KINDERBUCH HERBST 2011 mit ... - Hinstorff Verlag

hinstorff

KINDERBUCH HERBST 2011 mit ... - Hinstorff Verlag

HINSTORFF

KINDERBUCH HERBST 2011

mit Gesamtverzeichnis

Illustration aus:

»Vom Fischer und seiner Frau«

von Katja Gehrmann


Da wäre selbst Ilsebill zufrie

Der Märchenklassik

Ein Klassiker unter den Märchen, ein sagenhafter Stoff mit unvergänglicher Aktualität, dazu

einer der wichtigsten Vertreter der deutschen Romantik, ein Weltliterat aus Mecklenburg und eine vielfach

ausgezeichnete Illustratorin: die Geschichte »Vom Fischer und seiner Frau«, plattdeutsch aufgeschrieben von

Philipp Otto Runge, hochdeutsch nacherzählt von Uwe Johnson und bestens mit Bildern versehen von

Katja Gehrmann. Was will man mehr?!

Eine will mehr. Des Fischers Frau. Träumt den Traum fast aller Menschen. Kaum ergibt sich die Möglichkeit,

kaum hat ihr Mann einem verwunschenen Prinzen in Plattfischform das Leben geschenkt, fordert

sie. Dass ihr (ärgerlich zögernder) Gatte den Fisch angehe, ihren als Behausung dienenden Eimer zu einer

kleinen Hütte zu machen. Dass die bald zu eng erscheinende Hütte zum Palast werde, der Palast zum Schloss.

Erfüllung folgt auf Erfüllung – und macht das Maß doch nicht voll. Im Gegenteil. Denn passt eine Fischersfrau

in ein Schloss? Sollte sie nicht Königin sein, gar Kaiserin?

»Vom Fischer und seiner Frau« erzählt anschaulich, märchenhaft wirklichkeitsnah und für alle Generationen

spannend von zeitlos Menschentypischem. Erzählt von Wünschen, die zur

Gier werden, von fehlender Liebe und der Sucht nach Äußerlichkeiten, vom

bewussten Übersehen einer offensichtlich nahenden Katastrophe.

Der Band beinhaltet nicht nur die hochdeutsche Übertragung Uwe

Johnsons, sondern auch das plattdeutsche Original Philipp Otto

Runges – jeweils kongenial illustriert von Katja Gehrmann, die die

erst schleichende, dann zunehmende Dramatik des Geschehens

kraftvoll, dynamisch und farbintensiv ins Bild zu setzten weiß.

Ein zu keiner Zeit plattes Märchen, das scheinbar nebenbei bereits

im 19. Jahrhundert und damit lange vor dem Weltbestseller eine

»Päpstin« zum Leben erweckte und dessen Helden doch am Ende

in den Eimer gehen.


den –

er, nacherzählt von Uwe Johnson

� Märchenklassiker

� hochaktuell: Unsinn der Gier und

Übersehen eines nahenden Zusammenbruchs

� hochdeutscher Text und plattdeutsche

Fassung in einem Buch

� Uwe Johnson, einer der größten deutschen

Autoren (bekannt durch »Jahrestage«)

� vielfach ausgezeichnete Illustratorin

� ein Buch für Kinder und für Erwachsene

Uwe Johnson |

Philipp Otto Runge (Text)

Katja Gehrmann (Illustrationen)

Vom Fischer und

seiner Frau

40 Seiten | Hardcover

durchgehend farbig illustriert

Format 24,5 x 32,5 cm

Euro 14,95

ISBN 978-3-356-01418-1

Altersgruppe: ab 5 Jahre

Erscheint im Juni 2011

Die Autoren:

Uwe Johnson, geboren 1934 in Cammin

und 1984 in Sheernees-on-Sea gestorben,

wuchs in Mecklenburg auf. Aus politischen

Gründen verließ er die DDR. Zu seinen bekanntesten

Romanen zählen »Mutmassungen

über Jakob« (1959), »Das dritte Buch über

Achim« (1961) und der vierbändige Zyklus

»Jahrestage« (1970–1983).

Philipp Otto Runge, Maler und Schriftsteller,

geboren 1777 in Wolgast und 1810 in Hamburg

gestorben, gehört zu den wichtigsten

Vertretern der deutschen Romantik. Seine

Gemälde zählen nach denen von Caspar

David Friedrich zu den bedeutendsten der

Epoche.

Die Illustratorin:

Katja Gehrmann, geboren 1968 in Hamburg,

studierte an der Escuela de Artes y Oficios

in Valencia und an der Fachhochschule

für Gestaltung in Hamburg. Heute arbeitet sie

in der Elbestadt als Illustratorin für verschiedene

Verlage und Zeitschriften. Mehrfach

wurde sie ausgezeichnet, so 1995 in Bologna

mit dem UNICEF-Bilderbuchpreis und 2001

mit dem »Goldenen Apfel« der Biennale der

Illustration in Bratislava.


Ich mag nicht!! Von wegen …

Die Gesc

Ein kleines Haus am Waldrand, ein Mann, eine Katze – eine Idylle! Eine Idylle? Denkste!!

Denn was soll eine Katze bei einem Mann, der Envälitä heißt, ein Name, der so viel bedeutet wie »Ichmagnicht«,

bei einem Mann, der niemanden besucht und den niemand sonst besucht, einem Mann, der nichts für Städte

übrig hat und nichts für Dörfer, der Menschen nicht mag und Tiere erst recht nicht. Und eine Katze ist nun

mal … richtig: ein Tier!

Auch wenn es erst nicht so aussieht: Marjaleena Lembcke erzählt die Geschichte einer großen Freundschaft.

Denn – Katzenliebhaber wissen es – den manchmal fauchenden, manchmal schnurrenden Wesen

liegt es fern, schwanzwedelnd oder winselnd den Weisungen des Herrchens zu folgen. Sie haben ihren

eigenen Willen. So sind sie denn keineswegs leicht aus einem Haus zu bugsieren, welches sie sich als Wohnstätte

gewählt haben. Und man kann sie auch nicht einfach vergessen, selbst wenn man Envälitä heißt

und Tiere nicht mag. Wirklich nicht mag?

Eine in der für Marjaleena Lembcke typischen Art verfasste Geschichte, wunderbar unaufdringlich, still

und zugleich voller erwärmender Atmosphäre. Bestens illustriert von Julia Neuhaus, die das Gesicht von

Envälitä zur Landschaft werden lässt, die des Mannes Ablehnung zeigt und sein zunehmendes Erstaunen,

die das Selbstbewusstsein der Katze präsentiert und ihre Furchtlosigkeit.

Ein Bilderbuch, das beweist, dass der erste Eindruck nicht immer Bestand haben muss, dass selbst ein trotziges

»Ichwillnicht« an Kraft verlieren, vergehen kann – und dass Freundschaft nicht immer vom Himmel

fällt, aber manchmal schon im Badezimmer sitzt …

� ein allgegenwärtiges Thema:

Kraft der Freundschaft

� Buch für Katzenliebhaber

� eine der großen Kinder- und Jugendbuchautorinnen

Deutschlands

� eine mehrfach ausgezeichnete

Illustratorin

� eine Geschichte für alle

Altersklassen


hichte einer großen Freundschaft

Marjaleena Lembcke (Text)

Julia Neuhaus (Illustrationen)

Ichmagnicht

… oder wie der Mann

Envälitä auf die Katze kam

32 Seiten | Hardcover

durchgehend farbig illustriert

Format 23,5 x 28,5 cm

Euro 14,95

ISBN 978-3-356-01416-7

Altersgruppe: ab 5 Jahre

Erscheint im Juni 2011

Die Autorin:

Marjaleena Lembcke, geboren 1945 in Kokkola/Finnland,

lebt in Greven und schreibt seit

1985 Erzählungen und Romane für Kinder und

Erwachsene, für die sie zahlreiche Auszeichnungen

erhielt. Ihr erstes Buch im Hinstorff Verlag,

»Der Gänsegeneral« (Illustration: Heike Ellermann),

wurde u.a mit dem »Luchs« von der ZEIT

und Radio Bremen ausgezeichnet und in die

Auswahlliste für den Troisdorfer Bilderbuchpreis

2009 aufgenommen.

Die Illustrtorin:

Julia Neuhaus, 1974 in Lüdinghausen geboren,

studierte Illustration am Department Design der

HAW Hamburg. Dort erwarb sie 2008 mit ihrer

Arbeit zu Jens Sparschuhs Text »Die kleine Hexe«

das Diplom, das Buch erschien 2009 bei Hinstorff

und wurde als eines der »schönsten Bücher

des Jahres« von der Stiftung Buchkunst

ausgezeichnet. Julia Neuhaus wohnt in Hamburg

und ist als freie Künstlerin tätig.


IM FRÜHJAHR ERSCHIENEN

Die »subtilste, kundigste und fant

nacherzählung der Literaturgesch

Franz Fühmann (Text) | Susanne Janssen (Illustrationen)

Prometheus. Die Titanenschlacht

248 Seiten | Hardcover | 27 farbige Illustrationen

Format 16,5 x 24,5 cm

Euro 18,95

ISBN 978-3-356-01388-7

Altersgruppe: ab 10 Jahre

Sie zählen zu den großen Geschichten der Weltliteratur:

die Sage von Prometheus, dem Titanensohn, die vom Kampf

um Troja und die über die Irrfahrten des Odysseus. Auch

Franz Fühmanns Nacherzählungen der antiken Stoffe sind

längst Klassiker: bestens lesbar, phantasievoll, spannend. Texte

von herausragender Qualität, die nun in Neuausgaben

erscheinen, kongenial illustriert von der Trägerin des Deutschen

Jugendliteraturpreises, Susanne Janssen. Fulminant!

Franz Fühmann (Text) | Susanne Janssen (Illustrationen)

Die Sage von Trojas Fall

164 Seiten | Hardcover | 23 farbige Illustrationen

Format 16,5 x 24,5 cm

Euro 16,95

ISBN 978-3-356-01387-0

Altersgruppe: ab 10 Jahre

� zum Bildungskanon zählende

Stoffe der Weltliteratur

� modern und spannend erzählt

� international ausgezeichnete

Illustratorin

� Bücher für Zehn- bis Hundertjährige

� endlich wieder komplett lieferbar

� Vorzugsausgabe

Evelyn


astischste Mythenichte«

inger in »DIE ZEIT« zu Fühmanns Prometheus

Franz Fühmann (Text) | Susanne Janssen (Illustrationen)

Irrfahrt und Heimkehr des Odysseus

128 Seiten | Hardcover | 18 farbige Illustrationen

Format 16,5 x 24,5 cm

Euro 14,95

ISBN 978-3-356-01386-3

Altersgruppe: ab 10 Jahre

Der Autor:

Franz Fühmann, 1922 bis 1984, gehört zu den

bedeutendsten Schriftstellern Nachkriegsdeutschlands.

Er schrieb Erzählungen, Essays,

Gedichte, Kinderbücher und verfasste mehrere

Nachdichtungen. Zu den vielfachen

Auszeichnungen seines Schaffens zählen

der Heinrich-Mann-Preis, der Geschwister-

Scholl-Preis sowie der »Luchs« von der ZEIT

und Radio Bremen.

Die Ilustratorin:

Susanne Janssen, 1965 in Aachen geboren,

lebt als freie Grafikerin im Elsass. Ihr Werk wurde

vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Troisdorfer

Bilderbuchpreis und dem »Goldenen

Apfel« der Biennale in Bratislava. Für ihre

Illustrationen zu »Hänsel und Gretel« der Brüder

Grimm, 2007 im Hinstorff Verlag erschienen,

erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis

2008.

LIMITIERTE VORZUGS-

AUSGABE

200 Exemplare

Alle drei Bände in einem Schuber

und eine handsignierte Originalgrafik

im Siebdruck von

Susanne Janssen

89,00 Euro

ISBN 978-3-356-01431-0


Unsere Neuerscheinun

Maja Bohn (Text und Illustrationen)

Mama, wo ist eigentlich

das Gestern hin?

40 Seiten | Hardcover

durchgehend farbig illustriert

Format 18,0 x 24,0 cm

Euro 14,95

ISBN 978-3-356-01420-4

Altersgruppe: ab 5 Jahre

Mathias Jeschke (Text)

Wiebke Oeser (Illustrationen)

Ein Mann, der weint

32 Seiten | Hardcover

durchgehend farbig illustriert

Format 30,0 x 21,5 cm

Euro 14,95

ISBN 978-3-356-01414-3

Altersgruppe: ab 4 Jahre


gen im Frühjahr

Jens Bonnke (Illustrationen) | Stefanie Urbach (Text)

Flugsaurier – Gaulfriseur.

Tierische Anagramme

48 Seiten | Hardcover

durchgehend farbig illustriert

Format 30,0 x 21,5 cm

Euro 14,95

ISBN 978-3-356-01415-0

Altersgruppe: ab 6 Jahre


Ausgezeichnet! Kinderbücher bei Hinstorff

Fühmann, F. | Gleich, J.

Von der Fee, die Feuer speien konnte

Nachwort H.-J. Gelberg | 48 S. | 10 Illustrationen

Euro 12,90

ISBN 978-3-356-01011-4

Brüder Grimm | Janssen, S.

Hänsel und Gretel

56 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01226-2

Die besten 7

Bohn, M.

Die unglaubliche Geschichte des Herrn Fliege

48 S. | farbig illustriert

Euro 12,90

ISBN 978-3-356-01168-5

Die besten 7

Die besten 7

Deutscher

Jugendliteratur

Preis

Fühmann, F. | Friebel, I.

Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen

Nachwort: Ernst-Jürgen Walberg

98 S. | 17 Illustrationen

Euro 7,90

ISBN 978-3-356-01238-5

Fühmann, F. | Heidenreich, E.

Elke Heidenreich liest Franz Fühmann:

Märchen auf Bestellung

1 CD | Länge 1:18:00

Euro 12,90

ISBN 978-3-356-01040-4

Jeschke, M. | Gehrmann, K.

Flaschenpost

32 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01295-8

Sprachspielbücher

hr2-Hörbuch-Bestenliste

Illustration von Egbert Herfurth aus:

»Von A bis Z – ein Affenspaß mit Alfons«

Fühmann, F. | Gleich, J.

Anna, genannt Humpelhexe

Nachwort: Peter Härtling

48 S. | 10 Illustrationen

Euro 9,90

ISBN 978-3-356-00938-5

Fühmann, F. | Gleich, J.

Ein Sommernachtstraum

Ein Märchen nach Shakespeare

48 S. | farbig illustriert

Euro 12,90

ISBN 978-3-356-01190-6

König, E.

Paul, der Wolkenfänger

32 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01300-9

Fühmann, F. | Herfurth, E.

Von A bis Z – Ein Affenspaß für Alfons

80 S. | 69 farbige Illustrationen

Euro 12,90

ISBN 978-3-356-01167-8

LUCHS Die besten 7

LUCHS Die besten 7

Bilderbuch des Monats

Fühmann, F.

Anna, genannt Humpelhexe

Gelesen von Franz Fühmann

1 CD | Länge 0:22:11

Euro 9,90

ISBN 978-3-356-00988-0

Fühmann, F. | Gleich, J.

Das Wintermärchen

Ein Märchen nach Shakespeare

48 S. | farbig illustriert

Euro 12,90

ISBN 978-3-356-01330-6

Lembcke, M. | Ellermann, H.

Der Gänsegeneral

32 S. | durchgehend illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01239-2

hr2-Hörbuch-Bestenliste

Kinderbuch des Monats

LUCHS Die besten 7

Fühmann, F. | Herfurth, E.

Die dampfenden Hälse der Pferde im Turm von Babel

360 S. | 250 farbige Illustrationen

Euro 19,90

ISBN 978-3-356-01098-5


Meyer, K. | Ellermann, H.

Weiße Wolke Carolin

96 S.

Euro 9,90

ISBN 978-3-356-00766-4

Rosenlöcher, T. | Bohn, M.

Der Mann, der noch an den Klapperstorch glaubte

32 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01225-5

Plenzdorf, U. | Harjes, S.

Gutenachtgeschichte

48 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01345-0

Spengler, C.

Zum Elefanten immer geradeaus

24 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01291-0 Spengler, C.

Hund und Katze

32 S. | farbig illustriert

Euro 12,90

ISBN 978-3-356-01357-3

Thiele, J.

Wenn auf den grünen Hügeln

32 S. | farbig illustriert

Euro 16,90

ISBN 978-3-356-01355-9

Die besten 7 White Raven

Die besten 7 White Raven

Rosenlöcher T. | Gleich, J.

Das langgestreckte Wunder

28 S. | Leporello | farbig illustriert

Euro 16,90

ISBN 978-3-356-01130-2

Völkel, U. | Ellermann, L.

Zwei Riesen im Sund

112 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01352-8

Länge

2,55 m!

Bilderbuch des Monats

Raab, A. C.

Zeckengeflüster

32 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01292-7

Rosenlöcher, T. | Gleich, J.

Der Mann, der lieber tot sein wollte

24 S. | farbig illustriert

Euro 12,90

ISBN 978-3-356-01389-4

Die besten 7

Straßer, S.

Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt

in einem Märchen vorkommen wollte

48 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01390-0

Raab, A. C.

Ein Mann geht in die Welt

32 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01326-9

Sparschuh, J. | Neuhaus, J.

Morgens früh um sechs …

24 S. | farbig illustriert

Euro 14,90

ISBN 978-3-356-01327-6

Die besten 7

Illustration aus: »Mama, wo ist

eigentlich das Gestern hin?«

von Maja Bohn


HINSTORFF VERLAG GmbH AUSLIEFERUNGEN

Telefon 0381 | 4969-0

Telefax 0381 | 4969-103

Postfachsendungen

Hinstorff Verlag GmbH

Postfach 10 10 11

18001 Rostock

Zustellungen

Hinstorff Verlag GmbH

Lagerstraße 7

18055 Rostock

Geschäftsführer

Ansgar Heise

Leiterin des Buchverlages

Eva Maria Buchholz

eva.buchholz@hinstorff.de

Vertrieb | Buchbestellungen

Gabriele Schattanek

Telefon 0381 | 4969-140

Telefax 0381 | 4969-103

buchbestellung@hinstorff.de

Presse | Marketing

Conny Ledwig

Telefon 0381 | 4969-130

Telefax 0381 | 4969-103

presse@hinstorff.de

marketing@hinstorff.de

Hinstorff Media

Sylvia Raschke

Telefon 0381 | 4969-152

sylvia.raschke@hinstorff.de

Illustration aus:

»Vom Fischer und seiner Frau«

von Katja Gehrmann

Prolit Verlagsauslieferung GmbH

Siemensstraße 16

35463 Fernwald (Annerod)

Ansprechpartnerin:

Ingeborg Peters

Telefon 0641 | 9439325

Telefax 0641 | 9439389

i.peters@prolit.de

UNSERE VERTRETER

Mecklenburg-Vorpommern

Berlin | Brandenburg

Verlagsvertretung Jessen

Sieglindestraße 1 | 12159 Berlin

Telefon 030 | 8515154

Telefax 030 | 8512794

mobil 0172 | 3854954

jessen.vlvt@web.de

Schleswig-Holstein | Hamburg

Bremen | Niedersachsen

Bettina Seifert

c/o Das Buch in Eppendorf

Eppendorfer Landstraße 56

20249 Hamburg

Telefon 040 | 23801639

Telefax 040 | 23801639

Bettina.Seifert@buchart.org

Sachsen-Anhalt | Thüringen

Sachsen

Dr. Torsten Spitta

Feldstraße 7d | 04288 Leipzig-Holzhausen

Telefon 034297 | 49792

Telefax 034297 | 77787

torstenspitta@aol.com

Nordrhein-Westfalen

Raimund Thomas

Heideweg 25a | 53229 Bonn

Telefon 0228 | 969638-91

Telefax 0228 | 969638-92

raimund.thomas@web.de

Hessen | Rheinland-Pfalz

Saarland | Luxemburg

Marita Türschmann

Postfach 1325

64342 Seeheim-Jugenheim

Telefon 06257 | 9989980

Telefax 06257 | 9989986

M.Tuerschmann@t-online.de

Baden-Württemberg

Tilmann Eberhardt

Verlagsvertretungen

Ludwigstraße 93 | 70197 Stuttgart

Telefon 0711 | 6152820

Telefax 0711 | 6153101

TilmannEberhardt@aol.com

Bayern

Günter Schubert

Brunnenstraße 20a | 85598 Baldham

Telefon 08106 | 3772397

Telefax 08106 | 3772398

schubert@sitwell.de

Alle Preise und bibliographischen Angaben ent sprechen dem

Stand bei Drucklegung die ser Pro grammvor schau und werden

unter Vorbehalt genannt.

Wir bitten um Ver ständnis dafür, dass wir Rück sen dun gen aus -

schließ lich nach vorheriger Ge neh mi gung des Verlages oder

unserer Vertre ter annehmen können. Für unverlangt ein -

gesandte Manu skripte über neh men wir keine Haftung.

Grafik und Layout:

Beatrix Dedek | HINSTORFF MEDIA

www.hinstorff.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine