Inhalte [PDF, 2.83MB] - TOC Tecno Office Consult

tecno.at

Inhalte [PDF, 2.83MB] - TOC Tecno Office Consult

Gibt es tatsächlich eine Wirkung von Architektur auf die Menschen?

Quickborner Team und Tecno Office Consult kooperieren in Österreich und Osteuropa bei

der Entwicklung, Planung und Realisierung von Menschen-zentrierten Arbeitswelten. In einem

stark interdisziplinären und partizipativen Ansatz werden für Kunden wie ORF, Erste Group,

WU Wien und Parlament Wien komplexe Architekturkonzepte erstellt, die alle Aspekte wie

Arbeitsfluss, Organisationsstrukturen, IT-Werkzeuge, Wissensmanagement in die Raumgestaltung

und Einrichtung integrieren.

Themenführerschaft

/ Trends

setzen statt hinterherlaufen


Welche Menschen, Ideen und

Strukturen schaffen es,

Themen zu setzen?

www.tecno.at

www.quickborner-team.de

Eine Veranstaltung von

Tecno Offi ce Consult & Quickborner Team


Vision Community ist eine inspirierende und

interdisziplinäre Serie von Einladungen zum

Get2gether. Wir verbinden dabei intellektuelle

Diskussionen mit entspannter Atmosphäre.

Wir treffen uns einmal pro Quartal im „Le Loft“/Sofitel, um über strategische

Themen zu beraten und fachübergreifende Anregungen auszutauschen – bei

köstlichen Drinks und Finger Food.

Begleitet von Dr. Gerfried Sperl, Vorsitzender IPI International Press Institute

und ehem. geschäftsführender Chefredakteur des „Standard“, hören wir zwei

kurze Impulsvorträge jeweils aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und

gehen dann in eine zunächst moderierte, später offene Diskussion.

Ab 19.00 Uhr serviert „Le Loft“ kulinarische Köstlichkeiten. Wer länger bleiben

möchte, ist eingeladen den ganzen Abend die prachtvolle Aussicht über Wien

zu genießen.

Vision Community bittet zum

Dritten Get2gether

am 27. Oktober 2011 um 17.00 Uhr

Restaurant „Le Loft“ im neuen Sofitel

Praterstraße 1, 1020 Wien

Thema

Themenführerschaft / Trends

setzen statt hinterherlaufen …

Welche Menschen, Ideen und Strukturen schaffen es,

Themen zu setzen?

Gibt es tatsächlich eine Wirkung von Architektur auf die

Menschen?

MMag. Dr. Sophie Karmasin

Dr. Sophie Karmasin gibt einen Einblick in die Entstehung und Wirkung von politischer Themendefinition.

Wie funktioniert der „Regelkreis“ aus relevanten politischen Rahmenbedingungen

und erfolgreicher Themenführerschaft?

Dipl. Betriebswirt Andreas Ertsey, Facility Mananger Apple Europa

Andreas Ertsey präsentiert eine vergleichende Betrachtung der Apple-Produkte und der

innovativen Apple Stores und –Offices. Wie entstehen in der Industrie „regelmässig“ Design-

Ikonen und Kult-Stores?

Bitte um Anmeldung unter:

Tel.: +43(1) 319 12 81-0, E-Mail: office@tecno.at

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl die Anmeldungen

in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigen müssen.

Als nächste Veranstaltungen sind vorgesehen

12. Jänner 2012

„Berlin-Wien – Charmanter Wettbewerb um die besten Köpfe“

Welche Standortfaktoren sind wichtig, um intellektuelle und wirtschaftliche

Substanz permanent neu zu erfinden?

26. April 2012

MMag. Dr. Sophie Karmasin

Ist geschäftsführende Gesellschafterin des Instituts für Motivforschung

in Wien. Neben weiteren Beratungstätigkeiten im Bereich der

Marktforschung ist sie als Dozentin, Referentin und Autorin tätig.

Dipl. Betriebswirt Andreas Ertsey

Ist in der Apple-Organisation für die Entwicklung

und den Betrieb aller Stores und Offices in Mittelund

Osteuropa zuständig. Er arbeitet – nach seinen

Studien um Betriebswirt und zum Leasingfachwirt –

seit 1993 für Apple.

„Schmerzhafte Wege zur Transparenz in Business und Politik“

Welche Treiber sind dabei, eine neue und nachhaltige Kultur im Umgang

mit Geld und Macht zu definieren?


Quickborner Team und Tecno Office Consult kooperieren in Österreich und Osteuropa bei

der Entwicklung, Planung und Realisierung von Menschen-zentrierten Arbeitswelten. In einem

stark interdisziplinären und partizipativen Ansatz werden für Kunden wie ORF, Erste Group,

WU Wien und Parlament Wien komplexe Architekturkonzepte erstellt, die alle Aspekte wie

Arbeitsfluss, Organisationsstrukturen, IT-Werkzeuge, Wissensmanagement in die Raumgestaltung

und Einrichtung integrieren.

www.tecno.at

www.quickborner-team.de

Themenführerschaft

/ Trends

setzen statt hinterherlaufen


Welche Menschen, Ideen und

Strukturen schaffen es,

Themen zu setzen?

Eine Veranstaltung von

Tecno Offi ce Consult & Quickborner Team

Vorfreude

Ihre Anmeldungsbestätigung


Wir freuen uns,

zum dritten Treffen der Vision Community in Wien am 27. Oktober 2011 um

17.00 Uhr im Restaurant „Le Loft“, Praterstraße 1 in 1020 Wien zu begrüßen.

Programm

17.00 Uhr Empfang

17.30 Uhr Impulsvortrag

MMag. Dr. Sophie Karmasin

Thema

Themenführerschaft / Trends

setzen statt hinterherlaufen …

Welche Menschen, Ideen und Strukturen schaffen es,

Themen zu setzen?

Gibt es tatsächlich eine Wirkung von Architektur auf die Menschen?

Diese Anmeldungsbestätigung ist nicht übertragbar.

Garagenplätze finden Sie im Haus – Zufahrt über Große Mohrengasse.

18.00 Uhr Impulsvortrag

Dipl.Betriebswirt Andreas Ertsey

18.30 Uhr Moderierte Diskussion

Dr. Gerfried Sperl

International Press Institute

Drinks & Finger Food

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte:

Tel.: +43(1) 319 12 81-0, E-Mail: office@tecno.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine