Aufrufe
vor 2 Jahren

101018 Eier - Lieferantenerklärung

101018 Eier - Lieferantenerklärung

101018 Eier -

Information für Lieferanten von AMA-Gastrosiegel Betrieben Kategorie III – (Eier und Eiprodukte) Gastronomiebetriebe, die AMA-Gastrosiegel-Lizenzpartner sind, müssen bei der Kontrolle Nachweise über die Herkunft der Rohstoffe erbringen. Es ist deshalb notwendig, diesen Betrieben die geforderten Rohstoffe/Produkte aus den gewählten Produktkategorien (laut Lizenzvertrag für das AMA-Gastrosystem) mit nachweislicher Herkunft aus Österreich zu liefern. Die Ware muss gekennzeichnet und die Angaben am Lieferschein müssen entsprechend dokumentiert sein, um den Herkunftsnachweis erbringen zu können. Allgemeines Allgemeines zur zur Herkunftsdeklaration Herkunftsdeklaration von von Eiern Eiern Eiern RECHTLICHE RECHTLICHE RECHTLICHE GRUNDLAGEN: GRUNDLAGEN: - VO (EG) Nr. 589/2008 mit Durchführungsbestimmung zur VO (EG) Nr. 1234/2007 hinsichtlich Vermarktungsnormen für Eier, BGBl. II Nr. 365/2009 - Vermarktungsnormen für Eier, BGBl. II Nr. 365/2007 1. 1. Erzeugercode Erzeugercode Die Zusammensetzung des Erzeugercodes wurde durch die Verordnung über Vermarktungsnormen für Eier, BGBl. II Nr. 365/2007, geregelt. Er besteht aus: • dem Code für das das Haltungssystem 1 = Freilandhaltung, 2 = Bodenhaltung, 3 = Käfighaltung, 0 = Ökologische Erzeugung und • der Kennnummer des Erzeugerbetriebs, der sich aus dem Code AT (für Österreich) und der LFBIS- Nummer (= landwirtschaftliche Betriebsnummer) ergibt. Beispiel: Beispiel: Beispiel: Beispiel: 2 2 2 2 AT AT AT AT 1234567 1234567 1234567 1234567 Der Der Erzeugercode Erzeugercode darf darf erst erst dann dann verwend verwendet verwend verwendet et werden, werden, werden, d.h. d.h. auf die Eier gestempelt gestempelt werden, werden, wenn wenn er von von der zuständigen zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde Bezirksverwaltungsbehörde per per Bescheid Bescheid zuerkannt zuerkannt wurde wurde. wurde Die Verwendung eines amtlich nicht zuerkannten Erzeugercodes ist im Sinne der VO des BMLFUW der Vermarktungsnormen für Eier als „nicht zulässige Kennzeichnung“ strafbar. Sollte für den Betrieb (Stall) noch keine LFBIS-Nr. zugeteilt sein, so ist diese bei der zuständigen Behörde (Bezirkshauptmannschaft) zu beantragen. Käfighaltung Käfighaltung ist ist in in Österreich Österreich seit seit 2009 2009 verboten, verboten, EU EU-weit EU weit ab ab 2012. 2012. Aber: Aber: Aber: Die Die Haltung Haltung von von von Legehennen Legehennen Legehennen in in ausgestalteten ausgestalteten Käfigen Käfigen ist ist auch auch in in Österreich Österreich noch noch erlaubt erlaubt (bis (bis max. max. 2020). 2020). ! ! ! Mit Mit „3 „3 AT“ AT“ gekennzeichnete gekennzeichnete Eier Eier von von in in ausgestalteten ausgestalteten Käfigen Käfigen gehaltenen gehaltenen Legehennen Legehennen dürfen dürfen in in Betrieben, Betrieben, Betrieben, die die die mit mit mit dem dem AMA AMA-Gastrosiegel AMA AMA Gastrosiegel zertifiziert zertifiziert sind, sind, nicht nicht verwendet verwendet werden! werden! 2. 2. Kennzeichnung Kennzeichnung des des Erzeugercodes Erzeugercodes Die einzelnen Eier sind spätestens während des erstmaligen Sortierens mit dem Erzeugercode zu kennzeichnen (stempeln). Dies geschieht entweder bereits am Legehennenbetrieb oder spätestens in der ersten Packstelle (Legehennenbetrieb und Packstelle können ident sein). S. 1

Zunahme der letzten 10 Jahre: +40% Geflügel +12% Eier - Aviforum
aviforum.ch
Wie häufig essen Sie Eier zum Frühstück?
ama.marketing
Sind die Alternativ-Eier eine Alternative? - Projektbüro !make sense!
make.sense.org
Eier – eine der emotionellsten Warengruppen 25 Jahre… … und die ...
ama.marketing
Neue Lebensmittelgesetzgebung: Was ändert für Eier- und - Aviforum
aviforum
Eier Landwirtschaftliche Erzeugung - Geprüfte Qualität
gq.bayern.de
Gesetzliche Neuerungen in der Eier- und Gefl
bio.austria
Rohstoffe/Zutaten: Bio-Eier - Oekolandbau.de
oekolandbau.de
Merkblatt Kennzeichnung Eier Güteklasse A
kreis.calw.de
Eier Landwirtschaftliche Erzeugung - Geprüfte Qualität
gq.bayern.de
WAS SIE über SCHWEIZER EIER WISSEN sollten ... - GalloSuisse
gallosuisse.ch
Regierungspräsidium Tübingen Eier- und Eiprodukte-Verordnung
tafel.bw.de
Einzeleikennzeichnungs- geräte im Praxistest
ama.marketing
Presseaussendung als pdf zum Download - AMA-Marketing
ama.marketing.at