Hausprospekt - Heiligenhof

heiligenhof.de

Hausprospekt - Heiligenhof

Schullandheimaufenthalte

Klassenfahrten

Freizeit

Jugendherberge - Schullandheim - Bildungsstätte

Ausflüge

Erlebnis

Begegnung


Jugendherberge Bad Kissingen

Der Heiligenhof

Willkommen auf dem Heiligenhof

Der traditionsreiche Kurort Bad Kissingen im Norden des

Freistaats Bayern befindet sich auf halbem Weg zwischen

Würzburg und Fulda, zentral in Deutschland - im Herzen

Mitteleuropas.

DER HEILIGENHOF liegt auf einer Anhöhe oberhalb der Stadt zwischen

Feldern und Wiesen an der alten Straße nach Euerdorf - einst

ein Pilgerweg. Gleich am Haus beginnt der Wald: Sie sind hier mitten

in der Bayerischen Rhön, die zur Erholung und zum Wandern

einlädt.

Mit diesen Informationen möchten wir dazu beitragen,

dass Sie uns GUT finden & gut FINDEN!

Ihr Team vom Heiligenhof

Alles Leben ist Begegnung

Martin Buber

10 Betten in 77 Zimmern






16 Einzelzimmer mit Dusche/WC

40 Doppelzimmer mit Dusche/WC

7 -Bett-Zimmer mit Dusche/WC

behindertengerechte Zimmer / im Haus befindet

sich ein Personenaufzug

19 4-, 5- und 6-Bettzimmer - mit neuem Mobiliar

Lehrerzimmer

Unser Zimmerangebot

Der Heiligenhof


Jugendherberge Bad Kissingen

Der Heiligenhof

Freizeitmöglichkeiten Raumangebot und Medien

Die großzügigen Freiflächen auf unserem 6 Hektar großen Areal

laden zu Sport und Spiel ein.

Auf dem Gelände befinden sich:













Hochseilgarten

Kletterturm

Bogenschießanlage

Möglichkeiten für Spiel und Sport

Tischtennisplatten außen

„Indoor“: 1 Tischtennisraum und Kicker im Haus

Bolzplätze

Spielplatz mit Schaukeln, Klettergerüst und Wippen

Volleyballfeld

mehrere Lagerfeuerstellen

zwei Grillplätze

Waldbühne mit 160 Plätzen

4 Tagungssäle

Gruppenräume

Aufenthaltsräume

Bibliothek und Leseraum

Clubraum

Partyraum

4 5
















Beamer, TV, DVD

Leinwände

Verstärker-/Mikrofonanlage

Flipcharts

Overheadprojektoren

kostenloses W-LAN und Gäste-PC

E-Pianos

Pinnwände

Bühnenelemente

Erlebnispädagogisches Zentrum


Erlebnispädagogisches Zentrum

GS Extra-Touren - www.extra-touren.com

Unser Konzept

„Wenn du es mir sagst, werde ich es vergessen,

wenn du es mir zeigst, werde ich es mir merken,

wenn du es mich tun lässt, werde ich es verstehen“.

Chinesisches Sprichwort

In der Gruppe, in der Gemeinschaft einen Platz zu finden,

ihn auszufüllen, ist ein Bedürfnis jedes Menschen.

Unsere angebotenen Programme sollen den TeilnehmerInnen

die Möglichkeit geben, verschiedene Verhaltensweisen

und -muster auszuprobieren.

Durch die Einstellung der Gruppe auf immer neue Situationen

sowie die Herausforderungen, welche die

verschiedenen Aktionen an sie stellen, werden ständig

Lernprozesse in Gang gesetzt. Ziel soll es sein, durch

gezielte Reflexion Erfahrungen, die die Gruppe oder

der/die Einzelne während der Aktionen macht, in den

Alltag zu transferieren.

Das Klassenteamtraining

Team - Vertrauen - Herausforderung

Im Mittelpunkt der Aktionen steht die Förderung von Vertrauen, Kooperation,

Kommunikation und Kreativität. „Höher, schneller, weiter…“ stehen nicht im Vordergrund

unseres Programms auf dem Heiligenhof. Das Klima in der Gruppe

ist Thema. Ziel ist es, neue Strategien zu entwickeln, Vertrauen zu sich selbst

und der Gruppe zu bilden, um so persönlichkeitsbildende und gruppendynamische

Prozesse in Gang zu setzen. In Vorbereitung auf die Herausforderung

der hohen Stationen finden im Rahmen der Programme Interaktions- und Kooperationsspiele

am Boden und im so genannten Niedrigparcour statt. Inhaltlich

geht es bei diesen Aktionen um das praktische Erlernen und Erleben sozialer

Kompetenzen. Gezielte Reflexionssequenzen dienen der Verarbeitung der neu

erworbenen Eindrücke und der Standortbestimmung der Gruppe im Prozess.

Zentrum

Werte wie Respekt, Achtung, Vertrauen und Ehrlichkeit

sind bei den Aktionen allgegenwärtig, werden durch

Je nach Länge des gebuchten Programms finden Aktionen statt wie:

Spiele und Aktionen erlebte Wirklichkeit. Unsere Programme

laden ein, eigene Grenzen kennen zu lernen

• Erklettern verschiedener Hochseilelemente

und zu überwinden, im Team neue Erfahrungen zu ma-

• Abseilen

chen.

• Kletterturm

• Orientierung – Geocaching, Floßbau

Sicherheit

• Kooperative Abenteueraktionen

Ein Transfer des Erlebten in den Alltag der Teilnehmer ist kein Zufall, sondern eines

Für die physische und psychische Sicherheit sorgen wir durch erfahrene und entspre-

der zentralen Ziele dieses Programms.

chend ausgebildete TrainerInnen, die regelmäßig weitergebildet werden. Wir verwenden

ausschließlich zertifiziertes Bergsportmaterial und orientieren uns an den Standards internationaler

Fachverbände.

Wahlweise mit 1.5, 2 oder 2.5 Programm-Tagen buchbar

Die Firma GS Extra-Touren GbR ist Mitglied der European Ropes Course Association,

Saison: ganzjährig

des Vereins zur Förderung von Ropes Course e.V. (zertifiziert nach ISO 9001/ 000).

Gruppe: ab 0 Personen

Alter: ab 10 Jahre

Vorbereitung: langfristige Anmeldung

www.heiligenhof.de

Mut ist die Kraft - das Vertraute loszulassen Rubrik Erlebnis & Aktion

Erlebnispädagogisches

6 7


Erlebnispädagogisches Zentrum

GS Extra-Touren - www.extra-touren.com

„Hoch und Naß“ - unser Biathlon

Wer hat denn behauptet, dass Wasser keine Balken

hat? Hat da jemand gesagt, Bäume sind nur

zum Anschauen da?

Ihr lernt die Region in luftiger Höhe und auf dem

Wasser kennen. Am ersten Tag erlebt die Gruppe

im Hochseilgarten die Umgebung aus der Vogelperspektive.

Am zweiten Tag erkundet ihr auf dem Wasser Flüsse

bzw. Seen in der Nähe. Der Transfer zu und von

den Kanueinsatzstellen erfolgt per Bus oder Bahn.

Inklusive Übernachtung und Vollpension.

Outdoor-Teamtag

Floßbau und Abenteuerrallye

Bei einer Orientierungsrallye schlagen sich die TeilnehmerInnen

mit Karte, Kompass und GPS durch die Wildnis. Das Bauen eines

Floßes wird zur herausfordernden Teamaufgabe. In einer Fahrt auf

unserem hauseingenen kleinen Weiher wird es anschließend getestet

und es zeigt sich, wie gewissenhaft die Gruppe gearbeitet hat.

Zusätzlich werden beim Bogenschießen die letzten Informationen

ergattert, die zum Bergen des Tresors notwendig sind.

Eintagesaktion

Saison: ganzjährig

Gruppe: ab 0 Personen

Alter: ab 10 Jahre

„Hier findet Bildung von Herz und Charakter statt. Ein

ganzheitliches Lernen – fern ab vom 45-Minuten-Takt. Da

können die Schüler manches für´s Leben mitnehmen!“

Dr. Ludwig Spaenle

Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus

2 Programm-Tage

Saison: April - Oktober

Gruppe: ab 0 Personen

Alter: ab 10 Jahre

Vorbereitung: langfristig

Spielerisch werden die Grundlagen des

„Überlebens“ in der Natur vermittelt, u.a. der

Bau eines Biwaks, das Entzünden und Inganghalten

eines Feuers sowie der Bau einer

Seilbrücke.

Eintagesaktion

Saison: März - Oktober

Gruppe: ab 1 Personen

Alter: ab 6 Jahre

Eintagesaktion

Natur erleben - Abenteuer Wald

Saison: März - Oktober

Gruppe: ab 1 Personen

Alter: ab 10 Jahre

Ob ein Wald mehr ist als nur eine Ansammlung

von Bäumen, ist nur eines der Rätsel, dem wir auf

den Grund gehen werden. Spielerisch, mit allen

Sinnen, tauchen wir in eine Welt ein, die so manche

Überraschung für mutige Abenteurer und

Entdeckerinnen bereit hält.

... Kurven fahren kann doch jeder

Nach einer gründlichen Einweisung in den Umgang mit Boot,

Paddel und Wasser geht es für die Gruppe auf Entdeckungstour

am Unterlauf der Fränkischen Saale. Kleine Dörfer, stolze

Burgen, bunte Wälder und typische Weingärten bieten eine abwechslungsreiche

Kulisse.

Die gesamte Tour wird von geschulten Kanuguides auf der

Grundlage eines erlebnispädagogischen Konzeptes begleitet.

Mehrtagestouren auf Anfrage

Eintagesaktion

Survival Light

Jäger des verschollenen Schatzes

Kanu auf der Fränkischen Saale

Saison: April - Oktober

Gruppe: ab 1 Personen

Alter: ab 10 Jahre

Erlebnispädagogisches Zentrum

9


Erlebnispädagogisches Zentrum

GS Extra-Touren - www.extra-touren.com

„Die Vielfalt der Angebote für Kinder und Jugendliche ist

beeindruckend!“

Klettern an der 1 Meter hohen Kletterwand

In unserem Erlebnispädagogischen Zentrum haben wir,

unmittelbar am Haus gelegen, einen 1 Meter hohen

Kletterturm mit Abseilstation. Eine echte Attraktion!

Christine Haderthauer

Bayerische Staatsministerin für

Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauens

1 oder 2 Programm-Tage

Saison: ganzjährig

Gruppe: ab 10 Personen

Alter: ab 10 Jahre

Vorbereitung: kurzfristig

Winter auf dem Heiligenhof - Skiferien in der Rhön

Die Rhön ist ein Mittelgebirge -- auf der Wasserkuppe und auf dem Kreuzberg

herrschen ideale Wintersportbedingnungen. Fragen Sie uns nach unseren Pauschalangeboten.

Wir organisieren Programmtage Skiferien mit Transfer und

Skipässen im Rahmen eines 5-tägigen Aufenthaltes im Dezember, Januar und

Februar.

3 Programm-Tage

Saison: Dezember bis Februar

Gruppe: ab 0 Personen

Alter: ab 14 Jahre

Vorbereitung: kurzfristig, wetterbedingt

Alternativangebote möglich

10 11

Erlebnispädagogisches Zentrum


Bildungsstätte

Der Heiligenhof - www.heiligenhof.de

Internationale Kinder- und Jugendbegegnungen Wandern

Wir sind Profis in Organisation und Durchführung von internationalen Jugendbegegnungen.

Seit vielen Jahren treffen sich deutsche und tschechische Jugendliche auf dem

Heiligenhof - gefördert von Tandem, Regensburg. Auch polnische Jugendliche kommen

zu uns - Begegnungen gefördert vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk. So ist es uns

möglich, mit äußerst günstigen Konditionen aufzuwarten.

Die einzelnen „Maßnahmen“ stellen wir in der Rubrik Jugendbegegnung auf unserer

Internetseite vor. Themen werden in Workshops gemeinsam erarbeitet. Über gemeinsame

Aktivitäten lernt sich die Gruppe kennen. Wir überwinden Grenzen, zeigen den

jungen Menschen Neues, machen Freundschaft möglich.

Vier Programmtage

Saison: ganzjährig

Gruppe: 15 Personen

Alter: ab 1 Jahre

Outdoor-Teamtag

Bad Kissingen und die nähere Umgebung

www.heiligenhof.de

Rubrik Jugendbegegnung

Auf einer Anhöhe oberhalb Bad Kissingens, über dem Tal der Fränkischen Saale, direkt

am Rande ausgedehnter Äcker und Felder liegt der Heiligenhof. Von hier aus hat der

Betrachter einen herrlichen Rundblick über Bad Kissingen und die Felder- und Hügellandschaft

der Vorrhön.

Das sechs Hektar Grundstück des Heiligenhofs an der Alten Euerdorfer Straße 1, der

früheren Verbindungsstraße von Bad Kissingen nach Euerdorf, liegt m über dem

Meeresspiegel und umfaßt weitläufige Wald- und Wiesengelände.

Beliebte Wanderziele sind die Burgruine Bodenlaube, der Wittelsbacher- und der Bismarckturm,

der Tierpark Klaushof und die Klosterruine Aura. Das Zentrum der Stadt ist

durch den Luitpoldpark zu Fuß in rund 5 Minuten zu erreichen. In der gleichen Zeit

gelangt man zum Terrassenschwimmbad (Freibad) der Stadt Bad Kissingen.

Direkt ab Heiligenhof: diverse gut markierte Wander- und Radwege

Wichtelhöhlen (ca. 900 m)

Kirchenruine Aura mit Einkehrmöglichkeit (ca. 5 km)

Burgruine Bodenlaube (ca. 4,5 km)

Wittelsbacher Turm über Eiringsburg (ca. 5,5 km)

1 1





























Minigolf

Eissporthalle (Oktober bis Mitte März)

Kino

Bismarckmuseum

Untere Saline mit Gradierbau

Stadtrallye zum Kennenlernen von Bad Kissingen

Hallenbad / KissSalis-Therme / Terrassenfreibad

Kuranlagen mit Rakoczy-, Pandur- und Maxquelle

Wildpark „Klaushof“

Kanufahren auf der Fränkischen Saale

In Bad Kissingen

Lohnende Ziele in der Rhön

Staatsbad Bad Brückenau (ca. 0 km) mit Freizeitbad Sinnflut.

Kreuzberg (ca. 5 km, höchster Berg der Bayerischen Rhön, 9 m) mit Klosterschänke.

Wasserkuppe (ca. 50 km, höchster Berg der Rhön 950 m) mit Segelflug-

museum und Sommerrodelbahn, geologischer Wanderweg

Biosphärenreservat (ca. 50 km) „Die lange Rhön“ mit Moorlehrpfad

„Schwarzes Moor“ und Resten der ehem. innerdeutschen Grenze (Turm/Zaun)

Freilichtmuseum Fladungen und Tann (ca. 50 km) Führung auf Wunsch

Museumsstollen „Marie“ Schwerspatstollen bei Oberbach (ca. km)

Museumsstollen für Braunkohle am Rothsee/Bauersberg (ca. 40 km)

Fossilienmuseum Sieblos am Fuße der Wasserkuppe (ca. 50 km)

Rundwanderweg Lösershag (ca. km / “sich selbst überlassene Natur“)

Rhönfahrt zum Thema „Entstehung der Rhön“

Vulkanisches Naturdenkmal „Lindenstumpf“

Staatsbad Bad Brückenau, Besuchergalerie der Staatl. Mineralbrunnen

AG Info-Zentrum Biosphärenreservat Rhön „Haus der Schwarzen Berge“

Wanderung vom Roten Moor zur Wasserkuppe (ca. 7 km)

Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten


Freizeit in und um Bad Kissingen

Der Heiligenhof - www.heiligenhof.de

In der Region











Würzburg (50 km): weltberühmte Barockstadt am Main: Residenz, alter Kranen,

Feste Marienberg, Käppele, Dom, Lusamgärtchen, Grafeneckart, Haus zum Falken

Bamberg (90 km): Weltkulturerbe der UNESCO an der Regnitz: Gartenstadt, Dom,

Alte Hofhaltung, Residenz, Schlenkerla, Michelsberg / Kirche

Fulda (60 km): Barockstadt an der Fulda. Dom mit Bonifatiusgrab, Michaelskirche

( . Jahrhundert), Schloß mit Orangerie, Planetarium, Vonderau Museum, Feuerwehrmuseum,

Rhöntherme

Bad Königshofen (40 km): Planetenweg, Zweigstelle der Prähistorischen Staatssammlung

München

Münnerstadt (1 km): Magdalenenaltar von Tilman Riemenschneider, Hennebergmuseum,

Barockkloster

Ostheim (4 km): schönes Fachwerkrathaus, größte Kirchenburganlage Europas,

Orgelbaumuseum

Meiningen (56 km): Residenzstadt in Thüringen, Schloß Elisabethenburg, Theatermuseum

im Marstall, Meininger Theater, Goetzhöhle

Walldorfer Märchenhöhle

Hennebergisches Freilichtmuseum Kloster Veßra (69 km)

Schweinfurt ( 5 km): Sammlung Schäfer Romantik, moderne wechselnde Ausstellungen

Service

Wir sind Ihnen gerne behilflich, Ihr ganz individuelles

Programm zusammenzustellen.

Gerne organiserien wir für Sie Ausflüge mit kostengünstigen

Bustransfers.

Platz für 00 Personen!

14 15





Jugendzeltplatz

Immer mehr Schulen buchen einen Aufenthalt auf unserem Zeltplatz.

Diese Alternative für den schmalen Geldbeutel erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Der Zeltplatz liegt in direkter Nachbarschaft zum Heiligenhof und ist von Wald-

und Wiesengelände umgeben.

Unser Zeltplatz ist vorrangig für geschlossene Gruppen vorgesehen. Er verfügt

über ein Versorgungshaus mit Aufenthaltsraum und einem Zimmer für die Zeltplatzleitung

sowie über eine gut ausgestattete Küche für Selbstversorger.

Darüber hinaus stehen Toiletten-, Wasch- und Duschanlagen mit fließend Kalt-

und Warmwasser und eine überdachte Terrasse mit offenem Kamin zur Verfügung.

Ausstattung:

Waldbühne für 160 Personen

Befestigter Grill und zwei Feuerstellen

Zentralheizung

Bolzplatz

Erlebnispädagogisches Zentrum


Der Heiligenhof

Jugendherberge - Schullandheim - Bildungsstätte

Kontakt - Der Heiligenhof

Alte Euerdorfer Str. 1

976 Bad Kissingen

Tel.:

Fax:

0049 - (0) 971 7147 - 0

0049 - (0) 971 7147 - 47

Sparkasse Bad Kissingen l KTO 055 l BLZ 79 510 10

info@heiligenhof.de

www.heiligenhof.de

Wir arbeiten eng zusammen mit dem Busunternehmen Schneider. Lassen Sie sich ein Angebot

für Ihre Gruppenfahrt auf den Heiligenhof machen.

Kontakt: 0049 - (0) 97 4 - 5

Für Gruppen, die mit der Bahn ankommen, bieten wir einen kostenfreien Gepäcktransport an.

Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk LV Bayern

Mitglied im Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine