufträge mit Anordnungsbeziehungen, Team bildung und Spezialressourcen

– und sorgt so für flächendeckend hervorragend schnellen Service. Dabei sind die

Techniker mit mobilen End geräten ausgestattet, über die FLS VISITOUR dynamisch

sämtliche relevanten Informationen bezieht und damit die gesamte Einsatzplanung

auch bei unvorhergesehenen Ereignissen jederzeit in Sekundenbruchteilen optimal

anpassen.

FLS VISITOUR ist integriert in das SAP-Umfeld von Jungheinrich. Dank der von FLS

entwickelten SAP INTEGRATION SUITE erfolgte die Integration innerhalb kürzester Zeit.

Das Ergebnis:

Die hochflexible zentrale Serviceorganisation sorgt dank dynamischer und mobiler

Einsatzplanung nicht nur für erhebliche Kosteneinsparungen, sondern auch für

blitzschnellen Service und Kundendienst auf höchstem Niveau.

FLS GmbH · Schlosskoppelweg 8 · D – 24226 Heikendorf · T +49 (0) 431.239710

Mehr Informationen unter www.fastleansmart.com

FLS Produkt:

FLS VISITOUR

Anforderungen:

Europaweite Einsatzplanung

mit 3.400

Kundendiensttechnikern

Kombination von sehr

unterschiedlichen

Auftragsarten

Integration in SAP

Verbindung von FLS VISITOUR

mit mobiler Lösung

Nutzen:

Hohe Flexibilität in zentraler

Service organisation

Extrem schneller Kundenservice

Mehr Informationen:

www.jungheinrich.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine