Herunterladen - Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH

altenburg.nordost.de

Herunterladen - Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH

www.leg-thueringen.de

Landesentwicklungsgesellschaft

Thüringen mbH.

Ihr Partner für Investition, Arbeit und

Leben im Freistaat.

1


Die LEG ist Ihr starker Partner

in Thüringen.

In über 300 Projekten ist die LEG in Thüringen tätig, von

Altenburg bis Eisenach und von Nordhausen bis Sonneberg.

Mit ihren Dienstleistungen ist die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen

(LEG) kompetenter Partner für Unternehmer, Forscher, Fachkräfte,

Bürgermeister und Landräte, für Erwerber von Immobilien und private

Bauherren.

Seit 20 Jahren trägt die LEG im Auftrag der Landesregierung zur Zukunftsfähigkeit

des Wirtschafts- und Technologiestandortes Thüringen bei. Sie

schafft die Grundlagen für sichere Arbeitsplätze, technologische Innovationen,

für attraktive Räume zum Leben und Arbeiten. Die rund 240

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen Projekte und Vorhaben in allen

Landesteilen Thüringens durch. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet

sich in der Landeshauptstadt Erfurt im aufstrebenden Stadtteil Brühl.

2


Der Erfurter Dom spiegelt sich in der

Glasfassade des LEG-Firmensitzes.

Die LEG vereint Wirtschaftsförderung, Standortentwicklung

und Immobilienmanagement unter

einem Dach

Die Leistungen im Überblick:

Für Unternehmer und Forscher

> > Unternehmensansiedlung 4

> > Messen und Veranstaltungen 4

> > Thüringen International 5

> > Technologiemanagement 5

> > Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) 5

> > Industrieflächen und Gewerbeimmobilien 6

Für Bürgermeister und Landräte

> > Integrierte Standortentwicklung 7

> > Stadt- und Regionalentwicklung 9

> > Breitbandkompetenzzentrum 9

Für Fachkräfte, Familien und Erwerber von Immobilien

> > Immobilien und Wohnbaugrundstücke 10

> > Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) 11

> > KinderBetreuung24 11

3


Kompetenz für Investoren,

Unternehmer und Forscher.

Die LEG wirbt für den Standort Thüringen und akquiriert

in- und ausländische Investoren. Sie unterstützt die

internationalen Aktivitäten von Thüringer Unternehmen

und stärkt mit ihrem Technologiemanagement den Freistaat

als Hightech-Standort.

Die LEG betreut Investoren mit einem

Full Service. Erfahrene Projektleiter

> > finden den passenden Standort aus allen

Thüringer Industrie- und Gewerbeflächen,

> > übernehmen das Behördenmanagement,

> > stellen Wirtschafts- und Regionaldaten

bereit,

> > vermitteln Kooperationspartner,

> > beraten zu Finanzierung und Förderung,

> > managen Projekte,

> > beraten zu neuen Technologien und

> > unterstützen bei der Fachkräfterekrutierung

und Qualifizierung.

Werben auf internationalen Messen

Den Rahmen für erfolgreiche Geschäfte schafft

die LEG gemeinsam mit dem Thüringer Wirtschaftsministerium

auf internationalen Leitmessen.

Dazu gehören die CeBIT, die Hannover

Messe oder die Expo Real. Unternehmen

des Freistaats sind als Mitaussteller Teil der

Thüringen-Präsentation. Sie profitieren von der

professionellen Standorganisation und den

Vorteilen eines Messegemeinschaftsstandes.

4


Unternehmen international vernetzen

Die LEG unterstützt und begleitet die wirtschaftlichen

Aktivitäten Thüringer Unternehmen

im Ausland. Die LEG öffnet mit politischer

Unterstützung den Unternehmen die Türen

zu ausländischen Märkten, veranstaltet den

Außenwirtschaftstag Thüringen, organisiert

Unternehmerreisen zu Zukunftsmärkten,

betreut ausländische Wirtschaftsdelegationen

und ist eine Schnittstelle für den Austausch

Thüringens mit seinen Partnerregionen.

Technologien managen

Die LEG betreut Technologie-Cluster, unterstützt

Firmen und Forscher in allen Fragen des

Technologie- und Innovationstransfers und

berät bei der nachhaltigen Umsetzung von

Ideen in erfolgreiche Produkte. Zudem betreibt

die LEG eine der größten Datenbanken mit

Thüringer Unternehmen und Forschungseinrichtungen,

die Unternehmens- und Technologiedatenbank

(UTD).

Energie für die Zukunft

Die in der LEG angesiedelte Thüringer Energie-

und GreenTech-Agentur (ThEGA) ist ein

zentrales Instrument, um Thüringen zum „Grünen

Motor Deutschlands“ und zum Vorreiter

für nachhaltiges Wachstum zu machen. Die

ThEGA führt Initiativen und Akteure zusammen

und startet innovative und wegweisende

Pilotprojekte im Energie- und Umweltbereich,

deren Ergebnisse über die Grenzen Thüringens

hinausstrahlen.

5


Standorte entwickeln mit

Blick für das Ganze.

Die LEG sorgt mit einem umfassenden Flächenmanagement

dafür, dass aus ehemals industriell oder militärisch genutzten

Flächen attraktive Standorte hervorgehen. Existenzgründern,

Mittelständlern und Großinvestoren verkauft und

vermietet die LEG Grundstücke und Geschäftsräume.

Industrieflächen und Gewerbeimmobilien

Die LEG bietet starke Standorte für den unternehmerischen Erfolg.

> > Sie entwickelt industriell oder militärisch genutzte Altstandorte

zu attraktiven Gewerbeparks und modernen Industriegebieten,

> > sie schafft bei Bedarf Neustandorte, z. B. Flächen für industrielle

Großansiedlungen und

> > sie bietet Industrie- und Gewerbeflächen in einem erstklassigen Umfeld

an, z. B. Hallen oder Büroflächen.

Die LEG ist in rund 90 Industrieprojekten tätig, z. B. im

> > Industriegebiet Erfurter Kreuz, Arnstadt/Ichtershausen

> > Industriegebiet Goldene Aue, Urbach/Nordhausen

> > Industriegebiet Kiebitzhöhe, Kölleda

> > Forschungs- und Industriezentrum Erfurt-Südost, Erfurt

> > Industrie- und Gewerbepark Rudolstadt-Schwarza, Schwarza

6


Integrierte Standortentwicklung

Hand in Hand erarbeitet, gestaltet und plant die LEG mit Landräten, Bürgermeistern,

Investoren und Forschern ein umfassendes Flächenmanagement.

Die LEG arbeitet nach dem Prinzip der integrierten Standortentwicklung.

Sie schafft auf Arealen eine neue Infrastruktur, baut Straßen,

legt Versorgungsleitungen, saniert Gebäude und errichtet Mietobjekte.

Sie betrachtet die benötigte Industrie- und Gewerbeimmobilie stets

ganzheitlich, eingebettet in ihrem Umfeld.

Die LEG:

> > führt Standortanalysen durch und bewertet Standortpotenziale,

> > erarbeitet Konzepte, legt Maßnahmen fest und setzt diese um,

> > führt am Standort alle relevanten Akteure zusammen,

> > sucht und akquiriert gezielt zum Standortprofil passende Investoren

und

> > fördert die Bildung und den Ausbau von regionalen Unternehmensnetzwerken

und Branchen-Clustern.

Das Erfurter Kreuz ist bei Investoren

aufgrund seiner zentralen Lage und

großen Flächen beliebt.

7


Die LEG begleitet die Entwicklung der

„Neuen Mitte“ und die Sanierung des

Stadtplatzes in Oberhof.

8


Städte und Regionen fördern.

Die LEG managt und unterstützt Projekte zur Stadt- und

Regionalentwicklung in Thüringen. Ob für einzelne Flächen,

Quartiere, Stadtteile oder ganze Regionen, die LEG plant,

steuert und koordiniert regionale und städtebauliche

Prozesse.

Die LEG

> > leitet aus regionalen Entwicklungskonzepten

Strategien zur Umsetzung ab,

> > koordiniert als Regionalmanager unterschiedliche

regionale Interessen,

> > hilft bei der Beschaffung von Mitteln zur

Projektumsetzung,

> > erarbeitet als Stadtentwickler Bauleitpläne

und Realisierungskonzepte,

> > setzt städtebauliche Maßnahmen in Folge

des demografischen Wandels um,

> > steuert städtebauliche Wettbewerbe und

> > steuert den Ablauf von Sanierungs- und

Entwicklungsmaßnahmen.

Als anerkannter

Sanierungs- und Entwicklungsträger

ist

die LEG in Thüringen

tätig und erbringt

Dienstleistungen

für die räumliche

Entwicklung und

Planung von Projekten

im Rahmen der

Landesentwicklung.

Schnelles Internet für Thüringen

Das bei der LEG eingerichtete Breitbandkompetenzzentrum

arbeitet daran, eine möglichst flächendeckende

Grundversorgung mit schnellen

Internetzugängen zu erreichen.

Ausgewählte Projekte:

> > Regionalmanagement für das „Städtedreieck

am Saalebogen“

> > LEADER-Management für den Kyffhäuserkreis

> > Betreuung der Wachstumsinitiative für das

Altenburger Land

> > Projektmanagement für die Landesgartenschau

2015 in Schmalkalden

> > Betreuung städtebaulicher Maßnahmen für

die Landesgartenschau 2017 in Apolda

> > Begleitung der Projektinitiative GENIAL zentral

> > thüringenweite Brachflächenerfassung

> > Koordinierung der Umsetzung der Machbarkeitsstudie

„ICE-Knoten Erfurt“

> > Ausübung der Funktion des Landesradwegewarts

9


An über 60 Standorten bietet die

LEG Wohnbauland für Familien.

Attraktives Wohnen in

Thüringen.

Die LEG ist Ihr kompetenter Partner rund um die Immobilie.

Sie veräußert und vermietet eine Vielzahl von Flächen und

Gebäuden in allen Regionen Thüringens.

Einen Schritt näher zum Eigenheim

In über 60 Thüringer Städten und Gemeinden bietet die LEG Wohnbaugrundstücke

für Familien an, die ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen

wollen. Die Käufer erhalten die LEG-Parzellen provisionsfrei, ohne

Bauträgerbindung und baureif erschlossen.

Freie Grundstücke gibt es z. B. in

> > Erfurt, Ringelberg und Windischholzhausen

> > Arnstadt, Wachsenburgblick und Rabenhold II

> > Elgersburg bei Ilmenau, Silberblick

> > Gotha, Reinhardsbrunner Straße

> > Nordhausen, Am Töpfer- oder Handwege

> > Suhl, Röderfeld

Managen von Immobilien

Die LEG berät und bewertet Gebäude, ermittelt den Investitionsbedarf

und entwickelt Perspektiven für Objekte. Die Palette der angebotenen

Immobilien ist breit. Dazu zählen innerstädtische Areale für Wohnungen,

Gewerbe, Handel oder Freizeiteinrichtungen. Die LEG verwaltet rund

94.000m² Gewerbeflächen und 1.450 Wohnungen, überwiegend aus

dem sozialen Wohnungsbau.

10


Kluge Köpfe für ein starkes

Thüringen.

Mit der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung

unterstützt die LEG die Fachkräftesicherung im Freistaat.

Im Projekt KinderBetreuung24 steht die LEG Beschäftigten

und Arbeitgebern in Fragen der Kinderbetreuung und der

Pflege von Angehörigen zur Seite.

Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung

(ThAFF)

Im Zentrum der Aktivitäten der ThAFF steht das

Marketing für den Ausbildungs-, Studien- und

Beschäftigungsstandort Thüringen. Mit Blick

auf den Bedarf der Thüringer Wirtschaft spricht

die ThAFF gezielt Fachkräfte an und unterstützt

sie in allen Fragen rund um Beruf und Karriere.

Ihre Online-Stellenbörse präsentiert über

eintausend aktuelle Jobangebote. Gemeinsam

mit Partnern greift die ThAFF relevante Themen

wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

oder das Gesundheitsmanagement auf und

informiert darüber auf Veranstaltungen und

Workshops.

Online-Stellenbörse unter www.thaff-thueringen.de

academix Thüringen

Mit der Firmenkontaktmesse „academix Thüringen“ bietet die ThAFF

Thüringer Unternehmen eine Plattform, um Studenten, Absolventen,

Young Professionals und High Potentials aus dem gesamten Bundesgebiet

kennen zu lernen. Sie findet jährlich im Dezember auf dem Erfurter

Messegelände statt.

KinderBetreuung24 – Vereinbarkeit von Familie und

Beruf gemeinsam gestalten

Eltern werden bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt

und Arbeitgeber für die Interessen ihrer Beschäftigten in Bezug auf Kinderbetreuung

und Pflege sensibilisiert. Das ESF-geförderte Projekt hat

den Anspruch, durch den Aufbau und die Verstetigung eines Thüringer

Netzwerkes für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, aufbereitete Informationen

zur Verfügung zu stellen, Impulse für kooperative Lösungsideen

zu geben und den Erfahrungsaustausch zu befördern.

11


www.leg-thueringen.de

Herausgeber

Landesentwicklungsgesellschaft

Thüringen mbH (LEG Thüringen)

Mainzerhofstraße 12

99084 Erfurt

Tel. +49 361 5603-0

Fax +49 361 5603-333

info@leg-thueringen.de

www.leg-thueringen.de

Bildnachweis: LEG Thüringen Fotografen Thomas Abè, Barbara

Neumann, Jens Hauspurg, Andreas Hultsch; IMMS Fotografin

Barbara Neumann

Der schnellste Weg zum

LEG-Portal: Einfach Code

abscannen und mehr

erfahren!

12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine