Flyer (pdf) - Universitätsklinikum Regensburg

uniklinikum.regensburg.de

Flyer (pdf) - Universitätsklinikum Regensburg

Referenten

Disselhoff, Bertram, Dr. med., Schmerztherapeut, Praxis

Wetzlar

Hanshans, Klaus, Dr. med., OA, Leiter der

Schmerzambulanz, Krankenhaus der

Barmherzigen Brüder, Regensburg

Hege-Scheuing, Gerhard, Dr. med., OA, Schmerztherapeut,

Palliativmediziner, Klinik für

Anästhesiologie, Universitätsklinik Ulm

Hofacker, Wolfgang, Dr. med., Chefarzt Anästhesie,

Schmerztherapeut, Kreiskrankenhaus Ottobeuren

Loew, Thomas, Prof. Dr. med., Leiter der Psychosomatik,

Medizinische Klinik, Úniversitätsklinik Regensburg

Seemann, Hanne, Dipl.-Psych., Psychologische

Psychotherapeutin, Spezielle Schmerztherapie,

Uniklinikum Heidelberg

Schlaier, Jürgen, PD Dr. med., OA, Klinik für

Neurochirurgie, Universitätsklinik Regensburg

Schreiber, Markus, PD Dr. med., OA,

Kinderanästhesiologe, Universitätsklinik Ulm

Überall, Michael, PD Dr. med., Kinderarzt, Vizepräsident

der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie,

Nürnberg

Zernikow, Boris, PD Dr. med., Chefarzt, Vodafone

Stiftungsinstitut für Kinderschmerztherapie und

Pädiatrische Palliativmedizin, Vestische Kinderund

Jugendklinik Datteln, Univ. Witten/Herdecke

Zieglgänsberger, Walter, Prof. Dr. med., Klinischer

Neuropharmakologe, Max-Planck-Institut für

Psychiatrie, München

Vorsitz

Braun, Roland, Dr. med., Leiter der Palliativstation,

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Regensburg

Eichhammer, Peter, Prof. Dr. med., OA, Psychiater,

Bezirksklinikum Regensburg,

Graf, Bernhard M., Prof. Dr. med., Direktor der Klinik für

Anästhesiologie, Universitätsklinik Regensburg

Ittner, Karl-Peter, PD Dr. med., OA, Anästhesist und

Klinischer Pharmakologe, Klinik für

Anästhesiologie, Universitätsklinik Regensburg

Melter, Michael, Prof. Dr. med., Direktor der Pädiatrischen

Klinik, Universitätsklinik Regensburg

Pawlik, Michael, Dr. med., OA, Leiter der Interdisziplinären

Schmerzambulanz, Klinik für Anästhesiologie,

Universitätsklinik Regensburg

Veranstaltungshinweise

Tagungsort:

Hörsaal A2 (neues Forschungsgebäude)

Klinikum der Universität Regensburg

Franz-Josef-Strauß-Allee 11

93053 Regensburg

Anmeldung und Information:

Zur besseren Planbarkeit bitten wir bis zum

14.11.08 um eine Teilnahmezusage an: (siehe

Flyer) sowie Überweisung der Gebühr (siehe unten).

Anfahrt:

Tagungsgebühr:

20,- € Ärzte/Psychologen, 10,- € Pflegekräfte

Studenten und Teilnehmer ohne feste Anstellung

frei! (Kaffeepause und Mittagessen frei)

Überweisung:

Sparkasse Regensburg, BLZ 750 500 00,

Kto. Nr. 780 010 500

Projekt-Nr. 3 74 65 01 „4.OBST“

Aussteller und Sponsoren:

AWD, B.Braun, Cephalon, Grünenthal, Hospira,

Jansen -Cilag, Dr. Kade, Lilly, MSD Sharp &

Dohme, Mundipharma, Pfizer, Schwa-Medico

Bitte besuchen Sie die

Industrieausstellung im Foyer!

4. Ostbayerischer Schmerztag

„Update der

Schmerztherapie “

- Was gibt es Neues?

Samstag, den 29.11.2008

Regensburg, Uniklinikum

Hörsaal A 2

8.45 Uhr – 16.30 Uhr


Vorwort

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

wir freuen uns, Sie zum 4. Male zu dem

Ostbayerischen Schmerztag einladen zu dürfen.

Besonders freuen wir uns aber darüber, dass diese

Veranstaltung mittlerweile zu einem festen Bestandteil

ostbayerischer Schmerzfortbildungen geworden ist.

Es ist uns gelungen, eine Anzahl namhafter

Referenten aus ganz Deutschland zu gewinnen, die

neue Informationen zu invasiven Therapien wie

Ziconotid oder Hirnstimulation vorstellen werden. Ist

eine Löschung des Schmerzgedächtnisses möglich?

Welche vielfältigen Therapiemöglichkeiten - oft auch

den Anwendern unbekannt - die TENS-Therapie

bietet, invasive Schmerztherapie und terminale

Sedierung bei sterbenden Menschen - diese und

andere Themen werden wir miteinander diskutieren.

Mit der Fertigstellung der Kinderklinik am

Universitätsklinikum Regensburg hat Ostbayern

einmal mehr gezeigt, was es aus eigenem

Engagement zu leisten vermag. Aus diesem Anlass

stellen wir in diesem Jahr Vorträge zur

Kinderschmerztherapie in das Zentrum der

Veranstaltung.

Regensburg bietet am Samstag vor Advent nicht nur

unsere Veranstaltung mit neuesten Informationen und

einer Ausstellung der pharmazeutischen Industrie,

sondern lädt Sie und Ihre Familie auch zum ersten

Einkaufssamstag auf den romantischen „Christkindl-

Märkten“ ein.

Wir freuen uns, Sie zu dieser doppelten Chance

begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Bernhard M. Graf

Dr. Michael Pawlik

Programm

8.45 Come together und Begrüßung

Dr. Gert Rogenhofer, ÄKV-Vorsitzender

Dr. Michael Pawlik, Uniklinik Regensburg

Vorsitz: Prof. Dr. B. Graf / Prof. Dr. P. Eichhammer

9.00 Wider das Vergessen - ist eine Löschung

des Schmerzgedächtnisses möglich?

Prof. Dr. W. Zieglgänsberger

9.30 In die Tiefen des Schmerzes - Deep brain

stimulation als Therapieoption

PD Dr. J. Schlaier

10.00 Schmerzen und die Meeresschnecke:

Erste Erfahrungen mit Ziconotid

Dr. W. Hofacker

10.30 Versteifung der Wirbelsäule und Lebensqualität

aus psychosomatischer Sicht

Prof. Dr. T. Loew

11.00 Kaffeepause und Besuch der

Industrieausstellung

Vorsitz: Prof. Dr. M. Melter / PD Dr. K.-P. Ittner

11.30 Postoperative Schmerztherapie bei Kindern

PD Dr. M. Schreiber

12.00 Ambulante und stationäre multimodale

Therapie chronischer Schmerzen im

Kindesalter

PD Dr. B. Zernikow

12.40 Kopfschmerz bei Kindern - wenn´s Leben

schwer wird, nimm´s leicht!

Dipl. Psych. H. Seemann

13.20 Medikamentöse Therapie von

Kopfschmerzen bei Kindern

PD Dr. M. Überall

13.50 Mittagspause und Besuch der

Industrieausstellung

Vorsitz: Dr. R. Braun / Dr. M. Pawlik

15.00 Schmerztherapie mit TENS - moderne

Konzepte

Dr. B. Disselhoff

15.30 Ambulante invasive Schmerztherapie am

Lebensende

Dr. K. Hanshans

16.00 Terminale Sedierung beim finalen Patienten:

Erleichterung oder Sterbehilfe?

Dr. G. Hege-Scheuing

16.30 Schlussdiskussion

16.45 Ende der Veranstaltung

Veranstalter und Organisation:

Klinikum der Universität Regensburg

Klinik für Anästhesiologie

Dir.: Prof. Dr. Bernhard M. Graf

Interdisziplinäre Schmerzambulanz

Leitung: OA Dr. Michael Pawlik

Sekretariat: Fr. Renate Deml

93042 Regensburg

Tel.: 0941/944-7810 oder 7809

Fax: 0941/944-7897

michael.pawlik@klinik.uni-regensburg.de

renate.deml@klinik.uni-regensburg.de

In Zusammenarbeit mit:

• der bayerischen Landesärztekammer -

Akademie für ärztliche Fortbildung

• der Deutschen Gesellschaft zum Studium

des Schmerzes (DGSS)

Für das Fortbildungszertifikat der Bayerischen

Landesärztekammer ist diese Fortbildung mit

8 Punkten anrechenbar.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine