Technischer Prospekt - DORMA Interior Glas

bruedgam.com

Technischer Prospekt - DORMA Interior Glas

AGILE 150

CS 80 MAGNEO

MANET

RS 120

RSP 80

Beschläge

für Glas- und

Holzschiebetüren


AGILE 150

6 – 7

CS 80 MAGNEO

8 – 9

MANET

10 – 11

RS 120

12 – 13

RSP 80

14 – 15

3


MANET


DORMA Schiebetür-Beschlagsysteme

neu kombiniert

Moderne Raumgestaltung

auf Basis eigener Ideen,

ganz individuell nach Wünschen

und Bedürfnissen

der Bewohner. Das sind die

Anforderungen der zeitgemäßen

Architektur im privaten

und halb-öffentlichen

Raum. Glas, Metall, Holz –

die gelungene Kombination

dieser edlen Materialien im

Wohn- und Arbeitsumfeld

schafft individuellen Lebensgenuss.

Im Bereich der transparenten

Raumteilung steht

der Name DORMA für technisch

ausgereifte, designorientierte

Beschlagsysteme

für Ganzglasschiebetüren

mit besonderem Anspruch.

Diese DORMA Systemlösungen

sind jetzt auch für

Holzschiebetüren einsetzbar.

Gleichermaßen zuverlässig

in der Funktion, einfach in

der Montage und anspruchsvoll

in der optischen

Wirkung präsentieren sich

die nachfolgenden DORMA

Beschlagsysteme in einem

neuen Licht – neu kombiniert

mit Holz.

5


AGILE 150

AGILE 150

Absolute Leichtigkeit für

Holz- und Glasschiebetüren.

Geringe Abmessungen dank

komplett in die Laufschiene

integrierter Mechanik – das

sind die absoluten Nutzenvorteile

des bewährten Schiebetürsystems

AGILE 150.

Die filigranelegante Optik

vollendet den Reiz dieses

außergewöhnlichen DORMA

Produkts.

Ab sofort ist das System

AGILE 150 auch für Schiebetüren

aus Holz anwendbar.

Mit einem Zubehör Set,

bestehend aus einem

Adapterprofil und einer

speziellen Bodenführung für

Holzanwendungen, ist diese

Systemadaption von AGILE

150 komplett und ebenso

mühelos und schnell realisierbar

wie das Glas-Pendant.

AGILE 150 Syncro-Version


AGILE 150 Holzanwendung

Technische Daten

Oberflächen

Technik

100 (LM roh), 101 (LM silber EV1),

113 (LM ähnl. Niro matt C31 für Profilmaterial),

300 (verkehrsweiß), 199 (LM Sondereloxaltöne SE),

399 (LM Sonderfarben SF)

Durchgangsbreiten: Gewichtsabhängig

Profillängen: Fixlängen oder Lagerlänge 6 m

Profilhöhe: 63 mm

Bautiefe: max. 58 mm

Türgewicht: max. 150 Kg

Türblattstärke: 28 - 40 mm

Türflügelbreite: min. 500 mm/

Türflügelhöhe:

max. Gewichtsabhängig

Gewichtsabhängig

(Empfehlung: bis 3.000 mm)

Innenanwendung

Ein-/Zweiflügelige Ausführung

Wand-, Deckenmontage

Mit Dauertest (nach DIN EN 1527) von 100.000

Bewegungszyklen wird eine hohe Langlebigkeit bestätigt

Korrosionsbeständig, Feuchtraum geeignet

Wandmontage für Holz

58

Wandmontage für Glas

58

37

40

37

31

63

S8

S8

63

7

28 - 40

15

10 (8-13,5)

7


CS 80 MAGNEO

sklemmschiene

CS 80 MAGNEO

Neue Perspektiven entdecken.

Das Schiebetürsystem CS

80 MAGNEO mit Automatikantrieb

bietet sowohl für

Glas- als auch für Holzanwendungen

elegante, sichere und

komfortable Möglichkeiten

der individuellen Raumgestaltung.

Mit seinem dezent

zeitlosen Design passt sich

der CS 80 MAGNEO optisch

in jedes Umfeld gut ein.

Durch den Einsatz einer

Holzschiebetür kann eine

blickdichte Abtrennung von

Räumen realisiert werden.

Die klassische Glasschiebetür

ermöglicht dagegen

Raumtrennung mit optischer

Transparenz. Beide Varianten

kombiniert mit dem CS 80

MAGNEO überzeugen durch

eine Vielzahl von Funktionen

für hohen Komfort.

CS 80 MAGNEO mit MANET Glaspunkthaltern


CS 80 MAGNEO Holzanwendung

Technische Daten

Oberflächen

101 (LM silber EV1)

Technik Durchgangsbreiten: max. 875/1.000/1.125 mm

Antriebslängen: 1.750/2.000/2.250 mm

Antriebsgewicht: 8,0/8,5/9,0 Kg

Antriebshöhe: 75 mm

Bautiefe:

60 mm

Türgewicht: 20 - 80 Kg

Türblatt:

max. 40 mm

Türflügelhöhe: max. 3.000 mm

Leistungsaufnahme: Stand-by-Betrieb: 5,6 W

Automatik-Betrieb: max. 60 W

Anschluss an das normale 230-V Stromnetz

Auslieferung im Low-Energy-Modus

Innenanwendung

Einflügelige Ausführung, rechts- oder linksöffnend

Auf-/Inwandmontage

Sicherer, zuverlässiger und verschleißarmer Betrieb

durch Magnettechnologie

Einfache Montage, leichte Inbetriebnahme

CS 80 Magneo

CS 80 Magneo

Holzanwendung

Aufwandmontage für Holz

Aufwandmontage für

MANET Glaspunkthalter

Glasanwendung

Aufwandmontage für

Glasklemmschiene

60

60

60

60

60

19

19

62,5

62,5

33

33

56

75

3

43

43 3

3

62

62

56

56

75

75

55

S8

S8

S8

S8

55

S8

27,5

8

8

8

10 (8, 10 12)

max. 40

10

10

25-30 25-30

9


MANET Holzanwendung

Technische Daten

Oberflächen

Technik

700 (Niro matt)

Durchgangsbreiten: Gewichtsabhängig

Profillängen: Fixlängen oder Lagerlänge 6m

Türgewicht: max. 120 Kg

Türblattstärke: 20 – 40 mm

Türflügelbreite: Gewichtsabhängig

Türflügelhöhe: Gewichtsabhängig

(Empfehlung: bis 3.000 mm)

Innenanwendung

Ein-/Zweiflügelige Ausführung + Ganzglasanlagen

Wand-, Deckenmontage

Mit Dauertest nach DIN EN 1527 von 100.000

Bewegungszyklen wird hohe Langlebigkeit bestätigt

Korrosionsbeständig, Feuchtraum geeignet

Wandmontage für Holz

Wandmontage für Glas

55 37

35

X

Y

X Y

20 mm 15 mm

25 mm 10 mm

30 mm 5 mm

35 mm16.5 mm

40 mm 11.5 mm

55 50

35

13,5

10 (8-12)

10


MANET

MANET

Design in Funktion.

Rahmenlos mit Charme gibt

sich das MANET Schiebetürsystem.

Für unterschiedlichste

Anwendungsbereiche

in der Innenarchitektur geeignet,

präsentiert sich dieses

DORMA Produkt mit Eleganz

und besonderem Design.

Die sichtbare Technik bildet

gleichzeitig den außergewöhnlichen

optischen Reiz.

Mit den Punktbeschlägen aus

der MANET Serie erhält jeder

Raum ein unverwechselbares

Gesicht. Ob Glas- oder Holzschiebetür,

MANET unterstreicht

mit Leichtigkeit die

Raumatmosphäre.

Die hohe Flexibilität dieses

Schiebetürsystems lässt

Spielraum für außergewöhnliche

Lösungen mit individuellem

Anspruch. Dafür sorgen

das hochwertige Material und

der markante MANET Punkt.

MANET


RS 120

RS 120

Ganz leicht und leise. Ob an

Decke oder Wand befestigt,

das Schiebetürsystem

RS 120 mit glasfaserverstärkten,

nadelgelagerten

Kunststoff-Laufrollen macht

es möglich, dass der RS 120

Laufwagen leicht und leise

durch die Laufschienen

gleitet.

Ob Glas- oder Holztür, eine

gegenläufige Doppelflügeltür

kann durch eine spezielle

Seilzugtechnik und die entsprechende

Umlenkmechanik

als ein synchron öffnendes

System realisiert werden.

Da nur ein Flügel bewegt

werden muss, ist ein hoher

Bedienkomfort für maximale

Durchgangsbreiten gewährleistet.

Die Integration von

zusätzlichen Seitenteilen ist

außerdem möglich.

Clipsbare Aluminiumverkleidungen

verstecken die

gesamte Technik und können

durch die große Auswahl

unterschiedlicher Oberflächen

ihrer Umgebung individuell

angepasst werden.


RS 120 Holzanwendung

Technische Daten

Oberflächen

Verkleidungsprofil

Technik

100 (LM roh), 101 (LM silber EV1),

113 (LM ähnl. Niro matt C31 für Profilmaterial),

300 (verkehrsweiß), 199 (LM Sondereloxaltöne SE),

399 (LM Sonderfarben SF)

Durchgangsbreiten: Gewichtsabhängig

Profillängen: Fixlängen oder Lagerlänge 6 m

Beschlaghöhe: 80 mm ohne,

142,5 mm mit Verkleidungsprofil

Bautiefe: max. 51,6 mm

Türgewicht:

Türblattstärke:

Türflügelbreite:

Türflügelhöhe:

max. 120 Kg

max. 36 mm bei

beidseitiger Verkleidung;

max. 40 mm bei

einseitiger Verkleidung

min. 800 mm/

max. Gewichtsabhängig

Gewichtsabhängig

(Empfehlung: bis 3.000 mm)

Innenanwendung

Ein-/Zweiflügelige Ausführung

Wand-, Deckenmontage

Mit Dauertest (nach DIN EN 1527) von 100.000

Bewegungszyklen wird eine hohe Langlebigkeit bestätigt

Korrosionsbeständig, Feuchtraum geeignet

Wandmontage für Holz

Wandmontage für Glas

49.5

49,5

S6

42

S6

142.5

142,5

80

42

110

4

max. 40

21,5

10 (8, 12)

13


RSP 80

RSP 80

Leichtigkeit, die rollt.

Die Anforderungen der

modernen Innenraumplanung

sind hoch. Mit RSP 80 hat

DORMA ein Schiebetürsystem

entwickelt, das schon durch

die Materialwahl Leichtigkeit

vermittelt und trotzdem formale

Akzente setzt.

Die Laufschiene aus Aluminium

ist als Rundprofil geformt

und wird über ein spezielles

Tragprofil direkt an der Wand

befestigt. Die Lauffläche

bildet ein bündig in die

Laufschiene eingeklipstes

Kunststoffprofil, über das der

Rollenwagen sichtbar und

leise die Schiebetür bis zum

sicheren Stop führt.

Ob kombiniert mit Glas oder

auch als Holzvariante, das

System RSP 80 gibt dem

Begriff „Leichtigkeit“ eine

besondere Bedeutung.

RSP 80


RSP 80 Holzanwendung

Technische Daten

Oberflächen

Technik

114 (LM EV1 deko)

Durchgangsbreiten: Gewichtsabhängig

Profillängen: Fixlängen oder Lagerlänge 6m

Türgewicht: max. 80 Kg

Türblattstärke: 25 – 40 mm

Türflügelbreite: min. 800 mm/ max. 1.200 mm

Türflügelhöhe: Gewichtsabhängig

(Empfehlung: bis 3.000 mm)

Innenanwendung

Ein-/Zweiflügelige Ausführung

Wandmontage

Mit Dauertest (nach DIN EN 1527) von 50.000

Bewegungszyklen wird hohe Langlebigkeit bestätigt

Korrosionsbeständig, Feuchtraum geeignet

Wandmontage für Holz

Wandmontage für Glas

24 ± 2,5

60 67

60

67

55 50

X Y

25 mm 10,3 mm

30 mm 17,3 mm

35 mm 12,3 mm

40 mm 7,3 mm

24 ± 2,5

50

55

Y

X

12,5

10 (8)

15


WN 800.51.469.6.32 · D · X · Ort · 03/10

Zentraleuropa

DORMA-Glas GmbH

Postfach 32 68

D-32076 Bad Salzuflen

Max-Planck-Straße 33 - 45

D-32107 Bad Salzuflen

Tel. +49 5222 924-0

Fax +49 5222 21009

www.dorma.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine