28.10.2014 Aufrufe

wig schweissen - TST Team Schweisstechnik

wig schweissen - TST Team Schweisstechnik

wig schweissen - TST Team Schweisstechnik

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

DIE TRAGBARE TRITON 160 MIT 160 AMPERE:<br />

PROFESSIONELLES WIG-DC-SCHWEISSEN<br />

MIT GERINGEM GEWICHT<br />

Anwendungsgebiete:<br />

• Reparatur- sowie Produktionsarbeiten in Chemie- und Lebensmittelindustrie, Maschinen-, Werkzeug-, Fahrzeug-, Behälter-, Apparate- und<br />

Rohrleitungsbau u.a.<br />

• Metallverarbeitendes Handwerk: Fassaden-, Heizungs- und Lüftungsbau u.a.<br />

• Montage und Baustelleneinsatz<br />

• Un-, niedrig- und hochlegierte Stähle, Kupfer, Nickelbasislegierungen, Sondermetall, rutil und basisch umhüllte Elektroden<br />

WA HEAD: www.headagency.de<br />

KOMPROMISSLOSE LEISTUNG UND FLEXIBILITÄT<br />

WIG SCHWEISSEN<br />

DER LEICHTEN ART<br />

160<br />

Technische Daten<br />

Stromquelle TRITON 160<br />

Einstellbereich: Schweissstrom/ -spannung<br />

WIG 3 A / 10,1 V – 160 A / 16,4 V<br />

E-Hand 3 A / 20,1 V – 140 A / 25,6 V<br />

Einschaltdauer bei WIG E-Hand<br />

20 0 C Umgebungstemperatur 50 % ED - 140 A<br />

60 % ED 160 A -<br />

100 % ED 130 A 115 A<br />

40 0 C Umgebungstemperatur 40 % ED 160 A -<br />

50 % ED - 140 A<br />

100 % ED 110 A 100 A<br />

Leerlaufspannung<br />

97 V<br />

Netzspannung (Toleranzen) 1 x 230 V (-40 % – +15 %)<br />

1 x 240 V (-40 % – +10 %)<br />

Netzfrequenz<br />

50/60 Hz<br />

Netzsicherung (Schmelzsicherung träge)<br />

1 x 16 A<br />

Max. Anschlussleistung<br />

6,2 kVA<br />

Empf. Generatorleistung<br />

8,4 kVA<br />

cosϕ/Wirkungsgrad 0,99/88 %<br />

Geräte-/Brennerkühlung<br />

Lüfter/Gas<br />

Maße L/B/H (siehe Skizze)<br />

495 mm x 175 mm x 345 mm<br />

Gewicht<br />

ca. 11,5 kg<br />

Allgemeine Daten<br />

Umgebungstemperatur<br />

-10 º C – +40 º C<br />

Normen VDE 0544, EN/IEC 60974<br />

Zeichen Schutzart IP 23: für erhöhten Schutz, z.B. bei Schweissarbeiten im Freien<br />

S -Zeichen:<br />

Schweissen unter erhöhter elektrischer Gefährdung,<br />

z.B. in Kesseln<br />

CE-Kennzeichen:<br />

entsprechend EG-Richtlinien:<br />

EMV-Richtlinie (89/336/EWG), Niederspannungsrichtlinie (72/23/EWG)<br />

WM.0169.00 05.04 Änderungen vorbehalten<br />

DAS LEICHTE UND LEISTUNGSSTARKE<br />

SCHWEISSGERÄT FÜR DEN BAUSTELLEN-<br />

UND WERKSTATTEINSATZ IN INDUSTRIE<br />

DC<br />

WIG-Schweissen<br />

HF-Zündung und Liftarc<br />

W<br />

L<br />

UND HANDWERK<br />

DC<br />

E-Hand-<br />

Schweissen<br />

H<br />

230 V<br />

Verkauf, Beratung, Service<br />

WWW.EWM.DE<br />

E I N F A C H M E H R<br />

EWM<br />

HIGHTEC WELDING GmbH<br />

Dr.-Günter-Henle-Strasse 8 · D-56271 Mündersbach<br />

Phone +49(0)2680.181-0 · Fax +49(0)2680.181-244<br />

www.ewm.de · info@ewm.de<br />

E I N F A C H M E H R


MIT DER TRITON HAT MAN(N)<br />

UND FRAU ES LEICHTER...<br />

...denn die TRITON 160 ist ein kompaktes, leistungsfähiges Schweissgerät mit geringem Gewicht.<br />

Durch das innovative Bedienungskonzept und die ergonomische Bauweise ist sie für Frau und Mann<br />

leicht zu bedienen.<br />

HIGHLIGHTS<br />

Innovatives Gerät in zukunftsweisender<br />

Inverter- und Mikroprozessortechnologie<br />

Mobilität groß geschrieben -<br />

nur 11,5 kg!<br />

· Einzigartiges Gewichts/Leistungsverhältnis<br />

· Müheloser Transport mit dem praktischen Tragegurt,<br />

z. B. über Treppen, Leitern, in Stahlkonstruktionen und<br />

auf Gerüsten<br />

Professionelles WIG-DC-Schweissen mit<br />

exzellenten Zünd- und Schweisseigenschaften:<br />

· WIG-Pulsen - auch ohne Fernsteller - für dünne Bleche,<br />

schwierige Materialien und besondere Schweissaufgaben<br />

· Sicheres Zünden des Lichtbogens durch Zündmanagement<br />

und hohe Leerlaufspannung<br />

· Konzentrierter, stabiler Lichtbogen für ausgezeichnete<br />

Schweissergebnisse<br />

· Elektronische HF-Zündung (berührungslos, störungsarm)<br />

und Liftarc-Berührungszündung (störungsfrei)<br />

Leistungsfähiges E-Hand-Schweissen:<br />

· Arcforcing für exzellente Schweisseigenschaften<br />

· Hotstart für sichere Zündung<br />

· Antistick verhindert das Ausglühen der Elektrode<br />

Schneller zu optimalen Ergebnissen<br />

· Einfaches Einstellen durch wenige Bedienungselemente<br />

nur für die wichtigsten Schweissparameter<br />

Flexibel und robust für den Montageund<br />

Baustelleneinsatz:<br />

· 230V Netzanschlußspannung<br />

· Schutzart IP23 (Einsatz im Freien)<br />

· S -Zeichen (Kessel<strong>schweissen</strong>)<br />

· Geschützt angeordnete Bedienungselemente<br />

· Robustes Metallgehäuse<br />

· Problemloser Betrieb am Generator, an Kabeltrommeln<br />

und mit langen Netzzuleitungen durch hohe<br />

Netzspannungstoleranz (-40% - +15%)<br />

Serienmäßig für viele Anwendungsfälle<br />

gerüstet<br />

• Anschlussmöglichkeit für viele Brenner: WIG-<br />

Standardbrenner und optional WIG-Up-/Down- und<br />

WIG-Poti-Brenner<br />

• Ohne Öffnen des Gerätes verschiedene Bedienungsund<br />

Funktionsvarianten über Brennertaster<br />

konfigurieren, z.B. Up-/Down-Funktion mit WIG-<br />

Standardbrenner<br />

Betriebssicher und zuverlässig<br />

Schutz gegen<br />

- Überlastung durch integrierte Thermowächter<br />

- Verschmutzung durch Plazierung der Elektronik<br />

im staubarmen Raum<br />

RT1<br />

WIG-Handfernsteller<br />

Strom<br />

• Stufenlose<br />

Schweissstromeinstellung<br />

PROFESSIONELL<br />

WIG-SCHWEISSEN . . .<br />

DC<br />

TRITON 160<br />

Schweissgerät<br />

DC<br />

RTP1, RTP2<br />

WIG-Handfernsteller Pulsen<br />

• Pulsen/Punkten/Schweissen<br />

• E-Hand/WIG-Schweissen<br />

• Stufenlose Einstellung von<br />

- Haupt- und Absenkstrom<br />

- Puls-, Punkt- und<br />

Pausenzeiten (bei RTP1)<br />

- Frequenz, Balance = Puls-/<br />

Pausenverhältnis und<br />

Punktzeit (bei RTP2)<br />

RTF1<br />

WIG-Fußfernsteller<br />

Schweissen Ein/Aus,<br />

Strom<br />

• Schweissen Ein/Aus<br />

(mit Fußpedal)<br />

• Stufenlose<br />

Schweissstromeinstellung<br />

(mit Fußpedal)<br />

WIG-Schweissbrenner<br />

gasgekühlt<br />

• Standardbrenner<br />

• Up/Down-Brenner<br />

• Drehrädchen<br />

(Poti)-brenner.<br />

Mit perfekter WIG-Steuerung!<br />

Schweissgerät-Steuerung T101<br />

Der Brennertaster am WIG-Schweissbrenner dient zum Ein- und Ausschalten des Schweissvorgangs. Mit der Triton 160 sind darüber<br />

hinaus einige Sonderfunktionen mit Standard- und speziellen Brennern möglich: z. B. Up/Down-Funktion, mit Eintasterbrenner<br />

über Tippfunktion den Absenkstrom abrufen.<br />

Bedienungselemente Stecker Funktionen<br />

Absenkstrom (AMP%) aufrufen mit WIG-Standardbrennern<br />

2 Brennertaster<br />

(unter Wippe)<br />

1 Brennertaster<br />

5-polig<br />

2 Brennertaster 5-polig<br />

5-polig<br />

Schweissen Ein/Aus<br />

Absenkstrom Ein/Aus<br />

Schweissen Ein/Aus<br />

Absenkstrom Ein/Aus<br />

Schweissen Ein/Aus<br />

Absenkstrom Ein/Aus,<br />

über Tipp-Betriebsart<br />

Stufenlose Schweissstromeinstellung (Up-/Down-Funktion)<br />

mit WIG-Standardbrenner oder speziellem WIG-Up-/Down-Brenner<br />

1 Brennertaster<br />

1 Wippe<br />

2 Brennertaster<br />

(unter Wippe)<br />

Stufenlose Schweissstromeinstellung (Poti-Funktion) mit speziellem WIG-Drehrädchen-Brenner<br />

1 Brennertaster<br />

1 Poti-Rädchen<br />

8-polig*<br />

5-polig<br />

8-polig*<br />

Mit digitalem Durchblick<br />

einfach zu bedienen<br />

Einstellbare Schweissparameter:<br />

• Hauptstrom<br />

• Absenkstrom bei 4-Takt-Betrieb<br />

(schnelle Stromänderung über Brenner mit Einfach-Taster<br />

(Tipp-Betrieb) oder Brenner mit Doppel-Taster)<br />

• Down-Slope-Zeit 0 - 20sec<br />

(Endkraterfüllen)<br />

• Gasnachströmzeit 0 - 20sec<br />

(Schutz der Schweissnaht und Brennerkühlung)<br />

Schweissverfahren, Betriebsarten:<br />

• WIG mit HF-Zündung und Liftarc, E-Hand • 2-Takt, 4-Takt, Tipp-Betrieb, WIG-Pulsen<br />

Optimal voreingestellte Parameter:<br />

• Startstrom 30% (0% - 100%) • Gasvorströmzeit 0,2 sec (0 - 5 sec) • Up-Slope-Zeit 0,1sec (0 - 5 sec)<br />

• Puls- und Pausenzeit 0,3 sec (0,1 – 1,5 sec), ( ) = intern einstellbar<br />

Anzeigeelemente, Funktionen:<br />

• Digitale LED-Anzeige für Schweissstrom oder -spannung<br />

• Signalleuchten: Übertemperatur, Störung, Betriebsbereitschaft<br />

• Automatische Fernsteller-Erkennung<br />

• Hotstart-, Arcforcing- und Antistick-Funktion für ausgezeichnete E-Hand-Schweisseigenschaften<br />

• Serienmäßige Automatisierungsschnittstelle: Start/Stop, „Strom-fließt“-Signal, Leitspannung u. a.<br />

Schweissen Ein/Aus<br />

Up-/Down-Funktion<br />

Funktionsablauf beim<br />

WIG-Schweissen mit 4-Takt<br />

Funktionen in der Betriebsart 4-Takt z.B.<br />

• Absenkstrom (AMP%):<br />

für sichere Kontrolle des Schweissbades, durch<br />

gezieltes Absenken des Schweissstromes<br />

(Abrufen mit dem zweiten Brennertaster oder<br />

über Tipp-Funktion bei Eintasterbrennern)<br />

• Down-Slope (t DOWN ):<br />

für optimales Kraterfüllen zur Reduzierung<br />

von Erstarrungsrissen<br />

Bedienungsvarianten mit verschiedenen WIG-Schweissbrenner-Ausführungen<br />

WIG-Schweissbrenner (gasgekühlt)<br />

Schweissen Ein/Aus<br />

Up-/Down-Funktion (ohne Öffnen des Gerätes über Brennertaster<br />

programmierbar)<br />

2 Brennertaster 5-polig Schweissen Ein/Aus<br />

Up-/Down-Funktion (ohne Öffnen des Gerätes über Brennertaster<br />

programmierbar)<br />

*Option: Nachrüstset 8-polig notwendig<br />

Schweissen Ein/Aus<br />

Poti-Funktion (intern aktivieren)

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!