Flyer Openair Filmwoche 07 - Spektrum Geroldswil

spektrum.geroldswil.ch

Flyer Openair Filmwoche 07 - Spektrum Geroldswil

SCHULHAUS

HUEBWIES

GEROLDSWIL

22. AUGUST

BABEL

23. AUGUST

BORN TO BE WILD

24. AUGUST

SHREK 3

ALLE FILME IN DEUTSCH

ODER DIALEKTFASSUNG

EINMALIGES AMBIENTE

MIT FESTWIRTSCHAFT

25. AUGUST

DIE HERBSTZEITLOSEN

FILMBEIZLI & PROSECCO-BAR

AB 19:00 • FILMBEGINN 21:00

TICKETS EINHEITSPREIS FR. 14.00 • 100 GEDECKTE PLÄTZE IM VORVERKAUF:

WWW.SPEKTRUM-GEROLDSWIL.CH • DROGERIE LOCHER GEROLDSWIL


9. GEROLDSWILER OPEN-AIR FILMWOCHE

22. BIS 25. AUGUST • SCHULHAUSPLATZ HUEBWIES GEROLDSWIL

Mit ihrer neunten Auflage ist die Filmwoche des Kulturvereins SPEKTRUM Geroldswil

bereits ein Klassiker. Zu höchst moderatem Preis wird auf dem lauschigen Schulhausplatz

an vier Abenden ein jugendfreies, abwechslungsreiches Programm geboten,

vom Themenfilm bis hin zur leichten Unterhaltung.

Vor dem Film treffen sich Habituées und Gourmands ab 19:00 traditionell an der Prosecco-Bar

oder zum Nachtessen im gemütlichen Filmbeizli mit seinem pfiffigen kulinarischen

Angebot. Filmbeginn ist jeweils 21:00 – bei jeder Witterung.

Für Auswärtige stehen reichlich Parkplätze im Dorfzentrum zur Verfügung.

Weitere Informationen und Vorverkauf:

WWW.SPEKTRUM-GEROLDSWIL.CH und Drogerie Locher Geroldswil

BABEL • MITTWOCH 22. AUGUST • DEUTSCHE FASSUNG

Brad Pitt, Cate Blanchett, Gael García Bernal, Kôji Yakusho, Adriana Barraza,

Jamie McBride

Ein Schuss in der Wüste von Marokko löst eine Kette von Ereignissen aus, die vier

Schicksale auf drei Kontinenten miteinander verbindet: Ein amerikanischer Tourist

kämpft in Marokko um das Leben seiner schwer verletzten Frau, ein mexikanisches

Kindermädchen versucht verzweifelt, die Grenze mit ihren beiden amerikanischen

Schützlingen zu überqueren, ein taubstummer japanischer Teenager rebelliert gegen

den eigenen Vater und dessen mysteriöse Vergangenheit und zwei kleine Jungs

sind auf der Flucht vor der eigenen Verantwortung. Schicksale, die nur scheinbar keine

Verbindung haben …

BORN TO BE WILD • DONNERSTAG 23. AUGUST • DEUTSCHE FASSUNG

John Travolta, Tim Allen, Martin Lawrence, William H. Macy

Woody, Bobby , Doug und Dudley haben ihre wilden Zeiten eigentlich schon hinter

sich, aber ihr von Routine bestimmtes Vorstadtleben könnte eindeutig mehr Pep vertragen.

Also beschliessen sie, sich eine Auszeit zu gönnen und die bequeme Couch

gegen Sattel und PS einzutauschen: Abenteuerlustig schwingen sich die vier ungleichen

Freunde auf ihre heissen Stühle, um die Strassen von Amerika unsicher zu machen

– ganz nach dem Motto "Born To Be Wild"!

Allerdings gestaltet sich der Trip auf Rädern weit abgefahrener als erwartet: In New

Mexico trifft das Quartett auf eine wilde Horde echter Biker, die Del Fuegos .....

SHREK DER DRITTE • FREITAG 24. AUGUST • DEUTSCHE FASSUNG

Das dritte Märchenlandabenteuer macht Shrek und Fiona widerwillig zu König und

Königin von Weit Weit Weg. Ihre einzige Chance, wieder in den gemütlichen Märchensumpf

zurückzukehren ist ein anderer Thronfolger: der junge Arthus. Gemeinsam

mit dem redseligen Esel und dem gestiefelten Kater macht sich Shrek auf die Suche

nach Artie, während es Fiona mal wieder mit den hinterhältigen Machenschaften

von Prinz Charming zu tun bekommt.

Nichts ist heilig in diesem sagenhaften Comeback des liebenswerten Ogers. Randvoll

mit scharfen Pointen, saftigen Anspielungen und legendärem Witz. Ein königlich

schräges Vergnügen und ein wildes Dauerfeuer amüsanter Seitenhiebe aus dem

einzigartigen Shrek- Universum.

DIE HERBSTZEITLOSEN •SAMSTAG 25. AUGUST • DIALEKTFASSUNG

Stephanie Glaser, Annemarie Düringer, Heidi Maria Glössner, Monica Gubser,

Hanspeter Müller-Drossaart

Seit ihr Mann gestorben ist, geht Martha nicht mehr zum Sonntagsjass. Im Emmentaler

Dorf Trub macht man sich Sorgen. Ihre Freundinnen wollen Martha aufmuntern

und schlagen ihr vor, sich einen alten Traum zu erfüllen. Die Idee findet bei Martha

mehr Anklang, als sie gedacht hätten: Die 80-jährige Schneiderin eröffnet eine eigene

Lingerieboutique. Als das Dorf davon erfährt, ist es vorbei mit der Ordnung.

Marthas Sohn Walter, Pfarrer von Trub, ermahnt seine Mutter, mit der Herstellung

"dieser Reizwäsche" aufzuhören. Aber die neue Lebenslust ist bereits auf die anderen

Alten übergesprungen .....

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine