In-vitro-Maturation porciner Oozyten auf Feederlayer ... - Dragon IVF

dragon.ivf.com

In-vitro-Maturation porciner Oozyten auf Feederlayer ... - Dragon IVF

In dieser Arbeit lag das Hauptaugenmerk auf einer Optimierung der In-vitro-

Maturation (IVM) der Oozyten aus präovultorischen Follikeln. Ziel dieser

Untersuchung war, durch Supplementierung von Antikörpern gegen das Hormon

Inhibin (Anti-hInhibin-α) im In-vitro-System an Oozyten gebundenes Inhibin

abzufangen und somit eine ungehinderte Kernreifung in der Oozyte zu ermöglichen.

Dabei sollte eine synchrone nukleare und zytoplasmatische Reifung der Oozyten

erzielt werden. Im Verlauf dieser Arbeit wird dieser Antikörper als Anti-INH

bezeichnet. Als weiteres Ziel dieser Arbeit wurde die Erhaltung der Vitalität von

porcinen Oozyten und Embryonen angesehen. Feederlayer-Systeme wurden hierfür

sowohl in der IVM als auch bei der anschließenden Kultivierung eingesetzt.

Mit Hilfe des Antikörpers gegen das reifungshemmende Hormon Inhibin und unter

Einsatz verschiedener Feederlayersysteme in der In-vitro- Maturationsphase wurden

Reifungs- und Befruchtungserfolge ermittelt. Zur Beurteilung von Reifung und

Befruchtung wurden Färbeverfahren und morphologische Klassifizierungen

herangezogen.

2. Literaturübersicht

2.1. Oozytentwicklung in vivo und in vitro

Die Follikel- und Oozytenentwicklung stehen in einer gegenseitigen

Wechselbeziehung. Diese Entwicklung verläuft allerdings auf sehr unterschiedlichen

Ebenen. Im Folgenden soll die Entstehung der Oozyte selbst, des Follikels sowie der

Follikelzellen betrachtet werden. Bei der Oozytentwicklung stehen die nukleare, die

zytoplasmatische und die Kumulusreifung im Vordergrund. Alle

Entwicklungsvorgänge unterliegen in vivo einer hormonellen Steuerung.

2.1.1. Oogenese und Follikulogenese

Die Differenzierung der Oozyte und des Follikels finden synchron statt und bilden

zusammen eine funktionelle Einheit. Während bei der Oogenese Differenzierung,

Wachstum und Reifung im Vordergrund stehen, hat der Follikel die Aufgabe, die sich

entwickelnde Oozyte zu beherbergen und zu ernähren, während er ebenfalls wächst

und sich differenziert.

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine